E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 32°C

Annekatrin und Carolyn ziehen die Gewinner

So mancher Prinz stürmte unsere Redaktion schon mit lautem "Helau", so dass allen Redakteuren der Taunus Zeitung klar war, hier kommt er, Orschels närrischer Regent.
In der Kappe vom Narrenratsvorsitzenden Uwe Eilers warten die Gewinner-Karten darauf, von den Pagen Carolyn und Annekatrin (rechts ) herausgefischt zu werden – Prinz Patrick I. (Mitte) und Hofmarschall Frederick Wilkinson wünschten viel Glück.	Foto: Reichwein In der Kappe vom Narrenratsvorsitzenden Uwe Eilers warten die Gewinner-Karten darauf, von den Pagen Carolyn und Annekatrin (rechts ) herausgefischt zu werden – Prinz Patrick I. (Mitte) und Hofmarschall Frederick Wilkinson wünschten viel Glück. Foto: Reichwein
Bad Homburg/Oberursel. 

So mancher Prinz stürmte unsere Redaktion schon mit lautem "Helau", so dass allen Redakteuren der Taunus Zeitung klar war, hier kommt er, Orschels närrischer Regent.

Diesmal war es anders. Erst als er in der Orschel-Stube stand, machte sich Prinz Patrick I. mit einem dreifachen Helau bemerkbar. Die Freude über den Besuch des närrischen Hofstaates war aber nicht geringer. Und es sollte ziemlich spannend werden, denn der Prinz und seine beiden Pagen Annekatrin und Carolyn zogen unter den Augen von Hofmarschall Frederick Wilkinson und dem Narrenratsvorsitzenden Uwe Eilers, der großmütig seine Narrenkappe als Lostrommel zur Verfügung stellte, die Gewinner des TZ-Prinzen-Rätsels.

Zwei Karten für die Ehrentribüne am Fastnachtszug in Oberursel hat Annemarie Schlemmer aus Oberursel gewonnen. Rosa Helfrich, ebenfalls aus Oberursel, kann sich über zwei Eintrittskarten für die Damensitzung des Narrenrates freuen. Zwei Eintrittskarten für die Haus-Party des Frohsinn gehen an den Oberurseler Rüdiger Weber. Zwei Sitzungskarten für den CV Stierstadt bekommt Petra Weigand. Die Nacht im Dschungel beim CV Bommersheim kann Gudrun Janouschek aus Oberursel mit einer Begleitperson genießen.

Die beiden Pagen zogen außerdem Heike Griesbach aus der Lostrommel. Sie bekommt zwei Sitzungskarten für den Clu-Ge-Hu Weißkirchen. Katja Krammich wird von Fortuna mit zwei Eintrittskarten für die Haus-Party des Frohsinn belohnt. Zwei Sitzungskarten für den CV Stierstadt gehen an Horst Jung aus Oberursel. Klaus Griesbach erhält zwei Tickets für die Sitzung des CV Bommersheim. Die Oberurselerin Laura Brüderle kann sich über zwei Sitzungskarten für den Clu-Ge-Hu Weißkirchen freuen. Brigitte Libbert wird von den Narren eingeladen, bei der Sitzung des KV Frohsinn dabei zu sein. Gerhard Dörr aus Kronberg erhält einen Gutschein von der Brasserie der Stadthalle für zwei Personen. Der Oberurseler Thomas Schick freut sich sicherlich, dass sein Auto demnächst kostenlos eine Herbstdurchsicht bei Autoservice Schubnell machen kann. Einen Frühjahrscheck fürs Auto, ebenfalls bei der Firma Schubnell, gewinnt Hildegard Lauer aus Oberursel. Der Oberurseler Wilhelm Aumüller darf mit einer Begleitperson im Hotel Mövenpick ein Schweizer Büfett genießen. Den ersten Preis, ein italienisches Büfett für zwei im Hotel Mövenpick, gewinnt Jessica Janouschek aus Oberursel.

Prinz Patrick I. freut sich darauf, allen Gewinnern ihre Preise persönlich bei der Prinzen-Audienz am Montag, 21. November, um 19 Uhr im Hotel Mövenpick zu überreichen.

Der Prinz hat bereits jetzt schon viele Termine absolviert. "Am bewegendsten war natürlich meine Inthronisation", erzählt er. Wer genau hinschaut, sieht, dass schon etliche Orden um seinen Hals hängen. "Ich habe gemeinsam mit meinem Hofstaat schon zahlreiche Kampagnen-Eröffnungen besucht und auch das Landratsamt in Bad Homburg wurde gestürmt", berichtet er schmunzelnd.csc

(Christine Šarac)
Zur Startseite Mehr aus Hochtaunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen