E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 14°C
« neuere Artikel vom 01.03.2014 aus dem Ressort Kreise Offenbach/Groß Gerau ältere »

Von Singvögeln und Streusalz

Am Wechselbeet vorm Rathaus helfen Jörg Vetter und Eva Töpfer, von der Kolonne 2 des DLB,  den Zwergstiefmütterchen aus dem Winterschlaf. 	Fotos: Braungart

Neu-Isenburg. Die Natur ist aus dem Gleichgewicht geraten. Die Zugvögel kommen aus dem Süden zurück. Krokusse sprießen. Fehlender Bodenfrost hat sich negativ auf die Arbeit von Landwirten ausgewirkt. Vom milden Winter haben die Betriebshöfe profitiert. Sie mussten weniger Angestellte für ... mehr

clearing

Helau, du schöne Narrenschau

Der Plan des närrischen Lindwurms am Lumpenmontag: Mit rot markiert ist die Streckenführung des Umzugs. 	fnp

Neu-Isenburg. Am Lumpenmontag steht die Stadt Kopf. Während die Narren feiern, sind Umleitungen zu beachten. mehr

clearing

Preis für Wohnprojekt

Das Haus in der Dreieicher Buchwaldstraße überzeugt mit energieeffizienter Bauweise und der Kombination privater und gemeinschaftlicher Nutzung.

Dreieich. Die Nassauische Heimstätte und die Stadt Dreieich können stolz sein. Ihr Gemeinschaftliches Projekt erhielt einen renommierten Architekturpreis. mehr

clearing

Mit der richtigen Betonung zum Sieg gelesen

Julia Aylin Onuk (unten re.) hat am besten gelesen und vertritt den Kreis beim Lesewettbewerb.	Foto: Jost

Kreis Offenbach. In Langen und Dreieich zeigten Schüler, wie gut sie Lesen können. Das können die Sieger auch auf Landesebene beweisen. mehr

clearing

„Eine geschmackliche Offenbarung“

Claudia Domnik und Horst Klostermann, Gründer des »Kuchenseppel« verkaufen gemeinsam den leckeren »Stefans Käsekuchen«, der immer frisch aus dem Schwarzwald in die Rhein-Main-Region kommt. Kuchen und Verkäufer haben viele Fans gefunden.	Foto: Herschmann

Neu-Isenburg. Lange musste Claudia Domnik kämpfen um ihren Traum von der Selbstständigkeit zu erfüllen. Für ihr Unternehmen „Kuchenseppel“ ist sie für den „Werner-Bonhoff-Preis wider den Paragrafen-Dschungel 2014“ nominiert. mehr

clearing

Die Beatlemania ist wieder da

Sie sehen aus wie John, Paul, George und Ringo und spielen auch noch so: Die »Cavern Beatles« kommen nach Neu-Isenburg.	Foto: fnp

Neu-Isenburg. Vom Früh- bis zum Spätwerk präsentieren sie die „Fab Four“: Die „Cavern Beatles“ kommen in die Hugenottenhalle. mehr

clearing

Feuer in Wohnhochhaus

Viel Rauch beim Kellerbrand: So sah der Brand im Schönbornring, von einem der Balkone nebenan gesehen, aus. 	Foto: Lutz Dieckmann

Neu-Isenburg. Glück im Unglück: Im Schönbornring war die Elektroverteilung im Keller eines Hauses in Brand geraten. Der giftige Brandrauch konnte sich aber nicht im Haus ausbreiten. mehr

clearing

Sie verpackt Architektur in Kunst

Bedrohliche Wolken über der Elbphilharmonie in Hamburg: Seit 2007 wird in der Hafencity an dem neuen Konzerthaus gebaut.

Mörfelden-Walldorf. Bereits als Kind malte Carola Klecha gerne. Doch erst nach der Geburt ihrer Tochter begann sie wieder, sich ernsthaft damit auseinander zu setzen. Jetzt stellt sie einen Auszug in der Volksbank Groß-Gerau aus. mehr

clearing

Platten sind seine Leidenschaft

Vinylretter Volker Arndt feiert am 20. März sein fünftes Jubiläum im Mörfelder Kulturbahnhof. 	Foto: fnp

Mörfelden-Walldorf. Die runde Scheibe und Volker Arndt – sie bilden seit fünf Jahren ein erfolgreiches Team im Kuba. Das wird am 20. März natürlich gefeiert. mehr

clearing

Im Tiergarten werden die Sturmschäden beseitigt

Der Tiergarten in der Groß-Gerauer Fasanerie, dem ein Sturm im Sommer 2011 schwere Schäden zufügte, ist nach wie vor ein beliebtes Ausflugsziel. mehr

clearing

Es darf gesprungen werden

Die Turnerinnen des Turn- und Sportvereins Kelsterbach konnten auf dem neuen Trampolin gleich Probeturnen.	Foto: fnp

Kelsterbach. „Hurra, das Trampolin ist da!“ Mit strahlenden Augen standen die Turnerinnen und ihre Trainerinnen vor dem Riesensportgerät und probierten es gleich aus. mehr

clearing

Radler liegen ihnen am Herzen

Das sind die Mitglieder des Arbeitskreises Radverkehr, der die Stadt Groß-Gerau bei der Umsetzung des Radverkehrskonzeptes beratend begleitet.

Groß-Gerau. Schritt für Schritt soll das Radverkehrskonzept in der Kreisstadt umgesetzt und damit die Radwege optimiert werden. Dafür wurde eigens ein Arbeitskreis gegründet. mehr

clearing

Sich erfolgreich verkaufen

Offenbach. Warum der erste Eindruck so wichtig ist, erzählt Sascha Luise Wilhelm in ihrem Vortrag „Seven Seconds Selling – (sich) erfolgreich verkaufen von Anfang an“. Wilhelm ist Vertriebsexpertin mehr

clearing

GUTEN MORGEN!

Text7 Freifläche.382$Text DAZ mehr

clearing

TIPPS UND TERMINE

Samstag Neu-Isenburg mehr

clearing

Gypsys feiern im„Treffpunkt“ Karneval für Fastnachtsmuffel

Neu-Isenburg. Unter den Jecken herrscht erwartungsvolle Stimmung. Das deutsche Fernsehen wird von Karnevalsshows überflutet. Etliche Kostüme gehen über die Ladentheke. mehr

clearing

„Die Söhne“ sind auf Tour

Neu-Isenburg. „Die Söhne Mannheims“ kommen mit ihrer Tour „Wer fühlen will, muss hören“ am Donnerstag, 6. März, in die Hugenottenhalle. Nach ausverkauften Shows im Jahr 2011 wollten „die Söhne“ ihrem mehr

clearing

Noch freie Plätze für technisch interessierte Mädchen

Neu-Isenburg. Im Bürgeramt und beim Dienstleistungsbetrieb (DLB) gibt es noch freie Plätze für den Mädchen-Zukunftstag „Girls’Day“, am Donnerstag, 27. März. mehr

clearing

WIR GRATULIEREN

Heute: mehr

clearing

Faschingsball nur für Kinder

Neu-Isenburg. Faschingsball nur für Kinder Bevor am Lumpenmontag der Isenburger Karneval mit dem Umzug seinen Höhepunkt mehr

clearing

Bilder zur Stadtentwicklung

Neu-Isenburg. In ihrer Ausstellung „MOMENT-Aufnahmen“ zeigt Martina Schmitt, Stadtfotografin 2013, Bilder zur Neu-Isenburger Stadtentwicklung. mehr

clearing

Vom frechen Oskar hören

Mörfelden-Walldorf. Vom frechen Oskar hören Die Stadtbücherei Mörfelden veranstaltet eine Lesung für Kinder. mehr

clearing

NOTDIENSTE

Wichtige Rufnummern: Polizei: 110, Feuerwehr: 112. mehr

clearing

Fasching für die Kleinen

Mörfelden-Walldorf. Die evangelische Kirchengemeinde Walldorf und die katholische Gemeinde Christkönig Walldorf laden für Rosenmontag, 3. März, alle Kinder im Grundschulalter herzlich zur KEK – Kinderfastnachtsparty ein. mehr

clearing

Bundeswehr bleibt Thema an BvS

Mörfelden-Walldorf. Das Bündnis „Bertha ohne Militär“ fordert, das Thema Bundeswehr nicht im Unterricht der Suttner-Schule zu behandeln. Joachim Reinhold, stellvertretender Schulleiter, will jedoch die Schüler zu mündigen Bürgern erziehen – dazu gehöre eine kritische ... mehr

clearing

Die Doppelstadt hisst Flagge aus Solidarität mit Tibet

Mörfelden-Walldorf. Zum 55. Jahrestag des tibetischen Volksaufstandes von 1959 zeigt Deutschland Flagge für Tibet. Schon in den vergangenen Jahren haben sich mehr als 1200 Städte, Gemeinde und Landkreise an der mehr

clearing

Malspaß mit Mandalas

Mörfelden-Walldorf. Die Stadtbücherei Mörfelden und Karl-Heinz Cezanne veranstalten einen „Malspaß mit Mandalas“. Alle, die Lust haben, Mandalas zu gestalten, sind am mehr

clearing

INFO

Mitglieder des Bündnisses „Bertha ohne Militär“ sind Eltern von ehemaligen und aktuellen Schülern der Bertha-von-Suttner-Schule. Sie sind der Meinung, dass die Bundeswehr keine Verteidigungsarmee mehr

clearing

Beratung zu Stromtarifen

Mörfelden-Walldorf. Beratung zu Stromtarifen Das Energie-Mobil des regionalen Energiedienstleisters Mainova AG kommt am Mittwoch, 5. mehr

clearing

Kalligraphie und Kampfkunst

Rüsselsheim. Der Turn- und Sportverein feiert am Sonntag, 9. März, das deutsch-japanische Kultur- und Freundschaftsfest „Nihon Daisuki“. Neben einem japanischen Markt und Speisen gibt es mehr

clearing

Stadt muss ihr Sparziel verfolgen

Groß-Gerau. Mit einer Reihe von Auflagen hat die Kommunalaufsicht den für 2014 eingereichten Haushaltsplan der Kreisstadt Groß-Gerau genehmigt. mehr

clearing

Dieselkraftstoff-Diebe festgenommen

Rüsselsheim. Nach einem Kraftstoffdiebstahl sind am Donnerstag drei Männer und zwei Frauen im Alter von 19 bis 26 Jahren in Mainz festgenommen worden. mehr

clearing

Zustand der Straßen wird erfasst

Rüsselsheim. Der aktuelle Straßenbestand und dessen Zustand wird von Montag, 3. März, an erfasst. Dazu wird ein Messfahrzeug die Straßen abfahren und Daten erheben. mehr

clearing

Gemeinsam gegen den Fluglärm

Kreis Groß-Gerau. Bei der Reduzierung des Fluglärms streben der Kreis Groß-Gerau und die Stadt Frankfurt eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe an. Auch ein Nachtflugverbot von 6 bis 22 Uhr steht auf der Agenda. mehr

clearing

Einbruch in Umspannwerk

Rüsselsheim. Nach einem Einbruch in ein Umspannwerk am Mittwoch nahm die Polizei einen mutmaßlichen Täter in Tatortnähe fest. Gegen 23.20 Uhr meldeten Zeugen einen Einbruch in das Elektrizitätswerk. mehr

clearing

Öffnungszeiten am Rosenmontag

Groß-Gerau. Das Stadtbüro Dicker Busch und die Infothek im Rathaus Rüsselsheim haben am Rosenmontag, 3. März, nur bis 13 Uhr geöffnet. Das Standesamt bietet statt am Rosenmontag seine mehr

clearing

Wikinger, Drachen und Elfenstaub verheißen Ferienspaß

Kreis groß-Gerau. Das Motto der kommunalen Sommer-Ferienspiele für Kinder im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren ist gekürt und lässt Spannendes erwarten. mehr

clearing

SGE-Bläser planen Rekordversuch

Egelsbach. 2013 war ein erfolgreiches Jahr für das Blasorchester der Sportgemeinschaft Egelsbach (SGE), 2014 und 2015 versprechen ebenfalls sehr interessant zu werden. mehr

clearing

Busse werden wegen Faschingsumzügen umgeleitet

Dreieich. Wenn sich der närrische Lindwurm durch Sprendlingen und Götzenhain schlängelt, müssen Straße gesperrt werden. Auch Busse fahren eine andere Strecke. mehr

clearing

Mitarbeiter gesucht

Dreieich. Mitarbeiter gesucht Die Sprechstunde der Ämter- und Behördenlotsen wird von Montag, 3. März, an alle 14 Tage angeboten. mehr

clearing

IHRE REDAKTION

Neu-Isenburger Neue Presse Adresse: Frankenallee 71 – 81, 60327 mehr

clearing

AM WOCHENENDE IM KINO

Neu-Isenburg Autokino Gravenbruch: Jack mehr

clearing

Info: Woher kommt das milde Wetter?

Deutschland befand sich immer wieder an der Südostflanke von Sturmtiefs und im Bereich milder Luft. Tiefausläufer brachten zwar häufige, aber überwiegend spärliche Niederschläge, die sich nach mehr

clearing
« neuere Artikel vom 01.03.2014 aus dem Ressort Kreise Offenbach/Groß Gerau ältere »

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen