E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 31°C

Gegen das Verkehrschaos

Die Freie Waldorfschule Vordertaunus besuchen derzeit 326 Schüler aus der Region. Und daran werde sich auch mit dem geplanten Erweiterungsbau nicht viel ändern. "Wir wollen und werden einzügig bleiben", betont Geschäftsführerin Angela Hahn und widerspricht damit anderslautenden Befürchtungen der Anwohner rund um den Eichwäldchenweg.
Oberursel. 

Die Freie Waldorfschule Vordertaunus besuchen derzeit 326 Schüler aus der Region. Und daran werde sich auch mit dem geplanten Erweiterungsbau nicht viel ändern. "Wir wollen und werden einzügig bleiben", betont Geschäftsführerin Angela Hahn und widerspricht damit anderslautenden Befürchtungen der Anwohner rund um den Eichwäldchenweg.

"Es werden nicht mehr Schüler, nur mehr Räume", unterstreicht auch Ulf Brossmann aus dem Schulvorstand. Doch das Verkehrschaos morgens durchs Bringen der Schüler mit dem Auto ist bekanntlich schon heute ein Problem, das die benachbarte Grundschule am Eichwäldchen und der Gartenbaubetrieb Vogelsang zusätzlich verschärfen.

Die Waldorfschule hat jetzt reagiert: "Wir sensibilisieren die Eltern dafür, die Kinder nicht mehr bis zur Schule zu fahren. Mit dem Edeka-Markt haben wir ein Abkommen, das erlaubt, die älteren Schüler vor Schulbeginn auf dessen Parkplatz rauszulassen. Die Kleineren sollen künftig nur noch bis zu unserem Parkplatz beim VzF gefahren werden, von dort aus können sie, ohne eine Straße überqueren zu müssen, zur Schule laufen", berichtet Ulf Brossmann. Das Konzept wird demnächst den Anwohnern vorgestellt. mrm

(Manuela Reimer)
Zur Startseite Mehr aus Hochtaunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen