Hochtaunus

Diese Schülerinnen aus der Oberstufe haben mit 50 anderen Schülern aus fünf Leistungskursen der Jahrgangsstufe Q3 die alte Aula in ein Kaleidoskop der Zeichentrickwelt aus Kindertagen verwandelt. 	Foto: Pieren

Usingen. Das Winterfest der Christian-Wirth-Schule für alle Ehemaligen steigt erst am Samstag. Doch bereits heute Abend dürfen die Eltern der derzeitigen Schüler die phantasievoll gestalteten Klassenzimmer besichtigen. mehr

Parlamentsvorsteher Götz Esser (vorne) und Bürgermeister Axel Bangert (Mitte) saßen gestern eine Stunde für einen guten Zweck an der Kasse. Kreisbeigeordnete Katrin Hechler (r.) zählte zu den Kunden. Ladeninhaber und Ideengeber Christian Weiß (2. v.  r.) freut’s.	Foto: Schneider

Weilrod. Den Leuten das Geld aus der Tasche ziehen, das können Politiker. Sie können damit aber auch Gutes tun, wie Bürgermeister Axel Bangert und Parlamentschef Götz Esser gestern im Rewe-Markt zeigten . . . MEHR

clearing
Goldgelb glänzt der „2013 Rocca Maura Lirac“ im Glas des Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins Dr. Reinhard Siepenkort.	Foto: Priedemuth

Königstein. Wie sollte man Frankreich besser verstehen können als über den Gaumen? Seit 20 Jahren lädt der Städtepartnerschaftsverein Königstein- Le Cannet zur stimmungsvollen und beschwingten Wein-, Käse- und Olivenprobe ins katholische Gemeindezentrum in die Georg-Pingler-Straße. MEHR

clearing
Susanne Köpp und Assunta Nardiello (3. und 4. von links) vom Internationalen Bund (IB) nahmen den Integrationspreis der Stadt Friedrichsdorf entgegen. Stadtverordneter Renzo Sechi (von links), Bürgermeister Horst Burghardt, Ruth Hübner-Gerling (FDP) und der Vorsitzende des Ausländerbeirats Pietro Biancu gratulierten.	Foto: Olivera Gligoric-Fürer

Friedrichsdorf. Für Menschen mit Migrationshintergrund ist es gar nicht so einfach, sich in ihrer neuen Heimat Deutschland zurechtzufinden. Dazu dass die Integration gelingt, leistet auch Susanne Köpp einen Beitrag. Jetzt wurde sie von der Stadt Friedrichsdorf für ihre Arbeit ausgezeichnet. MEHR

clearing
Bis 2016 soll an der Seulberger Hardtwaldschule ein neues Betreuungszentrum stehen.	Archivfoto: Jens Priedemuth

Friedrichsdorf. Der Sozialausschuss beschäftigte sich mit dem Bau des Betreuungszentrums in Seulberg. Der Bezug ist für 2016 geplant – doch fast hätte sich der Zeitplan noch einmal verschoben. MEHR

clearing
Fleißige Sänger: Das Wernborner Chorensemble Da Capo probte eine ganzes Wochenende für sein Weihnachtskonzert.

Wernborn. Einmal im Jahr zieht es das Chorensemble „Da Capo“ des Wernborner Gesangvereins in die Ferne. Jedoch nicht zum Vergnügen, sondern zu einem Chorwochenende. MEHR

clearing
Markus Töpfer

Markus Töpfer (CDU) wird sein Mandat in der Gemeindevertretung zum Jahresende niederlegen. „Aus persönlichen Gründen“, wie er gestern auf Anfrage der Taunus Zeitung erklärte. MEHR

clearing
Der öffentliche Bücherschrank am Pijnacker-Platz ist derzeit mit Hinweisschildern versehen.	Foto: Reichwein

Steinbach. Die Idee ist gut: Leseratten bringen Bücher hin und nehmen dafür andere mit. Manch einer legt nur etwas hin, ein anderer nimmt nur etwas mit. Es gleicht sich im Idealfall aus. MEHR

clearing
Norbert Fischer.

Bad Homburg. Rund 1150 Einsätze und Brandsicherheitsdienste für die Bad Homburger Feuerwehren im Jahr 2013. MEHR

clearing
24 Schokoladentürchen und 20 wertvolle Preise.

Bad Homburg. Natürlich sollte die Vorweihnachtszeit besinnlich sein und nicht in Hektik und Konsumwahn untergehen. Andererseits: Was spricht dagegen, sich jeden Tag einen kleinen „Kick“ zu gönnen, MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Woran sieht man, dass in dieser Wohnung Gewalt ausgeübt wird? Einblicke können Besucher derzeit in der VHS bekommen.	Foto: jr

Bad Homburg. Tausende Frauen müssen täglich Gewalt in ihren eigenen vier Wänden ertragen – weil der eigene Mann sie schlägt oder psychische Gewalt ausübt. MEHR

clearing
Alle halten ganz fest zusammen, wenn im Herbst in Finsternthal aufgeräumt wird. 	Foto: Schwarz-Cromm

Finsternthal. Die Dorfmitte kann sich wieder sehen lassen. Ein Arbeitseinsatz, an dem sich erfreulicherweise viele Bürger beteiligten, brachte Ordnung in das Dorf. MEHR

clearing

Der Zeit voraus Das neue Auto kann viel. Es fährt nicht los, wenn die Fahrerin nicht angeschnallt ist, es schaltet an der Ampel automatisch den Motor aus, MEHR

clearing
Lars Kunze, Betriebsleiter der Kläranlage, blickt auf die neuen Schlammeindickbehälter, die voraussichtlich im Januar in Betrieb gehen.	Foto: Reichwein

Weißkirchen. Auf dem Gelände der Oberurseler Kläranlage nahe der Krebsmühle wird gebaut. Derzeit entstehen zwei Schlammbehälter und eine Schlammwasseraufbereitungsanlage. Doch das ist noch nicht das Ende eines langen Projekts. MEHR

clearing
Elli Michler starb mit 92 Jahren. Foto: TZ

Bad Homburg. Sie war eine der beliebtesten Dichterinnen Deutschlands: Elli Michler. Die Bad Homburgerin ist im Alter von 91 Jahren verstorben. MEHR

clearing

Kreisbeigeordnete Katrin Hechler (SPD) hält Mauloff als Adresse für Asylbewerber zwar für nicht optimal, in jedem Fall aber für zumutbar. MEHR

clearing

Mauloff. Schlechtes Handynetz, unzureichende Nahverkehrs-Angebote und weite Wege: Auf den ersten Blick wirken die Kritikpunkte der Mauloffer Flüchtlinge wie Luxusprobleme. Doch es steckt mehr dahinter. MEHR

clearing

Pfaffenwiesbach. Mehrere Meter Jägerzaun wurden am Mittwochnachmittag in der Wintersteinstraße im Wehrheimer Ortsteil Pfaffenwiesbach bei einem Verkehrsunfall beschädigt. MEHR

clearing

Glashütten. Bürgermeister Thomas Fischer (CDU) hat den Vorwurf der CDU-Fraktion in der Gemeindevertretung, der Gemeindevorstand begebe sich mit der Streichung der Vereinszuschüsse für 2014 in MEHR

clearing

Königstein. Der neue Königsteiner Stadtplan hat es in sich: Darin werden 34 kulturelle Sehenswürdigkeiten in der Kernstadt und den Stadtteilen vorgestellt – und der Weg zu ihnen. MEHR

clearing

Königstein. Zum heutigen bundesweiten Vorlesetag lädt die Stadtbibliothek Königstein alle Kinder zwischen 4 und 8 Jahren um 16 Uhr ein, sich lustige und spannende Geschichten vorlesen zu lassen. MEHR

clearing

Königstein. Insgesamt 170 000 Euro soll die Renaturierung des Reichenbachs in der Hubert-Fassbender-Anlage kosten. Nachdem Kritik an der Maßnahme laut wurde, äußert sich nun eine Befürworterin aus den Reihen der Grünen. MEHR

clearing

Falkenstein. Der Kirchort Christkönig Falkenstein feiert sein erstes Patronatsfest unter dem Dach der neuen Pfarrei Maria Himmelfahrt im Taunus. MEHR

clearing

Königstein. „Täglich wird in den Medien von Preissteigerungen und Geldverfall berichtet“, schreibt das Team der Königsteiner Ortsvereinigung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Davon betroffen seien in MEHR

clearing

Königstein. Stau, das weiß man als Autofahrer, ist nur hinten blöd, vorne geht’s. Wäre Frank Bode an der Spitze der Schlange, wüsste er auch, warum es morgens auf der Schwalbacher Straße staut. Meistens steckt er aber mittendrin, und deshalb weiß er es nicht. Keiner weiß es... MEHR

clearing

Königstein. Der gemeinnützige Verein „Bürger helfen Bürgern“ lädt zu seinem traditionellen Weihnachtsbasar ein. Angeboten werden Produkte aus eigener Herstellung, etwa Weihnachtskränze und -gestecke. MEHR

clearing

Friedrichsdorf. Die erste große Hürde hat der Haushaltsplan für 2015 genommen: Die Mehrheit der Finanzpolitiker hat ihn ohne große Änderungen durchgewunken, aber natürlich nicht ohne Diskussionen. MEHR

clearing

Burgholzhausen. Wer Freude am Singen hat, sollte am heutigen Freitagabend um 20 Uhr ins Alte Rathaus kommen. Denn dort heißt es unter der Leitung von Peer-Martin Sturm „Sing mal wieder“. MEHR

clearing

Seulberg. In der evangelischen Kirche wird am heutigen Freitagabend ein Taizé-Gottesdienst gefeiert. Er beginnt um 19 Uhr. Bei den Taizé-Gottesdiensten geht es neben der Besinnung auch um die MEHR

clearing

Friedrichsdorf. Der Wanderclub Immergrün Dillingen veranstaltet am morgigen Samstag von 14 Uhr bis 18 Uhr im Dillinger Vereinshaus, Taunusstraße 104a, einen Adventsbasar. MEHR

clearing

Schuldenfreier Haushalt sollte das Ziel sein Zu unserem Bericht „CDU-Fraktion will Steuererhöhungen rückgängig MEHR

clearing

Friedrichsdorf. Der Kabarettist Jo van Nelsen ließ in Garniers Keller mit seiner Lesung „Der röhrende Hirsch“ die hessische Radio- und TV-Familie Hesselbach wieder auferstehen. Der Streit um eine kleine Bronzeplastik wurde zu einem nostalgisch-kurzweiligen Abend mit erstaunlicher ... MEHR

clearing

Nicht grundsätzlich gegen erneuerbare Energie Zum Bericht Der Neue ist der Alte (TZ vom 18. MEHR

clearing

Wehrheim. Um Klangschalen geht es am heutigen Freitag im Mehrgenerationenhaus. Von 15 bis 18 Uhr spricht Edeltraud Henke-Metzner über die Entstehung, Entwicklung und Herstellung der Schalen. MEHR

clearing

Wehrheim. Noch bis zum 29. November ist im Rathaus-Foyer die Ausstellung „Energie sparen im Altbau“ zu sehen. Sie zeigt Energiesparmaßnahmen an einem Einfamilienhaus und verdeutlicht, dass sie MEHR

clearing

Usingen. Die Kindergartengebühren sollen im kommenden Jahr um 10 Euro steigen und nochmals im Jahr 2016 um 4 Prozent. Die Aufforderung seitens der Genehmigungsbehörde, auch die Grundsteuer B zu erhöhen, nahm die SPD zum Anlass, um am interfraktionellen Konsens zu den ... MEHR

clearing

Usingen. Die Jugendzentren in der Gesamtstadt Usingen sind derzeit wieder alle geöffnet, der Generationenwechsel scheint geschafft. Doch es gibt auch weniger positive Nachrichten. Vor allem, wenn es um die Brennpunkte geht, wie die Jugendpflege nun im Sozialausschuss berichtete. MEHR

clearing

Usingen. Das große Winterfest der Christian-Wirth-Schule für alle Ehemaligen steigt zwar erst am Samstag. Doch bereits heute Abend dürfen die Eltern der derzeitigen Schüler die phantasievoll gestalteten Klassenzimmer besichtigen. MEHR

clearing

Usingen. 31 Usinger Tauniden waren mal wieder unterwegs und starteten, passend zum Wetter, zu einer Herbstwanderung rund um Hunoldstal. Die Tour führte ab Merzhausen über den Wildschweinweg zur Jammerhecke MEHR

clearing

Usingen. Auch in diesem Jahr beginnt der Usinger Weihnachtsmarkt am Freitag vor dem ersten Advent mit einer ökumenischen Andacht um 17.30 Uhr in der evangelischen Laurentiuskirche, bevor um 18.15 MEHR

clearing

Wernborn. Die Kolpingfamilie lädt Kinder von vier bis zehn Jahren zur Nikolausfeier ein. Es gibt ein Programm mit Nikolausgeschichte, Plätzchenbacken, Singen und Basteln. MEHR

clearing

Schmitten. Die Schmittener Gemeindevertreter könnten den Haushalt noch in diesem Jahr verabschieden. Sie lassen es aber lieber bleiben, weil sie sich eine Woche vor Weihnachten nicht streiten wollen. MEHR

clearing

Schmitten. Die ab dem 1. Januar geltenden Müllgebühren stehen fest. Die Gemeindevertreter haben am Mittwoch einstimmig die durch die Einführung der Biotonne notwendig gewordene neue Abfallsatzung beschlossen. MEHR

clearing

Schmitten. Der Gemeindevorstand – beziehungsweise der Bürgermeister – muss künftig in jeder Parlamentssitzung darüber berichten, wie es mit den von den Politikern beschlossenen Aufträgen aussieht. MEHR

clearing

Steinbach. Geschichten in verschiedenen Sprachen sind heute in der Stadtbücherei, Bornhohl 4, zu hören. Denn am Vorlesetag sind von 14 Uhr an verschiedene Vorleser zu Gast. Der Eintritt ist frei. MEHR

clearing

Kronberg. In einer idealen Welt sind Zoos überflüssig. Doch bis diese erreicht ist, hätten zoologische Gärten wichtige Aufgaben zu erfüllen, ist Dr. Thomas Kauffels, Direktor des Opel-Zoos, überzeugt. MEHR

clearing

Oberhöchstadt. Wenn Gerti Kurth ihre Gedichte und Geschichten liest, ist die Zuhörerschaft groß. So war es auch diesmal. Der Gemeindesaal von St. Vitus platzte aus allen Nähten. MEHR

clearing

Kronberg. Die BurgArt-Textil-Ausstellung ist längst Vergangenheit. Jetzt wurde ihrer noch einmal gedacht. MEHR

clearing

Kronberg. Welche Varianten für die Bebauung der Schillergärten in der Nähe des Kronberger Bahnhofs gibt es? Mit dieser Frage wird sich der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt in seiner MEHR

clearing

Kronberg. „Ilusión“ war einer der Überraschungserfolge auf dem Festival von Málaga 2013 und heimste gleich drei Preise ein, und das obwohl der nur mittellange Film, der von Daniel Castro beinahe im MEHR

clearing

Kronberg. Der Familienausschuss Kronberg/Oberhöchstadt der Pfarrei Maria Himmelfahrt lädt für Samstag, 22. November, ins Bischof-Muench-Haus nach Kronberg zum „Basteln im Advent“ ein. MEHR

clearing

Usinger Land. Zugegeben, die Frage war schwer – erstmals gab es gestern beim Foto-Quiz mehr Anrufer die nach der Lösung fragten, als (richtige) Lösungen. MEHR

clearing

Oberursel. Advent und Weihnachten rücken näher. Passend dazu hat die Volkshochschule (VHS) einiges Kurse im Programm: Vorbereitungen für den Advent können Sieben- bis Elfjährige beim Adventskalenderbasteln MEHR

clearing

Weißkirchen. Der Fortbestand des Stadtteilbüros soll dauerhaft gesichert werden. Das bekräftigte der Ortsbeirat Weißkirchen mit einem interfraktionellen Antrag. Nach dem abgewendeten Aus im vergangenen Jahr wird das Büro derzeit in stark reduzierter Form weitergeführt. Ein Provisorium? MEHR

clearing

Oberursel. Der städtische Seniorentreff lädt für kommenden Mittwoch von 15.15 bis 17 Uhr wieder zum Bingospielen ein. Da der Seniorentreff in der Hospitalstraße bekanntlich bis auf weiteres MEHR

clearing

Weißkirchen. Kinder im Alter von vier bis neun Jahren können am morgigen Samstag in der Krebsmühle (am Ortsausgang Weißkirchen Richtung Niederursel) das Theaterspielen lernen. MEHR

clearing

Stadtverordnete entscheiden über Grundsteuer Zu den Leserbriefen zu Hans-Georg Brums Nominierung als Kandidat für die MEHR

clearing

Oberursel. Im Treffpunkt „Aktiv im Norden“, Im Rosengärtchen 37, wird es am Freitag, 28. November, für Grundschulkinder weihnachtlich. Das Buchstabentiger-Team hat aus der Kinderbücherei der MEHR

clearing

Oberursel. Im Familientreff in der Schulstraße beginnt am Freitag, 28. November, ein neuer Fabel-Kurs. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse