Limburg

Bis zu 25 Meter lang und 40 Tonnen schwer sind die Fertigteile, die noch bis Donnerstag für die neue Brücke über die Bundesstraße 8 verlegt werden.
Über Bundesstraße 8 Schwere Teile für die Brücke

Limburg. Die Baustelle Autobahnbrücke beinhaltet nicht nur den Übergang über die Lahn, sondern noch eine zweite Brücke über die Bundesstraße 8. Da werden noch bis Donnerstag die Brückenelemente eingehoben. mehr

Auch Andy Brauch legte sich für David und seine Mutter Elena voll ins Zeug.
Spendenaktion für kranken Jungen Schon 17 500 Euro für Daniel

Limburg-Linter. Bei allen Sorgen um die Gesundheit ihres kleinen Jungen gibt es auch erfreuliche Momente für die Eltern: Die Spenden aus der Bevölkerung für eine Delfintherapie sind höher und kommen schneller als erwartet. MEHR

clearing
Marianne Zimmermann vom Kreis-Sozialamt (rechts) erklärte, wie die Flüchtlinge auf die Kommunen verteilt werden.
Gemeinde Dornburg Viel Verständnis für Flüchtlinge in Frickhofen

Dornburg-Frickhofen. Seit einer Woche befinden sich 21 Flüchtlinge in Frickhofen. Um keine Ängste unter der Bevölkerung aufkommen zu lassen, lud die Gemeinde zusammen mit der Kirche zu einem Infoabend ein. MEHR

clearing
Die Frauen von Cantilena und die Männer von Cantabile präsentierten ein wunderbares Konzert im Limburger Dom.
Konzert im Dom „O gäbs doch Sterne“

Limburg. Eine Uraufführung der besonderen Art war am Samstag bei einem Konzert der beiden Spitzenchöre Cantabile und Cantilena im Dom zu hören. MEHR

clearing
Karl-Heinz Dernbach (links) ehrte zusammen mit Gerhard Voss (2.v.r.) und seinem Stellvertreter Christopher Dietz (rechts) die Aktiven Hans-Josef Weyer, Heinz Stubig und Reinhard Fachinger (2.,3. und 4. von links).
Vorsitzender Karl-Heinz Dernbach 30 Jahre an der Spitze der „Harmonie“

Limburg-Lindenholzhausen. In diesem Jahr führt Karl-Heinz Dernbach seit 30 Jahren die „Harmonie“ Lindenholzhausen. Als sich die Mitglieder zur Hauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus trafen, nutzte der Zweite Vorsitzende Dr. MEHR

clearing
Der amtierende Vorstand des DRK Ortsvereins Limburg mit Vorsitzendem Norbert Zoppot (Fünfter von links) und den geehrten Mitgliedern.
Rotes Kreuz Im Dienst für alle

Limburg. In der Jahreshauptversammlung des DRK Ortsvereines Limburg zeigte sich erneut die Vielfältigkeit und Wichtigkeit des Vereins, der im Ehrenamt dem Wohle der Allgemeinheit dient. MEHR

clearing
Innenminister Peter Beuth (2. von links) diskutierte beim CDU-Bürgerforum in Niederzeuzheim mit Bürgermeister Michael Ruoff (links) sowie (von rechts) „Schorsch“ Schäfer aus Waldbrunn und dem Hadamarer Stadtbrandinspektor Jürgen Horn.
Feuerwehr Blau-schwarzes Bürgerforum

Hadamar. Blau und Schwarz dominierten beim Bürgerforum am Sonntag in Niederzeuzheim: Die CDU hatte Innenminister Peter Beuth eingeladen, etwas zur Zukunft der Feuerwehren im ländlichen Raum zu sagen. Dementsprechend kamen vor allem Floriansjünger in die Mehrzweckhalle. Sie erfuhren viel Lob, aber wenig Konkretes oder Neues. MEHR

clearing
Doris Hecker zeigte beim Hofmarktfest 2014, wie in alten Zeiten die Wäsche gewaschen wurde.
Brechener Dorfleben historisch Aus dem Alltag von Oma und Opa

Brechen. Wer das Heimatmuseum in Brechen besucht, kann sich nicht nur auf eine Reise in die Vergangenheit der drei Ortsteile begeben – wechselnde Ausstellungen zu ausgewählten Themen und unterschiedliche Veranstaltungen machen einen Museumsbesuch immer wieder aufs Neue interessant. MEHR

clearing
Das Leben ist mehr, als das eigene Dasein zu erhalten. Das ist die Quintessenz des Bühnenstücks „Die fremde Stadt“, die für Zündstoff unter den Anwesenden vor der Stadtmauer sorgt.
Beeindruckende Premiere Leben muss gelebt werden

Montabaur. „Die fremde Stadt“ heißt die eindrucksvolle Theaterproduktion, die die Amateurbühne „Oase“ am vergangenen Wochenende erstmals präsentierte. Das Premierenpublikum war von dem Neun-Personen-Stück des britischen Autors John B. Priestley begeistert. MEHR

clearing
Mitglieder der Jugendfeuerwehr Hundsangen zerrten auch eine alte Matratze aus dem Gebüsch.
Im Westerwald Vom Müll befreit

Westerwald. Alljährlich lädt der Westerwaldkreis zur Aktion „Saubere Landschaft“ ein. Über 3000 Helfer beteiligten sich am Samstag an der großen Müllsammelaktion. MEHR

clearing
Die „Singfonie“ Weyer und Dirigent Ilya Slobodinski haben’s drauf: Mit viel Schwung und tollen Songs brachten sie allerbeste Laune in die Weyerer Halle.
Frühjahrskonzert des MGV Weyer Zuhörer riss es von den Hockern

Villmar-Weyer. Getreu dem Motto „aprilfrisch bunt gemischt“ war beim Frühjahrskonzert des MGV Weyer Abwechslung garantiert. Chöre, Tanzgruppen und Blechbläser hielten die zahlreichen Gäste in der Volkshalle auf Trab. MEHR

clearing
Wie auf Kommando zückten die jungen Zuschauer ihre Handys, um das von Schülern gestaltete Programm festzuhalten.
Deutsch-französischer Abend Tür nach Frankreich

Diez. „Wie eine Städtepartnerschaft, nur viel intensiver“: Dr. Kurt Stein überbringt die Grüße der Stadt Diez zum deutsch-französischen Abend im Rahmen eines Schüleraustausches zum goldenen Schuljubiläum und nimmt vom Sophie-Hedwig-Gymnasium einen Wunsch mit zurück an den Stadtrat. MEHR

clearing
Bekannt für seine Spontanität und Flexibilität gelang es Carlos auch in Westerburg, sich perfekt auf sein Publikum einzustellen.
Carlos rockte im Ratssaal

Westerburg. Carlos Cachafeiro – beheimatet in Köln – macht seit nunmehr zwei Jahrzehnten erfolgreich Musik. Auf Einladung des Kulturrings und der Stadt Westerburg gastierte der Musiker im Ratssaal, wo er MEHR

clearing
Landrat Frank Puchtler (rechts) übergab den Bewilligungsbescheid des Rhein-Lahn-Kreises: (v. li.) an Pfarrer Robert Kuhn-Ristau, Evelin Stotz (Bürgermeisterin Schiesheim), Brigitte Lux-Otto (KiGa), Roselinde Zimmermann (Bürgermeisterin Kaltenholzhausen), Joachim Egert (Bürgermeister Hahnstätten) und Volker Satony (VG-Bürgermeister).
25 500 Euro für den Anbau

Hahnstätten. Der evangelische Kindergarten „Pusteblume“ soll für künftige Anforderungen ausgestattet werden. Mit einem Anbau wird für die Unterbringung einer Krippengruppe sowie einer Gruppe mit kleiner Altersmischung gesorgt. MEHR

clearing
Der neugewählte Vorstand und der neue Hauptfeuerwehrmann mit der Wehrleitung, Ortsbürgermeisterin und dem Ersten Beigeordneten der VG Hahnstätten.
Große Sorgen bei der Wehr

Kaltenholzhausen. Zwei Aktive weniger, die Jugendwehr praktisch aufgelöst – bei der Feuerwehr Kaltenholzhausen gibt es große Sorgen. MEHR

clearing
Dumm gelaufen: Kontoauszüge statt Geldscheine

Westerwald. „Dumm gelaufen“ könnte man angesichts einer Polizeimeldung meinen, die von einem Einbruch in eine Sparkassenfiliale in Simmern berichtet. MEHR

clearing
Tennisluft schnuppern

Nentershausen. Bereits seit 2007 findet am letzten Aprilwochenende die bundesweite Aktion „Deutschland spielt Tennis“ statt, die in diesem Jahr am 25. und 26. April stattfindet. MEHR

clearing
Kräuterwanderung am Wiesensee

Stahlhofen aW. „Wildkräuter bestimmen und Verwendung in der heimischen Küche“ heißt es von Mai bis September bei monatlichen Kräuterwanderungen rund um den Wiesensee. MEHR

clearing
Den Glauben vertiefen

Dreikirchen. Der Pastorale Raum Nentershausen/Meudt bietet als geistliches Angebot während der Pfarreiwerdung noch sechs Abende zur Vertiefung des Glaubens an die Kraft des Heiligen Geistes an. MEHR

clearing
Gullideckel ausgehoben

Niederahr. In der Nacht zum Sonntag wurden in der Weststraße mehrere Gullideckel ausgehoben und in Vorgärten geworfen. Glücklicherweise wurde niemand geschädigt. MEHR

clearing
Mit dem Auto abgestürzt

Hachenburg. Eine 67-jährige Fahrzeugführerin wollte mit ihrem Pkw den Parkbereich eines Seniorenheims verlassen. Dabei kam sie jedoch von der Fahrbahn, durchbrach ein Geländer, stürzte eine Böschung hinab MEHR

clearing
VEREINE & VERBÄNDE

Bad Camberg/Niederselters. Der Reit- und Fahrclub Heringen plant am 1. Mai einen Ausritt. Treffpunkt: 13.15 Uhr an der Reithalle. MEHR

clearing
Den Stimmen der Vögel lauschen

Hünfelden. MEHR

clearing
Flohmarkt am Schwimmbad

Selters-Niederselters. Die DLRG lädt ein zum Flohmarkt am Sonntag, 31. Mai, auf dem Park-and-ride-Parkplatz am Schwimmbad. Die Standgebühr für etwa drei Meter beträgt acht Euro, Anmeldungen können per E-Mail an MEHR

clearing
Heute kein Finanzausschuss

Selters. Die für heute Abend anberaumte Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses fällt aus. Wie die Gemeinde Selters mitteilt, wird der Tagesordnungspunkt „Kommunaler Finanzausgleich 2016“ in der MEHR

clearing
Vorbereitung auf die Geburt

Bad Camberg. Das Familiencentrum „FaCe“ lädt ein zum Geburtsvorbereitungskurs. Der Kurs umfasst zwei Partnerabende, einen davon als reine Männergruppe bei Matthias Belikan (Geburtsvorbereitung für MEHR

clearing
Blut spenden, Leben retten

Brechen-Niederbrechen. MEHR

clearing
Altendiezer Seniorin bei Ausflug vergessen

Altendiez. Das wichtigste Stück des Reisegepäcks ist und bleibt ein fröhliches Herz. Diesen Spruch von Hermann Löns muss man wohl einer 71-jährigen Dame aus Altendiez zurufen, die sicherlich voller Vorfreude MEHR

clearing
Energieberater kommt nach Diez

Diez. Der Energieberater der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz hat am Donnerstag, 7. Mai, von 13.30 bis 18 Uhr Sprechstunde in Diez in der Verbandsgemeindeverwaltung, Zimmer MEHR

clearing
Haftbefehl nach Leichenfund

Lahnstein/Koblenz. Das Amtsgericht Koblenz hat am Freitag gegen einen 50 Jahre alten Mann aus Lahnstein Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlages erlassen. MEHR

clearing
Dorfwettbewerb im Gemeinderat

Laurenburg. Über die Teilnahme am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ berät der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag, 28. April, 19.30 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus. MEHR

clearing
Workshop Beton im Kreml

Zollhaus. Das Kulturhaus Kreml bietet einen kreativen Workshop Beton an, bei dem Skulpturen aus Zementmörtel und Stoffen geschaffen werden. Die Teilnehmer arbeiten mit Draht, Stoff, Zement und Sand. MEHR

clearing
Nicht nur „Saubermänner“ von der Jugendfeuerwehr waren in Flacht bereit Hand anzulegen. Erfreulich auch, dass wieder landwirtschaftliches Gerät zum Abtransport kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde.
Flachter erteilten dem Umweltmüll eine Abfuhr

Flacht. Die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, die sich am frühen Samstagmorgen zum Umwelttag der Ortsgemeinde einfanden, sind überzeugte Umweltschützer. MEHR

clearing
Blasorchester gibt Kirchenkonzerte

Runkel. Wegen Problemen bei der Belegung in der Stadthalle musste das Blasorchester des TV Runkel sein traditionelles Frühjahrskonzert in diesem Jahr ausfallen lassen. MEHR

clearing
Kulinarischer Leseabend

Villmar-Aumenau. Die Kulturinitiative Aumenau lädt für Mittwoch, 6. Mai, 19.30 Uhr, zu einem kulinarischen Leseabend ins Landgasthaus Symposion ein. MEHR

clearing
Projektchor singt Missa Brevis

Beselich-Obertiefenbach. Der Kirchenchor St. Aegidius Obertiefenbach bereitet sich in den kommenden Wochen und Monaten auf sein 75-jähriges Jubiläum vor, das an der diesjährigen Kirmes im September gefeiert wird. MEHR

clearing
Gegen sechs Fahrzeuge getreten

Weilburg. Ein unbekannter Mann hat in der Nacht zum Montag in der Straße „Über dem Hainberg“ und in der Neugasse an sechs Autos die Außenspiegel und teilweise auch die Tankdeckel beschädigt, indem MEHR

clearing
Geparktes Auto beschädigt

Weilmünster. Ein auf dem Parkplatz der Vitos Klinik stehender Ford Fiesta wurde am Sonntagabend auf bislang ungeklärte Weise beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der MEHR

clearing
Wanderung rund um Schadeck

Runkel-Schadeck. Der Heimatverein Schadeck lädt alle Mitglieder und Freunde am 1. Mai zur Wanderung rund um Schadeck ein. Los geht’s um 10 Uhr an der Dreispitz in Schadeck; die Wanderung dauert etwa MEHR

clearing
Stufen, die von den Wurzeln angehoben und zur Gefahrenquelle wurden, liegen auf dem Verbindungsweg zwischen Bergstraße und Kirche wieder ordentlich an ihrem Platz.
„Stolperfallen“ beim Umwelttag beseitigt

Hirschberg. Die Teilnehmer der Maiwanderung dürfte es freuen: Seit Samstag sind die Ruhebänke in der Gemarkung frisch gestrichen und für die Gästeschar hergerichtet. MEHR

clearing
Beselicher Markt ist Geschichte

Beselich-Niedertiefenbach. Der „Beselicher Markt“ ist zumindest vorerst Geschichte. Vorsitzender Hans-Josef Keul teilte in der Jahreshauptversammlung des Heimat- und Verschönerungsvereins mit, dass es die einst weit über MEHR

clearing
Der Frauenchor Fussingen unter dem Dirigat von Simon Schmitt weiß genau, was Frauen alles können.
Ellar bindet musikalischen Frühlingsstrauß

Waldbrunn-Ellar. Mit einem abwechslungsreichen Chorprogramm startete der MGV Concordia Ellar in sein Jubiläumsjahr. Dazu lud er befreundete Chöre ein und gemeinsam gestalteten sie ein Frühlingskonzert. MEHR

clearing
„Hadamar aktiv“ zieht Jahresbilanz

Hadamar. Der Verein „Hadamar aktiv“ lädt am Mittwoch, 29. April, um 19 Uhr zur Mitgliederversammlung ins Hotel Nassau-Oranien ein. Nachdem der Vorstoß, die Mitglieder zu einem Frühstück einzuladen, MEHR

clearing
Die Seniorenunion Dornbuch schaute sich beim ZDF in Mainz um.
Seniorenunion auf Sendung

Mit einem Besuch in Mainz startete die Dornburger Seniorenunion in das Ausflugsprogramm. Die 46 Dornburger erlebten eine exklusive Führung durch das ZDF-Sendezentrum. MEHR

clearing
Restkarten für Mickie Krause

Elz-Malmeneich. MEHR

clearing
Freibad kostete 155 000 Euro

Hadamar. Das erfrischende Bad im Freibad lässt sich die Stadt einiges kosten: Der kaufmännische Betriebsleiter der Stadtwerke, Jürgen Wolf, legte der Stadt jetzt die Bilanz des Jahres 2014 vor: MEHR

clearing
Peter Jäger wird Ehrenwehrführer

Hadamar. Peter Jäger soll zum „Ehrenwehrführer“ ernannt werden. Das hat die Stadtverordnetenversammlung am vergangenen Freitag einstimmig beschlossen. MEHR

clearing
Schnelleres Internet ab dem dritten Quartal

Hadamar. Bereits im dritten Quartal sollen Hadamar, Niederhadamar und Faulbach an den Daten-Highway kommen: Am vergangenen Freitag hat die Telekom an der Ecke Bruchborn-/Gerlachstraße den ersten neuen MEHR

clearing
Treffpunkt 1. Mai des SV Rot-Weiß

Hadamar. „Treffpunkt 1.Mai“: Der Sportverein Rot-Weiß Hadamar lädt am Freitag, 1. Mai, alle Wanderer und Feiertagsausflügler auf das Sportgelände in Niederhadamar ein. MEHR

clearing
„Straßenmeistereien müssen bei den Menschen bleiben“

Limburg-Weilburg. . Der Kreistag hat sich gegen die Zusammenlegung von zwei Straßenmeistereien an einem Standort ausgesprochen. Mit dem bis spätestens 2019 von Hessen-Mobil geplanten Umzug der Einrichtung von MEHR

clearing
Stadtführung mit Kaffee

Limburg. Für die neue einstündige Stadtführung durch die Limburger Altstadt mit kurzer Erklärung der über 1100-jährigen Geschichte des mittelalterlichen Stadtkerns und abschließender Führung in der MEHR

clearing
ZURÜCKGEBLÄTTERT

Vor 50 Jahren in der NNP Die alte Kirche in Niederselters, die 1709 erbaut wurde, soll abgerissen werden. MEHR

clearing
Vom Tal Josaphat in den Gewahrsam der Polizei

Limburg. Der Respekt gegenüber der Polizei lässt nach, das zeigte sich auch gestern Morgen wieder. In dem jüngsten Fall handelt es sich um Beleidigungen von Uniformierten in einem alkoholisierten Zustand. MEHR

clearing
Bestohlen beim Einkauf

Limburg. Gestern Morgen gegen 9.15 Uhr wurde nach Angaben der Polizei einem Mann aus dem Penny Markt in der Blumenröder Straße das Handy gestohlen. MEHR

clearing
Zeugen stören Einbrecher

Limburg-Lindenholzhausen. In der Brunnenstraße in Lindenholzhausen versuchten am Sonntag in der Mittagszeit, in ein Firmengebäude einzubrechen. Nach Angaben der Polizei veruschter ein Mann die Haupteingangstür eines Firmengebäudes aufzuhebeln. MEHR

clearing
Zweirad umgefahren

Limburg. Auf dem Parkstreifen der Diezer Straße stellte eine Frau ihr am Sonntagabend ihr Leichtkraftrad ab. Vermutlich beim rückwärts Ausparken stieß ein Fahrzeug gegen das Krad, so dass dieses umkippte. MEHR

clearing
Sozialer Dienst nicht erreichbar

Limburg. Wegen einer internen Schulung ist der Fachdienst Sozialer Dienst des Kreisjugendamtes am Dienstag, 28. April, in der Zeit von 9 Uhr bis 12 Uhr nicht erreichbar. MEHR

clearing
Engert

Scherenschnitte
GUTEN MORGEN

DAZ 76500 MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse