E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 22°C

Wortkarger Ehrengast

Blixa Bargeld (l.) mit Hermann Vaske und Oliver Schwebel. Foto: BERNDKAMMERER@GMX.NET (Presse- und Wirtschaftsdienst) Blixa Bargeld (l.) mit Hermann Vaske und Oliver Schwebel.

Filmpremiere im Filmmuseum. Zu Gast: Regisseur Hermann Vaske und als Ehrengast Blixa Bargeld – der Gitarrist der „Einstürzenden Neubauten“. Vorbeigeschaut hat der 59-Jährige, weil er mit Teho Teardo die Musik zu Vaskes neuestem Streifen „Why Are We Creative?“ schrieb. Doch Maestro Bargeld gab sich wortkarg und trug nur einen kurzen Text aus „Warum Klassiker lesen“ des italienischen Schriftstellers Italo Calvino vor. „Why Are We Creative?“ „Warum sind wir kreativ“ hat auf den Filmfestspielen von Venedig Weltpremiere gefeiert. Performancekünstlerin Marina Abramovic und Masha Aljochina von Pussy Riot kamen nach Venedig, um den Start zu unterstützen. „Why Are We Creative“ läuft ab dem 4. Oktober in den Kinos.

(es)

Zur Startseite Mehr aus Stadtgeflüster

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen