Limburg Nachrichten und Bilder aus Limburg und dem Kreis Limburg-Weilburg

Die geehrten Mitglieder des Sportanglervereins Limburg:  (von links): Dr. Hans-Jörg Schwenk, Herbert Mechtel, Manfred Traversin, Herbert Duwe (verdeckt), Werner Rosenmeier, Heinz Kremer (2. Vorsitzender), Eduard Bauer (1. Kassierer), Sascha Gronau (Pressewart) und Klaus Litzinger (1.  Vorsitzender).	Foto: Lachnit

Limburg. Angeln, geselliges Beisammensein und Ehrungen standen im Mittelpunkt des Anglerfests des Sportangler-Vereins Limburg (SAV) am Sonntag. mehr

Etwa 25 Kilo wiegt das größte Apfelweinglas, das gestern in der Limburger Glashütte geblasen wurde.	Foto: Bohnhorst-Vollmer

Limburg. Einen spektakulären Weltrekordversuch unternahmen gestern die Glasmacher der Glashütte Limburg. Sie bliesen das mit 80 Zentimetern Höhe und 45 Zentimetern Durchmesser bislang größte Apfelweinglas. Ob das Gefäß allerdings hält, wird sich erst nach dessen Abkühlung erweisen. MEHR

clearing
Ein Fahrrad angekettet an einen Mercedes-Stern. Das gibt Ärger und ist ganz offensichtlich Ausdruck von schwierigen nachbarschaftlichen Beziehungen.	Foto: Häring

Dornburg-Frickhofen. Im Streit mit dem Nachbarn hat eine Frau in Dornburg am Wochenende kurzerhand ihr Fahrrad am Mercedes-Stern des Autos ihres Nachbarn festgekettet. Die Polizei ermittelt wegen Nötigung. MEHR

clearing
Der neue Gemeinderat mit den neu gewählten Beigeordneten Sieghart Möller, Christiane Mohler und Adrian Börner gehören weiter dem Gemeinderat an: Stefanie Stächer, Stefan Bongard, Manfred Czakert, Denys Neumann, Arno Stahlhofen, Arnold Frink, Frederik Kaiser, Andreas Neubert, Martin Büttner und Ortsbürgermeister Gerhard Theis (vordere Reihe, Dritter von links).	Foto: NNP

Niedererbach. Kontinuität an der Spitze, Wechsel in der zweiten Reihe: So präsentiert sich der Ortsgemeinderat Niedererbach nach seiner konstituierenden Sitzung. MEHR

clearing
Die neuen Maler, Lackierer und Raumausstatter mit ihren ersten Gratulanten auf der Terrasse des „Texelhofs“ in Staffel.	Foto: Horz

Limburg-Weilburg. Die Handwerks-Innung der Maler, Lackierer und Raumausstatter Limburg-Weilburg hat zwölf Junggesellen freigesprochen, darunter zwei Gesellinnen. Vier Fahrzeuglackierer aus der Region wurden außerdem in einer Feier der Innung Rhein-Lahn in Koblenz in das Berufsleben entlassen. MEHR

clearing
Daniela Wege von der Aids-Hilfe Gießen und Thomas Klima von „donum vitae“ stellten sich den Fragen der Jugendlichen.	Foto: Quirein

Limburg. Knapp 320 Schüler aus mehreren Limburger Schulen besuchten eine Präventionsveranstaltung von „donum vitae“ in Kooperation mit der Stadtjugendpflege Limburg im Kino und widmeten sich dabei dem Thema Aids. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

In Nentershausen wurde gestern schon einmal alles für die kleinen Ritterspiele morgen Vormittag vorbereitet.	Foto: Häring

Nentershausen. Zum 20. Mal gibt es im pastoralen Raum Nentershausen ein vielfältiges Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche. MEHR

clearing
Stolze Schüler am Ende ihrer Schullaufbahn an der Montessori-Schule und stolze Lehrer, die sie auf ihrem Weg begleitet haben.	Foto: Häring

Hellenhahn-Schellenberg. In einem großen, feierlichen Rahmen erhielten 23 Schülerinnen und Schüler der Freien Montessori-Schule Westerwald ihre Schulabschlusszeugnisse. MEHR

clearing
Der Brunnen lockt natürlich ins Wasser.	Fotos: Klöppel

Selters-Münster. Die Münsterer SPD feierte Jubiläum: „40 Jahre Brunnenfest“. Der Zulauf war gut wie eh und je, da auch das Wetter am späten Nachmittag von ein paar kleinen Tropfen abgesehen weitestgehend stimmte. MEHR

clearing
Landrat Manfred Michel zeichnete den Dehrner Manfred Seip (links) mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande aus.	Foto: Klöppel

Runkel-Dehrn. Manfred Seip wurde schon vor fünf Jahren von seinem Mitstreiter Benno Burggraf vom „Bündnis Ortsmittelpunkt“ Seip für die hohe Auszeichnung vorgeschlagen. Jetzt war es endlich so weit: Der engagierte Dehrner erhielt das Bundesverdienstkreuz am Bande. MEHR

clearing
Die Barrelhouse Jazzband wusste in Runkel die Konzertbesucher zu begeistern.	Foto: Schäfer

Runkel. Reimar von Essens Barrelhouse Jazz Band begeisterte die Zuhörer unter freiem Himmel. MEHR

clearing
Von links, vordere Reihe: Marlene Jeuck, Christine Slisinski, Anneliese Ollschewski, Christina Wingender, Ralf Wolf (Ärztlicher Direktor Vitos Klinik für forensische Psychiatrie), hintere Reihe: Dirk Heller (Krankenpflegedirektor der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Hadamar), Norbert Laux, Dr. Hans-Hermann Höll, Martin Engelhardt (Geschäftsführer), Jörg Bühring (Prokurist), Jörg Achenbach (Schulleiter der Vitos Schule für Gesundheitsberufe).

Hadamar. Allein im ersten Halbjahr feierten neun langjährige Mitarbeiter der Vitos-Klinik in Hadamar Betriebsjubiläum. MEHR

clearing
Die Bahn will den Bahnsteig in Hadamar komplett umkrempeln. Würde sich die Stadt beteiligen, könnte mehr gemacht werden.	Foto: Lachnit

Hadamar. Die Bahn baut um am Bahnhof Hadamar: Ein neuer Bahnsteig soll nicht nur die Fahrzeit zwischen Limburg und Westerburg um fünf Minuten verkürzen, sondern auch für neuen Komfort sorgen. Damit es richtig gut wird, müsste die Stadt jedoch einen Eigenanteil leisten. MEHR

clearing
Männergesangverein „Liederkranz“ und Gemischter Chor „LautStark“ klapperten wieder die Ecken im Dorf ab und erfreuten die Nachbarn mit ihren Liedern.	Foto: Häring

Hadamar-Niederzeuzheim. Seit 26 Jahren stellt sich der MGV „Liederkranz“ immer wieder mal an die Straßen und könnte damit fast so etwas wie die Mutter der Eckensingen im Kreis Limburg-Weilburg sein. MEHR

clearing
20 000 Euro sammelten die Marienschülerinnen und -schüler der 6. Klasse für einen guten Zweck.

Limburg/Dernbach. 20 000 Euro haben die Schülerinnen und Schüler der Limburger Marienschule bei ihrer traditionellen Martinsaktion gesammelt. Die Schulgemeinde hat den Erlös der Martinsspende im Rahmen einer MEHR

clearing
Petra Seifert (Blutspendebeauftragte), Klaus Flügel (2.Vors.), Jürgen Swoboda (Blutspendedienst Hessen) und Bürgermeister Andreas Höfner (hintere Reihe) ehrten die treuen Mehrfachspender.	Foto: DRK

Dornburg-Frickhofen. Beim jüngsten Sommertermin des Blutspendetermins in Frickhofen fanden trotz der großen Hitzewelle 319 Spender den Weg ins Bürgerhaus, darunter elf Erstspender, um 500 Milliliter Blut für Kranke und Verletzte zu spenden. MEHR

clearing
Der Vorsitzende Gerhard Schuller (li.), Bürgermeister Hartmann (3. v. li.) und Gerhard Voss (re.) gratulierten folgenden Geehrten (v. l.): Benno Hartmann, Joachim Böcher, Thorsten Dambeck, Mike Pfeiffer, Ferdinand Hartmann, Wolfgang Roos, Walter Reichmann und Josef Schäfer. Es fehlen Berthold Gattinger, Werner Reichmann und Rüdiger Ruckes.	Foto: Volkwein

Selters-Eisenbach. . Mit zahlreichen Liedbeiträgen, Ehrungen verdienter Mitglieder und einer mit attraktiven Preisen ausgestatteten Tombola feierte der MGV „Liederkranz“ Eisenbach sein 25. Straßenfest. Nachdem die Sänger unter Leitung von Dr. MEHR

clearing
Eckensingen MGV Weyer

Villmar-Weyer. Der MGV „Eintracht“ Weyer und der gemischte Chor „Singfonie“ verabschiedeten sich, bevor die Noten im Schrank verschwinden, mit dem traditionellen Eckensingen in die Sommerpause. MEHR

clearing
Der Erste Vorsitzende Dietrich Holl präsentiert eine positive Bilanz des Vorjahres.	Foto: Koenig

Hünfelden/Linter. Über die Dauborner Gewerbeschau, das neugegründete Netzwerk Goldener Grund sowie die Zusammensetzung des Vorstandes diskutierten die Mitglieder des Gewerbevereins Hünfelden in ihrer Jahreshauptversammlung in Linter. MEHR

clearing
Ein schönes Team: Albrecht Schneider mit seinem Kammerchor der St.-Peter-Gemeinde.	Foto: Schenk

Altendiez. Auf dem Diezer Gebiet steht der älteste Kirchenbau weit herausragend auf einem Kalksteinfelsen: St. Peter im orangefarbenen Gewand. MEHR

clearing
Weiter am Programm arbeiten: Mitglieder von Ortsverein und Ratsfraktion stellten dem SPD-Landtagsabgeordneten Jörg Denninghoff (3. von links) das Sanierungskonzept für die Lahnblickhalle in Altendiez vor. 	Foto: Westerweg

Altendiez. Mit rund 300 000 Euro schlägt die neue Heizung in der Lahnblickhalle zu Buche. Eine hohe Investition in die Zukunft. MEHR

clearing
Viel Spaß und sportliche Betätigungen gehörten selbstverständlich zum Programm.

Diez. Bei genialem Wetter trafen sich über 100 Kinder mit ihren Familien auf dem Kung-Fu Sommerfest des DAO Kun- Fu und QiGong ZENtrum, in Nentershausen. Anlass war das fünfjährige Bestehen des Kinder-Kung-Fu. MEHR

clearing
Dörsdorf evangelisches Dekanat Diez Sommerferienaktion

Diez/Dörsdorf. Das evangelische Dekanat Diez hat in der ersten Sommerferienwoche erstmals eine Ferienfreizeit auf dem Freizeitgelände in Dörsdorf veranstaltet. MEHR

clearing
Wenn Kinder Backen, dann macht das Backesfest so richtig Spaß.	Foto: Westerweg

Altendiez. An der Idee muss noch gefeilt werden: Mit einem Kinder- und Jugendflohmarkt ergänzte der Männergesangverein Altendiez in diesem Jahr das Backesfest rund um das Rathaus. MEHR

clearing
Die gefällten Ahornbäume wurden durch drei amerikanische Sumpfeichen ersetzt. Damit sind auch alle Sanierungsaktivitäten der Diezer Lions rund um den Frisobrunnen beendet. 	Fotos: Kahl

Diez. 450 Jahre Diezer Vertrag war in den vergangenen Wochen Anlass für zahlreiche Veranstaltungen. Mit einem Sonderstempel und neuen Bäumen am Friso-Platz war der Höhepunkt des historischen Reigens erreicht. MEHR

clearing
Der Wald ist nicht nur ein Wirtschaftsfaktor, sondern dient auch anderen Interessen, wie zum Beispiel der Erholung.	Foto: Hackert

Bad Camberg. Rund 2300 Hektar Wald bewirtschaftet Hessen-Forst im Auftrag der Stadt Bad Camberg. Der jetzt von der Stadtverordnetenversammlung einstimmig bei Enthaltung der Grünen beschlossene Plan, der rückwirkend zum Januar 2013 für die Dauer von zehn Jahren gilt, berechnet ein ... MEHR

clearing
Der neue Vorstand von Bündnis 90/Die Grünen Bad Camberg, von links: Dieter Oelke, Heike Hannappel, Manfred Heinze, Waltraud Schlimm, Andreas Kramp, Marlies Wenthur und Ursula Oelke.

Bad Camberg. Bündnis 90/Die Grünen Bad Camberg setzt sich weiter für die Aufarbeitung der geschichtlichen Vergangenheit ein. „Wir werden nicht locker lassen in dem Bemühen, die Rudolf-Dietz-Straße umzubenennen“, MEHR

clearing
Mit dem Schlauchboot-Kajak geht es auf große Fahrt.

Bad Camberg. „Wir haben noch Feuer beim Outdoor-Abenteuer!“ – so reimt der Jahrgang 1963/64 und feiert den 50. Geburtstag mit viel Elan. Ein dreiköpfiges Organisationsteam hatte es hinbekommen, dass sich MEHR

clearing

Montabaur. Stattliche 233 Schüler haben an der Anne-Frank-Realschule plus in Montabaur ihren Abschluss geschafft. „Alles Gute, Glück und viele gute Erinnerungen an ihre Zeit hier in der Anne-Frank-Realschule MEHR

clearing

Ailertchen. Das „Haus der Jugend“ in Montabaur hatte in der Nacht zum Montag ungebetenen Besuch. Die Einbrecher drückten ein Fenster auf und drangen in das Haus der Jugend in der Odenwaldstraße ein. MEHR

clearing

Brechen-Niederbrechen. Unbekannte sind im Laufe der vergangenen Woche in die „Schule im Emsbachtal“ eingebrochen und haben einen Würfeltresor gestohlen. MEHR

clearing

Bad Camberg. Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung der Rheinstraße zur Lahnstraße sind am Freitagabend drei Insassen verletzt worden. Beim Einbiegen von der Rheinstraße nach rechts in die MEHR

clearing

Selters. Der FC-Bayern-München-Fan-Club „Bayern Kings 1987 Selters“ fährt wieder zu einigen Heimspielen des FCB in die Allianz-Arena nach München. MEHR

clearing

Hünfelden-Heringen. In unserem Bericht über den Landeszuschuss von 4000 Euro an den TSV Heringen hat sich ein Fehler eingeschlichen. Der Name des TSV-Vorsitzenden, Rüdiger Schmid, wurde falsch geschrieben. MEHR

clearing
Die Bauarbeiten haben gestern begonnen.	Foto: Ehrlich

Brechen-Niederbrechen. Die intensive Nutzung des Parkplatzes am Festplatz führt dazu, dass alle vier bis sechs Jahre ein kostenintensiver Sanierungsbedarf entsteht. MEHR

clearing
Da die Feuerwehr „Mitveranstalter“ ist, werden wieder benachbarte Einheiten zum „Briggefest“ nach Netzbach kommen. 	Foto: Kahl

Netzbach. Das Netzbacher Brückenfest besitzt eine lange Tradition und ist im Ort beliebt. Dies liegt vor allem am wechselnden Unterhaltungsprogramm. In diesem Jahr feiert man es am 2. und 3. MEHR

clearing

Diez. Am 26. August wird, mit Wirkung zum 30. September, das Nachschubbataillon 462 mit einem feierlichen Appell auf dem Diezer Marktplatz aufgelöst. MEHR

clearing

Diez. Bibliothek am Samstag offen Die Stadtbibliothek Diez ist am Samstag, 2. August, von 10 bis 13 Uhr geöffnet. MEHR

clearing

Mudershausen. Scheib vertritt Klaus Harbach Ortsbürgermeister Klaus Harbach ist in der Zeit vom 9. bis 21. August in Urlaub. Die Vertretung wird von dem 1. MEHR

clearing

Diez. Beim Rangieren Mauer gerammt Bereits am vergangenen Mittwoch, 23. MEHR

clearing

Heistenbach. Spielplatz-Ausbau im Gemeinderat Der Ausbau Spielplatz und die Haushaltsermächtigungen stehen im Mittelpunkt der Gemeinderatssitzung am Freitag, 1. MEHR

clearing

Villmar. Das für heute vorgesehene Singen im Pfarrgarten des gemischten Chores und des Männerchores des Quartettvereins wird aufgrund der schlechten Wetterprognose in die König-Konrad-Halle verlegt, teilte der Verein gestern mit. MEHR

clearing

Weilburg. Wer von einer medizinisch psychologischen Untersuchung (MPU) betroffen ist, um seine Fahrerlaubnis zurückzuerlangen, ist in vielen Fällen verunsichert und fühlt sich dem Ganzen hilflos ausgesetzt. MEHR

clearing

Beselich-Heckholzhausen. Auf der Kreisstraße zwischen Schupbach und Heckholzhausen kam am Samstag gegen 17.30 Uhr ein Autofahrer in einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen MEHR

clearing

Villmar. Auf der Leistenbachstraße zwischen Langhecke und Wolfenhausen hat am Montagmorgen ein Autofahrer ein Reh erfasst. Das Tier wurde getötet. MEHR

clearing

Weilburg-Ahausen. Aus einem Anbau am Schützenhaus sind in den vergangenen Tagen verschiedene Gegenstände gestohlen worden. Unter anderem stahlen der oder die Täter 15 gebrauchte Heizkörper, vier ältere MEHR

clearing

Villmar. Im Sportlerheim sind in der Nacht zum Samstag zwei Jugendliche aneinander geraten. Dabei schlug nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei ein 16-Jähriger einem 17-Jährigen eine MEHR

clearing

„Horrorzahlen“ und „reale Planung“ Zu „Stürmische Debatte über Windkraft“ (in der Ausgabe vom 26. Juli): MEHR

clearing

Runkel. So voll wie selten war die evangelische Kirche, als der Runkeler Pfarrer Carsten Adams dort jetzt zwei Weltstars des Jazz begrüßen durfte. MEHR

clearing

Hadamar. Die CDU Hadamar wird höchstwahrscheinlich den Amtsinhaber Michael Ruoff als Kandidaten für die Bürgermeisterwahl im Sommer 2015 nominieren. MEHR

clearing

Hadamar. Das Sozialbüro ist in den Sommerferien in der Zeit vom 30. Juli bis zum 27. August geschlossen. Die ehrenamtlichen Berater sind am 23. Juli zum letzten Mal da. MEHR

clearing

Limburg. Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Verkehr kommt am Mittwoch, 6. August, um 19.15 Uhr im Rathaus zusammen. Auf der Tagesordnung steht die Ansiedlung eines Baumarktes im ICE-Gebiet. MEHR

clearing

Limburg/Kirberg. Mit einem gestohlenen Wagen sind am Freitagnachmittag in Kirberg mehrere Verkehrsunfälle verursacht worden. Gegen 15 Uhr ist ein grüner Peugeot, der bereits vorne stark beschädigt war, MEHR

clearing

Vor 50 Jahren in der NNP Die Stadt Limburg prüft, ob der seit einigen Monaten in Limburg eingeführte Stadtlinienverkehr von der Goethestraße über die MEHR

clearing

Limburg. Auch wer ein Parkticket zieht, kann falsch parken und ein Knöllchen kriegen. Diese Erfahrung mussten vor kurzem Beate Avallone und ihr Mann aus Mensfelden machen. MEHR

clearing

Limburg-Weilburg. Auf dem Parkplatz am ICE-Gebiet, in der Brüsseler Straße, ist am Freitagvormittag ein grauer 5er-BMW an der Rückseite angefahren worden. MEHR

clearing

DAZ 76500 MEHR

clearing

Limburg. Täglich werden in Deutschland rund 15 000 Blutspenden benötigt. Ein plötzlicher Unfall, eine schwere Krankheit, eine böse Verletzung – jeder kann plötzlich in die Situation MEHR

clearing

Limburg Cineplex: Das Schicksal ist ein mieser Verräter MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse