Hochtaunus

Beim Verkehrsgerichtstag in Goslar werden bis Freitag mehr als 1800 Experten Verkehrsthemen erörtern. Foto: Ralf Hirschberger
Bei Verkehrskontrolle erwischt 501 Gramm Marihuana in Neu-Anspach sichergestellt

Neu-Anspach. Bei einer Verkehrskontrolle haben Beamte in Neu-Anspach 501 Gramm Marihuana sichergestellt. Der Fahrzeugführer soll darüber hinaus unter Drogeneinfluss gestanden haben. mehr

Kein hoffnungsloser Fall: Ziehen Tiere stark an der Leine, können Halter es ihnen mit Konsequenz und Lob abgewöhnen. Foto: Monique Wüstenhagen
Hunde müssen an die Leine

Friedrichsdorf. Im Friedrichsdorfer Sportpark herrscht bald Leinenpflicht für Hunde. Die Mehrheit der Stadtverordneten hat sich dafür ausgesprochen. MEHR

clearing
„Ausgezeichnete Wasserqualität“ wird dem Hattsteinweiher  in diesem Jahr bescheinigt. Wer es genauer wissen will, kann die Bakterienbelastung online einsehen.
See hat beste Qualität Wasserqualität des Hattsteinweihers steht im Netz

Usingen. Es ist eine Schilder-Kombination mit zweifelhafter Botschaft, die am noch leeren Hattsteinweiher den Weg weist. Sachlich ist dort zu lesen: Der See hat beste Qualität – und sanitäre Einrichtungen MEHR

clearing
Brandstifter im Taunus Brandstiftung: Geht ein Feuerteufel um?

Königstein. Mülltonnen, Parkbänke und sogar Autos in Flammen – seit einigen Wochen häufen sich die Meldungen über Brandstiftungen in Königstein. Geht ein Serientäter um? Gibt es Verbindungen nach Kelkheim? MEHR

clearing
Jeder Arbeitsplatz kann individuell eingerichtet werden. Auch Arbeiten im Stehen ist daher möglich.
dimension data in Bad Homburg Arbeitsplatz Dachterrasse

Bad Homburg. Knapp 300 Beschäftigte zählt dimension data, ein Dienstleistungsunternehmen für Informations- und Kommunikationstechnologie in Bad Homburg. Nun wurde es zertifiziert als einer der Top-Arbeitgeber in Deutschland. Vorbildlich kümmere sich das Unternehmen um die Belange seiner Mitarbeiter und schaffe damit ein Arbeitsumfeld, das kreative Tätigkeiten ermögliche. MEHR

clearing
Der verletzte Vogel wurde auf ein Kissen gebettet.
Kinder erweisen sich als Helfer in der Not Die Vogel-Retter von Bad Homburg

Bad Homburg. So hätten bestimmt nicht alle Kinder reagiert: Eine Gruppe Kinder fand einen verletzten Vogel und startete daraufhin eine aufregende Rettungsaktion. MEHR

clearing
Junge Seulberger Fußballer freuen sich auf das Spiel gegen Eintracht Frankfurt.
SV Seulberg empfängt Eintracht Frankfurt Ganz Seulberg ist im Eintracht-Fieber

Seulberg. Das „Spiel des Jahres“ der Seulberger Kicker gegen die Spieler von Eintracht Frankfurt startet am kommenden Donnerstag um 18.30 Uhr auf dem Seulberger Fußballplatz. MEHR

Fotos
clearing
Noch immer cool: Der Frankfurter Jazz-Musiker Emil Mangelsdorff begeisterte die Humboldtschüler mit seinem Vortrag.
Jazz-Legende Emil Mangelsdorff an der Humboldtschule Auch Musik ist eine Form des Widerstands

Bad Homburg. Mit seiner Musik übte die Frankfurter Jazz-Legende Emil Mangelsdorff in jungen Jahren politischen Protest am Nazi-Regime. Warum er sich dem System bewusst widersetzte und sich auch von Festnahmen durch die Gestapo nicht einschüchtern ließ, erzählte der Saxofonist bei einem Besuch an der Humboldtschule. MEHR

clearing
Die Stützen für die neue Werkshalle stehen bereits. In gut zwei Monaten soll hier der Betrieb beginnen.
Barth-Galvanik plant die Eröffnung für Juli Das neue Werk wächst

Oberursel. Derzeit wird am neuen Werk von Barth-Galvanik mit Hochdruck gearbeitet. Das Unternehmen schafft auf dem ehemaligen Bostik-Gelände 15 neue Arbeitsplätze. Bei den Kosten mussten die Bauherrn noch einmal nachlegen. MEHR

clearing
Friedrich Stoltze
Ausstellung im Gotischen Haus Schudt gegen die Schufte

Bad Homburg. Der Frankfurter Mundartdichter Friedrich Stoltze lästerte ungeniert über Homburg und seine feine Gesellschaft. Doch er bekam Gegenwind . . . MEHR

clearing
Etwa 50 Steinbacher Bürger kamen am Mittwochabend zum TZ-Talk.
TZ-Talk mit Bürgermeister Dr. Stefan Naas Eine Lösung fürs „Gründchen“

Steinbach. Elf Tage vor der Bürgermeisterwahl in Steinbach, zu der Rathauschef Dr. Stefan Naas als einziger Kandidat antritt, fühlte Redakteurin Stefanie Heil am Mittwochabend dem FDP-Politiker beim TZ-Talk auf den Zahn. Auf Fragen zu Kita-Streik, Bürgerhausbau, Rettungsschirm, Gewerbeansiedlung und zum Projekt Soziale Stadt antwortete Naas gewohnt eloquent. In den 90 Minuten gab’s auch Neuigkeiten zum Bürgerhaus. MEHR

clearing
Franziska Hulitz mag Apricot. In dieser Farbe könnte sich die 21-Jährige auch ihr königliches Kleid vorstellen.
Laternenkönigin Franziska Hulitz Frischer Schwung fürs hohe Amt

Bad Homburg. Offen, sympathisch und durchtrainiert von Kopf bis Fuß – so hat sich Franziska Hulitz (21) der Presse vorgestellt. Sie wird als Franziska I. die Homburger Laternenkönigin 2015 sein. Mit dem königlichen Amt wird für die junge Frau ein Märchen wahr. Nur auf eins muss sie bei ihrer Krönung verzichten. MEHR

clearing
Die Grafik zeigt den Rahmenplan für das Bahnhofsareal, in den die Machbarkeitsstudie zum Wohnungsbau »Schillergärten« eingearbeitet wurde.
Bebauungspläne für die „Schillergärten“ Signal für Wohnungsbau

Kronberg. Die Stadtverordneten im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt (ASU) haben in der jüngsten Sitzung mehrheitlich für die Aufstellung von Bebauungsplänen für die „Schillergärten“ und für das „Gleis 3“ gestimmt, nachdem weitere Ziele darin aufgenommen worden waren. MEHR

10 Kommentare
clearing
Solange der Denkmalschutz besteht, wird sich wohl kein Käufer für das Gebäude finden.
Alte Schule Niederreifenberg bleibt unter Denkmalschutz Klage abgewiesen

Niederreifenberg. Der Denkmalschutz bleibt eine hohe Hürde für den Verkauf der Alten Schule in Niederreifenberg. Die Gemeinde Schmitten will in Berufung gehen, nachdem das Verwaltungsgericht Frankfurt die Klage abgewiesen hat. MEHR

clearing
Symbolbild
Unfall-Prozess in Usingen 600 Euro Strafe für Fahrfehler

Usingen. Waren es abgefahrene Reifen, war der Kleinlaster beim Horrorcrash mit fünf Autos auf der B 275 zu schnell, oder ist dem Fahrer ein anderer Fehler unterlaufen? So ganz klar ist der Fall auch nach drei Sitzungen vor dem Amtsgericht noch nicht. Dennoch gab es jetzt das Urteil. MEHR

clearing
Vereinsmitglieder und Sponsoren freuen sich auf die Stadtmeisterschaft: Jochen Dörner, Christoph Bodenseh, Thorsten Burkhard, John Hussey, Wolfgang Außner, Hans-Jürgen Sellner, Mia Koch (Siegerin des Logo-Wettbewerbs), Michael Fammler, Martin Kolrep, Robert de Jong und Ilja Moreth (von links).
Stadtmeisterschaft in Oberursel Tennisclubs hoffen auf 200 Teilnehmer

Oberursel. Oberursels Tennisclubs haben sich zusammengetan und organisieren erstmals nach über 20 Jahren wieder eine Stadtmeisterschaft. Sie verbindet ein Ziel. MEHR

clearing
Demir (Bildmitte) von den Oberurseler Werkstätten lieferte sich mit seinem Kontrahenten einen hitzigen Schlagabtausch.
An der Platte sind alle gleich

Stierstadt. Der 36-jährige Demir aus Oberursel ist der Held des zweiten integrativen Tischtennisturniers zwischen den Oberurseler Werkstätten und den Senioren der Tischtennisabteilung des TV Stierstadt. Wirkliche Verlierer gab es bei diesem Wettkampf nicht, und Spaß hatten alle Teilnehmer. MEHR

clearing
Lea Rätzke (li.) mit ihren kommenden Chefs und Kollegen.
Lehrling zweier Rathaus-Herren

Königstein/Usingen. Lea Rätzke will Verwaltungsfachangestellte werden. Die Chance dazu bekommt sie vom 1. September gleich an zwei Orten, in Usingen und Königstein. MEHR

clearing
Uwe Eilers, Thorsten Schorr und Martin Jung (von links) stimmen sich bereits auf das Jubiläumsfest auf der Bleiche ein.
Ein großes Jubiläum mit kleinem Budget

Weißkirchen. Für Sommer 2018 plant der Vereinsring Weißkirchen eine große Feier zum 1200-jährigen Bestehen des Ortes. Damit das Fest ein voller Erfolg wird, laufen die Vorbereitungen bereits jetzt an. Auch die Suche nach Helfern und Sponsoren hat begonnen. MEHR

clearing
Auf dem Drachenboot über die Nidda

Bad Vilbel. Einen ungewöhnlichen Blick auf die Nidda ermöglicht der Hessische Betriebssportverband sportbegeisterten Wasserratten anlässlich des Quellenfestes in Bad Vilbel am Samstag, 23. MEHR

clearing
Arnulf Rating in Bad Nauheim

Bad Nauheim. „Ganz im Glück“ lautet der Titel des Kabarett-Solos, mit dem Kabarettist Arnulf Rating bei zwei Vorstellungen im Bad Nauheimer Badehaus 2 des Sprudelhofes gastiert: am Mittwoch, 27. MEHR

clearing
Kostenlose Sozialberatung

Kronberg. Der Sozialverband VdK Kronberg bietet am Donnerstag, 28. Mai, wieder eine kostenlose Sozialrechtsberatung in der Stadthalle, Berliner Platz, an. MEHR

clearing
Außenspiegel abgefahren

Kronberg. Ein noch unbekannter Fahrzeugführer, der offenbar die Straße „Am Aufstieg“ aus Richtung Guaitastraße kommend befuhr, hat am Mittwochmorgen im Vorbeifahren den Außenspiegel eines dort MEHR

clearing
Liberale Offensive gegen krumme Rücken

Kronberg. Die steile Eisentreppe hinauf zum Hochcontainer auf dem Bauhof könnte für die Kronberger bald der Vergangenheit angehören. Dann nämlich, wenn sich die FDP mit ihrem Antrag durchsetzen würde, MEHR

clearing
Vortrag eines Gefäßchirurgs

Kronberg. Dr. Sasa-Marcel Maksan, Chefarzt für Gefäßchirurgie an den Hochtaunuskliniken Bad Homburg, wird auf Einladung der Selbsthilfegruppe „Diabetiker helfen Diabetikern“ über das Thema „Vom MEHR

clearing
Signal für Wohnungsbau

Kronberg. Die Stadtverordneten im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt (ASU) haben in der jüngsten Sitzung mehrheitlich für die Aufstellung von Bebauungsplänen für die „Schillergärten“ und für das „Gleis 3“ gestimmt, nachdem weitere Ziele darin aufgenommen ... MEHR

clearing
Politiker beschimpfen sich

Kronberg/Porto Recanati. Die Bürgermeisterin von Porto Recanati ist ihren Job los. Parlament und Regierung von Kronbergs italienischer Partnerstadt musten sich auflösen. MEHR

clearing
Vom Vorentwurf zur Rechtskraft

Kronberg. Grundstücksgrenzen werden nicht durch den Bebauungsplan geregelt. Erster Stadtrat Jürgen Odszuck (parteilos) erläuterte Grundlagen des Baurechts. MEHR

clearing
Wehr öffnet ihre Türen

Stierstadt. Die Freiwillige Feuerwehr Stierstadt bietet am Pfingstsonntag einen Tag der offenen Tür an. Beginn ist um 11 Uhr. Gegen 12 Uhr stehen Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder auf dem Programm. MEHR

clearing
Freie Bahn für den Löschzug

Oberstedten. Es ist eine Horrorvorstellung: Es brennt und die Feuerwehr kommt nicht durch, weil Autos die Durchfahrt versperren oder enge Kurven für die Löschfahrzeuge unpassierbar machen. MEHR

clearing
"LEADER" soll die Region zusammenführen

Glashütten. Kann und soll sich die Taunusgemeinde den Beitritt zur LEADER-Region „Taunus“ bis 2020 jährlich knapp 3000 Euro kosten lassen? Die Frage beschäftigte gestern Abend das Parlament. Noch am Vorabend hatte nicht nur Bürgermeisterin Brigitte Bannenberg (parteilos) für ... MEHR

clearing
Wiesen und Äcker gesperrt

Königstein. Landwirte, Jagdpächter und Naturschützer beklagen zunehmend mit Nachdruck die Missachtung von wichtigen Regeln zum Schutz von Landwirtschaft und Forsten. MEHR

clearing
Der Look zum Umzug: Nähstube beginnt Ausleihe

Königstein. Was ziehe ich nur an? Gemeinhin eine Fragestellung, die man mit der Damenwelt in Verbindung bringt, sehen sich in Königstein dieser Tage Mann und Frau, Alt und Jung damit konfrontiert. MEHR

clearing
Gemeindefahrt nach Sachsen

Königstein. Die evangelische Immanuel-Gemeinde bietet vom 7. bis 10. Juni eine Fahrt in die Sächsische Schweiz an. Wie im vergangenen Jahr richtet sich die Einladung an alle Reisefreudigen. MEHR

clearing
Ein idyllisches Plätzchen: Vor der Eichkopfhalle sind links und rechts des Eingangs zwei Bänke zum Verweilen aufgestellt. Der Ausblick aufs Dorf ist schön, doch ob sich hier im Sommer die Jugendlichen niederlassen wollen, ist fraglich, sitzen sie doch wie auf dem Präsentierteller.
Jugendliche in Wernborn Deutlicher Protest: Kein Open-Air-Juz am Bolzplatz!

Wernborn. Wohin mit der Jugend im Sommer? Diese Frage beschäftigt seit Wochen den Ortsbeirat. Ein lauschiges Plätzchen schien gefunden, doch jetzt laufen dagegen die Anwohner in unmittelbarer Nachbarschaft Sturm und verschafften sich anlässlich der Sitzung des Gremiums am Mittwochabend ... MEHR

clearing
David Wade will sich weiter engagieren.
Jusos im Hochtaunuskreis Politikverdrossenheit ist out

Hochtaunus. Junge Leute sitzen heutzutage nur vor dem Computer oder chillen? Es gibt auch junge Menschen, die sich politisch engagieren! Und das mit voller Hingabe. Einer davon ist David Wade, einer der Sprecher der Jusos im Hochtaunuskreis. MEHR

clearing
Wer hat das beste Stöffche? Eine Antwort gibt es am 31. Mai.
Apfelweinwettbewerb Wer hat das beste Stöffche?

Wehrheim. Wer hat 2014 den besten Apfelwein gekeltert? Diese Frage soll demnächst beantwortet werden. Genau genommen am Sonntag, 31. Mai. Dann beginnt um 14 Uhr zum 16. Mal im Apfeldorf der Apfelweinwettbewerb. MEHR

clearing
Wehrheimer Politiker und Rathausmitarbeiter freuten sich gestern über die Landes-Ausstellung über Stromeinsparung im Haushalt, die Klaus Fey ins Rathaus gebracht hat.
Ausstellung zeigt, wie Strom eingespart werden kann Umdenken lohnt

Wehrheim. Kühlgeräte gehören zu den größten Energieschluckern. Aber mit neuester Technik der Energie-Effizienzklasse A*** und dem Haushalt angepasstem Volumen können Verbraucher auch hier sparen. MEHR

clearing
Sven Christ, Stina Hartwieg und Lea Kandler (von links) mimen eine Familie, Anne Barth und Bianca Deeg drehen die Szene. Das Video der ARS-Schüler wurde jetzt vom HR als eines der besten ausgesucht.
„Meine Ausbildung“ Unter den Gewinnern

Neu-Anspach. Das hätten sich die fünf Schüler von ARS-Lehrer Sven Weinhold nicht träumen lassen: Sie sind mit ihrem Kurzvideo bei einem Wettbewerb des Hessischen Rundfunks unter den Gewinnern. MEHR

clearing
Das neue Orga-Team: Sigrid Strohmann, Erika Fitterer und Karin Hinz (von links) kümmern sich jetzt um den Kreativmarkt.
Kreativmarkt in Neu-Anspach Drei für den Kreativmarkt

Neu-Anspach. Lücke geschlossen: Der traditionsreiche Kreativmarkt findet jetzt unter dem Dach und der Federführung des Kulturforums statt. MEHR

clearing
Erwin Saueressig
Hausen-Arnsbach trauert um Erwin Saueressig

Hausen-Arnsbach. Erwin Saueressig ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Mit ihm verliert Hausen-Arnsbach einen engagierten Menschen. MEHR

clearing
Absage mit Ansage

Usingen. Wenn es um die Zukunft des alten Landratsamts geht, bietet sich eine Liste mit Möglichkeiten an, die ausgeschlossen werden können. Nach der Option „schnelle Lösung“ kann nun auch die Unterbringung des Fachbereichs Kultur des Kreises von dieser gestrichen werden. MEHR

clearing
Motettenchor singt zu Pfingsten

Königstein. Der Motettenchor Königstein singt im Pfingstgottesdienst am Sonntag um 11 Uhr in St. Marien. Unter der Leitung von Carsten Rupp werden die Sängerinnen und Sänger das feierliche MEHR

clearing
Zeugen gesucht

Königstein. In zwei Fällen von Unfallflucht bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Auf dem Kundenparkplatz an der Frankfurter Straße Nummer 1 wurde am Mittwochvormittag zwischen 8.45 und 9. MEHR

clearing
Kunstrasen in greifbarer Nähe

Seulberg. „Wir sind auf einem guten Weg und ich bin zuversichtlich, dass wir die Finanzierung hinbekommen“, gibt sich Vorsitzender Michael Jegust vom Sportverein Seulberg optimistisch, dass der SVS im MEHR

clearing
Abendstimmung überm Schwimmbad

Wer sich bei schönem Sonnenwetter gegen Abend mit Blick nach Westen an den Beckenrand des Ludwig-Bender-Bades setzt, kann diesen beeindruckenden Blick genießen. MEHR

clearing
Vielseitiges Programm

Wehrheim. Das Mehrgenerationenhaus hat in der Woche vom 26. bis 29. Mai wieder einige Veranstaltungen im Angebot: Am Dienstag, 26. Mai, trifft sich um 15 Uhr der Literaturkreis Blaue MEHR

clearing
Landjugend fährt nach Münzenberg

Wehrheim. Die Landjugend hat ihr Programm geändert. Der Ausflug am Donnerstag, 11. Juni, führt nicht – wie angekündigt – zum Spargelhof nach Weiterstadt, sondern zu den Wetterauer Früchtchen der Familie Reuhl nach Münzenberg. MEHR

clearing
Nicht beschlussfähig

Seulberg. Eigentlich hätte sich der Ortsbeirat Seulberg am Mittwoch mit den neuen Ortsgrenzen (wir berichteten) und der Unterführung Alt Seulberg/Berliner Straße beschäftigen sollen. MEHR

clearing
Fußgängerin angefahren

Friedrichsdorf. Ein 78 Jahre alter Autofahrer hat am Dienstag gegen 13.15 Uhr eine 65 Jahre alte Fußgängerin angefahren. Und zwar auf dem Rewe-Parkplatz Im Dammwald. Die Frau erlitt Prellungen. MEHR

clearing
Bands spielen um die Wette

Friedrichsdorf. Sieben Bands treten in musikalischen Wettstreit: Am Samstag, 30. Mai, startet der 3. Rockbandwettbewerb der Kulturstiftung Friedrichsdorf im Forum Friedrichsdorf, Dreieichstraße 22. Sieben Bands treten von 18 Uhr an auf. MEHR

clearing
Preußisches Arkadien

Friedrichsdorf. Die Musisch bildnerische Werkstatt lädt zu einer Kulturreise vom 10. bis 15. Juli nach Brandenburg ein. Das Thema: „Preußens Glanz – Schlösser in Brandenburg“. Besichtigt werden Bauten in MEHR

clearing
Barbara Clear: Zweitägiges Konzertprojekt im Forum

Friedrichsdorf. Von der Olympiahalle in München nach Friedrichsdorf. Die Künstlerin Barbara Clear wird am Donnerstag und Freitag, 28. und 29. Mai, im Forum ein zweitägiges Konzertprojekt präsentieren – und das bei freiem Eintritt. MEHR

clearing
Mit Trillerpfeifen und Trommeln für mehr Wertschätzung

Verantwortung steht auf dem großen roten Pappkarton-Herz, das der Demonstrant vor sich her trägt. „Motivierte Pädagogen = beste Zukunftschancen“ ist auf einem Transparent zu lesen und eine Erzieherin MEHR

clearing
Emotionale Nähe zur Musik

Friedrichsdorf. Mit Werken aus der Romantik und von zeitgenössischen Komponisten zeigten gleich zwei preisgekrönte junge Duos ihr Können an Flügel und Cello. Das Publikum, das auf Einladung der Frankfurter Sparkasse 1822 zum Konzert der Preisträger der Polytechnischen Gesellschaft Frankfurt ... MEHR

clearing
Audi gerammt und geflüchtet

Steinbach. Ein in der Herzbergstraße vor dem Haus Nummer 5 geparkter schwarzer Audi A 6 wurde in der Zeit zwischen Dienstagnachmittag, 17 Uhr, und Mittwochmorgen, 8.30 Uhr, vermutlich durch einen MEHR

clearing
Vortrag eines Gefäßchirurgs

Kronberg. Dr. Sasa-Marcel Maksan, Chefarzt für Gefäßchirurgie an den Hochtaunuskliniken Bad Homburg, wird auf Einladung der Selbsthilfegruppe „Diabetiker helfen Diabetikern“ über das Thema „Vom MEHR

clearing
Außenspiegel abgefahren

Kronberg. Ein noch unbekannter Fahrzeugführer, der offenbar die Straße „Am Aufstieg“ aus Richtung Guaitastraße kommend befuhr, hat am Mittwochmorgen im Vorbeifahren den Außenspiegel eines dort MEHR

clearing
Überholmanöver misslingt

Oberursel. Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 772 sind am Mittwochvormittag ein Mann (44) und eine Frau (64) leicht verletzt worden. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse