E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Unternehmen mit Tradition

Die Primus-Linie ist ein traditionsreiches Familienunternehmen und bietet Personenschifffahrten auf dem Main, Rhein und Neckar an. Nur wenige Minuten vom Römer liegt die Hauptanlegestelle der Primus-Linie. Sie ist mit ihren fünf Schiffen das größte Schifffahrtsunternehmen in Hessen. Alle fünf Schiffe können zusammen2000 Passagiere befördern. Die Flotte fährt regelmäßig in Frankfurt, Wiesbaden, Mainz und Seligenstadt. Befördert werden mehr als 200 000 Passagiere pro Jahr. Sie legt 35 000 Flusskilometer auf Main, Rhein und Neckar zurück. Sie beschäftigt über 40 Menschen übers Jahr in Vollzeit, in der Hauptsaison doppelt so viele.

Ihren Namen hat die Primus-Line von dem Schiff „Primus“, mit dem der Geschäftsführer Anton Nauheimer 1974 die Frankfurter Personenschifffahrt begründete. Mit diesem neuen Unternehmen wurde eine Familientradition fortgesetzt, die aus dem 19. Jahrhundert stammt.

Johanna Lemke, Anne Dao, Bora Denizli, Lion Evin

Zur Startseite Mehr aus Kreise Offenbach/Groß Gerau

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen