Limburg

Justitia in Frankfurt am Main. Foto: Frank Rumpenhorst/Symbol

Limburg. Die Anklage spricht von Totschlag, der Angeklagte wollte gestern vor dem Limburger Landgericht gar nichts zur Tat sagen. Dafür berichtete der 27 Jahre alte Mann von seinem Alkohol- und Drogenkonsum. Er hatte am 5. Mai einen Arbeitskollegen mit einem Baseballschläger so schwer verletzt, dass der ... mehr

Im Norden ist bereits ein Pfeilerpaar mit dem Widerlager der neuen Autobahnbrücke verbunden. Auf der gegenüberliegenden Talseite laufen die Betonarbeiten demnächst an. 	Foto: Thies

Limburg. Im Norden ist ein Stück der zukünftigen Fahrbahn bereits fertig, eine Raststätte hat sich in Schutt aufgelöst: Die neue A3-Brücke bei Limburg ist eine Großbaustelle. MEHR

clearing
Die Kinder der katholischen Kindertagesstätte St. Jakobus Lindenholzhausen hatten viel Freude beim Besuch der „Flying Bananas“.

Limburg-Lindenholzhausen. Die „Flying Bananas“ brachten mächtig Action in die Sporthalle in Lindenholzhausen und begeisterten mit ihren Trampolinkünsten und jeder Menge Spaß ihre Gastgeber. MEHR

clearing
Der Erste Stadtrat Michael Stanke (links) hat schon einen Brief für das Projekt mitgebracht und wirft ihn in den Briefkasten, gehalten von Organisatorin Annie Vollmers. Der Briefkasten ist bis zum 17. November am Empfang des Rathauses im Erdgeschoss zu finden.	Foto: Lachnit

Limburg. Die Kulturenwerkstatt lädt die Limburger Bürger zu einer Zeitreise ins Jahr 2030 ein und bittet darum, einen Brief für die Zukunft zu schreiben. Die Zeitkapsel mit den Briefen wird im Stadtarchiv gelagert und soll erst 2030 geöffnet werden. MEHR

clearing
Totalschaden: Bei diesem Unfall am Mittwochabend in Meudt wurden insgesamt vier Personen verletzt.	Foto: Häring

Wallmerod. Ein schwerer Verkehrsunfall bei Meudt und der Brand eines Stromaggregates in Steinefrenz hielten am Mittwoch die Einsatzkräfte der Wallmeroder Feuerwehren auf Trab. MEHR

clearing
Von links: Landrat Achim Schwickert mit Marlene und Herbert Weinlich sowie Susanne und Olaf Reineck.	Foto: Preis

Westerburg. Wechsel im DRK-Kreisverband: Olaf Reineck löst Herbert Weinlich als Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes ab. MEHR

clearing
Wendelin und Waltraud Mallm feiern am Wochenende goldene Hochzeit. Vor 50 Jahren gaben sie sich das Jawort.	Foto: Ehinger

Hundsangen. Die Eheleute Wendelin und Waltraud Mallm feiern am kommenden Wochenende ihre goldene Hochzeit. MEHR

clearing
Die beiden Bürgermeister Werner Schlenz und Silvia Scheu-Menzer beantworten zahlreiche Fragen.

Hünfelden/Brechen. Ein gemeinsames Entwicklungskonzept für Hünfelden und Brechen stellten Teilnehmer und Organisatoren des SILEK-Projektes in Neesbach vor. MEHR

clearing
Wenn es funktioniert, ist es eine feine Sache: der Niederselterser Haustrunk.	Foto: Klöppel

Selters-Niederselters. Die Selterser Bürger können wieder unbesorgt ihren Haustrunk an der Zapfanlage im Niederselterser Brunnengebäude holen. Wie Bürgermeister Bernd Hartmann (parteilos) mitteilte, sei nach der MEHR

clearing
Mitglieder der Synodalvorstände der drei Rhein-Lahn-Dekanate Diez, Nassau und St. Goarshausen trafen sich in Holzhausen, um über einen Einigungsvertrag zu beraten.

Rhein-Lahn. Vertreter der Synodalvorstände der drei evangelischen Rhein-Lahn-Dekanate Diez, Nassau und St. Goarshausen haben in Holzhausen über einen Vereinigungsvertrag beraten. Die bislang noch drei Verwaltungseinheiten sollen ab 2016 in einem Dekanat für die 62 Kirchengemeinden mit ihren knapp 57 000 Mitgliedern aufgehen. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Tristesse kehrt auf dem Campingplatz Oranienstein ein. Die Camper verlassen zum Saisonende die Anlage, die auch in diesem Winter nicht modernisiert werden kann. 	Foto: Westerweg

Diez. Investiert werden sollte schon vor Jahren, doch passiert ist auf dem Campingplatz Oranienstein bisher nichts. Inzwischen stellt sich die Frage: Wurden Modalitäten rund um den Pachtvertrag bewusst verschleppt? MEHR

clearing
Die Villmarer Marmorbrüche im Überblick. Rot umrandet: Das Abbaugebiet „Ibacheiche“.	Fotos: Aumüller

Villmar. Um die Abbaustätte an der „Ibacheiche“ geht es im elften und letzten Teil unserer Serie über Marmorbrüche in Villmar. MEHR

clearing
Die Kinder hatten beim Spielenachmittag in der Arfurter Grundschule eine Menge Spaß.	Foto: Klöppel

Runkel-Arfurt. Spielen macht nicht nur Spaß, sondern ist auch pädagogisch sinnvoll. Das hat auch die Stadtjugendpflege Runkel erkannt. MEHR

clearing
So soll es eines Tages am Watzenhahn aussehen, wenn die Steinbrecher und Bagger verschwunden sind. Auf diese Planung einigten sich Firma, Gemeinde und Bürgerinitiative.	Plan: Planungsbüro RU-Plan, Redlin und Renz

Dornburg-Dorndorf. Die Initiative „Rettet den Watzenhahn“ bleibt wachsam: Im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung informierte der Vorstand über den aktuellen Stand des Steinbruchs am Rand des Naturschutzgebietes. MEHR

clearing
Menschliche Schauspieler und Puppen sollen zusammen für eine neue Attraktion bei den „Ellarer Burgfestspielen“ sorgen, so die Idee.

Waldbrunn-Ellar. Die Burg Ellar könnte zur Spielstätte für ein kreatives, ungewöhnliches Theaterprojekt werden. Ideen für das Vorhaben im Sommer 2015 gibt es bereits reichlich, noch müssen aber einige Details geklärt werden. MEHR

clearing

Montabaur. Die Agentur für Arbeit Montabaur und das Berufsinformationszentrum in der Tonnerrestraße 1 sind am Mittwoch, 5. November, wegen einer Personalversammlung ab 12.30 Uhr geschlossen. MEHR

clearing

Wirges. Die Caritas-Tagesförderstätte in Wirges lädt am Sonntag, 9. November, zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Von 13 bis 18 Uhr bietet die Einrichtung in der Schillerstraße 10 ein kleines Programm MEHR

clearing

Hünfelden-Kirberg. Die geplante Beteiligung der Gemeinde Hünfelden am „Windpark Hünfeldener Wald“ hat bereits erste haushaltspolitische Auswirkungen: Die Gemeindevertretung stimmte zu, den dazu nötigen ersten Nachtragshaushalt 2014 an die Ausschüsse zu verweisen. MEHR

clearing

Aarbergen-Rückershausen. Der Marktflecken feiert seinen über die heimischen Grenzen hinaus bekannten 482. Markt vom Samstag, 25., bis Dienstag, 28. Oktober. MEHR

clearing

Mudershausen/Katzenelnbogen. . Ein Sekundenschlaf war nach Aussagen eines Lkw-Fahrers die Ursache für einen Verkehrsunfall Mittwochfrüh um 7.45 Uhr auf der Aarstraße. MEHR

clearing

Diez. Heute beginnen die Bibliothekstage Rheinland-Pfalz. Unter dem Motto „Bibliotheken – einzigartig und vielseitig“ werden bis zum 13. MEHR

clearing

Runkel-Schadeck. Die Schadecker Kirmes war schlecht besucht – eine Tatsache, die der Vorsitzende der Schadecker Landsknechte, Michael Franke, mit einem „Boykott“ durch einen Teil der Dorfgemeinschaft erklärt hatte (diese Zeitung berichtete). MEHR

clearing

Weilburg. Aus einem Reifenlager eines Autohauses in der Frankfurter Straße sind in der Nacht zum Mittwoch mehrere Reifen gestohlen worden. MEHR

clearing

Villmar. Am ersten Dezember-Wochenende (6./7. Dezember) findet der 15. Villmarer Weihnachtsmarkt statt. Rund um das Rathaus wird auch in diesem Jahr wieder alles geboten, was das vorweihnachtliche MEHR

clearing

Runkel-Dehrn. Der VdK Dehrn bietet seinen Mitgliedern und Freunden eine Fahrt zum Weihnachtsmarkt am Dienstag, 16. Dezember, nach Heidelberg an. Der Fahrpreis beträgt 26 Euro. MEHR

clearing

Villmar-Weyer. Bürgermeister Arnold-Richard Lenz (SPD) lädt für Mittwoch, 5. November, 19 Uhr, zu einer Bürgersprechstunde in die Gaststätte „Zum Zapfhahn“ ein. MEHR

clearing

Löhnberg. Mit den vier Elementen werden sich die Evangelischen Frauen im Dekanat Weilburg auf zwei Veranstaltungen beschäftigen. Im ersten Teil, einem meditativen Nachmittag, geht es um das Wasser MEHR

clearing

Weilburg. Auf dem Parkplatz des OBI-Marktes im Kubacher Weg ist am Mittwochvormittag ein roter Mercedes an der vorderen linken Fahrzeugseite angefahren worden. MEHR

clearing

Beselich-Schupbach. Auch in diesem Jahr hatte der Ortsverband Schupbach des Bundes der Vertriebenen (BdV) zu dem schon zur Tradition gewordenen geselligen Nachmittag unter dem Namen „Kaffekränzchen“ eingeladen. MEHR

clearing

Waldbrunn-Ellar. MEHR

clearing

Elz. Im Rewe-Markt in der Limburger Straße hat am Mittwochnachmittag um 16.40 Uhr die Detektivin drei verdächtige Männer beobachtet. Sie will gesehen haben, wie die Männer Waren stahlen. MEHR

clearing

Montabaur. „Tobender Sturm“ in Montabaur Fantasy-Fans aufgepasst: Bestseller-Autor Markus Heitz kommt nach Montabaur. Am Mittwoch, 29. MEHR

clearing

Dornburg-Dorndorf. Die Gemeindevereinigung Dornburg der Senioren Union lädt alle Mitglieder zum Vortrag „Vorsorgevollmachten und verwandte Themen“ ein. MEHR

clearing

Hadamar-Niederhadamar. In der Franz-Alfred-Muth-Straße in Hadamar-Niederhadamar hebelten Unbekannte an einem Wohnhaus eine Terrassentür auf und gelangten dadurch in die Wohnung. MEHR

clearing

Hadamar. „Mahlzeit“ und „Guten Appetit“ heißt es auch am Samstag, 25. Oktober, wieder im Schlosskirchensaal in Hadamar. Die Evangelische Kirchengemeinde lädt ein zum kostenlosen gemeinsamen Mittagessen. MEHR

clearing

Hadamar. Die Kooperation im Hadamarer Stadtparlament (SPD, FWG und WfH) pocht darauf, dass die Nutzung der alten Schulturnhalle geklärt sein müsse, bevor Geld für einen Neubau freigegeben werden dürfe. MEHR

clearing
Petra Seifert (links) dankte Emil Antl für 125 Blutspenden. Im Hintergrund weitere treue Spender.	Foto: Häring

Dornburg-Frickhofen. Blutspende in Weißblau: Das DRK überraschte die Spender in Frickhofen mit Oktober-Fest-Ambiente. Die DRK-Ortsgruppe lässt sich zu ihren jährlichen Blutspendeterminen immer etwas MEHR

clearing

Limburg. Er hatte am Bahnhof randaliert und eine 14-Jährige angegriffen: Am Mittwoch, 22. Oktober, um 18.15 Uhr, ist ein Wohnsitzloser im Limburger Bahnhof unangenehm aufgefallen. MEHR

clearing
Hier starb der 55 Jahre alte Mann: die Obdachlosenunterkunft in der Brückengasse. 	Foto: Dickmann

Limburg. Ein 55-jähriger Obdachloser ist in der Nacht zum Donnerstag in der Altstadt tot aufgefunden worden. Der aus Ruanda stammende Mann war in einem Zimmer in einer städtischen Unterkunft für Wohnungslose MEHR

clearing

Limburg-Staffel. Der Staffeler Kulturverein mit seinen beiden Theaterensembles „Bühne 800“ und „Affentheater“ lädt ein zum Theaterwochenende am Samstag/Sonntag, 25./26. Oktober, im Dorfgemeinschaftshaus. MEHR

clearing

Limburg. In einer Bäckerei in der Westerwaldstraße hat ein Mann durch mehrfaches Geldwechseln 30 Euro ergaunert. Nach dem Kauf eines Stücks Kuchen hatte er am späten Mittwochnachmittag der Verkäuferin MEHR

clearing

Limburg. Der Komiker Kurt Krömer begibt sich nach 20 Jahren auf der Bühne auf Abschiedstour, die ihn am Montag, 27. Oktober, 20 Uhr, in die Limburger Stadthalle führt. MEHR

clearing

DAZ 76500 MEHR

clearing

Limburg. Die landwirtschaftliche Tierhaltung steht in der Kritik: Haltungsform, Bestandsgröße und Behandlung der Tiere werden vermehrt außerhalb der Landwirtschaft in Frage gestellt. MEHR

clearing

Limburg Cineplex: Annabelle MEHR

clearing

THEATER Geilnau. Aufführung der Theatergruppe „spieltrieb“: „Schau nicht unters MEHR

clearing

Limburg-Weilburg. Voraussichtlich im Dezember kann eine Clever Card, ein günstige Jahreskarte für Schüler und Auszubildende, dem Kreistag zur Beschlussfassung vorgelegt werden. MEHR

clearing
Ehrungen beim Schützenverein (von links): Wolfgang Moog, Wolfgang Heun, der Vorsitzende Meik Kausch, Dieter Piecha, Herbert Menzel und Manfred Sabel.

Bad Camberg. Die Modernisierung des 50-Meter-Standes war ein Kraftakt, aber auch viele andere Projekte kamen hinzu. Dafür dankte der Vorsitzende des Schützenvereins Meik Kausch den Mitgliedern beim traditionellen Schützenessen. MEHR

clearing

Der Abfall gehört in die Tonne und nicht auf Wege, Beete, Anlagen und Spielplätze. Das lernten die kleinen Sammler der Kita St. Marien gemeinsam mit den Erzieherinnen. MEHR

clearing

Bad Camberg-Erbach. Der Vorstand des Carnevalvereins „Närrisch Erbach“ lädt seine Mitglieder zur Generalversammlung am Freitag, 24. MEHR

clearing

Bad Camberg. Am Montag, 3. November, startet im Familiencentrum (FaCe) ein Linedance-Kurs, der sich über sechs Einheiten erstreckt. Beginn ist um 16.30 und um 20 Uhr, jeweils anderthalb Stunden. MEHR

clearing

Bad Camberg. „Cäsar an der Lahn“: Unter diesem Motto lädt der Verein Historisches Camberg zu einem Vortrag am Dienstag, 4. November, um 19.30 Uhr im Kurhaus ein. MEHR

clearing

Kein Grund zum Feiern Zu: „Stromnetz in kommunaler Hand“ (Ausgabe vom 21. MEHR

clearing
Auf der Landstraße zwischen Villmar und Aumenau wird auf einer Teilstrecke von 500 Metern derzeit die Fahrbahndecke erneuert.	Foto: Klöppel

Villmar. Wegen Sanierungsarbeiten an der Landesstraße nach Aumenau müssen Autofahrer sich für rund drei Wochen auf Umwege einstellen. MEHR

clearing
Welch ein Empfang für die »Brüder und Schwestern aus dem Osten«: Am 9. November jährt sich der Jahrestag des Mauerfalls zum 25. Mal. Wir suchen Menschen, die damals dabei waren und darüber berichten wollen.

Limburg-Weilburg. Jubelnde Menschen auf der Mauer. Frauen, Männer und Kinder, die Spalier stehen für Trabis. Fremde, die sich in die Arme fallen. Der Fall der Mauer ist mit großen Emotionen verbunden und deshalb noch vielen Menschen in guter Erinnerung. MEHR

clearing
Dunkle Wolken über Kaiser Backformen in Diez: Umstrukturierungen im WMF-Konzern verschonen das Unternehmen nicht. Im Betrieb geht die Sorge um Arbeitsplätze um. 	Foto: Westerweg

Diez. Weitere Gestaltungsziele. . . Was im Vorjahr noch als bessere Anpassung der örtlichen Strukturen an die Betriebsabläufe angekündigt wurde, kommt bei Kaiser Backformen anders als gedacht daher. Das „strategische Transformationsprogramm“ JUMP der WMF-Gruppe lässt ... MEHR

clearing
Im Frühjahr, Herbst und Winter fragt die Industrie- und Handelskammer ihre Mitglieder nach ihrer Geschäftslage: Die gute Stimmung hält auch in diesem Herbst an.

Limburg-Weilburg. Vom Ende des Aufschwungs ist in der Region noch nichts zu spüren. Die meisten Wirtschaftsunternehmen sagten bei einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer, dass ihre derzeitige Geschäftslage „gut“ oder „befriedigend“ sei. Es deutet sich aber eine ... MEHR

clearing
Die Wände in „Hermann’s Café“ sind mit Altstadtbildern geschmückt, der Blick nach draußen bietet „Sightseeing“ auf das Leben auf der Plötze. Hinten links Hermann Formeier mit Gästen. 	Fotos: in Concas

Limburg. Seit vier Generationen leben und arbeiten die Formeiers in der Altstadt. Ursprünglich führte die Familie eine Bäckerei, heute ein Café. MEHR

clearing
Zum Abschluss der „Harmonie-Akademie“ sang der Lindenholzhäuser Männerchor „Harmonie“ in Frankfurt.

Limburg-Lindenholzhausen/Frankfurt. Die Katharinenkirche an der Frankfurter Hauptwache ist für die Sänger der „Harmonie“ Lindenholzhausen und ihren Dirigenten Martin Winkler ein bekannter Ort. Schon beim Deutschen Chorfest 2012 konnte der Männerchor aus Lindenholzhausen hier das Publikum begeistern ... MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse