Usinger Land

Wenn die Polizei eintrifft, ist der Unfallverursacher über alle Berge. In Deutschland gab es im vorigen Jahr mehr eine halbe Million Fahrerfluchten. Foto: Patrick Pleul

Wehrheim. Schwer verletzt wurden am Nachmittag gegen 16.45 Uhr eine 85-Jährige und ein 56 Jahre alter Mann aus Limburg, bei einem Unfall auf der B 456 in Höhe der Abfahrt Wehrheim-Oberloh. mehr

Von Harheim kommend, erblickt man schon heute über den Dächern von Nieder-Erlenbach jene Windräder, die seit Jahren auf Karbener Gemarkung stehen. Vier weitere Windkraftanlagen sollten nach dem Wunsch von Mainova und Abo Wind hinzu kommen - ob sie jemals gebaut werden, ist zurzeit fraglich. Foto: Andreas Haupt

Hasselbach. In Hasselbach wird der Protest gegen den Bau eines Windparks am Kuhbett gebündelt. Manche Bürger wollen auch andere Projekte in den Protest einbeziehen. MEHR

clearing
Alex Jacobowitz fasziniert das Publikum mit seinem Spiel auf dem Marimbafon. 	Foto: Mai

Wehrheim. Die Musik von Alex Jacobowitz ist ein Ganzkörpererlebnis. Wenn er die vier Schlegel über das Marimbafon fliegen lässt, vibriert das Instrument, und die Zuhörer bekommen Gänsehaut. MEHR

clearing
Janina Kaufmann bietet Lose zugunsten der Leberecht-Stiftung. Hauptpreis ist das von der Künstlerin gemalte Bild mit Seerosen, das derzeit im Usinger Rathaus zu sehen ist.	Foto: Lohrmann

Usingen. Tue Gutes und rede darüber, sagt der Volksmund. Gutes tun möchte jetzt auch die Grävenwiesbacher Künstlerin Janina Kaufmann. Sie verlost gleich einen ganzen Seerosenteich. MEHR

clearing
Paul Simmert (links) und Gudrun Buchholz (2. von links) dankten Erni Bratrich, Christa Pfeffer, Willi Friedrich und Paul Josef Sommer (von links) für ihre Treue. 	Foto: Seibt

Pfaffenwiesbach. Keine Weihnachtsfeier bei der Chorvereinigung Pfaffenwiesbach, ohne an die treuen Mitglieder zu denken. In diesem Jahr waren es vor allem die Chorleiter, die besonders für ihr Engagement bedacht wurden. MEHR

clearing
Die Injoy-Singers begeisterten die Zuhörer in der Kirche mit Gospels und weihnachtlichen Klängen. 	Fotos: Mai

Pfaffenwiesbach. Die Injoy-Singers haben sich stimmlich weiterentwickelt. Und auch ihr Repertoire ist größer geworden. MEHR

clearing
Foto: David Ebener/Illustration

Grävenwiesbach. Die Gebühren-Bürgergemeinschaft kritisiert die CDU, die die Wassergebühren der vergangenen Jahre für rechtlich einwandfrei hält. Die BG nicht. MEHR

clearing
Die Chefin der Kolpingfamilie, Marliese Zwermann, begrüßte die Gäste zur gemütlichen Adventsfeier.	Foto: as

Wernborn. Gemütlich war er, der Senioren-Advent bei der Kolpingfamilie in Wernborn. Zum 50. Mal in Folge waren die älteren Bürger ins Pfarrheim eingeladen. MEHR

clearing
Es gibt viele Weihnachtssongs, auf die man tanzen kann. 	Foto: fms

Arnoldshain. Weihnachtsfeiern haben zurzeit Hochkonjunktur. Kaum ein Verein verzichtet darauf, und meist wird dabei gesungen und gemeinsam gegessen, aber wo wird schon getanzt? MEHR

clearing
Torben Emmerich wurde von Daniela Krebs, Geschäftsführerin des Taunus Touristik Service, ausgezeichnet.

Usinger Land. „Schöne Landschaft hat der Taunus mehr als genug zu bieten“, sagte die Taunus Touristik-Geschäftsführerin Daniela Krebs jetzt, als sie besonders kreative Gastronome im Hochtaunus auszeichnen durfte. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Ehre, wem Ehre gebührt: Zweiter Ritter Norbert Göbel, Jugendschützenkönigin Lily Gloede, Schützenkönig Werner Feger, Doreen Isabelle Schiffmann, Jugendschützenkönigin im vergangenen Jahr, und Erster Ritter Gerd Faulhaber (von links).	Foto: Kreutz

Mauloff. Die gemütliche Weihnachtsfeier beim Schützenverein Lützow in Mauloff ist immer auch der Rahmen für die offizielle Inthronisation der Königsfamilie. MEHR

clearing
Josepha Gräfin von Merveldt

Neu-Anspach. Mit ihrer Fröhlichkeit und Hilfsbereitschaft hat Josepha Gräfin von Merveldt schon vielen Menschen Freude bereitet. Heute feiert sie ihren 80. Geburtstag. MEHR

clearing
Eine Besichtigung des Doms gehört zu einem Fulda-Besuch dazu.

Neu-Anspach. Ein paar Schneeflocken hatten die Stadt in der Nacht erreicht, als sich ein Bus mit unternehmungslustigen Senioren auf den Weg machte, um sich mit einem Besuch des Weihnachtsmarktes in Fulda MEHR

clearing
Die Mannschaftsquadrille bewies bei der Weihnachtsfeier ihr Können. 	Foto: Schwarz-Cromm

Usingen. In der Reithalle des Reitvereins ging es weihnachtlich zu. Da machte sogar der Nikolaus einen Abstecher und verteilte seine Gaben. MEHR

clearing
Als das Stück fertig war, kamen die Waldtiere aus ihren Höhlen und beschenkten die Taunuswichtel. 	Foto: fms

Niederreifenberg. „Eigentlich spielen die Kinder den Eltern zur Weihnachtsfeier etwas vor. Wir haben das diesmal aber umgedreht“, sagte Petra Kubitschke-Just, stellvertretende Leiterin des katholischen Kindergartens „Taunuswichtel“. MEHR

clearing
Warten, dass jemand öffnet, mussten Lina, Laura, Dilara und Leonie öfter während ihrer Sammlung für das Blindenhilfswerk. 	Foto: Seibt

Merzhausen. Die Schüler der CWS waren dieser Tage unterwegs, um für das Blindenhilfswerk zu sammeln. Die TZ hat sie auf ihrer Mission begleitet und festgestellt: So einfach ist das gar nicht. MEHR

clearing
Paraphrase über „Tochter Zion“: Chorleiter Arno Classen und seine Musiker zeigen sich experimentierfreudig. 	Foto: Saltenberger

Neu-Anspach. Das vorweihnachtliche Konzert der Chorvereinigung und des Musikzugs in der Marienkirche gehört in die Adventszeit wie Ochs und Esel zur Weihnachtsgeschichte. Vertretungsweise dirigierte Elisabeth Berck die Sängerinnen und Sänger. MEHR

clearing
Von seinem Elsass-Ausflug berichtet Pfarrer Hans Bühler im Januar in seinem Vortrag in der Hugenottenkirche.

Usingen. Wenn Pfarrer Hans Bühler am Montag, 19. Januar, in der Hugenottenkirche einen Vortrag übers „Grenzland Elsass“ hält, dann spricht er schon als Rentner, denn Ende des Jahres geht er in Ruhestand. MEHR

clearing
Frank Richard und Stefanie Böttcher erweckten Bruno Mars und Co. zum Leben. 	Foto: Burghardt

Wehrheim. Im Zauberkessel war mal wieder mächtig was los. Dafür sorgten Musiker, die zum zweiten Mal in Wehrheim spielten. MEHR

clearing
Die »Little Ladies« zeigten bei der Weihnachtsfeier, was sie beim TuS einstudiert haben. 	Foto: Lohrmann

Eschbach. Hilfreich zupackende Hände, begeisterter Nachwuchs und treue Mitglieder – all das braucht ein Verein, um sich über Wasser zu halten. MEHR

clearing

Wehrheim. „Eine Blutspende ist das wertvollste Geschenk, das wir geben können.“ Mit diesen Worten wirbt das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Wehrheim, für seinen Spendentermin kurz vor Weihnachten am MEHR

clearing

Wehrheim. Die Gemeinde investiert in Spielplätze. Die größte Investition gilt dem Spielplatz „Am Löschteich“ in Obernhain, wo eine neue Seilbahn aufgestellt werden soll. Sie kostet rund 4500 Euro. MEHR

clearing

Usingen. Von bescheidenen Wünschen der Ortsbeiräte war die Rede, dabei war die Liste der Wünsche deutlich länger als die der Anträge von den Fraktionen. Merzhausen und Kransberg gehen in den nächsten beiden Jahren leer aus. MEHR

clearing

Usingen. Der Fehlerteufel hat sich im aktuellen Abfallkalender breitgemacht. Im Druckwerk wurde nur die Restmüllabfuhr für Merzhausen am Mittwoch, 31. Dezember, angedruckt. MEHR

clearing

Usingen. Am kommenden Samstag können Weihnachtsbäume geschlagen werden. Von 11 bis 15 Uhr ist dies im Unterwald möglich. Ausgangspunkt ist die Gaststätte Tannenhof zwischen Usingen und Pfaffenwiesbach. MEHR

clearing

Usingen. Das Friedenslicht aus Bethlehem leuchtet am 4. Advent, also kommenden Sonntag, in der evangelischen Kirche. Um 10 Uhr werden die Pfadfinder des Stammes „Zecke“ aus Grävenwiesbach das MEHR

clearing

Schmitten. Die ab Januar in der Gemeinde geltenden Wasser- und Abwassergebühren sowie die Kindergartengebühren wurden in der letzten Parlamentssitzung des Jahres ohne große Diskussion beschlossen. MEHR

clearing

Grävenwiesbach. Die Gemeinde erstellt derzeit eine Liste für die Wahl der Schöffinnen und Schöffen beim Ortsgericht Grävenwiesbach. Auf Vorschlag der Gemeinde werden diese für die Dauer von zehn Jahren als Ortsgerichtsvorsteher ernannt. MEHR

clearing

Neu-Anspach. Die evangelische Kirchengemeinde Anspach lädt alle, die zum Ausklang der Woche eine ruhige Stunde in dem Gotteshaus in der Usastraße verbringen möchten, für den heutigen Freitag zu einer MEHR

clearing
Das Harmonic-Brass-Quintett verbreitete musikalisch weihnachtliche Stimmung in der Kirche. 	Foto: Appel

Brombach. Wenn Harmonic Brass in Brombach spielt, dann nur vor vollem Haus. So auch am Montag, als die fünf Münchner Profi-Musiker ihr Weihnachtsprogramm präsentierten. Bei dem auch der Humor nicht zu kurz kam. MEHR

clearing
Die älteren Gemeindemitglieder der evangelischen Kirche wussten zu schätzen, was ihnen zum Seniorennachmittag geboten wurde. 	Foto: Schwarz-Cromm

Naunstadt. Die evangelische Kirchengemeinde lädt immer im Advent zu einem gemütlichen Seniorentreffen ein. Da gibt es dann nicht nur Kaffee, Kuchen und Besinnliches, sondern auch ein Wiedersehen mit alten Freunden. MEHR

clearing
Buchhändlerin Marlies Schwarze zeigt zwei von vielen wunderbaren Weihnachtsbüchern, die in der Vorweihnachtszeit in ihrer Buchhandlung stark gefragt sind. 	Foto: Pieren

Neu-Anspach. Die Wochen vor Weihnachten sind die umsatzstärkste Zeit im Buchhandel. Auch die Buchhandlung Weddigen macht dann ein Fünftel seines Jahresumsatzes. Für die TZ empfiehlt Buchhändlerin Marlies Schwarze einige Buchtitel. MEHR

clearing
Ein Frühstück für 40 Frauen? In dieser kleinen Küche unmöglich, finden Ayten Jung und Thi Thu Thuy Nguyen. 	Foto: Lohrmann

Neu-Anspach. Viermal im Jahr tagt der Ausländerbeirat, und beim letzten Termin im alten Jahr fiel das Resümee, das Vorsitzende Ayten Jung lieferte, kurz und knapp aus. MEHR

clearing
Stark durch die Mitglieder: Helmut Steinheimer und Gudrun Müller (links u. rechts) ehrten Ursula Höhle, Margrit Heil, Christian Höhle, Leni Henrici, Hilda Hofmann und Helmut Günther (von links) für Vereinstreue. 	Foto: fms

Neu-Anspach. Der VdK-Ortsverband feierte Weihnachten, ehrte treue Mitglieder und machte Werbung für eine Mitgliedschaft. Denn nur ein starker Verband kann für die Gesellschaft nützlich sein. MEHR

clearing

Wehrheim. Das Regierungspräsidium Darmstadt hat auf Wehrheimer Gemarkung drei Wasserschutzgebiete ausgewiesen. Sie betreffen die Tiefbrunnen „Limes“ und „Kolbenrot“ sowie die Schürfungen „Jagdhaus“ und „Holzbach“. MEHR

clearing

Wehrheim. Wer sich vor Weihnachten noch einmal einen ganzen Abend mit stimmungsvoller Musik gönnen möchte, ist bei der „Christmas Gospel Night“ der Brothers & Sisters richtig. MEHR

clearing

Wehrheim. Wem das Christkind nicht alle Wünsche erfüllt, der könnte beim Bügelbasar finden, was noch fehlt. In der Kita Am Bügel gibt es am Samstag, 24. Januar, von 14 bis 15. MEHR

clearing

Pfaffenwiesbach. Das traditionelle Adventskonzert der Wiesbachtaler Musikanten beginnt in diesem Jahr am kommenden Sonntag um 16 Uhr in der Kirche St. Georg. MEHR

clearing

Wer noch den richtigen Wein zum Weihnachtsessen sucht, könnte sich hier einmal umsehen: Zu einer Weinprobe mit Festtagsweinen lädt das Weinhaus MEHR

clearing

Usingen. Kann man „Schrott“ einfach klauen? Kann man, darf man aber nicht, denn: Schrott gehört zu den begehrten Wertstoffen und ist bares Geld wert. Vorausgesetzt, er gelangt in die richtigen Hände. In Usingen wäre er das am 20. September 2013 um ein Haar nicht. MEHR

clearing

Usingen. Auch in diesem Jahr wird die evangelische Kirchengemeinde Usingen wieder eine Adventsmusik bieten. Das Konzert findet am Sonntag, 21. MEHR

clearing

Usingen. Zur Nutzung der neuen Biotonnen in Usingen und Merzhausen gibt’s immer noch Unklarheiten. Deshalb weist die Stadt auf einiges hin: Zurzeit erfolgt die Auslieferung der neuen Biotonnen im MEHR

clearing

Usingen. Die Usinger Senioren treffen sich am heutigen Donnerstag zum letzten Mal in diesem Jahr mit Lotti Saltenberger im Café Olé. Beginn ist um 14.30 Uhr. MEHR

clearing

Usingen. Der Seniorenbeirat bietet neben den jeweils am ersten Mittwoch eines Monats gebotenen Lesestunden ab 10 Uhr im Familienzentrum „Hand in Hand“ nun noch ein neues Angebot. MEHR

clearing

Schmitten. Die Gemeinde Schmitten sucht einen neuen Pächter für das Bistro am Schwimmbad. Bekanntlich wurde der Vertrag mit dem Pächter-Ehepaar Brigitte und Wilfried Marx nach sechs Jahren einvernehmlich aufgehoben. MEHR

clearing

Brombach. Unter dem Titel „Whynachten“ laden der Jugendtreff und die Gesamtgemeinde der Evangelisch-methodistischen Kirche Brombach für den vierten Advent zu einem ganz besonderen Gottesdienst ein. MEHR

clearing
Die N.o.W.-Mitglieder kämpfen weiter gegen den Bau der Windräder in Neu-Anspach. 	Foto: Kreutz

Schmitten. „Alles, was bisher von uns vorgebracht wurde, hat sich Punkt für Punkt bestätigt“, sagte Ralph Bibo, einer der Sprecher der Bürgerinitiative N.o.W., beim Umtrunk mit Glühwein und heißem Apfelsaft an der Hegewiese. MEHR

clearing
Damit die Wasserversorgung der Mensa wieder sichergestellt ist, hat die Stadt (das Wasserwerk) die defekte alte Versorgungsleitung komplett ausgetauscht. Zwei Tage musste dafür die Obergasse komplett gesperrt werden. 	Foto: Pieren

Usingen. Freitagabend, als der Großbrand in der Innenstadt ganz Usingen in Atem hielt, brach während der Löscharbeiten ein Wasserrohr zwischen Obergasse und Schlossplatz. Die Folgen wurden jetzt behoben. MEHR

clearing

Usinger Land. Wenn der Musik-Profi Günter Werner aktiv wird, dann steht unterm Strich meist ein Erfolg. Das hoffen auch alle Beteiligten des großen Rock-Chor-Projekts, für das heute Abend das erste Treffen ist. MEHR

clearing

Grävenwiesbach. Die Injoy-Singers aus Wehrheim gastieren am kommenden Sonntag, 21. Dezember, in der katholischen Kirche St. Konrad. Der junge Chor bietet ein weihnachtliches Gospelkonzert. MEHR

clearing

Grävenwiesbach. Für die Sternsingeraktion 2015 werden noch Kinder gesucht. Sie ziehen von Haus zu Haus, singen das Sternsinger-Lied, spenden den Haussegen und sammeln für hilfsbedürftige Kinder. MEHR

clearing

Grävenwiesbach. Es kommt immer wieder vor, dass jemand Arbeitslosengeld kassiert, obwohl er längst schon wieder einer Arbeit nachgeht. Die Strafe folgt auf den Fuß. MEHR

clearing

Hasselbach. Für Bewohner und Angehörige richtet der Seniorenpark Carpe Diem am kommenden Sonntag eine Weihnachtsfeier aus. Das Programm beginnt um 15 Uhr im Café-Restaurant. MEHR

clearing

Hasselbach. Fahren bald keine Busse mehr durch die Haingärtenstraße? Schön wär’s für die Hasselbacher. Die Frage bleibt nur: Wo soll der Bus wenden? Der Ortsbeirat weiß es nicht, noch nicht. MEHR

clearing

Neu-Anspach. Der Caritas-Laden in der Bahnhofstraße 27 schließt über Weihnachten und Neujahr seine Pforten. Vom 22. Dezember bis einschließlich 7. Januar werden dort keine Spenden angenommen. MEHR

clearing

Hausen-Arnsbach. Die evangelische Kirchengemeinde Hausen-Arnsbach bietet während des Weihnachtszaubers am Samstag ein umfangreiches Rahmenprogramm an. MEHR

clearing

Weihnachtsgefühle Mit den weihnachtlichen Gefühlen in einer Zeit, in der irgendwie immer alles nur noch schnell gehen muss, ist das so eine Sache. Aber es gibt sie. MEHR

clearing
Die Besucher wärmen sich am Adventsfeuer.	Fotos: Appel

Finsternthal. Wenn draußen gefeiert wird, ist halb Finsternthal auf den Beinen. Selbst bei miesem Wetter. Und wenn es schon keinen Schnee gibt, dann machen sich die Veranstalter ihr Schneegestöber eben selbst. MEHR

clearing
Cordula Scobel dirigierte in der Laurentiuskirche die Jugendchöre, die mit englischen Weihnachtsliedern und Harfe aufwarteten. 	Foto: Seibt

Usingen. Ein tolles Konzert mit viel Gänsehaut-Effekt gaben die evangelischen Jugendchöre in der Laurentiuskirche. Dabei stand dieses Mal das Werk von Benjamin Britten im Mittelpunkt des Gesangs, der von einer Harfe begleitet wurde. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse