Usinger Land

Im Obernhainer Wald werden derzeit noch Wasserleitungen verlegt. 	Foto: Hintermeier

Usinger Land. Die alten, gegossenen Wasserleitungen aus der Nachkriegszeit müssen sukzessive ausgetauscht werden, auch im Wald. Auf dem Abschnitt zwischen Saalburg und Obernhain laufen derzeit entsprechende Baumaßnahmen, die noch sechs Wochen dauern sollen. Bis dahin müssen Wanderer und Radfahrer mit ... mehr

Einsatzkräfte sondieren die Lage.	Foto: rho

Usingen. Große Aufregung herrschte gestern Abend in Usingen in der Johann-Sebastian-Bach-Straße, als gegen 20 Uhr Feuerwehr, Polizei und Fahrzeuge des Rettungsdienst anrückten. MEHR

clearing
Am Montagabend waren die Pressesprecher der Usinger Vereine beim TZ-Seminar über die richtige Pressearbeit.	Foto: Kreutz

Usingen. Wie bekommen ein Verein oder eine Organisation ihre Mitteilungen in die Zeitung? Und was ist der richtige Weg? Antworten gibt’s derzeit bei der TZ in Usingen, die insgesamt sechs Pressesprecherseminare anbietet. MEHR

clearing
So sieht Unterricht wie zu Kaisers Zeiten aus. 	Archivbild: loh

Neu-Anspach. In zwölf Tagen startet das neue Schuljahr. In der anstehenden letzten Ferienwoche stehen deswegen die Kinder im Zentrum der Aktivitäten im Hessenpark. Und eine Schule gibt es dort ja auch. . . MEHR

clearing
In Usingen gehört für Clara und Malena Mülltrennung auch beim Kompost längst zum Alltag. Das Maskottchen Willi Wurm soll Kinder  animieren, Biomüll vom Restmüll zu trennen.	Foto: map

Usinger Land. Beim Thema Biomüll gehen die Meinungen auseinander. Aber Fakt ist: 2015 wird die braune Tonne zur Pflicht. Vor drei Wochen haben wir darüber berichtet, wie die Deponie Brandholz den Biomüll verwerten will. Im zweiten Teil der kleinen Serie geht es darum, wie Akzeptanz ... MEHR

clearing
Auch ein Ohr haben die Schlossgespenster gestaltet.

Usingen. Dass auch in den Rathausgängen kommuniziert wird, davon darf man getrost ausgehen. Die Kindergartenkinder Schlossgespenster haben dem Thema „Verstehst du mich?“ derzeit sogar eine ganze Ausstellung gewidmet. MEHR

clearing
Jochen Schmidt ist Vorstandsvorsitzender der Hilfsorganisation World Relief Deutschland. 	Foto: hin

Neu-Anspach. World Relief setzt weltweit auf partnerschaftliche Lösungen im Kampf gegen Armut und Not. Bei der Wahl des Standortes waren mehrere Gründe ausschlaggebend. MEHR

clearing
Schon bei seiner ersten Kampagne vor 25 Jahren war das Männerballett einer der Höhepunkte der Usinger Fastnacht.

Usingen. Wenn Männer Röcke anziehen, ist meist die närrische Zeit nicht weit. So auch in Usingen. Da gibt es sogar Elfen. MEHR

clearing
Anne Dlabal, Wolfgang Dlabal und Gisela Tillner beim Walken durch den Seelenberger Wald.	Foto: Appel

Niederreifenberg. Für die Gesundheit kann man einiges tun. Walking gehört dazu, denn es ist eine Sportart, die nicht nur fit hält, sondern auch die Muskulatur und das Herz-Kreislauf-System stärkt. Und kaum etwas kostet. MEHR

clearing
Die Teilnehmer der Freizeit hören ihrem Surf-Lehrer (vorne Mitte) gespannt zu.

Arnoldshain. Die Jugendfreizeit der Evangelischen Kirche war ein voller Erfolg. Nicht nur Sonne, Sand und Meer konnten die jungen Leute genießen, sie arbeiteten auch an einem interessanten Projekt mit. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Vor zwei Jahren hat der heute 87-jährige Werner Loew seine Erinnerungen an die Kriegszeit aufgeschrieben. 	Foto: Schwarz-Cromm

Mönstadt. Der 87-jährige Werner Loew hat sich zurückversetzt in die Zeit seiner Kindheit und Jugend. Herausgekommen ist ein ergreifender und aufschlussreicher Bericht über sein Leben im Alter von 3 bis 17 Jahren. MEHR

clearing
Die Firmanden haben im Kloster Zeit für Besinnung.

Weilrod/Selters. Die Firmvorbereitung im Pastoralen Raum Selters gliedert sich neben Vorstellungsgottesdienst, Firmsamstag und Abschlsstag in verschiedene Projekte, aus denen die Jugendlichen auswählen konnten. MEHR

clearing
Die Ortsvorsteherinnen Diana Schöneich (links) und Anja Wischmann freuen sich über den schönen Lindenplatz. 	Fotos: Appel

Finsternthal. Die TZ geht zusammen mit den Ortsvorstehern auf Spurensuche durch die Ortsteile. Heute zeigen Anja Wischmann und Diana Schöneich Finsternthal. MEHR

clearing
Tanzen führt zu einer festen Gemeinschaft: die Tanzsportfreunde beim Training im Wehrheimer Bürgerhaus.

Wehrheim. Die Tanzsportfreunde Wehrheim harmonieren nicht nur auf der Tanzfläche. Die Mitglieder des vor 35 Jahren gegründeten Vereins unternehmen auch viel gemeinsam in ihrer Freizeit. MEHR

clearing
Trainer Wolfgang Redlich (Bildmitte hinten mit schwarzem Bart) hat mit den Tanzsportfreunden auch schon einmal Formations-Tänze einstudiert.

Wehrheim. Trainer Wolfgang Redlich war einst selbst als Turniertänzer aktiv. Heute trainiert der 61-Jährige die Tanzsportvereine in Wehrheim, Usingen und Neu-Anspach. Er weiß bestens, was den Reiz des Tanzsports ausmacht. MEHR

clearing

Frankfurt. Wegen eines Kabelbrandes heulten gestern die Sirenen in Sindlingen und Zeilsheim. Am Ende war der Vorfall harmlos, Kritik aus den Stadtteilen gibt es dennoch. MEHR

clearing

Pfaffenwiesbach. Über die verschiedenen Möglichkeiten, die Aussenfassade der Kirche St. Georg zu renovieren, möchte der Ortsausschuss am Montag, 1. September, mit den Pfaffenwiesbachern sprechen. MEHR

clearing

Wehrheim. Beim historischen Feldtag, den der Verein Historische Landbearbeitung am kommenden Sonntag von 11 bis 17 Uhr auf dem Wiesenhof von Hartmut Eckhardt veranstaltet, dreht sich alles rund um MEHR

clearing

Wehrheim. Zum Sommerkonzert des Offenen Ateliers des Diakonischen Werks spinnen vier Musiker der Gruppe „Clarinets For You“ – Hyunji Lee, Christian Claus, Eszter Hoffmann und Julia Gauly – ganz besondere Sommerfäden. MEHR

clearing

Usingen. Der Kasper kommt am Dienstag, 2. September, in die Stadtbücherei Usingen. „Kasper und das vergnügte Krokodil“ heißt sein neues Abenteuer. Los geht’s um 16 Uhr. MEHR

clearing

Grävenwiesbach. Der Obst- und Gartenbauverein fährt am kommenden Sonntag nach Marburg. Wie immer hat die Fahrt auch in diesem Jahr ein Ziel mit gärtnerischem Hintergrund. MEHR

clearing

Arnoldshain. 25 Jahre war Pfarrer Martin Hoffmann Seelsorger der evangelischen Kirchengemeinde in Arnoldshain gewesen. Am Sonntag, 7. September, steht nun der Festgottesdienst anlässlich seines MEHR

clearing

Schmitten. Die nächste Mittwochswanderung der Schmittener Tauniden am 3. September führt nach Wicker. Los geht es um 13.15 Uhr an der katholischen Kirche. MEHR

clearing

Hunoldstal. Verwaltungschef Marcus Kinkel (FWG) lädt anlässlich des Bürgermeister-Wahlkampfes für den morgigen Freitag alle Schmittener zu einem „zwanglosen Meinungsaustausch“ ein. MEHR

clearing

Arnoldshain. Im Advent soll eine besondere Ausstellung in der Laurentiuskirche stattfinden. Dazu sucht Pfarrer Christoph Wildfang leihweise Bibeln und Gesangbücher, die „ihre Geschichte“ erzählen. MEHR

clearing

Usinger Land. Ein umgestürzter Baum zwischen Emmershausen und Winden sorgte in der Nacht zum Mittwoch in Teilen von Weilrod und Grävenwiesbach für einen Stromausfall. MEHR

clearing

Hundstadt. Bereits zum vierten Mal wird in Hundstadt Weinfest gefeiert. Dazu laden die Sängerinnen des Frauenchors „Grenzenlos“ für Samstag, 6. September, alle Bürger ins Dorfgemeinschaftshaus ein. MEHR

clearing

Grävenwiesbach. Die evangelische Kirchengemeinde Grävenwiesbach lädt alle ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter zu einem Ausflug ein. Dieser findet am Samstag, 6. September, statt. MEHR

clearing

Grävenwiesbach. Susis Lesestündchen für Kinder von vier bis acht Jahren findet das nächste Mal am morgigen Freitag von 16.30 bis 17.30 Uhr im Bahnhof Grävenwiesbach statt. MEHR

clearing

Grävenwiesbach. Der Kreativ-Verein „Mittendrin“ bietet im Herbst einen Patchwork-Schnupperkurs an. Er findet an drei Abenden jeweils dienstags im Bahnhof Grävenwiesbach statt, und zwar am 30. MEHR

clearing

Weilrod. Bürgermeister Axel Bangert (SPD) wird sich kein eiskaltes Wasser über den Kopf schütten. In einem Schreiben an die Kerbegesellschaft Hasselbach bedauert er diese Entscheidung. MEHR

clearing

Weilrod. Wer einen schönen Nachmittag erleben und gleichzeitig erfahren möchte, was mit dem Müll passiert, sollte sich schnell für die Seniorenfahrt zur Mülldeponie in Flörsheim Wicker am MEHR

clearing

Riedelbach. Auf der Baustelle des ersten Windrades ist nach der Montage der drei Rotorblätter letzten Samstag Ruhe eingekehrt. Der riesige Kran ist abgebaut und wird gerade zur nächsten Baustelle, WEA 6, MEHR

clearing

Neu-Anspach. Die beiden Wanderführer des Taunusklubs, Hubert Henrici (Telefon 0 60 81/4 21 87) und Harald Hübner (Telefon 0 60 81/88 91) laden für Sonntag zu einer großen Wanderung nach Wiesbaden und Umgebung ein. MEHR

clearing

Neu-Anspach. Erneut hat ein Autofahrer einen Unfall verursacht und sich anschließend einfach aus dem Staub gemacht, ohne sich um den Schaden zu kümmern. MEHR

clearing

Neu-Anspach. Auf dem Platz des Anspacher Schäferhundevereins am Steinchen ist am kommenden Wochenende wieder einiges los. Der Verein stellt sein Gelände für die Hessenmeisterschaft für Schutzhunde zur MEHR

clearing

Neu-Anspach. Die evangelischen Kirchengemeinden in Neu-Anspach und Arnoldshain beenden am Sonntag ihr gemeinsames Projekt: die Sommerkirche. Unter dem Motto „Der Lebenslauf in der Literatur“ geht es MEHR

clearing

Neu-Anspach. Die SG Hausen veranstaltet am Samstag, 13. September, einen Kleiderbasar „Rund ums Kind“. Von 9.30 bis 12 Uhr können im Bürgerhaus Bekleidungsstücke für kleine und große Kinder ver- und MEHR

clearing

Neu-Anspach. Beim Verein zur Förderung internationaler Beziehungen beginnt am Samstag um 14 Uhr mal wieder die Jagd nach dem Schwein. Dann werden unter den Anwesenden auf dem Bouleplatz am Festplatz MEHR

clearing

Neu-Anspach. Mitte Juni hatte sich die Stadt Neu-Anspach als Pilotkommune für das Projekt „Stadtgrün – Artenreich und Vielfältig“ des Vereins „Kommunen für biologische Vielfalt“ beworben. MEHR

clearing

Übertragene Wünsche Die knapp drei Jahre alte Enkelin liebt die Pfannekuchen, die Oma stets macht, wenn ihre Tochter mit den Mädels auf einen Besuch nach Usingen kommt. MEHR

clearing
So sieht Unterricht wie zu Kaisers Zeiten aus. 	Archivbild: loh

Neu-Anspach. Wenn der Lehrer mit festem Schritt dozierend die Reihe zwischen den unbequemen Holzbänken abschreitet, kann einem die zumindest theoretisch mögliche Vorfreude auf das neue Schuljahr vergehen. MEHR

clearing

Wehrheim. Der Tag der offenen Tür in der Anlage der Geflügelzüchter am Schwimmbad hat eine lange Tradition. In diesem Jahr fällt die Veranstaltung, die immer am ersten Sonntag im September ihren MEHR

clearing

Pfaffenwiesbach. „Ein Wochenmarkt ist ein Hirngespinst.“ Mit diesen Worten reagiert Rudolf Bauer (ÜW), Ortsbeiratsmitglied in Pfaffenwiesbach, auf die Zukunftsvisionen von Ortsvorsteher Markus Erker (CDU). MEHR

clearing

Usingen. Das Mütterzentrum veranstaltet am Samstag, 20. September, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr wieder seinen traditionellen Basar für gebrauchte Damenbekleidung und Accessoires. MEHR

clearing

Usingen. Aus aktuellem Anlass weisen die Stadtwerke Usingen alle Bürger nochmals auf die fachgerechte Nutzung der städtischen Grünecken hin: Oberste Voraussetzung für die unentgeltliche Nutzung der MEHR

clearing

Arnoldshain. Nachdem das Jubiläumskonzert des Posaunenchores unter anderem wegen Erkrankung verschiedener Mitglieder und der Fußball-WM mehrfach verschoben werden musste, gibt es nun einen neuen MEHR

clearing

Schmitten. Die DRK-Ortsgruppe Schmitten lädt für Dienstag, 16. September, zu ihrer Jahreshauptversammlung ein. Diese findet in Hunoldstal, Feldwies (hinter der Rettungswache), statt. MEHR

clearing

Schmitten. Für die Bürgermeisterwahl am Sonntag, 28. September, sucht Wahlleiter Marius Müller-Braun noch freiwillige Helfer, die in den Wahllokalen mitarbeiten möchten. MEHR

clearing

Arnoldshain. Die Sommerferien gehen dem Ende entgegen, und so gibt es allmählich die ersten kulturellen Veranstaltungen. Den Anfang in Schmitten macht am kommenden Samstag das Martin-Niemöller-Haus. MEHR

clearing

Neu-Anspach. Mit leichten Verletzungen wurde am Montagvormittag ein 74-Jähriger nach einem Verkehrsunfall auf der Theodor-Heuss-Straße in Neu-Anspach in die Klinik gebracht. MEHR

clearing

Weilrod. Unbekannte Täter sind am Wochenende in das Bürogebäude des Bauhofs in Rod an der Weil eingebrochen. Wie die Polizei gestern mitteilte, warfen die Täter mit einem Stein ein Loch in ein MEHR

clearing

Usinger Land. Der Theaterbus rüstet sich für seine nächste Tour. Kulturinteressierte aus dem Usinger Land können sich bereits jetzt den Samstag, 20. September, vormerken. MEHR

clearing

Grävenwiesbach. September ist Flohmarkt-Zeit. Und so lädt der Verein „Mittendrin“ Groß und Klein zum Stöbern ein. Rund ums Rathaus stehen am Sonntag, 14. September, die Stände. MEHR

clearing

Naunstadt. Der Chor Sängerkranz Naunstadt trifft sich nach der Sommerpause wieder am morigen Donnerstag zur Probe. MEHR

clearing

Weilrod. Auch in diesem Jahr schreibt die Gemeinde Weilrod einen Umweltpreis aus. Bewerben können sich Einzelpersonen, Familien und Gruppen wie Schulklassen, Betriebe, Vereine und Verbände, die MEHR

clearing

Winden. Zu einem Käse- und Apfelweinabend lädt der Schützenverein Winden für Samstag, 20. September, 18.30 Uhr, ins Vereinshaus ein. Auf gut Hessisch heißt die Veranstaltung in der MEHR

clearing

Gemünden. Um bunte Pfosten geht es bei er nächsten Versammlung des Künstlertreffs „Weil kreativ“. Wer schon die Landesgartenschau in Gießen besucht habe, dem seien die Kunst-Leitpfosten MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE