Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Hessen-Derby: Zwei VIP-Eintrittskarten für das Eintracht-Spiel gegen Darmstadt

Wer das Hessen-Derby am Sonntag nicht verpassen möchte, noch keine Karte hat und das Ganze gerne von der VIP-Tribüne aus sehen möchte, dem bietet sich Gelegenheit, VIP-Tickets zu gewinnen.
Trainer Niko Kovac schwimmt auf der Erfolgswelle. Bilder > Foto: Jan Huebner (Jan Huebner) Trainer Niko Kovac schwimmt auf der Erfolgswelle.
Frankfurt. 

Die Eintracht steht so gut da, wie schon lange nicht mehr: Tabellenplatz drei. Wer, außer den größten Optimisten, hätte das zu Beginn der Spielzeit zu hoffen gewagt? Nicht wenige meinen, dies sei der guten Arbeit des Trainers Niko Kovac und des Sportvorstands Fredi Bobic zu verdanken.

Nun treten die Spieler um Torjäger und „Fußballgott“ Alexander Meier am Sonntag in der Commerzbank-Arena gegen die „Lilien“ aus Darmstadt an. Diese sind zwar Tabellenletzter, aber es ist ein Derby – und bereits in der vergangenen Spielzeit ging es beim Aufeinandertreffen dieser beiden Mannschaften hoch her.

Wer das Spiel nicht verpassen möchte, noch keine Karte hat und das Ganze gerne von der VIP-Tribüne aus sehen möchte, dem bietet sich Gelegenheit, VIP-Tickets zu gewinnen. Gemeinsam mit dem Herrenausstatter „Anson’s“ verlosen wir zwei Karten.

Wer teilnehmen möchte, wählt zwischen 6 und 15 Uhr die Telefonnummer

013 78 08 40 16 56

wartet einen kurzen Moment und nennt dann deutlich Name, Anschrift und Telefonnummer. Ein Anruf an diese Nummer kostet 0,50 Euro; aus dem Mobilfunknetz deutlich teurer. Ihre Daten werden nur zur Gewinner-Ermittlung verwendet.

Zusätzlich zu den Tickets gibt es noch einen 50 Euro-Gutschein von „Anson’s“ obendrauf.

Auch Fußballer freuen sich über edle Accessoires wie Manschettenknöpfe, Einstecktücher und Krawatten. „Anson’s“ stattet die Eintracht-Spieler bereits seit mehr als drei Jahren aus und sorgt dafür, dass Spieler und Trainer auch außerhalb des Platzes in Sachen Mode eine gute Figur machen.

(es)
Zur Startseite Mehr aus Stadtgeflüster

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse