Hochtaunus

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr kümmern sich am Dienstagabend um die Beseitigung eines umgestürzten Baums, der quer über einer Straße in Bad Homburg liegt.	Foto: Sven-Sebastian Sajak

Hochtaunus. Der Deutsche Wetterdienst in Offenbach hatte ja vor Sturmböen und unwetterartigen Regenfällen gewarnt, und in der Tat hat es am Dienstagabend und am frühen Mittwochmorgen im Taunus ordentlich gewindet und geregnet. mehr

Hat viel zu tun: der neue Blitzer im Hessenring.	Foto: ys

Bad Homburg. Seit Sommer steht der schicke grau-schwarz-gestreifte Blitzer am Hessenring in Höhe der Hölderlinschule. In Betrieb genommen wurde er zwar erst am 19. September. MEHR

clearing
Kronbergs Altstadt lockt Touristen an: Damit das Stadtgefüge erhalten bleibt, gibt es die Altstadtgestaltungssatzung.	Foto: Jens Priedemuth

Kronberg. Die Altstadt Kronbergs gilt als ausgemachtes Kleinod. Damit das so bleibt, wurde eine Gestaltungssatzung erlassen, die in diesem Jahr 25. Bestehen feiert. Ihr genauer Inhalt indes ist auch nach dieser langen Zeit offenbar noch nicht allen bekannt. MEHR

clearing
Bettina Gomez-Latus muss filigran arbeiten. Hier zeigt sie, wie beispielsweise eine Öse gelötet wird.	Foto: ys

Steinbach. Gelbe Citrine, funkelnder Turmalin oder brauner Rauchquarz – Edelsteine faszinieren Menschen durch ihre Farbenpracht. Die Steinbacherin Bettina Gomez-Latus ist täglich von ihnen umgeben, denn sie übt das alte, aber inzwischen seltener gewordene Handwerk der Goldschmiedin aus. MEHR

clearing
Die Häuslebauer, die an der Kronberger Straße ein neues Zuhause finden, werden zumindest teilweise einen schönen Blick Richtung Innenstadt mit der katholischen Kirche St. Ursula haben. 	Foto: Yvonne Späne

Oberursel. Oberursels nächstes Baugebiet lässt wohl nicht mehr lange auf sich warten – an der Kronberger Straße könnten kommendes Jahr die Bagger anrollen. Bis dahin sind aber noch Fragen zu klären. MEHR

clearing
Vor seiner Rede ließ sich Bürgermeister Horst Burghardt (rechts) bei einem digitalen Gag „durchleuchten“.	Foto: alv

Friedrichsdorf. Rund 15 Monate nach der Eröffnung gab es am Dienstagabend viel Lob für das Taunus Carré, das sich 170 Vertreter aus der Immobilienbranche und des Handels angeschaut haben. Das Management zeigte sich mit der Kundenfrequenz zufrieden und kündigte an, dass sich in puncto Vorplatz-Gestaltung etwas tun soll. MEHR

clearing
Basteln ist toll – das meinen die Mädchen und Jungen, die an den Ferienspielen der Heilig-Geist-Kirchengemeinde teilnehmen.	Foto: ys

Oberursel. Einen Sprung in die Steinzeit wagen, die Neuzeit im Radio erleben – all das ist bei den Ferienspiele in der Heilig-Geist-Gemeinde möglich. Nicht nur für die jungen Teilnehmer ist die Woche ein großes Ereignis. MEHR

clearing
Antonia aus Tirol sorgt als Stargast beim Usinger Weihnachtsmarkt für Stimmung.	Foto: Hintermeier

Usingen. Die Pop-Sängerin möchte auf die Stimmung und die Wünsche ihres Publikums auf dem Markt immer eingehen. Ein Musikprogramm für Groß und Klein will die Künstlerin bieten. MEHR

clearing
Manche Grundschüler mussten sogar mit Atemschutzgerät gerettet werden.

Schmitten. Die große Abschlussübung aller Jugendfeuerwehren aus den Schmittener Ortsteilen an der Grundschule Niederreifenberg zeigte ganz deutlich: Auch in Zukunft können sich die Bürger der Feldberggemeinde auf eine starke Wehr verlassen. MEHR

clearing
Die textilen Ameisen verabschieden sich am Wochenende von der Burg.	Foto: tz

Kronberg. Auf der Burg ist am kommenden Wochenende einiges los. Das Herbstfrüchtefest wird gefeiert, in dessen Rahmen Sonderführungen durch den Lehrergarten angeboten werden. Zudem endet die Ausstellung BurgARTextil mit einem Abschiedsrundgang. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Mit dem ZDF-Zeppelin im Uhrzeigersinn über Mallorca.

Kronberg. Exklusiv präsentiert das ZDF am Sonntag, 2. November, von 17 Uhr an die Dokumentation „Abenteuer Mallorca – Die Baleareninsel von oben“ in den Kronberger Lichtspielen. MEHR

clearing
Kronbergs Altstadt lockt Touristen an: Damit das Stadtgefüge erhalten bleibt, gibt es die Altstadtgestaltungssatzung.	Foto: Jens Priedemuth

Kronberg. Die Altstadt Kronbergs gilt als ausgemachtes Kleinod. Damit das so bleibt, wurde eine Gestaltungssatzung erlassen, die in diesem Jahr 25. Bestehen feiert. Ihr genauer Inhalt indes ist auch nach dieser langen Zeit offenbar noch nicht allen bekannt. MEHR

clearing
Nachwuchs der Elenantilopen.

Kronberg. Die Elenantilopen im Opel-Zoo haben Nachwuchs: Am 17. Oktober kam die kleine „Vizuri“ zur Welt. Von morgen an wird sie im Außengehege zu sehen sein, wie sie ihre neue Umgebung erkundet und mit MEHR

clearing
In der Holzwirtschaft muss auch auf Nachhaltigkeit geachtet werden. 	Foto: Kreutz

Weilrod. Laut Forstwirtschaftsplan wird die Gemeinde Weilrod 2015 weniger als in den Vorjahren an ihrem Wald verdienen. Das hat einen guten Grund. Damit wird auch sichergestellt, dass die Waldnutzung nachhaltig bleibt. MEHR

clearing
Antonia aus Tirol sorgt als Stargast beim Usinger Weihnachtsmarkt für Stimmung.	Foto: hin

Usingen. Die Pop-Sängerin möchte auf die Stimmung und die Wünsche ihres Publikums auf dem Markt immer eingehen. MEHR

clearing

Bad Homburg. Rasende Rüpel, die den Verkehr unsicher machen – dieses Bild haben einige von Busfahrern. Doch ist der Service der Bad Homburger Stadtbusse tatsächlich so schlecht? TZ-Reporterin Jana Kötter hat den Praxistest gemacht – und ist mit den Stadtbus-Linien einen Tag lang kreuz und quer durch die Kurstadt gefahren. MEHR

clearing

Kronberg. „Gedenken in Europa – Gedenken für Europa“ – das ist das Motto der diesjährigen Sammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VdK). Noch bis Sonntag, 23. MEHR

clearing

Schmitten. Drei Verletzte und ein Schaden in Höhe von circa 18 000 Euro, das ist laut Angaben der Polizei die Bilanz eines Unfalls, der sich gestern gegen 17.45 Uhr auf der Landstraße 3004 zwischen MEHR

clearing

Grävenwiesbach. Die Grävenwiesbacher Politik ist doch immer wieder für eine Überraschung gut. Am Montag führten die Eltern und nicht die Politiker das Wort in der Sitzung des Jugend-, Sozial-, Kultur- und Sportausschusses. MEHR

clearing

Weilrod. Bald sind alle Windräder in Riedelbach in Betrieb, aber drei müssen nachts abgeschaltet oder gedrosselt werden. Ob das so bleibt, entscheidet das Gericht. MEHR

clearing
In der Holzwirtschaft muss auch auf Nachhaltigkeit geachtet werden. 	Foto: Kreutz

Weilrod. Laut Forstwirtschaftsplan wird die Gemeinde Weilrod 2015 weniger als in den Vorjahren an ihrem Wald verdienen. Das hat einen guten Grund. Damit wird auch sichergestellt, dass die Waldnutzung nachhaltig bleibt. MEHR

clearing
Warten bis zur nächsten „Klappe“: Unsere Mitarbeiterin Corina Appel (rechts) und ihre Mit-Komparsen Monika Reuter, Gabriele Feger und Markus Witte (von links).

Mauloff/Weilmünster. Im vergangenen Jahr hatten über 40 Mauloffer als Komparsen bei einem Kinofilm mitgewirkt. In einem Preview war „Hin und weg“ nun im Kino Weilmünster zu sehen und die Statisten waren enttäuscht. MEHR

clearing

Wehrheim. Zu einer Stunde mit Herbstgedichten lädt der Literaturkreis des Mehrgenerationenhauses mit dem schönen Namen „Die blaue Blume“ für Dienstag, 4. MEHR

clearing
Nach anstrengender Wanderung sind auch Pausen nötig.

Wehrheim. Die Wanderfreunde sind eine sehr aktive Gemeinschaft. Jüngst erkundeten sie den Bayerischen Wald. Und das ist längst nicht alles: Sie haben in diesem Jahr noch einiges vor. MEHR

clearing
Die Jagdhornbläser aus Ockstadt begleiten die Hubertusmesse in Pfaffenwiesbach. 	Foto: Mai

Pfaffenwiesbach. Der heilige Hubertus ist vielseitig. Er ist der Schutzherr der Natur und der Umwelt, der Schützen, Kürschner, Metzger, Metallbearbeiter, Büchsenmacher, Optiker, Mathematiker sowie der Hersteller MEHR

clearing

Pfaffenwiesbach. Wer sich am Adventsbasar beteiligen möchte, den der Heimat- und Verkehrsverein am Sonntag, 30. November, von 11 bis 17 Uhr in der weihnachtlich geschmückten Wiesbachtalhalle MEHR

clearing

Usingen. „Wenn die Tage kürzer werden und das Laub fällt, ist es auch an der Zeit, mit den Proben für das Eschbacher Krippenspiel zu beginnen. MEHR

clearing
Die Lateinformation ist das Aushängeschild des TSC Usingen.

Usingen. Die Lateinformation ist das Aushängeschild des TSC Usingen. Mit der Gründung 1996 begann der Aufstieg über die Landesliga bis in die Regionalliga, gleich mehrfach nahm die Formation an Relegationsturnieren MEHR

clearing
Vorsitzender Michael Hahn

1972 als UTSG-Abteilung gegründet und zehn Jahre später eigenständig und gemeinnützig geworden, hat der Tanzsport-Club Usingen 1974 sein erstes Ballturnier veranstaltet. MEHR

clearing

Usingen. In unserer Serie über die aktiven Vereine im Usinger Land beleuchten wir heute die Usinger Tanzsportler. Vom Sechsjährigen bis zum Senior ist für jeden etwas dabei. MEHR

clearing

Fischfeinkost wird von heute an wieder auf dem Berliner Platz angeboten. „Willi’s Fischfeinkostwagen“, der bereits am Wochenmarkt die Produktpalette vervollständigt hat, wird künftig auch MEHR

clearing

Kronberg. Blues-Rock vom Feinsten versprechen die Macher vom Recepturkeller. Am Samstag, 25. Oktober, spielt die Band MeZZcalero. Die ZZ-Top-Cover-Band MeZZcalero besteht aus Alex Weinrauch MEHR

clearing

Königstein. Der Verein Denkmalpflege lädt zu weiteren Burgerhaltungsmaßnahmen ein. Interessierte Helfer treffen sich am Samstag, 25. Oktober, um 9.30 Uhr direkt auf der Burg, auf der großen Festwiese. MEHR

clearing

Glashütten. Wer sich beim aktuellen Schmuddelwetter nach einem Urlaub im sonnigen Süden sehnt, dürfte sich über das Angebot des Kulturkreises Glashütten freuen. Der Verein organisiert vom 18. bis 28. MEHR

clearing

Schmitten. Die Schmittener Tauniden unternehmen heute eine Sonderwanderung zum Naturschutzgebiet Kühkopf. Damit sie den Tag gut nutzen können, treffen sie sich bereits um 9 Uhr, um anschließend MEHR

clearing

Königstein. Der Bebauungsplan M 9 „Opel-Zoo“ muss noch einmal eine Runde durch den Bauausschuss nehmen. Obwohl der Entwurf im Fachausschuss eine Mehrheit bekommen hatte, hat ihn Bürgermeister Leonhard Helm (CDU) von der Tagesordnung des Parlaments genommen. MEHR

clearing

Königstein. In der Hubert-Fassbender-Anlage fließt der Reichenbach noch in einer ordentlichen Linie, aber das soll sich ändern. Mit der finanziellen Hilfe des Landes kann dieser Abschnitt des Flüsschens nun renaturiert werden. MEHR

clearing
Die Kinder tanzten in traditionellen Gewändern.	Foto: saj

Königstein. Vor rund 500 Jahren mussten abenteuerlustige Seemänner Monate lang reisen, um auf den Basaren in Goa oder Cochin an Kurkuma, Ingwer, Gewürznelken, Zimt oder Muskatnuss heranzukommen. MEHR

clearing

Königstein. Lyrisch wird es bei der nächsten „Spätlese“ in der Königsteiner Stadtbibliothek, Wiesbadener Straße 6. Pünktlich zum 100. Geburtstag von Dylan Thomas widmet sich die Gesprächsrunde mit MEHR

clearing

Steinbach. Die Mitglieder des Geflügelzuchtvereins freuen sich schon auf das erste November-Wochenende: Dann laden die Züchter zu ihrer Geflügelschau ein. Die Tiere sind am Samstag, 1. MEHR

clearing

Kronberg. Auf der Burg ist am Wochenende einiges los. Das Herbstfrüchtefest wird gefeiert, und da gibt es Sonderführungen durch den Lehrergarten. Zudem endet die Ausstellung BurgARTextil. MEHR

clearing
Nachwuchs der Elenantilopen.

Kronberg. Die Elenantilopen im Opel-Zoo haben Nachwuchs: Am 17. Oktober kam die kleine „Vizuri“ zur Welt. Von morgen an wird sie im Außengehege zu sehen sein, wie sie ihre neue Umgebung erkundet und mit MEHR

clearing

Kronberg. Im Recepturkeller, Friedrich-Ebert-Straße, spielt am Samstag, 25. Oktober, MeZZcalero. Die ZZ-Top-Cover-Band besteht aus Alex Weinrauch (Gitarre), Gerhard Pomp (Schlagzeug) und Stefan MEHR

clearing

Oberursel. Bei der TSG Oberursel (TSGO) beginnen im November zwei neue Kurse. Zum einen gibt es einen sechswöchigen Schnupperkurs in Beckenbodengymnastik. MEHR

clearing

Oberursel. Das Berufsleben liegt hinter einem – und was dann? Wer 40 Stunden oder mehr die Woche gearbeitet hat, muss sich erst einmal umstellen. MEHR

clearing

Oberursel. Bei einem Unfall auf der B 456 in Höhe der Auffahrt zur A 661 ist am Dienstagabend ein 45 Jahre alter Oberurseler leicht verletzt worden. MEHR

clearing

Oberursel. Das „Applefest“, organisiert von der Parent-Teacher-Group (Eltern/Lehrer-Gruppe), hat an der Frankfurt International School (FIS) Tradition. MEHR

clearing

Oberursel. Bei der dritten „NewcomerTV Nacht“ am morgigen Freitag in der „musikhalle portstrasse“ stehen vier Bands auf der Bühne: „Revolution Eve“, „How About Coffee“, „Dinner4Trees“ und „Shortless“. MEHR

clearing

Oberursel. 19 Jahre lang stand Manfred Hetjes an der Spitze des Kolpingchors. Diesen Posten hat er jetzt abgegeben, ist den Sängern aber noch immer verbunden. MEHR

clearing

Königstein. Der Bebauungsplan M 9 „Opel-Zoo“ muss noch einmal eine Runde durch den Bauausschuss nehmen. Obwohl der Entwurf im Fachausschuss eine Mehrheit bekommen hatte, hat ihn Bürgermeister Leonhard Helm (CDU) von der Tagesordnung des Parlaments genommen. MEHR

clearing

Kirdorf. In der Gedächtniskirche, Weberstraße, wird am kommenden Sonntag, 18 Uhr wieder musiziert. Es spielen Stefan Gleitsmann, Oboe, und Karin Giel, Orgel. MEHR

clearing

Bad Homburg. Wilhelmsdorf, Laubach und Hundstadt sind Ziele der nächsten Wanderung des Taunusklubs Bad Homburg am kommenden Sonntag. MEHR

clearing

Schmitten. Wer sich am Projekt Laurentius-Pilgerpfad beteiligen möchte, hat die Möglichkeit, ein Schild, also eine Wegemarkierung, zum Preis von 3 Euro zu spenden. MEHR

clearing
König bei den Jugendlichen wurde Gustav Dreißigacker (Mitte),  1. Ritter Laurin Lucas (links) und 2. Ritter Fabian Nachmann. 	Foto: Saltenberger

Hunoldstal. Es war ein langwieriges Unterfangen, die königlichen Wappentiere im Schützenhaus zur Strecke zu bringen. Walter Brendel hatte erneut die Adler gestaltet und dazu wohl sehr stabiles Holz genommen, MEHR

clearing

Bad Homburg. Bei einem folgenschweren Unfall an der Einmündung des Marienbader Platzes in die Baseler Straße wurde am Dienstag gegen 7.20 Uhr ein 50 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt. MEHR

clearing

Wild wird gestört Zu unserem Interview „Sicherheit hat höchste Priorität“ (TZ vom 22. Oktober) erhielten wir diese Zuschrift: MEHR

clearing

Wenn die Mitglieder des Nabu auf Tour sind, dann doch immer, um Tier und Natur etwas Gutes zu tun. Das war auch jüngst wieder der Fall, als sieben Mitglieder der Nabu-Gruppe Erlenbachtal im Tannenwäldchen MEHR

clearing

Bad Homburg. Unter dem Titel „Zur blauen Stunde auf Schloss Homburg“ lädt die Schlossverwaltung für Freitag, 31. Oktober, 19 Uhr, zu einem romantischen Rundgang durch das Landgräfliche Schloss ein. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse