Limburg

Detlev Knopp vom Caritasverband (stehend) befragte Teilnehmer am Treffen auch nach ihren bisherigen Erfahrungen in der Flüchtlingshilfe.
Flüchtlingshilfe im Landkreis Limburg-Weilburg Hilfe für die Helfer

Limburg/Beselich. Der Arbeitskreis Flüchtlingshilfe des Landkreises Limburg-Weilburg veranstaltete ein erstes Treffen für die ehrenamtlichen Initiativen in diesem Bereich. Die Schwierigkeiten in den täglichen Herausforderungen möchte der Arbeitskreis besser unterstützen und die Initiativen miteinander vernetzen. mehr

Einbrecher in Limburg verurteilt Zehn Einbrüche in vier Wochen

Limburg. Ein 59 Jahre alter Mann muss für viereinhalb Jahre ins Gefängnis, weil er für zehn Einbrüche verantwortlich gemacht wird, um seine Drogensucht zu finanzieren. MEHR

clearing
So stellt sich der LHC-Vorstand das neue Vereinsheim vor. Unten sollen die Clubräume entstehen, oben eine Gaststätte sowie die Praxis eines Kinderpsychologen.
Limburger Hockey-Club Das neue LHC-Clubhaus

Limburg. Das neue Clubhaus des Limburger Hockey-Clubs könnte, wenn alles gut läuft, pünktlich zur Feldsaison 2017 stehen. Der 2. Vorsitzende Alberto Collée stellte am Mittwochabend in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Vereinsheim des VfR 07 das 1,28-Millionen-Euro-Projekt mit zwei Etagen vor. MEHR

clearing
Das Dianthus-Ensemble gastiert in der Liebfrauenkirche in Hadamar.
Dianthus-Ensemble Königliche Barockklänge

Hadamar. Zu einer musikalischen Zeitreise an den französischen Königshof des Barock lädt die Kulturvereinigung Hadamar für Sonntag, 14. Juni, ein. Mit einem Konzert des Dianthus-Ensembles beginnt um 16.30 Uhr die Spielzeit der Liebfrauenkonzerte für die Saison 2015. MEHR

clearing
„Zu lange wurde in unserer Familie verschwiegen, was Margarethe Duffy von dem verbrecherischen NS-Regime angetan wurde“, sagte deren Enkelin Marliese Leonhardt bei der Verlegung eines Stolpersteines zum Gedenken an die Großmutter.
Aufarbeitung der NS-Vergangenheit Stolperstein gegen das Vergessen

Bad Camberg. In Gegenwart ihrer Enkeltochter und deren Familie wurde jetzt in der Kurstadt ein Stolperstein für die vom NS-Regime getötete Margarethe Duffy verlegt. MEHR

1 Kommentar
clearing
Von vielen Bäumen im Waldfried Ennerich sind nur noch die Stümpfe übriggeblieben.
Sturm fegte durch den Waldfriedhof in Ennerich 18 Ruhebäume zerstört

Runkel-Ennerich. Eine Schneise der Verwüstung hat der Sturm am Dienstag vor einer Woche in einem Waldstück bei Ennerich angerichtet – ausgerechnet im dortigen Waldfriedhof. Auch der jüdische Friedhof ist betroffen. MEHR

clearing
Die Villmarer Blauröcke (im Vordergrund: Axel Paul) hatten alle Hände voll zu tun, um den neuen Opel Astra zu zerlegen.
Feuerwehr-Übung bei Opel in Rüsselsheim Wehrleute zerlegten fabrikneues Auto

Villmar/Rüsselsheim. Die Feuerwehren des Marktfleckens Villmar durften bei Opel in Rüsselsheim zu Übungszwecken ein nagelneues Fahrzeug zerlegen – ein besonderes Erlebnis für die Blauröcke. MEHR

clearing
Am 25. September 1983 endete der Personenverkehr zwischen Bad Schwalbach und Wiesbaden. Aus diesem Anlass fuhr ein Sonderzug mit Akku-Triebwagen, der für Fotografen einen außerplanmäßigen Halt unterhalb der Ruine Ardeck einlegte. Jetzt hat sich der Gemeinderat von Holzheim für den Bau eines Haltepunktes an dieser Stelle entschieden, wenn es zur Reaktivierung kommt.
Haltepunkt an der Aartalbahn Bahnstation Holzheim

Holzheim. Der Ortsgemeinderat von Holzheim hat sich in seiner jüngsten Sitzung für die Einrichtung einer Bahnstation im Dorf ausgesprochen. MEHR

clearing
Von Kunst umgeben: Franz Klöckner an seinem Arbeitsplatz in Diez.
Franz Klöckner zieht Bilanz Eine moderne Verwaltung im Blick

Diez. Am 26. Mai wird er seine letzte offizielle Unterschrift im Amt geben, am 28. Mai wird Franz Klöckner als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Diez verabschiedet. Am 31. Mai tritt er in den Ruhestand. Er blickt auf eine 26-jährige Tätigkeit an der Spitze der Verbandsgemeinde zurück. Über Höhen und Tiefen dieses Amtes, das für ihn den Traumberuf darstellte, plauderte er mit NNP-Redakteur Volker Thamm. MEHR

clearing
Flex statt Kugelschreiber - beim »Tag der Betriebe« war auch der Umgang mit Elektromaschinen an der Tagesordnung.
„Tag der Betriebe“ an der Realschule plus in Rennerod Ins Berufsleben hineingeschnuppert

Rennerod. Einen Tag lang bot sich den älteren Schülern der Realschule plus Rennerod die Möglichkeit, in die Vielfalt der Berufswelt einzutauchen. MEHR

clearing
Ein Bild aus vergangenen Tagen: Ute Fiedler an ihrem Arbeitsplatz im Vorzimmer des Stadtbürgermeisters.
Diezer Sekretärin Ute Fiedler Abschied nach 48 Jahren

Diez. Nach 48 Jahren in der Verwaltung geht Ute Fiedler jetzt in den wohlverdienten Ruhestand. MEHR

clearing
Der Rasenplatz erfährt mit der Errichtung des Kunstrasenplatzes eine enorme Entlastung.
Grünes Licht für den Kunstrasenplatz Ein Traum wird endlich wahr

Nentershausen. Der Gemeinderat Nentershausen hat die Realisierung des Kunstrasenplatzes in Auftrag gegeben. Bis Ende des Jahres soll der Platz fertig sein. MEHR

clearing
Ausbildungsleiter Lutz Möckel (Zweiter von rechts) wurde mit einem Präsent verabschiedet. Mit auf unserem Foto Janik Herbst, Vereinsvorsitzender Sascha Riedel und Alexandros Milanowski (von links).
Wechsel bei der Pilotenausbildung

Ailertchen. Beim Flugsportverein „Glück Auf“ Ailertchen hat es einen Wechsel bei der Pilotenausbildung gegeben. Nach 15 Jahren als Ausbildungsleiter gab Lutz Möckel das Amt an Alexandros Milanowski weiter. MEHR

clearing
Kinder auf Keltenspuren

In der vorletzten Maiwoche unternahmen die Kinder der katholischen Kita St. Christophorus traditionell ihre Natur-Aktionstage im Wilsenrother Wald. MEHR

clearing
Georg Stollenwerk.
Georg Stollenwerk bleibt Präsident der IVBS

Flacht/Mainz. Bei den Vorstandswahlen im Rahmen des 28. Jahreskongresses der IVBS (Internationale Vereinigung für Binokulares Sehen) in Mainz ist Georg Stollenwerk für weitere drei Jahre im Amt bestätigt worden. MEHR

clearing
Freude über die Auszeichnung der »Dampfmühle« (von links): Michael Volkwein, Antje Ax, Manfred Michel, Michael Franz, Hans-Joachim Köhne, Knut Rehn, Lars Wittmaack und Karl-Eckart Mascus.
Dampfmühle nun „Geopark-Gastgeber“

Beselich-Schupbach. Das Hotel und Restaurant „Zur Dampfmühle“ hat am Mittwoch das Zertifikat „Geopark-Gastgeber“ verliehen bekommen. Die „Dampfmühle“ ist neben dem Hotel „Zur Krone“ in Löhnberg und dem Restaurant MEHR

clearing
Der SV Elz baut ein neues Sportheim. Im Moment errichten die Mitglieder die Zwischenwände.
Sport mit Speis und Kelle

Elz. Zum „Wochenendsport“ greifen die Mitglieder des Sportvereins Elz derzeit häufiger zu Kelle oder Baueimer: Sie errichten ein neues Sportheim. MEHR

clearing
Gerhard und Hedwig Heep feiern heute ihre diamantene Hochzeit.
Diamanthochzeit im Hause Heep

Waldbrunn-Lahr. Gerhard und Hedwig Heep feiern heute ihre diamantene Hochzeit. Die gebürtigen Lahrer kennen sie sich schon sehr lange. Beim Tanzen haben sie sich kennengelernt. MEHR

clearing
Spende statt Geschenk

Statt sich zur Goldhochzeit beschenken zu lassen, baten Hella und Alois Jung um Geld für gute Zwecke. Die Gäste ließen sich nicht lumpen und brachten 3100 Euro zusammen. MEHR

clearing
Nachwuchs bei den Wisenten

Gackenbach. „Neben seinem Vater sieht es klein aus – dürfte jedoch schon um die 40 kg wiegen,“ stellt Parkbetreiber Peter Opitz fest. Stolz zeigt er das wenige Tage alte Wisent-Baby – das erste, das im MEHR

clearing
Projektchor hat noch viel vor

Wallmerod. Der Projektchor Wallmerod bereitet sich intensiv auf sein Konzert „Songs aus Filmen und Musical“ vor. MEHR

clearing
Neue Therapien bei Multipler Sklerose

Ransbach-Baumbach. Am Welt-MS-Tag, 27. Mai, widmet das Krankenhaus Dierdorf/Selters auch seine Vortragsreihe diesem Thema. Der Chefarzt der Neurologischen Abteilung, Dr. med. Benjamin Bereznai, referiert ab 18. MEHR

clearing
Freizeit der „Waldritter“

Rotenhain. Zur Frühjahrsfreizeit der Waldritter unter dem Titel „Geist-reich“ sind vom 29. bis 31. Mai Kinder von acht bis 13 Jahren zur Alten Burg in Rotenhain eingeladen. MEHR

clearing
Einbrecher im Tennisheim

Girod. In der Nacht zum Mittwoch kam es zum wiederholten Mal zu einem Einbruch in das Tennisheim Girod. Unbekannte Täter betraten das Gelände des Tennisheims, nachdem sie die Eingangstür brachial aufgebrochen hatten. MEHR

clearing
Folgenreicher Wildunfall

Bad Camberg/Selters. Gleich zwei Ereignisse mit der Beteiligung von Rehen ereigneten sich in den vergangenen Tagen im Goldenen Grund. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag lief ein Rehkitz auf der Kreisstraße MEHR

clearing
Ökumenischer Gottesdienst

Bad Camberg. Auch in diesem Jahr feiern die christlichen Gemeinden am Pfingstmontag, 25. Mai 2015, um 18 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst in der Kreuzkapelle, dem Wahrzeichen der Stadt Bad Camberg und des gesamten Goldenen Grundes. MEHR

clearing
Neue Konfirmanden

Bad Camberg/Selters. Für den neuen Konfirmationsjahrgang der Kirchengemeinde Bad Camberg und Niederselters beginnt am 23. Mai der Unterricht im evangelischen Gemeindehaus in Bad Camberg. MEHR

clearing
Einbruch in Einfamilienhaus

Selters-Münster. . Unbekannte sind am Mittwoch, 20.05.2015, zwischen 6.45 Uhr und 15.30 Uhr in der Johannes-Lang-Straße in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Gestohlen wurde eine Geldkassette mit Bargeld. Aufbruchspuren waren nicht feststellbar. MEHR

clearing
Traditioneller Krammarkt

Idstein-Heftrich. Der erste Alteburger Markt in diesem Jahr findet am Donnerstag, 28. Mai, in Idstein-Heftrich statt. Der große traditionelle Kram- und Viehmarkt in der Taunusgemeinde beginnt um 7 Uhr in der Früh. MEHR

clearing
Abenteuerfahrt endet vor dem Landgericht

Limburg/Hünfelden. Die Palette der Anklagepunkte gegen den 36-jährigen Beschuldigten ist groß, doch der Angeklagte gibt sich nur bedingt einsichtig, gesteht nicht alle Anklagepunkte und streitet einige sogar mit Vehemenz ab. MEHR

clearing
Geld für FamilienCentrum

Bad Camberg. „Sie haben hier wirklich schöne Räumlichkeiten“, meinte Minister Stefan Grüttner (CDU) bei seinem Rundgang im Camberger Familiencentrum (FaCe) und erklärte, dass die 12 000 Euro Zuwendung für MEHR

clearing
Handy am Steuer: Pkw schleudert ins Feld

Eppenrod. Telefonieren mit dem Handy am Steuer: Für eine 38-jährige Autofahrerin aus der Verbandsgemeinde Montabaur wurde diese Kombination am Mittwochabend auf der Landesstraße 317 von Hirschberg MEHR

clearing
Relaxen auf der Kulturinsel

Zollhaus. So einladend wie im vergangenen Jahr bei „Fahr zur Aar“ soll es an diesem autofreien Sonntag im Kreml auch wieder zugehen. Auf dem Kreml-Gelände ist wieder „Relaxen auf der MEHR

clearing
Gottesdienst für kleine Leute

Diez. Zu einem Gottesdienst für kleine Leute (im Alter von bis zu sechs Jahren) lädt die katholische Kirchengemeinde Herz-Jesu in Diez für Sonntag, 14. Juni, 15.30 Uhr, in den Pfarrsaal ein. MEHR

clearing
38 000 Euro für die Nussbergstraße

Hahnstätten. Im Rahmen der Landesförderung aus dem Investitionsstock 2015 hat Staatsminister Roger Lewentz (Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur) der Verbandsgemeinde Hahnstätten eine MEHR

clearing
Kita-Anbau im Gemeinderat

Hahnstätten. Über den Ausbau der Nussbergstraße und den Anbau an den Kindergarten „Pusteblume“ berät der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag, 1. MEHR

clearing
Zahl der Wildunfälle stark gestiegen

Diez. Die Polizeiinspektion Diez verzeichnete in den vergangenen sechs Wochen eine spürbare Zunahme von Wildunfällen. Dies nimmt die Polizei zum Anlass, die Verkehrsteilnehmer nochmals besonders zu MEHR

clearing
Zweite Krippengruppe fürs Steedener „Regenbogenland“

Runkel. Der Haushaltsplan 2015 ist von der Aufsichtsbehörde noch gar nicht genehmigt worden – da muss sich die Stadtverordnetenversammlung Runkel bereits mit einem Nachtragsetat befassen. MEHR

clearing
Nur über Wahlverhalten wird der Bürger Gehör finden

Zu: „Konzept für Sozialzentrum Aumenau“ und „Zur Kasse gebeten“ (Ausgabe vom 19. Mai): MEHR

clearing
Wird es in Beselich demnächst an Ärzten mangeln?

Beselich. Die Beselicher Bürgerliste (BLB) befürchtet eine massive Verschlechterung der ärztlichen Versorgung in der Gemeinde. Aus einer Anfrage an den Gemeindevorstand, die Bürgermeister Michael Franz MEHR

clearing
Zumba für Kinder: Kurs startet

Elz. Der ATC Oranien bietet Zumba für Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren an. „Zumba-Kids“ ist ein rundum explosives und energiegeladenes Konzept, das mit fröhlich, fetziger Musik und coolen MEHR

clearing
Andreas Sabel wechselt von FWG zur CDU

Hadamar. Andreas Sabel, Mitglied im Ortsbeirat von Niederzeuzheim, ist aus der Freien Wählergemeinschaft aus- und in die CDU eingetreten. MEHR

clearing
Neues Ortsgericht

Elz. Die Gemeindevertretung hat einstimmig dem Amtsgericht fünf Bürger für das Ortsgericht vorschlagen. Es sind für das Amt des Ortsgerichtsvorstehers Alfred Monno, Hofmannstraße 15, als Stellvertreter MEHR

clearing
Richtungsstreit in Oberdorfstraße

Elz. Die Anlieger sollen befragt werden, ob sie wieder in der Oberdorfstraße eine Einbahn-Regelung wünschen. MEHR

clearing
Neues Dach und Heizung für Kita Lollipop

Elz. Der Gemeindekindergarten „Lollipop“ erhält ein Satteldach und eine neue Heizung. Für den Gemeindekindergarten „Lolliop“ am Rathausplatz sind aufwendige Sanierungs- und Reparaturarbeiten erforderlich. MEHR

clearing
Faulbach feiert

Hadamar. Das Faulbacher Dorffest findet in diesem Jahr erst am Samstag, 18. Juli, in gewohnter Atmosphäre und Lokation statt. Die Veranstalter stecken schon in den Vorbereitungen zum 7. MEHR

clearing
Pfingsthochamt mit großem Chor

Hadamar. Die katholische Kirchengemeinde St. Johannes Nepomuk feiert am Sonntag, 24. Mai, um 10.45 Uhr das Pfingsthochamt in der Pfarrkirche Hadamar. MEHR

clearing
Bücherei zu

Elbtal. Am Sonntag, 24. Mai, (Pfingstsonntag) und am Sonntag, 31. Mai (Wiedereröffnung der „Alten Nikolauskirche“) bleibt die Bücherei St. Nikolaus Elbtal geschlossen. MEHR

clearing
Diesel gestohlen

Hadamar. Am vergangenen Wochenende, zwischen Freitag und Montag, wurden auf dem Baustellengelände des Netto-Marktes in der Mainzer Landstraße die Tanks von drei Baumaschinen geöffnet und jeweils 250 Liter Diesel abgezapft. MEHR

clearing
Pfingsten im Dom

Limburg. Der Apostolische Administrator, Weihbischof Manfred Grothe, feiert zum Hochfest Pfingsten am Sonntag, 24. Mai, um 10.15 Uhr ein Pontifikalamt im Dom. MEHR

clearing
Reh läuft gegen VW Touareg

Limburg-Dietkirchen. Auf der Kreisstraße zwischen Offheim und Dietkirchen lief einem Autofahrer am späten Mittwochabend ein Reh gegen das Fahrzeug. MEHR

clearing
„Limburg engagiert sich“ – Helfer gesucht

Limburg. „Limburg engagiert sich“ heißt ein jährlicher Aktionstag, für den die Stadt am 3. Juli um Unterstützung wirbt. Seit dem Jahr 2011 erhalten Limburgs Bildungs- und Sozialeinrichtungen am Aktionstag MEHR

clearing
14-Jähriger beim Ladendiebstahl erwischt

Limburg. In einem Spielwarengeschäft in der WERKStadt ist am Mittwochmorgen ein Jugendlicher beim Diebstahl erwischt worden. Über die Videoüberwachung war er von einem Mitarbeiter dabei beobachtet worden, MEHR

clearing
Hinterhältige Eierkäufer

Limburg-Eschhofen. In der Limburger Straße hat jemand aus einem Wohnhaus eine Geldkassette und ein Sparbuch gestohlen. Mit dem Vorwand, Eier kaufen zu wollen, hatte ein junges Paar am Mittwochnachmittag MEHR

clearing
Herz-Kreislauf-Fitness

Limburg. Ein neuer Herz-Kreislauf-Fitness-Kurs beim TV Limburg beginnt am Freitag, 29. Mai, von 15 bis 16.30 Uhr in der TV- Halle, Ste.-Foy-Straße 16. MEHR

clearing
Geldbörsen aus Wohnung gestohlen

Limburg. Der Mann stellte sich als Mitarbeiter einer Fernsehgesellschaft an der Wohnungstür eines Mehrfamilienhauses in der Saarlandstraße vor. Das war am Mittwoch gegen 11.45 Uhr. MEHR

clearing
Mittelhessen boomt

Gießen/Limburg-Weilburg. Der scheidende Regierungspräsident Dr. Lars Witteck bleibt Vorsitzender des Vereins Mittelhessen. In der Hauptversammlung bestätigten die Mitglieder den Vorstand und sprachen der Arbeit des Regionalmanagements ihr Vertrauen aus. MEHR

clearing
Einbrecher stehlen Fernseher, Waffen und Münzen

Runkel-Dehrn. Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Mittwoch in der Römerstraße in ein Einfamilienhaus eingebrochen und haben einen Fernseher, Waffen und Münzen gestohlen. MEHR

clearing
Wanderung zum Tag des Waldes

Weilburg/Merenberg. Zum „Tag des Waldes“ veranstaltet der Kreisverband Limburg-Weilburg der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) am Sonntag, 24. Mai, im Merenberger Wald eine Wanderung unter dem Leitthema MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse