Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 15°C
1 Kommentar

Sie geben ein Fest für den FSV Frankfurt

Patrick Ochs (von links), Hanim Geyve und Stephan Siegler geben im Oktober ein Fest für den FSV in der Wein- und Pilsstube K 17. Foto: BERNDKAMMERER@GMX.NET (Presse- und Wirtschaftsdienst) Patrick Ochs (von links), Hanim Geyve und Stephan Siegler geben im Oktober ein Fest für den FSV in der Wein- und Pilsstube K 17.

Sie ist seit fast 40 Jahren Fan des Fußball-Sport-Verein (FSV) 1899 Frankfurt und will ihrem Lieblingsclub jetzt in schweren Zeiten helfen. Deshalb traf sich Wirtin Hanim Geyve gestern in ihrer Wein- und Pilsstube K 17 an der Walter-Kolb-Straße in Sachsenhausen mit Stadtverordnetenvorsteher und FSV-Vize Stephan Siegler und dem FSV-Spieler Patrick Ochs , der zurzeit wegen eines Kreuzbandrisses außer Gefecht gesetzt ist.

Sie steckten mit Claudia Geisler , Marketing-Chefin der Binding-Brauerei die Köpfe zusammen und berieten, was sie tun könnten. Eine Lösung war schnell gefunden: „Wir lassen am Samstag, 7. Oktober, hier eine Party steigen“, kündigte Siegler an. Und Geisler fügt schnelle hinzu: Von mir kommt das Bier.“ Kostenlos wird der Gerstensaft allerdings nicht über die Theke gegen. „Es geht ja darum, den FSV zu unterstützen“, erklären die Macher. Der Erlös soll dann dem in die Regionalliga abgestürzten Verein vom Bornheimer Hang zugute kommen.

Für ihren Einsatz und ihr Engagement überreichte Patrick Ochs Hanim Geyve ein Trikot mit ihrem Vornamen und zudem eine FSV-Spardose, sammelt die Wirtin doch seit Jahren für das FSV-Nachwuchsleistungszentrum. Über das Fest sagt Siegler: „Wir rechnen mit gut 100 Gästen. Und Ochs kündigt an: „Wenn Not am Mann sein sollte, stelle ich mich auch hinter die Theke an den Zapfhahn. Den vier Machern geht es auch darum, d ie Fan-Kultur des FSV zu pflegen. „DIe ist ein bisschen verlorengegangen“, sagt Siegler. „Aber zum Glück gibt es auch außerhalb von Bornheim noch FSV-Oasen.“

(es)
Zur Startseite Mehr aus Stadtgeflüster

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse