Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Polettos Essen fliegt in die Luft

Adam, Leon, Emily und Kiana sind vier von insgesamt zehn Kindern, die gestern die Gerichte testeten, die Starköchin Cornelia Poletto für die Lufthansa kreierte. Foto: Bernd Kammerer (.) Adam, Leon, Emily und Kiana sind vier von insgesamt zehn Kindern, die gestern die Gerichte testeten, die Starköchin Cornelia Poletto für die Lufthansa kreierte.
Frankfurt. 

Zehn unbestechliche Tester beurteilen an diesem Vormittag, was Kindern bei langen Flügen der Lufthansa in den nächsten drei Jahren aufgetischt wird. Die Mädchen und Jungen im Alter von vier bis zehn Jahren ließen sich gestern aus der Küche des Lufthansa-Caterers LSG Sky Chefs servieren, was Starköchin Cornelia Poletto und Burkhard Weizsäcker , der Lufthansa-Chefkoch, für die Lufthansa entwickelten. „Ich habe die italienische Küche als Vorbild genommen“, so Poletto, die weiß, dass die bei Kinder angesagt ist. Ihre 14-jährige Tochter half ihr indirekt. „Ich habe mich erinnert, was sie in dem Alter nicht mochte, und es weggelassen.“ Bei den Testern kam das gut an.

(es)
Zur Startseite Mehr aus Stadtgeflüster

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse