Limburg

Urteil in Limburg Dieb muss zwei Jahre ins Gefängnis

Limburg/Villmar. Da half kein Jammern, Schluchzen und Weinen: Das Limburger Landgericht hat in einem Berufungsverfahren das Urteil gegen einen 30-jährigen Mann aus Villmar bestätigt: Wegen Einbruchdiebstahls mehr

Die Gottesmutter Maria, die um ihren Sohn Jesus trauert, in der St. Laurentius-Kirche Nentershausen.
Karfreitag mit dem Kreuzestod Ein stiller Tag

Limburg-Weilburg. Kein Orgelspiel und kein Glockengeläut, die Passionsgeschichte wird verlesen. Dort wird sie geschildert, die Leidensgeschichte Jesu, sein grausamer Tod am Kreuz. Ein Tod, der bis heute mit dem Karfreitag begangen wird – ein Tod, der vielfach keine Bedeutung mehr hat und ein Feiertag, dessen gesetzlich angeordnete Ruhe immer mehr infrage gestellt wird. MEHR

clearing
Dieter Ott
Große Unterschiede bei der Umfrage der NNP Spaß an Karfreitag?

Limburg. Der Karfreitag ist ein sehr wichtiger Feiertag für Christen, da er der Kreuzigung Jesu gedenkt. Daher ist es an diesem Tag gesetzlich verboten auf ein Konzert zu gehen, einer Sportveranstaltung MEHR

clearing
Hartmut Fritz.
Sozialer Wohnungsnotstand Der ehemalige Frankfurter Caritas-Direktor geißelt „Sündenfall&

Limburg. Über Versäumnisse und die Zukunft des sozialen Wohnungsbaus in der Region, sprach der ehemalige Frankfurter Caritas-Direktor Hartmut Fritz im Kolpinghaus in Limburg. MEHR

clearing
Die Tiere sollen künftig mehr Besucher auf die Linterer Kleintierzuchtanlage locken. So wie hier Vorsitzender Horst Schenk kann jeder mit Kauffutter künftig die vielen Ziegen füttern.	Fotos: Klöppel (2)
Tierzüchter gehen neue Wege Der Tierpark in Linter

Limburg-Linter. Fast alle Vereine kämpfen um Nachwuchs. Der Geflügelzuchtverein Linter hat sich entschieden, auch dadurch attraktiver zu werden, dass die Zuchtanlage mehr und mehr zu einer für Familien attraktiven Freizeitanlage wird. Dafür wurde die Anlage modernisiert. Am Osterwochenende ist offizielle Eröffnung. Gäste sind bei freiem Eintritt willkommen. MEHR

clearing
Der neue 1. Vorsitzende der Sportangler, Sascha Gronau.
Sportangler Generationswechsel

Limburg. Nach den Neuwahlen übergab der alte Vorstand des Sportanglervereins Limburg die Führung des Vereins in jüngere Hände MEHR

clearing
Heinz Weil in dem nahezu unerverändert gebliebenen Keller, in dem Anwohner Schutz suchten.	Fotos: Laubach (2)
Weltkriegsende „Geht nach Hause, der Krieg ist aus“

Limburg. Die amerikanischen Truppen näherten sich vom Westerwald aus der Domstadt. Am Palmsonntag hatte es den größten Bombenagriff auf die Stadt gegeben mit der kompletten Zerstörung des Bahnwerks, auch Wohnhäuser wurden dabei vereinzelt getroffen. Einen Tag später, am 26. März, betraten die amerikanischen Bodentruppen die Stadt. MEHR

2 Kommentare
clearing
Geballte Erfahrung im Elzer Bürgerhaus: Die geehrten Gewerkschafts-Jubilare von Verdi mit Andrea Baum vom Bezirk und Stefan Schneider von der Ortsgruppe (sitzend, Mitte und rechts).
Gemeinsam stärker

Limburg-Weilburg/Elz. Die Gewerkschaft Verdi hat langjährige Mitglieder aus der Region ausgezeichnet. Auch die aktuelle Tarifpolitik spielte dabei eine Rolle. MEHR

clearing
Die Teilnehmer die sich im Kassenraum der Kreissparkasse Westerwald in Montabaur einfanden wurden mit viel Geld aus der Sparkassenstiftung bedacht.
Sportabzeichen macht sich bezahlt

Montabaur. 40 240 Euro war der Kreissparkasse Westerwald die Aktion „5000 Sportabzeichen für den Westerwald“ wert. MEHR

clearing
Auf dem „Gaasekeppel“ wurde eine neue Ruhebank von den „Mittwochsrentnern“ errichtet. Von links Helmut Engelhardt, Franz Petri, Bernd Müller und Harald Ferdinand. Es fehlt Bertold Ortseifen.	Fotos: G. Egenolf
„Mittwochsrentner“ engagieren sich für den Ort

Niedererbach. Niedererbacher Rentner packen in ihrer Freizeit tatkräftig an. MEHR

clearing
Martin Rabanus (li.) und Heiner Etzold (re.) zeichnen Ingrid Neske und Herwarth Naujok für Verdienste und langjährige Mitgliedschaft aus.
Bad Camberger Sozialdemokraten Jens Vogel übernimmt

Bad Camberg. Führungswechsel bei der Bad Camberger SPD: Jens Vogel löst Heiner Etzold, der vier Jahre lang den Vorsitz inne hatte, an der Parteispitze ab. MEHR

clearing
Die „Kleinen Chorgeister“ hatten im vergangenen Jahr bei ihrem Auftritt in Hundsangen ein Heimspiel.
„Kleine Chorgeister“ auf gutem Kurs

Hundsangen. Der jüngste Spross der musikalischen Hundsänger Familie, die „Kleinen Chorgeister“ hat sich prächtig entwickelt. MEHR

clearing
Andrea Grund (li.) und „Babettche“ (Patrizia Leber, re.) versorgen die Gäste mit selbstgekeltertem Ebbelwei und Kleinigkeiten. Im Hintergrund von links Jonas Löber, Andreas Walther und Klaus Preußer.
Kirberg bei Nacht und Nebel

Hünfelden-Kirberg. Der noch recht junge Hünfeldener Verein „Einst und Jetzt“ hatte zu einer abendlichen, in die Nacht hineinreichenden Veranstaltung unter dem Motto „Kirberg bei Nacht und Nebel“ in den Gewölbekeller MEHR

clearing
Das Vokalensemble „Audite Nova“ mit seinem musikalischen Leiter Rodrigo Affonso in Schwickershausen.
„Audite Nova“ ließ aufhorchen

Bad Camberg-Schwickershausen. Bei einem Passionskonzert in der alten Wallfahrtskirche St. Georg wurde der vorösterliche Weg Jesu musikalisch eindrucksvoll dargestellt; Chorsätze vom Palmsonntag bis zum Osterfest, mit großer Eindringlichkeit dargeboten, und dazu ausgewählte Orgelimprovisationen berührten die Zuhörer. MEHR

clearing
Dagmar Schmitt-Merkl (links) und Hildegard Stein (rechts) danken diesen verdienten Mitgliedern und Übungsleitern.
Mit Spaß bei der Sache

Brechen-Niederbrechen. Der Turnverein hat kompetente Übungsleiter, die zum Teil seit vielen Jahren engagiert bei der Sache sind. Das hat sich herumgesprochen, denn auch aus den Nachbargemeinden kommen viele Interessierte zum TV Niederbrechen. MEHR

clearing
Einbruch in Telekom-Filiale

Limburg. In die Telekom-Filiale in der Bahnhofstraße ist am frühen Mittwochmorgen eingebrochen worden. Der oder die Täter entwendeten mehrere Smartphones und Tablets. MEHR

clearing
Sprung in die Selbstständigkeit

Montabaur. Für alle, die den Sprung in die Selbstständigkeit wagen wollen, veranstaltet die regionale Bildungsstätte Montabaur der IHK-Akademie Koblenz ein Existenzgründungsseminar. MEHR

clearing
Fahrzeug beschädigt

Montabaur. Am Montag war von 15 bis 15.20 Uhr ein Pkw auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Alleestraße in Montabaur geparkt. Bei ihrer Rückkehr stellte die Fahrerin fest, dass die Kunststoffverkleidung MEHR

clearing
Erneut mit Drogen am Steuer

Montabaur. Zum wiederholten Mal wurde am Dienstag bei einer jungen Frau aus der Verbandsgemeinde Montabaur im Rahmen einer Verkehrskontrolle von einer Polizeistreife festgestellt, dass die Fahrerin unter MEHR

clearing
Volkswandern am Karfreitag im Ohren

Hünfelden-Ohren. Der Gemischte Chor 1861 veranstaltet am Karfreitag, 3. April, zum 36. Mal die Internationale Volkswanderung. Insgesamt drei Wanderstrecken stehen zur Verfügung. MEHR

clearing
Vogelwelt in Kroatien

Hünfelden-Kirberg. Zum Thema „Vogelwelt in Kroatien“ hält Michael Zimmermann vom Naturschutzbund Bad Camberg einen Vortrag am Donnerstag, 16. April, um 20 Uhr im Saal des Rathauses in MEHR

clearing
Schwarzes Auto beschädigt

Brechen-Niederbrechen. Auf einem Hinterhof in der Limburger Straße wurde am Mittwoch zwischen 0.05 und 8 Uhr ein schwarzer Hyundai am Kofferraumdeckel zerkratzt. MEHR

clearing
Eröffnungsturnier und Arbeitseinsatz

Brechen-Niederbrechen. Zur Eröffnung der Sommersaison lädt der Tennisclub Niederbrechen für Sonntag, 26. April, ab 11 Uhr alle Mitglieder und Tennisinteressierten auf die Tennisanlage am Werschberg ein. MEHR

clearing
Spielen beim DRK

Brechen-Niederbrechen. . Am Freitag, 10. April, lädt der nachösterliche Spielenachmittag beim DRK ein zum Mitspielen. Spielen in geselliger Runde heißt es jeden ersten Freitag im Monat von 16 bis 17.30 Uhr beim MEHR

clearing
Museum öffnet wieder

Selters-Niederselters. Das Selterswassermuseum ist ab sofort bis 31. Oktober samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Über Ostern (Karfreitag bis Ostermontag) ist es jeden Tag ebenfalls von 14 bis 17 MEHR

clearing
Ehrungen bei der CDU Hünfelden mit Gratulanten: Die Bürgermeisterin von Kaltenholzhausen Roselinde Zimmermann, Matthias Lammert, Andreas Hofmeister, Klaus-Peter Willsch, Heinz Hofmann (40 Jahre Mitglied), Joachim Veyhelmann, Otto Hattler (40 Jahre Mitglied), Andreas Kappel, Florian Brechtel und Günter Foth (von links).
Zwei verdiente CDU-Mitglieder

Hünfelden. Der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes Günter Foth hatte die erfreuliche Aufgabe, zwei verdiente Mitglieder der CDU Hünfelden für 40-jährige Mitgliedschaft zu ehren: Otto Hattler aus MEHR

clearing
CDU will Brechen attraktiver machen

Brechen-Niederbrechen. Die Beseitigung des Bahnübergangs und die B-8-Ortsumgehung Niederbrechen, der Rastplatz auf der A3 bei Werschau und die Erneuerung der Fußgängerbrücke über der Bahnstrecke in Oberbrechen waren MEHR

clearing
Gemeinsam auf dem Weg

Diez. Sich gegenseitig besser kennenlernen, Vorbehalte abbauen, den Glauben gemeinsam teilen – das waren Ziele des Einkehrtags der Pfarrgemeinderäte im neuen Pastoralen Raum Diez. MEHR

clearing
Walther Adler beim Anbringen des 100. Nistkastens im Vorderwald.
100 Nistkästen dienen den Tieren im Vorderwald

Diez. Der 100. Nistkasten wurde jetzt im Diezer Vorderwald aufgehängt. Die Nistkästen werden vom Naturschutzbund betreut. MEHR

clearing
Die fliegende Mülltonne

Bad Ems. Das Sturmtief hielt die Polizei in Bad Ems auf Trab. Es kam zu drei Verkehrsunfällen, in Bad Ems kollidierte eine „fliegende“ Mülltonne mit einem Pkw, in Nassau stürzten im Bereich Koppelheck MEHR

clearing
Versuchter Einbruch in ein Wohnhaus

Kaltenholzhausen. Versuchter Einbruch in ein Wohnhaus MEHR

clearing
Sie feiern Erstkommunion

Diez/Balduinstein. Folgende Kinder der Gemeinden Herz-Jesu Diez und St. Bartholomäus Balduinstein feiern am Sonntag, dem 19. April, das Fest der Ersten Heiligen Kommunion: MEHR

clearing
Frühlingswies’n mit neun Chören

Eppenrod. Frühlingswies’n – Unter diesem Motto lädt der Frauenchor Eppenrod für Samstag, 25. April, 19.30 Uhr, in die Sporthalle zum Frühlingskonzert ein. MEHR

clearing
Beim alljährlich durchgeführten Generationenfest der Floriansjünger sind die eingesetzten Fahrzeuge der Spielstationen für die Bambini selbstverständlich rot.
Nachwuchs-Arbeit ist das Aushängeschild der Feuerwehr

Niederneisen. Der Wehrleiter der Verbandsgemeindefeuerwehr Hahnstätten, Peter Matthey, sprach während der Jahreshauptversammlung der Einheit aus Niederneisen in den höchsten Tönen von der seit Jahren praktizierten MEHR

clearing
Bei der Feierstunde im DRK-Krankenhaus (von links): Bernd Decker, Geschäftsführer der DRK-Trägergesellschaft, Amir Habib, dessen Ehefrau Marita Habib und Clemens Schmitz, kaufmännischer Direktor des DRK-Krankenhauses Diez.
Für Amir Habib stand stets die Menschlichkeit im Vordergrund

Diez. Nach über 30-jähriger Tätigkeit im DRK-Krankenhaus Diez, davon 27 Jahre als Chefarzt der Inneren Medizin und 15 Jahre als Ärztlicher Direktor, beendete Amir Habib MD Ende März seine aktive klinische Tätigkeit. MEHR

clearing
Hepp bleibt Vorsitzender des MGV „Eintracht“

Villmar-Weyer. Der MGV „Eintracht“ Weyer hat in seiner Jahreshauptversammlung unter Leitung des Vorsitzenden und Altbürgermeisters Hermann Hepp seinen nächsten Auftritt bekanntgegeben. Das Frühjahrskonzert ist am Samstag, 18. MEHR

clearing
Soviele Müllsammler wie nie begrüßte Ortsvorsteherin Juliana Loch (3. v. re.) zur Aktion „Saubere Landschaft“ in Mengerskirchen.
50 „Saubermänner“ im Einsatz

Mengerskirchen. So viele fleißige Helfer konnte Ortsvorsteherin Juliana Loch zur Aktion „Saubere Landschaft“ noch nie begrüßen: Fast 50 „Saubermänner“, vor allem Jugendliche, hatten die Ortsvereine aufgeboten, MEHR

clearing
Ehrungen beim TSV „Jahn“ Steeden: (v. li.) Lutz Bausch (2. Vorsitzender), Manfred Kilb, Gerhard Rump, Jürgen Gottschall, Klaus-Dieter Scheu, Klaus Kramp, Axel Huth, Silke Ax, Christine Ax, Markus Freitag, Elke Röth, Roland Ax, Sandra Wagner, Uwe Harling, Sybille Höhn, Sabine Walter und Salvatore Maglie (1. Vorsitzender).
Jahrzehnte treu zum TSV

Runkel-Steeden. Der TSV „Jahn“ Steeden hat in seiner Jahreshauptversammlung treue Mitglieder geehrt. Für 65-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet wurde Hans-Karl Müller, für 60 Jahre Manfred Kilb, Klaus Kramp MEHR

clearing
TC Beselich ist gut aufgestellt

Beselich-Obertiefenbach. Der Aufstieg der Herren 60 in die Hessenliga war der größte Erfolg des TC Beselich im vergangenen Vereinsjahr. Die Zukunft liegt in den Händen eines bewährten Vorstands. MEHR

clearing
Joachim Lahnstein (links) und Reinhard Bender (rechts) gratulierten den Jubilaren Jürgen Weber, Theo Fischer und Erwin Jung (Mitte, v. l.).
FC Dorndorf: Sportliche Erfolge trotz Mitgliederschwund

Dornburg-Dorndorf. Auf der einen Seite hat der FC „Schwarz-Weiss“ Dorndorf mit der demografischen Entwicklung zu kämpfen: Im vergangenen Jahr verlor der FCD 64 Mitglieder, sagte Vorsitzender Joachim Lahnstein bei der Jahreshauptversammlung. MEHR

clearing
Fußballturnier der Kirmesburschen

Hadamar-Niederhadamar. Die Kirmesburschen 2015 haben ein Bürger- und Kirmesburschenturnier in Niederhadamar ausgelobt. Am Pfingstsamstag, 23. Mai, können Freizeit-Fußballmannschaften gegeneinander antreten. MEHR

clearing
Vortrag „Demenz und Recht“

Dornburg. Einen Vortrag mit dem Titel „Demenzerkrankungen – Rechtstipps für Angehörige und Betreuer“ bietet der Limburger Rechtsanwalt und Notar Dr. Thomas Hilb am Freitag, 17. MEHR

clearing
Kirchenchor singt an Ostern

Elz. Der Kirchenchor St. Johannes singt morgen in der Karfreitagsliturgie um 15 Uhr unter der Leitung von Torsten Schenk Motetten, Choräle und Hymnen klassischer und zeitgenössischer MEHR

clearing
Kreuzweg für Kinder

Hadamar-Steinbach. Ein Kreuzweg der besonderen Art erwartet die Kinder am morgigen Karfreitag in Steinbach. Bei gutem Wetter führt der Weg durch den Ort. MEHR

clearing
Eva Woschnitza weiß, dass ihr Mann Detlef wohl nie wieder gesund werden wird. Doch die verbleibende Zeit genießen die beiden zum Beispiel bei gemeinsamen Ausflügen durch Hadamar.
Im Haus der Menschlichkeit

Hadamar. Bei dem Begriff Hospiz denken Menschen häufig an Sterbehilfe oder alte Menschen. Dass es dort aber darum geht, das Leben Schwerkranker angenehm zu gestalten, zeigt die Geschichte des 45-jährigen Detlef Woschnitza. MEHR

clearing
Harte Strafe für zahlungsunwilligen Vater

Limburg/Hadamar. Das Urteil des Amtsrichters war kein Aprilscherz und traf den 41 Jahre alten Angeklagten wie ein Donnerschlag. Der nicht vorbestrafte Kfz-Mechaniker aus Langenaubach wurde wegen Verletzung der Unterhaltspflicht zu einer Bewährungsstrafe von sechs Monaten verurteilt. MEHR

clearing
FJL-Schüler sammeln für afrikanische Kinder

Hadamar. Eine stolze Summe hat die Klasse 5aG der Fürst-Johann-Ludwig-Schule für arme Kinder und Jugendliche in Afrika gesammelt: Insgesamt 2500 Euro kamen im Rahmen eines Projekts im Religionsunterricht zusammen. MEHR

clearing
Die Dornburger Feuerwehren sind gut aufgestellt.
Verdiente Brandschützer

Dornburg-Frickhofen. Die Dornburger Wehren hatten 2014 viel zu tun. Vor allem der Großbrand in Thalheim forderte die Einsatzkräfte. MEHR

clearing
Mountainbike gestohlen

Hadamar-Niederweyer. Ein schwarz-silbernes Mountainbike ist in der Ortsstraße gestohlen worden. Das Rad war zwischen Dienstag, 21 Uhr, und Mittwoch, 10 Uhr, vor einem Haus mit einem Kabelschloss an einem MEHR

clearing
Wolfgang Schärf, Karin Schärf, Friederike Heinz, Christa Holly, Toni Weyer und Ursula Melzer (von links) wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft im Chor ausgezeichnet. Rechts im Bild: Pastoralreferent Dr. Peter-Josef Mink.
„St. Matthias“ sucht Nachwuchs

Dornburg-Langendernbach. In der Jahreshauptversammlung des Kirchenchors „St. Matthias“ Langendernbach wurden besonders verdiente Sänger ausgezeichnet. Pastoralreferent Dr. MEHR

clearing
Die Geehrten und Vorstandsmitglieder (von links): Präses Pfarrer Frank-Peter Beuler, Hubert Hecker, Patrick Brötz, Irmgard Laux, Nikolaus und Beate Schmidt sowie Manfred Preus.
„St. Martin“ sucht neuen Dirigenten

Dornburg-Frickhofen. Der Kirchenchor „St. Martin“ steht vor neuen Herausforderungen. Chorleiter Matthias Roßbach hat angekündigt, nach zehn erfolgreichen Jahren im Anschluss an die Kirmes aus familiären und beruflichen MEHR

clearing
Bäume fallen auf Autos und Dächer

Limburg-Weilburg. Im gesamten Kreisgebiet kam es durch den Sturm zu weiteren Einsätzen der Polizei, Feuerwehr, Straßenmeistereien sowie Forstbediensteten. MEHR

clearing
Neuer Standort für Straßenmeistereien?

Limburg-Weilburg. Die SPD-Kreistagsfraktion hat eine eventuelle Zusammenführung der Straßenmeistereien in Weilburg und Brechen an einem neuen Standort an der B 49 bei Limburg-Ahlbach zum Thema im Kreistag erhoben. MEHR

clearing
Goldschmuck aus Juwelierladen gestohlen

Limburg. Am Dienstagnachmittag betraten fünf Frauen und zwei Männer ein Juweliergeschäft in der Grabenstraße. Während der allein anwesende Verkäufer durch vorgetäuschtes Kaufinteresse abgelenkt wurde, MEHR

clearing
Einbruch in Telekom-Filiale

Limburg. In die Telekom-Filiale in der Bahnhofstraße ist am frühen Mittwochmorgen eingebrochen worden. Der oder die Täter entwendeten mehrere Smartphones und Tablets. MEHR

clearing
Heute zum Blut spenden gehen!

Limburg. Die Osterfeiertage sind für viele Menschen Urlaubszeit. Doch auch an den Feiertagen werden durchgängig Patienten in den Krankenhäusern behandelt. MEHR

clearing
Freundschaftsfest in Westerwaldstraße

Limburg. Der Bildungs- und Kulturverein in der Limburger Westerwaldstraße 84 lädt von heute bis Ostermontag zu einem Freundschaftsfest ein. MEHR

clearing
1,4 Mio. Euro für Grünanlagen

Limburg. In die Pflege städtischer Grünanlagen, immerhin eine insgesamt 1,2 Millionen Quadratmeter große Fläche (ohne die Friedhöfe), investierte die Stadt Limburg im vergangenen Jahr knapp 1,4 Millionen Euro. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse