Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Fragen schicken und gewinnen

Spricht mit Bernd Reisig: Moderatorin Bärbel Schäfer. Foto: Britta Pedersen (dpa-Zentralbild) Spricht mit Bernd Reisig: Moderatorin Bärbel Schäfer.
Frankfurt. 

Nach einem Ausflug an den Kaiserlei-Kreisel kehrt die Talk-Sendung „Bembel und Gebabbel“ mit ihrer neuesten Ausgabe zurück an die alte Wirkungsstätte.

Medienmann Bernd Reisig wird in der Ebbelwei-Wirtschaft in der Friedberger Warte am kommenden Dienstag, 4. Oktober, ab 19.30 Uhr dem ehemaligen Hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch , dem Börsenguru Mick Knauff sowie der Journalistin und Moderatorin Bärbel Schäfer auf den Zahn fühlen.

Klar, dass bei solch illustren und interessanten Gesprächspartnern der kleine Raum, in dem die Sendung aufgenommen wird, ruckzuck ausverkauft war.

Wer aber trotzdem live dabei sein möchte, wenn der ehemalige FSV- und Nena -Manager Reisig seine Gäste ausfragt, dem bietet sich die Gelegenheit, zwei Freikarten zu gewinnen.

Denken Sie sich für einen Gast eine Frage aus und schicken Sie diese bis Freitag, 21 Uhr, unter dem Stichwort „Bembel und Gebabbel“ an die folgende E-Mail-Adresse:

gewinnspiel@fnp.de

Die originellste Frage gewinnt.

(es)
Zur Startseite Mehr aus Stadtgeflüster

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse