Limburg

Der Eisbachtaler VdK-Ortsverbandschef Eckhard Kurz (links) konnte gemeinsam mit dem Westerwälder VdK-Kreisvorsitzenden Walter Frohneberg (rechts) Hubert Agricola für 20 Jahre Mitgliedschaft im VdK ehren. 	Foto: Andreas Egenolf
Streiten für die Bürger

Heilberscheid. Steigende Mitgliederzahlen und jede Menge Aufgaben: Der VdK Eisbachtal ist ein gefragter Verband. mehr

Noch nicht besonders alt, aber voller Mängel: Selbst das Pflaster des Konrad-Adenauer-Platzes ist in einem beklagenswerten Zustand. 	Foto: Bohnhorst-Vollmer
Städtebauliche Herausforderung

Montabaur. Was gibt’s Neues vom Konrad-Adenauer-Platz? Verbandsgemeindebürgermeister Edmund Schaaf (CDU) hält sich bedeckt: „Die Verhandlungen laufen“ – und werden noch Wochen oder Monate dauern. MEHR

clearing
Schüler der Klasse 11 präsentieren in der Waldorfschule Eltern und Großeltern den Riesenbericht vom Besuch in Israel.  	Foto: Westerweg
Diezer helfen in Israel

Diez. Tiefgreifende Eindrücke brachten Schülerinnen und Schüler der Freien Waldorfschule Diez von einer Israel-Reise mit. Dort halfen sie beim Aufbau einer neuen Waldorfschule. MEHR

clearing
Osterbrunnen Lohrheim
Osterbrunnen von Lohrheim

Einen besseren Tag konnten sich die Landfrauen und die Frauen der Gymnastikabteilung gar nicht aussuchen. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sie sich am Lohrheimer Dorfplatz, um den dortigen Brunnen zu schmücken. MEHR

clearing
Dr. Gesine Krüger.
Dr. Gesine Krüger ist erste Frau im Generalsrang in Diez

Diez. Premiere in der Garnisonsstadt: Frau Generalarzt Dr. Gesine Krüger, stellvertretende Kommandeurin des Kommandos Regionale Sanitätsdienstliche Unterstützung, ist die erste Frau in der Geschichte MEHR

clearing
Super: Carmen Daniela.
Carmen furiosa

Hahnstätten. Die Atriumkonzerte begannen ihr Jubiläumsjahr mit einem Höhepunkt. Waldemar Winkler hatte als Leiter der Kulturabteilung für Freitagabend die weltbekannte Pianistin Carmen Daniela eingeladen. MEHR

clearing
Einen traurigen Anblick bietet dieses Wegkreuz am Limburger Weg in Villmar, das Unbekannte vom Sockel getreten haben.	Foto: Volkwein
Wegkreuz vom Sockel getreten

Villmar. Ungläubiges Kopfschütteln und blanke Wut herrscht seit einigen Tagen bei etlichen Villmarer Bürgern angesichts blinder Zerstörungswut, die sich an einem im Limburger Weg stehenden Wegekreuz MEHR

clearing
In einer Feierstunde wurde der neue Urnengarten auf dem Friedhof in Mengerskirchen eingeweiht. 	Foto: Strieder
Letzte Ruhe im Urnengarten

Mengerskirchen. Auf dem Mengerskirchener Friedhof ist eine neue Bestattungsmöglichkeit geschaffen worden: Der Urnengarten. MEHR

clearing
Die engagierten Teilnehmer des Frühjahrsputzes.	 Foto: Eck
Steedener machten ihr Dorf sauber

Runkel-Steeden. Mehr als 50 Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung des Ortsbeirats gefolgt, um die Straßengräben und Wanderwege entlang der Lahn von Müll, Unrat und sonstigen achtlos „entsorgten“ Gegenständen zu befreien. MEHR

clearing
Der Parkplatz vor dem Freibad in Frickhofen wurde mit einer Bitumendecke versehen. Weitere Arbeiten folgen.
Asphalt und Bänke am Bad

Parkplatz und Ruhebereich am Freibad werden saniert. Der Parkplatz war in einem schlechten Zustand und sorgte immer für Ärger, wenn sich eine Staubwolke über den Platz legte. MEHR

clearing
Der Bauhof in Dornburg-Frickhofen soll nach dem Willen der CDU vergrößert werden.	Foto: Häring
Streit um Bauhof-Fläche

Dornburg. Aus der Schleppdach-Idee der SPD wird eine Erweiterung des Gemeinde-Baubetriebshofes. Die Kritik daran lieferte Stoff für einen weiteren Schlagabtausch in der Gemeindevertretung. MEHR

clearing
Eine Szene aus dem Theaterstück „Das Vamperl“, das Kinder der dritten Klasse der Theodor-Heuss-Schule mit der Hilfe von Fachschülern der Adolf-Reichwein-Schule aufgeführt haben.	Foto: Lachnit
Gemeinsames Theaterprojekt

Limburg. Die Fachschülerinnen Sozialpädagogik der Adolf- Reichwein-Schule arbeiteten mit der Klasse 3b der Theodor-Heuss-Schule an einem Theaterprojekt. MEHR

clearing
Heike Drechsler überreicht Peter Reimer den „Soul@Work Challenge 2015“-Award. 	Foto: Andrea Walter
LEUTE

Gemeinsam für Karla Arbeitspause im Café Meloni: Carsten Spengemann, der ehemalige RTL-Moderator von „Deutschland sucht den Superstar“ und Frauenschwarm aus der MEHR

clearing
Engert
Scherenschnitte
GUTEN MORGEN

DAZ 76500 MEHR

clearing
Schulleiterin Miriam Hornig (rechts) und die fleißigen Grundschüler übergaben gestern den Spendenscheck an Sandra Baumann (2. v.r.) als Vertreterin des Fördervereins. Links Andreas Pötz, der die Idee zum Lesemarathon hatte.	Foto: Klöppel
Lesemarathon für Kletterhaus

Limburg-Eschhofen. Fast 1900 Euro haben die Grundschüler in Eschhofen gesammelt, damit sich ihre Schule eines Tages ein neues Kletterhaus leisten kann. MEHR

clearing
Versammlung der Narren

Montabaur. Mit großer Tagesordnung: Am Freitag, 27. März, 20 Uhr, treffen sich die Mitglieder des Hundsänger Carnevalvereins zur Jahreshauptversammlung im Foyer der Ollmerschhalle. MEHR

clearing
Frische Forellen

Brechen/Selters. Wie im letzten Jahr bietet der AGV Emstal 75 Brechen/Selters vor Ostern wieder frische geräucherte Forellen und kaltgeräucherten Lachs auf Vorbestellung an. MEHR

clearing
Tod eines jungen Polizeibeamten

Hünfelden-Kirberg. „Erschüttert standen die Mutter, Angehörige, mehrere Hundert Polizeibeamte, Innenminister Bielefeld, Staatssekretär Kohl und weitere Vertreter des öffentlichen Lebens sowie zahlreiche Einwohner MEHR

clearing
Über Gesundheit und Pflege

Diez. Über „Gesundheit und Pflege in Rheinland-Pfalz 2020“ wird der Staatssekretär im rheinland-pfälzischen Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, David Langner, in einer MEHR

clearing
Fröbelschule und Straßenausbau

Altendiez. Die Ortsgemeinde Altendiez lädt alle Bürgerinnen und Bürger zur Bürgerversammlung am Freitag, 10. April, um 19.30 Uhr in die Lahnblickhalle ein. MEHR

clearing
Eine Wanderung am Karfreitag

Holzheim. Der Obst- und Gartenbauverein Holzheim lädt alle Mitglieder und Freunde mit ihren Familien für Karfreitag, 3. April, zu einer Osterwanderung ein. MEHR

clearing
Völker-Wanderung in Bad Camberg

Hahnstätten. Die 131. Völker-Wanderung beginnt am Mittwoch, 1. April, 14 Uhr, am Hotel Waldschloß in Bad Camberg. Von dort geht es mit Wanderfreund Erwin Pinkel auf den neuen Kirchenweg. MEHR

clearing
Außenbestuhlung entwendet

Hahnstätten. Außenbestuhlung entwendet In der Zeit vom 23. bis 24. März wurden bei einer Gaststätte in der Markstraße von der mittels Vorhängeschloss gesicherten MEHR

clearing
Bambini-Wehr und Feuerwehrauto

Holzheim. Im April kommt das neue Feuerwehrauto. Und seit wenigen Tagen hat die Freiwillige Feuerwehr Holzheim wieder eine Bambini-Abteilung. MEHR

clearing
Einbruch ins Villmarer Rathaus

Villmar. Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Donnerstag in das Rathaus eingebrochen und haben dort eine weitere Tür gewaltsam geöffnet. MEHR

clearing
Zwei Fahrer ohne Führerschein

Mengerskirchen. Beamten der Polizeistation Weilburg sind am Mittwochnachmittag zwei Motorradfahrer ohne Fahrerlaubnis und ohne Versicherungsschutz aufgefallen. Der erste war gegen 16. MEHR

clearing
Auffahrunfall: 14 000 Schaden

Weilmünster. Bei einem Auffahrunfall nach einem vorangegangenen Zusammenstoß mit einem Reh ist auf der B 456 ein Schaden von etwa 14000 Euro entstanden. MEHR

clearing
Gesundheitsabend für Senioren

Beselich-Heckholzhausen. Die Seniorengruppe lädt für Montag, 30. März, 18 Uhr, ins Gasthaus Lindenheck alle Beselicher Bürger über 60 Jahre zu einem Gesundheitsabend ein. MEHR

clearing
Baumpflanzaktion zum Mitmachen im Weilburger Tiergarten

Weilburg. Im Weilburger Wildpark werden morgen, Samstag, ab 10 Uhr in einer Gemeinschaftsaktion Bäume gepflanzt, um den alten Baumbestand gezielt zu verjüngen. MEHR

clearing
„Eine Ungeheuerlichkeit von Herrn Klein“

Zu „Sterben an der Lahn“ (Ausgabe vom 25. März): Der Gewässerwart Winfried Klein beschreibt in dem Artikel, dass die Pflanzenwelt am Lahnufer MEHR

clearing
Erster Elzer Triathlon

Elz. Am Sonntag, 17.Mai, findet im Freibad erstmals eine Triathlonveranstaltung in Elz statt. Die Triathlon-Equipe Elz richtet dieses Sportereignis zum 25-jährigem Bestehen aus. MEHR

clearing
Einbruchversuch

Dornburg-Wilsenroth. Am Mittwoch haben die Bewohner eines Hauses in der Bahnhofstraße an einem Fenster und zwei Terrassentüren Hebelspuren festgestellt. MEHR

clearing
Ostermarkt in der Altstadt

Limburg. Zum Ostermarkt in der Altstadt lädt am Samstag, 28. März, der Limburger Altstadtkreis ein. Um 11 Uhr wird das österliche Markttreiben unter dem Osterbaum eröffnet. MEHR

clearing
„Der erste Eindruck zählt!“

Limburg-Weilburg. „Der erste Eindruck zählt!“: Das ist ein ungeschriebenes Gesetz. Dass dieser recht positiv ausfällt, dafür kann man etwas tun. Am 23. MEHR

clearing
56-Jähriger beleidigt Polizeibeamten

Limburg-Offheim. Ein 56-jähriger Mann soll am Mittwoch einen Polizeibeamten mehrfach beleidigt haben, nachdem dieser einen Kassettenrekorder des Mannes sichergestellt hatte, mit dem der Mann sehr laut Musik MEHR

clearing
LESERMEINUNG

Car-Freitag in Limburg: Mehr Toleranz wagen Zu „Car-Freitag und 1. Mai: Polizei verschärft Vorgehen“ (Ausgabe vom 21. März): MEHR

clearing
Ausbildung zum Erste-Hilfe-Ausbilder

Limburg. Das neue Ausbildungsjahr der Malteser beginnt am 1. Juli. Zu diesem Termin werden motivierte Männer und Frauen im Alter von 27 Jahren an gesucht, die als Erste-Hilfe-Ausbilder tätig werden möchten. MEHR

clearing
KINO-PROGRAMM

Limburg Cineplex: American Sniper MEHR

clearing
HEUTE IM NASSAUER LAND

MUSIK Limburg/Diez. Benefizkonzert „Über Umwege“ mit der Band „Eve’s Temptation“ und MEHR

clearing
Ehrenamtsmesse in Limburg

Limburg. Gemeinnützige Vereine können sich auf der Ehrenamtsmesse am Samstag, 12. September, präsentieren. Die Limburger EhrenamtsAgentur lädt dazu von 10 bis 15 Uhr in die Limburger WERKStadt ein. MEHR

clearing
Der 1. Stadtrat Michael Stanke (CDU) ehrte unter anderem Gründungsmitglieder des Hausfrauenbunds „Limburg Aktiv“.
Hausfrauen feiern Jubiläum

Limburg. Der Hausfrauenbund „Limburg Aktiv“ feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen. Da passte es, dass 60 Mitglieder im Jubiläumsjahr in den Konferenzraum der Stadthalle zur Jahreshauptversammlung gekommen waren. MEHR

clearing
Ein Großteil der Teilnehmer der Tischtennis-AG mit ihren Trainern Nagim Eichhorn und Christos Marchwicki. Die Kooperation zwischen Schule und Verein ist gut angelaufen.
Schule und TTC arbeiten gut zusammen

Bad Camberg. Seit dem vergangenen Herbst bietet der Tischtennis-Club Bad Camberg für Schüler der 5. und 6. Klassen der Bad Camberger Taunusschule jeden Donnerstag eine Tischtennis-Schul-AG an. Von 13. MEHR

clearing
Lust auf Singen

Bad Camberg. Wer Lust hat, in gemütlicher Runde zu singen, ist in den Gemeinschaftsraum der Seniorenwohnanlage in der Pommernstraße 21 eingeladen. MEHR

clearing
VEREINE & VERBÄNDE

Selters-Münster. Der SV Bad Camberg plant folgende Veranstaltungen: Freitag, 27. März, ab 19.30 Uhr Jahreshauptversammlung im Vereinsheim; Samstag, 28. MEHR

clearing
Griff in die Taschen

Runkel. Das Stadtparlament Runkel hat das überarbeitete Haushaltssicherungskonzept verabschiedet und hofft nun auf eine Genehmigung des Haushalts 2015. MEHR

clearing
Hünfelden-Dauborn: Aktion Schule, Freiherr-vom-Stein-Schule, auf der Streuobstwiese
Würgeser putzen die Gemarkung

Bad Camberg-Würges. . Zur Aktion „Sauberhafter Frühlingsputz“ lädt der Verschönerungsverein Würges für Samstag, 28. März, ein. Ein sauberes Dorf und eine müllfreie Landschaft sind ein wichtiges Stück Lebensqualität, MEHR

clearing
Die Verantwortlichen des Oldtimer-Turniers freuen sich schon auf Sonntag, 29. März. Parallel findet an diesem Tag der verkaufsoffene Sonntag der Werbegemeinschaft CityRing statt.	Foto: Braun
Oldtimer-Turnier Limburg Frühling trifft Oldtimer

Limburg. Mit einer besonderen Kombination wartet die Limburger Innenstadt am Sonntag auf. Die Geschäfte öffnen, dazu drehen Oldtimer auf dem Neumarkt ihre Runden und zudem gibt es auch noch etwas zu gewinnen. MEHR

clearing
Eine spannend-kurzweilige virtuelle Tour durch die Limburger Altstadt lieferte Nachtwächter Helmut Ulm im Wichernstift.	Foto: Koenig
Stadtführung in Limburg Anekdoten aus der Altstadt

Limburg. Von der Plötze bis zum Domberg, ohne das Haus zu verlassen: Eine virtuelle Reise durch die Geschichte der Limburger Altstadt bot Stadtführer Helmut Ulm im Limburger Wichernstift. MEHR

clearing
500 Montabaurer kamen um zu hören, wie sich die Stadtspitze die Zukunft der Innenstadt vorstellt.	Foto: Bohnhorst-Vollmer
Stadtentwicklung Montabaur Pflanzen, Freibier, Führungen

Montabaur. Um eine Attraktivitätssteigerung für die Montabaurer Innenstadt und um deren Anbindung an das Factory Outlet Center (FOC) am ICE-Bahnhof ging es jetzt bei einer Einwohnerversammlung, zu der Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland und Edmund Schaaf, Bürgermeister der ... MEHR

clearing
Heinz-Georg Muth segnet die neuen Fahrzeuge ein.
Neue Rettungsfahrzeuge in Selters Die Sicherheit geht vor

Selters-Niederselters. Vor etwa fünf Jahren feierte die Malteser Lehrrettungswache in Niederselters die Einsegnung der neuen Rettungswagen. Da die Fahrzeuge inzwischen rund 300 000 Kilometer gelaufen sind, stand eine Neubeschaffung an. MEHR

clearing
Ehrungen beim VdK-Ortsverband durch Petra Fischer (4. von links) und Ingrid Trabandt (links).	Foto: Kahl
VdK-Ortsverband Niederneisen-Flacht-Holzheim VdK muss um keine Frauenquote kämpfen

Niederneisen. Wären alle zu ehrenden, langjährigen Mitglieder anwesend gewesen, hätte die Vorsitzende des VdK-Ortsverbands Niederneisen-Flacht-Holzheim, Petra Fischer, viele Hände schütteln und Urkunden wie Ehrennadeln verteilen müssen. MEHR

clearing
Das Ortsbild in der Runkeler Burgstraße verändert sich mit Fortschreiten der Abrissarbeiten eines Wohnhauses. 	Foto: Goeckel
Wohnhaus in Runkeler Burgstraße Abrissarbeiten schreiten voran

Runkel. Die am Montag begonnenen Abrissarbeiten an einem Wohnhaus in der Runkeler Burgstraße haben bereits deutliche Fortschritte gemacht. MEHR

clearing
Ehrungen beim Jugendwanderbund Lahngold (von links): Joachim Schneider-Reigl, Helga Beichert, Heidelore Huth, Herbert Kahabka und Vorsitzende Ellen Rompel.	Foto: Schäfer
Burgfestspiele Runkel Keine Burgfestspiele im Sommer

Runkel. Die große Fangemeinde der Runkeler Burgfestspiele wird sich in diesem Jahr gedulden müssen. Nachdem 2013 mit Riesenerfolg „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare aufgeführt wurde, MEHR

clearing
Scheckübergabe (von links) Generalstabsarzt Dr. Dirk Raphael, Peter Kirchberg, Christoph Bollendorf und Prof. Dr. Dr. Erhard Grunwald.
Zauberhafte Melodien ließen Spendenbeutel klingeln

Diez. Die internationale Theatergruppe Pinocchio ’90 feiert ihr 25-jähriges Bestehen und führte aus diesem Anlass eine Benefizveranstaltung mit dem Sanitätsdienst der Bundeswehr durch. MEHR

clearing
An einer Backstation entstanden kreative Basteleien und auch leckere „Fußspuren“.
Wege zum Miteinander

Hahnstätten/Diez. Ums Glaubensbekenntnis ging es beim Kinderkirchentag des evangelischen Dekanats Diez in Hahnstätten. Was für Kinder zunächst etwas trocken klingen mag, entpuppte sich im Laufe des Tages im Schulzentrum als unterhaltsamer und lebendiger Einblick in den christlichen Glauben und ... MEHR

clearing
Bahn frei für Radverkehr, Spaziergänger und damit mehr Tourismus: Landrat Manfred Michel, Ortsvorsteher Andreas Egenolf und Bürgermeister Michael Ruoff (von links) durchschnitten gestern auf der neuen Brücke das Band und gaben damit das neue Teilstück des Radweges 8 offiziell frei.	Fotos: Hüls
Teilstück des Radweges 8 eingeweiht Brückenschlag für Tourismus

Hadamar. Große Reden, segnende Gebete und drei schnelle Schnitte: Damit war gestern Morgen das neue Teilstück des Hessischen Radfernweges 8 freigegeben. MEHR

clearing
Die „Rotkehlchen“, ein junges Vokalquartett, bestehend aus vier Musikstudentinnen, singen beim Frühjahrskonzert der Sängervereinigung Germania Elz.
Frühling mit Harfe, Klavier und Gesang

Elz. Die Sängervereinigung Germania Elz lädt am kommenden Sonntag, 29. März, um 17 Uhr zum Frühjahrskonzert ins Elzer Bürgerhaus ein. MEHR

clearing
Kinder färben Ostereier

Hünfelden-Kirberg. Am Sonntag, 29. März, 10.30 bis 13 Uhr, können kleine und große „Osterhasen“ ab sechs Jahren in Kirberg wieder Eier färben. Mit alten Techniken wie Farben aus Zwiebelschalen oder Cochenille-Rot MEHR

clearing
Ehrungen bei der Feuerwehr, von links: vorne: Angelika Viehmann (Wehrführerin), Janina Ehrlich, Jutta Rippel, Patrick Druck (stellvertretender Jugendwart); hinten: Andreas Eufinger (stellvertretender Vorsitzender), Markus Jung (Vorsitzender), Gerhard Jung, Helmut Weil, Joachim Druck, Norbert Liesering, Johannes Enk und Karl-Heinz Jung.	Foto: Ehrlich
Vorbildlich: Gerhard Jung

Brechen-Werschau. 35 Aktive in der Einsatzabteilung, also zwei mehr als im Vorjahr, ein guter Ausbildungsstand, der mit 578 Stunden durch Lehrgänge und Seminare noch verbessert werden konnte – die Werschauer MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse