Hochtaunus Aktuelle Nachrichten, News und Bilder aus dem Taunus

Bei Ullisch Agrartechnik werden landwirtschaftliche Maschinen und Geräte repariert. 	Fotos: Pieren

Usingen. Wo einst grüne Wiesen und Ackerland waren, haben sich mittlerweile viele Firmen angesiedelt. Südtangente heißt das Gewerbegebiet, das allen Unkenrufen zum Trotz längst gut besiedelt ist. mehr

Der Bad Homburger Oberbürgermeister Michael Korwisi ist ein beschäftiger Mann. Auch das Unterschreiben von Verträgen gehört zu seiner Arbeit.	Fotografen: Leonie Blasberg, Emma Laplace, Sofie Strauß, Urs Welskop

Bad Homburg. Weil einem städtischen Mitarbeiter eine hohe Abfindung ausgezahlt wurde, ist Oberbürgermeister Michael Korwisi (Grüne) in die Schusslinie der CDU geraten. Die Union wirft dem OB vor, willkürlich gehandelt zu haben. MEHR

clearing
Konzentriert und mit ernstem Blick widmen sich die Jugendlichen ihrer Musik. 	Fotos: Saltenberger

Neu-Anspach. Das Jugend-Sinfonie-Orchester spielte am Mittwochabend im Hessenpark Filmmusik und Musik, die in Filmen verwendet wurde. Das taten die Musiker vor einer traumhaften Filmkulisse. MEHR

clearing
Die eifrigen Teilnehmer des Stadtradelns wurden am Dienstag im Rathaus geehrt. Klar, dass viele mit dem Fahrrad gekommen waren.	Foto: Sajak

Oberursel. Binnen drei Wochen sind die Oberurseler 58 495 Kilometer geradelt und haben damit 8423,2 Tonnen Kohlendioxid gespart. Die tüchtigsten Radler wurden am Dienstag im Rathaus geehrt. MEHR

clearing
Trennung der Eltern, Leistungsdruck, Misshandlung: All das kann bei Kindern seelische Störungen auslösen. Foto: Patrick Pleul

Königstein. Die staatliche Kontrolle der Familien sei in Deutschland schlecht angesehen. Zudem könne mangelnde Kommunikation zwischen Jugendhilfeeinrichtungen fatale Folgen haben, sagte Professor Dr. Ludwig Salgo unlängst beim Königsteiner Salon. MEHR

clearing
Wilhelm II. (links) und Edward VII. verhandelten in Kronberg 1908 über die Flottenrüstung. Für den von Minderwertigkeitskomplexen geplagten Kaiser waren solche Karikaturen ein persönlicher Affront.	Repro: aw

Bad Homburg. Professor John C.G. Röhl beleuchtete in einem Vortrag das deutsch-britische Verhältnis unter der Regentschaft Wilhelms II. Dabei kam dem Taunus eine bedeutende Rolle zu. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Alexander Hetjes

Bad Homburg. Der Parteivorstand der CDU hat die Suche nach einem geeigneten Kandidaten für die OB-Wahl im kommenden Jahr eingestellt und mit Alexander Hetjes einen potenziellen Kandidaten ausgedeutet. MEHR

clearing
Die Küche der Salusklinik, in der die Köche Klaus-Michael Rotter und Josip Simic (von links) das Mittagessen zubereiten. Rechts hinten ist der Konvektomat zu sehen, in dem Speisen dampfgegart und aufgewärmt werden können.	Foto: alv

Friedrichsdorf. In der Küche der Salusklinik ist alles ein paar Nummern größer als zu Hause. Hier wird in Kesseln gekocht, Rührlöffel und Schneebesen haben die Größe von Tennisschlägern – immerhin werden von hier aus drei Mal täglich rund 300 Menschen kulinarisch versorgt. MEHR

clearing
Die Bahnhofsgaststätte „Zum Glück“ ist seit Ende Juni dicht.

Bad Homburg. Der Anfang war verkorkst, zum Ende droht ein Rechtsstreit: Die Gaststätte im Bahnhof ist geschlossen. MEHR

clearing
Auch in diesem Jahr gibt es wieder zahlreiche Atrraktionen.	Foto: fms

Usingen. Spiel und Spaß für die ganze Familie – dafür steht das Familienfest im Usinger Schlossgarten schon seit Jahren. Was das Fest so erfolgreich macht und warum es für die Stadt so wichtig ist, darüber sprach die TZ mit Bürgermeister Steffen Wernard und Wirtschaftsförderin ... MEHR

clearing
So sehen Sieger aus: Die 4a von Klassenlehrerin und Coach Petra Banhardt gewann das Fußballturnier der Limesschule. 	Foto: Hintermeier

Wehrheim. Dritt- und Viertklässler lieferten sich gestern auf dem Wehrheimer Sportgelände Oberloh viele spannende Spiele. Für die Besten gab’s einen Pokal. MEHR

clearing
Hans-Joachim Zwermann hilft Ortsvorsteherin Gitta Wied gerne, aber er kann ja nicht immer auf dem Friedhof sein. 	Foto: Seibt

Friedrichsthal. Auch wenn die Sitzung des Ortsbeirats Friedrichsthal ausfiel, wollten die Bürger ihre Anliegen der Ortsvorsteherin vortragen. Und sie hatten einiges auf dem Herzen. MEHR

clearing
Jochen Haas ist fürs Auflegen von Fleisch und Wurst zuständig.

Wehrheim. Die schattigen Bäume auf dem Kirchplatz waren zum zweiten Mal ein guter Schutz für ein ökumenisches Gemeindefest. Viel Musik, Spiel und Spaß für Kinder trugen ebenfalls zum Gelingen bei. MEHR

clearing
Die Kinder machen beim Famliengottesdienst im Hessenpark gerne mit. 	Foto: Mai

Wehrheim. Die 14 Monate alte Emma, die im Familiengottesdienst in der Kirche von Kohlgrund im Hessenpark getauft wurde, hatte bestimmt viele Gäste, die ihr besonderes Fest feierten. MEHR

clearing
Tobias Hoffmann, Andreas Lang, Max Andrzejewski und Johannes Schleiermacher spielen unter dem Namen „Hütte“ und sind eine der kreativsten Gruppen der jungen deutschen Jazzszene. 	Foto: Saltenberger

Usingen. Aus der „Hütte“ kommen zurzeit die originellsten Töne in der deutschen Jazzszene. Die Band des ehemaligen Usingers Max Andrzejewski begeisterte das ehemals heimische Publikum. MEHR

clearing

Kronberg. Macht gemeinsames Singen etwa keinen Spaß mehr? Wie kann man die Arbeit eines Gesangvereins attraktiver gestalten? Darf man mitsingen, auch wenn man bloß brummt wie ein Bär? Die Mitglieder des MEHR

clearing

Oberursel. Erneut steht der Abschlussbericht zum BUND-Altlasten-Dossier bei den Stadtverordneten auf der Tagesordnung. Das Parlament will heute darüber abschließend befinden. MEHR

clearing

Oberursel. Stadt und Kreis wollen anerkannten Flüchtlingen gezielter helfen – und setzen dabei auf die Zusammenarbeit mit der Caritas. Kosten des Projekts: 90 000 Euro. MEHR

clearing

Wehrheim. Stimmt das Parlament morgen der Vorlage zu, hat Wehrheim eine Gefahrenabwehrverordnung. Damit können Polizei, Ordnungsamt und freiwilliger Polizeidienst gegen Verstöße gezielt vorgehen. MEHR

clearing
Die Wallfahrer durchqueren die idyllische Natur und haben allerhand Zeit, sich Gedanken über ihre Vorbilder zu machen.	Foto: Appel

Usinger Land. „Brücken bauen“ lautete das Thema einer Fußwallfahrt durchs Usinger Land. Mit dabei: der Heilige Nepomuk. Zumindest in Gedanken. MEHR

clearing
Im Kochprojekt von Simon Pötter (rechts) und Stefan Ickler ging auch das Grünfutter, wenngleich die Lasagne der absolute Renner war. 	Foto: Kreutz

Usingen. Wenn Lehrer ihre Hobbys einbringen, dann lassen sich Schüler motivieren. Die Projektwoche an der Konrad-Lorenz-Schule zeigt, wie es geht. MEHR

clearing

Wehrheim. Bergauf und bergab geht’s am kommenden Sonntag mit den Wanderfreunden zu den Kameraden „Berg Auf“ nach Oberstedten. Start für die lange Tour ist um 9 Uhr am Bürgerhaus. Sie dauert etwa drei Stunden. MEHR

clearing
Die Tuning-Freunde zeigen sich nach der Orientierungsfahrt bei bester Laune.	Foto: Hintermeier

Schmitten. Schmittener Tuning-Freunde haben sich zu einer vereinsinternen Orientierungsfahrt getroffen. Da gab es einige knifflige Prüfungen zu bestehen. MEHR

clearing
Unterm Blätterdach lässt es sich im Hof von Schloss Neuweilnau prima sitzen. 	Foto: Schneider

Neuweilnau. Es ist das älteste Grillfest Weilrods und immer noch taufrisch. Seit über 40 Jahren lädt die Feuerwehr Neuweilnau dazu ein. Erst vors Schloss, mittlerweile in den Schlosshof. MEHR

clearing
Die Schulsieger der Lesehausaktion in der Wiesbachschule haben ihre Urkunden bekommen. 	Foto: Schwarz-Cromm

Grävenwiesbach. Die Schüler der Wiesbachschule lesen gerne und viel. Mitverantwortlich dafür ist sicherlich die vom Förderverein initiierte Aktion „Lesehaus“. MEHR

clearing
Isolde und Ottomar Löhr lieben sich wie am ersten Tag. 	 Foto: Schwarz-Cromm

Rod an der Weil. Sie haben sich im Pädagogischen Institut in Weilburg kennengelernt. Sie haben vieles gemeinsam, auch die Freude an ihrem früheren Beruf. Und sie lieben sich beide immer noch. Isolde und Ottomar Löhr sind heute 50 Jahre miteinander verheiratet. MEHR

clearing
Bürgermeister Klaus Hoffmann und Stadtverordnetenvorsteher Holger Bellino (von links) zeichnen sechs Brandbekämpfer aus. 	Foto: Petter

Neu-Anspach. Als eine „schöne Angelegenheit“ bezeichnete Parlamentschef Holger Bellino (CDU) am Dienstagabend im Bürgerhaus anlässlich der Stadtverordnetensitzung die Aufgabe, verdienten Feuerwehrleuten MEHR

clearing

Pfaffenwiesbach. Ihr gemeinsames Konzert vor zwei Jahren war ein so großer Erfolg, dass es die Wiesbachtaler Musikanten und die Chorvereinigung Frohsinn wiederholen möchten. MEHR

clearing

Glashütten. Wer bringt künftig Licht ins Dunkel der Taunusgemeinde? Was nach einer philosophischen Frage klingt, hat eine ganz praktische Ursache: Von April 2015 an dürfen die Leuchten, die bislang die MEHR

clearing

Schloßborn. Der Angelsportverein Schloßborn feiert am 30. und 31. August sein traditionelles Fischerfest an der Teichanlage am Silberbach. Besonderer Leckerbissen: die geräucherten Forellen. MEHR

clearing

Königstein. An Demenz zu erkranken heißt nicht, den Rest des Lebens in Agonie und Dunkel fristen zu müssen. Das beweist eine Patientengruppe, die sich immer dienstags in Königstein trifft. MEHR

clearing

Falkenstein. Für den morgigen Freitag, 16 Uhr, lädt die evangelische Martin-Luther-Gemeinde Falkenstein wieder zum Kirchencafé in den Arno-Burckhardt-Saal im Debusweg ein. MEHR

clearing

Königstein. Erneut haben Unbekannte in der Nacht zum Dienstag versucht, in die Postfiliale in der Frankfurter Straße einzubrechen. Wie die Polizei mitteilt, entdeckten Mitarbeiter am Dienstagmorgen MEHR

clearing

Wehrheim. Stimmt das Parlament morgen der Vorlage zu, hat Wehrheim eine Gefahrenabwehrverordnung. Damit können Polizei, Ordnungsamt und freiwilliger Polizeidienst gegen Verstöße wie unerträglichen Lärm, Vandalismus, Belästigungen und Müllablagerung gezielt vorgehen. MEHR

clearing

Usingen. Nachhaltig und ökologisch soll die Stadt ihre Neubauten gestalten. Dafür sollen nun Leitlinien erarbeitet werden. MEHR

clearing
Die Freilichtbühne war ein reizvoller Rahmen für das Konzert.

Neu-Anspach. Das Jugend-Sinfonie-Orchester spielte am Mittwochabend im Hessenpark Filmmusik und Musik, die in Filmen verwendet wurde. Das taten die Musiker vor einer traumhaften Filmkulisse. MEHR

clearing

Usingen. Für Handels-, Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe waren bei der Standortwahl für das Gewerbegebiet Südtangente zumeist Platzgründe entscheidend. MEHR

clearing
Der Männerchor Burgholzhausen beim Proben.	Foto: tz

Burgholzhausen. Wer gerne singt und Freude an Gospeln, Schlagern und Volksliedern hat, der ist beim neuen Chorprojekt des Männerchors Burgholzhausen genau richtig. MEHR

clearing

Friedrichsdorf. Der Countdown läuft: Auf den Beginn der Schulferien können sich fußballbegeisterte Jugendliche zwischen zwölf und 16 Jahren bereits heute Abend einstimmen. Von 16. MEHR

clearing

Friedrichsdorf. Der Förderverein der ökumenischen Diakoniestation Friedrichsdorf hat zur Mitgliederversammlung eingeladen. Im Gespräch ist die Anschaffung eines neuen Fahrzeugs. MEHR

clearing

Steinbach. An der Berliner Straße soll sich was tun. Das Areal mit dem Gebäude des ehemaligen Penny-Markts soll neu entwickelt werden. Noch ist aber einiges zu klären. MEHR

clearing

Steinbach. Wer Tipps fürs Energiesparen braucht, ist am Montag, 4. August, im Backhaus richtig. Von 17.30 bis 18.30 Uhr wird dort kostenlos beraten. MEHR

clearing

Steinbach. Das Amt für soziale Angelegenheiten, Gartenstraße 20, bietet jeden Dienstag von 10 bis 12 Uhr oder nach Terminabsprache eine Beratung für pflegende Angehörige an. MEHR

clearing

Kronberg. In dieser Saison wurde im Kronberger Waldschwimmbad testweise eine Karte für Morgenschwimmer eingeführt. Das Bad öffnet nun bereits um 6.30 Uhr, bittet die Frühaufsteher aber gesondert zur Kasse. Die TZ hat sich bei Stadt und Schwimmern erkundigt, wie das Angebot ankommt. MEHR

clearing
Freie Bahnen, kühles Wasser: Das Schwimmen zwischen 6.30 und 8 Uhr hat in Kronberg seine Fans.	Fotos: jp

Kronberg. In dieser Saison wurde im Kronberger Waldschwimmbad testweise eine Karte für Morgenschwimmer eingeführt. Das Bad öffnet nun bereits um 6.30 Uhr, bittet die Frühaufsteher aber gesondert zur Kasse. Die TZ hat sich bei Stadt und Schwimmern erkundigt, wie das Angebot ankommt. MEHR

clearing

Oberursel. Wer im vergangenen Jahr die Zaubershow beim Orscheler Sommer gesehen hat, der wird gewiss auch am morgigen Freitag gern kommen, wenn im Rushmoor-Park gezaubert wird. Die Freiluft-Veranstaltung beginnt um 19. MEHR

clearing

Oberursel. Gute Nachricht für alle Wasserratten: Ab sofort hat das Freibad bei gutem Wetter freitags und samstags eine Stunde länger geöffnet als bisher. MEHR

clearing

Oberursel. Die Ebbelwei-Straußwirtschaft „Alt Orschel“ feiert in diesem Jahr ihr 35-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund gibt es nach der Premiere am vergangenen Wochenende am morgigen Freitag noch MEHR

clearing

Oberursel. Auf diesen Tag haben Kinder und Jugendliche lange gewartet: Am morgigen Freitag ist letzter Schultag, die sechswöchigen Sommerferien beginnen. MEHR

clearing

Oberursel. Um Gustav Schwab geht es am kommenden Dienstag im Literaturcafé der Aumühlenresidenz, Aumühlenstraße 1 a. Beginn ist um 15. 30 Uhr. MEHR

clearing

Oberursel. Mit einer ungewöhlichen Masche haben drei Männer versucht, eine Hausbesitzerin um 1900 Euro zu bringen. MEHR

clearing
Letzter Schliff: Helena (18), Lea (17), Vanessa (17), Isabelle (17, von links) freuen sich, dass Wojtek Wellenger ihren Entwurf fürs TiP-Bühnenbild perfekt umgesetzt hat. 	Foto: Priedemuth

Oberursel. Wie kann man Jugendliche fürs Theater begeistern? Über diese Frage dachte auch das Team von „Theater im Park“ nach und kam auf eine ungewöhnliche Lösung: Man bezieht sie einfach in das Projekt mit ein. MEHR

clearing

Weißkirchen. Die CDU Weißkirchen lädt für kommenden Sonntag zum Mauerfeldfest ein. Los geht’s um 15 Uhr auf dem Festplatz „An der Bleiche“ vor dem Feuerwehrhaus. MEHR

clearing

Glashütten. Wer bringt künftig Licht ins Dunkel der Taunusgemeinde? Was nach einer philosophischen Frage klingt, hat eine ganz praktische Ursache: Von April 2015 an dürfen die Leuchten, die bislang die MEHR

clearing

Glashütten. Wer bringt künftig Licht ins Dunkel der Taunusgemeinde? Was nach einer philosophischen Frage klingt, hat eine ganz praktische Ursache: Von April 2015 an dürfen die Leuchten, die bislang die MEHR

clearing

Königstein. Die staatliche Kontrolle der Familien sei in Deutschland schlecht angesehen. Zudem könne mangelnde Kommunikation zwischen Jugendhilfeeinrichtungen fatale Folgen haben, sagte Professor Dr. Ludwig Salgo unlängst beim Königsteiner Salon. MEHR

clearing

Königstein. Die staatliche Kontrolle der Familien sei in Deutschland schlecht angesehen. Zudem könne mangelnde Kommunikation zwischen Jugendhilfeeinrichtungen fatale Folgen haben, sagte Professor Dr. Ludwig Salgo unlängst beim Königsteiner Salon. MEHR

clearing

Falkenstein. Für den morgigen Freitag, 16 Uhr, lädt die evangelische Martin-Luther-Gemeinde Falkenstein wieder zum Kirchencafé in den Arno-Burckhardt-Saal im Debusweg ein. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse