Kreis Offenbach und Kreis Groß-Gerau Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Offenbach und Groß-Gerau

Mörfelden-Walldorf. Die Hoffnung, dass die Sperrung der unzugänglichen Wege im Oberwaldberg akzeptiert wird und Vandalismus-Schäden minimiert werden können, hat sich nicht erfüllt. mehr

Friederike Heislitz (Zweiter von rechts neben Baggerschaufel),  überreichte Rainer Klösel (rechts neben Schaufel),  im Rodungsgebiet am Langener Waldsee einen Spendenscheck zur Unterstützung des Klageverfahrens gegen den weiteren Kiesabbau.	 Foto:  privat

Dreieich/Langen. Die grüne Lunge rund um den Langener Waldsee dient als Staubfilter und Lärmschutz. Eine Erweiterung des Kiesabbaus würde diese Funktionen nach Einschätzung der Grünen und der Naturschützer nachhaltig stören. MEHR

clearing
Die Gemeindemitglieder der Buchenbuschkirche zeigten großes Interesse am mobilen Stand des Eine-Welt-Kiosks, Pfarrerin Susanne Lenz (rechts) hatte ihre Enkelin Salam auf dem Arm.	Fotos: Leo Postl

Neu-Isenburg. Die evangelisch-reformierte Buchenbuschgemeinde in Neu-Isenburg feierte – wie die anderen christlichen Gemeinden – am Wochenende das Osterfest. Eine Neuerung auf dem Gelände der Kirche ist ein mobiler Kiosk, an dem fair gehandelte Nahrungsmittel verkauft werden. MEHR

clearing
Thorsten Knaus (38), seit 20 Jahren bei der Freiwilligen Feuerwehr Neu-Isenburg, am Maskenprüfstand.	Foto: Klaus Braungart

Neu-Isenburg. Vom Fehlalarm bis zu schweren Verkehrsunfällen: Die Freiwillige Feuerwehr Neu-Isenburg rückte im Jahr 2013 genau 448 Mal aus. MEHR

clearing
Angelika Fritzinger war zusammen mit ihrem Sohn Dominik gekommen, um gemeinsam Osterkerzen zu basteln.	Foto: Kim Herschmann

Neu-Isenburg. Die Lichter scheinen in der Dunkelheit: Am Ostersonntag wird Licht in die Finsternis gebracht. Es steht für die Auferstehung Jesu nach der Kreuzigung am Karfreitag. MEHR

clearing
Pfarrer Johannes Merkel freut sich über das Ergebnis. 	Foto: Nicole Jost

Dreieich. Rund zwei Jahre hat es gedauert, jetzt ist das Gemeindehaus der Burgkirche fertiggestellt. Große Probleme hatte es mit Wasserschäden auf dem ehemaligen Burggraben gegeben. MEHR

clearing
Auf der Schafsweide sind die Lämmchen  beliebt. Hier bekommt Lamm Polly gerade ein kleines Leckerlie.

Dreieich. 51 Kinder verbringen ihre Ferien bei den Dreieichhörnchen. Ihnen wird noch bis morgen, Freitag, ein abwechslungsreiches Programm geboten. MEHR

clearing
Die Judoka Bruno Bolz, Ole Vogel, Carl Stamnitz, Jonas Hartig und Celine Seifert von der SG Egelsbach mit ihrem Trainer Jürgen Krist.

Egelsbach. Würfe auf die Matte und Haltegriffe: Die Judoka der Sportgemeinschaft Egelsbach errangen gute dritte und sehr gute erste Plätze. MEHR

clearing

Bienvenidos a Langen – Herzlich willkommen in Langen: Mit diesem Willkommensgruß wurden 18 Schüler mit ihren Lehrern aus dem spanischen Calella an der Dreieichschule begrüßt. MEHR

clearing
Die Hundehalter Ronald Zeyringer (links) und Loretta Herzberger (Mitte) besuchen mit ihren Lieblingen die Seniorin Johanna Lenz (rechts), die den Verlust ihres eigenen Hundes vor einem halben Jahr noch nicht verkraftet hat.

Mörfelden-Walldorf. Roland Zeyringer und sein Mops Leo besuchen regelmäßig die Senioren im Altenhilfezentrum. Der Hund hat bereits viele Freunde gefunden. Auch Eurasier Jackson von Loretta Herzberger erfreut die Herzen der Senioren. MEHR

clearing
Ursula Christoph (v.l.), Annel Lindner und Gabi Grau bekamen in der Mörfelder Bücherei die Pakete mit den zehn Büchern von der „Stiftung Lesen“.	Foto: Niess

Mörfelden-Walldorf. Die Aktion „Lesefreunde“ will auch in diesem Jahr wieder Jung und Alt für das Lesen und Bücher begeistern und vor allem neue Leser gewinnen. Drei Bücherfans aus Mörfelden-Walldorf beteiligten sich daran. MEHR

clearing
Die neue Kelstertreppe zum Main ist fast fertig. Hinten ist die Herz-Jesu-Kirche zu sehen. 	Foto: Leo Postl

Kelsterbach. Die Klimastation „Kelstertreppe“ nimmt langsam Gestalt an. Der Ausblick soll an den Partnerfluss „Düna“ erinnern. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Neu-Isenburg Bürgeramt: 7–18 Uhr, im MEHR

clearing

Neu-Isenburg. Ein Vortrag über Beregovo Die Kolpingsfamilie „Zum Heiligen Kreuz“ Neu-Isenburg lädt für morgen, Freitag, zum MEHR

clearing

Mörfelden-Walldorf. Bei der Sport- und Kulturgemeinschaft (SKG) Walldorf beginnt ein neuer Zumba Gold-Kurs. Los geht es am Dienstag, 29. April, von 18.30 bis 19.30 Uhr, in der Wilhelm-Arnould-Schule. MEHR

clearing

Wichtige Rufnummern: Polizei: 110, Feuerwehr: 112. MEHR

clearing

Mörfelden-Walldorf. Die Radsportabteilung der Sport- und Kulturvereinigung (SKV) Mörfelden gründet eine neue Radwandergruppe. Alle Menschen, die Lust am Fahrradfahren haben und gerne gemeinsam in einer Gruppe zu MEHR

clearing

Mörfelden-Walldorf. Die Autobahn 5 zwischen der Anschlussstelle Mörfelden-Walldorf und der Rastanlage Gräfenhausen musste am Mittwochnachmittag nach einem Fahrzeugbrand voll gesperrt werden. MEHR

clearing

Langen. Viele Veranstalter locken am Mittwoch, 30. April, zum Tanz in den Mai. Doch wohin mit den Kindern? Zwei Möglichkeiten bietet das Langener Mütterzentrum. MEHR

clearing

Langen. Suche nach dem Schatz Nicht nur die großen Häuser in der Elisabeth-Selbert-Allee sind bezugsfertig, auch das MEHR

clearing

Rüsselsheim. Auf einen Radlader und eine Rüttelplatte im Wert von mehreren tausend Euro hatten es Diebe in der Zeit vom 17. April bis Dienstagmorgen abgesehen. MEHR

clearing

Kelsterbach. Ein 43 Jahre alter Mann flüchtete am frühen Dienstagmorgen mit seinem Auto vor einer Polizeikontrolle. Die Beamten hatten den Kelsterbacher gegen 6.30 Uhr im Stadtverkehr hinter dem Steuer seines Wagens erblickt. MEHR

clearing

Kreis Groß-Gerau. Zur Feier ihres Geburtstags haben die Radfahrer mehrere Touren geplant. Es geht unter anderem zum Keltenmuseum am Glauberg. MEHR

clearing

Egelsbach/Langen. Ein Geisterfahrer war am Ostermontag auf der A 661 unterwegs. Der Mercedes-Fahrer fiel gegen 21.50 Uhr in Höhe der Anschlussstelle Dreieich einem Autofahrer auf, der die A 661 von MEHR

clearing

Dreieich. Im Dezember 2013 hatte die Stadtverordnetenversammlung den Magistrat beauftragt, zu prüfen, ob ein zusätzlicher Fußgängerüberweg über die Hainer Chaussee zwischen Hagenring und Heckenweg hergestellt werden kann. MEHR

clearing

Dreieich. Dichterclub spendet Baum Zu Ehren des Dichters Joseph von Eichendorff wird am morgigen Freitag um 14 Uhr im Stadtpark MEHR

clearing

Neu-Isenburg Autokino Gravenbruch: Ride Along 21.30 Uhr, MEHR

clearing

Mörfelden-Walldorf. Sie ahnen und wissen es nicht – und helfen doch, wo nichts mehr geht. Darum legt das Altenhilfezentrum in Mörfelden großen Wert auf den Kontakt seiner Besucher zu zwei Hunden. MEHR

clearing
Seite an Seite mit Mama Wutz schmatzt sich der im Herbst geborene Nachwuchs der Hängebauchschweine durch.

Groß-Gerau. Ein Eselfohlen, Ziegenbabys und kleine Hängebauchschweine – der Nachwuchs in der Fasanerie Groß-Gerau ist reich gesät. Auf die Jungstörche wird noch mit Spannung gewartet. MEHR

clearing
Die neue Managerin des IZ, Annett Gurczinski, mit ihrem Vorgänger Daniel Quaas.	Foto: kir

Neu-Isenburg. Daniel Quaas nimmt Abschied von Neu-Isenburg. Seine Nachfolgerin leitete zuletzt ein Einkaufszentrum in Ludwigshafen. Sie freut sich bereits auf ihre neue Aufgabe in der Hugenottenstadt. MEHR

clearing
Eine muntere Gruppe: Katja Harjes (r.) mit Cedric, Elisa, Jose, Sara und Anna Lena beim „Qwirkle“-Spiel.	Foto: Leo Postl

Neu-Isenburg. Spielen macht Spaß. Das erfuhren Neu-Isenburger Kinder, die sich zu einem Spieletag in der Kinder- und Jugendbibliothek einfanden. Die Zeit verging wie im Flug. MEHR

clearing
Bernd Pleines, Geschäftsführer, und Elif Tekelioglu, Pädagogin, betreuen das Stromsparhelfer-Programm bei der Caritas Offenbach. 	Fotos: Nicole Jost

Kreis Offenbach. Sie helfen anderen Arbeitssuchden und nehmen auch gleich selbst noch Tipps mit nach Hause. Die Ausbildung zum Stromsparhelfer wird vom Umweltbundesamt gefördert. Danach gibt es die Chance auf eine Weiterbildung zum Serviceberater. MEHR

clearing
Horst Stroh, Vorsitzender der Sprendlinger Geflügelzüchter, zeigte den Kindern der Ferienspiele der Erich-Kästner-Schule die Anlage.	Fotos: Nicole Jost

Dreieich. Passend zu den Osterferien haben die Kinder der Ferienbetreuung der Erich-Kästner-Schule die Geflügelzüchter besucht. Dass es wohl nicht der Osterhase ist, der die leckeren Eier zum Osterfest MEHR

clearing
Die Kicker waren mit Engagement am Ball: Der SC Hessen hatte zum ersten Fußball-Camp auf die Sportanlage in der Maybachstraße eingeladen.

Dreieich. Der SC Hessen Dreieich bot ein kostenloses Fußball-Trainingscamp an. Klar, dass die jungen Kicker mit Spielfreude und Feuereifer bei der Sache waren. MEHR

clearing
Sabine Eberle bereitet junge Katholiken auf ihre Erstkommunion vor.	Foto: Klaus Braungart

Sabine Eberle ist seit zwölf Jahren Gemeindereferentin der katholischen Gemeinde in Langen. FNP-Mitarbeiterin Rebecca Röhrich traf sie in der Kirche St. Albertus Magnus während der Vorbereitungen für die Erstkommunion und wollte wissen, ob und wie sich das Verständnis dieses ... MEHR

clearing
Ein blühender Kirschbaum an der Stadtkirche. 	Foto: Schmidt

Langen. Zwölf Naturdenkmäler gibt es in Langen, darunter sind die Esskastanie am Albanusberg, der Steinbruch am Naturfreundehaus sowie eine Buche und eine Eiche im Wolfsgartener Schlosspark. MEHR

clearing
Das Team des TuS-Kelsterbach rund um den Tourenleiter Jürgen Bommarius postierte sich vor der Blütenpracht.

Kelsterbach. Die Tour der Radler führte an Flörsheim vorbei zu einem Hofgut bei Erbenheim. Die nächsten Termine sind bereits geplant. MEHR

clearing

Neu-Isenburg. Die Bauarbeiten an dem neuen Seniorenheim in der Luisenstraße sollen nach der Insolvenz des beauftragten Generalunternehmers zügig weitergehen. MEHR

clearing

Neu-Isenburg. Schachfreunde sind willkommen Auf Anregung einer Schachfreundin soll im Quartier IV wieder eine Reihe MEHR

clearing

Langen. Qualifizierte Tagesmütter zu finden, ist gar nicht so einfach. Wer Interesse an diesem Beruf hat, der kann sich am morgigen Donnerstag im Zenja beraten lassen. MEHR

clearing

Langen. Seit dem 19. Jahrhundert haben in Darmstadt viele engagierte Frauen für ihr Recht auf freie Berufswahl gekämpft. Die Vorsitzende der Luise-Büchner-Gesellschaft, Agnes Schmidt, wird diese Vorreiterinnen MEHR

clearing

Langen. Die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Langen unternehmen von Samstag, 5., bis Donnerstag, 10. Juli, eine Tagesfahrt nach Bamberg. MEHR

clearing

Kelsterbach. Stammtisch geht weiter Die Stammtisch-Tour von Bürgermeisterkandidat Daniel Wenzel (CDU) geht weiter. MEHR

clearing

Mörfelden-Walldorf. Dieseltank aufgerissen Nach einem Unfall am gestrigen Dienstag war die Donaustraße bis 13.30 Uhr voll gesperrt. MEHR

clearing

Kelsterbach. Um das Gelände rund um den Sandhügelplatz attraktiver zu machen, wurde die Gesellschaft „Neue Mitte Kelsterbach“ gegründet. MEHR

clearing

Egelsbach. Der alte Vorstand der Egelsbacher Genossen bleibt auch die nächsten zwei Jahre im Amt. Die Spitze dankte fürs Vertrauen und will die Bürger mehr ins politische Boot holen. MEHR

clearing

Dreieich. Die Dreieicher Kunstfreunde haben ihre Kontakte spielen lassen und viele Kreative eingeladen. Im Galerieraum der Stadtbücherei Sprendlingen sind die Werke zu sehen. MEHR

clearing

Dreieich. Veranstaltung fällt aus Die Veranstaltung „Einbruch in die Stadtbücherei“ in der Stadtbücherei Sprendlingen MEHR

clearing
Erster Stadtrat Stefan Schmitt (v.l.) mit den Gewinnern Peter Sintram Stefan Dingert, Peter Czabaun, Bürgermeister Herbert Hunkel und Elena Pérez Ayuso.	Foto: kbr

Neu-Isenburg. Die Isenburger konnten ihre Meinung zum Haushalt der Stadt abgeben. Dazu gehörten auch die Jugendlichen unter 18 Jahren. MEHR

clearing
Gut 100 Radler trafen sich in Langen am Vierröhrenbrunnen, um von dort aus gemeinsam zum Ostermarsch nach Frankfurt zu radeln. 	Foto: Jost

Langen/Kreis Offenbach. Die Tour der radelnden Demonstranten zog sich von Darmstadt aus durch den Kreis Offenbach. Ziel war der Frankfurter Römerberg. Dort gab es eine gemeinsame Kundgebung für den Frieden. MEHR

clearing
Jeanny Lorgeoux bleibt Bürgermeister von Romorantin.

Langen. Bürgermeisterwahlen gab es in diesem Jahr nicht nur in Langen, sondern auch in den beiden Partnerstädten Tarsus und Romorantin. Die Ergebnisse stimmen für eine weitere enge Partnerschaft zuversichtlich. MEHR

clearing
So ähnlich sah der Fuchs aus, dem Judith Wagner helfen wollte.

Kelsterbach. Die Kelsterbacher Tierschützerin Judith Wagner wollte einem Fuchs helfen, der schwer verwundet im Wald gefunden wurde. Laut Gesetz ist das nicht erlaubt. Deshalb fand sie auch keinen Tierarzt, der ihr Vorhaben unterstützte. MEHR

clearing
Bevor im Gemeindehaus gefeiert wurde, hielt Nieder die Messe.

Mörfelden-Walldorf. Die Gemeinde hatte sich für Pfarrer Paul Nieder ein paar schöne Überraschungen einfallen lassen. Der Geistliche feierte gestern in großer Runde seinen 70. Geburtstag. MEHR

clearing
Pat Derringer alias „Lady Outlaw“ ist die neue Verstärkung von „Charly and the Outlaws“, die dafür sorgten, dass die Tanzfläche ständig voll war.

Kelsterbach. Von Linedance über Steaks vom Grill bis zu echten Cowboys: Die Country Company hatte sich bei ihrem Fest ins Zeug gelegt. MEHR

clearing

Neu-Isenburg. Frühlingsfrische Kräuter bereichern Gerichte, stecken voller Vitalität, sind würzig und ein Geschenk der Natur. Ein Workshop unter der Leitung von Birgit Borowski bringt den Teilnehmern MEHR

clearing
Vor dem Ostergottesdienst versammelte sich Pfarrer Martin Berker (Mitte) mit den Ministranten und Diakon Heinz Illy (re.) am Osterfeuer. 	Foto: Postl

Neu-Isenburg. Das Feuer ist der Ursprung allen Lichts. In der katholischen Gemeinde St. Josef wurde die Osterkerze geweiht und diese am Osterfeuer entzündet. MEHR

clearing
Eine kleine Linse macht großes Kino: Günstig sind gute Beamer nicht, für Cineasten kann sich die Anschaffung aber trotzdem lohnen. Foto: Andrea Warnecke

Neu-Isenburg. Jedes Jahr im Frühjahr und im Sommer wird das „Isebojer Kino“ im Cineplace veranstaltet. In dem jeweils Vierteljahresprogramm mit ausgewählten Filmen sowie Veranstaltungen zu besonderen Anlässen MEHR

clearing
Am Ostereierschießen des Schützenvereins „Tell“ nahmen auch Kinder unter zwölf Jahren teil, die unter Aufsicht ihre Treffsicherheit erprobten.

Mörfelden-Walldorf. Treffsicherheit war ein wichtiger Aspekt beim Ostereierschießen des Schützenvereins „Tell“. Jung und Alt vergnügten sich an verschiedenen Waffen, um dann ein paar Habseligkeiten aus dem Fundus MEHR

clearing
Birgit Knaut-Vogt (v. l.), Siegfried Modl, Franz Evertz sowie Messdiener Philip Jost (vorne) boten 200 selbst gebackene Osterlämmer an.

Mörfelden-Walldorf. Es kostete die Mitglieder der katholischen Pfarrei in Mörfelden schon einige Mühe, 250 Osterlämmer zu backen. Wer zu Hause nur drei oder vier herstellt, der weiß um die viele Arbeit, die für einen guten Zweck investiert wurde. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse