Hochtaunus Aktuelle Nachrichten, News und Bilder aus dem Taunus

Das Wohnzimmer – ein einziges Trümmerfeld: Im Hintergrund ist das riesige Loch zu sehen, das die herausgesprengte Seitenwand gerissen hat. 	Foto: Schneider

Eschbach. Selten liegen Glück und Unglück so dicht beieinander wie am Samstag bei der verheerenden Explosion eines Wohnhauses im Wochenendgebiet in Usingen-Eschbach. Das Haus ist total zerstört, die beiden Bewohner blieben fast unverletzt. mehr

Irene Hickmann und Elisbabeth Kühlewindt (von links) stellten ihr Tandem-Modell der Zusammenarbeit zwischen Schule und Kindergarten vor. 	Foto: msc

Usingen. Grundschulen und Kindergärten arbeiten in heutigen Zeiten ganz eng zusammen. Zum Wohle des Kindes, dem dadurch der Übergang vom Kindergarten zur Schule leichter gemacht werden soll. Als Tandem-Projekte kooperieren die Grundschulen des Usinger Landes mit den entsprechenden ... MEHR

clearing
Im Bett mit Jürgen Drews: Sandra und Markus Klauer, die im Kornfeld übernachteten, können das nun von sich behaupten.	Fotos: jp

Bad Homburg. Schlager-Legende Jürgen Drews singt an einem Bett in einem Kornfeld seinen gleichnamigen Evergreen – und begeistert durch seine nette Art. MEHR

clearing
Die neue DRK-Rettungswache auf dem Gesundheitscampus ist eine runde Sache.	Fotos: Priedemuth

Bad Homburg. Bei der Planung und Umsetzung der neuen Rettungswache des DRK spielte vor allem die Gesundheit der Mitarbeiter eine wichtige Rolle. MEHR

clearing
Selbstporträt von Heinz Mais

Bad Homburg. Die Stadt Bad Homburg trauert um einen der bedeutendsten Kulturschaffenden der Stadt. Der Maler Heinz Mais ist gestern im Alter von 80 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. MEHR

clearing
Bereits seit einem Jahr beschäftigen sich Alexander Henz, Timo Steul und Uwe Wolf 8von links) mit den Vorbereitungen für die Delegiertenversammlung und dIE Deutschen Meisterschaften der Jugendfeuerwehren, die in Bad Homburg stattfinden werden.	Fotos: Jochen Reichwein

Während sich die meisten Menschen in diesen Tagen auf Ferien und Erholung freuen, beginnt für das Leitungsteam des Projekts „Delegiertenversammlung und Deutsche Meisterschaften der Jugendfeuerwehr“ jetzt die heiße Phase. TZ-Mitarbeiterin Monika Melzer-Hadji hat ... MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Sie ließen sich die Stimmung nicht vermiesen: Clown Zack und die Kinder feierten gut gelaunt und mit viel Musik. 	Foto: Priedemuth

Oberursel. Bekanntlich gibt es häufig verschiedene Betrachtungsweisen ein und derselben Sache. Das gilt auch für das Kinderfest, das auf dem Gelände der Oberurseler Flüchtlingsunterkunft geplant war. Daraus ist nun ein Politikum geworden. MEHR

clearing
Der Flohmarkt rund ums Rathaus lockte zwar viele Besucher an. Doch nach Ansicht so manches Standbetreibers wechselte zu wenig den Besitzer. 	Foto: Priedemuth

Steinbach. Flohmarkt und Frühschoppen mit Musik – eine gute Mischung, finden die meisten Besucher. Doch so mancher Standbesitzer klagte gestern über zu geringe Verkäufe. MEHR

clearing
Monsieur Bretzelberger handelt nicht mit Ztronen, er zaubert sie auf den Tisch. Larissa verfolgt es gespannt.

Oberursel. Magie und Illusion auf höchstem Niveau, verpackt in Comédie und Witz, das sind die Spezialität der „Magic Monday Show“. Beim „Orscheler Sommer“ fand sie ein begeistertes Publikum. MEHR

clearing
Kerbebursche Sebastian Titze beim Krummgasskegeln.

Dillingen. Klein, fein und familiär: So ging’s am Wochenende bei der Dillinger Kerb zu. Neubürgertaufe und Krummgasskegeln standen unter anderem auf dem Programm. MEHR

clearing
Fest-Retter Alexander Flamme

Schönberg. Das Engagement hat sich ausgezahlt: Für die Rettung des Brunnenfestes bedanken sich die Schönberger mit eifrigem Besuch. MEHR

clearing
Annabel (mit Cello), Claudia Schellenberger-Hauk und Isabella (16) integrieren Musik auf unterschiedliche Weise in ihren Alltag.	Foto: Maik Reuß

Bad Soden/Kronberg. Annabel Hauk gilt als großes Talent am Cello. Die Schülerin wird an der Kronberg Academy unterrichtet und bereitet sich derzeit auf ihre Auftritte beim Rheingau Musik Festival vor. Unterstützt wird sie dabei von ihrer Familie – wenn auch auf ganz unterschiedliche Weise. MEHR

clearing
Vom 1. August an gelten im Bürgerbüro neue Öffnungszeiten.	Foto: jp

Kronberg. Es gab Zeiten, da waren für das Bürgerbüro am Berliner Platz acht Stellen vorgesehen. Derzeit sind 4,8 Stellen dort besetzt. Und das soll sich nicht ändern, denn die Öffnungszeiten wurden jetzt reduziert. MEHR

clearing
Fest-Retter Alexander Flamme

Wer weiß, ob ohne seinen Einsatz das einzige Fest in Schönberg zu retten gewesen wäre? Mit dem Retter in der Not, mit Alexander Flamme, der das „Schimmerich’s“ betreibt, sprach TZ-Mitarbeiter Christian Preußer. MEHR

clearing
Reiner Fritz und Bernd Stinner (v. l.) haben den ersten Angelausflug für Senioren auf die Beine gestellt. 	Foto: Seibt

Usingen. Für manche Hobbys ist man nie zu alt. Das zeigte sich am vergangenen Wochenende beim Fischereiverein Usingen, der Besuch von den altgedienten Anglern der Usinger Senioren-Adresse bekam. MEHR

clearing

Oberhöchstadt. Sachschaden in Höhe von 2500 Euro ist bei einem Unfall entstanden, der sich am Samstag gegen 9.50 Uhr ereignet hat. Laut Polizeibericht wollte ein Passat-Fahrer von der Limburger Straße MEHR

clearing

Schönberg. Mit ihrem Versuch, einen VW Golf zu stehlen, sind die Täter gescheitert. Allerdings verursachten sie Sachschaden, über dessen Höhe die Polizei aber noch nichts sagen kann. MEHR

clearing

Kronberg. In diesem Jahr findet in Hessen bereits zum vierten Mal das Leseförderprojekt „Buchdurst“ statt. Auch Kronberg ist wieder mit dabei. MEHR

clearing

Kronberg. Astrid und Rüdiger Jacobs von „Kultur-Erlebnis“ laden für Samstag, 2. August, 15 bis 17 Uhr, in der Reihe „Geschichte(n) und Schicksale“ in den kaiserlichen Schlosspark Friedrichshof MEHR

clearing
Für das Bühnenprogramm zeichnte CreativeSounds verantwortlich.

Schönberg. Das Engagement hat sich ausgezahlt: Für die Rettung des Brunnenfestes bedanken sich die Schönberger mit eifrigem Besuch. MEHR

clearing
Von links: Dr. Stefan Ruppert (Landesvorsitzender der FDP Hessen), Heike Kolter (stellv. Kreisvorsitzende und Vorsteherin Ortsgruppe FDP Glashütten), Jochen Kilp (Kreisvorsitzender).

Schloßborn. Für Heike Kolter, Vorsteherin des Glashüttener FDP-Ortsverbandes, gibt es derzeit keinen Grund zur Klage: „Wir haben 16 Mitglieder in unserem Verband, im vergangenen Jahr konnten wir fünf neue Mitglieder gewinnen.“ MEHR

clearing
Die Schiefertafel, die Alex bemalt hat, hat er auch gleich verkauft.

Usingen. Schule und Pauker von einer anderen Seite erleben, auch Neues und sich selbst entdecken. Für die Lehrer und die meisten Schüler der Konrad-Lorenz-Schule war die Projektwoche vor den Ferien eine tolle Zeit. MEHR

clearing
Mit Hochdruck werden die Fahrzeuge dekontaminiert.

Grävenwiesbach. Die Dekontaminierung von Fahrzeugen muss im Ernstfall funktionieren. Am Samstag stand das System auf dem Prüfstand. MEHR

clearing
Die Abgaben für den Aufbau der grünen Stromerzeugung steigen weiter. Foto: Ingo Wagner/Archiv

Treisberg. Auf die Gutachten und Stellungnahmen, die die Bürgerinitiative gegen den geplanten Windpark auf dem Pferdskopf (Bip) anführt, wollen sich die Schmittener Kommunalpolitiker nicht ohne Prüfung verlassen. ABO Wind plant unterdessen weiter und würde auch ein einzelnes Windrad bauen. MEHR

clearing
Die Gaststube war stets gut gefüllt, und Wirt Dieter Gloser (links) kam auch mal zu einem Schwätzchen an den Tisch. 	Fotos: Saltenberger

Neu-Anspach. Kaum war die Tür offen, nahmen die Besucher in der Gaststube Platz, als wäre die Martinsklause schon immer da gewesen. Dabei wurde sie erst am Samstag im Hessenpark eröffnet. MEHR

clearing
Elke Deckert hat sich mit ihrem Fantasy-Roman als Fachfrau für Fantastisches erwiesen. 	Fotos: Schwarz-Cromm

Altweilnau. Unterschiedlicher hätten die Stilrichtungen beim ersten Altweilnauer Literaturtag gar nicht sein können. Die Premiere gelang in jedem Fall und lässt auf eine Wiederholung hoffen. MEHR

clearing
Die Parlamentarier passen genau ins Marktplatz-Rund in der Mitte. 	Fotos: Mai

Wehrheim. Hält das Wetter oder hält es nicht? Gewitter am späten Nachmittag, Regen bis gegen 19 Uhr. Doch dann ging alles gut. Die erste Parlamentssitzung in Wehrheim im Freien am Freitagabend blieb vom Regen verschont. Und für alle gab’s vom Parlamentschef eine bunte Unterlage. MEHR

clearing
Mitglieder des Umweltausschusses lassen sich von Govinda Hensler (Zweiter von links) und Michael Renn-Gärtner (Zweiter von rechts) Brennöfen zeigen, wie sie in die Holzbachtalhalle passen könnten. 	Foto: Mai

Wehrheim/Weilburg. Wald hat Wehrheim genug, da wäre es doch an der Zeit, in einem öffentlichen Gebäude eine Biomasse-, sprich Holzheizung einzubauen, findet der Umweltausschuss. MEHR

clearing

Herr Professor Ernst, Sie gelten als der Vater des Hessenparks und haben diesen bis 1996 geleitet. Wo liegen die Ursprünge und ideellen Vorstellungen der MEHR

clearing

Wehrheim. Hält das Wetter oder hält es nicht? Gewitter am späten Nachmittag, Regen bis gegen 19 Uhr. Doch dann ging alles gut. Die erste Parlamentssitzung in Wehrheim im Freien am Freitagabend blieb vom Regen verschont. Und für alle gab’s eine bunte Unterlage. MEHR

clearing
Einsatzkräfte der Usinger Feuerwehr begutachten die Schäden am Dach des explodierten Hauses aus dem Korb der Drehleiter.

Eschbach. Selten liegen Glück und Unglück so dicht beieinander wie am Samstag bei der verheerenden Explosion eines Wohnhauses im Wochenendgebiet in Usingen-Eschbach. Das Haus ist total zerstört, die beiden Bewohner blieben fast unverletzt. MEHR

clearing
Die Schleuse ist schnell aufgebaut, und die Männer in ihren Schutzanzügen sind einsatzbereit.	Fotos: fms

Grävenwiesbach. Die Dekontaminierung von Fahrzeugen muss im Ernstfall funktionieren. Am Samstag stand das System auf dem Prüfstand. MEHR

clearing
Die Gaststube war stets gut gefüllt, und Wirt Dieter Gloser (links) kam auch mal zu einem Schwätzchen an den Tisch. 	Fotos: Saltenberger

Neu-Anspach. Kaum war die Tür offen, nahmen die Besucher in der Gaststube Platz, als wäre die Martinsklause schon immer da gewesen. Dabei wurde sie erst am Samstag im Hessenpark eröffnet. MEHR

clearing
Professor Eugen Ernst hat den Hessenpark gegründet und bis 1996 geleitet.	Foto: Saltenberger

Herr Professor Ernst, Sie gelten als der Vater des Hessenparks und haben diesen bis 1996 geleitet. Wo liegen die Ursprünge und ideellen Vorstellungen der MEHR

clearing

Professor Dr. Eugen Ernst (Jahrgang 1931) schlug nach dem Studium an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt zunächst eine Lehrerlaufbahn ein. MEHR

clearing

Wehrheim. Um die Sicherheit von Fußgängern, vor allem von Schülern sorgt sich die SPD. In einer kleinen Anfrage wollte Fraktionsvorsitzende Gabriele Ohl in der Sitzung der Gemeindevertretung am Freitagabend MEHR

clearing

Schloßborn. Der Gewerbeverein lädt seine Mitglieder für Donnerstag, 20 Uhr, zum Dialog mit den Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in die Mehrzweckhalle ein. MEHR

clearing
Die Delegation der 4 b bei der Übergabe der Spende.	Foto: tz

Falkenstein. Die Idee ist großartig: Sponsoren belohnen den Lerneifer von 17 Viertklässlern und sammeln so eine der größten Summen, die jemals von Kindern für den Verein „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt“ gesammelt wurde. MEHR

clearing
Hat ihre Siebensachen gepackt: Monika Herndlhofer.

Königstein. In die Sowjetunion geschmuggelte Bibeln und falsche Tickets – zwei Lehrerinnen der Bischof-Neumann-Schule packen am Ende ihrer Karriere aus. MEHR

clearing

Wehrheim. Was gibt’s zu essen? Für Mittwoch und Donnerstag steht das im Mehrgenerationenhaus bereits fest. Am Mittwoch dieser Woche werden Königsberger Klopse mit Reis und Salat aufgetischt. MEHR

clearing

Usingen. Bevor es mit dem Bau des neuen Schulzentrums auf den Muckenäckern in Usingen so richtig losgehen kann, sind im Umfeld des Grundstücks noch einige Arbeiten notwendig. MEHR

clearing

Königstein. „Deutlich unter Alkoholeinfluss“ stand laut Polizeibericht ein 30-Jähriger, der am Freitag gegen 0.30 Uhr in der Theresenstraße einen Unfall verursacht hatte und dann gegen die MEHR

clearing

Königstein. Wie sah der Alltag auf „Schloss Konigstein“ aus? Wer waren die Bewohner und Angestellten? Und wer wurde zur Jagd eingeladen? Antworten gibt Ellengard Jung am morgigen Dienstag, 19.30 Uhr MEHR

clearing

Köppern. Zu einer Tagesfahrt an die Mosel lädt der Seniorenbeirat Köppern alle Interessierten ab 60 Jahren am Dienstag, 16. September, ein. MEHR

clearing

Friedrichsdorf. In der letzten Woche der Sommerferien, 1. bis 5. September, findet die zwölfte Sommerakademie der Kulturstiftung Friedrichsdorf mit dem Schwerpunkt Bildhauerei statt. MEHR

clearing

Friedrichsdorf. Täglich werden rund 15 000 Blutspenden in Deutschland benötigt. Ein plötzlicher Unfall, eine schwere Krankheit, eine böse Verletzung – jeder kann plötzlich in die Situation kommen, MEHR

clearing
Der Chor beim Konzert.	Foto: xs

Seulberg. Der Friedenschor „Entrüstet Euch“ begeht sein 30-jähriges Bestehen mit einem großen Konzert unter dem Motto „Es ist nötig und auch schön“. MEHR

clearing

Dillingen. Klein, fein und familiär: So ging’s am Wochenende bei der Dillinger Kerb zu. Neubürgertaufe und Krummgasskegeln standen unter anderem auf dem Programm. MEHR

clearing

Steinbach. In der Berliner Straße hat es vorige Woche gekracht. Bei dem Unfall wurde ein silberfarbener Ford Fiesta hinten links beschädigt. MEHR

clearing

Steinbach. Seit 2010 trifft sich die FDP-Ferienfraktion im Sommer mit Mitgliedern und interessierten Bürgern an verschiedenen Orten in Steinbach, um sich ein Bild von der aktuellen Situation dort zu machen. MEHR

clearing

Kronberg. Astrid und Rüdiger Jacobs von „Kultur-Erlebnis“ laden für Samstag, 2. August, 15 bis 17 Uhr, in der Reihe „Geschichte(n) und Schicksale“ in den kaiserlichen Schlosspark Friedrichshof MEHR

clearing

Oberursel. Beim Schwimmclub Oberursel beginnt am Montag, 13. Oktober, ein Qi-Gong-Kurs für Anfänger. An zehn Terminen haben Interessierte die Möglichkeit, zwischen 11.15 und 12.15 Uhr Qi Gong näher kennenzulernen. MEHR

clearing

Usingen. Die Ideen gehen dem PR-Mann Dirk Rabis nicht aus. Gerade plant er im Internet ein neues Eventportal für den Taunus, Hochtaunus und das Usinger Land. MEHR

clearing

Oberursel. Das Netzwerk „Ambulante und stationäre Pflege informiert am kommenden Samstag von 10 bis 13 Uhr während des Wochenmarkts auf dem Epinay-Platz über seine Arbeit. MEHR

clearing

Oberursel. Die meisten Stadtverordneten knüpfen große Erwartungen an das Bauprojekt auf dem Rompel-Gelände. Eine Frage ist aber noch nicht geklärt. MEHR

clearing

Wernborn. In Wernborn werden am heutigen Montag die Rosenbüsche im Ort geschnitten, denn der Regen hat den Blumen stark zugesetzt, vermeldet der Obst- und Gartenbauverein. MEHR

clearing

Usingen. Wer schon länger mit seinem Gewicht kämpft und einige Kilos abnehmen möchte, für den bietet die Hochtaunusklinik Usingen gemeinsam mit der Diabetes-Praxis Prof. Dr. MEHR

clearing

Usingen. Dr. Dirk Moxter, Chefarzt der Chirurgie, referiert am kommenden Donnerstag, 17 Uhr, über das Thema „Spektrum Chirurgie Usingen – Altbewährtes in neuer Umgebung“ und wird im Anschluss an MEHR

clearing

Usingen. Nicht genug Abstand zum Vorausfahrenden hielt am Samstag ein Opel Corsa-Fahrer. Der fuhr hinter einem Mercedes in der Frankfurter Straße in Richtung Ortsausgang. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse