Hochtaunus

Esel »Sina« kam am 21. September auf die Welt. Foto: Opel-Zoo

Kronberg. Die jüngsten Meldungen aus dem Opel-Zoo betrafen stets Jungtiere, die im Kronberger Freigehege das Licht der Welt erblickt haben, wie bei den Warzenschweinen, den Berberaffen, den Napoleonwebervögeln mehr

Marcus Kinkel (rechts) feierte mit seinen Freunden Jürgen Weber (von links) und Dr. Wolfgang Pitzner sowie Freundin Simone Norton. 	Fotos: Lohrmann

Schmitten. Die Wahl ist gelaufen, die beiden Kandidaten haben am Sonntagabend mit ihren Parteifreunden und Familienmitgliedern gefeiert. Und gestern noch einmal Bilanz gezogen. MEHR

clearing
Jörg von der Heyde legte Hand an die Apfelpresse an.	Foto: jp

Friedrichsdorf. Viele Besucher begaben sich beim Friedrichsdorfer Apfelmarkt auf die Spuren von „Jonathan“ und „Idared“. MEHR

clearing
Beim Ankleiden benötigt der Weißen König (Johanna Heinrich) die Hilfe des Kammerdieners.	Foto: Sajak

Steinbach. Schwarzer Prinz soll weiße Prinzessin heiraten. Eigentlich ganz einfach. Von wegen! Im Musical „Schach 2.0“ geht es komplizierter zu, als in manchem Schachspiel. MEHR

clearing
Für die Teilnehmer des Abschlusskonzertes in der Stadthalle gab es rote Rosen.	Foto: Lutz Sternstein

Kronberg. Musikern beim Lernen auf die Finger schauen – diese Möglichkeit bietet die Kronberg Academy bei verschiedenen Gelegenheiten einem breiten Publikum. Das Angebot wird angenommen. MEHR

clearing
Lothar Strobl, Janik Jeß, Sandra Henritzi, Gerhard Winter, Carl Gottschalk, Aphinya Singha, Dietrich Jung, Dietmar Seel, Margarete Lokat, Rüdiger Hertenstein, Rudi Weber, Walter Straß, Wolfgang Schrodt (v.l.).	Foto: tz

Kronberg. Nachdem im vergangenen Jahr Margarete Lokat zur Königin der Cronberger Schützengesellschaft 1398 gekrönt wurde, gab es in diesem Jahr wieder einen König. MEHR

clearing
Die Hoffmann-Vespa-Freunde Rhein-Main kurvten am Samstag durch Oberursels Altstadtgassen.	Foto: Priedemuth

Oberursel. Da staunten einige Oberurseler nicht schlecht: In der Ackergasse schien der Strom der Vespa-Fahrer gar kein Ende nehmen zu wollen. MEHR

clearing
Jeff Brown forderte das Publikum zum Mitsingen auf. Das ließen sich die Fans nicht zweimal sagen. 	Foto: Seibt

Oberursel. Die „Tremeloes“ und „The 2nd Generation“ gastierten am Samstagabend bei der 4. Beat-Night. Sie ließen in der Oberurseler Stadthalle die 60er Jahre wieder auferstehen – und das vor einem begeisterten Publikum. MEHR

clearing
Spartak Antonyan und Michael Kalonje (von links) hatten sichtlich Spaß beim Klettern am Sportsfun Team der EKS.

Oberursel. Klettern, mit Frisbee golfen und Wikingerschach – an solchen Sportunterricht könnten sich die Schülerinnen und Schüler der EKS gewöhnen. MEHR

clearing
Tanzen wie Jane Austen – Alan Davies (rechts) aus Bristol stellte in der Turnhalle der Grundschule Mitte die Schrittfolgen vor.	Foto: Y. Späne

Oberursel. Wie Jane Austen (1775 bis 1817) getanzt hat, wie zu ihrer Zeit geflirtet wurde und was bei Bällen zu beachten war – all das konnten Teilnehmer am Wochenende erfahren. VHS, Stadt, Städtepartnerschaftsverein und Buchhandlung Libra hatten zu einer ganz besonderen Veranstaltungsreihe geladen. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Königstein. Im Rahmen der hessischen Jugendkunstschultage lud die Kunstwerkstatt zu einer Bastelaktion in der Fußgängerzone ein. Hier konnten kreative Kids „Luftschlösser“ gestalten. MEHR

clearing
Ernst Georg Heß (Bass) und Hanno Lotz (Klavier) boten ihrem Publikum einen Querschnitt durch die Opernliteratur.	Foto:

Königstein. Zu einem Benefizkonzert zugunsten der Stadtbibliothek lud die Kolpingfamilie Königstein ein. Der Abend brachte nicht nur kulturellen Genuss, sondern spülte auch 1 000 Euro in die Kassen der Bücherei. MEHR

clearing

Königstein. Weiß-Blau waren die Farben des Tages und selbst der Himmel stellte sich am Sonntag unter das Farbenmotto des Tages und unterstützte so die bayerische Gaudi in der Kurstadt. MEHR

clearing
Auch wenn Lilly erst 6 und Vincent 5 ist – der Umgang mit Lupe und Mikroskop ist ihnen vertraut.	Foto: jp

Kirdorf. Ideale Bedingungen für junge Naturwissenschaftler biete die Kita St. Johannes, befand die Helmholtz-Stiftung und zertifizierte die Einrichtung. MEHR

clearing
Roland Mittmann

Bad Homburg. Der Bad Homburger Roland Mittmann ist kürzlich in Inzell zu einem von vier Stellvertretern im Bundesvorstand der Jungen Union (JU) gewählt worden – der nächste Schritt nach „einer erfolgreichen Zeit“ im Landesvorstand der JU. MEHR

clearing
Landrat Ulrich Krebs (Mitte) und Naturpark-Geschäftsführer Uwe Hartmann sind froh, in Charly Körbel (links) einen begeisterten Botschafter gefunden zu haben.	Fotos: Pieren

Hochtaunus. Der Taunus ist groß und bietet vielfältige Möglichkeiten zur Erholung und Freizeitgestaltung. Gut 2000 Besucher ließen sich beim Outdoor-Tag am Taunus-Informationszentrum inspirieren. Jetzt hat der Naturpark auch einen eigenen Botschafter. MEHR

clearing
Hans Theiß erklärte den Kindern, wie die Äpfel gekeltert werden.	Foto: Sven-Sebastian Sajak

Kirdorf. Der Süße war der Liebling beim Kelterfest der Interessengemeinschaft Kirdorfer Feld (IKF). Die Besucher konnten schlemmen, aber auch was lernen. MEHR

clearing
Lederhosen und kariertes Hemd: Frank Klum, Holger Schlott und Sven Oldenburg (von links) stießen im bayerischen Look auf das Oktoberfest an.	Fotos: Seibt

Eschbach. Eine Stimmung wie zur Laurentiuskerb, ein Andrang, als ob es Freibier gibt, und eine Dekoration, die dem Münchner Oktoberfest Konkurrenz zu machen droht. Wenn die Freiwillige Feuerwehr Eschbach zum Oktoberfest lädt, herrscht auch im Stadtteil ein Großauftrieb an stadtbekannten Persönlichkeiten. MEHR

clearing
Barbara Voss-Fels vom DRK bedankte sich bei Gerhard Schmitt (li.) und Rudolf Kumb für ihre Treue. 	 Foto: Mai

Wehrheim. Seit seiner Bundeswehrzeit geht der 55-jährige Gerhard Schmitt aus Usingen zur Blutspende. Jetzt kam er zum 100. Mal. Als Dankeschön für so lange Treue überreichte ihm die stellvertretende MEHR

clearing
Wo heute die Baumgruppe wächst, stand im Mittelalter eine Burg. Graben und Wall sind bis heute erhalten.	Foto: map

Usinger Land. Im Hochtaunuskreis findet man neben den Burgen und Burgruinen in Königstein, Kronberg, Falkenstein, Reifenberg und Altweilnau noch zahlreiche andere, versteckte Zeugnisse alter herrschaftlicher Bauten. Eine von ihnen ist auf dem Foto zu sehen. Wo sind diese Überreste der einstigen mittelalterlichen Turmhügelburg zu finden? MEHR

clearing
Bitte volltanken: ein Elektroauto vor dem Wehrheimer Rathaus.	Foto: hin

Usinger Land. Allen Werbeversuchen zum Trotz: Hohe Preise und geringe Reichweite schrecken die Kunden vom Kauf eines Elektroautos ab. MEHR

clearing
Die neunjährige Alicia hat ein ganz tolles Einhorn getöpfert. Foto: Mai

Wehrheim. Andre Lehmann töpfert gerne Dinosaurier. Das heißt, eigentlich liebt sein sechsjähriger Sohn Macius diese ausgestorbenen riesigen Urtiere, aber der Papa hat schon richtig Routine im Gestalten ihrer ausgeprägten Körper. MEHR

clearing
Carlo Marcione entlockt der Gitarre einfühlsame Klänge. 	Foto: fms

Neu-Anspach. Es gibt Künstler, die geben eine Veranstaltung, ernten den verdienten Applaus und verabschieden sich zur nächsten Bühne. Der Gitarrist Carlo Marchione hingegen kommt regelmäßig zurück ins Freilichtmuseum, wo er sich bereits eine echte Fangemeinde aufgebaut hat. MEHR

clearing
Die Jubelkonfirmanden der Evangelischen Kirchengemeinde Usingen hatten allen Grund zum Feiern.	Foto: Vogt

Usingen. Die Konfirmanden der Jahrgänge 1939 bis 1954 hatten Grund zu feiern. Im Gottesdienst in der Laurentiuskirche erinnerten sie sich an ihren Jubeltag. MEHR

clearing
Stilecht im Schottenrock sprach Scott Macpherson über die weltweit 66 royalen Golfclubs.	Foto: jp

Bad Homburg. Die „Erben von General Duff“ feiern ihren „Old Course“ im Kurpark. Der oberste deutsche Golfer referiert derweil über das Image seines Sports. MEHR

clearing
Pfarrer Wolfgang Daum im Kreis der engagierten Damen der Gemeinde, v.l.: Gabriele Gembus, Petra Gwosdz und Elke Krey.	Foto: Schuricht

Friedrichsdorf. Der scheidende Pfarrer Wolfgang Daum sprach beim Frauenfrühstück der evangelischen Gemeinde über „Werte – was hält, was bleibt“. Zu hören bekamen die Besucherinnen einen höchst philosophischen Vortrag. MEHR

clearing
Die Orchesterakademie des Jugendsinfonieorchesters Hochtaunus beim Konzert in der evangelischen Kirche in Seulberg.	Foto: jp

Seulberg. Ambitionierte junge Musiker glänzten am Freitag im Rahmen des Orgelfestivals Fugato in der evangelischen Kirche in Seulberg mit einem englischen Programm durch vier Jahrhunderte. MEHR

clearing

Bad Homburg. Der Countdown läuft: Noch zwei Tage, dann ist die Kurstadt wieder im Oktoberfest-Fieber. Sowohl auf dem Kronenhof als auch im Güterbahnhof wird an mehreren Tagen bei Maß und Live-Musik gefeiert. MEHR

clearing
Runde um Runde fuhren die Rennfahrer dem Ziel entgegen – und das war ganz schön anstrengend.	Fotos: Schwarz-Cromm

Mönstadt. Die Luft ist Sprit geschwängert, die Motoren heulen, die Nerven liegen blank. Wenn dann auch noch Team Caravan Oase zur Höchstform aufläuft, kann es sich nur um Le Mö, die kleine Schwester von Le Mans, und das unbeschreibliche Zehn-Stunden-Rennen in Mönstadt handeln. MEHR

clearing
Markus „Luigi“ Ziegler (li.) und Christian Rühl wissen genau, worauf es beim Einschießen der Pizza ankommt. 	Foto: Schneider

Winden. Viele Besucher folgten der Einladung zu Flammkuchen und Pizza nach Winden. MEHR

clearing

Steinbach. Der Bürgerselbsthilfeverein „die brücke“ bietet wieder einen Computer-Kurs „Betriebssystem Windows 7 – Grundlagen“ an. Der Kurs dauert zwei mal drei Stunden und findet am Mittwoch. 8. Oktober und Montag, 13. MEHR

clearing

Kronberg. Eine einfache Anfrage kann mitunter zu pathetischen Aussagen führen. So erkundigte sich Grünen-Fraktionsvize Udo Keil in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und MEHR

clearing

Kronberg. Der Seniorenbeirat kommt am Montag, 6. Oktober, zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Beginn ist um 15.30 Uhr im Ausschusssitzungsraum des Rathauses, Katharinenstraße 7. MEHR

clearing

Kronberg. Die Gleichstellungsstelle der Stadt bietet am Freitag, 10. Oktober, einen Workshop mit dem Thema „Multitasking – Gehirnjogging – Aktives Zuhören“ an. MEHR

clearing

Kronberg. Der Partnerschaftsverein Kronberg-Porto-Recanati bietet einen Italienisch-Kurs für Anfänger (leicht Fortgeschrittene) an. Gearbeitet wird mit dem Lehrbuch Allegro A1, beginnend mit Lektion MEHR

clearing

Schönberg. Ein 15 Jahre alter Radler ist laut Polizeibericht am Montag gegen 7.45 Uhr bei einem Unfall in der Klosterstraße leicht verletzt worden. MEHR

clearing

Kronberg. Sport- und Bewegungstherapie spielt in der Behandlung von Patienten mit Atemwegserkrankungen heute eine große Rolle. Deshalb war es auch ein großes Anliegen der „Selbsthilfegruppe Asthma MEHR

clearing

Kronberg. Freitagsvormittags sind sehr wohl Erdbestattungen möglich. Erster Stadtrat Jürgen Odszuck (parteilos) legt Wert auf diese Feststellung, nachdem ihn schon zwei Pietäten kontaktiert haben. MEHR

clearing

Kronberg. Bürger, die noch glauben, dass Kronberg irgendwann einmal neues Hinweissystem bekommt, dürfen weiter hoffen. Heute Abend diskutiert die Stadtverwaltung mit dem Einzelhandel und der MEHR

clearing

Oberrod. Von Hand gekelterter Süßmost, Apfelbratwürste, frische Waffeln und ein großes Kuchenbuffet werden beim Kelterfest in Oberrod angeboten, zu dem die evangelische Lukasgemeinde gemeinsam mit den MEHR

clearing

Glashütten. Nachdem schon am Wahlabend mit SPD und FWG zwei Fraktionen mit Empfehlungen für die Stichwahl nach draußen gegangen waren, haben gestern auch Liberale und Grüne signalisiert, wem sie am 12. Oktober die Daumen drücken. In beiden Fällen wird es die unabhängige Kandidatin sein. MEHR

clearing

Königstein. Der Wochenmarkt, der eigentlich freitags und damit diese Woche am Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober stattfinden würde, wird einen Tag vorverlegt. Er findet daher am Donnerstag, 2. MEHR

clearing

Königstein. Der Haushalt der Stadt Königstein soll künftig früher unter Dach und Fach gebracht werden. Bürgermeister Leonhard Helm (CDU) kündigte der Stadtverordnetenversammlung an, den MEHR

clearing

Königstein. Am Donnerstag, 2. Oktober, wird im ganzen Stadtgebiet wieder Grünschnitt eingesammelt. Äste und Zweige dürfen höchstens armdick und bis zu 1,50 Meter lang sein. MEHR

clearing

Friedrichsdorf. Zwei Ausstellungen zur Nutzung von Sonnenenergie und Erdwärme werden noch bis Freitag, 17. Oktober, im Foyer des Rathauses gezeigt. MEHR

clearing

Burgholzhausen. Die Polizei bittet um Mitfahndung nach mindestens zwei Dieben, die in der Nacht zum Donnerstag 18 bis 20 Gitterboxen entwendet haben. MEHR

clearing
Boten ein wunderbares Konzert: Chansonnière Carola Moritz und Michael Policnik am Akkordeon brachten französische Lebensart ins Bürgerhaus. 	Foto: Mai

Neu-Anspach. Beim Chansonsabend mangelte es nicht an französischem Flair und auch nicht an fantastischer Musik. Aber an Besuchern . . . MEHR

clearing

Kronberg. Eine einfache Anfrage kann mitunter zu pathetischen Aussagen führen. So erkundigte sich Grünen-Fraktionsvize Udo Keil in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und MEHR

clearing
Gwendolyn (Melanie Karnoll) und Cecily (Antje Bayer, rechts) können kaum glauben, was Felix (Jürgen Quaas) ihnen da erzählt. 	Foto: Saltenberger

Neu-Anspach. „Ein seltsames Paar“, die preisgekrönte Verfilmung mit Walter Matthau und Jack Lemmon, ist nicht so leicht auf die Bühne zu bringen. Das 1. Anspacher Kult(ur)-Theater hat es gewagt und in der zweiten Halbzeit das Spiel gewonnen. MEHR

clearing
Bei Madame Tussauds war genug Zeit für ein originelles Foto.

Neu-Anspach. Das waren ja wirklich ein paar ganz tolle Tage: Die behinderten Kinder und Jugendlichen, die am „Juz-in-Action-Programm“ des Jugendhauses teilnehmen, haben kürzlich an einer von Jugendhausleiterin MEHR

clearing
Charlotte Lindenberg (rechts) und Sabine Breidenbach (2. v. r.) freuten sich über das Interesse an Kunstgeschichte. 	Foto: Schwarz-Cromm

Wehrheim. Kunstgeschichte hinterfragen. Das geschieht derzeit alle zwei Wochen in der Limesschule, wo Innen- und Außenräume der Künstler genau unter die Lupe genommen werden. MEHR

clearing

Obernhain. Jetzt hat die neue Straße im Baugebiet Feldbergblick III auch einen Namen: Heinrich-Wilhelm-Baum-Weg. Marga Horlenbein (SPD) hatte ihn dem Ortsbeirat vorgeschlagen, und bei Enthaltung von Ortsvorsteher MEHR

clearing

Merzhausen. Das Areal neben dem Spielplatz in Merzhausen könnte zur neuen Spielwiese für Kinder und Jugendliche werden. Vorausgesetzt, die Stadtverordnetenversammlung folgt der Empfehlung des Haupt- und Finanzausschusses. MEHR

clearing

Wernborn. Die Kolpingfamilie Wernborn lädt alle älteren Mitbürger für den morgigen Mittwoch zum nächsten Seniorennachmittag ins Pfarrheim ein. MEHR

clearing

Usingen. Die Usinger Tauniden treffen sich am Sonntag, 5. Oktober, um 10 Uhr auf dem neuen Marktplatz in Usingen zur Herbstwanderung rund um Hunoldstal. MEHR

clearing

Schmitten. Die Mittwochswanderung der Schmittener Tauniden führt morgen zum Römerkastell, zum Roten Kreuz und wieder zurück. Die Wanderer treffen sich um 13.15 Uhr an der Kirche und fahren bis zu MEHR

clearing

Schmitten. Die Freiwillige Feuerwehr Schmitten lädt für den kommenden Freitag zu einem Tag der offenen Tür ein. Ab 11 Uhr gibt es im Feuerwehrgerätehaus viele bayerische Gerichte wie Schweinsbraten MEHR

clearing

Kronberg. Die jüngsten Meldungen aus dem Opel-Zoo betrafen stets Jungtiere, die im Kronberger Freigehege das Licht der Welt erblickt haben, wie bei den Warzenschweinen, den Berberaffen, den Napoleonwebervögeln MEHR

clearing

Schönberg. Ein 15 Jahre alter Radler ist laut Polizei am Montag gegen 7.45 Uhr bei einem Unfall in der Klosterstraße leicht verletzt worden. Er fuhr verbotswidrig entgegengesetzt der Einbahnstraße. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse