Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Jürgens’ Songs in Frankfurt

Uli Scherbel, Gianni Meurer, Karim Khawatmi und Sarah Schütz sind Teil der Besetzung des Musicals „Ich war noch niemals in New York“. Foto: Bernd Kammerer (.) Uli Scherbel, Gianni Meurer, Karim Khawatmi und Sarah Schütz sind Teil der Besetzung des Musicals „Ich war noch niemals in New York“.
Frankfurt. 

Gianni Meurer , Uli Scherbel und Karim Khawatmi lernten ihn noch kennen, den Sänger Udo Jürgens, der vor zwei Jahren starb. Die Männer sind mit Sarah Schütz Teil des Stücks „Ich war noch niemals in New York – Das Musical mit Liedern von Udo Jürgens“, das vom 16. Dezember bis 7. Januar in der Alten Oper gastiert. Unvergessliche Augenblicke seien das gewesen, die er mit der Schlagerlegende verbringen durfte, berichtet Khawatmi, der einst Fotograf war und mit Jürgens zusammenarbeitete. „Nach der Vorstellung saß er einmal in meiner Garderobe und sagte: ,Hallo, ich bin der Udo‘“, erinnert sich Scherbel, der von der „kindlichen Freude“ berichtet, die Jürgens empfand, wenn andere seine Songs sangen.

Zur Startseite Mehr aus Stadtgeflüster

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse