Hochtaunus

Das Siegerfoto: Für die freche Fliege, die sich auf dem Atlasspinner niedergelassen hatte, wurde Yvonne Späne Fotografin des Jahres.	Foto: ys

Hochtaunus. Zur Fotografin des Jahres hat das Magazin „Digitalphoto“ Yvonne Späne gekürt. Mit ihren Makrofotos macht die Friedrichsdorferin die ungeahnte Schönheit von Insekten sichtbar. mehr

Matthias Brandt interpretiert »Psycho«.

Bad Homburg. Schauspieler, die man sonst nur aus dem Fernsehen kennt, sitzen wenige Meter vor einem und lesen große Literatur. Wer im Juni 2015 dabeisein möchte, kann sich von Montag an Karten sichern. MEHR

clearing
Die Schüler der 8F waren gut vorbereitet, und Markus Koob (links) konnte all ihre Fragen beantworten.	Foto: jp

Bad Homburg. Dass Schulunterricht spannend sein kann, bewiesen gestern Lehrer Steffen Müller und die Klasse 8F der Humboldtschule (HUS). Mit dem Bundestagsabgeordneten Markus Koob diskutierten sie über 25 Jahre Kinderrechte – doch das war nicht alles, was die Jugendlichen vom CDU-Politiker wissen wollten. MEHR

clearing
Schwimmen ist gesund und tut gut - egal ob allein, in einem Kurs oder als Wettkampfsport.	Foto: Priedemuth

Oberursel. Die Vorbereitungen für den Betrieb im neuen Hallenbad laufen. Nicht nur die Vereine sind froh, wenn es losgeht. Für sie muss aber noch eine Sache geklärt werden. MEHR

clearing
Links von der Feuerwehr ist die Stadthalle, eine Erweiterung ist deshalb nur in die andere Richtung möglich.	Foto: Reichwein

Kronberg. Wenn künftig Grundstücke in der Heinrich-Winter-Straße veräußert werden, die an die Feuerwehr grenzen, will die Stadt ein Vorkaufsrecht. MEHR

clearing
Matthias Kliem

Die Hochtaunus-Kliniken bekommen ein neues Baby. Schon bald soll das Königsteiner St.-Josef-Krankenhaus von der kreiseigenen Gesellschaft gehegt und gepflegt werden. MEHR

clearing
Bundestagsabgeordnete Kordula Schulz-Asche informierte sich beim Internationalen Bund in Bommersheim.	Foto: Reichwein

Oberursel. Bundestagsabgeordnete Kordula Schulz-Asche (Grüne) stattete der IB-Behindertenhilfe einen Besuch ab und tauschte sich mit IB-Vertretern über die Flüchtlingsproblematik aus. MEHR

clearing
Die Sopranistin Sophie Schwerthöffer (14) singt in Kronberg.	Foto: tz

Kronberg. Die Söllhuber-Stiftung lädt zum Charity-Advents-Konzert ins Schlosshotel. Das Sopran-Talent Sophie Schwerthöffer singt, die Peter-Ustinov-Stiftung verdoppelt den Erlös für blinde Kinder in Bangladesch. MEHR

clearing
Der Kransberger Thomas Eberle beteiligt sich an der „Tortenschlacht“ des TV-Senders VOX. 	Foto: Lohrmann

Kransberg. Schon mal Torte mit Tomatenfüllung probiert? Solche und andere originelle Kreationen sind heute Abend in der TV-Sendung „Tortenschlacht“ zu sehen. Mitten im Trubel schwingt einmal mehr der Kransberger Thomas Eberle den Rührbesen – und will es ins Finale schaffen. MEHR

clearing
Sprachgewandt: Christoph Klein.

Königstein. In Königstein sollen sich auch ausländische Einwohner willkommen fühlen. Deshalb bietet der Verein für Heimatkunde nun auch englischsprachige Führungen an. Los ging’s mit einem Besuch im Stadtmuseum. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Europaministerin Lucia Puttrich las den Kindern in Steinbach tierische Geschichten vor.	Foto: Priedemuth

Steinbach. Die Mädchen und Jungen der evangelischen Kindertagesstätte „Regenbogen“ hatten gestern einen nicht alltäglichen Besuch. MEHR

clearing
Sprachgewandt: Christoph Klein.

Königstein. In Königstein sollen sich auch ausländische Einwohner willkommen fühlen. Deshalb bietet der Verein für Heimatkunde nun auch englischsprachige Führungen an. Los ging’s mit einem Besuch im Stadtmuseum. MEHR

clearing
Der Rasenplatz am Sportpark-Gelände: Hier fehlt den Vereinen ein Zaun.	Foto: Priedemuth

Friedrichsdorf. Hunde sollen an die Leine: Einen Antrag mit dem Titel „Anleinpflicht für Hunde im Bereich des Sportparks“ will die Grünen-Fraktion am Donnerstag in der Stadtparlaments-Sitzung stellen. MEHR

clearing
Harald Hain aus Schmitten-Arnoldshain wird seit Montagmorgen vermisst.

Schmitten/Frankfurt. Seit sechs Tagen gilt ein 60-jähriger Schmittener als vermisst. Seine Frau hat sich dazu entschieden, bei der Suche nach ihm die Öffentlichkeit einzuschalten. Bisher leider erfolglos. Jetzt bittet sie erneut um Hilfe. MEHR

clearing
Gemeinsam haben die Schüler Justin, Jake und Maximilian mit den Mitarbeitern des Naturparks Hochtaunus Markus Wolf und Frank Stockmann sowie Martina Löw-Scharf und Laura Betz (von links) eine neue Station am Sinnespfad gebaut. 	Foto: Seibt

Pfaffenwiesbach. Wie fühlt sich eine Eiche an? Wer den Wald und seine Bewohner nicht nur mit den Augen, sondern mit allen Sinnen erleben möchte, kann dies auf dem Wald-Erlebnispfad in Pfaffenwiesbach tun. Und der ist nun um eine Station reicher geworden. MEHR

clearing

Steinbach. Die Tür von Martin Wilhelms Wohnräumen in der Berliner Straße 64 sind wie in den vergangenen Jahren wieder für für Freunde zeitgenössischer Kunst geöffnet. MEHR

clearing

Steinbach. Die Mitglieder des Fördervereins der Ökumenischen Diakoniestation Steinbach treffen sich am heutigen Samstag zur Versammlung. Diese beginnt um 15 Uhr im Gemeindehaus der evangelischen MEHR

clearing

Kronberg. Das letzte Treffen des Altstadtkreises für dieses Jahr beginnt am Montag, 24. November, um 19.30 Uhr im Obsthof Krieger, Geiersbergweg 1. MEHR

clearing

Kronberg. Unter dem Motto „Gottes Wärme spüren“ steht die Adventsfeier für Frauen, zu der die Katholische Frauengemeinschaft Kronberg/Schönberg einlädt und einige besinnliche Stunden bei guten MEHR

clearing

Oberhöchstadt. Der Karnevalsverein 02 Oberhöchstadt veranstaltet am morgigen Sonntag erstmals einen Kostümflohmarkt. Von 10 bis 16 Uhr können im Vereinsheim, Am Sportfeld 1, lustige Kostüme und MEHR

clearing

Kronberg. Bei der Kommunalwahl wollen Kronbergs Liberale vier Sitze im Stadtparlament erringen. Um markige Worte zum Stadtbus ist Fraktionschef Volker Stumm bei der Mitgliederversammlung nicht verlegen. MEHR

clearing

Kronberg. Wenn künftig Grundstücke in der Heinrich-Winter-Straße veräußert werden, die an die Feuerwehr grenzen, will die Stadt ein Vorkaufsrecht. MEHR

clearing

Kronberg. Auf Initiative der städtischen Wirtschaftsförderung und in enger Abstimmung mit Bürgermeister Klaus Temmen bietet die Stadt an den bevorstehenden vier Adventssamstagen gebührenfreies MEHR

clearing

Charlotte (17), Sina (16) und Nikolas (16, von rechts) gehen eifrig mit Geschenkpapier und Stiften zu Werke. Denn sie gehören zu den Elftklässlern des Beruflichen Gymnasiums der Feldbergschule, MEHR

clearing

Oberursel. Für die Turnhalle in Oberstedten, den Neubau der Hans-Thoma-Schule und die Entwicklung des Rompel-Geländes wird derzeit Planungsrecht geschaffen. Bei allen drei Projekten beginnt nun eine wichtige Phase. MEHR

clearing

Oberursel. Die Erich-Kästner-Schule (EKS) ist die sechstbeste Hauptschule in Hessen. Sie erhielt die Auszeichnung von der Arbeitsgemeinschaft der hessischen Industrie- und Handelskammern (IHK), die den MEHR

clearing

Oberursel. Das „Ladies Swing Quartet“ spielt bei einem Benefizkonzert am kommenden Freitag in der Christuskirche, zu dem der Lions-Club Oberursel einlädt. Beginn ist um 19.30 Uhr. MEHR

clearing

Glashütten. Die Gemeindevertretung hat in ihrer jüngsten Sitzung den vom Hessischen Forstamt Königstein vorgelegten Waldwirtschaftsplan für das Jahr 2015 für den Glashüttener Gemeindewald geprüft und beschlossen. Lediglich die Grünen stimmten dagegen. MEHR

clearing

Glashütten. Die Sprechstunde des Revierförsters, die am 11. November ausgefallen ist, wird am Dienstag, 25. November, nachgeholt. MEHR

clearing

Glashütten. An der Abzweigung der L 3319 von der B 8 kam es am Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr zu einem Zusammenstoß. Eine 18 Jahre alte Opel-Fahrerin hatte beim Linksabbiegen von der B 8 in Richtung MEHR

clearing

Königstein. Manchmal muss man loslassen, was man liebt. Um die Zukunft des Krankenhauses St. Josef zu sichern, stimmte das Parlament einer Abgabe der Mehrheit an die Hochtaunus-Kliniken zu. MEHR

clearing

Mammolshain. Im Dezember fliegt eine Delegation aus Königstein in die Partnergemeinde Rauya in Tansania. Auch der Adventsbasar der katholischen Gemeinde St. MEHR

clearing

Königstein. Nach Irland? Noch heute Vormittag? Zumindest in Gedanken ist das möglich, und zwar in der Königsteiner Stadtbücherei. Dort wird von 11 bis 12.30 Uhr die Reihe MEHR

clearing

Königstein. In der Dämmerung werden zunächst die hellen Planeten sichtbar, insbesondere Venus und Jupiter. Manchmal gibt es auch faszinierende optische Phänomene zu beobachten, wie MEHR

clearing
Hartmut Kind (links) hatte kein leichtes Spiel, die Windener für die Dorfentwicklung zu begeistern. 	Foto: Schwarz-Cromm

Winden. Die Rundreise von Hartmut Kind durch die 13 Ortsteile ist abgeschlossen. Überall versuchte er, den Einwohnern das Dorfentwicklungsprogramm schmackhaft zu machen. Die letzte Station war Winden, wo er auch kein leichtes Spiel hatte. MEHR

clearing
Claudio Cascoschi (links) hat ein tiefgründiges Buch geschrieben, aus dem Ernst Miller ausgewählte Passagen las. 	Foto: Kreutz

Usingen. Die Welt der Zahlen, die Harmonie des Universums und die Kunst zu leben verbindet kunstinteressierte Menschen. Anke Christ hatte im Kunstraum zu einer interessanten Lesung eingeladen. MEHR

clearing
Eva Kinkel-Wilkens, Bürgermeister Marcus Kinkel und Sarah Morgan werben für  Adventskalender und Mein-Schmitten-Gutscheine. 	Foto: evk

Schmitten. „MeinSchmitten.de“, die digitale Plattform der Feldberggemeinde, bietet zur Förderung des heimischen Gewerbes in diesem Jahr einen Adventskalender der besonderen Art an. Im Netz kann man die besten Geschenk-Tipps in Schmitten entdecken und vor Ort einkaufen. MEHR

clearing
Bisher durften auf dem Weg unterhalb des Neubaugebietes „Vor dem Seifen“ nur landwirtschaftliche Fahrzeuge fahren. Jetzt sind aber die Durchfahrtschilder weg. Der Weg ist für alle geöffnet. 	Foto: msc

Grävenwiesbach. Der Haushalt interessiert derzeit alle, die mit Grävenwiesbacher Kommunalpolitik zu tun haben. Auch den Ortsbeirat. Und irgendwie hatten auch die anderen Punkte, die es zu diskutieren gab, etwas mit den Finanzen zu tun. MEHR

clearing
Thomas Häuser (li.), Regionaldirektor der VB, und Filialleiter Klaus-Dieter Schuy (re.) übergeben dem Gewerbevereinsvorstand, Heinz Weidner und Dr. Regina Ernst-Messer, den Hauptpreis des Gewinnspiels.	Fotos: fms

Neu-Anspach. Zum ersten Mal wird der Nikolausmarkt am Feldbergcenter stattfinden. Er wird Neues mit Bewährtem verknüpfen. MEHR

clearing
Der Kransberger Thomas Eberle beteiligt sich an der „Tortenschlacht“ des TV-Senders VOX. 	Foto: Lohrmann

Kransberg. Schon mal Torte mit Tomatenfüllung probiert? Solche und andere originelle Kreationen sind heute Abend in der Fernsehsendung „Tortenschlacht“ zu sehen. Mitten im Trubel schwingt einmal mehr der Kransberger Thomas Eberle den Rührbesen – und will es ins Finale ... MEHR

clearing
Lena-Mareike Mank wird in diesem Jahr als Weihnachtsengel auf Glücksrunden-Suche gehen.	Foto: Saltenberger

Neu-Anspach. Zum ersten Mal wird der Nikolausmarkt am Feldbergcenter stattfinden. Er wird Neues mit Bewährtem verknüpfen. MEHR

clearing

Pfaffenwiesbach. Lange hatten fair gehandelte Produkte, vor allem Geschenke, ein besonderes Image. Doch das hat sich offenbar sehr verändert, wie sich in Pfaffenwiesbach zeigte. Denn was der Eine-Welt-Laden anbot, waren hochwertige und schöne Geschenkartikel. MEHR

clearing

Wehrheim. Nein, ein richtiger Star, wie ihn sich Grundschüler vorstellen, ist Elke Barth (SPD) nicht, prominent aber allemal. Nachdem der Begriff geklärt war, konnte die Landtagsabgeordnete loslegen. MEHR

clearing

Wehrheim. Die Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft Wehrheim beginnt am kommenden Mittwoch um 20 Uhr in der Gaststätte Zum Bizzenbachtal am Schwimmbad. MEHR

clearing

Wehrheim. Wo ist das Glück, oder was ist überhaupt Glück? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die evangelische Kirchengemeinde zusammen mit dem Diakonischen Werk Hochtaunus in einer Gesprächsreihe. MEHR

clearing

Eschbach. Für Saal 2 im Bürgerhaus gab es jüngst eine Schönheitskur. Er ist nun wieder richtig vorzeigbar. Zu verdanken ist das den Eschbachern selbst. MEHR

clearing

Friedrichsdorf. Der Seniorenbeirat wird im Frühjahr neu gewählt. Die Briefwahlunterlagen werden am 7. Mai verschickt. Eines der wichtigsten Themen des Gremiums ist bezahlbarer Wohnraum im Alter. MEHR

clearing

Friedrichsdorf. Hören, Singen, Tanzen: Ein „Rabauken- und Trompeten-Konzert“ aus der „Wunschfabrik“ der Alten Oper Frankfurt ist am Dienstag im Rathaus Friedrichsdorf, Hugenottenstraße 55, zu hören. MEHR

clearing

Köppern. Einen Auftritt der Folklore-Tanzgruppe der Turn- und Sportgemeinde 1890 (TSG) Köppern präsentiert das „KulturCafe“ im Vitos Waldkrankenhaus Köppern heute von 14.30 Uhr an im MEHR

clearing

Friedrichsdorf. Die Stadtverwaltung und das Stadtarchiv in Burgholzhausen sind an Heiligabend und Silvester sowie am Freitag, 2. Januar, geschlossen, teilt die Stadt mit. Das Wahlamt ist am 24. Dezember von 10. MEHR

clearing

Usingen. Die Entscheidung für einen Naturfriedhof in Merzhausen war die Richtige. Darin sah sich Bürgermeister Steffen Wernard (CDU) nun bestätigt, wie er in den Fachausschüssen diese Woche mitteilte. MEHR

clearing

Usingen. Es ist eine dicke Kröte, die das Hessische Finanz- und Innenministerium den Kommunen als Bedingung für die Haushaltsgenehmigung serviert hat: die Erhöhung der Grundsteuer B um zehn Prozent über den Landesdurchschnitt. Und die Usinger haben daran ganz schön zu schlucken. MEHR

clearing

Usingen. Die jüngsten Veranstaltungen in der neuen Mensa haben gezeigt, dass das Thema Wanddekoration ein Problem darstellt. Denn seitens des Kreises darf in der neuen Mensa nichts an den Wänden MEHR

clearing

Friedrichsdorf. Beliebte Brett- und Kartenspiele wie „Die Siedler von Catan“, „Scrabble“, „Rommé“ und „Phase 10“ kommen heute auf den Tisch. Denn die TSG Friedrichsdorf lädt zum Spiele-Abend in die MEHR

clearing

Friedrichsdorf. Unter dem Motto: „In allem klingt Gott“ steht das heutige Konzert des Chors Ephata unter der Leitung von Benedikt Baum. Am Klavier sitzt Michael Braaz. MEHR

clearing

Köppern. Adventsgestecke, Weihnachtskarten, Strickwaren, weihnachtliche Dekorationen, selbst gebackene Plätzchen und Honigwein: Morgen ist im Forum Friedrichsdorf in der Dreieichstraße ein MEHR

clearing

Burgholzhausen. Heute ist Zumba-Schwarzlicht-Party beim TV Burgholzhausen in der Turnhalle am Sauerborn. Beginn 18 Uhr. MEHR

clearing

Friedrichdorf. In einer Wochenend-Schau zeigt der Friedrichsdorfer Grafiker und Illustrator Gunter Franke in der MBW seine neuesten Bilder zum Thema „Natur“. MEHR

clearing

Friedrichsdorf. Gute Nachrichten für die Autofahrer: Der neue Kreisel am Friedrichsdorfer Ortseingang ist fertig. Seit gestern Morgen ist es erstmal vorbei mit der Warterei an den Baustellenampeln an der früheren MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse