Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Hochtaunus Aktuelle Nachrichten, News und Bilder aus dem Taunus

<span></span>
KleidungswahlMein Auftritt im Job

Kronberg. Kleider machen Leute – das gilt noch immer. Doch Spielräume für Individualisten könnten selbst bei der Business-Garderobe größer werden. Das sagt Dagmar Zippel, Recruiting-Chefin beim Beratungsunternehmen Accenture. Neuen Schwung bringen die Start-ups, die es mit der Kleidung lockerer sehen. mehr

„startklar“ mit Sport und Spaß
<span></span>

Königstein. Mit Fitness- und Spieleprogramm sowie lockeren Unterrichtsübungen können Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren in der letzten Woche der Sommerferien in den Schulalltag zurückfinden. mehr

clearing
Assistenzhund Fly erleichtert das Leben Mehr als bester Freund
Annedore Strüning und ihr Assistenzhund Fly, der sie sicher auf allen Wegen begleitet.

Flörsheim/Steinbach. Der Hund soll der beste Freund des Menschen sein. Für Annedore Strüning ist er noch viel mehr. mehr

clearing
Mehr als nur Verzicht
<span></span>

Eben noch wurden wilde Umzüge und Feste gefeiert. Der Oberurseler Karnevalsumzug war gut besucht, 40 000 Gäste und 187 Wagen sorgten trotz durchwachsenem Wetter für eine gute Stimmung bei den Närrinnen und Narren im Taunus. mehr

clearing

Bildergalerien

Demenz Freunde auf den ersten Blick
Auch im Alter finden Menschen trotz Demenz noch gute Freunde. 	Illustration: Miriam Steinmacher

Königstein. Wer Freunde hat, dem geht es besser. Erst recht im Alter. Doch so schwierig es sein kann, auf die alten Tage neue Freunde zu finden, so einfach war es im Fall zweier Bewohnerinnen der Kursana-Villa – das überrascht. mehr

clearing
„Germany’s next Topmodel“-Anwärterin Supermodel Toni Garrn findet unsere Kim „süß“
Kurze Pause: Laura Franziska (links) und die Bad Homburger GNTM-Kandidatin Kim können zwischen den Aufnahmen auch mal kurz entspannen.

Bad Homburg. Eines der bekanntesten Models der Welt, Toni Garrn nämlich, nannte sie „süß“ und Heidi Klum attestierte ihr, ein „sehr elegantes Gesicht“ zu haben. mehr

clearing
Polizisten brauchen auch mal Hilfe Menschen wie du und ich
Auch das gehört zur Arbeit des Freund und Helfers: Die Sicherheit der Bürger auf den Straßen zu gewährleisten.

Bad Homburg. Über 14 000 Polizeibeamte gibt es in Hessen. Rund 300 Polizisten arbeiten im Hochtaunuskreis. Der Polizeidienst ist vielfältig, oft unvorhersehbar, manchmal witzig oder auch sehr bitter. Davon konnten sich Lydia Kober, Larissa Rösler und Lisa Scharnagl einen Eindruck machen, ... mehr

clearing
Ein Sommer auf den Kanaren Wie ein Bommersheimer den Weg nach Lanzarote fand
Fabian Joest Passamonte

Bommersheim. Wer erleben will, wie ein Bommersheimer den Sommer auf Lanzarote verbringt, sollte am Sonntagabend ZDF schauen. mehr

clearing
ANZEIGE
Land & Genuss

Auch 2016 lädt die DLG-Erlebnismesse rund um Land, Garten und Genuss zum Land-Trip mitten in die Stadt ein. Auf der „Land & Genuss“ in Frankfurt erwarten die Besucher vom 26. bis 28. Februar regionale Spezialitäten, das Gespräch mit Landwirten und Direktvermarktern, Tipps für den grünen Daumen sowie ein erlebnis- und genussorientiertes Informationsprogramm. weiterlesen

Anekdoten von Horst Freund Der freundliche Herr Freund
Horst Freund

Bad Homburg. Nomen est omen – zumindest was Horst Freund betrifft, der seinem Nachnamen alle Ehre macht. mehr

clearing
Von Adenauer bis Merkel
BanjaminEisenberg

Bad Homburg. Wer an politisches Kabarett denkt, hat nicht unbedingt Bottrop im Sinn. Kabarettist Benjamin Eisenberg stellte mit seinem Programm „Im Visier“ aber eindeutig unter Beweis, dass politische Satiriker nicht zwangsläufig aus Berlin kommen müssen. mehr

clearing
ANZEIGE
interview_hochheimer

Die Ernährungsexperten von easylife versprechen nachhaltiges Abnehmen ohne Jojo-Effekt und sportliche Plackerei. Viele haben schon in wenigen Wochen beachtliche Erfolge erzielt. weiterlesen

Nur 10 Prozent kommen durch

Hochtaunus. Wer in Hessen in den Polizeidienst will, muss bestimmte Voraussetzungen mitbringen und eine umfangreiche Aufnahmeprüfung durchlaufen. An deren Ende werden nur rund zehn Prozent der jährlichen Bewerber für die Ausbildung zugelassen. Danach treten im Hochtaunuskreis rund 10 bis ... mehr

clearing
Wundersame Mehrung
Die schiefe Litfaßsäule von Bad Homburg

Bad Homburg. Die Deutsche Städte Medien hat in den vergangenen Tagen acht neue Litfaßsäulen in der Kurstadt aufgestellt. mehr

clearing
Umfrage: Was macht Freundschaft aus? Gemeinsam Pferde stehlen
<span></span>

Oberursel. Gute Freunde – schlechte Freunde? Ohne Freunde möchte eigentlich niemand sein. Wobei die Umfrage in der Oberurseler Fußgängerzone zeigt, dass die Oberurseler doch große Unterschiede bei der Klassifizierung ihrer Freunde machen. Ist der eine stolz auf eine beachtliche ... mehr

clearing
Sängervereinigung Burgholzhausen Melodien für Kinder aus aller Welt
Emanuel, Sara und David aus Nigeria

Burgholzhausen. Der Deutschunterricht für Flüchtlingskinder in der Grundschule Burgholzhausen wird mit einer Spende unterstützt. mehr

clearing
Für Suchtkranke sind Freunde wichtige Begleiter Wertvolle Stützen des Lebens
Nicht im Regen stehen gelassen zu werden von Freunden – das wünschen sich Menschen mit psychischen Problemen oder Suchterkrankungen. Für sie ist alles grau und dunkel.

Köppern. Freunde gehören zu den Säulen des Lebens. Sie sind auch Wegbegleiter, Berater und Stütze – und man braucht sie gerade dann, wenn es einem nicht so gut geht. Mit dem Diplomsozialarbeiter Marcus Roth (45) und mit Dieter Becker (50), Pressesprecher des Vitos ... mehr

clearing
Im Treff könnten Jugendliche Freunde finden Ein Café für alle Nationen
PJZ-Autorin Isabelle Degen hat sich mit dem Wehrheimer Jugendpfleger Gunther Gräfe über die Idee eines internationalen Jugendtreffs im Café Dixi unterhalten.

Wehrheim. Eigentlich hat sich im Wehrheimer Alltag nicht viel verändert. Doch jeder weiß und sieht auf der Straße, dass manches anders ist. Mit der Zuwanderung von Flüchtlingen sind auch Kinder und Jugendliche in den Ort gekommen. Da käme ein internationales Angebot der Jugendpflege ... mehr

clearing
Gründer der Jugendherbergsidee Schirrmanns Völkerverständigung
Richard Schirrmann mit seinem von amerikanischen Jugendherbergsgästen geschenkten „goldenen Fahrrad“. 	Repro/

Grävenwiesbach. Das Abendessen – Eintopfessen mit Hagebuttentee – wurde in großen Speiseräumen geschöpft. Anschließender Küchendienst war Pflicht und übernachtet wurde in großen Mehrbettzimmern, geduscht in Waschräumen. Für Jugendliche heute unvorstellbar. mehr

clearing
Leidenschaftliches Hobby Reiten als Mädchentraum
Die drei Pferde sehen aus, als freuten sie sich schon auf ihr Futter.

Neu-Anspach. Ist Reiten eigentlich eine Sportart, die man erlernen muss? Oder ist es nicht vielmehr so, dass man sich beim Reiten einfach nur auf das Pferd setzt und das Tier den Rest schon alleine machen wird? Auf dem Reiterhof Wintermühle gibt es darauf eine Antwort. mehr

clearing
Musikalische Talente Gute Erfolge bei der CWS-Talentschmiede
Emilie Krah beim charmanten Gitarrensolo.

Usingen. Musikalische Talente zu fördern, hat sich Usingens Gymnasium auf die Fahnen geschrieben. Beeindruckende Ergebnisse lassen sich stets an den Hausmusikabenden der Schule hören. mehr

clearing
Ausstellung in der Englischen kirche Der eine, besondere Moment
Hat mit ihrer Lumix Panasonic Kuba in den Sucher genommen: Gabriele Janku.

Bad Homburg. „Kuba – Momente“ heißt die aktuelle Ausstellung von Gabriele Janku, die von heute an in der Englischen Kirche zu sehen ist. Die insgesamt 34 Schwarz-Weiß-Fotografien bestechen durch eine ganz eigene Ästhetik. Mit ihrem Reichtum an Details und Farbnuancen ... mehr

clearing
Seit 1968 im Besitz Schaut her, mein schönes Poesiealbum
Poesiealbum der Martina Hermann

Bad Homburg. Martina Hermann besitzt ein Poesiealbum. Von 1968 an haben sich nicht nur Freunde darin verewigt, sondern auch Lehrer und Familienmitglieder. Darin zu blättern ist, als unternähme man eine Reise in die Vergangenheit. mehr

clearing
Eintracht-Fanclub in Finsterthal Elf Freunde müsst ihr sein . . .
Klaus Schöneich ist Vorsitzender des Eintracht-Fanclubs Finsternthal. Im Keller seines Hauses trifft er sich gerne mit anderen Eintracht-Fans oder fußballbegeisterten Nachbarn.

Finsternthal. Fußball begleitet ihn ein Leben lang. Kindheit und Jugend hat Klaus Schöneich als Straßenkicker, auf dem Bolzplatz und in Vereinsjugendmannschaften verbracht. Bis vor zehn Jahren war er als Spieler im Usinger Land aktiv, dann folgte die Trainerlaufbahn. mehr

clearing
„Am Amselweg“ Kinder sollen sich den Spielplatz erobern
So soll der neue Spielplatz aussehen.	Repro: jr

Oberhöchstadt. Spätestens im August sollen die Straßen und der Goldammerplatz des Neubaugebiets „Am Henker“ fertiggestellt sein. Auf dem Naturerlebnis-Spielplatz „Am Amselweg“ dagegen soll, wenn alles glatt läuft, schon von Mai an gespielt werden. mehr

clearing
Einzelhandel im Ortskern „Wir haben keine Leerstände“
PJZ-Journalistin Michelle Höhnle im Gespräch mit Wehrheims Bürgermeister Gregor Sommer.

Einkaufen gehört zu den Grundbedürfnissen der Menschen. Für junge Menschen ist Shoppen weit mehr. Die Einkaufsmöglichkeiten für modische Kleidung im Usinger Land können nicht mit dem Einzelhandels-Angebot in Großstädten oder Einkaufszentren mithalten. In Wehrheim versucht die ... mehr

clearing
Jugendfeuerwehrleute Bereit für den Ernstfall
Florian Weißbrod (3. von links) und Ralf Bach (4. von links) kümmern sich um die Jugendlichen in der Wehr.

Hausen-Arnsbach. Nicht nur für die Einsatzabteilung heißt es nach Eingang eines Alarms: Wasser marsch! Schon die Mitglieder der Jugendfeuerwehr lernen, was im Ernst- und Einsatzfall zu tun ist – ganz wie die Großen. mehr

clearing
Für Parteitreue geehrt
<span></span>

Weilrod. Die CDU hat das Aschermittwochstreffen zum Anlass genommen, ihre Jubilare zu ehren. Ausgezeichnet wurden für 10 Jahre Ortrun Schulz, für 15 Jahre Nina Haibach, für 20 Jahre Tim mehr

clearing
Blick „ins Cockpit“ eines Lokführers Konzentration ist immer gefragt
Triebfahrzeugführer Frank Schoppet der HLB steuert die Taunusbahnen zwischen dem Usinger Land und dem Vordertaunus.

Usinger Land. Die Taunusbahn steht abfahrbereit auf Gleis 2 des Usinger Bahnhofs. Zwei PJZ-Nachwuchsjournalisten begleiten einen Triebfahrzeugführer der Hessischen Landesbahn auf seiner Fahrt nach Frankfurt (Lesen Sie bitte auch den unten stehenden Artikel). Ihr Interesse gilt seinem Beruf. mehr

clearing
Umgehung: „Sacharbeit statt Polemik“

Usingen. Die wackelnde Umgehungsstraße wird nun eine Art Wahlkampfthema. Nach den Vorwürfen der Landtagsabgeordneten Elke Bart (SPD) an den CDU-Kollegen Holger Bellino reagiert dieser prompt. mehr

clearing
FDP erklärt das Parlament

Steinbach. Die FDP lädt im Kommunalwahlkampf für kommenden Mittwoch zum Infoabend ein. Werner Dreja und Ursula Nüsken erklären, wie das Stadtparlament funktioniert, welche Aufgaben Stadtverordnete, mehr

clearing
Feuerwehr wählt neuen Vorstand

Steinbach/Frankfurt. Die Freiwillige Feuerwehr plant für Mittwoch, 2. März, ihre Jahreshauptversammlung. Beginn ist um 20 Uhr im Gerätehaus. Unter anderem stehen die üblichen Jahresberichte sowie Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. mehr

clearing
Kooperation Erschöpfte Flüchtlinge, ein erprobter Leiter

Kronberg. Die Flüchtlinge, die im ehemaligen Schulungszentrum der Deutschen Bank einquartiert wurden, gewöhnen sich langsam ein. mehr

clearing
Omid Nouripour zu Gast

Kronberg. Die Grünen haben den außenpolitischen Experten der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Omid Nouripour, für eine Veranstaltung gewinnen können. Am Sonntag, 21. mehr

clearing
Esen-Baur will gerichtliche Prüfung

Kronberg. Die Stadtverordnete Dr. Heide-Margaret Esen-Baur (KfB) hat gestern beim Verwaltungsgericht Frankfurt einen Antrag auf einstweilige Anordnung gestellt. Das teilte sie gestern der Presse mit. mehr

clearing
„Oberhöchstadt in guten Händen“

Oberhöchstadt. Unter dem Motto „Oberhöchstadt in guten Händen“ lädt die CDU für Sonntag, 21. Februar, 17 Uhr, in den Dalles-Saal zu Handkäs, Brezeln und Apfelwein ein. mehr

clearing
Geschichte im Laternenschein

Kronberg. Die 1. Kronberger Laienspielschar startet am Sonntag, 21. Februar, in die neue Saison und lässt Kronbergs Geschichte wieder lebendig werden. mehr

clearing
„Die Ausbildung ist eigentlich eine Weiterbildung“

Usinger Land. Die neunmonatige HLB-Ausbildung zum Triebfahrzeugführer ist abwechslungsreich und anspruchsvoll. Die Übernahmechancen sind gut. mehr

clearing
Platzkarten für Flohmarkt sichern

Oberursel. Wer daheim ausgemistet hat und Sachen loswerden möchte, hat dazu am Samstag, 20. Februar, Gelegenheit. Dann ist von 7 bis 13 Uhr Flohmarkt in der Adenauerallee, der Frankfurter mehr

clearing
Wirtschaft im Fokus der Parteien

Glashütten. Der Gewerbeverein Glashütten veranstaltet mit Blick auf die kommenden Kommunalwahlen am Donnerstag, 3. März, 20 Uhr im Bürgerhaus Glashütten eine öffentliche Podiumsdiskussion mit Vertretern der mehr

clearing
Gottesdienst für die ganze Familie

Schneidhain. Zu einem Kindergottesdienst lädt am kommenden Sonntag die evangelische Gemeinde ins Gemeindehaus, Am Hohlberg 19. Die Predigt beginnt um 11 Uhr. mehr

clearing
Alte Bleibe renoviert, neue gesucht

Königstein. Noch sitzen die Macher und Nutzer der Kunstwerkstatt zwar nicht auf gepackten Koffern. Es ist aber bekannt, dass die beliebte Einrichtung sich wohl eine neue Bleibe suchen muss. Da muss man gut planen, was man am alten Standort noch wie investiert. mehr

clearing
Wettbewerb: „Fokus auf Königstein“

Königstein. Endspurt für die erste Runde des ALK-Fotowettbewerbs: Bis zum kommenden Montag haben Hobby- und Gelegenheitsfotografen noch die Chance, ein sehenswertes Foto ihrer Heimatstadt Königstein beim Fotowettbewerb mehr

clearing
Am Steuer trotz 3,4 Promille

Königstein. Reichlich alkoholisiert war eine 36-Jährige am Montag mit ihrem Auto auf der B 8 von Königstein in Richtung Glashütten fahrend aufgefallen. mehr

clearing
8 Kilometer um den Großen Feldberg

Königstein. Die Heilklima-Therapeutin Andrea Jung führt am kommenden Sonntag rund um den Großen Feldberg. Die Tour startet um 10 Uhr und verspricht abwechslungsreich zu werden. mehr

clearing
Grünen planen wieder mit Windkraft

Grävenwiesbach. Auch die Grünen haben ihr Wahlprogramm fertig. Transparenz der Entscheidungen, Bürgernähe und natürlich grüne Themen prägen die Inhalte. mehr

clearing
Ungebetene Besucher

Köppern. Einbrecher haben in Köppern ihr Unwesen getrieben. Am Donnerstagnachmittag hebelten unbekannte Täter im Amselweg eine Terrassentür auf, berichtet die Polizei. mehr

clearing
Von Hameln bis Minden

Köppern. Eine Kultur- und Wanderwoche bietet der Taunusklub Köppern seinen Mitgliedern an. Und zwar vom 5. bis 9. Juni in Rinteln. Dort steht unter anderem die Besichtigung des mehr

clearing
International School lädt ein

Friedrichsdorf. Die Main/Taunus International School stellt sich vor: Zum Tag der offenen Tür lädt die Schule für Samstag, 20. Februar, in die Hugenottenstraße 119 ein. mehr

clearing
Jugendliche entfalten Sinn für Kreativität
Der Name dieses Mäppchens ist „Bob“. Severin Görlich hat es gestaltet.

Friedrichsdorf. Schüler der Philipp-Reis-Schule (PRS) aus der 9 G 1 haben eine Alternative zum Markenkonsum hergestellt. Sie kreierten individuelle Mäppchen aus alten Stoffresten, Fußbällen, Flaschen, Draht und mehr

clearing
Stadtgeschichte trifft Kinomagie

Friedrichsdorf. Eine Sonderführung durch das Filmmuseum in Frankfurt bietet die Musisch bildnerische Werkstatt (MbW) am kommenden Mittwoch an. Das Museum bietet einen Überblick über den technischen mehr

clearing
Sommerhosen für die Kleinen

Friedrichsdorf. Die Köpperner Kinderkleider Kiste veranstaltet am Samstag, 27. Februar, von 10 bis 12.30 Uhr im Forum Friedrichsdorf in mehr

clearing
Hilfen für Flüchtlinge

Friedrichsdorf. Zum Informationsabend für ehrenamtliche Helfer und Organisationen, die sich um Flüchtlinge in der Stadt kümmern, lädt die Stadtverwaltung ein. mehr

clearing
Wildkatzen im Taunus

Obernhain. Um Wildkatzen im Taunus geht es demnächst bei der evangelischen Kirchengemeinde in Obernhain. Wie die Tiere leben und ob sie eine Gefahr für Menschen sind erfahren Interessierte beim „Treff Ü mehr

clearing
SUV hat Hyundai abgedrängt

Wehrheim. Eine 26-jährige Hyundai-Fahrerin hat am Donnerstagabend einen Unfall gebaut, weil ihr ein schwarzer SUV plötzlich auf ihrer Fahrbahn entgegen kam. mehr

clearing
Gewagtes Spiel mit dem Spielen

Warum fühlt man sich nach langem PC-Spiel gereizt und leicht aggressiv oder aber lustlos und gelangweilt und hat auf gar nichts mehr Lust? mehr

clearing
Ohne geht’s gar nicht!

Usingen. Es ist dieser Moment, wenn du zu Hause eine kurze Pause vom Lernen machst, nach dem Handy greifst und ausgerechnet dann natürlich deine Mutter oder dein Vater ins Zimmer kommt . . . mehr

clearing
Kinderfastenaktion in Wernborn

Wernborn. Die Kinderfastenaktion in Wernborn „Pimental darf nicht untergehen“ wird fortgesetzt. Kinder bis zur 6. Klasse werden von der katholischen Pfarrei St. mehr

clearing
Tag der offenen Tür

Usingen. Schüler, die in der vierten Jahrgangsstufe sind, können mit ihren Eltern am Samstag, 20. Februar, den Tag der offenen Tür in der Christian-Wirth-Schule besuchen. Die Türen werden um 7. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB RSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse