Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 26°C

Lehwalder wiedergewählt

Schmitten. 

Volker Lehwalder (FWG) bleibt Vorsitzender der Gemeindevertretung. Wie erwartet haben die Kommunalpolitiker den Arnoldshainer bei einer Enthaltung in der – von rund 50 Bürger gut besuchten – konstituierenden Gemeindevertretung einstimmig gewählt. Seine Stellvertreter sind künftig Karl-Heinz Bös (CDU) und Annett Fomin-Fischer (b-now). Ihre Wahl erfolgte mit 26 Ja-Stimmen bei fünf Enthaltungen ebenfalls einstimmig.

Lehwalder freute sich anschließend, zum zweiten Mal als Vorsitzender des „Hohen Hauses“, wie er erklärte, gewählt worden zu sein. Er habe das Amt gerne ausgeführt, und es habe ihm immer Spaß gemacht, den Kontakt zum Bürger zu pflegen. Deshalb habe er keinen Augenblick gezögert, sich wieder zur Wahl zu stellen.

Der FWG-Politiker versprach auch künftig einen reibungslosen Ablauf der Sitzungen und Neutralität im Amt. Er wolle auch die kleineren Fraktionen zu Wort kommen lassen, versicherte der alte und neue Parlamentschef, und auch künftig regelmäßig Bürgerversammlungen durchzuführen. Zum Thema Bürgerbeteiligung kündigte Lehwalder an, dass künftig Einladungen und Vorlagen für die Sitzungen der Gremien auch online auf der Internetseite der Gemeinde zu finden sind. Diese Entscheidung wurde später übrigens auf Initiative der Bürgerliste neue offene Wählergemeinschaft (b-now) auch noch in die Hauptsatzung übernommen.

14 neue Politiker gebe es im Parlament nun, rechnete Lehwalder außerdem vor. Das werde sicher „Geist und Schwung“ in die Debatten bringen. Und: „Beste Ergebnisse für Schmitten.“

(pet)
Zur Startseite Mehr aus Usinger Land

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse