Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Limburg Nachrichten und Bilder aus Limburg und dem Kreis Limburg-Weilburg

Mit diesem Motorrad fuhr ein 32-jähriger Motorradfahrer am Donnerstagabend in Niederzeuzheim gegen ein Pferd. Während das Tier nur leicht verletzt wurde, verstarb der Wilsenröther noch an der Unfallstelle.
32-jähriger Wilsenröther getötetMotorradfahrer stirbt nach Kollision mit Pferd

Hadamar-Niederzeuzheim. Nach einem Zusammenstoß mit einem Pferd ist am Donnnerstagabend ein 32-jähriger Motorradfahrer in Niederzeuzheim gestorben. mehr

Bergung per Drehleiter B 8 nach Arbeitsunfall blockiert
Die Feuerwehr musste einen Straßenbau-Mitarbeiter nach einem Sturz von der Brücke per Drehleiter bergen.

Limburg. Die Bundesstraße 8 musste am Donnerstagabend gesperrt werden, weil im Bereich der Autobahnbrücke ein Bauarbeiter so unglücklich gestürzt war, dass nur die Feuerwehr ihn bergen konnte. mehr

clearing
249. Dauborner Markt Die Kreis-Holstein- mit Fleischrinderschau eröffnete den Dauborner Markt
<span></span>

Goldener Grund. Die schweren Limousin-Rinder, gefolgt von den Blondes d’Aquitaine – die Schau der Fleischrinder gehörte gestern zum Programm, mit dem der 249. Dauborner Markt eröffnet wurde. mehr

Fotos
clearing
Regierungspräsidium fordert Rücksichtnahme Zeltlager „ist kein Zoo“
Ein Zeltlager in Limburg-Staffel soll helfen, den Ansturm der Flüchlinge in Hessen aufzunehmen.

Limburg-Staffel. Die Lage im Staffeler Zeltlager ist ruhig, aber nicht spannungsfrei. Informationen werden von Polizei und zuständigem Regierungspräsidium nur äußerst zurück- haltend weitergegeben. Am kommenden Dienstag dürfen Pressevertreter für eine Stunde auf das Gelände. mehr

clearing

Bildergalerien

Vertreibung während der Nazi-Diktatur Ein dunkles Kapitel
Ein weiteres jüdisches Geschäft gab es an der Ecke Grabenstraße, Hospitalstraße.

Limburg. Einen Blick in ein dunkles Kapitel Limburger Geschichte warfen Teilnehmer der NNP-Sommertour. Begleitet von Stadtarchivar Dr. Christoph Waldecker besuchten sie einige Standorte, wo es einst von jüdischen Inhabern geführte Geschäfte gegeben hat. mehr

clearing
Volksfest im Goldenen Grund Dauborner Markt ist Kult
Dietmar Winter schmust mit dem Limousin-Bullen - der ist sehr brav, sechs Jahre alt und 1,5 Tonnen schwer.

Hünfelden-Dauborn. Ein Spaziergang über den Krammarkt, die Tierschauen, der Vergnügungspark, die gute Stimmung mit der Original Waldbrunner Blaskapelle im Festzelt: Der Dauborner Markt startete gestern gemütlich. Ein Jahr vor dem großen Jubiläum, dem 250. im nächsten Jahr. mehr

Fotos
clearing
„Schlöß’je“ in Limburg Stammgäste aus ganz Europa
Andrea Friedrich-Bonnkirch mit Nicolas (links) und Jan bewirtschaftet bereits in der dritten Generation ihr Altstadt-Café mit Gastwirtschaft. Oben sieht man einen Teil der Kaffekannen-Sammlung.

Limburg. Touristen aus ganz Europa kennen sie, sie ist Herrin und Hüterin ihres eigenen kleinen Stückchens Altstadt: Die Limburger Gastwirtin und Bäckerin Andrea Friedrich-Bonnkirch, die den Familienbetrieb in der dritten Generation führt. mehr

clearing
Vogelburg in Hasselbach Ein Ausflug in die Vogelburg
Die Aras sind ganz schön aufmerksam.

Weilrod-Hasselbach. Ein Ferientipp für das letzte Wochenende in den Sommerferien (oder auch darüber hinaus): Ein Ausflug in die Vogelburg in Hasselbach. mehr

clearing
ANZEIGE
The_Twelve_Apostles_112.jpg

Der Ansatz ist simpel, das Ergebnis für Kunden ein Glanzstück. Keine Reise von der Stange, keine Pauschalangebote, sondern individuell ausgewählte Reiserouten, die jedem Interessenten ein für ihn unvergessliches Erlebnis garantieren. weiterlesen

2921 Kilometer mit dem Rad unterwegs Mal eben nach Istanbul
Mit dem Fahrrad nach Istanbul hat sich Bruno Schneider einen Lebenstraum erfüllt.

Obererbach. Die erste große Etappe seiner Fahrrad-Pilgerfahrt nach Jerusalem führte Bruno Schneider durch zehn Länder nach Istanbul. mehr

clearing
Sanierungskonzept für die Kapelle Licht und Schatten am Herzenberg
Im Rücken die Baustelle, ließen sich 35 Hadamarer über die Sanierung der Herzenbergkapelle informieren.

Hadamar. Es bleibt dabei: Die Motivfenster der Herzenbergkapelle werden gegen Klarglas ersetzt. 35 Gäste kamen am Mittwoch zur Informations-Veranstaltung über die laufende Sanierung des Gotteshauses. Die Denkmal- und Bauexperten auf der anderen Seite überzeugten nicht alle von den ... mehr

clearing
Wachsendes Netz an Fahrradwegen Mit dem Rad noch mehr erleben
Wer das Aartal hinauffährt kommt auch an diesem besonderen Panorama vorbei: Rundkirche und Burgruine gehören zu den Wahrzeichen der Gemeinde Oberneisen.

Diez/Hahnstätten. Mit dem Fahrrad die heimische Region zu erkunden, wird immer beliebter. Denn die einschlägigen Streckenangebote werden ständig erweitert und vernetzt. mehr

clearing
Paradies für Papageien Ein Ausflug in die Vogelburg
Laurenz und Anna füttern den Ara. Ganz vorsichtig nimmt er die Körner von der flachen Hand auf.

Weilrod-Hasselbach. Ein Ferientipp für das letzte Wochenende in den Sommerferien (oder auch darüber hinaus): Ein Ausflug in die Vogelburg in Hasselbach. mehr

clearing
Limesfest Leben wie die alten Römer
Der Platz rund um den Limesturm in Hillscheid wird von der Cohorte XXVI, die dort ihr römisches Lager aufschlagen, in die Römerzeit zurückversetzt.

Hillscheid. Mit viel Einsatz haben der Kannenbäckerland-Touristik-Service Höhr-Grenzhausen und das Hillscheider Organisations-Team das am Sonntag rund um den Limesturm stattfindende 6. Limesfest organisiert. mehr

clearing
Anzeigenmarkt
kalaydo
Jugendfeuerwehr Heilberscheid startet für Rheinland-Pfalz. Für Bundeswettbewerb qualifiziert
Die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Heilberscheid haben sich für den Bundeswettbewerb bestens vorbereitet.

Montabaur/Heilberscheid. Jugendfeuerwehr Heilberscheid startet für Rheinland-Pfalz. An diesem Wochenende kämpfen Deutschlands beste Jugendfeuerwehren im mehr

clearing
Akzente in der Gemeindepolitik 30 Jahre Bürger Liste
Das Team der Bürger Liste Niederselters mit der Fraktionsvorsitzenden Evelyn Schütz (4. v. l.).

Selters-Niederselters. Die Bürger Liste Niederselters (BLN) feiert diese Woche Samstag im Sportlerheim des SV Niederselters ihr 30-jähriges Bestehen. mehr

clearing
Monika Birlenbach feiert 60. Geburtstag Ein Leben für die Kultur
Monika Birlenbach, Fairy-Tale-Gründerin, Vorsitzende und Regisseurin sprudelt vor Ideen: Heute wird sie 60 Jahre alt.

Holzheim. Monika Birlenbach hat das kulturelle Leben in Holzheim maßgeblich mitgestaltet. Mit Leidenschaft, Herzblut und Perfektionismus will sie auch in ihrem neuen Lebensjahrzehnt mit dem Theaterverein Fairy Tale aktiv sein, um anderen damit eine Freude zu machen. mehr

clearing
Bürgermeisterwahl Peter Schäfer will Bürgermeister werden
Klaus Schuh (re.) und Joachim Veyhelmann (li.) gratulierten Peter Schäfer zur Nominierung.

Merenberg. Bei der Wahl zum neuen Bürgermeister von Merenberg am 15. November könnte es spannend werden: Wenige Tage vor Ende der Bewerbungsfrist (7. mehr

clearing
Kirmes in Aull Die etwas andere Kirmes
Gemütlich wurde die Auller Kirmes gefeiert.

Aull. Der Ortsbürgermeister am Grill, der Gemeinderat als Gastgeber: Eine etwas andere Kirmes wurde in Aull gefeiert. Weil den ausrichtenden Ortsvereinen in der Ferien- und Urlaubszeit mehr

clearing
23. Weilburger Abend Sorgen über Europas Zukunft
Den Mitwirkenden am Projekt »Leben im Schloss« und dessen Leiter Thomas Hemp überreichten Walter Frank (M.), Bürgermeister Schick (2. v. re.) und KSK-Vorstand Stefan Hastrich (re.) den Konradspreis.

Weilburg. Der 23. Weilburger Abend in der Oberen Orangerie des Schlosses war dem aktuellen Thema Europa gewidmet. mehr

clearing
Vernissage Zwei Künstler – eine Ausstellung
Die heimischen Künstlerfreunde Franz Kowasch (links) und Willi Herr laden fürs Wochenende zu ihrer Ausstellung nach Runkel ein.

Runkel. „Zwei Maler, zwei Freunde, eine Ausstellung“ heißt das Motto der Ausstellung, zu der die Künstler Franz Kowasch und Willi Herr für dieses Wochenende bei freiem Eintritt ins Runkeler Rathaus einladen. mehr

clearing
Kirmes in Wilsenroth Wilsenroth feiert Kirmes
Die Kirmesburschen und -mächen von links: Daniel Gresser, Jonas Schmidt, Nils Egenolf, Marvin Knapp, Laura Hilpisch, Elena Kutscheid, Nina Reitz und Victoria Hartmann.

Dornburg-Wilsenroth. Der Kirmesbaum in Wilsenroth steht und so steht einer zünftigen Kirmes nichts im Wege. Traditionell sorgen wieder Kirmesburschen und -mädchen, acht an der Zahl, für Stimmung mit der ganzen Dorfgemeinschaft. mehr

clearing
Obertiefenbacher Blauröcken Aufregender Tag bei der Feuerwehr
Auch die Einsatzfahrzeuge durften die Kinder in Augenschein nehmen.

Beselich-Obertiefenbach. Die zwölf Teilnehmer der Ferienspiele bei der Feuerwehr Obertiefenbach haben nicht nur eine Alarmierung der Feuerwehr zu einem Brand in der Kompostierungsanlage Beselich erlebt, sondern auch eine Menge über die Feuerwehr gelernt. mehr

clearing
Fachleute der Vitos-Klinik Eine Reise ohne zu wissen, wohin es geht
Iris Bausch-Berg, Leiterin des Awo-Sozialzentrums, mit den beiden Referentinnen Pamela Hirzmann (links) und Simone Retagne (rechts).

Hadamar. Demenz ist ein wichtiges Thema in unserer Gesellschaft. Über medizinische Hintergründe und den Umgang mit den Erkrankten standen Fachleute der Vitos-Klinik Rede und Antwort. Der Vortragssaal war gut gefüllt. mehr

clearing
Schießsport Florian Schölken ist Bürgerkönig
Treffsichere »Bürger« aus Freiendiez: Die Kirmesburschen Alexander Schwanke, Sebastian Sonntag, Martin Schleppy, Victor Bode und der Bürgerkönig Florian Schölken (von links).

Freiendiez. Freiendiez. Menschen die dem Schießsport nachgehen, wehren sich vehement gegen den Ruf, schießwütig oder etwa gar gewaltbereit zu sein. mehr

clearing
„Ganz sicher“ beim BiZ-Donnerstag

Montabaur. Wer sich bei der Polizei, Bundeswehr, Bundespolizei oder beim Zoll bewerben möchte, bekommt im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Montabaur alle wichtigen Infos – zum Beispiel mehr

clearing
Vor der Polizei geflüchtet

Niedererbach. Einer Polizeistreife fiel gestern gegen 12.45 auf der Autobahn A 3 aus Richtung Frankfurt kommend ein silberner Kleinwagen mit gestohlenen Kennzeichen auf. mehr

clearing
Trauertreff „Gezeitenwechsel“

Hachenburg. Der nächste offene Trauertreff „Gezeitenwechsel“ des Hospizvereins Westerwald e.V. findet am Donnerstag, 17. September, von 19 bis 21 Uhr im Seniorentreff des Vogthofes in Hachenburg statt. mehr

clearing
THW Westerburg wird 50

Westerburg. Der Ortsverband des Technischen Hilfswerkes (THW) Westerburg feiert am Sonntag, 13. September, sein 50-jähriges Bestehen. Im Rahmen eines „Tages der offenen Tür“ bietet das THW der Bevölkerung mehr

clearing
Rabiater Rollerfahrer

Wirges. Wie der Polizei erst jetzt angezeigt wurde, kam es bereits am Sonntag, 23. August, gegen 16.40 Uhr auf der L313 zwischen Mogendorf und Wirges zu einer Nötigung und einem anschließendem Körperverletzungsdelikt. mehr

clearing
Unfallfahrer gesucht

Montabaur. Am Dienstag wurde gegen 14.15 Uhr in der Bahnhofstraße Höhe Nr. 39 ein Skoda Superb durch ein ausparkendes Kfz beschädigt. Bei dem unfallflüchtigen Wagen soll es sich von der Größe her um einen mehr

clearing
„ Sie sind wie die Menschen, sie haben ihren eigenen Kopf. “

mehr

clearing
Bilderbuchkino

Diez. Willkommen zum Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek Diez heißt es am Mittwoch, 9., und Donnerstag, 10. mehr

clearing
Bezauberndes Figurentheater

Diez. Mit der Inszenierung des „Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal gibt das Hohenloher Figurentheater am heutigen Freitag- sowie am morgigen Samstagabend sein Gastspiel im SoTheater mehr

clearing
Letzte Warnung für 19-jährigen Schläger

Limburg/Villmar. Der Angeklagte (19) ist bei Gericht kein unbeschriebenes Blatt. Schon in frühen Jugendjahren geriet er mit dem Gesetz in Konflikt und ist wegen räuberischen Diebstahls vorbestraft. mehr

clearing
Nabu wandert zum Heidenhäuschen

Hadamar. Die Gruppe Hadamar im Naturschutzbund Deutschland lädt am Samstag, 5. September, zu einer zwei- bis zweieinhalbstündigen Wanderung vom Keltenbrunnen zum Heidenhäuschen ein. mehr

clearing
„ Sie sitzen nicht AN einem Denkmal, Sie sitzen IN einem Denkmal! “

mehr

clearing
CDU-Sommertour in Niederzeuzheim

Hadamar-Niederzeuzheim. mehr

clearing
SPD-Werkstatt zu Opfern des Nationalsozialismus

Elz. Die Elzer SPD will in einer „Werkstatt“-Veranstaltung am Dienstag, 8. September, um 19 Uhr im Historischen Rathaus Erkenntnisse über jüdische Elzer Familien und andere Opfer des Nationalsozialismus mehr

clearing
Blöckflötengruppe

Hadamar. Der Musikverein Hadamar Stadt und Land bietet für Kinder ab Jahrgang 2009 und älter nach den Ferien neue Blockflötengruppen an. mehr

clearing
Wohnungseinbruch in Frickhofen

Dornburg-Frickhofen. Am Mittwoch waren wieder Einbrecher unterwegs in Frickhofen: Diesmal drangen sie in ein Haus eines Rentners an der Hinterstraße ein. mehr

clearing
200 Liter Diesel aus Lkw abgezapft

Limburg-Dietkirchen. Mittlerweile müsste es sich bei Lkw-Fahrern schon herumgesprochen haben, dass ihnen nachts mit hoher Wahrscheinlichkeit Diesel gestohlen wird, wenn sie ihren Lkw auf dem Parkplatz Offheimer Höhe an der B 49 abstellen. mehr

clearing
Ausbildung bei der Bundespolizei

Limburg-Lindenholzhausen. Zu einem Infonachmittag über die Berufe der Bundespolizei lädt die Limburger Agentur für Arbeit am Donnerstag, 10. September, 15 Uhr, ein. mehr

clearing
Gesucht: Die besten Urlaubsfotos

Der Countdown läuft: Die Online-Redaktion dieser Zeitung sucht noch bis zum Freitag, 11. September, die schönsten, originellsten und witzigsten Urlaubsbilder. mehr

clearing
Großer Auftritt für die Kleinsten

Wollen auch Sie Ihren Wonneproppen in dieser Rubrik vorstellen? Dann schicken Sie uns spätestens drei Monate nach der Geburt ein Foto des Kindes (bitte mit offenen mehr

clearing
„Trauercafé – Lebenscafé“

Limburg. Als offenes Angebot für alle, die einen Verlust erlebt haben, findet am Montag, 7. September, um 9.30 Uhr in Limburg das erste „Trauercafé – Lebenscafé“ nach der Sommerpause statt. mehr

clearing
Ehrenamts-Messe in Limburg

Limburg. Erstmals findet in Limburg eine Ehrenamts-Messe statt. 40 örtliche Vereine und Verbände stellen am Samstag, 12. September, von 10 bis 17 Uhr in der WERKStadt ihre Arbeit vor. mehr

clearing
Am Montag fängt die Schule an

Limburg. Die Schule fängt am Montag wieder an; die Erstklässler werden erst am Dienstag eingeschult. mehr

clearing
Weinfest in Oberbrechen

Brechen-Oberbrechen. Wegen der großen Resonanz laden die Organisatoren des Jahrganges 1953/1954 wieder zum Weinfest ein, diesmal Samstag/Sonntag, 5./6. September, am Brunnenplatz. Es startet am Samstag um 17 Uhr, ab 18. mehr

clearing
Kennzeichen gestohlen

Bad Camberg. Ein 60-jähriger Pendler aus Selters stellte seinen blauen Renault Laguna auf dem Pendlerparkplatz an der L 3031 ab. Als er nach der Arbeit wieder zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er mehr

clearing
Familientag beim RSV Würges

Bad Camberg-Würges. Im Rahmen seines 95. Geburtstags richtet die Jugendabteilung des RSV Würges am Sonntag, 6. September, ab 10.30 Uhr im Stadion „Goldener Grund“ seinen vierten Sport- und Familientag aus. mehr

clearing
Puppenspiel zum Mitmachen

Bad Camberg. „Der kleine König feiert Geburtstag“ – das ist nicht nur Titel, sondern Inhalt eines Stückes des Figurentheaters Flip-Flap am Samstag, 5. September, 15 Uhr im Kurhaus Bad Camberg. mehr

clearing
Am Montag beginnt die Schule wieder

Selters. Am Montag beginnt die Schule wieder – und für viele Erstklässler ein neuer Lebensabschnitt. mehr

clearing
Konzertkarten für fünf Gewinner

Idstein. . Am Mittwoch, 9. September, 20 Uhr, sind Ariana Burstein (Cello) und Roberto Legnani (Gitarre) in Idstein im Gerberhaus zu Gast. mehr

clearing
34 Leser fahren mit der „Roten Linie“ nach Dauborn

Limburg-Weilburg. Die Nassauische Neue Presse lädt ihre Leser ein – zu drei Touren mit dem roten Doppeldecker-Bus in die Region, und zwar am Mittwoch, 9. September. mehr

clearing
Sie fahren zur Apfelkelterei Heil

Limburg-Weilburg. Eine Tour für zwei Personen mit dem roten Doppeldeckerbus am Mittwoch, 9. September, 12 Uhr, zur Apfelkelterei Heil in Laubuseschbach haben folgende Leserinnen und Leser mehr

clearing
In Steeden fängt die Schule an

Runkel-Steeden. Der Unterricht für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2, 3 und 4 der Schule am Sonnenhang beginnt am Montag, 7. September, um 8.45 Uhr. mehr

clearing
Verwaltung und Kitas geschlossen

Beselich. Wegen des Ausfluges der Gemeinde bleiben das Rathaus, der Bauhof und die Kindertagesstätten „Eulennest“ in Schupbach und „Kastanienburg“ in Niedertiefenbach am Freitag, 11. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse