Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Eintracht-Tischfußballer gewinnen Meisterschaft

Kersten Glück im Glück: Tischfußball ist sein Metier. Foto: Bernd Kammerer (Presse- und Wirtschaftsdienst) Kersten Glück im Glück: Tischfußball ist sein Metier.
Frankfurt. 

Kersten Glück macht seinem Namen alle Ehre, der Immobilienberater strahlt vor Freude. Den am Sonntag gewann er mit dem Tischfußballteam von Eintracht Frankfurt in Uckerath im Westerwald die Deutsche Meisterschaft in der Seniorenbundesliga. „Das ist fantastisch, wir haben uns gegen 20 Teams durchgesetzt und die Meisterschaft verteidigt“, jubelt er. Bereits sechs Mal ist er mit seinem Team bei der Seniorenmeisterschaft angetreten.

„Zu uns gehört auch Ulrich Stöpel , Weltmeister in seiner Altersklasse“, sagt Glück, der seit seiner Jugend Tischfußball spielt. Seit sechs Jahren ist er in Bundesligamannschaft, „und seit zwei Jahren gehören wir zu Eintracht Frankfurt, sind eine Abteilung des Vereins“. Zum freien Training treffen sich die Spieler jeweils donnerstags um 20 Uhr bei der Bowlingbahn auf dem Rebstockgelände.

(red )
Zur Startseite Mehr aus Stadtgeflüster

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse