Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Limburg Nachrichten und Bilder aus Limburg und dem Kreis Limburg-Weilburg

Spektakuläre Ritterturniere versetzen Jahr für Jahr ein begeistertes Publikum in die Zeit des Mittelalters.
Freienfelser RuineRitterspiele feiern Jubiläum: Das Mittelalter zum Leben erwecken

Mit fünf Zelten, zehn Ständen und ein paar Pferden auf einer Wiese unterhalb der Freienfelser Burgruine fing es an. Heute ist eine Großveranstaltung mit 1500 Teilnehmern und Zehntausenden Besuchern daraus geworden: Die Freienfelser Ritterspiele feiern in diesem Jahr ihre 25. Auflage. mehr

Dorfmitte Treffpunkte in Münster schaffen und die Bürger mobiler machen

Ortsvorsteherin Elke Papke sieht sich den neuen Brunnen im Dorf an. Sie freut sich, dass viele Bürger sich bei der Gestaltung eingebracht haben.

Münster. Elke Papke ist stolz darauf, wie sich die Münsterer Dorfmitte entwickelt hat. Die Mittel des Dorferneuerungsprogramms sind optimal eingesetzt worden, findet die Ortsvorsteherin. Bei einem Rundgang zeigt sie ihre Lieblingsplätze, aber auch die Stellen, an denen es noch ... mehr

clearing

Grünen Chefin Angela Dorn spricht über bessere Luft mit der blauen Plakette

Dicke Luft auf der Limburger Schiede: Ganz in der Nähe befindet sich auch die Messstation.

Limburg. Über ein Dieselfahrverbot und andere Wege, um die Limburger Luft kurzfristig zu verbessern, sprach die hessische Grünen-Chefin, Angela Dorn, in Limburg. mehr

clearing

Wir fasten Das Fastentagebuch: Verzichten macht keinen Spaß

NNP-Mitarbeiter Johannes Koenig

Limburg. Wir fasten – die NNP-Redaktion schreitet ans Werk und verzichtet freiwillig. Sechs Kollegen haben sich bereit erklärt, etwas wegzulassen, was ihnen schwerfällt, und ein Fastentagebuch zu führen. Wir motivieren uns gegenseitig: Wir halten durch! mehr

clearing

Bildergalerien

Steinbruch Gemeindevertretung will Beselicher befragen

Der Steinbruch Schneelsberg Nordost auf Runkeler Gemarkung soll die Halde für den Steinbruch Hengen aufnehmen.

Beselich. Die Fraktionen der Beselicher Gemeindevertretung wollen vor einer Entscheidung zu dem geplanten Steinbruch von Schaefer Kalk die Bürger befragen. Darauf haben sich die Vorsitzenden verständigt. Wenn möglich, soll die Entscheidung noch vor der Sommerpause fallen. mehr

clearing

Fußballer Eschhöfer Hartplatz soll zu Kunstrasengelände werden

Vorstandsmitglied Gerd Stillger freut sich auf den neuen Kunstrasen für den VfL Eschhofen.

Eschhofen. Bei einer außerordentlichen Versammlung des VfL Grün-Weiß Eschhofen haben die Mitglieder am Wochenende im Clubhaus beschlossen, die Weichen für die Umwandlung des Eschhöfer Hartplatzes in einen Kunstrasen zu stellen. Der soll möglichst ab der Saison 2019/20 für den ... mehr

clearing

Caritas-Veranstaltung Zweiter „Jahrmarkt der Sinne“ lockt im Mai in den Bischofsgarten

Der sanfte Riese Dundu wird beim „Jahrmarkt der Sinne“ wieder mit dabei sein.

Der Caritasverband für den Bezirk Limburg veranstaltet am 19. Mai zum zweiten Mal den „Jahrmarkt der Sinne“. Mit Altbewährtem, aber auch mit Neuerungen sollen wieder viele Besucher in den Bischofsgarten gelockt werden. mehr

clearing

Thriller-Reihe Hadamaer Autorin Katja Bohnet hat ein neues Buch veröffentlicht

Jetzt liest sie sich zu Hause in Hadamar wieder in den „Kerkerkind“-Kosmos ein: Katja Bohnet ist mit dem zweiten Teil ihrer Thriller-Reihe auf Lesereise. Am Wochenende las sie in Berlin.

Hadamar. Auf dem Weg zur Bestsellerautorin: Katja Bohnet hat ihren zweiten Thriller um das Ermittler-Duo Rosa Lopez und Viktor Saizew herausgebracht – und „Kerkerkind“ wird von der Kritik genauso gefeiert wie der erste Band. mehr

clearing
ANZEIGE
Mit den Eintracht-Profis den heiligen Rasen betreten Elf Kinder haben am 3. März dank Mainova die Möglichkeit, das Spielfeld der Commerzbank-Arena zusammen mit ihren Idolen zu betreten. Beim Heimspiel der Eintracht gegen Hannover 96 führen die Nachwuchskicker die Mannschaften aufs Feld. Was ist zu tun? mehr

Landtag CDU nominiert Joachim Veyhelmann

Einer der ersten Gratulanten für Joachim Veyhelmann (r.) nach dessen Nominierung war der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch.

Limburg. Joachim Veyhelmann ist nach 2013 erneut der CDU-Kandidat für die Landtagswahl im Wahlkreis 21 (Limburg-Weilburg I). Beim Nominierungsparteitag am Freitagabend bekam er knapp 85 Prozent der Delegierten-Stimmen. 84 Ja-Stimmen standen 15 Nein-Stimmen gegenüber. mehr

clearing

Wir fasten Fastentagebuch: Laufen ist schön – nur nicht, wenn es schneit

NNP-Redakteur Stefan Dickmann

Limburg. Wir fasten – die NNP-Redaktion schreitet ans Werk und verzichtet freiwillig. Sechs Kollegen haben sich bereit erklärt, etwas wegzulassen, was ihnen schwerfällt, und ein Fastentagebuch zu führen. Wir motivieren uns gegenseitig: Wir halten durch! mehr

clearing
ANZEIGE
JUNGFRAU SKI REGION
Winter macht Schule Bad Vilbeler Schulklasse gewinnt Skifreizeit in der Schweiz. mehr

Tierarztpraxis geschlossen Aus Profitgier Hunde leiden lassen

In einer großangelegten Aktion ließ die Polizei vergangenes Jahr die „Welpen-Mafia“ hochgehen. Unter den Verdächtigen war auch eine Tierärztin. Die mehr als 100 Welpen waren in einem erbärmlichen Zustand.

Weilmünster. Im Dezember 2016 war die sogenannte Welpen-Mafia aufgeflogen, im März 2017 erhob die Staatsanwaltschaft gegen die illegalen Hundehändler Anklage wegen gewerbsmäßigen Bandenbetrugs. Eine Tierärztin aus Weilmünster soll sich der Beihilfe schuldig gemacht haben. mehr

clearing

Gesundheit Weniger Windpocken-Fälle im Landkreis Limburg-Weilburg

Windpocken sind hochansteckend. Experten raten zur Impfung. Vor allem bei Erwachsenen können schwere Komplikationen auftreten.

Limburg-Weilburg. Vergangenes Jahr gab es im Landkreis Limburg-Weilburg 13 Windpocken-Infektionen. Deutlich weniger als im Jahr davor. Besonders aufpassen müssen Erwachsene. mehr

clearing

Bürgermeisterwahl in Villmar Mit Thoms auf Tour

In traurigem Zustand: Dass die Grillhütte auf dem Galgenberg nicht gepflegt wird, ärgert Roland Thoms.

Bürgermeisterwahl in Villmar. Was ist den Villmarer Bürgermeisterkandidaten wichtig? Wo sehen sie in der Gemeinde Handlungsbedarf? Welche Schwerpunkte wollen sie setzen? Um das herauszufinden, sind wir mit ihnen auf Tour gegangen. Fünf Plätze ihrer Wahl sollten sie mit uns anfahren, die für sie als ... mehr

clearing

Einkaufen Malteser Hilfsdienst fährt Senioren zum Supermarkt

Die ehrenamtlichen Fahrer Jochen Pistor (links) und Heinz Becker helfen Senioren wie Frau Müller bei ihren Einkäufen.

Limburg. Wer keinen Supermarkt vor der Tür hat oder Unterstützung beim Einkaufen braucht, kann sich von den ehrenamtlichen Fahrern des Malteser Hilfsdienstes zum Shoppen chauffieren lassen. Bei den Touren geht es aber um mehr als bloß Butter und Wurst. mehr

clearing

Ritterspiele Sie erwecken das Mittelalter zum Leben

Spektakuläre Ritterturniere versetzen Jahr für Jahr ein begeistertes Publikum in die Zeit des Mittelalters.

Freienfels. Mit fünf Zelten, zehn Ständen und ein paar Pferden auf einer Wiese unterhalb der Freienfelser Burgruine fing es an. Heute ist eine Großveranstaltung mit 1500 Teilnehmern und Zehntausenden Besuchern daraus geworden: Die Freienfelser Ritterspiele feiern in diesem Jahr ihre 25. mehr

clearing

Katharina-Kasper-Haus und Verwaltung Asbest und Baumängel in Gebäuden des Bistums

Einen Schönheitspreis hat das zehnstöckige Katharina-Kasper-Haus (rechts) direkt neben der Marienschule in der Graupfortstraße noch nie gewonnen. Einen Gesundheitspreis wird das Gebäude, in dem unter anderem der Caritasverband untergebracht ist, erst recht nicht gewinnen.

Limburg. Schlechte Nachrichten für das Bistum Limburg: Das Verwaltungsgebäude am Rande der Altstadt muss dringend saniert werden. Möglich ist auch ein Neubau. Auch das vom Caritasverband genutzte Katharina-Kasper-Haus neben der Marienschule kann nicht so umgestaltet werden wie ... mehr

clearing
ANZEIGE
„Fußball-Gott“ hautnah – Mainova-Fußballabend mit Thomas Zampach Einen emotionsgeladenen Pokal-Abend erlebten 40 Eintracht-Fans am Mittwochabend im Cafe Diesseits in Frankfurt-Bockenheim. Im Vorfeld des Pokalspiels der Eintracht gegen den FSV Mainz 05 hatte Mainova zusammen mit dem ehemaligen Eintracht-Spieler Thomas Zampach auf Facebook die Fans aufgerufen, ihre emotionalsten Eintracht-Geschichten zu erzählen. mehr

Bürgermeisterwahl in Villmar Mit Andreas Städtgen auf Tour

Kein schöner Anblick: Andreas Städtgen will, dass das Umfeld des Lahn-Marmor-Museums ansehnlicher wird.

Was ist den Villmarer Bürgermeister-Kandidaten wichtig? Wo sehen Sie in der Gemeinde Handlungsbedarf? Welche Schwerpunkte wollen sie setzen? Um das herauszufinden, sind wir mit ihnen auf Tour gegangen. Fünf Plätze ihrer Wahl sollten sie mit uns anfahren, die für sie als ... mehr

clearing

Prozess am Amtsgericht Sechsfache Mutter vor Gericht

Die Statue der Justitia ist zu sehen. Foto: Peter Steffen/Archiv

Dornburg. Eine Mutter von sechs Kindern soll sich Gelder vom Job-Center erschlichen haben. Die bereits vorbestrafte Frau habe zudem die ausstehenden Beträge noch nicht zurückgezahlt. Der Richter hatte bei der Gerichtsverhandlung in Limburg noch einen guten Rat für die Frau. mehr

clearing

Wir fasten Das Fastentagebuch: Die letzte Scheibe Schinken war die schönste

NNP-Redakteurin AnkenBohnhorst-Vollmer

Limburg. Wir fasten – die NNP-Redaktion schreitet ans Werk und verzichtet freiwillig. Sechs Kollegen haben sich bereit erklärt, etwas wegzulassen, was ihnen schwerfällt, und ein Fastentagebuch zu führen. Wir motivieren uns gegenseitig: Wir halten durch! mehr

clearing

Basaltabbau bis 2021 Wende im Steinbruch

Hier wird auch weiterhin Basalt abgebaut: Der Steinbruch bei Dorndorf.

Dornburg-Dorndorf. Der Pachtvertrag für den Steinbruch in Dornburg-Dorndorf wird verlängert. Der Basaltabbau endet nicht wie ursprünglich geplant zum Ende dieses Jahres, sondern läuft noch bis 2021. Dann soll auch die Rekultivierung des Gebiets abgeschlossen sein. Die Bürgerinitiative ... mehr

clearing

Stück Stadtgeschichte Abrissbagger rollen zum letzten Bauernhof

Der ehemalige Hof Kuhn: Die Scheune, der Ziegelbau im Foto rechts, ist bereits der Baggerschaufel zum Opfer gefallen.

Diez. Letztes Kapitel in einem Stück Stadtgeschichte: Mit dem Haus Kuhn verschwindet in wenigen Tagen der letzte Bauernhof in Diez – oder das, was davon übrig blieb. Landwirtschaft mit Schwerpunkt Ackerbau und ein Kutschenbetrieb bestimmten jahrzehntelang das Geschehen auf ... mehr

clearing

Gedenkstätten Franziskus ein Denkmal gebaut

Paten aus Überzeugung: Gunde Overbeck und Bernhard Heun widmen sich seit Jahrzehnten den Gedenksteinen im Blumenrod.

Limburg. Bildstöcke und Gedenktafeln kann man auch zusammen pflegen. Das tun jedenfalls Gunde Overbeck und Bernhard Heun – und zwar schon seit vielen, vielen Jahren. Kein Wunder, denn Bernhard Heun und sein Freund Heinz Overbeck haben eines der Denkmäler selbst gebaut. mehr

clearing

Kostenfrage Feuerwehrhaus in Eisenbach: Sanieren oder neu bauen?

Nach links könnte das Eisenbacher Feuerwehrhaus erweitert werden, wie Ortsvorsteher Lothar Siegmund sagt.

Eisenbach. Das Eisenbacher Feuerwehrhaus beschäftigt derzeit vor allem den örtlichen Ortsbeirat. Wie Ortsvorsteher Lothar Siegmund (UWE) sagt, wäre ein Neubau voraussichtlich die sinnvollste Lösung. Doch müsse eine endgültige Entscheidung eng mit den örtlichen Feuerwehrkameraden ... mehr

clearing

Katholische Bücherei Fast 2000 Medien im Regal: 25 neue Leser

Diese drei Kinder waren im vergangenen Jahr die fleißigsten Nutzer der Bücherei in Nentershausen (von rechts): Moritz Kaiser, Josie Dietrich und Karlotta Kremer.

Nentershausen. Im vergangenen Jahr hat die katholische öffentliche Bücherei in Nentershausen 25 neue Leser gewonnen. Insgesamt stöberten 117 Nutzer in den aktuell 1937 Medien. mehr

clearing

Übernachtungs-Ranking Zehn Prozent mehr Übernachtungen in der Domstadt

Limburg zieht weiter mehr Touristen an.

Die Zahl der Übernachtungen im Landkreis Limburg-Weilburg ist im vergangenen Jahr leicht gesunken. Trotzdem gibt es einen Gewinner (die Stadt Limburg) und einen Verlierer (die Kurstadt Bad Camberg). mehr

clearing

Preise bleiben unverändert Neustart für das Sozialkaufhaus

Aufgeräumt und klar strukturiert präsentiert sich nun das Limburger Sozialkaufhaus in der Rudolf-Schuy-Straße 6.

Limburg. Klar strukturiert, aufgeräumt und übersichtlich – das Sozialkaufhaus in Limburg wird seit dem 1. Februar von Johannes Stähler (32) und Francesco Capricano (37) geführt. Dort gibt es zum kleinen Preis alles zu kaufen, was das Herz begehrt: vom Teelöffel bis zur ... mehr

clearing

Frauenfrühstückskreise 1200 Brote und 3500 Liter Fair-Trade-Kaffee verteilt

Nach einem vielfältigen Frühstück gibt es Nahrung für die Seele.

Montabaur. Seit 30 Jahren laufen in Montabaur Frauenfrühstückstreffen. Jemand hat überschlagen: 1200 Brote, 3500 Liter Fair-Trade-Kaffee, unzählige Kannen Tee und reichlich selbstgemachte Marmelade wurden dabei ausgegeben. mehr

clearing

Verkehrsforum Gemeinsam gegen die Park-Probleme

Eine Idee: Die Brandgasse (vorne links) könnte zur Einbahnstraße werden.

Niederbrechen. Der Verkehr ist ein Problem: Die Brechener hätten gerne eine Umgehung der Bundesstraße. Aber auch das Parken führt immer wieder zu Ärger. Die Gemeinde hat erst einen Experten die Situation analysieren lassen. Jetzt setzt sie auf die Bürger. mehr

clearing

Geburtshaus Damit das neue Leben „zu Hause“ beginnt

Hier wird der Nachwuchs willkommen geheißen: Hebamme Nadine Ulbricht und ihr Team vom Geburtshaus in Diez haben sich auf die außerklinische Geburtshilfe spezialisiert, auf Wunsch auch im Wohnzimmer.

Diez. Nadine Ulbricht aus Linter und ihre Kolleginnen arbeiten Hand in Hand mit „dem Klapperstorch“. Sie ist Hebamme aus Leidenschaft und verhilft Babys auf die Welt. Dies allerdings nicht in der Klinik, sondern im Geburtshaus und nach Wunsch auch im eigenen Wohnzimmer ... mehr

clearing

Wir fasten Das Fastentagebuch: Verzicht auf Eis und Schokolade

NNP-Redakteurin Petra Hackert

Limburg. Wir fasten – die NNP-Redaktion schreitet ans Werk und verzichtet freiwillig. Sechs Kollegen haben sich bereit erklärt, etwas wegzulassen, was ihnen schwerfällt, und ein Fastentagebuch zu führen. Wir motivieren uns gegenseitig: Wir halten durch! mehr

clearing

Frickhofen Neues Backhaus ist im Juni fertig

In der Hauptstraße 23 in Frickhofen entsteht derzeit ein neues Backhaus. Die Bauarbeiten sind bald abgeschlossen.

Frickhofen. Vor zwei Jahren ist der Startschuss für das neue Backhaus in der Hauptstraße 23 gefallen. Spätestens im Juni will der Backes-Verein Frickhofen das neue Gebäude in Betrieb nehmen. Neben der Eröffnungsfeier sind noch weitere Dinge geplant. mehr

clearing

Schützen Ostereierschießen abgesagt - wegen Felssturz

Hinterm Schützenhaus im Eduard-Horn-Park ist die Böschung abgerutscht. Da Fachleute nicht ausschließen können, dass es zu einem weiteren Rutsch kommt, bleibt das Gelände vorerst gesperrt.

Limburg. Das beliebte Ostereierschießen im Limburger Schützenhaus muss zum ersten Mal in 27 Jahren ausfallen. Der Grund: Nach einem Felssturz direkt neben der Vereinsstätte im Eduard-Horn-Park könnte die Sicherheit der Besucher nicht garantiert werden. Traurig über die Absage ist ... mehr

clearing

Bürgermeister-Wahl Auf Tour mit Matthias Rubröder (CDU)

Ein Lebensmittelgeschäft wie hier in Aumenau ist aus Sicht von Matthias Rubröder ein wichtiger Standortfaktor. Auch in anderen Ortsteilen sollte es zumindest Tante-Emma-Läden geben.

Bürgermeisterwahl in Villmar. Was ist den Villmarer Bürgermeister-Kandidaten wichtig? Wo sehen Sie in der Gemeinde Handlungsbedarf? Welche Schwerpunkte wollen sie setzen? Um das herauszufinden, sind wir waren mit ihm unterwegs. Fünf Plätze ihrer Wahl sollten sie mit uns anfahren, die für sie als ... mehr

clearing

Rudolf-Schuy-Straße Neustart fürs Limburger Sozialkaufhaus

Ein befreundetes Paar schaut nach Frühjahrsmode. Im Hintergrund Johannes Stähler vom neuen Betreiber-Duo.

Limburg. Klar strukturiert, aufgeräumt und übersichtlich – das Sozialkaufhaus in der Rudolf-Schuy-Straße wird seit dem 1. Februar von Johannes Stähler (32) und Francesco Capricano (37) geführt. Dort gibt es zum kleinen Preis alles zu kaufen, was das Herz begehrt: vom Teelöffel ... mehr

clearing

Tipps Was Sie gegen die Frühjahrsmüdigkeit tun können

Mikronährstoff-Experte Andreas Bader: Mit Zitrusfrüchten gegen die Frühjahrsmüdigkeit..

Birlenbach. Von wegen Energy-Drink und Aufbaupillen. Wer fit in den Frühling starten will, soll sich an der frischen Luft bewegen und Kräutertee trinken. Zuerst aber kann er sich anhören, was Andreas Bader (47) vom Förderverein für Gesundheit, Vitalität und Lebensqualität zu sagen hat. mehr

clearing
Fotos

Bilder Das waren die Fastnachtsumzüge in und um Limburg

Limburg-Weilburg. Es ist Aschermittwoch und die närrische Jahreszeit ist heute vorbei. Wir schauen zurück und haben die Fastnachtsumzüge rund um Limburg zusammengefasst. mehr

clearing

Fastenzeit Darauf werden bekannte Persönlichkeiten verzichten

Süßigkeiten, Alkohol, Tabak: Es gibt viele Möglichkeiten, in der Fastenzeit Verzicht zu üben. Griesgrämig muss man aber nicht werden.

Limburg. Am heutigen Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. Bis Ostern verzichten viele Katholiken und Protestanten auf Alkohol, Zigaretten, Süßigkeiten, Fernsehen oder andere lieb gewonnene „Laster“. Worauf verzichten der Limburger Bischof, der Dekan des evangelischen ... mehr

clearing

Haushalt verabschiedet Stadt investiert 30 Millionen

Investitionen in die Zukunft: Montabaur baut neue Kitas: Die Kita Peterstorstraße befindet sich im Bau.

Montabaur. Rund 30 Millionen Euro will die Stadt Montabaur in den Jahren 2018 bis 2021 in den Erhalt und Ausbau der Infrastruktur investieren. Das hat der Stadtrat beschlossen, indem er den Haushaltsplan 2018 und damit die mittelfristige Finanzplanung für die Folgejahre verabschiedet hat. mehr

clearing

Wanderausstellung „112“ Retter in Szene gesetzt

Leuchtende Farben sollen die Arbeit der Feuerwehrleute verdeutlichen.

Diez. Rainer Wengenroth hat Rettungskräfte bei ihren Einsätzen mit der Fotokamera begleitet. Seine Bilder zeigt er jetzt in gleich drei Räumen in Diez. mehr

clearing

Zehnerrat des TuS Trainingslager mit Ikke Hüftgold

Ikke Hüftgold trainierte die Narren in Schupbach.

Schupbach. Vor einigen Tagen herrschte große Aufregung im Bürgerhaus in Schupbach. Der Zehnerrat des TuS hatte Ikke Hüftgold zu seinem „Trainingslager“ eingeladen. mehr

clearing
Fotos

Verkehr Zwei Tote bei Unfall auf A 3

Der Fahrer dieses holländischen Lkw, der Äpfel geladen hatte, bemerkte das Stauende auf der A 3 zu spät und schob den Reisebus, der im Auftrag von Flixbus unterwegs war, auf einen vor ihm wartenden 40-Tonner.

Brechen. Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A 3 zwischen Bad Camberg und Limburg-Süd starben gestern Morgen ein Lkw- und ein Busfahrer, der im Auftrag von Flixbus unterwegs war. Die Autobahn blieb zwischen Bad Camberg und Limburg Süd stundenlang gesperrt. mehr

clearing

Wahl in Villmar Unterwegs mit Bürgermeister-Kandidat Axel Paul

Die Nepomuk-Statue ist seinerzeit von Flüchtlingen errichtet worden. Auch heute müsse die Gesellschaft in der Lage sein, die Flüchtlinge, die ins Land kommen, aufzunehmen und zu integrieren, findet Axel Paul.

Villmar. Was ist den Villmarer Bürgermeister-Kandidaten wichtig? Wo sehen sie in der Gemeinde Handlungsbedarf? Welche Schwerpunkte wollen sie setzen? Um das herauszufinden, sind wir mit ihnen auf Tour gegangen. Fünf Plätze ihrer Wahl sollten sie mit uns anfahren, die für sie als ... mehr

clearing

Neuer Bildband Lahntal und Taunus von oben

Atemberaubend: Blick aus den Ballonkorb hinab auf Weilburg und die Lahnschleife.

Limburg-Weilburg. Den Taunus und das Lahntal kennt Artur Müller aus der Vogelperspektive genauso gut wie aus Sicht des Kraftfahrers hinter dem Lenkrad. Jahrelang hat er Linienbusse auf die Straßen des Taunus geschickt. Als Ballonpilot hat der 64-Jährige aus Weinbach-Elkerhausen einen ganz ... mehr

clearing

Verkehr in Dietkirchen Autofahrer gefährden Schulkinder

Trotz Durchfahrtverbots fahren zahlreiche Autos durch den Dietkircher Ortskern.

Dietkirchen. Durchgangsverkehr verboten: In Dietkirchen wird noch voraussichtlich bis Ende März die Limburger Straße saniert. An das geltende Durchfahrtsverbot halten sich aber offenbar viele aus Richtung Limburg oder Dehrn kommende Autofahrer nicht. mehr

clearing

Radfahrer Durch die Fußgängerzone oder entgegen der Einbahnstraße radeln?

Radfahrer und Autofahrer in der Grabenstraße in Limburg. Wennin einer Einbahnstraße entsprechend vermerkt, dürfen Radfahrer entgegen der Fahrtrichtung radeln.

Fast jeder Radfahrer ist schon einmal mit einem unfreundlichen Blick von einem Passanten oder der Lichthupe eines Autofahrers bedacht worden. Dürfen Radfahrer durch die Fußgängerzone in Limburg fahren, und ist es für sie erlaubt, entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung ... mehr

clearing

Unfall Auto rast auf A3 bei Niedernhausen in Lkw: Ein Toter

Tödlicher Auffahrunfall auf der A3 bei Niedernhausen: Ein Pkw ist am Dienstagnachmittag auf einen Lkw geprallt. Der 56-jährige Fahrer des Pkws starb noch an der Unfallstelle.

Idstein. Bei einem schweren Auffahrunfall ist am Dienstagnachmittag auf der A3 bei Niedernhausen ein Mensch ums Leben gekommen. Die Autobahn war zwischenzeitlich voll gesperrt. mehr

clearing
Fotos

„Die mit der Badewanne“ Wie das Bistum Limburg sich online selbstironisch präsentiert

Blick in das Badezimmer.

Limburg-Weilburg. Mit viel Sinn für Humor zeigt sich das Bistum Limburg im Web. So spielt Google eine Zusatzbezeichnung aus, die zeigt, dass sich das Bistum nicht so ernst nimmt. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse