Usinger Land

Rund zwei Monate nach dem Unglück ist das Gelände mit dem Unglückshaus im Westen Eschbachs abgesperrt.	Foto: as

Eschbach. Knapp zwei Monate nach der Explosion eines Wohnhauses in Eschbach befindet sich der damals lebensgefährlich verletzte Bewohner auf dem Weg der Besserung. Seine Vermieterin hat inzwischen eine neue Bleibe gefunden. Die Ursache war, ebenso wie bei einer Explosion im Juli, ein kleiner elektrischer ... mehr

Sibylle und Bernd Bauer (rechts und links) mit ihren Auszubildenden vor dem Neu-Anspacher Erlenhoff-Standort.	Foto: Pieren

Usinger Land. Der VW Golf ist mittlerweile 40 Jahre alt und längst das meistverkaufte Auto der Welt – natürlich auch im größten Autohaus des Usinger Landes. Das feiert ebenfalls Geburtstag – den 50. MEHR

clearing
Wer schaut eigentlich grimmiger drein? Der Gorilla oder seine Schöpferin Janina Kaufmann? Ausdrucksstarke Tierdarstellungen sind Bestandteil der aktuellen Kunstausstellung im Rathaus.

Usingen. Energiegeladen und positiv, zierlich und quirlig – so beschreibt Usingens Bürgermeister die Künstlerin Janina Kaufmann. Bei einer Vernissage im Rathaus empfing Steffen Wernard die Künstlerin. MEHR

clearing
Die TSG fragt sich, was aus der Sporthalle wird, wenn die Heinrich-Kielhorn-Schule nach Usingen umzieht. Nach Meinung von Bürgermeister Gregor Sommer könnte an ihrer Stelle eine neue entstehen.	Foto: Mai

Wehrheim. Was wird aus der TSG, wenn die Sporthalle der Heinrich-Kielhorn-Schule nach der Umzug möglicherweise abgerissen wird? Der Sportverein macht sich schon jetzt Gedanken, aber vom Kreis als Eigentümer gibt’s noch keine Pläne. MEHR

clearing
Usingen und die Stadtteile aus der Vogelperspektive: Birgit Brubacher verkauft den neuen Luftbildkalender in der Buchhandlung. 	Foto: map

Usingen. Optimales Flugwetter im Mai war die Voraussetzung für gelungene Fotos. Der Luftbildfotograf Axel Häsler hat erstmals einen Luftbildkalender von Usingen veröffentlicht. MEHR

clearing
7,1 Meter pro Sekunde und 8,2 Millionen Kilowattstunden Ertrag: Florian Stein erklärt die Zahlen der Windmessungen.	 Foto: fms

Neu-Anspach. Das dritte Mal seit Beginn der Windmessungen auf dem Langhals hat der Projektentwickler Juwi Zwischenergebnisse präsentiert. Und sie werden immer besser. MEHR

clearing
Maria und Konrad Wallesch als diamantenes Hochzeitspaar . . .

Schmitten. Sie war 17, er 23 Jahre alt, als sie sich kennenlernten. Zwei Jahre später wurde geheiratet, und heute feiern Maria und Konrad Wallesch ihre diamantene Hochzeit. MEHR

clearing
Dr. Jürgen Cremer berichtete den Schülern der Max-Ernst-Schule als Zeitzeuge über sein Leben in der DDR. 	Foto: Schwarz-Cromm

Riedelbach. Wenn Zeitzeugen die Vergangenheit erklären, hat das immer eine besonders intensive Wirkung. Wenn es dazu noch um das Leben in der ehemaligen DDR geht, wird es sogar richtiggehend spannend. Und damit kann man sogar Schüler der zehnten Klasse beeindrucken. MEHR

clearing
„Trine“ ist kein Vorbild für die Grundschüler, denn sie wirft den Müll auf die Straße. 	Foto: Saltenberger

Neu-Anspach. Unterricht kann auch lustig sein. Das hat das Umwelttheater aus Wiesbaden bewiesen. MEHR

clearing
. . . und jetzt, wo alles fertig ist.

Neu-Anspach. Die zurückliegenden Monate waren für den Tanzsportclub (TSC) Grün-Gelb ausgesprochen aufregend. Der Grund dafür: Der Verein hatte das ehemalige Dorfgemeinschafts- und Feuerwehrgerätehaus in MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Rund zwei Monate nach dem Unglück ist das Gelände mit dem Unglückshaus in Eschbach abgesperrt.	Foto: as

Eschbach. Knapp zwei Monate nach der Explosion eines Wohnhauses in Eschbach befindet sich der damals lebensgefährlich verletzte Bewohner auf dem Weg der Besserung. Seine Vermieterin hat inzwischen eine neue Bleibe gefunden. Die Ursache war, ebenso wie bei einer Explosion im Juli, ein kleiner elektrischer Funke. MEHR

clearing
Monika Reuter und ihre Enkeltochter Anna haben viel Spaß beim Flohmarkt-Verkauf im Bürgerhaus. 	Foto: Mai

Wehrheim. Die Leute spielen nicht mehr, und lesen scheint auch nicht mehr in zu sein. So bleiben die Verkäufer beim Flohmarkt im Bürgerhaus, den Isolde Momberger für die Gemeinde in jedem Jahr organisiert, MEHR

clearing
Die Weihnachtsbäckerei der Rotarier läuft auf Hochtouren, damit beim Weihnachtsmarkt genügend Ware vorhanden ist.	Foto: as

Usingen. Die Rotarier begeben sich auf kulinarisches Terrain und verkaufen selbst gebackene Plätzchen am Weihnachtsmarkt. Und wer freut sich nicht auf die Plätzchenteller, die in der Vorweihnachtszeit MEHR

clearing
Besonders beeindruckend: der Saal mit der feinen Freskomalerei an den Wänden.

Oberreifenberg. Im Sommer vergangenen Jahres hatten Bernhard und Jeanette Eschweiler für die „hervorragende, behutsame und mit außerordentlichem Engagement erfolgte Sanierung“ des Bassenheimer Palais den Hessischen Denkmalschutzpreis erhalten. MEHR

clearing

Richtschnur Mit einer gekonnten Bewegung fegt die Kollegin mit dem Kabel des Telefonhörers ihr Wasserglas um. MEHR

clearing

Oberreifenberg. Im Sommer vergangenen Jahres hatten Bernhard und Jeanette Eschweiler für die Sanierung des Bassenheimer Palais bereits den Hessischen Denkmalschutzpreis erhalten. MEHR

clearing

Arnoldshain. Der seit Montag vergangener Woche vermisste Mann aus Arnoldshain ist wieder bei seiner Familie. Wie die Polizei jetzt mitteilte, ist er am Montag zu Hause aufgetaucht. MEHR

clearing

Neu-Anspach. Das dritte Mal seit Beginn der Windmessungen auf dem Langhals hat der Projektentwickler Juwi Zwischenergebnisse präsentiert. Und sie werden immer besser. MEHR

clearing

Wehrheim. Zum Basar „Rund ums Kind“ lädt das Mehrgenerationenhaus für Sonntag, 14. Dezember, von 10 bis 12 Uhr in die Wiesenau 28 ein. Kleidung von Größe 50 bis Größe 134 sowie Spielzeug und vieles MEHR

clearing

Wehrheim. Noch bis zum kommenden Samstag ist im Rathaus-Foyer die Ausstellung „Energie sparen im Altbau“ zu sehen. Sie zeigt Energiesparmaßnahmen an einem Einfamilienhaus auf und verdeutlicht MEHR

clearing

Wehrheim. Die katholische Kirchengemeinde St. Michael lädt die Älteren der Gemeinde zur Senioren-Adventsfeier ein. Das gemütliche Beisammensein mit Programm findet am Donnerstag, 4. MEHR

clearing

Wehrheim. Am neuen Biotop der Ortsgruppe des Nabu Wehrheim, der „Hellebornwiese“, findet am kommenden Samstag von 10 Uhr an eine Pflanzaktion statt. MEHR

clearing

Usingen. Tourismus als Chance für den Usinger Handel? Der Gewerbeverein will solche entdeckt haben und stellte nun mittels Masterarbeit erste Ansätze für Usingen dar. Das Interesse war jedoch überschaubar. MEHR

clearing

Usingen. Die Osteoporose Selbsthilfegruppe Usingen trifft sich am Mittwoch, 3. Dezember, ab 14 Uhr im Café Keth. Neue Gesichter sind willkommen. MEHR

clearing

Schmitten. Die Schmittener Tauniden wollen in diesem Jahr zum ersten Mal einen Weihnachtsmarkt besuchen und fahren am Samstag, 6. Dezember, nach Rüdesheim. MEHR

clearing

Schmitten. Es ist an der Zeit, den Adventskranz zu binden, und so treffen sich die Senioren von Silbergrau am heutigen Donnerstag in den Räumen in der Seelenberger Straße 4. MEHR

clearing

Arnoldshain. Der seit Montag vergangener Woche vermisste Mann aus Arnoldshain ist wieder bei seiner Familie. Wie die Polizei mitteilte, ist er am Montag zu Hause aufgetaucht. MEHR

clearing

Usinger Land. In der Vorweihnachtszeit sammeln die Schüler der Christian-Wirth-Schule wieder für das Blindenhilfswerk Hessen. In der Woche von Montag, 8., bis Sonntag, 15. MEHR

clearing

Mönstadt. Der gemischte Chor „Frohsinn Mönstadt “ bietet am kommenden Sonntag, 30. November, von 14.30 Uhr an im Dorfgemeinschaftshaus Mönstadt einen sogenannten Erzählnachmittag an und lädt dazu MEHR

clearing

Hundstadt. Der Sängerkranz lädt zum Familienabend ein. Er findet am Samstag, 29. November, im Dorfgemeinschaftshaus statt und beginnt um 20 Uhr. MEHR

clearing

Naunstadt. Wünsche über Wünsche gibt es in Naunstadt. Es steht noch die Umsetzung einiger Projekte aus, die im Ortsteil Priorität haben. MEHR

clearing

Altweilnau. MEHR

clearing

Niederlauken. Bereits in den vergangenen Jahren lockte Niederlauken mit einem kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt Besucher aus den Nachbarorten an. Am Samstag, 6. MEHR

clearing

Neu-Anspach. Die Bürgerinitiative N.o.W. setzt ihre Vortragsreihe am Dienstag fort. Von 19 Uhr an geht es im Gasthaus „Zur Linde“ um das Thema „Gesundheitsrisiken durch Schall – Werden auch Sie MEHR

clearing

Neu-Anspach. Vorführungen der Kinder und der Erzieherinnen stehen im Mittelpunkt, wenn die Kindertagesstätte Abenteuerland (Rudolf-Selzer-Straße 8) zur Weihnachtsfeier einlädt. MEHR

clearing

Hausen-Arnsbach. Die Landfrauen haben sich als Veranstaltungsort für ihre Weihnachtsfeier diesmal das Restaurant im Bürgerhaus ausgesucht. Für Dienstag, 9. MEHR

clearing

Neu-Anspach. Im November, wenn es früh dunkel wird und es zudem kalt und nass ist, kann schon mal trübe Stimmung aufkommen wenn die Menschen Wärme und Licht im Haus, in der Familie und bei ihren MEHR

clearing
Die Solisten Brigitta Sperl, Sophia Wenzel, Edmund Brownless und Philipp Kranjc (v. li.) waren eine exzellente Ergänzung zum Chorkonzert. 	Foto: Mai

Wehrheim. Mit der Aufführung des Oratoriums „Die letzten Dinge“ als Chorprojekt ließ der Chor Cantus Wirena eindrucksvoll die Verheißung erklingen, dass Sterben und der Tod nicht das Ende sind, sondern dass Christen auf die Herrlichkeit Gottes zählen können. MEHR

clearing
Die Kindergartenkinder zeigten, was sie   alles zum Thema Luft erforscht hatten. 	Foto: msc

Usingen. Die Kindertagesstätte Arche Noah ist bereits unter den Usinger Kindergärten das fünfte Haus der kleinen Forscher. Eine Auszeichnung, die sich Kinder und Erzieher hart erarbeiten mussten. MEHR

clearing

Usinger Land. Stefanie Eid ist über die Jahre zur Frau mit den wohl meisten Weihnachtsgeschenken im Usinger Land geworden. Dabei sind die Präsente gar nicht für sie, sondern für Kinder, die sie nicht einmal kennt. MEHR

clearing
Der FWG-Vorstand mit Andrea Pfeifer, Dietmar Lohnstein, Armin Friedrich und Heinz Radu (von links) freut sich über die neue Internetseite. 	Foto: Schwarz-Cromm

Naunstadt. Die Freien Wähler sind stinksauer. Bitter stößt ihnen der neue kommunale Finanzausgleich auf. Denn der beinhaltet wesentliche finanzielle Einschnitte für Grävenwiesbach. MEHR

clearing

Hochtaunus. Bei der gestrigen Bürgermeister-Dienstversammlung haben Kreis und Rathauschefs deutliche Worte gefunden: Die öffentliche Diskussion sei dem Thema abträglich. MEHR

clearing

Weihnachten im Schuhkarton ist eine überkonfessionelle Aktion des chritlichen Hilfswerks „Geschenke der Hoffnung“.Bei der internationalen Sammlung wurden laut Rechenschaftsbericht im vergangenen MEHR

clearing

Usinger Land. Stefanie Eid ist über die Jahre zur Frau mit den wohl meisten Weihnachtsgeschenken im Usinger Land geworden. Dabei sind die Präsente gar nicht für sie, sondern für Kinder, die sie nicht einmal kennt. MEHR

clearing

Der zähe November-Nebel hat sich gestern nicht nur auf dem Feldberg verflüchtigt. Nach Auflösung des mittlerweile nur allzu gut bekannten Morgennebels lachte über dem gesamten Hochtaunuskreis die Sonne. MEHR

clearing

Wehrheim. Die Wanderfreunde sind auch im kommenden Jahr wieder in der Ferne und der Nähe unterwegs. Wohin es geht, haben sie bei ihrer Herbstversammlung beschlossen. MEHR

clearing

Wehrheim. Einfach aus dem Staub gemacht hat sich ein Autofahrer am Montagabend, nachdem er einen Unfall in Wehrheim verursacht hatte. Der bislang unbekannte Fahrzeugführer beschädigte vermutlich im MEHR

clearing

Wehrheim. Noch bis zum 29. November ist im Rathaus-Foyer die Ausstellung „Energie sparen im Altbau“ zu sehen. Sie zeigt Energiesparmaßnahmen an einem Einfamilienhaus und verdeutlicht, dass sie MEHR

clearing

Wehrheim. Arbeiten von Schülern aus der Adolf-Reichwein-Schule werden demnächst im Rathaus ausgestellt. Eröffnet wird die Ausstellung am Samstag, 6. MEHR

clearing

Wehrheim. Am morgigen Donnerstag findet wieder der Wochenmarkt in der Wehrheimer Mitte statt. Von 9 bis 14 Uhr bieten Marktbeschicker ihre Waren auf dem Markt an: Eine Schwälmer Landmetzgerei ist MEHR

clearing
Barbara Voss-Fels sucht Menschen, die Babys, Kindern und Jugendlichen Weihnachtswünsche erfüllen. 	Foto: Mai

Wehrheim. Wer wieder einmal etwas Gutes tun will, hat dazu jetzt Gelegenheit. Das DRK startet nämlich heute eine tolle Aktion. MEHR

clearing

Usingen. Der Usinger Verein für Wirtschaft und Gewerbe trifft sich am Dienstag, 2. Dezember, zum 5. Businesstreff im Restaurant Hattsteinweiher. Um 19. MEHR

clearing

Merzhausen. Nach der Premiere des Winterdorffestes der Dorfgemeinschaft soll es in diesem Jahr eine Neuauflage geben. Am Sonntag, 7. Dezember, von 12 bis 19 Uhr dürfen Hobbybastler ihre Ware zum MEHR

clearing

Usingen. Schloss und Riegel hat der Usinger Geschichtsverein zum Thema gemacht. Zahlreiche Exponate sind im Museum zu sehen. MEHR

clearing

Beim Taunusklub geht’s nicht immer nur durch Wald und Flur, denn die jüngste Tour führte die Wanderer zum Hessischen Rundfunk in Frankfurt. MEHR

clearing

Usingen. Trotz ihres ausgeprägten Engagements scheinen Usingens Seniorenbeiräte nicht das Gros der älteren Bürger zu erreichen. Dabei versteht sich der Beirat eigentlich als Vertreter und Fürsprecher aller Altersgenossen. MEHR

clearing

Usingen. „Das Geheimnis des roten Katers“: Mit diesem Stück gastiert das Figurentheater Marmelock in diesem Jahr wieder in Usingen. Am Samstag, 29. MEHR

clearing

Usingen. Am Mittwoch, 3. Dezember, findet ab 19 Uhr ein „Gesundheitspolitisches Streitgespräch“ im Anbau der CWS-Mensa statt. Unter anderem geht’s um die Frage: Können wir uns Gesundheit noch leisten? MEHR

clearing

Eschbach. Mit dem berühmten Klassiker „Ein seltsames Paar“ von Neil Simon stand das 1. Anspacher Kult(ur) Theater bereits in Anspach, Grävenwiesbach und Hasselbach auf der Bühne. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse