Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Limburg Nachrichten und Bilder aus Limburg und dem Kreis Limburg-Weilburg

Vor 950 Gästen sprach Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Stadthalle Mons-Tabor in Montabaur. Auf dem Bild von rechts: die Landtagsabgeordnete Gabi Wieland, Angela Merkel, Julia Klöckner, CDU-Generalsekretär Peter Tauber und MdB Andreas Nick.
Kanzlerin unterstützt Julia KlöcknerMerkel mobilisert Montabaur

Montabaur. Einen Abend lang spielte auf der Bühne der Stadthalle in Montabaur die ganz große Politik: Bundeskanzlerin Angela Merkel besuchte die Kreisstadt, um für Julia Klöckner, Aspirantin auf den Posten der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin, zu werben. mehr

Ortsbeirat kauft Fernbedienung für Friedhofsglocke Ortsvorsteher Enk: „Gehe ohne Groll“
Alfred Enk zieht nach fünf Jahren als Oberzeuzheimer Ortsvorsteher eine positive Bilanz. Aber er macht Platz für Jüngere.

Hadamar-Oberzeuzheim. Mit Herzblut stritt Alfred Enk in den vergangenen fünf Jahren als Ortsvorsteher für seinen Ort Oberzeuzheim. Umso erstaunter reagierten manche darüber, dass der Name des 64-Jährigen nur ganz hinten auf den Wahlvorschlägen der CDU auftaucht. mehr

clearing
Vorschläge werden Anliegern vorgestellt Neue Neumarkt-Runde
An der Struktur des Neumarkts hat sich durchaus einiges geändert. Auf dem Foto aus dem Jahr 1906 verläuft die Bahnhofstraße sichtbar angelegt noch quer über den Platz. Probleme mit geparkten Autos oder Kutschen gab es damals noch nicht.

Limburg. Im September vergangenen Jahres stellte die Stadt ihre Pläne für den Neumarkt in der Stadthalle vor. Die Reaktionen waren deutlich: Die Pläne stießen auf Ablehnung. Daraufhin gab es die Möglichkeit, Ideen und Vorschläge bei der Stadtverwaltung zur künftigen Gestaltung des ... mehr

clearing
Straßenbau in Waldbrunn Erstausbau statt Flickwerk
Die Straßen in Waldbrunn, wie hier im Hausener Weg, müssen dringend saniert werden.

Waldbrunn. Waldbrunn will in diesem Jahr drei Straßen grundlegend neu bauen. Zehn Jahre gab es nur Flickwerk. Der Nachteil für die Anwohner: Sie müssen 85 Prozent der Kosten tragen. mehr

clearing

Bildergalerien

322 800 Euro „Kip“-Fördermittel fürs Bürgerhaus Land lässt Elz nicht im Regen stehen
Staatsminister Axel Wintermeyer (rechts) überbrachte den KIP-Förderbescheid für das Elzer Bürgerhaus. Im Bild von links: Bürgermeister Horst Kaiser, Kämmerer Thomas Schneider und der Vorsitzende der Gemeindevertretung, Josef Neu. Der Hessenlöwe im Vordergrund symbolisiert das Motto des Förderprogramms: „Hessen packt’s an.“

Elz. Preiswerter geht’s nicht: Elz darf sich 322 800 Euro bei der Wirtschafts- und Infrastrukturbank leihen und das Land Hessen übernimmt 80 Prozent der Tilgungsraten. Damit finanziert Elz die halbe Sanierung des Bürgerhauses. mehr

clearing
Alten- und Pflegeheime in Limburg Mit diesem Wagen werden alle Sinne angeregt
Spiele, Musikinstrumente, bunte Tücher, Malutensilien: Der Sinneswagen hält viele Beschäftigungsmöglichkeiten bereit.

Limburg. Die beiden Alten- und Pflegeheime Wichernstift und Theodor-Fliedner-Haus freuen sich über die Anschaffung von drei Sinneswagen – auch „Snoezelenwagen“ genannt, finanziert vom Förderverein der Diakonie Limburg. mehr

clearing
Stadtsanierung Montabaur soll (noch) schöner werden
Die stark abstrahierte Grafik verdeutlicht die künftigen Handlungsfelder und dient als Grundlage für das Stadtentwicklungskonzept.	Grafik: Stadt Montabaur

Montabaur. Im Jubiläumsjahr „725 Jahre Stadtrechte“ soll das Thema Stadtsanierung in Montabaur neuen Anschub erhalten. Dabei geht es um die Erweiterung des bestehenden Sanierungsgebietes in der Altstadt und um neue Ansätze, wie die Bereiche Wohnen, Handel, Freizeit und ... mehr

clearing
Valentinstag als Neustart für die Liebe Rituale statt Pralinen
PaarberaterinSandra Völpel.

Am Sonntag ist Valentinstag. Zum Tag der Liebenden klingeln wieder die Kassen. Doch Blumen und Schokolade reichen selten aus, um zwischenmenschliche Beziehungen (wieder) in Schwung zu bringen. Die Limburger Paarberaterin Sandra Völpel vom Verein „Pro Familia“ hat ... mehr

clearing
ANZEIGE
Land & Genuss

Auch 2016 lädt die DLG-Erlebnismesse rund um Land, Garten und Genuss zum Land-Trip mitten in die Stadt ein. Auf der „Land & Genuss“ in Frankfurt erwarten die Besucher vom 26. bis 28. Februar regionale Spezialitäten, das Gespräch mit Landwirten und Direktvermarktern, Tipps für den grünen Daumen sowie ein erlebnis- und genussorientiertes Informationsprogramm. weiterlesen

Hahnstätter Ensemble Queerbeet spielt in Hessen
Julia Niederwipper und Anna Preußer von „Queerbeet“.

Hahnstätten/Daisbach. Sechs ausverkaufte Vorstellungen im Herbst 2015 mit Standing Ovations und durchweg begeisterten Zuschauern nahmen die Akteure des Hahnstätter Theater Queerbeet zum Anlass, Woody Allens Komödie „The Purple Rose of Cairo“ ein weiteres, letztes Mal zu zeigen. mehr

clearing
Dizer Stiftkirche Gottesdienst ohne Predigt

Diez. Für einen besonderen Gottesdienst, der ohne Predigt auskommt, öffnet die Diezer Stiftskirche am Sonntag, 14. Februar, um 18 Uhr ihre Türen. mehr

clearing
ANZEIGE
interview_hochheimer

Die Ernährungsexperten von easylife versprechen nachhaltiges Abnehmen ohne Jojo-Effekt und sportliche Plackerei. Viele haben schon in wenigen Wochen beachtliche Erfolge erzielt. weiterlesen

Erbacher Feuerwehr Tizian Burbach neuer Jugendfeuerwehrwart
Tizian Burbach.

Bad Camberg-Erbach. Erbach hat einen neuen Jugendfeuerwehrwart: Tizian Burbach löst Sven Held hab. Die Wehr blickte auf ein arbeitsreiches Jahr zurück: Zu insgesamt 71 Einsätzen wurden die Erbacher Feuerwehrleute gerufen. Das sind 12 568 ehrenamtliche Stunden für die Bürger in Erbach und Bad ... mehr

clearing
Politischer Aschermittwoch Gesellschaft stark machen
Der aktive Senior der Ahäuser SPD, Richard Grün (re.), wurde für 50-jährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt. Ehrennadel und Urkunde überreichte Nancy Faeser (2. v. re.). Es gratulieren die Ahäuser Ortsbezirksvorsitzende Monika Orgel,  Dr. Frank Schmidt und die Weilburger SPD-Spitzenkandidatin Jacqueline Würz (li.).

Weilburg-Ahausen. Den Zusammenhalt der Gesellschaft beschworen die Sozialdemokraten des Kreises beim politischen Aschermittwoch in Ahausen. mehr

clearing
Midnightball-Team Midnightball half Grenzen überwinden
Jede Menge Spaß hatten die Jugendlichen bei Hip Hop und Breakdance.

Mengerskirchen. Für das erste Treffen im neuen Jahr hatte sich das Midnightball-Team um Rita Ebenig-Kraut vom Familien-, Jugend- und Seniorenbüro Mengerskirchen und Yasmin Becker von der Jugendpflege Merenberg/Waldbrunn mehr

clearing
Hochzeitsmesse in Weilburg „Traut Euch“ zur Hochzeitsmesse
<span></span>

Weilburg. Die Wirtschafts-Werbung-Weilburg lädt zusammen mit Wohnkauf Zeller am kommenden Sonntag, 14. Februar, von 11 bis 18 Uhr zur Hochzeitsmesse „Traut Euch“ in das Weilburger Möbelhaus ein. mehr

clearing
Hundekot im öffentlichen Raum Haufenweise Ärger
„Dog Stations“ gibt es mittlerweile in vielen Kommunen.

Bad Camberg-Oberselters. Die Pflanzinseln in der Oberselterser Brunnenstraße könnten so schön sein – wenn sie nicht als Hundetoiletten missbraucht würden. Darüber ärgern sich die Anwohner – nicht über die Pflanzen, sondern die Menschen, die die öffentlichen Plätze so verunreinigen. mehr

clearing
Porsche schleudert über A 3 – 160 000 Euro Schaden

Wittgert. Ein über die Autobahn A 3 schleudernder Porsche hat am Donnerstagmorgen einen Verkehrsunfall verursacht mit einem geschätzten Sachschaden von 160 000 Euro. mehr

clearing
Kindertheater übers Feuer

Westerburg. Der Kreisfeuerwehrverband Westerwald hat für Dienstag, 5. April, das Theaterstück „Marco und das Feuer“ organisiert. Beginn in der Stadthalle ist um 10 Uhr. mehr

clearing
Forum Soziale Gerechtigkeit

Westerwaldkreis. Das Programm des Forums Soziale Gerechtigkeit im Westerwaldkreis wird fortgesetzt am Dienstag, 23. Februar, um 17 Uhr in Montabaur. In der Reihe „Was macht eigentlich….?“ werden dann die mehr

clearing
Wanderung für Trauernde

Montabaur. Miteinander unterwegs sein und ins Gespräch kommen, Kraft und Mut schöpfen für den Alltag, das können Trauernde bei den vierteljährlich stattfindenden Wanderungen des Hospizvereins. mehr

clearing
Konzern hilft Flüchtlingen

Montabaur. Die Montabaurer United Internet AG engagiert sich mit verschiedenen Maßnahmen für die nachhaltige Integration von Flüchtlingen in Deutschland. mehr

clearing
„ „Es gibt nur eine Chance für den ersten Eindruck.“ “

mehr

clearing
VEREINE & VERBÄNDE

Hünfelden-Ohren. Junggebliebene jeden Alters lädt die Evangelische Kirchengemeinde Kirberg-Ohren wieder zu einem besonderen Gottesdienst ein. mehr

clearing
Baumschnitt lernen

Hünfelden. Der Naturschutzbund veranstaltet in Kooperation mit Schule und Gemeinde einen Baumschnittlehrgang. Rudolf Schäfer, stellvertretender Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins in Hessen, mehr

clearing
Bürgerstammtisch der SPD Selters

Selters. Die SPD Selters lädt alle Interessierten zu einem Bürgerstammtisch am Donnerstag, 25. Februar, um 19.30 Uhr im alten Rathaus Münster ein. mehr

clearing
Rundgang der CDU in Eisenbach

Selters-Eisenbach. Die CDU Eisenbach lädt alle Interessierten ein zum Ortsrundgang am Samstag, 20. Februar, um 14 Uhr. Treffpunkt ist an der „Wanderkarte“ in Eisenbach. mehr

clearing
Der gestiefelte Kater in Kirberg
Filou hat alles unter Kontrolle – sowohl den Jäger als auch Müllersohn Carl.

Hünfelden-Kirberg. Am Donnerstag, 18. Februar, feiert das Stück „Filou – der gestiefelte Kater“ seine Premiere in der Turnhalle des TSV Kirberg. Auch jetzt noch wird an den Darstellungen, den Texten und auch den Kostümen gefeilt. mehr

clearing
Wanderer erkundeten Stadt mit Herz
Bärbel Völker (rechts) ist mit den nach ihr benannten Völkerwanderungen mittlerweile eine Institution in der Region.

Diez/Hahnstätten. Seit fast zwölf Jahren bietet Bärbel Völker für die Verbandsgemeinde Hahnstätten Wanderungen durch die Region an. Jetzt ging es mit einer rund 80 Personen starken Gruppe nach Diez. Die Nassauische Neue Presse war bei dieser Entdeckungsreise dabei. mehr

clearing
Einbrecher kamen über die Terrasse

Reckenroth. Unbekannte Täter drangen am Mittwoch in der Zeit von 15.10 bis 18.50 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Gartenfeldstraße ein. Sie nutzten die Abwesenheit der Bewohner aus und hebelten eine mehr

clearing
Einbruchsversuch in Einfamilienhaus

Horhausen. Unbekannte Täter versuchten, am Mittwoch in der Zeit von 17 bis 22 Uhr die von der Straße abgewandte Terrassentür sowie ein daneben befindliches Fenster des freistehenden Einfamilienhauses in mehr

clearing
Von der Quelle bis zur Mündung

Rhein-Lahn-Kreis. Gemeinsam mit dem Rad eines der schönsten Flusstäler Deutschlands erkunden – das bietet die „Tour de Lahn“ in den Osterferien allen Jugendlichen im Alter von zehn bis 15 Jahren. mehr

clearing
Quiz für Bürger

Gückingen. Ein lustiges Allgemeinwissen-Quiz für Jung und Alt veranstaltet der Bürger- und Kulturverein am Donnerstag, 18. Februar, um 19.30 Uhr im Gastraum der Königsteinhalle. Es locken Gewinne. mehr

clearing
Ruandahilfe stärkt Frauenfußball

Holzheim/Diez. In Zusammenarbeit mit der SG Altendiez/Diez-Freiendiez veranstaltet die Ruandahilfe der Ortsgemeinde Holzheim am Sonntag, dem 21. mehr

clearing
Erst Kontrolle, dann Gericht

Diez. Nein, auf die Frage möchte der Angeklagte nicht antworten – und sagt das auch. Weniger zurückhaltend ist der Staatsanwalt, den die Verschwiegenheit prompt zu Bemerkungen über das Thema Führerscheintourismus veranlasst. mehr

clearing
Erziehung, Malkurs, Laufen

Runkel. Mit sieben Neuheiten beginnt am Montag das neue Semester der Volkshochschule in Runkel. mehr

clearing
Stammtische mit der UFBL

Villmar. Die UFBL des Marktfleckens Villmar lädt vor der Kommunalwahl am 6. März zu mehreren Bürgerstammtischen ein. Themen sind unter anderem: Wie hoch sind die Schulden der Gemeinde wirklich?, Was mehr

clearing
Autofahrer unter Drogen

Weilburg. Bei der Kontrolle eines Autofahrers im Löhnberger Weg stellten Beamte der Polizeistation Weilburg in der Nacht zum Donnerstag, 0.25 Uhr, Anzeichen auf den Konsum von Betäubungsmitteln fest. mehr

clearing
Mittagstisch für alle Bürger

Villmar-Weyer. Der nächste Mittagstisch findet am Mittwoch, 17. Februar, 12.15 Uhr, im Gemeindehaus statt. Auf dem Speiseplan stehen Kalbsgulasch mit frischen Champignons, Nudeln und Dessert oder Fischfilet mehr

clearing
Beifahrer rief „Heil Hitler!“

Runkel-Schadeck. Ein unbekannter, etwa 20 Jahre alter Mann ist am Dienstag gegen 17.20 Uhr als Beifahrer in einem Auto an einer Asylunterkunft in Schadeck vorbeigefahren und hat dabei den Hitlergruß gezeigt. mehr

clearing
Heimatstube am Sonntag geöffnet

Beselich-Obertiefenbach. In Beselich ist die Heimatstube Obertiefenbach am kommenden Sonntag, 14. Februar, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Im denkmalgeschützten Pfarrheim „Alte Schule“, An der Kirche 12, ist auf einer mehr

clearing
Jugendliche fahren zum Eislaufen

Runkel. Die Stadtjugendpflege Runkel holt die wegen des Blitzeises abgesagte Veranstaltung Disco on Ice am Freitag, 19. Februar, 19 Uhr, nach. Treffpunkt ist das Rathaus Runkel. mehr

clearing
Vorträge zur Fastenzeit

Runkel-Steeden/Limburg. „Menschen führen – Leben wecken“, das bekannte Buch des Benediktiner-Paters Anselm Grün, ist Grundlage einer Predigtreihe der Evangelischen Kirchengemeinde Steeden, die am Sonntag, 14. mehr

clearing
KAB-Familie ist immer in Bewegung
Die katholischen Arbeitnehmer wanderten von Villmar nach Schadeck.

Villmar. Die Winterwanderung der Vereinsfamilie „St. Matthias“ der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) führte in diesem Jahr zum Landgasthaus „Schaaf“ nach Schadeck. mehr

clearing
AAV-Fraktion will Ausgaben begrenzen

Villmar. Die AAV-Fraktion im Villmarer Gemeindeparlament hält an ihrem Ziel fest, die Ausgaben für die Kanalsanierungen in den kommenden Jahren strikt zu begrenzen. mehr

clearing
Vorleseaktion für Drei- bis Vierjährige

Elbtal-Dorchheim. Am Samstag, 20. Februar, um 10.15 Uhr sind drei- bis vierjährige Kinder, gerne in Begleitung eines Erwachsenen, ins Pfarrheim in Elbtal-Dorchheim, Kirchstraße, zur Vorleseaktion eingeladen. mehr

clearing
Bank-Dieb

Hadamar-Niederhadamar. Im Laufe des vergangenen Wochenendes ist vor dem alten Rathaus in der Mainzer Landstraße eine Ruhebank gestohlen worden. Die Bank war vom Ortsbeirat dort aufgestellt worden. mehr

clearing
„Lords of the dance“

Dornburg-Langendernbach. Schon jetzt sind alle Plätze beim Tanzturnier „Lords of the dance“ am 27. Februar in der Mehrzweckhalle belegt. Es können keine Tanzgruppen mehr angenommen werden. mehr

clearing
Tag des Ewigen Gebets

Elz. Am Sonntag, den 14. Februar findet in der katholischen Pfarrkirche St. Johannes der Täufer der Tag des Ewigen Gebetes statt. mehr

clearing
Weinmesse für gute Zwecke in der Region

Die Limburger Rotarier begeben sich wieder einmal auf neues Terrain: Der Service-Club, der unter anderem auch ein Fußballturnier für Hobbymannschaften ausrichtet, veranstaltet am Sonntag die erste Limburger Weinmesse. mehr

clearing
Beim Ausparken Fußgängerin verletzt

Limburg. Eine 61 Jahre alte Frau ist gestern Vormittag auf dem Globus-Parkplatz angefahren und leicht verletzt worden. Eine Autofahrerin (76) hatte die Fußgängerin beim Rückwärts-Ausparken übersehen. mehr

clearing
Musikschulchor singt zur Marktzeit

Limburg. „Musik zur Marktzeit“ heißt es wieder am Samstag, 13. Februar, um 11 Uhr in der Evangelischen Kirche am Bahnhof. Der seit einem Jahr bestehende Chor der Kreismusikschule Limburg (KMS) lässt unter mehr

clearing
Die Politik der „Unbequemen“
Raimund Benak, Hasan Budak, Jörg Zimmermann, Figen Eren, Kai-Hagen Maiwald, Bernd Steioff und Jan Schalauske (von links) sprachen zum polotuschen Aschermittwoch der Linken.

Limburg. „Frauenrechte sind Menschenrechte“, betonte Figen Eren beim politischen Aschermittwoch der Linken Limburg-Weilburg in der Jugendfreizeitstäte („Fetze“) am Bahnhof. mehr

clearing
GUTEN MORGEN
Scherenschnitt: Ernst Moritz Engert

Unternehmen legen immer mehr Wert darauf, ihre Botschaften gut zu „verkaufen“. Einer, dem dies gelingt, ist Heinz-Jürgen Thomeczek. Der Pressesprecher von Deutsche Post DHL schickte uns eine Meldung mehr

clearing
KINO -PROGRAMM

Limburg Cineplex: Alvin und die Chipmunks: Road Chip mehr

clearing
JAHRGÄNGE

Limburg-Lindenholzhausen. Der Jahrgang 1941 trifft sich am Mittwoch, 17. Februar, um 17 Uhr im „Gemütlichen Eck“ in der Frankfurter Straße 20. mehr

clearing
GOTTESDIENSTE IM NASSAUER LAND

Katholische Pfarrgemeinden Bad Camberg: Samstag 16 Uhr Beichtgelegenheit, 17.50 Uhr mehr

clearing
Autofahrer überfallen: Falscher „Polizist“ festgenommen

Limburg. . Das war kein verspäteter Karnevalsscherz: Drei Gauner haben sich gestern Morgen in Limburg bei der Kontrolle eines Autos mit einer Faschingspolizeimarke ausgewiesen, um den Fahrer zu berauben. mehr

clearing
Schlägerei oder Rangelei? Mehrere Streifen im Camp

Weilburg-Waldhausen. . Der Sicherheitsdienst der Erstaufnahmeeinrichtung in Waldhausen hat in der Nacht zum Donnerstag wegen einer mutmaßlichen Schlägerei zwischen Bewohnern die Polizei alarmiert. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB RSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse