E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 27°C

Radfahrer (68) schwer verletzt

Schwer verletzt hat sich ein 68 Jahre alter Radfahrer, als er am Mittwoch gegen 9.15 Uhr auf der Gutleutstraße mit einem Peugeot zusammenstieß.
Frankfurt. 

Schwer verletzt hat sich ein 68 Jahre alter Radfahrer, als er am Mittwoch gegen 9.15 Uhr auf der Gutleutstraße mit einem Peugeot zusammenstieß. Der 68-Jährige wollte mit seinem Rad auf die linke Spur wechseln und übersah dabei offenbar den Peugeot eines 34-Jährigen. Er prallte seitlich gegen den Wagen und stürzte. Dabei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Lebensgefahr besteht laut Polizei nicht. Diese sucht noch Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können: Sie werden gebeten, sich unter (0 69) 7 55-1 04 00 zu melden.red

(red)
Zur Startseite Mehr aus Kreise Offenbach/Groß Gerau

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen