E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 27°C

Senioren spenden Gewinn an Tiere: Reizen für Hund’ und Katz’

Für bedürftige Tiere spenden vier Senioren in Wehrheim ihr Skat-Preisgeld. Foto: Franziska Kraufmann/dpa Foto: Franziska Kraufmann (dpa) Für bedürftige Tiere spenden vier Senioren in Wehrheim ihr Skat-Preisgeld. Foto: Franziska Kraufmann/dpa
Wehrheim. 

Keinen Gänse-Preisskat, sondern „Reizen für Hund’ und Katz’“ haben sich vier Wehrheimer Senioren Anfang des Jahres vorgenommen. Alle zwei Wochen spielen der 81-jährige Claus Velte, Herbert Thomas (82), Günther Metz (78) und Edgar Velte (74) wie seit vielen Jahren schon regelmäßig Skat. Sie sind ehemalige aktive Tischtennisspieler der TSG Wehrheim. Seit Januar geht der Gewinn nicht an den Sieger, sondern wird in eine Kasse eingezahlt. 200 Euro sind so zusammengekommen. Davon wird Tierfutter gekauft und als Weihnachtsgeschenk einem Tierheim in der Umgebung gespendet werden. Unterstützt wird die Aktion von Manfreds Tierwelt. Vielleicht könnte das auch eine Anregung für andere „Zocker“ sein, finden die vier Skatbrüder. (tz)

Zur Startseite Mehr aus Usinger Land

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen