Hochtaunus Aktuelle Nachrichten, News und Bilder aus dem Taunus

Ob „Melancholia“ an die Fünfziger Jahre denkt? Das Technische Rathaus, durchs Grün betrachtet.

Bad Homburg. Für 13 Millionen Euro lässt die Stadt die frühere Bundeswertpapierverwaltung sanieren – für eigene Zwecke. Bald dürfen sämtliche technische Abteilungen der Verwaltung im Fünfziger-Jahre-Flair arbeiten. mehr

Tänzer in einer Disco. Archivbild

Bad Homburg. Es wird wie eine geheime Kommandosache behandelt, dennoch sickern Infos durch. Das Konzept für das Move & Groove-Center am Bahnhof nimmt Formen an. MEHR

clearing
Viel Eisen wurde in den Boden eingebracht, damit die Fundamente festen Halt bekommen.	Foto: Reichwein

Bad Homburg. Die Arbeiten am Schweizer Haus im Kleinen Tannenwald, dem Herzstück der Landgräflichen Gartenlandschaft, schreitet gut voran. Nachdem die Eisen in den Boden eingebracht worden sind, MEHR

clearing
Das nennt sich wohl Globalisierung: Auch in Pasadena kann man problemlos deutsche Produkte kaufen. Für den Bad Homburger Kai Kittscher, der seit vielen Jahren in Amerika lebt, sind Kinderschokolade und Co. wichtig, wenn das Heimweh nagt.

Bad Homburg/Pasadena. Sie haben in der Ferne ihr Glück gefunden, aber ihre Heimat tragen sie noch immer im Herzen. Viele Menschen, die im Taunus aufgewachsen sind, hat es in die große, weite Welt verschlagen – sei es der Liebe oder des Jobs wegen. In unser neuen Serie ... MEHR

clearing
Dennis Blatt (links) – hier in einer Szene mit Damir Cosic – spielt in diesem Jahr zum ersten Mal beim Theater im Park mit. Der Kelkheimer wurde beim Casting für die Rolle des Charley ausgewählt.	Fotos: Spillner

Oberursel. Lena Seidel aus Frankfurt und Dennis Blatt aus Kelkheim sind neu im Ensemble von Theater im Park. Beide sind 21 Jahre alt und leben auf der Bühne ihren Schauspieltraum. MEHR

clearing
Carsten Trumpp (r.) überreicht Rolf Vaupel die Urkunde des TSGO-Ehrenpräsidenten.	Foto: jp

Oberursel. Rolf Vaupel war fast zwei Jahrzehnte lang das Gesicht der TSGO. Gestern hat ihm sein Verein zum 73. Geburtstag die Ehrenpräsidentschaft verliehen. MEHR

clearing
Leitete 35 Jahre lang die Geschicke des Steinbacher Leichtathletikclubs: Klaus Reuter.	Fotos: Priedemuth

Steinbach. 35 Jahre trug Klaus Reuter die Verantwortung für den LC Steinbach. Jetzt legte er sein Amt nieder – und hat einen besonderen Titel bekommen. MEHR

clearing

Sichtlich viel Spaß hatten Anne, Paula, Natan und die anderen Teilnehmer beim Kindergottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Köppern. MEHR

clearing
Der Freundeskreis-Vorsitzende Damian Bednorz (rechts) erklärt Anthony Habash, wie die Registrierung am neuen Computer funktioniert.	Foto: tz

Köppern. Der Freundeskreis Waldkrankenhaus konnte dank einer Spende das Internetcafé mit neuen Computern ausstatten. MEHR

clearing
Niklas (rote Hose) und Hendrik sausen einen Hügel an der Bike-Anlage hinab. Dass sie dabei Helme tragen, versteht sich von selbst.	Foto: Reichwein

Schönberg. Die Dirt-Bike-Anlage ist bei den Jugendlichen beliebt, obwohl es schon am Eröffnungstag einen Unfall gab. Das Risiko kann durch das Befolgen der Regeln minimiert werden. MEHR

clearing
Wenn es am kommenden Donnerstag am Mammolshainer Berg so wie im vergangenen Jahr aussieht, werden nicht nur die Sportler auf dem Asphalt, sondern auch die Feuerwehrleute am Grill und am Zapfhahn gehörig ins Schwitzen kommen.	Foto: Reuss

Mammolshain. Für regionale Radsportfans ist er der Olymp der Pedaleure, der Mount Everest für Strampler – die Rede ist natürlich vom Mammolshainer Berg. Der legendäre Anstieg zum Taunus dürfte auch dieses Jahr am 1. Mai wieder unzählige Zuschauer anziehen. Die wollen versorgt sein. MEHR

clearing
Die Verantwortlichen von BUND, Stadt und Betriebshof sind froh, dass trotz Haushaltsmisere ein weiterer Farbtupfer gesetzt werden konnte.

Königstein. In Zeiten knapper Kassen blüht in der Kurstadt die Spendierfreude. Einen dauerhaften Farbtupfer will der BUND gesetzt wissen. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Das Organisationsteam um Birgit Roos (rechts) und Herbert Roos (3. von rechts) arbeitet Hand in Hand. Uwe Hartmann (3. von links), der Geschäftsführer des Naturparks Taunus, erwartet wieder eine tolle Veranstaltung. 	Foto: Kreutz

Usinger Land. Endspurt für die Organisatoren des 12. Weiltal-Marathons. Die Startunterlagen für 1200 gemeldete Läufer sind gepackt, am Sonntag geht’s los – inklusive Neuerungen beim Lauf. MEHR

clearing
Adam Soboczynski las in der Usinger Hugenottenkirche aus seinem Buch »Polski Tango«. 	Foto: hin

Usinger Land. Viele Zuhörer lauschten in der Usinger Hugenottenkirche dem Feuilleton-Chef der „Zeit“ bei seinem persönlichen Ausflug in die Vergangenheit. Und die war mehr als spannend erzählt. MEHR

clearing
Durchlässige Raumgrenze zwischen Alt und Neu. Ulla und Uwe Weber freuen sich auf Feiern im Saal mit der entkernten Fachwerkwand.	Fotos: fms

Usingen. Eine gehobene Speisekarte und handgemachte Pralinen, eine Bar und ein Hauch von Museum: Das neue Restaurant am Markt wird am 1. Juni geöffnet und verspricht, eine Bereicherung zu werden. MEHR

clearing
Auf der Zielgeraden noch mal Gas geben: Lehrerin Jasmin Brima (hinten links) und Dorothea Mally freuen sich, dass die Schüler in den Ferien freiwillig in die Schule kommen. 	Foto: Saltenberger

Neu-Anspach. Es gibt sicher Schöneres, als in den Ferien in die Schule zu gehen. Die ARS-Schüler wissen aber genau, wofür sie es tun. MEHR

clearing
Was für ein Wetter! Bei strahlendem Sonnenschein starteten die Feuerwehrleute auf dem Festplatz zu ihrem Osterspaziergang. 	Foto: Kreutz

Anspach. Start und Ziel sind jedes Jahr gleich beim Osterspaziergang der Anspacher Wehr. Weil viele Wege vom Festplatz zum Feuerwehrgerätehaus führen, galt es auch in diesem Jahr für die Teilnehmer, den schönsten zu finden. MEHR

clearing
Die Feuerwehrleute aus Wehrheim besprechen sich mit Roland Friedrich, dem Berufsfeuerwehrmann des Munitionsdepots (links). 	Foto: Mai

Wehrheim. Nicht immer, wenn Rauch aus einem Gebäude wabert, brennt es. Doch die Übung im Wehrheimer Munitionslager zeigte: Feuerwehrübungen sind wichtig, damit im Ernstfall alles wie am Schnürchen klappt. MEHR

clearing
„Camel Up“ heißt das Lieblingsspiel des Spieleabends: Miteinander zu spielen, macht den jungen Leuten im katholischen Gemeindehaus viel Spaß. 	Foto: Mai

Wehrheim. Beim Spieleabend im katholischen Gemeindehaus konnten die Teilnehmer zahlreiche neue Spiele testen. MEHR

clearing

Wehrheim. Am heutigen Donnerstag findet in der Wehrheimer Mitte von 9 bis 14 Uhr der Wochenmarkt statt. Auf dem Markt werden unter anderem Geflügel- und Wildspezialitäten, Fisch aus MEHR

clearing

Wehrheim. „Feuer frei“ heißt es am kommenden Sonntag im Feuerwehrgerätehaus: Beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr können Besucher die Arbeit der Brandbekämpfer hautnah kennenlernen. MEHR

clearing

Merzhausen. Rund um das Gerätehaus findet am 1. Mai das traditionelle Frühlingsfest statt. Veranstalter ist die Freiwillige Feuerwehr Merzhausen. MEHR

clearing
Die Gruppe Mean Bone wird bei „Rock macht Terz“ den Saal zum Kochen bringen. 	Foto: Seibt

Usinger Land. Mit Mean Bone spielt bei „Rock macht Terz“ eine Neu-Anspacher Gruppe, die den guten alten Rock auf die Bühne bringt. MEHR

clearing

Usingen. Für Sonntag, 11. Mai, lädt der Kulturkreis zu einer Fahrt nach Wiesbaden und in das Kloster Eberbach ein. Abfahrt ist um 9 Uhr am Neuen Marktplatz in Usingen. MEHR

clearing

Usingen. Schon von Geburt an begegnen Kinder der Musik mit Neugier und Aufmerksamkeit. Mit Musik fördert man beim Kleinkind von Anfang an die Entwicklung der Sprache, da Singen und Sprechen eng miteinander verknüpft sind. MEHR

clearing

Schmitten. Das rollende Erdgas-Mobil der Mainova macht wieder einmal Station in der Feldberggemeinde. Energieberater Alfred Levy steht am Mittwoch, 30. MEHR

clearing

Dorfweil. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Dorfweil treffen sich am Freitag zur Jahreshauptversammlung. Los geht’s um 19.30 Uhr im Haus Wilina. MEHR

clearing

Schmitten. Die Schmittener Tauniden unternehmen am kommenden Samstag eine Wanderung in Bad Soden. Diesmal geht es früh los, denn die Teilnehmer treffen sich bereits um 8 Uhr an der katholischen MEHR

clearing
Die Vorstandsmitglieder des Taunusklubs sind gleichzeitig die fleißigsten Wanderer. 	Foto: Kreutz

Schmitten. Ein engagierter Vorstand, viele passionierte Wanderer, aber das Clubleben bei den Schmittener Tauniden lässt zu wünschen übrig. MEHR

clearing
Dienstherr und engagierte FFW-Leute: Marcus Kinkel, Holger Lauth, Sebastian Kral, Marcel Schmitt, Tatjana Schmitt, Fabian Nachmann, Jörg Deuringer, Christoph Brendel, Reinhold Löw und Ingo Marx (von links).	Foto: cwa

Hunoldstal. Unkompliziert ging die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr über die Bühne. Obwohl es bei den Wahlen einige Neuerungen gab. MEHR

clearing

Steinbach. Auf ein Coaching für Berufswiedereinsteigerinnen am 7.Mai von 10 bis 16 Uhr im Forum Friedrichsdorf macht die Frauenbeauftragte der Stadt Steinbach, Inge Michaelis, aufmerksam. MEHR

clearing

Steinbach. Die erste Sitzung des Ausschusses „Soziale Stadt“ nach der Konstituierung beginnt am kommenden Dienstag um 20 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses. MEHR

clearing
Jörg Beckmann, Zooinspektor Opel-Zoo, Carsten Wilke, Präsident Deutscher Forstverein und Dr. Thomas Kauffels, Direktor des Opel-Zoos.	Foto: Opel-Zoo

Kronberg. In diesem Jahr wurde die Traubeneiche zum Baum des Jahres gekürt. Im Opel-Zoo wurde der Baum-Lehrpfad nun auf den neuesten Stand gebracht und erhielt Unterstützung. MEHR

clearing

Kronberg. Um Tiere und Pflanzen zu schützen, bittet die Ordnungsbehörde der Stadt alle Hundehalter, ihre Tiere in Feld, Flur und Wald an die Leine zu nehmen. MEHR

clearing

Kronberg. Die Arbeitsgemeinschaft 60 Plus der SPD Kronberg lädt zu ihrem Stammtisch am Dienstag, 29. April, um 18 Uhr ins Stammlokal „Aristorant Santorin“, Frankfurter Straße 79, ein. MEHR

clearing

Kronberg. Der Wettbewerb zu Hotel und Kammermusiksaal läuft, jetzt richtet die schwarz-rote Koalition das Augenmerk auf Gewerbe und Wohnungsbau am Quartier Bahnhof, der künftigen „Visitenkarte“ der Stadt MEHR

clearing

Kronberg. Jeweils durch mit Lichtschachtgittern gesicherte Kellerfenster drangen Unbekannte zwischen Donnerstagnachmittag und Dienstagabend in zwei Wohnhäuser in der Zeilstraße und der MEHR

clearing

Kronberg. Anlässlich der Gedenkveranstaltung zu Ehren des Cellisten Mstislav Rostropovich wird es am Sonntag, 27. April, in der Innenstadt im Bereich Frankfurter Straße (Höhe Schulgarten) zur Straßensperrung von etwa 17. MEHR

clearing

Usinger Land. Im Raymond-Jaquet-Weg schlugen Einbrecher zwischen Freitag- und Dienstagmorgen die Terrassentür eines Einfamilienhauses ein. Nachdem sie alles durchsucht hatten, nahmen sie eine MEHR

clearing

12 Fragen Diese TZ-Leserin wendet sich an Windkraftgegner und stellt Fragen. MEHR

clearing

Stierstadt. Das Jugendorchester und das Blasorchester Stierstadt wollen am kommenden Samstag wieder zeigen, was sie draufhaben. Ihr Konzert beginnt um 19 Uhr in der Turnhalle, Platanenweg 14. MEHR

clearing

Oberursel. Babysitten will gelernt sein. Wer fit für diesen Job werden will, kann alles Wissenswerte rund um die richtige Versorgung und Betreuung von Babys und Kleinkindern in einem Kurs des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) lernen. MEHR

clearing

Bommersheim. Der Reit- und Fahrverein St. Georg ist bei Sportlern beliebt und hat derzeit 650 Mitglieder. Alles läuft – kein Wunder also, dass der Vorstand wiedergewählt wurde. MEHR

clearing

Oberursel. Kinder ab drei Jahren sind am kommenden Samstag in der Stadtbücherei am Marktplatz, Eppsteiner Straße 16-18, zum „Kamishibai-Theater“ willkommen. Beginn ist um 11 Uhr. MEHR

clearing

Oberursel. Die Bauarbeiten an der Bärenkreuzung gehen, wie berichtet, dem Ende entgegen. Im Laufe des Freitags soll der Bereich Liebfrauenstraße/Oberhöchstadter Straße/Adenauerallee wieder für den Verkehr freigegeben werden. MEHR

clearing

Oberursel. Der ein oder andere hat schon eine Partnerschaft oder Ehe vorgetäuscht, um daraus Vorteile zu ziehen. Doch es geht auch anders herum: Eine Oberurselerin hat dem Hochtaunuskreis erklärt, sie habe sich von ihrem Mann getrennt und sei ausgezogen. Daher bekam sie finanzielle ... MEHR

clearing

Oberursel. Leben und Werk von Wilhelm Busch sind am kommenden Dienstag Thema im Literaturcafé der Aumühlenresidenz, Aumühlenstraße 1 a. Beginn ist um 15.30 Uhr. MEHR

clearing
Peter Reichert (4. v. r.) hat die Kleinkaliber-Pistolenscheibe beim Osterschießen 

gewonnen. Die Kleinkaliber-Gewehrscheibe hält Vize-Vorsitzender Dieter Wolf stellvertretend für Gewinnerin Dolly Kitz.	Foto: ys

Oberursel. Zu Ostern gehört nicht nur die Eiersuche, sondern auch das Schießen: Zumindest gilt das für die Mitglieder des Schützenvereins Oberursel, die sich alljährlich zum sogenannten Osterschießen treffen. MEHR

clearing

Oberstedten. Die CDU Oberstedten lädt für kommenden Samstag zum Apfelblütenfest ein. Beginn ist um 12 Uhr im Apfelpark an der Industriestraße. MEHR

clearing

Oberursel. Björn Kutt ist genervt. Der Oberurseler hat seit 20. Februar kein Festnetz, kein Internet und auch kein ordentliches TV. Weil er nicht mehr weiter wusste, wandte er sich an den heißen Draht der TZ. MEHR

clearing

Schloßborn. Der Tennisclub Schloßborn meldet sich am Sonntag offiziell unter freiem Himmel zurück und lädt zur Saisoneröffnung ein. Auf dem Vereinsgelände, In der Bienig 4, wird von 11 Uhr an ein sportliches Programm angeboten. MEHR

clearing

Königstein. Ist es die sich reizvoll in jungfräulichem Lack und Chrom spiegelnde Frühjahrssonne oder doch nur der schnöde TüV – egal, Fakt ist, dass der Frühling die Zeit des Jahres ist, in der der Bundesbürger MEHR

clearing

Königstein. Es muss nicht immer Kunststoff sein – diese Erfahrung haben die Mitarbeiter der Betriebshofs gemacht und einen sogenannten „Wildkrautbesen“ an ihre Kehrmaschine montiert. MEHR

clearing

Mammolshain. Hat der Hardtbergturm eine Zukunft? Eine Antwort auf diese Frage könnte eine Informationsveranstaltung liefern, zu der Hans-Dieter Hartwich (CDU), der Ortsvorsteher des Stadtteils für Montagabend, MEHR

clearing

Königstein. In der Stadtbibliothek werden regelmäßig auch den Kindern Angebote gemacht, die mit der englischen Sprache aufwachsen. Die nächste „Picture Book Hour“ – also Bilderbuchstunde – findet am MEHR

clearing

Falkenstein. Trotz der Ferien geht der Betrieb im „Kirchencafé“ der evangelischen Martin-Luther-Gemeinde in Falkenstein weiter. Der nächste Café-Termin ist für morgen Nachmittag, 16 Uhr, im Arno-Burckhardt-Saal MEHR

clearing

Friedrichsdorf. Eine sechstägige Kulturreise an den Lago Maggiore bietet die Musisch-bildnerische Werkstatt vom 19. bis 24. August an. Von dort aus besucht die Reisegruppe die Seen und Täler des Tessins, MEHR

clearing

Ober-Eschbach. Versammlung der AWO Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) lädt zur Jahreshauptversammlung ein. MEHR

clearing

Bad Homburg. Saalburg für Ältere Die Saalburg bietet für Freitag, 2. Mai, eine Führung „Saalburg für Ältere“ an. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse