Limburg

Nikolaus des Nikolausvereins

Limburg. Beim Nikolausverein herrscht Hochsaison: Am 5. und 6. Dezember entsendet der Verein auf Abruf Nikoläuse zu Kindern und Familien. Der Nikolaus kommt mit Bischofsstab und Mitra und ist damit das Original – und kein Weihnachtsmann. Für seine Dienste wird der Nikolaus auf Spendenbasis für ... mehr

Peter Schreiber und die Brass Band werden das Konzert für die Leberecht-Stiftung eröffnen.

Limburg. Der musikalische Bogen spannt sich von Vivaldi und Johann Sebastian Bach bis zu Marius Brandscheidt, einem Organisten aus Schleswig-Holstein, von dem die Fanfare „Vertraut den neuen Wegen“ stammt. MEHR

clearing
Der neue Vorstand der Dehrner Krebsnothilfe mit (von links) Andrea Räuber, Burghard Sehr, Heike Schmitt, Andreas Kessler, Margret Hähner, Gabriele Sauer, Monika Schneider, Rebecca Will sowie Gabi Vitt präsentiert das neue Vereinsmotto „Einfach da, wenn man uns braucht!“.	Foto: Koenig

Limburg-Weilburg. Ein neues Logo samt Internetauftritt sowie das Jubiläum im nächsten Jahr waren nur einige der Themen in der Jahreshauptversammlung der Dehrner Krebsnothilfe. MEHR

clearing
Am morgigen Sonntag beginnt die Adventszeit: Dann wird am Adventskranz die erste Kerze angezündet.	Foto: epd

Limburg. Gemeinsame Abendgebete im Dom, „Sinnsuche im Advent“ bei den Pallottinern und ein Kinder-Projektchor, der Weihnachtslieder auf dem Christkindlmarkt singt – morgen, Sonntag, beginnt die Adventszeit. Christen warten auf das Kommen Christi. MEHR

clearing
Stolze Züchter, prächtige Tiere: Der Kleintierzuchtverein Hausen hatte wieder zur großen Schau eingeladen. 	Foto: Häring

Waldbrunn-Hausen. Die Schau des Kleintierzuchtvereins Hausen kann sich sehen lassen: Insgesamt 17 Züchter zeigten in Volieren und Käfigen, dass sich ihre Arbeit gelohnt hat. MEHR

clearing
Musikalische Vorweihnachtsfreude: Die Comitolo Big Band mit ihrer Sängerin Anna Schenk kommen in die Stadthalle Hadamar.

Hadamar. Der Advent wird in diesem Jahr jazzig. Die Comitolo Big Band feiert zusammen mit der Kulturvereinigung Hadamar am Freitag, 5. Dezember, um 20.30 Uhr die Premiere von „Swinging Christmas“ in der Stadthalle Hadamar. MEHR

clearing
Beim Pfefferkuchenmarkt in Westerburg gibt es bis zum Sonntag wieder Programm für junge und ältere Weihnachtsfans. 	Foto: Häring

Westerburg. Auch wenn die Eröffnung des Pfefferkuchenmarktes in diesem Jahr ein bisschen anders ausfiel als sonst – alle Jahre wieder lädt der Alte Markt in Westerburg die Besucher zum Bummeln und Einstimmen auf die Weihnachtszeit ein. MEHR

clearing
Das Organisationsteam vom Jule-Club „Et langt net“ Obertiefenbach.

Beselich-Obertiefenbach. Im Frühjahr 2015 kommen wieder alle Würfelfreunde von nah und fern auf ihre Kosten. MEHR

clearing

Bad Camberg. Viele Interessierte folgten der Einladung zur Kellerführung unter dem Amthof. Ingenieur Falco Ahrendt-Flemming erklärte in seinem Vortrag im Kurhaus später den Kellerkataster in der Kurstadt. MEHR

clearing
Blumen ausgerissen, Erde verteilt.	Foto: Volkwein

Brechen-Oberbrechen. Die Menschen waren entsetzt: An über 30 Gräbern wurden Blumen ausgerissen, Kerzen zerstört, Wachs auf den Gräbern verteilt. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Voller Vorfreude breiten die Sängerinnen das Angebot aus Weihnachts- und Adventsgestecken auf dem Verkaufstisch aus. 	Foto: Westerweg

Aull. Neigt sich der November dem letzten Sonntag des Monats entgegen, beginnen beim Frauenchor „Liederkranz“ Aull intensive Vorbereitungen. MEHR

clearing
Auf dem Weg zum Adventssingen: der Männergesangverein Altendiez. An fünf Straßenkreuzungen brachte der Chor Lieder zum Advent zu Gehör. 	Foto: Westerweg

Altendiez. Der MGV Altendiez schlägt in der Chorarbeit neue Wege ein und würde unterwegs gerne manch neuen Sänger mitnehmen. MEHR

clearing
Hühner, Gänse und Enten sollten vor dem Vogelgrippe-Virus geschützt werden.

Westerwald. Vogelgrippe-Fälle in Mecklenburg-Vorpommern, aber auch in den Niederlanden und England machen auch Westerwälder Geflügelhaltern Sorgen. Die Seuchenfachleute der Kreisverwaltung sind in Alarmbereitschaft. MEHR

clearing
Schon beim ersten Treffen des Werschauer Gesprächskreises im November vor zehn Jahren wurde bei den Bildern ganz genau hingeschaut.

Brechen-Werschau. Mit einem alten Schulbild fing vor zehn Jahren alles an. Seitdem hat der Werschauer Gesprächskreis vieles identifiziert, die Teilnehmer haben sich erinnert und Dorfgeschichte lebendig gehalten. Manches wäre heute vielleicht schon gar nicht mehr nachvollziehbar. MEHR

clearing
Karla und ihre ältere Schwester Mathilde beim Brennholz sägen auf Hofgut Oranien, Kohle- und Kreidezeichnung. 	Foto: Rücker

Diez. „Von Menschen und Bäumen“, so lautet der Titel einer Ausstellung mit Werken von Karla von Unruh, die am Freitag, 5. Dezember, im Diezer Rathaus eröffnet wird. MEHR

clearing

Westerwald. Vorbildliche Jugendarbeit und Talente werden unterstützt: Der Kreisausschuss hat 85 000 Euro Sportfördermittel bewilligt. MEHR

clearing

Montabaur. Gottesdienst mit Pop und Musical: Am Samstag, den 29. November lädt die Evangelische Kirchengemeinde um 18 Uhr zu einem musikalischen Gottesdienst in die Kirche der Evangelisch-Lutherischen MEHR

clearing

Westerburg. Auf die Spuren Anne Franks in Amsterdam begibt sich eine Reisegruppe des Evangelischen Dekanats Bad Marienberg im April des kommenden Jahres. Auf dem Programm stehen vom 7. bis 10. MEHR

clearing

Brechen-Niederbrechen. Die bekannte heimische Band „Vary Noice“ wird am Samstag, 29. November, im „Leiterhaus“ in Niederbrechen vier Stunden lang Rock und MEHR

clearing

Brechen-Niederbrechen. Auf der Landstraße zwischen Runkel und Niederbrechen streiften sich am Donnerstag um 18.25 Uhr im Begegnungsverkehr zwei Pkws. An beiden Autos gingen die Spiegel zu Bruch. MEHR

clearing

Brechen-Oberbrechen. Am Sonntag, 30. November, ist das Heimatmuseum in der alten Schule in Oberbrechen zum letzten Mal in diesem Jahr geöffnet. Zwischen 14 und 17 Uhr haben Interessierte auch Gelegenheit, die MEHR

clearing

Brechen-Niederbrechen. Am Sonntag, 30. November, 17 Uhr, gestaltet der Kirchenchor „Cäcilia“ in der Kirche St. Maximin eine Einstimmung zum Advent zusammen mit dem MEHR

clearing

Brechen-Niederbrechen. Beim „PeeZ Eleven“ am Samstag, 29. November, treten sie gemeinsam auf: die „Brecher Bube“ alias Gerhard Stillger und Christof MEHR

clearing

Brechen-Niederbrechen. In der Ahornstraße sind Unbekannte im Laufe des Mittwochs in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Der oder die Täter hebelten ein Fenster im Erdgeschoss auf und durchsuchten die Räume. MEHR

clearing

Diez. Bewegung in Sachen Tunnel: Zu Beginn des nächsten Jahres sollen die Pläne für den Straßenzug durch den Geisenberg öffentlich ausgelegt werden. MEHR

clearing
Kleine Besetzung, großes Theater: Die Theodissa-Bühne gab eine gelungene Vorstellung.	Foto: Westerweg

Diez-Freiendiez. Kleines Theater, volles Haus: Mit vier Einaktern trotzte die Theodissa-Bühne beim einzigen Auftritt in diesem Jahr dem Aktiven-Schwund. MEHR

clearing

Niederneisen. Ob ein Weihnachtsmarkt schön, gemütlich und kuschelig ist, hängt nicht allein von seiner Größe ab. Gerade die kleinen Märkte haben es in sich und laufen oft genug selbst den großen den Rang ab. MEHR

clearing

Diez. Von Gesprächen über eine Nutzung der alten Kaserne hat Stadtbürgermeister Frank Dobra dem Stadtrat berichtet. Damit ging er auf einen Antrag der FDP ein, den ehemaligen Fruchtspeicher als MEHR

clearing

Kaltenholzhausen. Über die 1225-Jahr-Feier berät der Gemeinderat am Donnerstag, 4. Dezember, 20 Uhr, im Rathaus. Außerdem geht es um den Friedhof, den Jugendraum, die Seniorenfeier und den Haushaltsplan 2015 samt Steuerhebesätze. MEHR

clearing

Villmar. Höhere Gemeindesteuern und Friedhofsgebühren hat das Villmarer Parlament beschlossen. Scharfe Kritik gab es am UFBL-Fraktionsvorsitzenden Jürgen Schmidt; Bürgermeister Arnold-Richard Lenz (SPD) warf ihm eine gegen den Bürger gerichtete Politik vor. MEHR

clearing

Villmar. Der Kultur- und Sozialausschuss der Gemeinde Villmar wird sich auf Antrag der UFBL-Fraktion und auf weitergehenden Antrag der CDU mit der Gründung eines Kinder- und Jugendparlaments (KJP) im Marktflecken befassen. MEHR

clearing
Ein Mega-Chor aus einigen Hundert Erwachsenen und Kindern stimmte vor dem dm-Drogeriemarkt zwei Lieder an. 	Foto: Horz

Weilburg. Bei großem Publikumsandrang hat im Gewerbegebiet an der Frankfurter Straße in Weilburg ein neuer dm-Drogeriemarkt mit mehr als 660 Quadratmetern Verkaufsfläche eröffnet. MEHR

clearing
Agnes Seip aus Dehrn feiert am morgigen Sonntag ihren 90. Geburtstag. 	Foto: Rohles

Runkel-Dehrn. Seips Agnes – unter diesem Namen ist sie in ganz Dehrn bekannt – wird am morgigen Sonntag 90 Jahre alt. MEHR

clearing

Runkel-Steeden. Das Evangelische Dekanat Runkel und der Katholische Bezirk Limburg starten am Mittwoch, 3. Dezember, 19 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus Steeden (Am Löwen 1) die Gemeinschaftsaktion „Lichtbringer“. MEHR

clearing
Thomas Laux, Klaus Kleiter, Irina Martin und Wolfgang Schild überreichten den Erlös des Benefiz-Konzerts an Hospiz-Leiterin Lucia Goll (von links).

Hadamar. Gute Worte reichen nicht. Das neue Hospiz in Hadamar braucht auch Geld. Die Kulturvereinigung Hadamar hat 870 Euro gespendet, den Erlös eines Benefizkonzertes. MEHR

clearing

Hadamar. Die Bulgaren sind in Wirklichkeit Türken und halten sich illegal in Deutschland auf: Mitarbeiter des Hauptzollamtes Gießen haben in einem Friseurgeschäft in Hadamar zwei Schwarzarbeiter festgenommen. MEHR

clearing

Hadamar-Niederhadamar. Der Pfarrgemeinderat lädt wieder zur Adventsmeditation ein. Immer mittwochs (am 3., 10. und 17. Dezember) um 18.30 wird in der Alten Bücherei gesungen, vorgetragen und erzählt. MEHR

clearing

Elz. Die Erlenbachschule öffnet am Donnerstag, 4. Dezember, ihre Pforten für alle Besucher, die mehr über die Arbeit und die Schulgemeinde erfahren wollen. MEHR

clearing

Dornburg-Fussingen. Die Sänger des MGV Frohsinn treffen sich am Sonntag, 30. November, um 17.45 Uhr im Anlagenweg in Elz um ihrem langjährigen Mitglied, Dr. MEHR

clearing

Hadamar-Oberzeuzheim. Der Jahrgang 1947/48 trifft sich am Mittwoch, 3. Dezember, ab 9.30 Uhr zum Adventsfrühstück im Ratscafé-Bistro. MEHR

clearing

Dornburg-Frickhofen. Auch wenn die Gemeindevertreter von SPD und FWG dagegen stimmten: Die Firma Meyer Bau darf die Bauschutt-Recyclinganlage im Frickhofener Industriegebiet bauen. MEHR

clearing

Limburg. Professor Dr. Gernot Sydow, Justitiar des Bistums, wird zum Sommersemester 2015 die Leitung des Instituts für Öffentliches Wirtschaftsrecht an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster übernehmen. MEHR

clearing

Limburg. Das DRK Limburg lädt zum Blutspendetermin am Donnerstag, 4. Dezember, von 15 bis 20 Uhr im DRK-Dienstleistungszentrum, Senefelderstraße 1, ein. MEHR

clearing

Limburg-Ahlbach. Einem Fußgänger ist am Donnerstagabend in der Altstadt der Rucksack gestohlen worden. Der Mann war in der Straße „Kleine Rütsche“ unterwegs, als von hinten zwei Radfahrer ankamen und einer MEHR

clearing

Limburg-Dietkirchen. In einem Geschäft am Neumarkt ist einer 23-Jährigen das Portmonee gestohlen worden. Die junge Frau hatte die Börse am Donnerstagnachmittag in der Tasche am Kinderwagen deponiert. MEHR

clearing

Da hätte Leberecht besser recherchieren müssen Zum Leberecht „Lämpchen“ (Ausgabe vom 27. November): MEHR

clearing

DAZ 76500 MEHR

clearing

Limburg. Die nächste gemeinsame Sprechstunde von Bürgermeister Martin Richard und dem Ersten Stadtrat Michael Stanke (beide CDU) findet für interessierte Bürger am Donnerstag, 4. MEHR

clearing

Limburg Cineplex: Die Mannschaft MEHR

clearing

WEIHNACHTSMÄRKTE Limburg. Christkindlmarkt, Sa. 10-20 Uhr, So. MEHR

clearing

Limburg-Weilburg. Das Anlegen von Blühflächen an Schulen soll zum Thema für den Umweltpreis 2015 des Kreises erhoben werden. Das schlägt der Umweltausschuss des Kreistags vor. MEHR

clearing

Limburg. Der Motorradstammtisch Linter feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Bei einem zufälligen Gespräch von fünf Bikern aus Linter reifte damals der Gedanke, doch gemeinsam Motorrad zu fahren. MEHR

clearing

Limburg. Die Adolf-Reichwein-Schule in Limburg ist erneut mit einem Innovationspreis der hessischen Unternehmerverbände ausgezeichnet worden. Damit werden alle zwei Jahre Schulen geehrt, die sich in Sachen neuen Medien pädagogisch besonders hervorheben. MEHR

clearing

Limburg. Anlässlich des Veröffentlichung der neuen CD lädt das Ensemble Amaryllis heute, Samstag, 19.30 Uhr, zu einem besonderen Konzert in die alte Turnhalle, Ste.-Foy-Straße 16, in Limburg ein. MEHR

clearing

Achtung! Eine Karte in Postkartengröße liegt unauffällig neben Zeitungen und Werbeblättchen auf dem Tisch im Foyer des Seniorenheimes. Doch der Inhalt hat es in sich. MEHR

clearing

Bad Camberg. Auf einem Parkplatz in der Limburger Straße haben Unbekannte zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen einen Metallgitterzaun beschädigt. MEHR

clearing

Bad Camberg-Würges/Walsdorf. Zum 19. Mal findet der Dorf-Adventskalender am Kirchort St. Ferrutius Würges und Walsdorf in diesem Jahr statt – mit weihnachtlichen Geschichten, Gedichten und Weihnachtsliedern. MEHR

clearing

Bad Camberg. Die Stadtjugendpflege und der Förderverein der Kindertagesstätte Sankt Marien laden zum großen Flohmarkt für Kinder und Jugendliche am Sonntag, 30. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse