Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 23°C

Kult-DJ eröffnet „Picknick Café“

Die Macher der „Picknick Café“-Bar Rachid Nouri (links) und Samir freuen sich über die Eröffnung ihres neuen Lokals. Foto: Bernd Kammerer (Presse- und Wirtschaftsdienst) Die Macher der „Picknick Café“-Bar Rachid Nouri (links) und Samir freuen sich über die Eröffnung ihres neuen Lokals.
Frankfurt. 

Mehr als anderthalb Jahrzehnte lang legte er im Kultclub „Dorian Grey“ auf, nun hat Rachid Nouri mit Samir – ihn kennt man nur mit dem Vornamen – in der Spessartstraße 2 ein neues Lokal eröffnet: die „Picknick Café“-Bar. „Wir haben bereits Ende September hier den Bistro-Bereich übernommen“, erzählt Samir, der seit 2005 im Lokal „Walden“ beschäftigt war. „Ich habe zwölf glückliche Jahre mit Thomas Klüber verbracht“, so Samir, der auch dabei war, als Klüber das „Oosten“ gegenüber der Europäischen Zentralbank eröffnete. „Ich war in leitender Position“, so Samir weiter.

„Als wir dann ein schönes Lokal mit einer guten Lage gefunden hatten, sagte ich mir, dass es mit 36 Jahren langsam an der Zeit ist, mich selbst zu verwirklichen“, erklärt Samir seinen Schritt. Als er die „Picknick Café“-Bar entdeckte, war in den Räumen noch das „Veganz“ drin. Nach einigem Hin und Her – unter anderem hatte das „Veganz“ Insolvenz angemeldet – nahmen die beiden dann ihre Arbeit auf.

(es)
Zur Startseite Mehr aus Stadtgeflüster

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse