Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 8°C

Im „Oscar’s“ kommt es auf die inneren Werte an

Stoßen aufs „Oscar’s“ an: Moritz Klein (l.) und Christian Bott. Foto: BERNDKAMMERER@GMX.NET (.) Stoßen aufs „Oscar’s“ an: Moritz Klein (l.) und Christian Bott.

Auf den ersten Blick wirkt es, als habe sich trotz des Umbaus nichts verändert im „Oscar’s“, dem Restaurant in der Nobelherberge Steigenberger Frankfurter Hof. Doch es ist der zweite Blick, den man riskieren muss, um zu erfahren, was so neu ist nach mehrmonatigem Umbau. „Neu ist diese Ecke mit Blick auf die Straße. Vorher war das nur ein Nebenraum und nicht wirklich schön“, sagt Hoteldirektor Moritz Klein , der übrigens in wenigen Wochen Frankfurt den Rücken kehrt und in ein Steigenberger-Hotel nach Hamburg wechselt. „Wir haben durch den Umbau übrigens nicht mehr Plätze anzubieten, aber sie sind schöner und bequemer“, so Klein weiter. „Wir haben 850 000 Euro investiert und gut 450 000 Euro davon stecken in der Küche“, so Klein. Vorzeigegericht war und ist das Wiener Schnitzel. Das findet auch Claus Helmer , gebürtiger Österreicher und Chef des Fritz Rémond Theaters sowie der Komödie. „Ich komme oft hierher, und im Sommer ist der beste Platz hier draußen“, so Helmer, der am Lokal auch keine „große Veränderung“ entdecken kann.

(es)
Zur Startseite Mehr aus Stadtgeflüster

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse