Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Hochtaunus Aktuelle Nachrichten, News und Bilder aus dem Taunus

Geht ihren neuen Job mit Elan und Vorfreude an: Nina Gerlach ist künftig für das Stadtmarketing zuständig.
Nina Gerlach soll dem Stadtmarketing Leben einhauchenSie baut auf Teamwork

Bad Homburg. Frischer Wind, wo bislang nur ein laues Lüftchen wehte. Die Stadt hat eine Mitarbeiterin fürs Stadtmarketing eingestellt – und Nina Gerlach ist keine Unbekannte. mehr

Gartenkünstler Peter Joseph Lenné Lenné war schon zu Lebzeiten ein Star
Lenné

Bad Homburg. In diesem Jahr jährt sich der Todestag des Gartenkünstlers Peter Joseph Lenné, des Schöpfers des Kurparks, zum 150. Mal. Grund, dem Gestalter einen eigenen Vortrag in der Reihe „Aus dem Stadtarchiv“ zu widmen. Kunsthistorikerin Dr. Roswitha Mattausch-Schirmbeck ... mehr

clearing
Nepal-Helfer lassen sich nicht entmutigen Mit Geduld zum Erfolg
Wiederaufbau in Nepal: Stahlgerüste sollen helfen, künftige Erdbebenschäden zu verringern.

Kronberg. Der Wiederaufbau in Nepal geht nach den verheerenden Erdbeben des vergangenen Jahres voran – trotz bürokratischer Hürden. Die Hilfsorganisation „Kronberg 96“ stellt dafür einen sechsstelligen Betrag zur Verfügung. mehr

clearing
Norbert Schrödl porträtierte 1868 Unternehmersgattin Marie Meister „Mutter“ der Farbwerke in Öl
In zarten Tönen hat Norbert Schrödl Maria Meister auf Leinwand gebannt.

Kronberg. Als Bild des Monats Juli stellen wir mit dem Porträt von Marie Meister ein Gemälde aus der Hand von Norbert Schrödl vor, das als Dauerleihgabe im Museum der Stiftung Kronberger Malerkolonie zu sehen ist. mehr

clearing

Bildergalerien

Komödiantischer Reisebericht Wenn das Selfie zu einer schweren Schulterzerrung führt
Anka Zink

Bad Homburg. Anka Zink amüsierte sich beim Homburger-Sommer-Kabarett im Kurpark über das Fernweh und die kleinen und größeren Probleme, die so ein Pauschalurlaub mit sich bringen kann. Mit ihrem komödiantischen Reisebericht trifft sie den Nerv der Zeit und den ihrer Zuhörer – kein ... mehr

clearing
Mormonen-Gemeinde Harte Arbeit zum Lobe des Herrn
Im August soll das neue Gemeindehaus mit der Kapelle fertiggestellt sein.

Friedrichsdorf. Zu einer Runderneuerung ihres Anwesens bis Ende 2017 hat sich die Friedrichsdorfer Gemeinde der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen) entschlossen. Was geplant ist, darüber informierte Dietmar Cziesla, Pressesprecher der Gemeinde. mehr

clearing
So soll es sein, so soll es bleiben
Der Maestro bei der Arbeit: Herbert Siebert (li.) ist in Bad Homburg wo etwas wie eine Legende.

Bad Homburg. Und wieder mal ging ein Bad Homburger Sommer mit dem Kult-Ereignis zu Ende: Das Johann Strauß-Orchester und Herbert Siebert waren zu Gast. Die Vorfreude aufs kommende Jahr drückte sich in jedem rauschenden Applaus aus. mehr

clearing
Hans Hartmann wird 80 Jahre
Hans Hartmann feiert heute seinen 80. Geburtstag.

Kronberg. Hans Hartmann, langjähriger Vorsitzender und jetziger Ehrenvorsitzende des Musik-Vereins Kronberg, wird heute 80 Jahre alt. Er trat dem Musik-Verein im Jahr 1956 bei und ist bis heute aktiv. mehr

clearing
Friedhof von Unkraut befreit
Elke und Gerhard Benner gehörten zu den Christdemokraten, die am Samstagmorgen den Weißkirchener Friedhof pflegten.

Weißkirchen. Der Regen hat dem Boden gut getan. „Da lässt sich das Unkraut einigermaßen leicht rausziehen“, sagt Georg Eckinger und rupft das unliebsame Grün heraus. mehr

clearing
Heinz Eichhorn feiert Geburtstag Ein Super-Narr wird 75
Er macht sich gerne für andere zum Narren und schlüpft dazu in unterschiedliche Rollen: Heinz Eichhorn, hier als „Schwester Ottilie“, feiert heute seinen 75. Geburtstag.

Königstein. Wenn man Gott Jokus, der Lichtgestalt der Narretei, in der Kurstadt einen Tempel bauen wollte – der Posten des Hohepriesters wäre schnell besetzt. Heinz Eichhorn würde vermutlich noch nicht einmal eine Bewerbung einreichen müssen. Die Berufung des Königsteiner ... mehr

clearing
40 kleine Forscher rund um Königstein unterwegs Expedition ins Tierreich
Hatten Spaß und haben etwas gelernt: die Teilnehmer des Sciene Camps.

Königstein. Eine ganz Woche lang waren 40 kleine Forscher rund um Königstein unterwegs, um sich ein Bild von der Vielfalt zu machen, die in der Natur kreucht und fleucht. Den Rahmen bildete das Science Camp des Vereins „Spurensucher“. mehr

clearing
Beat-Night in Oberursel Immer bei den Rattles dabei
Klar, auch die Rattles sind älter geworden. Doch sie können immer noch ihre Fans begeistern, wie sie in Oberursel beweisen wollen.

Oberursel. Die Rattles kommen am Samstag, 17. September, zur Beat-Night in die Oberurseler Stadthalle. Da geht TZ-Mitarbeiter Wolfgang Kullmann das Herz auf, denn er begleitet die Band seit Jahrzehnten. „Von 17 bis 70“, wie er sagt. Mit der Band und ihrer Musik hat er schon einiges ... mehr

clearing
Fotos
Oldtimer-Rundfahrt Was für eine Schau!
Gut besucht: 75 Oldtimer gab es für die Besucher des Hessenparks gestern zu bewundern. Die Palette reichte von langen Limousinen bis zu Mini-Autos (unten).

Neu-Anspach. Geschichtsträchtige Oldtimer fuhren gestern auf Einladung des Hochtaunus Automobil-Clubs kreuz und quer durch den Taunus. Start war im Hessenpark. Ziel: Die Präsentation der mobilen Sehenswürdigkeiten mit ihren besonderen Raffinessen. mehr

clearing
Zauberworkshop in Usingen Überall verblüffte Gesichter
Tizian ließ sich beim Seiltrick genau auf die Finger schauen, aber es blieb unklar, wie er es gemacht hat.

Usingen. Sie waren talentierte Zauberlehrlinge, die 16 Kinder und Jugendlichen, die beim dreitägigen Workshop des Jugendbildungswerks in die Welt der Magie eintauchten. Ehrgeizig studierten sie verschiedene Tricks ein. Viel Spaß hatten sie vor allem daran, zu lernen, wie man das ... mehr

clearing
Kurse zum nachhaltigen Mähen an „Sensenmann“ aus Leidenschaft
Mit Sense, im Ausfallschritt und der richtigen Technik rückt der Landwirt Jörg George vom Wernborner Talhof der Luzerne auf den Leib. Die Kunst des sensens vermittelt er auch in Kursen.

Usinger Land. Jörg George hat seine erste Sense von seinem Opa bekommen – vor zehn Jahren. Mittlerweile ist er Profi im Mähen damit und bietet mit einem Sensenlehrer eigene Kurse für Laien an. Sensen lernen kann jeder, aber dengeln gehöre auch dazu, sagt George. mehr

clearing
Chor aus Irland Eine große Ehre für Cantus Wirena
Die Männer von Cantus Wirena sangen zusammen mit den Kollegen aus Irland ihr Willkommenslied, das sie zu jedem Probenabend anstimmen.

Wehrheim. Ein Männerchor ist was Tolles. Vor allem, wenn er so gute Stimmen hat wie der St. Peter’s Male Voice Choir aus Drogheda in Irland. Die Männer des Cantus Wirena waren mächtig stolz, dass sie bei deren Konzerten mitsingen durften. mehr

clearing
Marienkapelle Ein Kleinod im Wald
Die Marienkapelle auf dem Holzberg könnte womöglich die älteste Kirche der Region sein.

Kransberg. Manchmal wandern Gläubige zur Andacht auf den Holzberg. Die Marienkapelle auf seinem Gipfel gilt als ein wahres Relikt der Vergangenheit. Zum Glück wurde sie immer wieder vor dem drohenden Verfall gerettet. mehr

clearing
VdK Zuschuss kommt nicht aus der Portokasse
Helmut Hiller (links), übergibt dem Vorsitzenden Walter Neuenfeldt die Spendenkasse.

Brombach. Der steigende Beratungsbedarf spiegelt sich in den Mitgliederzahlen des VdK-Ortsverbandes Hunoldstal wider. Die finanzielle Unterstützung für ein barrierefreies DGH ist dem Sozialverband nur durch zusätzliche Spenden möglich. Die flossen auch beim Info-Nachmittag. mehr

clearing
Dem Eisfuchs beim Fressen zuschauen
Wird aktiver, wenn er gefüttert wird: der Eisfuchs.

Kronberg. Die Jubiläumsaktionen im Opel-Zoo gehen weiter. Anlass ist das 60-jährige Bestehen der Kultur-, Bildungs- und Freizeiteinrichtung. In dieser Woche geht es wieder ins Waldrevier. mehr

clearing
Hasselbacher Schwimmbad Hasselbach will Badespaß
Still ruht der See. Noch. Möglicherweise wird nämlich aus dem alten Hasselbacher Schwimmbad, heute „Entenhausen“, bald wieder eine Freizeitattraktion für Hasselbach.

Hasselbach. 30 Grad am Himmel und Hasselbach ist schweißgebadet – das könnte schon bald Geschichte sein, wenn die Idee von Jörg Hill im Ortsbeirat Gehör findet. mehr

clearing
Harte Arbeit zum Lobe des Herrn
Im August soll das neue Gemeindehaus mit der Kapelle fertiggestellt sein.

Friedrichsdorf. Zu einer Runderneuerung ihres Anwesens bis Ende 2017 hat sich die Friedrichsdorfer Gemeinde der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen) entschlossen. Was geplant ist, darüber informierte Dietmar Cziesla, Pressesprecher der Gemeinde. mehr

clearing
Tipps in jeder Alltagsfrage
Die Frauen kommunizieren nicht nur über WhatsApp und Doodle, sondern auch von Angesicht zu Angesicht – wie hier beim Stammtisch.

Steinbach. In Steinbach hat sich ein moderner Frauentreff etabliert. Die Frauen zwischen 30 und 60 Jahren sind vernetzt über eine Doodle-Liste sowie WhatsApp. Jetzt haben sie auch ein Maskottchen. mehr

clearing
Dem Eisfuchs beim Fressen zuschauen
<span></span>

Kronberg. Die Jubiläumsaktionen im Opel-Zoo gehen weiter. Anlass ist das 60-jährige Bestehen der Kultur-, Bildungs- und Freizeiteinrichtung. In dieser Woche geht es wieder ins Waldrevier. mehr

clearing
Tea Time in der Kirche
Das Service-Team um Heike Kremer (mit Kanne) ist startbereit und das Kuchenbüfett in der Kirche eröffnet.

Westerfeld. „Tea Time on the Graveyard or Crumble Cake around the Church.“ Die Westerfelder zeigen Kreativität, wenn es um altes Brauchtum geht, auch wenn es aus dem Brexit-Land kommt. mehr

clearing
Kreative für den Adventsmarkt gesucht
Die Männer von Cantus Wirena sangen zusammen mit den Kollegen aus Irland ihr Willkommenslied, das sie zu jedem Probenabend anstimmen.

Obernhain. Dem Adventsmarkt fehlen noch Kreatives, Gebasteltes oder Handwerkliches. Das wurde bei der zweiten Vereinsringsitzung, die sich mit dessen Vorbereitung beschäftigt, deutlich. mehr

clearing
Indianer kehren in Wigwams zurück
Am letzten Ferienspieltag genossen die Kinder das Spiel im Freien, bevor es rein in die Lehmkauthalle zum Nudelessen ging.

Grävenwiesbach. Kaum hatten sie begonnen, waren sie auch schon wieder vorbei, die Ferienspiele. Wie so oft verging die Zeit wie im Flug. Das ist immer so, wenn es keine einzige Minute Langeweile gibt, dafür aber jede Menge tolle Erfahrungen. mehr

clearing
„Barfuß bis zum Hals“
Beim Sommerfest stehen die Mitglieder des Naturistenvereins Helios bekleidet am Beckenrand. In ihrem Pool baden sie aber selbstverständlich nackt.

Oberursel. Der Naturisten-Sportverein Helios Taunus hat Sommerfest gefeiert – bekleidet. Es geht nämlich bei den Nudisten nicht darum, in jeder Lebenslage nackt zu sein, sondern, wenn’s halt passt, nackt und braun gebrannt. Die TZ hat mal nach gängigen Vorurteilen und ... mehr

clearing
Immer bei den Rattles dabei
Wolfgang Kullmann ist großer Rattles-Fan.

Du kannst nicht immer 17 sein: Dieser Schlager von Chris Roberts fiel mir ein, als ich über einen Text zu Deutschlands Beatband Nummer eins, den Rattles, nachzudenken begann. mehr

clearing
Hoher Schaden nach Brand
Hier brach das Feuer aus.

Ober-Erlenbach. Ein hoher Sachschaden und leicht verletzte Frau sind die Folgen eines Brandes, der am späten Freitagabend in der Ober-Erlenbacher Straße 24 ausbrach. mehr

clearing
Hoher Schaden nach Brand
Hier brach das Feuer aus.

Ober-Erlenbach. Ein hoher Sachschaden und eine leicht verletzte Frau sind die Folgen eines Brandes, der am späten Freitagabend in der Ober-Erlenbacher Straße 24 ausbrach. mehr

clearing
Was für eine Schau!
Der floridagrüne Mini-Pickup war ein Hingucker unter den noch schnelleren und größeren Oldtimern.

Neu-Anspach. Geschichtsträchtige Oldtimer fuhren gestern auf Einladung des Hochtaunus Automobil-Clubs kreuz und quer durch den Taunus. Start war im Hessenpark. Ziel: Die Präsentation der mobilen Sehenswürdigkeiten mit ihren besonderen Raffinessen. mehr

clearing
VHS bietet im Herbstsemester etwa 620 Kurse an Im Wandel und doch stabil

Oberursel. Die Volkshochschule (VHS) Hochtaunus mit Sitz in Oberursel hat das bevorstehende Herbstsemester unter das Motto „Alles im Wandel. Oder was ist heute (noch) normal?“ gestellt. Zur Eröffnung gibt es gleich ein Schmankerl für Tatort-Fans. mehr

clearing
Stammtisch der AG 60plus

Kronberg. mehr

clearing
„Top-Case“ geklaut

Oberems. Unbekannte Täter haben sich in der Nacht zu Freitag an einem Vespa-Roller in Oberems zu schaffen gemacht. Laut Polizei war das Zweirad auf einem Privatgrundstück in der Hauptstraße abgestellt. mehr

clearing
Parkschaden: Zeugen gesucht

Königstein. 2500 Euro Schaden hat ein Unbekannter in der vergangenen Woche an einem schwarzen VW Golf 6 angerichtet. Laut Polizei hatte der Fahrer den Golf am Dienstag gegen 19 Uhr auf einer eingezeichneten mehr

clearing
Beim Rangieren beschädigt

Falkenstein. Ein im Reichenbachweg geparkter blauer VW Fox wurde am Freitag zwischen 14.30 und 20 Uhr beschädigt. Die Polizei vermutet, dass ein unbekanntes Fahrzeug beim Rangieren oder Wenden gegen die hintere mehr

clearing
Offener Trauerkreis

Königstein. Der Tod eines nahe stehenden Menschen hinterlässt eine Lücke im Alltag, die Trauer zu verarbeiten ist oft sehr schwer. Die Hospizgemeinschaft Arche Noah lädt Betroffene deshalb für morgen Abend, 18. mehr

clearing
Vorbereitung auf die Geburt

Friedrichsdorf. Die Friedrichsdorfer Gruppe von „pro familia“ Friedrichsdorf bietet am 6. und 7. August wieder einen „Wochenend-Intensivkurs“ zur Geburtsvorbereitung an und hat noch freie Plätze zur Verfügung. mehr

clearing
Urlaubschecker auf dem Parkdeck

Königstein. Comedian Matthias Jung gastiert am Mittwoch, 3. August, von 20 Uhr an auf dem Parkdeck des Rathauses. Als „Urlaubschecker“ wird Jung dort erzählen, warum „Liegen kurze Beine“ haben, und sein Publikum mehr

clearing
Baby-Fitness in den Ferien

Burgholzhausen. Wie der TV Burgholzhausen informiert, wird der Fitness-Kurs für Babys im Alter zwischen 4 und 12 Monaten auch in den Sommerferien veranstaltet. Der Kurs findet jeweils dienstags von 9. mehr

clearing
Transportanhänger gestohlen

Steinbach. Von einem Firmengelände in der Siemensstraße haben Unbekannte am Samstag gegen 3 Uhr einen silbernen Autotransportanhänger der Marke Eder mit HG-Kennzeichen gestohlen. mehr

clearing
Energieberatung

Steinbach. Energieberater Markus Hohmann steht am Montag, 1. August, trotz Ferien für Fragen bereit. Er ist von 17.30 bis 18.30 Uhr im Backhaus, Kirchgasse 1, anzutreffen. mehr

clearing
Herbstbasar für Kinderkleider im Bürgerhaus

Wehrheim. Herbstzeit ist Basarzeit, und so veranstaltet die Frauengruppe Meilenstein am Samstag, 3. September, 13 bis 15.30 Uhr, im Bürgerhaus einen sortierten Kinderkleiderbasar. mehr

clearing
Treffen der MS-Gruppe

Usingen. mehr

clearing
CWS-Schüler im Landtag

Kurz vor der parlamentarischen Sommerpause nutzten CWS-Schüler die Gelegenheit, hinter die Kulissen des Hessischen Landtags zu schauen. mehr

clearing
CDU: Umgehung wird innerhalb der nächsten 15 Jahre gebaut

Usingen. Die Usinger Umgehung ist wieder im Bundesverkehrswegeplan 2030. Ein wichtiges Etappenziel, meinen CDU-Größen. mehr

clearing
Wanderung um Weyer

Schmitten. Die nächste Sonntagswanderung führt den Schmittener Taunusklub nach Weyer. Treffpunkt ist am 31. August um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz vor der Schmittener Kirche. mehr

clearing
Auf unbekannten Wegen durch den Hessenpark

Neu-Anspach. Ferienzeit ist nicht nur Freibad-Zeit, in den Ferien ist auch Zeit, sich in unbekannte Welten vergangener Jahrhunderte zu begeben. Die unbekannteren Pfade des Anspacher Freilichtmuseums Hessenpark mehr

clearing
Chor besucht Rheingau

Grävenwiesbach. Der gemischte Chor Klangfarben und seine Freunde unternehmen am 24. September einen Ausflug in den Rheingau. Start soll um 10.30 Uhr sein. mehr

clearing
Duo Camillo

Grävenwiesbach. Die evangelische Kirchengemeinde konnte das bekannte Duo Camillo für einen Auftritt verpflichten. Das Kirchenkabarett gastiert am Samstag, 24. mehr

clearing
Gegen Autospiegel getreten

Oberursel. In der Berliner Straße sind an einem Seat und einem Renault zwischen Donnerstag, 19 Uhr, und Samstag, 0 Uhr, die rechten Außenspiegel beschädigt worden. mehr

clearing
Anmelden für Zimmersmühlenlauf

Oberursel. Werbung für die Integration und Inklusion behinderter Menschen ist das Hauptziel des Zimmersmühlenlaufs, der für Donnerstag, 25. August, geplant ist. mehr

clearing
SPD-Senioren in Friedberg

Oberursel. Die Arbeitsgemeinschaft 60 plus der Oberurseler SPD hat für kommenden Donnerstag einen Ausflug nach Friedberg geplant. Sie wollen in der Wetterau-Stadt an einer Führung teilnehmen und die Altstadt mehr

clearing
„Top-Case“ geklaut

Oberems. Unbekannte Täter haben sich in der Nacht zu Freitag an einem Vespa-Roller in Oberems zu schaffen gemacht. Laut Polizei war das Zweirad auf einem Privatgrundstück in der Hauptstraße abgestellt. mehr

clearing
Musikworkshop der evangelischen Kirche

Grävenwiesbach. Es gibt wieder einen Musik-Workshop mit Wolfgang Diehl. Bereits zum dritten Mal in Folge bietet die evangelische Kirchengemeinde diese musikalische Erfahrung unter der Leitung des Referenten für mehr

clearing
Parkschaden: Zeugen gesucht

Königstein. 2500 Euro Schaden hat ein Unbekannter in der vergangenen Woche an einem schwarzen VW Golf 6 angerichtet. Laut Polizei hatte der Fahrer den Golf am Dienstag gegen 19 Uhr auf einer eingezeichneten mehr

clearing
Im Juz herrscht endlich wieder Ordnung

Hasselbach. In der Sitzung des Ortsbeirates hatte es vor Wochen Beschwerden gegeben, dass die die Alte Schule nutzenden Jugendlichen nicht gerade Anhänger von Ordnung seien. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse