Limburg

Zwei Schwarzstörche fischen in einem Gewässer. Archivfoto: Hans-Jürgen Kelm / Niedersächsische Landesforsten

Limburg-Weilburg. Der Windpark war schon so gut wie genehmigt, der Investor hatte bereits eine halbe Million Euro investiert: da entdeckte ein Naturschützer einen Schwarzstorch. mehr

Herstellung von Granatgehäusen bei der Maschinenfabrik Ohl in der Blumenröder Straße in Limburg. Die im Hintergrund zu sehenden Soldaten sind Offiziere der Heeresauftragstelle, die die Produktion prüfen. Das Foto ist um 1915 entstanden. Auch andere Betriebe in Limburg dürften ähnliche Arbeiten verrichtet haben.	Fotos: Hessisches Wirtschaftsarchiv

Limburg/Weilburg/Diez. Den Krieg nur an der Front zu führen, diese Vorstellung gab es durchaus in den ersten Tagen des Ersten Weltkrieges. Doch schnell stellte sich heraus, dass der Waffengang länger als geplant dauern wird. Das hatte Auswirkungen auf das ganze Land. Die Kriegswirtschaft setzte sich schnell durch: Markt und Wirtschaften unter der Aufsicht des Staates. MEHR

clearing
Ob Stromverbrauch, Reise-, Wasch- oder Ernährungsgewohnheiten – die Ausstellung „ECO-City“ in der Aula des Sophie-Hedwig-Gymnasiums zeigte den Jugendlichen aus der Region Diez, was jeder Bürger in seinem Alltag gegen den Klimawandel tun kann.

Diez. Eine Ausstellung im Diezer Gymnasium zeigt, wie sich der Klimawandel vollzieht und welche Möglichkeiten es gibt, gegenzusteuern. MEHR

clearing
Klaus Rathschlag (links), Vorsitzender des Vereins Pro Polizei, und Dr. Reinhold May, Vorstandsmitglied des Vereins Pro Polizei (Zweiter von rechts), überreichten Landrat Manfred Michel und Pia Stöckl (Leiterin des Jugendbildungswerks Limburg-Weilburg) die gespendeten Gutscheine.

Limburg-Weilburg. Jugendliche, die nach dem Besuch der Disco oder der Kirmes sicher nach Hause kommen wollen, können das Jugendtaxi in Anspruch nehmen. Das Projekt ist nun von einem Weilburger Verein mit einer Spende in Höhe von 1500 Euro unterstützt worden. MEHR

clearing
Claudia Pinl las in der Buchhandlung LOGO aus ihrem Buch über die Ausbeutung des Ehrenamtes und die „Gratiskultur“.

Westerwaldkreis. Etwa 55 000 Menschen im Westerwaldkreis bringen freiwilliges Engagement im Verein, der Gemeinde, in der Schule oder in vielen anderen Bereichen unserer Gesellschaft ein. MEHR

clearing
Vox Humana Ensemble und Rheinisches Kammerorchester.	Foto: Vox Humana Ensemble

Westerburg. Im Klagen Erinnerungen wecken und die Hoffnung zum Klingen bringen – dem hat sich das Vox Humana Ensemble unter der Leitung von Dekanatskantor Christoph Rethmeier mit seinen Konzertprogrammen MEHR

clearing
Johanna Eberling, Laura Heck, Tamara Korn und Marius Schäfer sind konzentriert bei der Sache.	Foto: Jung

Hünfelden-Kirberg. Bereits zum vierten Mal gastierte das Posaunenensemble der Musikhochschule Rheinland-Pfalz aus Mainz in der evangelischen Pfarrkirche in Kirberg und bescherte den Zuhörern wieder ein wunderbares Konzert. MEHR

clearing
Vorsitzende Christa Speck (vordere Reihe, 3. v. l.) ehrte bei der Jubiläumsfeier der Münsterer Landfrauen verdiente Mitglieder, darunter auch Ortsvorsteherin Elke Papke (vorne, Dritte von links).	Foto: Klöppel

Selters-Münster. Die Münsterer Landfrauen haben in der Weyerer Gaststätte „Zum Wissegiggl“ ihr 60-jähriges Bestehen gefeiert. Der Hünfeldener Autor Peter Makamul las dort zur Unterhaltung der Senioren mal heitere, MEHR

clearing
Udo Bühler (rechts) plaudert bei seinem Vortrag auch aus dem Nähkästchen des Falschgelddezernates. Pfarrer Daniel Cremers (sitzend, 2. v. r. ) freut sich über die große Resonanz. 	Foto: Kahl

Flacht. „Wenn der Schein trügt“, lautete das Thema des zweiten Männerabends in Flacht. Ziel des neuen Angebots ist, miteinander ins Gespräch zu kommen. MEHR

clearing
Tilmann Höhn kommt nach Oberneisen.	 Foto: Kahl

Oberneisen. Der Chor „Cantaare femina“ und Weltmusiker Matthias Frey kommen nach Oberneisen und laden für Sonntag, 9. November, zum Benefizkonzert ein. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Den Inhalt der Bibel kennt Vikar Christopher Reif nach seinem Theologiestudium bestens; seine Lehrpfarrer Daniel Cremers (links) und Esther Reininghaus-Cremers geben ihm Tipps für die Praxis.

Flacht. In seiner Konfirmandenzeit lernte er den Beruf des Pfarrers erstmals bewusst kennen und dachte: „Das könnte mir auch Spaß machen“. Für Christopher Reif blieb es nicht beim Gedanken. MEHR

clearing
Die Zeichnung zeigt die Schadecker Burg.

Runkel-Schadeck. „Platt schwätze ist net modern, wir machen es aber immer wieder gern.“ So lautet das Motto des traditionellen Mundartnachmittags, zu dem der Heimatverein Schadeck für Sonntag, 2. MEHR

clearing
Stolz sind die Eschenauer Bürger auf ihre Brücke aus echtem Lahnmarmor.	Foto: Klöppel

Runkel-Eschenau. Die Eschenauer wünschen sich eine Neugestaltung des Platzes vor dem Dorfgemeinschaftshaus. Dann könnten dort künftig in noch schönerem Ambiente die Dorffeste gefeiert werden. MEHR

clearing
Christian Schöll.

Weinbach. Sieben Kandidaten bewerben sich um das Amt des Bürgermeisters von Weinbach. Gewählt wird am 9. November. MEHR

clearing
Bayerische Speisen standen beim Oktoberfest auf dem Plan.

Elz. Das Seniorenwohnzentrum Haus Elz organisierte für seine Bewohner ein Oktoberfestessen. Gefeiert wurde im bayerisch weißblau geschmückten Speisesaal des Hauses, wo fast 90 Personen Platz fanden. MEHR

clearing

Montabaur. Die Katholische Familienbildungsstätte Westerwald/Rhein-Lahn lädt am Samstag, 15. November, ab 9 Uhr zu einem Seminartag über das Thema „Jungen ticken anders“ ein. MEHR

clearing

Montabaur. Die Autobahnpolizei in Montabaur vermeldete gestern zwei schwere Verkehrsunfälle auf der Autobahn 3 zwischen Autobahndreieck Dernbach und Anschlussstelle Montabaur. MEHR

clearing

Bad Camberg-Würges. Die Jungen Briefmarkenfreunde Bad Camberg laden zum 31. Großtauschtag am Sonntag, 26. Oktober, ins Würgeser Gemeindezentrum ein. MEHR

clearing

Hünfelden-Dauborn. Anne und Kay Schmidt, zwei Übungsleiter des Dauborner Turnvereins, haben zum dritten Mal in Folge für ihre Kinderturn-Angebote das Qualitätssiegel „Sport Pro Gesundheit“ erhalten. MEHR

clearing

Brechen-Niederbrechen. Der Eine-Welt-Ausschuss lädt am Weltmissionssonntag, 26. Oktober, nach dem Gottesdienst um 10.30 Uhr zum gemeinsamen Mittagessen mit Einkauf von fairen Waren im Pfarrer-Herlth-Haus MEHR

clearing

Kein gutes Beispiel Zu: „Prima Nachricht: Ein Brunnenfest!“ (Leserbrief von Evelyn Schütz in der Ausgabe vom MEHR

clearing

Nach den Vorstellungen von Daniel Cremers soll der Männerkreis im Laufe der Zeit zu einer vertrauten Runde werden, bei dem aber immer noch Stühle für „Neulinge“ frei gehalten werden. MEHR

clearing

Diez. Die Künstlerin Jane Merheim gestaltet die nächste Ausstellung im Haus Eberhard. Die Vernissage ist am Freitag, 31. Oktober, um 19 Uhr. MEHR

clearing

Diez. Das Mainzer Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten fördert, so der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Jörg Denninghoff (Allendorf), wasserwirtschaftliche MEHR

clearing

Katzenelnbogen. In der Nacht zum Donnerstag hat ein Unbekannter möglicherweise beim Rangieren einen Betonpfeiler im Einmündungsbereich Aarstraße/Untertalstraße umgefahren und ist anschließend geflüchtet. MEHR

clearing

Diez. Aufgefallen ist es erst jetzt, und die Polizei bittet um Hinweise: Innerhalb des letzten halben Jahres haben Unbekannte einen als Lagerraum genutzten Bunker im Wilhelm-von-Nassau-Park MEHR

clearing

Die Initiative wurde vor neun Jahren, kurz nach dem Tsunami, gegründet. Ziel ist, den Opfern der Flutwelle in Sri Lanka gezielt zu helfen. MEHR

clearing

Villmar. Es ist ein „Nein, aber. . . “ Bürgermeister Arnold-Richard Lenz (SPD) ist zwar gegen Windkraftanlagen in Villmar, würde sie aber bei wachsendem finanziellem Druck auf die Gemeinde in Erwägung ziehen. MEHR

clearing

Runkel. Der Kulturverein Runkel sucht noch Schauspieler für sein „Märchen auf Rädern“ in der Vorweihnachtszeit. Anknüpfend an den Erfolg des Vorjahres, wird die kleine Spielschar Kindergärten und Seniorenheime besuchen. MEHR

clearing

Runkel. Die „Gospel Mass“ von Robert Ray ist der musikalische Schwerpunkt einer Andacht zum Reformationstag, Freitag, 31. Oktober, 19.30 Uhr, in der Evangelischen Kirche Runkel. MEHR

clearing

Villmar. Der bereits für kommenden Montag angekündigte Baubeginn für die Sanierung des Radwegs R 7 zwischen Aumenau und Villmar verschiebt sich auf Dienstag, 11. November. MEHR

clearing

Elz. In den vergangenen Tagen waren Einbrecher an den Schrebergärten in der Mühlstraße unterwegs. An Gartenhütten und einem Wohnwagen ist zwischen Dienstag und Donnerstag an den Türen gehebelt worden, ein Schloss wurde aufgebrochen. MEHR

clearing
Die Musical-Gruppe Pinocchio 90 probt für die Aufführungen in Niedernhausen.	Foto: Bohnhorst-Vollmer

Elz. Die Theatergruppe Pinocchio ’90 steht vor einem weiteren Höhepunkt ihres künstlerischen Wirkens: Anfang November wird das Ensemble aus Elz an zwei Abenden seine Fassung des Broadway-Musicals „Hairspray“ im Rhein-Main-Theater in Niedernhausen zeigen. MEHR

clearing
So schmeckt der Herbstmarkt: mit heißer, dicker Fleischwurst.	Foto: Häring

Dornburg-Frickhofen. Für den einen Besucher auf dem Platz vor dem Bürgerhaus war dies einer der schönsten Herbstmärkte überhaupt, für den anderen Besucher „das Benzingeld nicht wert“. Es kam eben immer darauf MEHR

clearing

Elbtal. Die Gemeinde Elbtal erhöht die Steuern und Abgaben: Wasser- und Abwassergebühren, Gewerbesteuer und voraussichtlich auch die Kindergartengebühren steigen im kommenden Jahr. MEHR

clearing

Elbtal. Durch die Wahl von Joachim Lehnert zum Bürgermeister wird sein Stuhl als Büroleiter frei. Auf die Ausschreibung meldeten sich 14 Bewerber. MEHR

clearing
Nicole Steffens gab den Teilnehmern des Bilderbuch-Slams, darunter Luis und Jacob, Tipps, wie sie ihre Geschichte spannend erzählen können.

Elbtal-Dorchheim. Ferien zum Trotz: Neunjährige stellten gestern im Kindergarten „Sonnenblume“ Bilderbücher vor. Im Rahmen eines Ferien-Workshops bekamen sie die Anregungen, um ihre Geschichte dann vor über 33 Kindergartenkindern zu präsentieren. MEHR

clearing
Dr. Stephan Steiner, Chefarzt der Abteilung für Kardiologie, Pneumologie und Internistische Intensivmedizin (l.), mit Sektionsleiter Dr. Michael Beyer.

Limburg. Das Limburger Krankenhaus spricht von einer nachhaltigen Optimierung der Gesundheitsversorgung für die Menschen der Region: Im neuen Jahr gibt es am St. Vincenz eine neue Sektion für Pneumologie. MEHR

clearing
Die neuen Mitglieder des Kreisschülerrats (KSR): (untere Reihe von links), Nadja Müller (Beisitzer), Jan Dönges (stellvertretender KSR-Sprecher und Delegierter der Landesschulverwaltung, Felix Kösterke (Kreisschulsprecher), Ghafur Jurhat (stellvertretender KSR-Sprecher), Tobias Schneider (KSR-Verbindungslehrer) sowie (obere Reihe von links) Patrick Ries (Beisitzer), Jan-Cedric Anslinger (Beisitzer), Julius Gerhard (Beisitzer), Jerry Duc Nguyen (Beisitzer) und Philipp Becker (stellvertretender LSV-Delegierter).

Limburg-Weilburg. Neuer Kreisschulsprecher ist Felix Kösterke von der Tilemannschule in Limburg, der im vergangenen Jahr als stellvertretender Kreisschulsprecher tätig war. MEHR

clearing

Limburg droht, ein „Neinburg“ zu werden Zu „Herr Egenolf, begraben Sie diese Idee!“ (Ausgabe vom 15. Oktober). MEHR

clearing

DAZ 76500 MEHR

clearing

Limburg. Am Neumarkt beobachtete eine Zeugin am Donnerstag gegen 15.40 Uhr einen Mann, wie er an einer Auslage der Drogerie eine Geschenkbox „Hugo Boss“ entwendete. Der Täter flüchtete zu Fuß. MEHR

clearing

Dornburg-Dorndorf. . Unbekannte sind in der Nacht zum Freitag in die Kindertagesstätte „Margareta“ eingebrochen. Die Täter durchsuchten alle Schränke und nahmen eine Geldkassette mit mehreren Hundert Euro Bargeld mit. MEHR

clearing

Limburg Cineplex: Annabelle MEHR

clearing

THEATER Limburg-Staffel. Aufführung des „Affentheater“ der „Bühne 800“, Sa. 20 Uhr, So. MEHR

clearing

Merenberg. . Im Industriegebiet von Merenberg und den angrenzenden Straßen waren in der Nacht zum Freitag Vandalen unterwegs. In den Wohngebieten haben sie teilweise Müllsäcke aufgerissen und den Inhalt auf der Straße verteilt. MEHR

clearing

Brechen/Elz/Bad Camberg. . Im Zuge der Erneuerung von neun Brücken auf der A 3 zwischen Idstein und Elz werden an diesem Wochenende an den Brücken über die L 3022 bei Niederbrechen sowie die B 8 bei Elz die Lücken zwischen MEHR

clearing

Limburg. . Die drei Beschuldigten, die in der Nacht zum Donnerstag einen 55-Jährigen in einem Limburger Obdachlosenheim getötet haben sollen, sitzen seit gestern im Gefängnis. MEHR

clearing

Limburg. Das Familienzentrum „Müze“ hat sich erweitert und bietet an seinem Standort in der Hospitalstraße 10 in neuen Räumen dienstags (9 bis 17 Uhr) und donnerstags (9 bis 13 Uhr) das „Offene Wohnzimmer“ an. Ebenfalls kann der Mittagstisch mit leckeren, ... MEHR

clearing
Das „Russische Nationalballett“ möchte die Zuschauer in Bad Camberg verzaubern.

Bad Camberg. Das „Russische Nationalballett“ ist wieder in Bad Camberg zu Gast und will die Gäste im Kurhaus kurz vor Weihnachten mit dem „Nussknacker“ verzaubern. MEHR

clearing

Bad Camberg-Oberselters. Der Sportverein Oberselters lädt alle ein für Samstag, 25. Oktober, ab 18 Uhr zum Oktoberfest im Sportheim „Am Winterholz“ in. Gerne wird auch eine zünftige Oktoberfestkleidung MEHR

clearing

Bad Camberg. Die Veranstaltung mit dem Trio Bell’Arte „Serenata Napoletana“ am Mittwoch, 29. Oktober, ist gestern abgesagt worden. Wie die Kurverwaltung mitteilt, können die Karten bei der jeweiligen MEHR

clearing

Bad Camberg. Die Katholische Pfarrgemeinde St. Peter und Paul Bad Camberg lädt ein zur Wanderpilgerreise auf dem Frankenweg von Lucca über Siena in Richtung Rom in der Zeit vom 24. April bis zum 3. MEHR

clearing
Justitia in Frankfurt am Main. Foto: Frank Rumpenhorst/Symbol

Limburg. Die Anklage spricht von Totschlag, der Angeklagte wollte gestern vor dem Limburger Landgericht gar nichts zur Tat sagen. Dafür berichtete der 27 Jahre alte Mann von seinem Alkohol- und Drogenkonsum. Er hatte am 5. Mai einen Arbeitskollegen mit einem Baseballschläger so schwer ... MEHR

clearing
Im Norden ist bereits ein Pfeilerpaar mit dem Widerlager der neuen Autobahnbrücke verbunden. Auf der gegenüberliegenden Talseite laufen die Betonarbeiten demnächst an. 	Foto: Thies

Limburg. Im Norden ist ein Stück der zukünftigen Fahrbahn bereits fertig, eine Raststätte hat sich in Schutt aufgelöst: Die neue A3-Brücke bei Limburg ist eine Großbaustelle. MEHR

clearing

Limburg-Lindenholzhausen. Die „Flying Bananas“ brachten mächtig Action in die Sporthalle in Lindenholzhausen und begeisterten mit ihren Trampolinkünsten und jeder Menge Spaß ihre Gastgeber. MEHR

clearing
Der Erste Stadtrat Michael Stanke (links) hat schon einen Brief für das Projekt mitgebracht und wirft ihn in den Briefkasten, gehalten von Organisatorin Annie Vollmers. Der Briefkasten ist bis zum 17. November am Empfang des Rathauses im Erdgeschoss zu finden.	Foto: Lachnit

Limburg. Die Kulturenwerkstatt lädt die Limburger Bürger zu einer Zeitreise ins Jahr 2030 ein und bittet darum, einen Brief für die Zukunft zu schreiben. Die Zeitkapsel mit den Briefen wird im Stadtarchiv gelagert und soll erst 2030 geöffnet werden. MEHR

clearing
Totalschaden: Bei diesem Unfall am Mittwochabend in Meudt wurden insgesamt vier Personen verletzt.	Foto: Häring

Wallmerod. Ein schwerer Verkehrsunfall bei Meudt und der Brand eines Stromaggregates in Steinefrenz hielten am Mittwoch die Einsatzkräfte der Wallmeroder Feuerwehren auf Trab. MEHR

clearing
Von links: Landrat Achim Schwickert mit Marlene und Herbert Weinlich sowie Susanne und Olaf Reineck.	Foto: Preis

Westerburg. Wechsel im DRK-Kreisverband: Olaf Reineck löst Herbert Weinlich als Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes ab. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse