Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Fiereck & Mälzer zur Messe

Tim Mälzer im Zeichen der Messer Foto: Bernd Kammerer (Presse- und Wirtschaftsdienst) Tim Mälzer im Zeichen der Messer
Frankfurt. 

Für Starkoch Tim Mälzer war es gestern zum Auftakt der Ambiente der Tag der langen Messer. Friedlich eingesetzt, teilen die Stahlwaren des japanischen Schneidwarenherstellers Kai kulinarische „Handgreiflichkeiten“ wie Sushi oder Fleisch. Der 46-jährige Hamburger, der gerade den Deutschen Fernsehpreis für seine Kochsendung „Kitchen Impossible“ eingeheimst hat, wirbt für die Qualitätsmesser und verglich: „Der Fernsehpreis lag überraschend schwer, doch sehr gut in der Hand. Die Anerkennung unseres Teams hat mich stolz gemacht.“ Er sieht sich als Teamplayer, und mag es nicht, „wenn in meiner Küche eine gewisse Linie unterschritten wird, Fäkalsprache zum Beispiel.“ In seinen Lehrjahren in England hat er noch die „alte Schule“ kennengelernt, dort waren in den klassischen Küchen bisweilen Prügel üblich. „Auch ich habe mal bei einer Auseinandersetzung was mit dem Kochlöffel abgekommen, das war sehr aggressiv“, erinnerte er sich.

Djarmila Fierek mit ihrem Mann Wolfgang Bild-Zoom
Djarmila Fierek mit ihrem Mann Wolfgang

Schön bunt mag es die Malerin Djarmila Fierek , die mit ihrem Mann, Schauspieler Wolfgang Fierek , nach Frankfurt kam. Das Paar lebt seit über 20 Jahren größtenteils in ihrer Wahlheimat USA. Im heißen Arizona begeistern sie die Wüste und der American way of life. „Natürlich gibt es bei uns auch Klapperschlangen, doch lieber male ich die Freiheitsstatue“, erzählte die Künstlerin. Den Gemälden liegen Fotos ihres Mannes zugrunde, amerikanische Wahrzeichen kommen oft vor. US-Präsident Trump? „Politiker kommen und gehen“, schätzte der Schauspieler ein.

Zur Startseite Mehr aus Stadtgeflüster

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse