Usinger Land

In Neubaugebieten, wie hier in Obernhain, findet sich noch das eine oder andere freie Grundstück.
Wohnen im Usinger Land Viele träumen vom eigenen Haus

Usinger Land. Kommunen richten ihr Augenmerk auch auf die Verdichtung der alten Ortskerne. Und das Land fördert Maßnahmen der (Wieder-)Belebung der früheren Mittelpunkte der Städte und Gemeinden. mehr

Ein ausgewachsener Habicht ist eine beeindruckende Erscheinung.	Foto: dpa
Der Habicht ist der Vogel des Jahres Der flinke Greifer aus dem Wald

Usinger Land. Der Habicht als Vogel des Jahres hat gute Überlebenschancen. Ein Weilroder Forstexperte rechnet in diesem Jahr mit einer guten Brut für den klassischen Waldjäger, denn Mäuse gibt es jede Menge. MEHR

clearing
Michael Nörpel-Schempp zeigte, welche Pflanzen jetzt in den Gärten blühen sollten. 	Foto: msc
Ein Plädoyer für den naturnahen Garten

Usingen. Ein kleiner Vorgarten vor der Haustür, ein Stück Natur hinter dem Haus, das macht schon irgendwie Arbeit. Doch ob die Steinwüsten, die man überall sieht, pflegeleichter sind, ist äußerst fraglich. Und wo bleibt da noch der Lebensraum für Insekten und Wildbienen, fragt der BUND? MEHR

clearing
In Vertretung von Bürgermeister Steffen Wernard übernahm Stadtrat Leo Schneider die Pflanzung mit der Ahmadyyja Gemeinde. 	Foto: Seibt
Ahmadiyya Jamaat Muslim Gemeinde Friedenszeichen setzen

Merzhausen. Als Zeichen für den Frieden pflanzt die Ahmadiyya Jamaat Muslim Gemeinde jedes Jahr einen Baum. Dieses Mal steht das Friedenszeichen in Merzhausen. MEHR

clearing
Die Zumba-Kids der Tanzschule bringen Schwung auf den Marktplatz.
Ostermarkt im Apfeldorf Markt-Akteure zeigen Einfallsreichtum

Wehrheim. Beim Ostermarkt im Apfeldorf ließ es sich gut Plauschen. Bewegung brachte nicht nur der Wind, der über den Marktplatz fegte, auch die Nachwuchs-Tänzer der Tanzschule Thönnes brachten Schwung. MEHR

clearing
Ein Habicht ist eine beeindruckende Erscheinung.	Foto: dpa
Der flinke Greifer aus dem Wald

Usinger Land. Der Habicht als Vogel des Jahres hat gute Überlebenschancen. Ein Weilroder Forstexperte rechnet in diesem Jahr mit einer guten Brut für den klassischen Waldjäger, denn Mäuse gibt es jede Menge. MEHR

clearing
In den Ortskernen der Städte und Gemeinden des Usinger Landes gibt es wenige Baulücken. Aber der Kauf einer Immobilie kann auch eine Option sein.	Fotos: Hintermeier
Viele träumen vom eigenen Haus

Usinger Land. Kommunen richten ihr Augenmerk auch auf die Verdichtung der alten Ortskerne. Und das Land fördert Maßnahmen der (Wieder-)Belebung der früheren Mittelpunkte der Städte und Gemeinden. MEHR

clearing
Ein Leben ohne Frauen – Frauen seines Lebens – ist für Penthouse-Casanova Nik nicht denkbar. Dabei will Flugbegleiterin Tanja auch selbst bei ihm landen – aber nur anfangs. 	Fotos: Schneider
Tolles Ränkespiel um leidvolle Liebschaften

Hasselbach. „Ehrlich währt am längsten“ – im wahren Leben nicht die schlechteste Einstellung, nach dem Motto „Schatz, wir müssen reden“. Auf der Bühne aber ist es der falsche Ansatz. MEHR

clearing
Der Vorstand des Taunusklubs (von links vorne): Birgit Bischoff, Klaus Pistor, Brigitte Huster und (stehend von links) Werner Nolte, Ellen Nöll und Reinhard Richter. 	Foto: Seibt
Tauniden bewältigen 651 Kilometer und viele Aufgaben

Usingen. Auf ihren Wegen haben die Wanderer des Taunusklubs schon so manches Paar Schuhe gelassen. Und das soll auch in diesem Jahr so sein. MEHR

clearing
BUCHFINK

Verlorene Stunden Die Zeitumstellung ist eine gute Sache, findet die Wehrheimerin – eigentlich. MEHR

clearing
Ein ausgewachsener Habicht ist eine beeindruckende Erscheinung.	Foto: dpa
Der flinke Greifer aus dem Wald

Usinger Land. Der Habicht als Vogel des Jahres hat gute Überlebenschancen. Ein Weilroder Forstexperte rechnet in diesem Jahr mit einer guten Brut für den klassischen Waldjäger, denn Mäuse gibt es jede Menge. MEHR

clearing
Alex, Batuhan, Simon und Leonard (von links) haben jetzt einen Leitungsprüfer, und den haben sie selbst gebaut. 	Foto: Saltenberger
Strom in meiner Welt

Arnoldshain. Auch in Kinderzimmern gibt es heutzutage reichlich Stromverbraucher, und in vielen Spielzeugen steckt als Stromspeicher eine Batterie. Mehr über Strom und Batterien erfuhren die Arnoldshainer Grundschüler jetzt ganz praktisch vom TÜV. MEHR

clearing
Die beiden Vereinschefs des FC Laubach, Willi Dittmann (3.v.r.) und Eckhard Stamm (rechts) freuen sich mit den langjährigen Mitgliedern, die eine Ehrung verdient hatten. 	Foto: Schwarz-Cromm
Der FC braucht Helfer

Laubach. Nicht den gesamten Vorstand, aber einzelne Posten galt es am Freitag während der Mitgliederversammlung des FC Laubach zu wählen. Dabei blieb alles beim Alten. MEHR

clearing
Ein Leben ohne Frauen – Frauen seines Lebens – ist für Penthouse-Casanova Nik nicht denkbar. Dabei will Flugbegleiterin Tanja auch selbst bei ihm landen – aber nur anfangs. 	Fotos: Schneider
Tolles Ränkespiel um leidvolle Liebschaften

Hasselbach. „Ehrlich währt am längsten“ – im wahren Leben nicht die schlechteste Einstellung, nach dem Motto „Schatz, wir müssen reden“. Auf der Bühne aber ist es der falsche Ansatz. MEHR

clearing
Auf dem Bewegungsmarkt des Kinderschutzbundes ließen die Kinder ihrem Bewegungsdrang freien Lauf. 	Foto: Saltenberger
Hier muss niemand motiviert werden

Neu-Anspach. Zu Bewegung und Spiel muss der Nachwuchs nicht groß motiviert werden, er hat einen natürlichen Bewegungsdrang, und dem ließ er beim Bewegungsmarkt des Kinderschutzbundes freien Lauf. MEHR

clearing
Kein Interesse an Windkraft

Wehrheim. Eine schlechte Idee wird nicht besser, wenn man sie einmal im Jahr wiederholt. Mit diesen Worten reagierte Mathias Bamberg (FDP) in der Sitzung der Gemeindevertretung auf den Antrag der Grünen, MEHR

clearing
Eine unendliche Geschichte

Wehrheim. Mit dem Gelände der Heinrich-Kielhorn-Schule hat sich die Gemeindevertretung befasst. Kaufen oder mit dem Landrat über die Zukunft reden? Nach Debatte und Abstimmung war der Bürgermeister ratlos. MEHR

clearing
ZUM THEMA Lebensraum Stadt entdeckt

Habichte schätzen abwechslungsreiche Landschaften. Für den Nestbau nutzen sie hohe, alte Bäume in größeren Nadel- und Mischwäldern. MEHR

clearing
INFO

Im Jahr 2014 wurde in der Bundesrepublik der Bau von rund 284 900 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, waren das 5,4 Prozent oder knapp 14 500 Wohnungen mehr als im Jahr 2013. MEHR

clearing
Bundesstraße gesperrt

Usinger Land. Die B 275 von Riedelbach nach Neuweilnau ist ab heute wegen einer Deckenerneuerung komplett gesperrt. Hessen Mobil betont, dass die Arbeiten bis voraussichtlich Ende Mai dauern und die MEHR

clearing
Kein Interesse an Plan B für die Windkraft in Wehrheim

Wehrheim. Eine schlechte Idee wird nicht besser, wenn man sie einmal im Jahr wiederholt. Mit diesen Worten reagierte Mathias Bamberg (FDP) in der Sitzung der Gemeindevertretung auf den Antrag der Grünen, MEHR

clearing
Schnee räumen auch in engen Straßen

Wehrheim. Auch die Bewohner von ganz engen Straßen können sich künftig nicht mehr davor drücken, im Winter vor ihrer Tür Schnee zu kehren. Das Gemeindeparlament hat dafür die MEHR

clearing
Eine unendliche Geschichte

Wehrheim. Mit dem Gelände der Heinrich-Kielhorn-Schule hat sich die Gemeindevertretung befasst. Kaufen oder mit dem Landrat über die Zukunft reden? Nach Debatte und Abstimmung war der Bürgermeister ratlos. MEHR

clearing
Neue Satzung bei Cantus Wirena

Wehrheim. Wichtigster Punkt der Jahreshauptversammlung beim Chor Cantus Wirena ist die Vereinsatzung, die neu gefasst werden soll. Die Versammlung der Mitglieder beginnt am Samstag, 11. MEHR

clearing
20 Pastelle zum Thema Meer

Wehrheim. Ihre Ausstellung „Salz in der Luft“ zeigt Dolores Saul aus Schmitten demnächst im Wehrheimer Rathaus. Zu sehen sind 20 Pastelle zum Thema Meer. MEHR

clearing
PERSONALIEN

Werner Rosner ist der neue Ortsgerichtsvorsteher im Ortsgericht Wehrheim I. Er ist der Nachfolger von Josef MEHR

clearing
Panierte Bierdeckel

Wehrheim. Im Mehrgenerationenhaus beginnt am morgigen Dienstag um 15 Uhr ein Spielenachmittag, der gemeinsam mit dem Treff 50 plus veranstaltet wird. MEHR

clearing
Ü 50-Café im Mütterzentrum

Usingen. Das Mütterzentrum Lichtblick bietet wieder ein Ü 50-Café für Frauen an. Der nächste Termin ist am 8. April von 9.30 bis 11.30 Uhr in den Räumen des Mütterzentrums, Albert-Franke-Straße MEHR

clearing
SPD sagt: Harry Strehlow, vielen Dank

Usingen. Die eigene Partei will den Rücktritt von Harry Strehlow von seinem Amt des Ersten Stadtrats nicht unkommentiert lassen – und lobt den fleißigen Politiker. MEHR

clearing
Gottesdienst in der Klinik

Usingen. In der Kapelle der Hochtaunus-Kliniken in Usingen, Weilburger Str. 48, findet am Donnerstag, 2. April, von 16.30 Uhr an ein Gottesdienst für Kranke, Angehörige, Mitarbeiter und alle MEHR

clearing
Orgelvesper an Karfreitag

Usingen. Die evangelische Gemeinde lädt für Karfreitag zu einer Orgelvesper ein, die von Vikarin Marisa Mann gestaltet wird. Sie stellt Luise Schottroff in den Mittelpunkt, die einst MEHR

clearing
Ortsbeirat tagt am Mittwoch

Usingen. Der Ortsbeirat Eschbach lädt alle interessierten Bürger für kommenden Mittwoch, 1. April, ab 19 Uhr zu seiner nächsten Sitzung ein. Sie findet im Bürgerhaus statt. MEHR

clearing
Einladung zum Senioren-Vortrag

Wernborn. Das Vorbereitungsteam der Kolpingsfamilie Wernborn um Manuela Dombach lädt alle Senioren der Gemeinde zum nächsten Treffpunkt im Pfarrheim ein, der am Mittwoch, 1. April, ab 15 Uhr stattfinden wird. MEHR

clearing
Beratungen im Gewerbeverein

Usingen. Der Usinger Gewerbeverein stellt am Dienstag, 14. April, ab 19.30 Uhr die Weichen für die Zukunft. Dann soll in der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Zur schönen Aussicht ein Vorstand MEHR

clearing
Förderverein trifft sich

Arnoldshain. Der Förderverein Laurentius lädt für Freitag, 24. April, zur Jahreshauptversammlung in den Clubraum der evangelischen Gemeinde ein. MEHR

clearing
Viele Infos und Tag der Kulturen

Oberreifenberg. Seit der Gründung im Mai 2014 hat sich der Verein „Palabek H.O.P.E. School“ mit einer Reihe von Aktivitäten engagiert, um die Kinder und Eltern der Schule in Uganda zu unterstützen. MEHR

clearing
Kreativwerkstatt für Kinder

Wernborn. Immer montags können Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren im Kurs KuKi (Kunst für Kinder) in der Kreativ-Werkstatt „bunterhund“ (Wernborn, Bergstraße MEHR

clearing
Bundesstraße gesperrt

Usinger Land. Die B 275 von Riedelbach nach Neuweilnau ist ab heute wegen einer Deckenerneuerung komplett gesperrt. Hessen Mobil betont, dass die Arbeiten bis voraussichtlich Ende Mai dauern und die MEHR

clearing
Laubachtreffen: Jetzt schnell anmelden

Laubach. Es ist das 23. Laubachtreffen, das vom 26. bis 28. Juni stattfinden wird. Diesmal in Laubach/Werratal bei Hannoversch Münden im südlichen Zipfel Niedersachsens. MEHR

clearing
Die richtigen Farben für den eigenen Typ

Grävenwiesbach. Wie man mehr Ausstrahlung und Sicherheit durch die richtige Farbzusammenstellung der Garderobe gewinnen kann, vermittelt die Farb-Typ-Beratung der Volkshochschule am Samstag, 18. April. MEHR

clearing
Ortsbeirat spricht auch über Geld

Emmershausen. Der Ortsbeirat tagt am kommenden Donnerstag und spricht unter anderem über sein Budget für die Jahre 2015 und 2016. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr im kleinen Saal des Bürgerhauses. MEHR

clearing
Infos über Arche-Höfe

Gemünden. Die Gemeinde Weilrod lädt zum Informationsabend mit dem Thema Arche-Höfe für Mittwoch, 1. April, um 19 Uhr ins Gasthaus „Zur Linde“ ein. MEHR

clearing
Stadtbücherei geschlossen

Neu-Anspach. Die Stadtbücherei bleibt am Ostersamstag, 4. April, geschlossen. Wer Bücher ausleihen möchte, kann dies wieder nach den Feiertagen zu den üblichen Öffnungszeiten tun. MEHR

clearing
Tipps zum Energiesparen

Neu-Anspach. Die Stadt bietet interessierten Bürgern seit 2008 Energieberatungen an. So gibt es beispielsweise den Energieberatungsstützpunkt der Verbraucherzentrale, der vom MEHR

clearing
Spannende Lesenacht

Neu-Anspach. Gemeindepädagogin Steffi Schild lädt zu einer Lesenacht in den Osterferien ein: Dann geht es um kleine und große Helden in der Kinderliteratur und in der Bibel. MEHR

clearing
Wer kandidiert für den Ausländerbeirat?

Neu-Anspach. Die im Herbst anstehende Ausländerbeiratswahl beflügelt das zurzeit etwas geschrumpfte Gremium, schnellstmöglich Nachrücker für die Kandidatur zu gewinnen. MEHR

clearing
Silvia Lena (Mitte) wurde für zehn Jahre Ehrenamt und Trainertätigkeit vom Hessischen Fußballverband durch Ingrid Wernher ausgezeichnet. Abteilungsleiter Burkhard Mück ist stolz auf seine Trainerin. 	Foto: Saltenberger
Unentbehrlich gemacht

Westerfeld. Führungswechsel bei der SG Westerfeld. Der Verein hat einen neuen Vorsitzenden und einen neuen Ehrenvorsitzenden. MEHR

clearing
Die Tänzerinnen punkteten auch mit ihren bunten Kostümen.
Konrad-Lorenz-Schule (KLS) Toll, was diese Schüler alles können

Usingen. Kultur in den verschiedensten Facetten spornt Schüler oft zu Höchstleistungen an. Die jüngste Präsentation der Konrad-Lorenz-Schule (KLS) war dementsprechend sehens- und hörenswert. MEHR

clearing
In Altweilnau wird wieder geputzt

Altweilnau. Ortsvorsteherin Sonja Fladung bittet wieder alle Altweilnauer, sich am Frühjahrsputz in ihrem Ort zu beteiligen. Die Aktion „Sauberhaftes Altweilnau“ beginnt am Samstag, 11. MEHR

clearing
Am 4. April wird das Osterfeuer angezündet

Friedrichsthal. Auf Anregungen verzichtete der Ortsbeirat Friedrichsthal dieses Mal in seiner Sitzung. Erfreut zeigte man sich aber zumindest darüber, dass die neue Heizung im Bürgerhaus eingebaut wird. MEHR

clearing
Keine Sitzung in Obernhain

Obernhain. Die Ortsbeiratssitzung musste ausfallen, das bedauerte Ortsvorsteher Ernst Baum (CDU) sehr. Ein Mitglied hatte sich kurzfristig krank gemeldet, ein weiteres war ohne Entschuldigung nicht gekommen MEHR

clearing
Eric Lahr, Stefan Landau, Theresia Falke, Michael und Anke Koch, Anja Maurer, Mercedes Strohmann-Perez und Hilmar Maurer (von links) waren die einzigen, die zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins gekommen waren. 	Foto: Mai
Nur drei Kinder vertreten

Wehrheim. Rund 350 Kinder werden im Apfeldorf betreut, und wie es aussieht, reicht den Eltern die Ausstattung durch die Gemeinde aus. Für Extras sorgt der Förderverein, aber der findet kaum Interesse. MEHR

clearing
Jede Menge Gedichte

Wehrheim. Der Literaturkreis Blaue Blume lädt für dem kommenden Dienstag zu einer Stunde (von 15 Uhr an) mit Lieblingsgedichten ins Mehrgenerationenhaus ein. Am Dienstag, 28. MEHR

clearing
Informationen über St. Georg

Pfaffenwiesbach. Die Kirche St. Georg soll renoviert werden. Deshalb laden der Bauausschuss und der Ortsausschuss St. Georg zu einem Informationsabend ein. Er beginnt am Dienstag, 7. MEHR

clearing
Beecham Brothers kommen wieder

Wehrheim. Die Beecham Brothers sind in der Wehrheimer Kulturmitte gut bekannt und kommen gerne immer wieder. Am Freitag, 25. April, können die Veranstalter Tanja Bamberg und Volker Thönnes den deutsch-amerikanischen MEHR

clearing
BUND befasst sich mit Humus

Wehrheim. Um eine Aktion zum Thema Humus geht es beim nächsten Treffen des BUND Wehrheim am Mittwoch, 1. April. Auf der Tagesordnung stehen außerdem die Planung der Veranstaltung zum neuen MEHR

clearing
Kinder trainieren mit Uwe Bein

Wehrheim. Uwe Bein, Fußball-Weltmeister von 1990, kommt in der nächsten Woche mit der Fußballschule nach Wehrheim. Bein und weitere Trainer ermöglichen fast 200 Kindern drei professionelle MEHR

clearing
Gewerbeverein wählt wieder

Usingen. Der Usinger Gewerbeverein will am Dienstag, 14. April, die Weichen für die Zukunft stellen. In der dann anstehenden Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Zur Schönen Aussicht“ in der MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse