Limburg

Ein Ex-Mitarbeiter des Bundestagsabgeordneten Tom Koenigs muss sich vor Gericht verantworten. Der Vorwurf: Kindesmissbrauch. (Symbolbild)

Limburg/Selters. Er ist 52 Jahre alt, 18 Mal vorbestraft und jetzt zu neun Monaten Haft auf Bewährung verurteilt – weil er in einem Selterser Lebensmittelmarkt zwei Tuben Zahnpasta stehlen wollte und es dabei zum Handgemenge kam. mehr

maßregelvollzug vitos klinik hadamar, haus 2

Hadamar. Krankenpfleger und -schwestern der Vitos-Klinik in Hadamar sollen ihren Patienten in Zukunft auch Hand- und Fußfesseln anlegen. Damit sind viele Mitarbeiter nicht einverstanden. MEHR

clearing
400 Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens in der Region gaben sich auf dem IHK-Jahresempfang ein Stelldichein in der Stadthalle, darunter in den ersten Reihen Unternehmer, Kreispolitiker, Bürgermeister, Behördenchefs und Schulleiter.

Limburg. Die Limburger IHK ärgert sich über schlechte Politiker und freut sich über gute Auszubildende. Das waren gestern zwei wesentliche Erkenntnisse auf dem Jahresempfang der 12 600 Mitglieder zählenden Kammer. MEHR

clearing
Provinzoberin Schwester Helga Weidemann und Wilfried Ellmann, kaufmännischer Leiter der Pallotti-Stiftung, wollen sich vom Kloster Marienborn und dem Exerzitienhaus (Hintergrund) trennen und an den Neubau des Hauses „Felizitas“ (links) anbauen.	Foto: Laubach

Limburg. 1901 wurde das Kloster Marienborn der Pallottinerinnen in der Weilburger Straße eingeweiht. Nun werden die Schwestern das Kloster und das damit verbundene Exerzitienhaus aufgeben – und dennoch dem Standort treu bleiben. MEHR

clearing
Für Limburg kreiert: Die Symbole der Weihnachtsbeleuchtung „Schneefall“ und „Stern“. In der Altstadt wechseln sie sich immer ab.	Foto: in Concas

Limburg. Das Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung war auch in diesem Jahr unkompliziert. Volker Haxel vom zuständigen Elektrotechnik-Unternehmen drückte mit MEHR

clearing
Die liebevoll gestalteten Basteleien fanden zahlreiche Abnehmer.

Meudt. Die Haushalte in Meudt und in den Ortschaften rundherum sind spätestens jetzt mit Adventskränzen eingedeckt. Denn die Hobbykünstlerausstellung des Kulturfördervereins der Verbandsgemeinde Wallmerod MEHR

clearing
Über die Kooperation freuen sich von der Evangelischen Kindertagesstätte die Erzieherinnen Jutta Stautz und Nicole Steckel,  die Leiterin der Kinder- und Jugendabteilung des TV Dauborn Anne Schmidt (von links) sowie vor allen Dingen die Kinder.

Hünfelden-Dauborn. Die Evangelische Kindertagesstätte Dauborn und der TV Dauborn kooperieren. „Mehr Bewegung in den Kindergarten“, nennt sich die Initiative der Sportjugend Hessen, des Hessischen Ministeriums MEHR

clearing
Die städtischen Träger freuen sich über die finanzielle Unterstützung der Stadt Bad Camberg, von oben links nach unten rechts: Michael Donat, Sabine Kleebach, Bürgermeister Wolfgang Erk (SPD), Benedikt Schmidt, Volker und Peter Mors sowie Jens-Peter Vogel.	Foto: C. Müller

Bad Camberg. Die Ferienspiele in den Stadtteilen sind in Bad Camberg eine Institution. Natürlich unterstützt die Stadt die Initiativen, die von vielen engagierten Menschen getragen werden. MEHR

clearing
Almhütte und passende Garderobe: Die Wäller Bazis hatten sichtlich Spaß.

Hundsangen. Mit einer Fahrt nach Tirol hat der Bayern-München-Fanclub „Wäller Bazis“ aus Hundsangen sein 20-jähriges Bestehen gefeiert. Unzählige Fußballfahrten, Fanclub-Abende, Wanderungen und die beiden MEHR

clearing
Robert Wiederstein wird heute 70.

Altendiez. Im Sommer war Schluss. Nach 40 Jahren aktiver Kommunalpolitik verabschiedete sich Robert Wiederstein zum Ende der Wahlperiode aus dem Altendiezer Gemeinderat. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Die mannshohen, beleuchteten Märchenfiguren, hier das tapfere Schneiderlein, stehen für das besondere Ambiente des „märchenhaften Weihnachtsmarktes“ von Burgschwalbach.	 Foto: C. Kahl

Burgschwalbach. Am Samstag, 28. November, erstrahlt der alte Dorfkern von Burgschwalbach, rund um die mittelalterliche Kirche wieder im Glanz der Lichter. MEHR

clearing
Ein begehbares Darmmodell soll die Besucher über das Innenleben des Darms aufklären.

Diez. 67 000 Neuerkrankungen, 27 000 Todesfälle allein 2012: Das DRK-Krankenhaus Diez startet Ende November Informationstage zum Thema „Darmwelten in Chirurgie und Innerer Medizin“. MEHR

clearing
Als eine Herzensangelegenheit bezeichnete Franz Klöckner sein neues Amt als stellvertretender Vorsitzender der schultragenden Genossenschaft, hier neben Schulleiter Dr. Jens Feld.	Foto: Kahl

Altendiez. Für einen Augenblick das „Förderband des Lebens“ gestoppt: Drei Monate nach Schulbeginn feierte der Campus Altendiez die offizielle Eröffnung als Privatgymnasium. MEHR

clearing

Von vielen Schaulustigen beobachtet, wurden jetzt die drei Rotorblätter des ersten Windrades am Knoten an dem über 140 Meter hohen Turm angebracht. MEHR

clearing
Resi Schäfer und Renate Schardt hatten im wahrsten Sinne des Wortes die Schirmherrschaft über die Geburtstagsfeier übernommen. 	Foto: Strieder

Mengerskirchen-Waldernbach. Seit 40 Jahren gibt es in Waldernbach einen „Altenclub“, Grund genug, diesen Geburtstag zu feiern. Heute heißt der Club „Seniorenclub Spätlese“, was den Wert und die Bedeutung dieser Vereinigung hervorhebt. Gefeiert wurde in der Heimatstube der Westerwaldhalle. MEHR

clearing

Hadamar. Krankenpfleger und -schwestern der Vitos-Klinik in Hadamar sollen ihren Patienten in Zukunft auch Hand- und Fußfesseln anlegen. Damit sind viele Mitarbeiter nicht einverstanden. MEHR

clearing

Westerburg. Die Karnevalistische Kooperation Westerburger Vereine (KKWV) hat ihren närrischen Fahrplan für die Fastnachtssaison vorgestellt. Beim ersten Termin heißt es Abschied nehmen: Am 10. MEHR

clearing

Westerwaldkreis. Im evangelischen Dekanat Selters entsteht ein Helferkreis zur Arbeit mit Flüchtlingen und Asylbewerbern. Den Anfang machen die Kirchengemeinden Selters und Wirges, die mit dem Engagement MEHR

clearing

Montabaur. „Wenn es blubbert und kracht“: Unter diesem plakativen Titel gibt die Arbeitsagentur Montabaur am Donnerstag, 27. November, 16 Uhr, Informationen zum Berufsbild des chemisch-technischen MEHR

clearing

Bad Ems. Ein Unbekannter brach am Montag zwischen 1.30 und 11.15 Uhr durch ein Fenster in eine Gaststätte in der Lahnstraße ein. Im Gastraum hebelte er einen Spielautomaten auf und entwendete das MEHR

clearing

Geilnau. Haushaltsplan und Forstwirtschaftsplan 2015 stehen im Mittelpunkt der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 27. November, 20 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus. MEHR

clearing

Altendiez. Nachdem die Gerätturner des VfL Altendiez mit großem Erfolg im Rahmen des Wettkampfes der 2. Kunstturn-Bundesliga am 18. Oktober in der Koblenzer CONLOG-Arena mit einem Boden-Schauturnen MEHR

clearing

Weinbach. Beamte des regionalen Verkehrsdienstes Weilburg führten in der Schulstraße eine Verkehrskontrolle durch. Hauptaugenmerk lag im Bereich der Grundschule und des Kindergartens auf die MEHR

clearing

Allendorf. Farbschmierereien durch Graffiti In den Nachmittags- oder frühen Abendstunden des Montags haben unbekannte Personen das Feuerwehrgerätehaus und ein MEHR

clearing

Hahnstätten-Zollhaus. Zehn Quads und zwei Motorroller gestohlen Zehn Quads, zwei Motorroller, Wechselgeld und Motorradausrüstung erbeuteten unbekannte Personen beim MEHR

clearing

Hirschberg. Pkw-Überschlag im Straßengraben Auf der Fahrt von Hirschberg in Richtung Eppenrod kam eine 43-jährige Pkw-Fahrerin aus der Verbandsgemeinde Nassau am MEHR

clearing

Informationstage: am Freitag ab 14 Uhr bis Sonntag, 16 Uhr. Führungen durch Europas größtes MEHR

clearing

Weilmünster. Seit Montag vergangener Woche häufen sich in Weilmünster Sachbeschädigungen durch verschossene Metallkugeln. Mittlerweile vier Scheiben an Pkw, drei Wohnhäusern und einem Friseurgeschäft MEHR

clearing

Weilburg. Die Mitarbeitendenvertretung (MAV) im Evangelischen Dekanat Runkel hat eine neue Vorsitzende. Hildegard Leichthammer, Leiterin der Evangelischen Kindertagesstätte Philippstein, wurde ohne Gegenstimmen in das Amt gewählt. MEHR

clearing

Mengerskirchen-Waldernbach. Die Schulleitung der Westerwaldschule bietet interessierten Eltern am Samstag, 6. Dezember, 11 Uhr, Gelegenheit zu einem Schulrundgang, bei dem Aufbau und Möglichkeiten der MEHR

clearing

Merenberg. Autofahrerin bei Unfall verletzt Auf der B 49 zwischen Heckholzhausen und Allendorf verlor eine 24-jährige Autofahrerin die Kontrolle über ihren MEHR

clearing

Weilmünster-Rohnstadt. In der Schultheißenstraße ist am Montag zwischen 10.30 und 15 Uhr ein am Fahrbahnrand geparkter schwarzer Ford Focus beschädigt worden. MEHR

clearing
Die Zusammenarbeit der Beselicher Wehren funktionierte reibungslos.

Beselich. Die Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren Beselich-Obertiefenbach und Niedertiefenbach haben eine gemeinsame Übung durchgeführt, an der insgesamt knapp 30 Kameradinnen und Kameraden teilgenommen haben. MEHR

clearing
Die BdV-Kreisvorsitzenden Josef Plahl (rechts) und Otto Riedl ehrten Gottfried Susik (Zweiter von links) für 60-jährige Mitgliedschaft und gaben Günther Demel die Nadel und Urkunde für Helmut Baumgartl. 	Foto: Horz

Limburg-Weilburg. Die Herbst-Tagung des Kreisverbandes Limburg-Weilburg im Bund der Vertriebenen im Aktiv-Hotel „Lindenhof“ in Weilburg stand im Zeichen der Jubiläumsjahre weltbewegender Ereignisse und dem Thema Flucht und Vertreibung, zu dem Werner Richter und Joachim Warlies ... MEHR

clearing

Was für ein Mordsding!“ Den Hadamarer Rathausmitarbeitern wurde gestern ein besonderes Schauspiel geboten: Der etwa zwölf Meter hohe und mit knapp drei Tonnen wohl schwerste MEHR

clearing
Bürgermeister Höfner (4. v. r.) gab gemeinsam mit den Initiatoren des Seniorentaxis den Startschuss für das Modellprojekt.	Foto: Häring

Dornburg. Das Seniorentaxi in der Gemeinde Dornburg nimmt Fahrt auf. Das Seniorenbüro, die Pfarrgemeinden und die Seniorenkreismitglieder aller Ortsteile haben sich dafür eingesetzt, dass das Modellprojekt nun in die Tat umgesetzt wird. MEHR

clearing

Hadamar. Freitag startet der Weihnachts- markt auf dem Hadamarer Schlossplatz, der zum sechsten Mal unter dem Namen Schlossweihnacht firmiert. MEHR

clearing

Hadamar. Ein gehbehinderter Mann (74) ist am Montagnachmittag auf dem Aldi-Parkplatz Opfer von zwei Trickdiebinnen geworden. Die eine Frau bat ihn um eine Spende. MEHR

clearing

Hadamar. Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung, Udo Schwarz, hat am heutigen Mittwoch von 16.30 bis 18.30 Uhr Sprechstunde im Rathaus (Neubau Stadtbüro). Udo Schwarz hilft bei MEHR

clearing

Dornburg-Frickhofen. Der Weihnachtsbaum an der Kirche soll glänzen. Deshalb lädt der Verkehrs- und Verschönerungsverein die Kindergarten- und Grundschulkinder ein, am Freitag um 16 Uhr den Baum mit selbstgebastelten Anhängern zu schmücken. MEHR

clearing

Dornburg. Jedes Jahr muss die Gemeinde für Fahrzeuge und Geräte des Bauhofs 25 000 Euro ausgeben. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Ottmar Baron fragte nach, ob diese Kosten vermeidbar wären, wenn die MEHR

clearing

Waldbrunn. Die übermäßig vielen Schlaglöcher in den Waldbrunner Straßen sind nur ein Beleg dafür, dass dort in den vergangenen Jahren gespart werden musste. MEHR

clearing

Limburg. Am morgigen Donnerstag findet in der Kirche von Langendernbach ein Wortgottesdienst für Trauernde statt. Der Gottesdienst beginnt um 18 Uhr. MEHR

clearing

Limburg. Auf der zweiten Ebene des Parkhauses am Krankenhaus ist im Laufe des Montags ein roter Opel Astra Caravan an der hinteren rechten Fahrzeugseite angefahren worden. MEHR

clearing
Der Kirchenchor von St. Marien unter der Leitung von Wolfgang Haberstock widmete sich Werken von Felix Mendelssohn-Bartholdy.	Foto: Jung

Limburg. Geistliche Werke, die von Glaubensfreude und Vertrauen in Christus geprägt waren, erklangen beim „Orgel plus...“-Konzert in der Pallottinerkirche. MEHR

clearing

Limburg. Das Komitee für Nothilfe Limburg, Rudolf-Schuy-Straße. 6, ist ab jetzt an Werktagen von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Die Vorverlegung um eine Stunde erfolgte mit Rücksicht auf die Besucher, die MEHR

clearing

Limburg. Die Kleiderstube des Diakonischen Werkes sucht dringend ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Immer mehr Menschen aus dem Landkreis benötigen Unterstützung durch die Kleiderstube, da sie es MEHR

clearing

Limburg. Einen Beratungstermin für Mütter und Erziehungsberechtigte von Kindern bis zu drei Jahren bietet das Kreisgesundheitsamt am Dienstag, 2. Dezember, im Limburger Kreishaus an. MEHR

clearing

DAZ 76500 MEHR

clearing

Limburg Cineplex: Bären MEHR

clearing

AUSSTELLUNGEN Domschatz und Diözesanmuseum, Domstraße 12, Limburg: 10-13 und 14-17 Uhr. MEHR

clearing

Limburg-Weilburg. . Bei den ersten Glatteis-Unfällen in diesem Winter sind gestern Morgen im Landkreis drei Personen verletzt und neun Autos demoliert worden. MEHR

clearing

Limburg-Weilburg. Mit dem Fahrplanwechsel am 14. Dezember sollen auf der Bahnstrecke Koblenz-Limburg-Gießen die Eilzughalte am Bahnhof Eschhofen gestrichen werden. MEHR

clearing
Ehrenamtliche Mitarbeiter des Xenos-Projektes mit ihren Schützlingen im Gespräch.	Foto: Quirein

Limburg. Das Projekt „Xenos“ der Gesellschaft für Ausbildung und Beschäftigung (GAB) des Landkreises Limburg-Weilburg hat sich das Ziel gesetzt, Benachteiligten und von Ausgrenzung bedrohten Jugendlichen MEHR

clearing

Limburg-Weilburg. Die Unterrichts-Container auf dem Gelände der Limburger Goetheschule werden nicht mehr benötigt. Daher erübrige sich auch eine von der Partei „Die Linke“ im Kreistag geforderte Sanierung. MEHR

clearing
Landrat Manfred Michel (links) und der amtierende DRK-Landesvorsitzende Norbert Södler (hintere Reiche, Sechster von links) zeichneten langjährige Katastrophenschützer aus.	Foto: Thies

Limburg-Weilburg. Die letzten Arbeiten an der neuen Zentrale, neue Rettungswagen und neue Anforderungen an die Ausbildung dominierten das zurückliegende Jahr beim DRK-Kreisverband Limburg. MEHR

clearing
Die Bands der Kreismusikschule legten auf der Bühne der Rockarena richtig los und sorgten für tolle Stimmung.

Limburg. Wieder einmal zeigten drei Bands der Kreismusikschule in der Rockarena Limburg, wie gut der Rock-/Popbereich der Schule aufgestellt ist. MEHR

clearing
Thomas Schuy (hinten stehend links) hatte zum Essen in das Limburger Kolpinghaus eingeladen. Dabei hatte er sich die Unterstützung von Mathias Birk als Koch gesichert.	Foto: Häring

Limburg. Als Dankeschön für die Genesung der eigenen Tochter „spendierte“ Thomas Schuy im Kolpinghaus ein Essen. Eine Wiederholung ist schon geplant. MEHR

clearing

Eine gute Idee Zu: „Eine neue Grabenstraße?“ in der Ausgabe vom 22. November. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse