Hochtaunus

Die Feuerwehr konnte den Brand in der Halle schnell löschen. (Archivbild)

Friedrichsdorf. In der Halle des TV Burgholzhausen hat es am frühen Sonntagmorgen gebrannt. Die Feuerwehr konnte den Brand im Eingangsbereich löschen. Die Polizei vermutet Brandstiftung. mehr

Das alte Clubhaus der Golfer im Kurpark war ein idyllischer Ort.

Bad Homburg. Royal Homburger Golf Club-Mitglied Robert K. L. Westermann berichtet für die TZ über die Geburt des Golfens in Deutschland. Der älteste Golfclub Deutschlands feiert Jubiläum. MEHR

clearing
Eher symbolisch verlief der gestrige Spatenstich, denn der Boden war steinhart. Das tat der guten Stimmung keinen Abbruch, denn Jürgen Banzer, Michael Korwisi und Bernd Arnold (von links) freuen sich über die Erweiterung des »Kronberger Carrées«.

Bad Homburg. Obwohl die Spaten nagelneu waren, wollten sie nicht so recht in die Erde stechen – der Boden war einfach zu hart. Das war aber der einzige „negative“ Aspekt; ansonsten waren alle Beteiligten beim Spatenstich voller Tatendrang, was das Projekt „Nachverdichtung im Kronberger Carrée“ betrifft. MEHR

clearing
Die Arbeiten am Saalburg-Parkplatz sind fertiggestellt. Dabei wurde der Parkraum neu geordnet. 	Foto:hko

Bad Homburg. Der Parkplatz am Römerkastell Saalburg wurde in den vergangenen Wochen komplett neu gestaltet, um mehr Sicherheit für die Besucher zu gewährleisten. Das generelle Parkplatzproblem des Museums auf dem Taunuskamm ist damit aber noch nicht gelöst. MEHR

clearing
Dafür hat er nur selten Zeit: Bürgermeister Horst Burghardt sitzt im Garten.	Foto: Heiko Rhode

Friedrichsdorf. Seit 17 Jahren ist er im Amt: Bürgermeister Horst Burghardt (Grüne) kandidiert wieder und will noch viel bewegen. Die Finanzen der Stadt unterdessen haben sich glücklicherweise erholt. MEHR

clearing
Dr. Regina Sell (links) eröffnete die Ausstellung „Von uns aus“.

Wehrheim/Bad Homburg. Das Offene Atelier bietet die Chance, trotz Einschränkung künstlerisch zu arbeiten. Eine Ausstellung mit Werken, die dort entstanden, wurde im Landratsamt eröffnet. MEHR

clearing
Besonders talentierte Musiker aus dem Jugend-Sinfonie-Orchester können jetzt in der Orchesterakademie mitwirken. 	Foto: Alexandra Vosdink

Hochtaunus. Das Jugend-Sinfonie-Orchester Hochtaunus hat sich seit 2010 zu einer festen Größe im kulturellen Leben des Hochtaunuskreises entwickelt und sich als Projekt der musikalischen Nachwuchsförderung etabliert. MEHR

clearing
So könnte es aussehen, wenn die Mountainbiker am Nordhang des Feldbergs hinunterfahren.

Schmitten. Der Frankfurter Mountainbike-Verein hat den Genehmigungsantrag für die Downhill-Strecke neu eingereicht. Der Baubeginn ist noch vor dem Winter geplant. MEHR

clearing
Stefanie Dambeck (vorne, rechts) und Michael Weise (2. von links) vom BSO gaben unter anderem Tipps, wie ein Insektenbefall der Biotonne verhindert werden kann. Die „Gegenmittel“ standen in Gläsern auf dem Tisch: Kalk, Gesteinsmehl und Sägespäne. 	Fotos: Reichwein

Oberursel. Die Werbeoffensive der Stadt für die Biotonne läuft auf Hochtouren. Noch haben die Oberurseler viele Fragen – und auch Ängste, wie die Bürgerversammlung zeigte. MEHR

clearing
Herbert Ziegert, seit 56 Jahren leidenschaftlicher Kleingärtner, ist mit seiner  Ernte zufrieden.

Bad Homburg. In dieser Woche haben die Hessischen Winzer an der Bergstraße mit der Weinlese begonnen. Im Rheingau ist die Hauptlesezeit für die letzte Septemberwoche angekündigt. Doch auch in Bad Homburg freuen sich Hobby-Winzer auf den ersten eigenen Rotwein. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Der evangelische Pfarrer Helmut Korth blickt aus dem Fenster seines Büros in der Albert-Schweitzer-Straße.	Foto: Boris Schöppner

Oberhöchstadt. Helmut Korth liest Krimis, hört gregorianische Musik und findet, Oberhöchstadt hat etwas „Großstädtisches“. Morgen wird der neue Pfarrer der evangelischen Gemeinde in sein Amt eingeführt. MEHR

clearing
Ute Franck in der Bücherstube.	Foto: Priedemuth

Schönberg. Es war nur ein knappes Dutzend Zuhörer, die am Donnerstagabend in die Kronberger Bücherstube gekommen waren, aber ihr Interesse an den Anführungen von Uta Franck, der Autorin des Buches „Sagenhafter Main-Taunus“ war riesig. MEHR

clearing
Mit Postkarten grüßten die Soldaten in den Jahren des Ersten Weltkriegs ihre Lieben in der Heimat.

Usingen. Im Rahmen unserer Serie über den Ersten Weltkrieg blickt unser Heimat-Historiker auf die Schullandschaft und recherchierte spannende Momente aus dem damaligen Schulleben. MEHR

clearing
Schon lange kein schöner Anblick mehr: das ehemalige Hotel Ernst.	Foto: Kreutz

Schmitten. Die letzten Tage des ehemaligen Hotels Ernst in Schmitten sind gezählt. Das Gebäude soll abgerissen werden. MEHR

clearing
Schwester Rose Vogelmann berichtete über ihre Wahlheimat im Kongo und über die Partner der Kirchengemeinde dort. Mitgebracht hat sie Bilder, deren Verkaufserlös ihnen zugute kommen soll. Pfarrer Matthias Laux ist  für die Verbindung zuständig. 	Foto: Mai

Wehrheim. Frauen im Kongo ergreifen oft die Initiative, um ihre Familien über die Runden zu bringen. Von Wehrheim erhalten sie Unterstützung. MEHR

clearing

Den Muttertag kennt jeder. Dass heute Weltkindertag unter dem Motto „Jedes Kind hat Rechte“ ist, wissen nur wenige. Wir haben mal bei denen nachgefragt, um die es geht. Beim Stadtteilfest im Gartenfeld haben wir Kinder nach ihren Wünschen und Sorgen gefragt – und erstaunlich „erwachsene“ Antworten bekommen. MEHR

clearing

Kronberg. Der Cellist István Várdai hat den ersten Preis beim renommierten Internationalen Musikwettbewerb der ARD 2014 in der Sparte Cello gewonnen. MEHR

clearing

Schönberg. Universal, unveräußerlich und unteilbar? Keinem geringerem als dem Thema Menschenrechte widmet sich das nächste Schönberger Forum am Montag, 22. MEHR

clearing

Schönberg. Die Evangelische Kirche, die Stadt und der Hochtaunuskreis begrüßen die Entscheidung des Kirchenvorstandes der Markusgemeinde, den Weg für die Unterbringung von Flüchtlingen im Gästehaus des ehemaligen Religionspädagogischen Zentrums freizumachen. MEHR

clearing

Glashütten. Die Entscheidung über die Fortführung des Projekts „Silberbach“ wurde am Donnerstagabend im Glashüttener Parlament vertagt. Eine Bürgerversammlung und eine neuerliche Beratung im Haupt- und Finanzausschuss sollen die teilweise hitzigen Diskussionen wieder auf eine sachlichere Basis führen. MEHR

clearing

Glashütten. Die Lukasgemeinde lädt für morgen zu einer Gemeindeversammlung ein, die sich an den Gottesdienst anschließt. Thema: die geplante Gemeindereform. MEHR

clearing

Glashütten. Thomas Weck, Bürgermeisterkandidat der CDU, stellt sich heute von 8 bis 10 Uhr vor dem Rewe Markt in Glashütten den Fragen der Bürger. MEHR

clearing

Mammolshain/Kronberg. Boskop, Bonapfel, Schafsnase und viele andere Kelteräpfel werden dieser Tage tonnenweise von den Streuobstwiesen rund um Mammolshain und Kronberg geerntet. Am Montag beginnt die Keltersaison. MEHR

clearing

Schneidhain. In der Währungs- und Finanzpolitik der Europäischen Union sieht Robert Halver „einen gewissen Schlendrian“ eingezogen. Beim Offenen Treff kritisierte der Kapitalmarktkenner „Reformfaulheit“ und falsche Anreize zum Schuldenmachen. MEHR

clearing

Königstein. Am Wochenende finden zum siebten Mal die landesweiten „Hessischen Jugendkunstschultage“ statt, die auf die vielfältigen Angebote in den Jugendkunstschulen des Landes aufmerksam machen MEHR

clearing

Königstein. Der Planungsausschuss hat den Bebauungsplanentwurf „Opel-Zoo“ zwar zur Kenntnis genommen und darüber beraten, die Entscheidung aber „um eine Runde“ aufgeschoben. Der Plan wäre so nicht mehrheitsfähig gewesen. MEHR

clearing

Königstein. Mit Arno Schmidt steht eine Ikone der westdeutschen Nachkriegliteratur im Mittelpunkt der nächsten „Spätlese“ am kommenden Montag. Anlass ist der 100. MEHR

clearing

Schneidhain. Pfarrer Peter Gergel von der evangelischen Gemeinde lädt am morgigen Sonntag zur Erinnerung an die Taufe ein. Der Familiengottesdienst in der Evangelischen Johanniskirche, An den MEHR

clearing

Königstein. Der Förderverein Haus der Begegnung (HdB) lädt am morgigen Sonntag von 17 Uhr an zu seinem ersten Saisonkonzert in der Reihe „Königsteiner Kammerkonzerte Tilmann Köster“. Das Konzert MEHR

clearing

Königstein. Greta und Georg Hoch präsentieren ihren lang erwarteten Bildband „Königsteiner Porträts“. Die Präsentation findet statt am morgigen Sonntag von 20 Uhr an. MEHR

clearing

Friedrichsdorf. Nicht nur für die Evangelisch-methodistische Kirche (EmK) war das Weinfest ein Erfolg, auch der Arbeitskreis Asyl hat von der Veranstaltung profitiert. MEHR

clearing

Friedrichsdorf. Nach dem Auslaufen des Vertrages mit der Ovag soll die Süwag künftig den Strom auch für Burgholzhausen liefern. Der Haupt- und Finanzausschuss hat am Donnerstagabend zugestimmt. MEHR

clearing

Wehrheim. Die Volkshochschule in Wehrheim bietet am Dienstag, den 7. Oktober, von 19 bis 20.30 Uhr den Kurs „Gesunde Zutaten für die Veganer-Küche“ an. MEHR

clearing

Obernhain. Am heutigen Samstag findet das Kastanienfest rund um die Saalburghalle statt. Los geht es um 15.30 Uhr mit Gesang. Die Kinder können gebrauchte Spielsachen, Bücher und mehr beim Flohmarkt MEHR

clearing

Wehrheim. Die Landfrauen fahren am 15. Januar 2015 zu Gerdas kleiner Weltbühne in Mühlheim . Wer mitfahren will, kann sich ab sofort anmelden bei Ulla Gräfe unter Telefon (0 60 81) 55 25. MEHR

clearing

Wehrheim. Im Gemeindewald wurde unter Regie vom Dr. Dr. Dieter Selzer von der Unteren Naturschutzbehörde einiges für die Natur getan. Für Neuanpflanzungen und Umstrukturierung etwa bei der Rückführung MEHR

clearing

Obernhain. Der Spielkreis der Turnvereins Obernhain sucht Nachwuchs. Für Kinder im Krabbel- und Kindergartenalter bietet Tanja Kasper immer dienstags von 10 bis 11. MEHR

clearing

Wehrheim. In der Woche vom 23. bis 26. September hat das Mehrgenerationenhaus folgende Veranstaltungen geplant: Am Dienstag, 23. September, findet von 15 bis 18 Uhr das Herbstfest statt. MEHR

clearing

Wehrheim. Das von Bürgermeister Gregor Sommer (CDU) in der Sozialausschuss-Sitzung angekündigte Gespräch mit der Kreisbeigeordneten Katrin Hechler (SPD) über die Flüchtlingssituation hat stattgefunden. MEHR

clearing

Wehrheim. Ehrenamtliche, die ihre Gemeinde bei Grundstücksangelegenheiten vor dem Notar vertreten, sollen eine gleich hohe Entschädigung bekommen. Bisher ging der zweite Beigeordnete leer aus. MEHR

clearing

Wehrheim. Im Jahr 2010 bekamen Institutionen, die Seniorenarbeit machen, zum ersten Mal die der schlechten Haushaltslage geschuldeten Einsparungen bei freiwilligen Leistungen zu spüren. MEHR

clearing

Usingen. Der Haupt- und Finanzausschusses trifft sich am Donnerstag, 25. September, ab 19 Uhr in der Hugenottenkirche. Diskutiert wird über die Dorferneuerung Merzhausen, den Bericht über den MEHR

clearing
Einen tollen Neustart erfuhr das internationale Frauenfrühstück, das Helmi Marhenke (2. von links hinten) und ihre Helferinnen Dagmar Linnemann und Elke Berger (hinten von rechts) jetzt wiederbelebt haben. 	Foto: loh

Usingen. Sie wollten in Usingen „Begegnungen“ fördern. Das ist dem Ausländerbeirat, Usingens Frauenbüro und den beteiligten Ehrenamtlichen bestens geglückt. Das internationale Frauenfrühstück schlug auf Anhieb ein. MEHR

clearing

Usingen. Der Beckenboden macht immer dann auf sich aufmerksam, wenn er überlastet oder erschlafft ist, Rückenbeschwerden können folgen. Beim Kurs „Beckenbodentraining“ bei der VHS in Usingen geht man dagegen an. MEHR

clearing

Usingen. Der Ausländerbeirat eröffnet heute Abend seine Friedens-woche. Ab 19 Uhr sind Werke mehrerer Künstler in der Hugenottenkirche zu sehen. MEHR

clearing

Usingen. Kurz und knackig war die Ortsbeiratssitzung. Hinter den B-Plan und die Prüfliste setzte der Ortsbeirat schnell einen Haken. MEHR

clearing

Kransberg. Auf eine neue Theke und einen umgestalteten Garderobenbereich wartet Kransberg nun schon seit mindestens drei Jahren. Auch in diesem Jahr wird der Ortsvorsteher wieder versuchen, Geld dafür von den Stadtverordneten zu bekommen. MEHR

clearing
Marita Diekmann, Pia Ott, Martina Ochmann, Erika Fitterer und Brigitte Fischer-Jene (von links) stellen derzeit mit weiteren Künstlern im Rathaus aus. 	Foto: Seibt

Usingen. Die Künstlergruppe Art-Style zeigt mit ihrer Ausstellung „Kunst-Stil“ sehenswerte Bilder im Rathaus. Dabei reichen die Gemälde von Akt-Bildern bis hin zu Landschaftsdarstellungen. MEHR

clearing

Usingen. Der Bauausschuss trifft sich am Dienstag, 23. September, ab 19 Uhr im Sitzungssaal der Hugenottenkirche. In öffentlicher Sitzung geht’s dann unter anderem um die Änderung des MEHR

clearing

Usingen. Am kommenden Montag trifft sich der Ausschuss für Wirtschaft, Umwelt, Landwirtschaft und Forsten zur öffentlichen Sitzung. Ab 19 Uhr wird im Sitzungssaal der Hugenottenkirche unter MEHR

clearing

Arnoldshain. Die Sommerpause ist vorbei, und so steht bei der TSG Schwarz-Rot Schmitten die nächste Tanzparty an. Heute werden Titel aus dem Fernsehen, aus Filmen und aus Musicals im Mittelpunkt MEHR

clearing

Schmitten. Die Freien Wähler Hochtaunus haben bei ihrem Sommerfest in den Räumen von Taunatours 200 Euro Spenden gesammelt und diesen Betrag nun der Hospizgemeinschaft Arche Noah übergeben. MEHR

clearing

Friedrichsdorf. Im Kreuzungsbereich der Landgraf-Friedrich-Straße und der Philipp-Reis-Straße hat ein silberner Skoda Fabia am späten Dienstagabend ordnungsgemäß geparkt, als er von einem anderen Wagen MEHR

clearing
Alfred Kissel

Köppern. Fünf Jahre ist es her, dass der Verein „Lebendiges Köppern“ unter dem Titel „Ein ganzes Dorf vor der Kamera“ einen im Jahr 1956 in Köppern gedrehten Heimatfilm als DVD herausgegeben hat. MEHR

clearing

Seulberg. In Sachen Betreuungszentrum an der Hardtwaldschule Seulberg gebe es noch keine weiteren Vereinbarungen, hieß es in der Sozialausschusssitzung am Mittwoch. MEHR

clearing

Friedrichsdorf. Zwei Autofahrerinnen sind am Donnerstag bei einem Unfall an der Einmündung der Hugenottenstraße in die Homburger Landstraße leicht verletzt worden. MEHR

clearing

Seulberg. Am 11. und 12. Oktober findet in der Alten Schule Seulberg ein Selbstverteidigungskurs für Mädchen von zehn bis zwölf Jahren statt. Die Kurszeiten: 10 bis 15 Uhr, der Kurs kostet 30 Euro. MEHR

clearing

Friedrichsdorf. Was ist besser für mein Kind, Krippe oder Tagesmutter? Die Kindertagespflege im „fambinis“ lädt am Mittwoch von 9.30 Uhr an zu einem Info-Vormittag rund um das Thema Tagesmutter ein. MEHR

clearing

Niederreifenberg. In der Grundschule Reifenberg findet am Samstag, 27. September, von 12 bis 16 Uhr ein Spiel-Sport-Fest für die Schulgemeinde statt. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse