Limburg

Welch ein Empfang für die »Brüder und Schwestern aus dem Osten«: Am 9. November jährt sich der Jahrestag des Mauerfalls zum 25. Mal. Wir suchen Menschen, die damals dabei waren und darüber berichten wollen.

Limburg-Weilburg. Jubelnde Menschen auf der Mauer. Frauen, Männer und Kinder, die Spalier stehen für Trabis. Fremde, die sich in die Arme fallen. Der Fall der Mauer ist mit großen Emotionen verbunden und deshalb noch vielen Menschen in guter Erinnerung. mehr

Auf der Landstraße zwischen Villmar und Aumenau wird auf einer Teilstrecke von 500 Metern derzeit die Fahrbahndecke erneuert.	Foto: Klöppel

Villmar. Wegen Sanierungsarbeiten an der Landesstraße nach Aumenau müssen Autofahrer sich für rund drei Wochen auf Umwege einstellen. MEHR

clearing
Dunkle Wolken über Kaiser Backformen in Diez: Umstrukturierungen im WMF-Konzern verschonen das Unternehmen nicht. Im Betrieb geht die Sorge um Arbeitsplätze um. 	Foto: Westerweg

Diez. Weitere Gestaltungsziele. . . Was im Vorjahr noch als bessere Anpassung der örtlichen Strukturen an die Betriebsabläufe angekündigt wurde, kommt bei Kaiser Backformen anders als gedacht daher. Das „strategische Transformationsprogramm“ JUMP der WMF-Gruppe lässt Beschäftigte um ihre Arbeitsplätze bangen. MEHR

clearing
Im Frühjahr, Herbst und Winter fragt die Industrie- und Handelskammer ihre Mitglieder nach ihrer Geschäftslage: Die gute Stimmung hält auch in diesem Herbst an.

Limburg-Weilburg. Vom Ende des Aufschwungs ist in der Region noch nichts zu spüren. Die meisten Wirtschaftsunternehmen sagten bei einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer, dass ihre derzeitige Geschäftslage „gut“ oder „befriedigend“ sei. Es deutet sich aber eine Trendwende an, auch wenn der Gesamtklimaindex seit dem Frühjahr nur um 1 Punkt auf jetzt 124 Punkte gefallen ist. MEHR

clearing

Limburg. Seit vier Generationen leben und arbeiten die Formeiers in der Altstadt. Ursprünglich führte die Familie eine Bäckerei, heute ein Café. MEHR

clearing
Zum Abschluss der „Harmonie-Akademie“ sang der Lindenholzhäuser Männerchor „Harmonie“ in Frankfurt.

Limburg-Lindenholzhausen/Frankfurt. Die Katharinenkirche an der Frankfurter Hauptwache ist für die Sänger der „Harmonie“ Lindenholzhausen und ihren Dirigenten Martin Winkler ein bekannter Ort. Schon beim Deutschen Chorfest 2012 konnte der Männerchor aus Lindenholzhausen hier das Publikum begeistern und auch bei seinem jüngsten Konzert gab es wieder Ovationen für die Leistung des Chors. MEHR

clearing
Die Kirmesgesellschaft: hinten, v. l.: Yannik von Keitz, David Schöffler, Benjamin Hofmann, Jannik Hirschberger, Sebastian Ibel, Marco Bresser, Alexander Walter, Daniel Reinhardt, Lukas Reinhardt, Marcel Albus; vorne, v. l.: Marlene Dörner, Marie-Claire Rösgen, Anna Schmid, Leslie-Jane Faust, Michéle Blanke, Sina Albus, Nadine Conrad, Kirsten Schöneberger, Jasmin Conrad, Laura Hofmann, Katharina Zwick, Lisa Kohler, Hannah Elsemüller; es fehlen Jan-Niklas Pfeiler, Theresa Hagen und Felix Schmid.

Hünfelden-Heringen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, und die Aufregung sowie der Stress der Kirmesburschen und Organisatoren steigen allmählich. Denn traditionell steht am letzten Oktober-Wochenende die Kirmes in Heringen an. MEHR

clearing
Das historische Foto zeigt die ehemalige Gaststätte „Zum grünen Baum“ in Werschau.

Brechen-Oberbrechen. Der Archivkreis Brechen lädt alle Interessierten zu einer Ausstellung „Gaststätten in Brechen“ verbunden mit einem Wirtshausliedersingen am Sonntag, 26. Oktober, um 15.30 Uhr in den Saal der Freiwilligen Feuerwehr Oberbrechen ein. MEHR

clearing
Planer Hartmut Kind (rechts) und Ortsvorsteher Eberhard Bremser (links) diskutierten mit den Bürgern, wie Runkel künftig seine tolle Altstadtkulisse besser für die Eigenvermarktung nutzen kann.	Foto: Klöppel

Runkel. Eigentlich ist Runkel ein attraktives Städtchen. Doch gibt es in der malerischen Lahnstadt noch erhebliches Verbesserungspotenzial, wie ein Rundgang jetzt zeigte. MEHR

clearing
Karl-Christian Schelzke diskutierte mit Politikern.	Foto: Lachnit

Hadamar. Mit seinem defizitären Haushalt steht Hadamar nicht alleine da. Inzwischen gibt es keine Kommune mehr, die keine Schulden hat. Um die Frage, wie es zu dieser kommunalen Finanznot kommen konnte, ging es in einer Bürgerversammlung in der Stadthalle. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Sascha Lippe hat das Siegerfoto aufgenommen. Es zeigt die Kirche, aufgenommen am „Oberen Hasselbacher Weg“.

Selters-Haintchen. Die Foto-Aktion des Arbeitskreises Haintchen 2020 fand wieder großen Zuspruch. Knapp 100 Bilder wurden eingereicht und von den vielen Gästen im Pfarrheim bewundert. MEHR

clearing
Eberhard Biebricher und Joachim Schmidt  stimmten mit Klavier und Geige auf das Wiener Kaffeehausmilieu ein.	Foto: Kahl

Mudershausen. Einen klangvollen Ausflug nach Wien gab es im Dorfgemeinschaftshaus beim Konzert des gemischten Chores im MGV Eintracht Mudershausen. MEHR

clearing
Direktor Gerhard Lambertz (links) und der Bruder des Referenten (M.), Holger Faßbender (rechts), freuten sich über den Vortrag in der Aula des Sophie-Hedwig-Gymnasiums und hofften auf eine Fortsetzung der Wissensreihe. 	Foto: Quirein

Diez. In die Geheimnisse des Weltalls weihte der frühere Schüler des Diezer Gymnasiums, Dr. René Faßbender, ein aufgeschlossenes Publikum ein. MEHR

clearing
Im Wald lernten die Teilnehmer pädagogische Möglichkeiten kennen, wie hier das Puzzlelegen.	Foto: Müller

Weilburg. Jugendliche in der Pubertät „ticken“ anders. Die Eltern werden „schwierig“, und die Schule ist öde. Jugendliche in dieser schwierigen Phase ihres Lebens für etwas zu begeistern ist nicht leicht. MEHR

clearing
Am Samstag in Ennerich: Die Band Pronther.

Runkel-Ennerich. Die legendäre hessische Rockband „Pronther“ gibt im Rahmen ihrer Abschiedstour am Samstag, 25. Oktober, um 20.30 Uhr ein Konzert im „Second Home“. Nach 18 Jahren geht Pronther in den Ruhestand. MEHR

clearing

Montabaur. Die SPD-Fraktionen in Stadt und Verbandsgemeinde Montabaur kritisieren die Informationspolitik zum geplanten Rathausneubau. MEHR

clearing

Westerburg. „Sexueller Missbrauch an Mädchen und Jungen“ ist das Thema einer Fortbildungsveranstaltung mit Gisela Braun, zu der das Kreisjugendamt am Mittwoch, 5. MEHR

clearing

Montabaur. Um „Berufe mit Zukunft“ geht es am 6. November in der Reihe „... und donnerstags ins BiZ“. Um 17 Uhr sprechen Frank Klersy vom Arbeitgeber-Service und Berufsberaterin Dagmar Kloth im Berufsinformationszentrum MEHR

clearing

Montabaur. Für alle, die den Sprung in die Selbstständigkeit wagen wollen, veranstaltet die regionale Bildungsstätte der IHK-Akademie Koblenz e.V. in Montabaur ein Existenzgründungsseminar. MEHR

clearing

Vereine, nicht die Gemeinde, als Ausrichter Zu: „Prima Nachricht: Ein Brunnenfest!“ (Leserbrief von Evelyn Schütz vom 21. Oktober): MEHR

clearing

Brechen-Niederbrechen. Die FDP lädt für Donnerstag, 23. Oktober, zum offenen Stammtisch um 19.30 Uhr im Bistro „Feuer und Flamme“ in Niederbrechen ein. MEHR

clearing

Selters-Haintchen. Nachdem die katholische Kirche ihren Kostenanteil bei den Kindergärten immer weiter zurückgefahren hat, hatte sich die Gemeinde Brechen entschlossen, die Einrichtungen komplett zu übernehmen. Selters geht den anderen Weg: Die Gemeinde plant, sich komplett vom ... MEHR

clearing

Hirschberg. Eine Spaziergängerin meldete am Dienstag gegen 15 Uhr einen älteren Mann, der unter einem Apfelbaum begraben liegen sollte. Die Person sei noch bei Bewusstsein und liege neben einem MEHR

clearing

Schiesheim. Aus zwei Sattelschleppern in der Gewerbestraße haben unbekannte Personen in der Nacht zum Dienstag insgesamt etwa 350 Liter Dieselkraftstoff gestohlen. MEHR

clearing

Diez. Nach dem Durchzug eines Sturmtiefs registrierte die Polizei Diez gestern lediglich mehrere umgestürzte Bäume auf der Kreisstraße 27 zwischen Gückingen und Hambach sowie einen umgestürzten MEHR

clearing

Runkel. Bürgermeister Friedhelm Bender (SPD) sieht derzeit kaum Chancen, Gewerbeland in Ennerich zu verkaufen. Dies erklärte er auf Anfrage der Bürgerliste (BL). MEHR

clearing

Runkel. Der Magistrat der Stadt Runkel will der Stadtverordnetenversammlung eine Anhebung der Gebühren für die Bürgerhäuser um durchschnittlich 22 Prozent vorschlagen. MEHR

clearing

Weilburg. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag um 14.45 Uhr auf der Runkeler Straße zwischen den Abfahrten Hasselbach und Gaudernbach ist ein Sachschaden von etwa 8500 Euro entstanden. MEHR

clearing

Weinbach-Freienfels. In der Bergstraße ist am Dienstagabend ein unbekannter Mann in ein Wohnhaus eingebrochen. Nachbarn wurden durch Hundegebell aufmerksam und entdeckten den mutmaßlichen Täter, wie er mit MEHR

clearing

Weilburg-Hirschhausen. Die Biker im Evangelischen Dekanat Weilburg unternehmen am Samstag, 25. Oktober, ihre Saisonabschlussfahrt. Ab 13.30 Uhr ist Treffen an der Evangelischen Kirche in Hirschhausen, um 14 Uhr MEHR

clearing

Elz. In der Kleingartenanlage in der Mühlstraße sind Unbekannte in der Nacht zum Montag in eine Gartenhütte eingebrochen. Der oder die Täterüberstiegen einen Zaun, hebelten ein Fenster auf und durchsuchten die Hütte. MEHR

clearing

Elz. Im Elzer Ski-Club ist wieder die Arbeitskraft der Tennisspieler gefragt, um die Tennisanlage winterfest zu machen. Der Club lädt zu einem großen Arbeitseinsatz am Samstag, 25. MEHR

clearing
Maria Mathi auf einer Aufnahme aus der Zeit des Ersten Weltkriegs.

Hadamar. Das Gedenken an die Reichspogromnacht am 9. November 1938 steht in diesem Jahr in Hadamar in Verbindung mit der Schriftstellerin Maria Mathi, denn am 5. November wäre sie 125 Jahre alt geworden. MEHR

clearing

Waldbrunn-Hintermeilingen. Wie jedes Jahr gestaltet die Grundschule Hintermeilingen zusammen mit dem ehemaligen Bildungsausschuss der katholischen Kirchengemeinde eine Martinsfeier. Diese beginnt am 7. November um 17 Uhr in der Kirche. MEHR

clearing

Niederhadamar. Der Förderverein der Grundschule Niederhadamar lädt zur Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 13. November, um 19.30 Uhr in die Grundschule am Elbbach ein. MEHR

clearing
Wie zu Johannes Brahms’ „Ein deutsches Requiem“ im vergangenen Jahr (Foto), hat sich wieder ein großes Ensemble zur Aufführung von Haydns „Die Schöpfung“ zusammengefunden.

Hadamar. Es ist fast schon zur Tradition geworden: Jedes Jahr im Spätherbst erklingt in Hadamar ein großes geistliches Musikwerk, bei dem ambitionierte Laien und Musik-Profis zusammenwirken. Dieses Mal ist die Wahl auf „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn gefallen. MEHR

clearing

Limburg/Diez. Die Lebenshilfe Limburg Diez hat von der Diezer Firma Rothhaas Technischer Fachhandel GmbH eine Zuwendung in einer Gesamthöhe von 2500 Euro erhalten. MEHR

clearing

Den dritten Platz im NNP-Mundart- wettbewerb sicherte sich Dorothea Schmidt aus Villmar-Seelbach mit ihrem „Ohruf-Beantwurder“ – auf Hochdeutsch bekannt als ein „Anrufbeantworter“. MEHR

clearing

Limburg. Marius Jung ist Comedian, Musiker und „sehr schwarz“. Niemand kennt sich also besser aus mit den Fettnäpfchen im Umgang mit Menschen anderer Hautfarben. MEHR

clearing

Limburg. Bei einer Vollbremsung eines Linienbusses in der Zeppelinstraße ist am Dienstagmittag ein Fahrgast verletzt worden. Nach den bisherigen Erkenntnissen war der 56-jährige Busfahrer mit vier Fahrgästen MEHR

clearing

Limburg. Am morgigen Freitag gastiert der selbst ernannte „poetische Pyromane“ Johann König in der Stadthalle. Um 20 Uhr präsentiert der Comedian sein Programm „Feuer im Haus ist teuer, geh MEHR

clearing

Hünfelden-Kirberg. Offenbar war der rote Wagen mit dem Rolladen am Heck doch nicht das Tatfahrzeug, sondern stand nur zur falschen Zeit am falschen Ort. MEHR

clearing

Warum die Autobahnbrücke bebaut werden sollte Zu „Brücke sorgt für volles Haus“ ( Ausgabe vom 14. Oktober): MEHR

clearing

DAZ 76500 MEHR

clearing

Limburg Cineplex: Annabelle MEHR

clearing

AUSSTELLUNGEN Kunstsammlungen der Stadt im Historischen Rathaus, Fischmarkt 2, Limburg: MEHR

clearing
Ein wunderschönes Harfenspiel bot die Künstlerin Sophia Marie Schmidt.	Foto: Schenk

Limburg-Dietkirchen. Das Herbstkonzert des MGV „Liederkranz“ Dietkirchen im geschmackvoll dekorierten Dorfgemeinschaftshaus hatte eine äußerst ansprechende Note. Männerchorgesang vom Feinsten und wunderschöne Harfenklänge ergänzten sich gegenseitig. MEHR

clearing

Limburg. Zu einem besonderen Ereignis lädt die evangelische Kirchengemeinde Limburg am Sonntag, 2. November, ein. Zu Gast sein wird eine Gruppe Kinder und Jugendlicher der evangelischen Dankeskirchengemeinde MEHR

clearing

Limburg. . Albert Egenolf setzt im Rennen um seine Brücken-Vision zum Endspurt an: Für Samstag, 25. Oktober, lädt er zu einem Informationstag in die WERKStadt ein. MEHR

clearing
Mit dieser Legende distanziert sich die Stadt vom Namensgeber der Rudolf-Dietz-Straße. Die Grünen beantragen, statt dessen die Straße umzubenennen und im Zusatz zu erklären, weshalb dies geschehen ist.	Foto: Hackert

Bad Camberg. Die Bürgerinitiative, die sich für die Umbenennung der Rudolf-Dietz-Straße stark macht, hat gerade ihre Online-Petition gestartet, und die Bad Camberger Grünen versuchen nun zum dritten Mal MEHR

clearing
Der Herbst mit seinen bunten Blättern gibt viele Anregungen zum Basteln. Hier ist Betreuerin Charlotte Wagner gerade mit Isilay und Enno dabei, Blättergirlanden herzustellen.	Fotos: Hackert

Bad Camberg. Jeder hat einen Eimer in der Hand, und schon stürmen Maren, Marius, Nils und Frieda ins Freie. Sie haben den Auftrag, Blätter zu sammeln, und das macht Spaß. Erst einmal geht es zum Nachbarn. MEHR

clearing
Foto: dpa

Limburg. Religiöser Wahn ist schuld am Tod eines Pförtners in Herborn. Die Bluttat hatte nicht nur wegen ihrer Brutalität für Schlagzeilen gesorgt - der geistig verwirrte Mörder war nackt zum Tatort gelaufen. MEHR

clearing
Die Fahrt des Kleinwagenfahrers nahm ein unschönes Ende. Foto: Häring

Westerwald. So hatte sich der junge Mann das Fahrtende nicht vorgestellt: Ein 23-Jähriger verlor die Kontrolle über seinen Kleinwagen, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. MEHR

clearing
Die Kinder im Selterser Ortsteil Eisenbach gehen gerne in den Kindergarten. Foto: Volkwein

Selters. Die katholischen Kindergärten bekommen von der Kirche immer weniger Geld. In Selters soll die Betreuungsstätte darum geschlossen werden. MEHR

clearing
Symbol / dpa

Elz. In der Schwester-Ludwiga-Straße haben Unbekannte in der Nacht zum Dienstag einen BMW x5 und einen VW Multivan gestohlen. MEHR

clearing
Polizeihauptkommissar Uwe Meier erklärt an Beispielen im Präventionsbus, wie sich Fenster sichern lassen.	Fotos: Quirein (2)

Limburg. Einbrecher kommen nachts – dieser Irrglaube hält sich hartnäckig. Denn nicht selten sind Langfinger gerade dann aktiv, wenn keiner Zuhause ist, also während der Arbeitszeit. MEHR

clearing
»Eigentlich komme ich ganz gut damit klar«: Christina Pabst stottert.

Christina Pabst stottert seit sie vier Jahre alt ist. Anlässlich des heutigen Welttags des Stotterns möchte die Bankkauffrau aus Brechen Menschen für die Probleme von Stotterern sensibilisieren. Mit NNP-Mitarbeiterin Judith Hoppermann sprach die 26-Jährige darüber, was sie ... MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse