Usinger Land

Anspruchsvolle Hindernisse sind bereits errichtet. Am 14. Juni steht die Eröffnung der Downhill-Strecke an.
Strecke am Feldberg Mountainbiker feiern groß

Usinger Land. Mit einem großen Eröffnungsevent wird die erste Downhillstrecke auf dem Feldberg freigegeben. Der Frankfurter Verein wünscht sich noch mehr Mitglieder. mehr

Die 19-jährige Praktikantin Catharina Bülling (l.) hilft Ortslandwirtin Miriam Preiß, Rinder auf die Weiden zu treiben.
Stockheimer Hof Das Hofleben erkunden

Usingen. „Hereinspaziert“ heißt es am kommenden Freitag auf dem Stockheimer Hof. Besucher können sich bei einer Führung über die heimische Landwirtschaft informieren. Der macht die Trockenheit zu schaffen. MEHR

clearing
Anspannung und Entspannung im Wechseltakt.
Gymnastikgruppe Heinzenberg Geschmeidige Katze, wilder Tiger

Heinzenberg. Im Dreivierteltakt die Muskeln anspannen und dabei auch noch das innere Gleichgewicht finden – das ist die Geheimformel der neuen Trendsportart Aroha. Immer mehr Heinzenbergerinnen finden Gefallen daran und merken: Da muss man einfach mitmachen. MEHR

clearing
Den ganzen Abend über plaudern die Frauen entspannt miteinander.
Off-Limits-Feierabendrunde Wenn der Chef selbst serviert . . .

Usingen. Die Premiere der ersten Off-Limits-Veranstaltung, dem ersten Frauentreffen im Rathaus Café, war ein Erfolg. Und nun soll es regelmäßig stattfinden. MEHR

clearing
Pia Preuß und Petra Lea Schübeler (rechts) freuen sich schon auf die Eröffnung des neuen Eingangsgebäudes.
Hessenpark In jeder Hinsicht ein Gewinn

Neu-Anspach. Nicht mehr lange, dann öffnet im Hessenpark das neue Eingangsgebäude. Es ist eine gelungene Mischung aus alt und neu. MEHR

clearing
Pia Preuß und Petra Lea Schübeler (rechts) freuen sich schon auf die Eröffnung des neuen Eingangsgebäudes.
In jeder Hinsicht ein Gewinn

Neu-Anspach. Nicht mehr lange, dann öffnet im Hessenpark das neue Eingangsgebäude. Es ist eine gelungene Mischung aus alt und neu. MEHR

clearing
Marliese Zwermann brachte die Senioren in Bewegung.
Bewegung ist wichtig für Geist und Körper

Pfaffenwiesbach. Der Mai steht für den Frühling, der Maikäfer für das Glück, und Bewegung ist gut für geistige und körperliche Fitness. Der Seniorennachmittag verband alles miteinander. MEHR

clearing
Otto Conrad war noch ein Förster der alten Garde.
Als im grünen Tann noch Ordnung herrschte

Wehrheim. Allenthalben ist die Rede von nachhaltiger Forstwirtschaft, vom Überhandnehmen der Wildschäden und von der Erhaltung von Refugien für seltene Tiere und Pflanzen. Otto Conrad hatte von den 20er bis in die 60er Jahre ganz andere Vorgaben, aber er war der Förster, der den Wald so lange bearbeitet hat wie zuvor und danach keiner der Kollegen – 40 Jahre. MEHR

clearing
Bauhofsleiter Swen Blaschke sowie Mitarbeiter Tim Brodkorb und Gerhard Otto (von links) packen den Bau des Friedhofsweges an.
Trockenen Fußes über den Friedhof

Wilhelmsdorf. In Wilhelmsdorf kann man nun einen neuen Weg gehen. Zumindest wenn man die Urnenfelder besuchen möchte. Möglich machte das nun der Bauhof. MEHR

clearing
Stefan Hofmann und Franziska Schmelz überreichen zusammen mit Olga Orange den Wanderpokal an Steffen Brandt von der Feuerwehr Wernborn.
Ein Eichbaumfest ganz ohne Eichbaum

Kransberg. Der Name täuscht, denn wenn die Feuerwehr in Kransberg zum Eichbaumfest einlädt, wird die Eiche vermisst. Doch schon 1985 hat die Wehr das traditionelle Eichbaumfest von der Anhöhe Am Eichbaum MEHR

clearing
Catherine Bouin war zu Gast in der Christian-Wirth-Schule und vermittelte das Besondere der französischen Sprache.
Lebendiger Unterricht mit Geschichtenerzählerin

Usingen. Sprache lernen kann man über Grammatik und Vokabeln pauken. Dass es aber auch anders geht, erfuhren nun die CWS-Schüler im Französischunterricht. MEHR

clearing
Ulla und Uwe Weber haben ein erfolgreiches Jahr hinter sich gebracht, aber voller Geigen hängt der Gastronomie-Himmel trotzdem nicht.
Ein (sehr) arbeitsreiches Jahr

Usingen. Per aspera ad astra, oder aller Anfang ist schwer. Das erste Jahr ist geschafft, aber für den Erfolg mussten sich Ulla und Uwe Weber viel Freizeit und Urlaubsspaß verkneifen. „essWebers“, die „Küche am Markt“, ist dafür eine Top-Adresse in Rhein-Main und ein Aushängeschild der Taunusgastronomie geworden. MEHR

clearing
Tina Schäfer-Erbe, Dagmar Kardel und Ulrike Golbs (von links) stellten das neue Angebot für Senioren vor.
Novasmobil steht Senioren zur Seite

Neu-Anspach. „Novasmobil“ heißt das Angebot, das Senioren auf der Suche nach dem richtigen Ansprechpartner helfen soll. MEHR

clearing
Der Vorstand um die Vorsitzende Heike Seifert (dritte von links) zeigte sich auf der ersten  Jahreshauptversammlung des FC Neu-Anspach zufrieden.
Fußballer ziehen positive Bilanz

Neu-Anspach. Nach der Fusion der Neu-Anspacher Fußballer vor zwei Jahren und einem ersten gemeinsamen Spielbetrieb zog die Vorsitzende des FC eine positive Bilanz. MEHR

clearing
<span></span>
BUCHFINK

Kürzlich hat Buchfink an dieser Stelle von den unverfrorenen Wehrheimern berichtet. Als er bei kühlen zwölf Grad Lufttemperatur jetzt übers Freibad flatterte, entdeckte er 15 fröhlich schnatternde MEHR

clearing
Mundart im Hessenpark

Neu-Anspach. In der kommenden Woche steht im Hessenpark wieder ein sprachliches Erlebnis der Extraklasse an. Der Darmstädter Dichter Ernst Elias Niebergall, der in diesem Jahr seinen 200. MEHR

clearing
Mit dem Rad durchs Weiltal

Usinger Land. Der ADFC Usinger Land erkundet am morgigen Sonntag das Weiltal im Rahmen einer Halbtagestour. Nach dem Start um 12 Uhr am Bürgerhaus Neu-Anspach geht es rund 50 Kilometer auf dem MEHR

clearing
Ortsbeirat diskutiert

Pfaffenwiesbach. Was passiert mit der Wiesbachtalhalle? Diese Frage diskutiert am kommenden Dienstag der Ortsbeirat Pfaffenwiesbach, denn der Bebauungsplan Wiesbachtalhalle liegt vor. MEHR

clearing
Anmelden zur Rattenbekämpfung

Wehrheim. Die Rattenbekämpfung in Wehrheim wird am Donnerstag und Freitag, 23. und 24. Juli, durchgeführt. Die Grundstückseigentümer oder Wohnungsinhaber, die daran interessiert sind, dass auf MEHR

clearing
Schiedsperson gesucht

Wehrheim. Für den Schiedsamtsbezirk Wehrheim I, der die Ortsteile Wehrheim und Obernhain umfasst, wird ab dem 5. Juli dieses Jahre eine neue Schiedsperson gesucht. MEHR

clearing
Museum hat wieder offen

Usingen. Im Juni sind die Ausstellungsräume des Usinger Geschichtsvereins immer sonntags in der Zeit von 14 bis 17 Uhr wieder einmal geöffnet. Die beiden Museen wechseln sich dabei ab. MEHR

clearing
„Auch in Usingen kann der Einzelhandel gut überleben“

Usingen. In einer Serie stellen wir die Konzeption des Usinger Einzelhandels vor, wie sie der Gewerbevereinschef Ralf Müller formulierte. Heute geht’s um die Sortimentsgestaltung. MEHR

clearing
Internet-Debatte im Mittelstandsforum

Usingen. „Wie gut ist der Internetauftritt der Usinger Gewerbetreibenden? Wissen Sie, ob ihr potenzieller Kunde dort die Informationen finden kann, die er benötigt?“ Diesen und weiteren Fragen MEHR

clearing
Freie Plätze bei den Ferienspielen

Usingen. Es gibt noch freie Plätze für die Sommerferienspiele der Stadt Usingen, die in der vierten Sommerferienwoche vom 17. bis 21. August stattfinden. MEHR

clearing
Betreuung: CDU sieht Wahlkampf

Usingen. In die durchaus spannende Diskussion um die Qualität der Usinger Kinderbetreuung schaltet sich nun auch die CDU ein – und verkündet ihr Erstaunen. MEHR

clearing
Mitarbeiter bestätigen: „Das Ding ist fertig“

Schmitten. Wurde in Schmitten ein neuwertiges Nutzfahrzeug ohne Not ersetzt? Mit Mitarbeiterbefragungen im Bauhof reagiert Bürgermeister Marcus Kinkel (FWG) auf angebliche Erkenntnisse des HFA-Vorsitzenden Bodo Maxeiner (UBB). MEHR

clearing
Silbergrau feiert Jubiläum

Arnoldshain. Das Senioren-Netzwerk „Silbergrau“ lädt für Sonntag, 28. Juni, zur Mitgliederversammlung ein. Ab 15 Uhr soll es im evangelischen Gemeindezentrum Arnoldshain auch Vorstandswahlen geben. MEHR

clearing
Parlament spricht über Tourismus

Schmitten. Die nächste Sitzung der Gemeindevertreter steht an. Am Mittwoch, 3. Juni, treffen sich die Kommunalpolitiker ab 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Arnoldshain, um über die MEHR

clearing
Jugendräume sind wieder geöffnet

Schmitten. „Langeweile war gestern, Juz ist heute.“ Mit diesen Worten wirbt Jugendbetreuerin Manuela Heger für die beiden Jugendräume in der Feldberggemeinde. MEHR

clearing
Einschränkungen am Plateau

Usinger Land. Zu Einschränkungen rund um das Feldberg-Plateau kommt es am Morgen des Samstags, 6. Juni. Grund ist das Motorradtreffen der Dekra, das erstmals bei Frankfurt stattfindet und bei dem die Motorradfahrer MEHR

clearing
Mit dem Rad durchs Weiltal

Usinger Land. Der ADFC Usinger Land erkundet am morgigen Sonntag das Weiltal im Rahmen einer Halbtagestour. Nach dem Start um 12 Uhr am Bürgerhaus Neu-Anspach geht es rund 50 Kilometer auf dem MEHR

clearing
Literaturkarawane macht Station

Usinger Land. Wenn am morgigen Sonntag der „Tag für die Literatur“ ansteht, veranstaltet der Hochtaunuskreis eine „Literaturkarawane durch den Hochtaunuskreis“, die auch im Usinger Land Station macht. MEHR

clearing
Viele Themen im Parlament

Grävenwiesbach. Die Gemeinde lädt für Dienstag, 9. Juni, ab 19.30 Uhr zur nächsten Sitzung der Gemeindevertretung ein. Der Abend findet im großen Saal des Bürgerhaus-Erdgeschosses am Wuenheimer Platz statt. MEHR

clearing
„Onkel Heinz“ macht Musik

Cratzenbach. Die Feuerwehr lädt zum Grillfest ein. Beginn ist am Donnerstag, 4. Juni, um 11 Uhr. Gefeiert wird am Gerätehaus. Für die musikalische Unterhaltung ist „Onkel Heinz“ zuständig. MEHR

clearing
Arbeiten im Hexengarten

Rod an der Weil. Am Samstag, 6. Juni, wird wieder ab 10 Uhr am Hexen- und Heilergarten an der Ziegelhütte gearbeitet. Jeder, der möchte, kann mithelfen. MEHR

clearing
Zuschuss für Badmintonspieler

Neu-Anspach. . Die Badmintonspieler der SG Anspach können sich über einen Zuschuss des Landes Hessen freuen. Wie Holger Bellino gestern mitteilte, werden 500 Euro in die Vereinskasse fließen. MEHR

clearing
Jugendhaus feiert im Skaterpark

Neu-Anspach. Das Jugendhaus Neu-Anspach lädt für den morgigen Sonntag zu einer Sommerparty in den Skaterpark an der Siemensstraße ein. Von 12 bis 20 Uhr gilt das Motto „Beatz im Park“. Wer MEHR

clearing
Vandalen richten hohen Schaden an

Neu-Anspach. In der Pfingstwoche kam es zu einer ganzen Serie von Vandalismus und Sachbeschädigung am Grünwiesenweiher. Das teilte die Stadt gestern mit. MEHR

clearing
Auf der neuen Downhill-Strecke geht es teilweise auch durch den Wald.
Mountainbiker wollen groß feiern

Schmitten. Mit einem großen Eröffnungsevent wird die erste Downhillstrecke auf dem Feldberg freigegeben. Der Frankfurter Verein wünscht sich noch mehr Mitglieder. MEHR

clearing
Die ersten Würfe durften Erwin Lichtenthäler, Norbert Knöpp und Frank Giese auf der Boulebahn tätigen.
Wilhelmsdorfer werfen mit Kugeln auf Schweinchen

Wilhelmsdorf. Wilhelmsdorf hat sich eine Boulebahn gebaut. Und die wurde nun endlich eingeweiht. MEHR

clearing
Noch steht nichts an seinem Platz, aber Christoffer Stier, der neue Inhaber von „Oma Hedwigs Laden“ in Wehrheims Ortsteil Pfaffenwiesbach, ist zuversichtlich, rechtzeitig fertig zu werden.
Tante-Emma-Laden für Pfaffenwiesbach

Pfaffenwiesbach. Pfaffenwiesbach bekommt ein neues Geschäft. Künftig gibt es dort nicht nur haltbare Lebensmittel, sondern auch viele andere Dinge des täglichen Lebens werden angeboten. MEHR

clearing
Michael Quast
Michael Quast babbelt im Park

Neu-Anspach. In der kommenden Woche steht im Hessenpark wieder ein sprachliches Erlebnis der Extraklasse an. Der Darmstädter Dichter Ernst Elias Niebergall, der in diesem Jahr seinen 200. MEHR

clearing
Von außen erweckt der Laden in Pfaffenwiesbach schon Neugier, ab 1. Juli ist er dann auch offiziell in Betrieb.
Lebensmittel und Geschenke

Pfaffenwiesbach. Pfaffenwiesbach bekommt ein neues Geschäft. Künftig gibt es dort nicht nur haltbare Lebensmittel, sondern auch viele andere Dinge des täglichen Lebens. MEHR

clearing
Otto Conrad war noch ein Förster der alten Garde.
Wer wird der neue Stöffche-König?

Wehrheim. Wer hat das beste Stöffche gekeltert? Dieses Rätsel soll am morgigen Sonntag gelöst werden. Derweil stoßen die zwei Könige miteinander an. MEHR

clearing
Der Salbei ist eine wirkungsvolle Heilpflanze, die Insekten anzieht.
Trendig, wertvoll und pflegeleicht

Gemünden. Trockenmauern liegen im Trend moderner Gartengestaltung, sind ökologisch sinnvoll und richtig angelegt pflegeleicht. Wie so etwas gehen kann und dass Kräuterspiralen ähnlich hergestellt werden, erfuhren die Gemündener Landfrauen. MEHR

clearing
Der 1300 Meter lange einspurige Eisenbahntunnel der Taunusbahn zwischen Grävenwiesbach und Hasselborn ist über 100 Jahre alt - und soll jetzt fit für die kommenden 50 Jahre gemacht werden.
Fotos
Eisebahntunnel im Taunus Hasselborner Tunnel kostet Millionen

Hasselborn. Der 1300 Meter lange einspurige Eisenbahntunnel der Taunusbahn zwischen Grävenwiesbach und Hasselborn ist über 100 Jahre alt – und soll jetzt fit für die kommenden 50 Jahre gemacht werden. MEHR

clearing
Katharina Li, Matthias Bansa, Rainer Roth und Christopher Huth (von links) üben mit dem Equipment des Kreisauskunftsbüros des DRK.
DRK baut Kreisauskunftsbüro für Großschadensfälle aus Damit niemand verloren geht

Wehrheim. Bei großen Unglücksfällen geht für Angehörige von Betroffenen schnell der Überblick verloren: „Wo sind meine Verwandten hingekommen?“ Antwort auf diese Frage kann eine Einheit des Deutschen Roten Kreuzes liefern, die jetzt in Wehrheim stationiert ist und sich für ... MEHR

clearing
Da kommt nix: Andreas Otto zeigt, wie die zweite Anlage kontrolliert wird.
Regen im Mai Wo die Trockenheit sichtbar wird

Usingen. Gestern Nachmittag zogen wieder dunkle Wolken übers Land – geregnet hat es einmal mehr nicht. Dabei braucht die Natur dringend Nachschub von oben. Die Messstelle des Regierungspräsidiums Darmstadt in Usingen zeigt: Eine Trockenperiode dieses Ausmaßes ist im Mai ... MEHR

clearing
Hier sollen bald Mountainbiker fahren können. In den kommenden Tagen sind Arbeitseinsätze geplant.
Mountainbiker Downhill-Strecke wird im Juni eröffnet

Schmitten. Unterhalb des Feldbergplateaus können Spaziergänger derzeit Installationen im Wald bewundern, die etwas Künstlerisches haben. Doch hier entsteht die Downhill-Strecke der Mountainbiker. Und die soll bald vollendet sein. MEHR

clearing
Axel Sallmann hat einen besonders engen Bezug zur Natur.
Geomant Axel Sallmann Der Natur auf der Spur

Grävenwiesbach. Axel Sallmann ist Geomant, Rutengänger, Erdheiler und Autor. Seine Erkenntnisse zu Energieeinflüssen hat er niedergeschrieben. Für den Verein Zobit erklärte er, wie negative Energie in positive umgewandelt werden kann. MEHR

clearing
Gut besucht: In der Alten Schule proben die Sängerinnen unter der Leitung von Patrick Lagerpusch.
Projektchor der Burgholzhäuser Landfrauen 30 Neue bei den ChoryFeen

Burgholzhausen. Jetzt sind sie schon fast 50 Sängerinnen: Der Projektchor des Burgholzhäuser Landfrauen-Chors „ChoryFeen“ übt für ein Adventskonzert. Neue Sängerinnen sind nach wie vor willkommen. MEHR

clearing
»Biologische Vielfalt erleben - das große Krabbeln« war das Thema beim Opel-Zoo: Bei Tim (12) krabbelt ein wandelndes Blatt.
"Großes Krabbeln" im Opel-Zoo Würmer, die wie Popcorn schmecken

Kronberg. Manchmal müssen sich die Schüler überwinden, bis sie eine Stabheuschrecke oder ein wandelndes Blatt auf die Hand nehmen. Doch dann verlieren sie die Scheu. Insekten sind von großer Bedeutung für das Ökosystem – in Asien und Afrika auch für die Ernährung von Menschen. MEHR

clearing
Dieser Müll gehört mit Sicherheit nicht an eine Grünecke, aber es kommt immer wieder zu diesen illegalen Ablagerungen.
Illegale Müllentsorger Jetzt reicht es aber!

Wehrheim. Es ist immer wieder dasselbe: Ziemlich dreist entsorgen Menschen ihren Müll an Orten, wo der Abfall einfach nicht hingehört. Deshalb sollen die Bürger jetzt die Augen offen halten und als Zeugen fungieren. MEHR

clearing
Auf der Burg Altweilnau ist am Sonntag wieder einiges los.
Mittelalterliches Treiben auf der Burg

Altweilnau. Wer das mittelalterliche Treiben liebt, der sollte an diesem Wochenende dem Weilroder Ortsteil Altweilnau einmal einen Besuch abstatten. MEHR

clearing
Lang, lang ist es her: die Konfirmanden vor 50 Jahren.
Da wurde auch schon mal der Pfarrer gefoppt

Wehrheim. Vor 50 Jahren sah die evangelische Kirche noch anders aus. Die Wände und Bänke waren dunkel, und der Altar nicht aus Holz sondern aus Marmor. MEHR

clearing
Hell und freundlich präsentiert sich die frisch sanierte Heinrich-Dorn-Halle.
Schneidhain Ein Stadtteil entwickelt sich

Schneidhain. „Das Leben ist eine Baustelle“ – eigentlich ein Filmtitel, könnte es momentan auch die passende Umschreibung für das Lebensgefühl vieler Schneidhainer sein. Wie in keinem anderen Stadtteil wird derzeit im Westen der Kurstadt gebaut, gewerkelt, gemacht und getan. MEHR

clearing
Katharina Li, Matthias Bansa, Rainer Roth und Christopher Huth (von links) üben mit dem Equipment des Kreisauskunftsbüros des DRK.
Damit niemand verloren geht

Wehrheim. Bei großen Unglücksfällen geht für Angehörige von Betroffenen schnell der Überblick verloren: „Wo sind meine Verwandten hingekommen?“ Antwort auf diese Frage kann eine Einheit des DRK liefern, die jetzt in Wehrheim stationiert ist und sich für den Ernstfall rüstet. MEHR

clearing
Hier sollen bald Mountainbiker fahren können. In den kommenden Tagen sind Arbeitseinsätze geplant.
Im Juni wird am Feldberg die Downhill-Strecke eröffnet

Schmitten. Unterhalb des Feldbergplateaus können Spaziergänger derzeit Installationen im Wald bewundern, die etwas Künstlerisches haben. Doch hier entsteht die Downhill-Strecke der Mountainbiker. Und die soll bald vollendet sein. MEHR

clearing
Auf geht’s zu den Neubürgern: Die Eiersammler verließen diesmal die alten Gassen und zogen auch nach Westerfeld-West.
Lange Tradition und ein Comeback

Westerfeld/Hausen-Arnsbach. Die Laubmännchen-Feiern in Westerfeld und Hausen-Arnsbach unterscheiden sich nur im Detail: Das Schicksal der Eier ist identisch. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse