Limburg

Ein starkes kleines Mädchen: Lisa hat Leukämie - schon wieder. Aber jetzt kann der Sechsjährigen aus Dauborn keine Chemotherapie mehr helfen, jetzt braucht sie einen Stammzellenspender.
Leukämie-Patientin Stammzellenspender gesucht: Letzte Hoffnung für krebskranke Lisa

Hünfelden-Dauborn. Der Krebs ist zurück: Und jetzt hilft auch keine Chemotherapie mehr. Die sechsjährige Lisa aus Dauborn braucht dringend einen Stammzellenspender. Damit sich endlich ihr sehnlichster Wunsch erfüllen kann: Sie möchte leben wie die anderen Kinder. mehr

Whisky ist mehr als nur ein Getränk: Diese Besucher der Whisky-Messe in Limburg fachsimpeln.
„Whisky Fair“ Whisky-Kenner unter sich – Messe lockte Tausende an

Limburg. Da besteht kein Zweifel: Die für die heimische Region einmalige Messeveranstaltung „Whisky Fair“ hat es wieder einmal geschafft: Am Wochenende war in der Limburger Innenstadt einiges los. MEHR

Fotos
clearing
Wer bei „Job & Work“ anruft, um seinen Elektroschrott abholen zu lassen, möchte eine fachgerechte Müllentsorgung, sagt Projektleiter Gerhard Isselbächer.
Illegale Abholung von Elektrogeräten Wenn der Müllmann umsonst kommt

Limburg/Villmar. Warum immer häufiger Elektroschrott vor dessen Abholung gestohlen wird, ist klar: Der Wiederverkauf von Metallrohstoffen ist ein einträgliches Geschäft. Nur: Wie kommen die Mülldiebe an die Kundendaten? Das ist die Frage. Und hier lesen Sie die Antwort. MEHR

clearing
NNP-Mitarbeiter Johannes Koenig probiert den Geschicklichkeitsparcours der Verkehrswacht aus.
Fahrradaktionstag in Limburg Radfahren? Aber sicher!

Limburg. Was bietet der erste Limburger Fahrradaktionstag? NNP-Mitarbeiter Johannes Koenig, selbst ein passionierte Radfahrer, machte die Probe aufs Exempel und besuchte die Veranstaltung am Limburger Bahnhof. MEHR

clearing
Vitos-Klinik Gewalttäter auf der Flucht: Aus psychiatrischer Klinik ausgebrochen

Hadamar. Zwei wegen Gewalttaten verurteilte Männer sind aus der Vitos-Klinik ausgebrochen und haben einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Sie sind noch immer auf freiem Fuß! MEHR

clearing
Zum Schuljahr 2015/16 kann im Kreis der "Pakt für den Nachmittag" (Ganztagsbetreuung an Grundschulen) nicht umgesetzt werden. (Symbolbild)
Ganztagsbetreuung an Grundschulen „Pakt für den Nachmittag“ kommt später

Limburg-Weilburg. Zum Schuljahr 2015/16 kann im Kreis der „Pakt für den Nachmittag“ (Ganztagsbetreuung an Grundschulen) nicht umgesetzt werden, weil mit einer landesweiten Einführung erst frühestens im Schuljahr 2016/17 gerechnet wird. MEHR

clearing
Am kommenden Wochenende werden zahlreiche Wanderer in Limburg und Umgebung unterwegs sein.
TuS Dietkirchen Wandern rund um Limburg

Limburg. „Wandern rund um Limburg – und Volksradfahren durch den Taunus und das Lahntal“ heißt es am kommenden Wochenende. Dann kann jeder auf Einladung der Wanderfreunde des TuS Dietkirchen etwas für seine Gesundheit tun. MEHR

clearing
Die CDU-Politiker Joachim Veyhelmann, Klaus-Peter Willsch, Alfred Enk, Michael Ruoff und Bernhard Pietsch (von links) versuchten Fragen über die Flüchtlinge in Oberzeuzheim zu beantworten.
CDU-Bürgerforum Flüchtlinge: Oberzeuzheim überfordert?

Hadamar-Oberzeuzheim. Beim CDU-Bürgerforum in Oberzeuzheim dominierte die Flüchtlingsfrage, andere Themen fanden kaum Platz daneben. Die anwesenden Politiker warben um Sachlichkeit und Solidarität. MEHR

clearing
.
Malmeneicher Kirmes mit Mickie Krause Ballermann zum Kirmesstart

Elz-Malmeneich. Zufriedene Gesichter bei den Verantwortlichen des Kultur- und Freizeitverein schon am Freitag, dem Start der Malmeneicher Kirmes: Ein volles Kirmeszelt mit ausgelassen feiernden Gästen aus MEHR

Fotos
clearing
Die meiste Zeit über bleiben die Bänke im Hydepark leer. Daran wird sich vermutlich in absehbarer Zukunft auch nichts ändern.
Bauausschuss Keine Investition in den Hydepark

Brechen-Niederbrechen. Größere Umbaumaßnahmen wird es im Niederbrechener Hydepark erst einmal nicht geben. Das hat zumindest der Bauausschuss der Gemeindevertretung so entschieden. Außerdem soll sich Brechen weitgehend aus dem möglichen Bau und Betrieb von Windkraftanlagen in Langhecke heraushalten, entschieden die Politiker. MEHR

clearing
Der TuS-Vorsitzende Bernhard Heun (Bildmitte, mit Schlips) ehrte zahlreiche Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft und jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement.
110-jähriges Bestehen Das Ehrenamt hält den TuS hoch

Runkel-Dehrn. Mit einer bunten Mischung aus einer Bilderschau, historischen Abrissen, sportlichen Darbietungen und vielen Ehrungen hat der Turn- und Sportverein Dehrn am Samstagabend im Dehrner Bürgerhaus sein 110jähriges Bestehen gefeiert. MEHR

clearing
Frontmann Peter Brings (rechts) und Harry Alfter gaben in der Eisenbacher Festhalle alles.
Brings Party-Hits und mehr

Selters-Eisenbach. Mit der kölschen Band Brings haben Yvonne und Felix Schneider einen richtigen Kracher für ihr erstes selbst ausgerichtetes Konzert in die Eisenbacher Festhalle geholt. Die rund 600 Fans erlebten eine ganz andere Seite der Band, die vor allem durch ihre Partyauftritte im Kölner Karneval bekannt ist. MEHR

clearing
Polizei und Verkehrswacht arbeiten auch künftig eng zusammen, sagte Polizeihauptkommissar Karl Ortseifen bei der Arbeitstagung der Landesverkehrswacht Rheinland-Pfalz in Montabaur.
Region ist verkehrspolitisch in der Pflicht

Gratulanten aus dem ganzen Land kamen zum 50. Jubiläum der Bezirksverkehrswacht Montabaur. Allerdings wurden nicht nur Glückwünsche überbracht, sondern auch Forderungen nach mehr verkehrspolitischem Sachverstand laut. MEHR

clearing
Heinz Erhardts Nachkriegshumor, frisch aufbereitet von Schauspieler Walter Renneisen und Pianistin Ekatarina Katáeva.
Musik konserviert Humor

Montabaur. Für schrägen Humor ist Heinz Erhardt bekannt, für sensationelle Klavierkompositionen bislang nicht. Beides präsentierten jetzt Schauspieler Walter Renneisen und Pianistin Ekatarina Katáeva in der musikalischen Lesung „Von der Pampelmuse geküsst“. Der Rittersaal von Schloss Montabaur war ausverkauft. MEHR

clearing
Die Sieger vom Samstag: „Dance Factory“ aus Kaden.
Super-Stimmung beim großen Showtanz-Wettbewerb

Niederneisen. Tanz, Akrobatik, Glanz und Glamour sowie eine Bombenstimmung beherrschten am Samstagabend die pickepackevolle Turnhalle der Aargemeinde, als sich 13 Showtanzgruppen den Wertungsrichtern und dem Publikum präsentierten. MEHR

clearing
Freibadsaison beginnt

Ailertchen. Sonne hält der Frühling schon bereit, nun fehlt nur noch das Freibad: Am 1. Mai startet das Mons-Tabor-Bad in Montabaur in die Saison 2015. MEHR

clearing
Mit dem Hund durch die Natur

Stahlhofen am Wiesensee. „Mein Hund und ich – gemeinsam durch Wald und Natur“: Unter dieses Motto stellt die Touristinformation Wiesensee eine neue Veranstaltung und bietet hierzu vier Termine an. MEHR

clearing
Zwei Verletzte bei Prügelei

Hundsangen. Auf dem Gelände einer Tankstelle in Rennerod hat es in der Nacht zum Samstag eine Schlägerei gegeben. Um 3 Uhr waren drei junge Männer auf dem Weg zu einer nahe gelegenen Gaststätte in MEHR

clearing
KPV will sichtbarer werden

Westerwald. Die Mitglieder der Kommunalpoltischen Vereinigung (KPV) der CDU des Westerwaldkreises haben in Rennerod ihren Vorstand neu gewählt. MEHR

clearing
Spannende Tour für junge Abenteurer

Westerwald. Spektakuläre Schluchten; gigantische Felsmassive; ein Fluss, mal ruhig, mal wild; malerisch-verspielte Ortschaften: Das alles erwartet die Teilnehmer der Jugendfreizeit in der Tarnschlucht MEHR

clearing
Aquarellmalen für Senioren

Bad Camberg. Von der Skizze zum fertigen Bild: Die Stadt Bad Camberg lädt alle Senioren zum Aquarellmalen ein. An fünf Tagen im Mai und Juni sind alle Senioren eingeladen, zu malen. MEHR

clearing
Auf den Spuren der Vögel

Selters-Niederselters. Die Nabu Ortsgruppe Eisenbach lädt für Sonntag, 3. Mai, zur Vogelstimmenwanderung. Alle Vogel- und Naturfreunde treffen sich um 7 Uhr auf dem Parkplatz an der Vogelwiese am Kinderspielplatz. MEHR

clearing
Gemeinsam etwas bewirken

Brechen-Niederbrechen. Was erreichten Frauen in Deutschland seit Einführung der Gleichberechtigung? Sind sie heute überhaupt gleichberechtigt? Diese Fragen stellten sich Frauen beim Frauenkino des Diözesanverbandes Limburg der katholischen Frauengemeinschaft Deutschland. MEHR

clearing
Heute beginnt der Bau des Kunstrasenplatzes

Gückingen. Die in Reih“- und Glied aufgestellten Baumaschinen deuten es an: Am heutigen Montag beginnt in Gückingen nach sieben Jahren Wartezeit der Umbau des Tennenplatzes in einen Kunstrasenplatz. MEHR

clearing
87 Prozent für Volker Satony

Hahnstätten. Volker Satony, seit 16 Jahren Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hahnstätten, ist gestern mit einem beeindruckenden Ergebnis in seinem Amt bestätigt worden. Beeindruckend die Wahlbeteiligung mit 37,5 Prozent, beeindruckend die Ja-Stimmen, die mit 87 Prozent zu Buche schlugen. MEHR

clearing
Mit der DLRG zum Holiday-Park

Diez. Die DLRG Diez bietet am 10. Mai einen Ausflug zum Freizeitpark Holiday-Park an. Abfahrt ist um 9 Uhr am DLRG-Ausbildungszentrum, Emser Straße 32 a, mit privaten Pkw und dem DLRG-Bus. MEHR

clearing
Seitenscheibe eingeschlagen

Diez. In der Nacht zum Samstag wurde im Zeitraum zwischen 22 und 6.40 Uhr an einem in der Werner-von-Siemens-Straße abgestellten Pkw eine Seitenscheibe eingeschlagen. MEHR

clearing
Nach dem Unfall geflüchtet

Diez. Auf dem Parkplatz des Rewe-Centers am Backsteinbrand kam es am Samstagmorgen zwischen 6.40 und 11 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. MEHR

clearing
Immer Mensch geblieben

Keine Frage: Volker Satony hat die Menschen in der Verbandsgemeinde Hahnstätten hinter sich. Nur so sind die hohe Wahlbeteiligung und 87 Prozent Zustimmung bei seiner dritten Wahl und ohne MEHR

clearing
Beratung für junge Mütter

Weilburg. Einen Mütterberatungstermin für Säuglinge und Kleinkinder bis zu einem Alter von drei Jahren bietet das Kreisgesundheitsamt an. Der Termin findet am Dienstag, 5. MEHR

clearing
Midnightball dient dem Spaß und der Integration

Mengerskirchen-Waldernbach. Zum achten Mal fand im Rahmen des Midnightballs an der Westerwaldschule Waldernbach ein Fußballturnier für Jugendliche statt. Die Kooperationsveranstaltung des Familien-, Jugend- und Seniorenbüros MEHR

clearing
Infos zu den Windenergieanlagen

Weilburg. Die Stadtgruppe Weilburg lädt die Bevölkerung ein zu einem Informationsabend zum Thema „Windenergieanlagen im Bereich der Stadt Weilburg“ am Dienstag, 28. MEHR

clearing
Konfirmation in Seelbach

Villmar-Seelbach. In der evangelischen Kirche Seelbach wurden am gestrigen Sonntag, 26. April, im Gottesdienst von Pfarrerin Barbara Häuser folgende Jugendliche konfirmiert: aus MEHR

clearing
Tieren und Pflanzen auf der Spur

Weilburg. Unter dem Leitthema „Natur des Jahres“ bieten Hessen-Forst, Forstamt Weilburg, und der Kreisverband Limburg-Weilburg der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald zum 1. MEHR

clearing
Nachtragshaushalt im Stadtparlament

Weilburg. In der nächsten Sitzung der Weilburger Stadtverordneten-versammlung wird Bürgermeister Hans-Peter Schick den Entwurf des 1. Nachtragshaushalts 2015 der Stadt Weilburg an der Lahn zur MEHR

clearing
Versuchter Einbruch in Vereinsheim

Villmar-Aumenau. Im Zeitraum von Donnerstag, 23. April, 19 Uhr, bis Samstag, 25. April, 10 Uhr, versuchten bisher unbekannte Täter, in das Vereinsheim des TuS Aumenau einzubrechen. MEHR

clearing
Legenden des Hessen-Rocks: „Loti“ Pohl von den „Crackers“ gab zusammen mit „Osti“ Osterwold und Kerstin Pfau von den „Rodgau Monotones“ (von links) volle Lotte wie beim allerersten Mal.
„Volle Lotte“ in die Party der guten, alten Zeit

Merenberg. Die ganze Region hatte sich die heimische Band „Inside Out“ zum 25. Geburtstag in die Merenberger Sporthalle eingeladen. Und circa 800 Fans von gutem, handgemachtem Rock kamen, um „volle Lotte MEHR

clearing
Das Jugendblasorchester präsentierte sich auf höchstem Niveau.
Blasorchester in Hochform

Runkel-Arfurt. Nachdem es zu Terminkollisionen bei der Belegung der Runkeler Stadthalle gegeben hatte, ist das Blasorchester des Turnvereins Runkel neue Wege gegangen und hat am Samstag und Sonntag statt des sonst üblichen Jahreskonzertes zwei Kirchenkonzerte in den katholischen Kirchen von ... MEHR

clearing
Tagesfahrt: Impressionisten und Apfelwein

Hadamar. Die Kulturvereinigung Hadamar lädt zu einer Tagesfahrt nach Frankfurt ein. Am Samstag, 20. Juni, ist zunächst das Städel-Museum das Ziel, wo die Reisegruppe den vorletzten Öffnungstag der viel beachteten Monet-Ausstellung nutzt. MEHR

clearing
Leitpfosten ausgerissen

Hadamar. Vermutlich Kirmes-Heimkehrer haben am Samstag um 5 Uhr an der B 8 zwischen Malmeneich und Elz mehrere Leitpfosten ausgerissen und auf die Fahrbahn geworfen. MEHR

clearing
Karl Fritz
Karl Fritz auch mit 80 vielfältig aktiv

Elz. Der noch immer ehrenamtlich aktive Karl Fritz aus Elz feiert heute seinen 80. Geburtstag. Der am 27. April 1935 in Niederhadamar Geborene bringt sich seit 58 Jahren in verschiedenen Organisationen MEHR

clearing
Stolz präsentierten sich die Kinder der Kinderfeuerwehr Dornburgs "Feuer(b)engel) im Kreise der Ehrengäste. Die Kinderfeuerwehr kann in diesem Jahr auf ihr fünfjähriges Bestehen zurück blicken.
Jugendarbeit seit vier Jahrzehnten

Dornburg-Dorndorf. Die Jugendfeuerwehr von Dorndorf besteht seit 40 Jahren. Diesen Anlass würdigten die örtliche Wehr, aber auch viele Gäste am Samstag mit einem Fest. MEHR

clearing
„Tag der gewaltfreien Erziehung“

Limburg. „Kinder sind unschlagbar“: Unter diesem Motto steht der „Tag der gewaltfreien Erziehung“ im Landkreis Limburg-Weilburg. Gemeinsam setzen sich der Deutsche Kinderschutzbund, Kreisverband Limburg-Weilburg, MEHR

clearing
Mann beleidigt, Auto angespuckt

Limburg. Auf dem Parkplatz von McDonald’s im ICE-Gebiet ist ein 25 Jahre alter Mann aus Limburg von mehreren Personen beleidigt worden. Außerdem wurde sein Fahrzeug, ein grauer BMW, am Freitag gegen 23. MEHR

clearing
Frühzeitig arbeitslos melden

Limburg. Durch frühzeitige Arbeitslosmeldungen konnte die Arbeitsagentur im Landkreis Limburg-Weilburg in den vergangenen zwölf Monaten nach eigenen Angaben in 962 Fällen Arbeitslosigkeit abwenden. MEHR

clearing
Musikfreizeit in den Sommerferien

Limburg. Auch während der Sommerferien wird in der Kreismusikschule (KMS) Limburg weiter musiziert: Eine Woche lang können Kinder zwischen sieben und elf Jahren Instrumente nach Lust und Laune unter fachlicher Anleitung ausprobieren. MEHR

clearing
Hallenbad drei Tage geschlossen

Limburg-Offheim. Weil die Heizungsanlage defekt ist, muss das Hallenbad Offheim demnächst drei Tage schließen. In der Heizungsanlage des Hallenbades müsse ein wichtiges Bauteil erneuert werden, MEHR

clearing
Mütterberatung im Kreishaus

Limburg. Einen Beratungstermin für Mütter und Erziehungsberechtigte von Kleinkindern bis zu drei Jahren bietet das Kreisgesundheitsamt am Dienstag, 5. Mai, im Limburger Kreishaus an. MEHR

clearing
FSV-Senioren sind gut aufgestellt

Bad Camberg-Würges. Er freue sich besonders, dass auch viele aktive Spieler gekommen seien, sagte Ralf Altena, der Vorsitzende des Fußball Sportverein (FSV), zur Eröffnung der Jahreshauptversammlung. MEHR

clearing
Die Flötengruppe Molto Allegro bereitete den Senioren im Anna Müller Haus viel Freude.
Musikalische Frühlingsgefühle

Bad Camberg. Auch dieses Jahr gab die Flötengruppe Molto Allegro in der Cafeteria der Wohn- und Pflegeeinrichtung „Anna Müller Haus“ ein Frühjahrskonzert. MEHR

clearing
Mit Elvenhain durch die Jahrhunderte

Bad Camberg. Die beiden Musikerinnen spielen bewusst unterschiedliche Stile hintereinander, lassen sie teilweise miteinander verschmelzen, verweben sie mit Improvisationen – und so lässt Elvenhain jedes MEHR

clearing
plakat für ras in den mai in limburg
Autotuner-Szene in Limburg Stadt Limburg stoppt Tuner

Limburg. Die Stadt stoppt die Autotuner-Szene und hat die für 30. April vorgesehene Veranstaltung „Ras in den Mai“ untersagt. Das gilt nicht nur für das ICE-Gebiet, sondern für die komplette Stadt. MEHR

clearing
Die Ritterturniere gehören seit jeher zu den publikumsträchtigen Höhepunkten der Freienfelser Ritterspiele.
23. Freienfelser Ritterspiele Die Ritter kommen

Weinbach-Freienfels. Die 23. Freienfelser Ritterspiele locken vom 1. bis 3. Mai erneut ins untere Weiltal. Die NNP verlost fünf Familienkarten für dieses einzigartige Mittelalter-Spektakel. MEHR

clearing
Der Kölner Kardinal Woelki im Gespräch mit Gläubigen vor dem Limburger Dom.
Georgstag mit Rainer Maria Kardinal Woelki Demut statt Profit

Limburg. Der Kölner Kardinal Woelki hatte sich für seinen Antrittsbesuch im Bistum Limburg einen besonderen Tag ausgesucht: Er feierte mit mehreren Hundert Gläubigen im Dom den Georgstag. Der heilige Georg ist der Patron des Doms und der Diözese. MEHR

clearing
Amerikanische Panzer in Limburg, das war nach der Einnahme der Stadt Limburg am 27. März ein tägliches Bild.
70 Jahre Kriegsende – vier Limburger erinnern sich „Go home“ – „Here is my home“

Limburg. Limburg war Ende März 1945 für die vorrückenden amerikanischen Truppen ein wichtiges strategisches Ziel. Zu stoppen waren sie nicht mehr, Widerstand eigentlich völlig zwecklos. Dennoch wurde in der Stadt noch heftig gekämpft. MEHR

clearing
Pater Gino (links) und Pater Joseph unterstützen seit Jahresanfang die Kirchengemeinde Waldbrunn.
Jeden Tag eine gute Tat

Waldbrunn. Zwei Patres aus Indien unterstützen seit Jahresanfang die katholische Gemeinden in Waldbrunn. Wie lange sie in Deutschland bleiben werden, wissen sie noch nicht. Aber sie fühlen sich richtig wohl hier und schätzen die deutschen Tugenden. MEHR

clearing
Flüchtlinge: Lieber sterben als bleiben

Limburg/Serrekunda. Die Flüchtlingstragödie im Mittelmeer mit Tausenden Toten schockiert nicht nur die Menschen hierzulande. Auch Annette Jaiteh, eine Limburgerin, die seit vielen Jahren im westafrikanischen Gambia MEHR

clearing
Groß war die Zahl der Geehrten die mit Brandschutzehrenzeichen sowie Ehrennadeln des Landesfeuerwehrverbandes ausgezeichnet wurden.
„Ruhekissen für die Bürger“

Heiligenroth. Die aktiven Mitglieder der Feuerwehren sind das ganze Jahr über rund um die Uhr einsatzbereit. Die Verbandsgemeinde würdigte dieses Engagement. MEHR

clearing
Mit neuen Mofa-Rollern macht die Mofa-Ausbildung an der Freiherr-vom-Stein-Schule in Zukunft noch mehr Spaß.
Nach 25 Jahren neue Mofas

Nentershausen. Nach über 25 Jahren wurden die alten und nicht mehr fahrtauglichen Mofas an der Freiherr-vom-Stein-Schule gegen neue motorisierte Kleinkrafträder eingetauscht. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse