Usinger Land

Probe aufs Exempel: An der Schlink in Wehrheim zeigt die App, dass der Rettungspunkt HG-145 ganz in der Nähe ist. Für Spaziergänger, die im Taunus einen Unfall haben, kann das Programm eine nützliche Ergänzung sein.	Foto: hko

Usinger Land. Ein Unfall mitten im Wald kann eine lange Suche nach dem Verunglückten auslösen. Die „Rettungskette Forst“ vereinfacht die Rettung schon seit 1997. Jetzt gibt es ein kleines Programm, das auch Waldbesuchern im Fall der Fälle einen großen Vorteil bieten kann. mehr

Das Windrad muss noch auf Vollendung warten. 	Foto: as

Weilrod. Die spektakuläre Sprengung einer Weltkriegsbombe auf der A 3 bei Offenbach am Dienstagabend hat Auswirkungen auf die Transporte für das erste Windrad im Windpark Weilrod: Alles verschiebt sich um eine Nacht. MEHR

clearing
Alle Ablaufgitter um das gesamte Becken müssen einzeln gereinigt werden.

Usingen. Beim Schwimmbadbesuch heißt es normalerweise Badehose einpacken. Doch derzeit werden dort Arbeitsanzüge gebraucht. MEHR

clearing
Am Fuß der Kirchentreppe sprießt das Unkraut durch den Kies.	Foto: Seibt

Pfaffenwiesbach. Dass Pfaffenwiesbach eigentlich ein schönes Fleckchen ist, davon sind die beiden Ortsbeiratsmitglieder Walter Simon und Rudolf Bauer überzeugt. Doch was sie derzeit in ihrem Ort zu sehen bekommen, gefällt ihnen überhaupt nicht. MEHR

clearing
Noch ist der Weiher in Merzhausen nicht vollgelaufen, doch die ersten Wasserpflanzen wachsen schon. 	Foto: Kreutz

Merzhausen. Langsam füllt sich der Weiher in Merzhausen mit Wasser. Die Sanierung des vom Umkippen bedrohten Gewässers ist nach knapp zwei Jahren so gut wie abgeschlossen. MEHR

clearing
Die Trauer ist groß: Der Johann wird gebührend beweint.	Foto: Appel

Arnoldshain. So ein Kerbe-Johann hat es nicht leicht. Jedes Jahr nach der Kerb wird er von seinem Thron geholt und eingeäschert. Und im nächsten Jahr wird von ihm verlangt, dass er wieder aufersteht. Das ist nicht ganz ernst gemeint, klar. MEHR

clearing
Renate Seifarth hat sich in die Kunst des Bankstreichens eingearbeitet und bewältigt ihre ehrenamtliche Arbeit wie ein Profi.	 Foto: msc

Naunstadt. „Vorsicht – frisch gestrichen“ heißt es wieder einmal in Naunstadt. Im ehrenamtlichen Einsatz hat sich Renate Seifarth der Bänke in der Ortsmitte angenommen und sie für den kommenden Winter vorbereitet. Und das ist nicht nur für die Bänke gut. MEHR

clearing
Der Menschenkicker ist für Oberlaukener Kinder und Jugendliche eine große Gaudi. 	Fotos: Kreutz

Oberlauken. In Oberlauken hatten die Nachwuchsbrandbekämpfer ihr Jubiläum gefeiert. Auch die von der Freiwilligen Feuerwehr ausgerichtete Kerb war ein voller Erfolg. MEHR

clearing
Nicht nur Feuerwehrleute kommen zur großen Blutspendeaktion: Karsten Ratzke, Chef der Schmittener CDU-Fraktion, mischt sich unter die Zivilisten. 	Foto: Saltenberger

Neu-Anspach. Keine Frage: Sommerblut ist begehrt. Rund 40 Liter kamen bei der Blutspendeaktion von aktiven und passiven Feuerwehrleuten in den großen Ferien zusammen. MEHR

clearing
Gut einstudiert: Die Gesangseinlagen sitzen. 	 Foto: Hintermeier

Wehrheim. Im Apfeldorf versteht man zu feiern, auch dann, wenn die beliebten Ferienspiele zu Ende gehen. Zum Abschluss der 14-tägigen Ferienspiele hatte das Team von Jugendpfleger Gunther Gräfe zu einem MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Kleine Ursache, große Wirkung: Hier ist die Durchfahrt verboten.	Foto: Mai

Wehrheim. Umwege müssen Autofahrer in diesen Tagen in Wehrheim in Kauf nehmen. Der Grund ist eine Baustelle in der Bahnhofstraße kurz vor dem Stadttor. MEHR

clearing
Ralf Müller

Usingen. Wenn es darum geht, ein Fest im großen Stil zu organisieren, sind Usingens Gewerbetreibende gerne mit im Boot. „Für uns war das schon bei der ersten Idee, Gewerbe im Park, keine Frage, MEHR

clearing
Volles Rohr: Der erste Windkraftturm ist, soweit er aus Betonringen zusammengesetzt ist, fertig und nun 85 Meter hoch. 40 Meter Stahlrohr kommt später noch obendrauf. Foto: Schneider

Eine Bombensprengung legt den Verkehr auf der A3 lahm. Auch ein Bauprojekt im Taunus gerät nun in Verzug. MEHR

clearing
Nicht nur für Menschen wunderschön anzusehen: Über die Blumenwiese in Merzhausen freuen sich vor allem Bienen, Wespen, Hummeln und andere Nektarsammler. Und letzten Endes wieder der Mensch, wenn leckerer Honig auf seinem Frühstücksbrot landet. 	Fotos: Kreutz

Merzhausen. Wer die Natur unterstützen will, der kann dies mit Blumenwiesen tun. Da bedanken sich sogar Tiere. MEHR

clearing
Wildwechsel-Schilder sollten beachtet werden.	Foto: as

Usinger Land. In den vergangenen Wochen gab es im Usinger Land erneut viele Wildunfälle. Ein Grund dafür war die Paarungszeit der Rehe. Die geht jetzt zwar zu Ende. Doch ganz ruhig wird es nicht. MEHR

clearing

Wehrheim. Die Neuauflage von „Handkäs’ un Gebabbel“ kam bei den Besuchern sehr gut an. Die erlebten einen Gaumen- und Ohrenschmaus vom Feinsten. MEHR

clearing

Wehrheim. Zum „Schießen für Jedermann“ lädt der Schützenverein Diana für Sonntag, 7. September, ein. Dafür wirbt er mit einem Plakat, das die Überschrift „Mein Wochenende . . . . ein MEHR

clearing

Wehrheim. Die katholische Kirchengemeinde St. Michael lädt ältere Menschen wieder zu einem Seniorennachmittag ein. Dieses Mal steht ein Ausflug auf dem Programm. Treffpunkt ist am Donnerstag, 4. MEHR

clearing

Wehrheim. Auch in den Ferien kommen die Händler zum Wochenmarkt in der Mitte. Am heutigen Donnerstag haben die Stände von 9 bis 14 Uhr geöffnet. MEHR

clearing

Usingen. Am heutigen Donnerstag findet wieder der Stammtisch des Jahrgangs 1943/44 in Usingen statt. Das Treffen mit gemütlichem Beisammensein beginnt im Landgasthof „Tannenhof“ in Usingen um 19 MEHR

clearing

Michelbach. Bereits zum 31. Mal veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Michelbach im kommenden Monat ihr traditionelles Florian-Backesfest. Vor dem Dorfgemeinschaftshaus können es sich Besucher bei MEHR

clearing

Usingen. Da in der Ferienzeit die meisten Briefmarkensammler verreist sind, fällt der monatliche Tauschabend der Briefmarkenfreunde im August aus. MEHR

clearing

Schmitten. Das Team vom Seniorentreff Silbergrau freut sich auch in diesem Jahr über den Besuch der Seniorengruppe rund um Pfarrer Dieter Timm aus Norderstedt. Sie ist inzwischen schon zum 25. MEHR

clearing

Westerfeld. Der ADFC Usinger Land trifft sich am Mittwoch, 27. August, zu seinem nächsten „Stammtisch Usinger Land“. Los geht’s um 20 Uhr im Hotel „Zur Eiche“ in der Usinger Straße 20 in Westerfeld. MEHR

clearing

Neu-Anspach. Am kommenden Samstag steht das von 10 bis 17 Uhr das nächste Bauherrenseminar im Hessenpark an. Die monatlichen Veranstaltungen zum Thema „Altbausanierung mit Lehm und MEHR

clearing

Grävenwiesbach. „Von ganzem Herzen“ ist das Konzert überschrieben, zu dem die evangelische Kirchengemeinde in Grävenwiesbach für den Herbst einlädt. MEHR

clearing

Grävenwiesbach. Die Kinderturngruppe des TSV 08 sucht ab sofort neue Übungsleiter. Die Jungen und Mädchen in der Turngruppe sind zwischen sieben und acht Jahre alt. MEHR

clearing

Weilrod. Senioren aus Weilrod wollen wissen, was mit ihrem Müll passiert. Deshalb besichtigen sie im September die Mülldeponie in Flörsheim-Wicker. Die Fahrt dorthin ist für Dienstagnachmittag, 16. MEHR

clearing

Neu-Anspach. Baumwolle und Kunstfasern – das sind die Stoffe, aus denen Kleider heute meistens hergestellt sind. Die Wollsocke aus echter Schurwolle gehört da schon zu den Exoten in der Schublade. MEHR

clearing

Neu-Anspach. Achtung: Das Jugendhaus in der Gustav-Heinemann-Straße macht noch bis einschließlich Sonntag, 31. August, Sommerpause. Los geht es erst wieder am Montag, 1. MEHR

clearing

Neu-Anspach. Der nächste Stammtisch der Neu-Anspacher Senioren ist für den heutigen Donnerstag geplant. Los geht es um 17.30 Uhr in der Gaststätte „Zur Linde“ im Stadtkern von Anspach. MEHR

clearing

Neu-Anspach. Tanzen ist nicht für den Körper gut, sondern auch für den Geist. Das findet zumindest der Tanzsportclub Grün-Gelb und lädt für den kommenden Sonntag zu einem sommerlichen Tanztee ein. MEHR

clearing

Neu-Anspach. Die SG Hausen veranstaltet am Samstag, 13. September, einen Kleiderbasar „Rund ums Kind“. Von 9.30 bis 12 Uhr können im Bürgerhaus Bekleidungsstücke für kleine und große Kinder ver- und MEHR

clearing

Neu-Anspach. Von wegen Sommerpause: Während bei einigen Vereinen das Programm in den großen Ferien auf Sparflamme köchelt, ist beim Taunusklub derzeit ständig etwas los. MEHR

clearing

Nicht auf dem Schirm gehabt Was für ein Glück, dass ich im richtigen Moment an der richtigen Stelle war. MEHR

clearing
Der Friedhof im Hessenpark bietet einen Eindruck von der „alten“ Grabkultur.

Usinger Land. Der klassische Friedhof sah noch Grabsteine für die Ewigkeit vor – häufig umgeben von opulentem Blumenschmuck. Diese Zeiten sind längst vorbei, mittlerweile sehen Gräber anders aus. Auch in ländlichen Gebieten werden heute pflegeleichte Grabstellen bevorzugt. MEHR

clearing
Die Usinger Neue Presse ist wieder da und zeigt sich an vielen Stellen im Usinger Land. 	Foto: Saltenberger

Grävenwiesbach. Die Taunus Zeitung/Usinger Neue Presse zeigt Präsenz – und das im ganzen Usinger Land. Am Freitag wird gefeiert. MEHR

clearing
Pressewart Günther Bennerscheid bei der Radtouristik-Fahrt der TSG Nieder-Erlenbach.

Neu-Anspach. Die Geschichte der Radfahrvereinigung Vorwärts (Neu-) Anspach ist eng mit dem Kunstradfahren verbunden. Die Ästhetik der Sportart hatte im Taunus große Tradition. Ende der 1980er Jahre war es vorbei mit Schönheit und Eleganz auf Rädern. Heute stehen Radtouristik- und ... MEHR

clearing
Jürgen und Monika Brand (links) helfen Anke Ziegler und Michael Koch gerne. Den kleinen Jonas haben sie sowieso in ihr Herz geschlossen. 	Foto: Mai

Wehrheim. Wie gut es ist, besonders nette Nachbarn zu haben, zeigt das Beispiel von Familie Ziegler/Koch und dem Ehepaar Brand. Der kleine Jonas ist daran nicht ganz unschuldig. MEHR

clearing
Zum Erinnerungsfoto stellen sich die Landfrauen mit der Stadtführerin vor der St.Ursula-Kirche in Oberursel auf.

Wehrheim/Oberursel. In einem mittelalterlichen Kostüm empfing Marion Unger in Oberursel die Landfrauen aus Wehrheim und begleitete sie zu einer historischen Stadtführung. MEHR

clearing

Wehrheim. Zur „Batnight“ im Hessenpark lädt der Nabu Wehrheim ein. Die Nacht der Fledermäuse ist in diesem Jahr am Samstag, 30. August. In ganz Deutschland bieten Nabu-Gruppen an diesem Tag, besser gesagt MEHR

clearing

Wehrheim. Die Frauengruppe Meilenstein veranstaltet am Samstag, 13. September, von 13 bis 15 Uhr im Bürgerhaus wieder einen Basar. Im Angebot sind für die kommende Herbst-Winter-Saison Baby- und MEHR

clearing

Wehrheim. Einen Kurs mit dem Thema „Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort“ bietet das Rote Kreuz (DRK) Wehrheim wieder am Samstag, 20. September, an. MEHR

clearing
Günter Allmann, Heiko Ommert, Peter Fahrenholz, Rolf H. Gelhaar und Martin Weitzmann bilden das Golden-Age-Swingtett.

Usingen. Das Familienfest der Stadt Usingen und Taunus Zeitung bietet nicht nur Spiel und Spaß für alle Generationen, sondern auch die dazu passende Musik. MEHR

clearing

Usingen. Eine Diabeteserkrankung bringt zahlreiche gesundheitliche Einschränkungen mit sich. Die Selbsthilfegruppe der Diabetiker lädt deshalb für den heutigen Mittwoch zum Infoabend ein. MEHR

clearing

Schmitten. Das Team vom Seniorentreff Silbergrau freut sich über den Besuch von Pfarrer Dieter Timm und der Seniorengruppe aus Norderstedt und Barmstedt. MEHR

clearing

Arnoldshain. Im vergangenen Jahr ist der Posaunenchor 25 Jahre alt geworden. Nachdem das Jubiläumskonzert unter anderem wegen Erkrankung verschiedener Mitglieder und der Fußball-WM mehrfach verschoben MEHR

clearing
Sven Armann verwöhnt als Grillmeister die Gäste.

Niederreifenberg. Zum Grillfest hatte der VdK Niederreifenberg in diesem Jahr auch Blasmusik bestellt. Schließlich feierte die Ortsgruppe des Sozialverbandes in ihren 65. Geburtstag. MEHR

clearing
Frust für die Anwohner: Ein Stück Vorgarten ist weg und die Straße ist blockiert.	Foto: Appel

Arnoldshain. Wenn Probleme schnell gelöst werden, ist das eine feine Sache. Nicht aber, wenn sich dadurch schlimmere Probleme auftun. So wie in Arnoldshain. MEHR

clearing

Usingen. Das Familienfest ist für alle Altersgruppen ein Spaß in der Ferienzeit. Dazu gehören auch die Jugendlichen. „Das ist ein schönes Ambiente hier und wir selbst waren auch schon mit dem MEHR

clearing

Usingen. Da in der Ferienzeit die meisten Briefmarkensammler verreist sind, wird der monatliche Tausch- und Informationsabend der Briefmarkenfreunde Usingen im MEHR

clearing

Neu-Anspach. Die Radfahrer des ADFC Usinger Landes wollen sich heute zur Feierabendtour rund um Neu-Anspach treffen. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am Bürgerhaus der Kleeblattstadt in der MEHR

clearing

Grävenwiesbach. Bis Weihnachten ist es noch etwas hin, trotzdem wendet sich der Ökumenische Frauenkreise bereits jetzt an alle, die im Winter gerne ein Adventsfenster in der Großgemeinde ausrichten MEHR

clearing
Sabine Preußer liest den Kindern nicht nur ihre Geschichten vor, sondern erklärt sie auch gestenreich. 	Foto: Schwarz-Cromm

Altweilnau. Wie gut, dass der Kultur- und Förderkreis Burg Altweilnau während des Pflasterfestes auch an die kleinen Besucher gedacht hat. Am Sonntag wurden sie oben auf dem Burggelände bespaßt. MEHR

clearing

Winden. Zu einem Käse- und Apfelweinabend lädt der Schützenverein Winden für Samstag, 20. September, 18.30 Uhr, ins Vereinshaus ein. Auf gut Hessisch heißt die Veranstaltung in der MEHR

clearing

Finsternthal. Eigentlich bemerkt man sie kaum, die Mitglieder des EFC. Deshalb ist ihre Vereinsgründung wohl ohne großes Aufhebens vonstatten gegangen. Doch der kleine Verein hat schon einige verrückte Sachen auf die Beine gestellt. MEHR

clearing

Neu-Anspach. Der TSC Grün-Gelb bietet zusätzlich zu der bestehenden Linedance-Gruppe ein Training für Einsteiger an. Dieses Training findet jeweils mittwochs von 21 bis 22 Uhr im Tanzzentrum MEHR

clearing

Neu-Anspach. Heute kommen die Freunde alter Landmaschinen und Geräte im Freilichtmuseum Hessenpark voll auf ihre Kosten: Um 17 Uhr wird unter dem Motto „Allerlei Pflugzeuge“ auf dem Museumsgelände MEHR

clearing

Neu-Anspach. Von Geburt an begegnen Babys der Musik mit Neugier und Aufmerksamkeit. Musik fördert schon beim Kleinkind die Entwicklung der Sprache, da Singen und Sprechen eng miteinander verknüpft MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE