Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Limburg Nachrichten und Bilder aus Limburg und dem Kreis Limburg-Weilburg

Gutkauf Waldernbach
Eigentümerin investiert 30 000 EuroWaldernbacher Tante-Emma-Ladens„Gutkauf“ soll leben

Mengerskirchen-Waldernbach. Es ist wie der Kampf zwischen David und Goliath: Der kleine „Gutkauf“ in der Waldernbacher Ortsmitte kämpft gegen die mächtige Konkurrenz der großen Supermärkte. Doch „der Kleine“ gibt nicht auf. . . mehr

Neuer Edeka-Markt Spatenstich für Supermarkt
Spatenstich für den neuen Edeka-Markt mit (von links) Klaus Rohletter, Albert Weil AG, dem ehemaligen Bürgermeister Hubert Lenz, Bürgermeister Joachim Lehnert und weiteren Projektbeteiligten.

Elbtal. In den vergangenen 20 Jahren gab es keine Nahversorgung in Elbtal. Mehr als zwei Jahre bereiteten die gemeindlichen Gremien den Weg für einen Einkaufsmarkt. Jetzt konnte der erste Spatenstich gesetzt werden und im Mai 2017 soll der Edeka-Markt seine Türen öffnen. mehr

clearing
Zivilprozess um Behandlungsfehler Es geht um 500 000 Euro
Julia Jannaschk mit ihrem Sohn Tyler.

Limburg. Der Zivilprozess zwischen der Familie eines heute fünfjährigen schwerbehinderten Jungen und dem Limburger St.-Vincenz-Krankenhaus, zwei dort tätigen Belegärzten und einer Krankenschwester wird sich vermutlich noch bis weit ins kommende Jahr hinziehen. mehr

clearing
Emsbachbrücke in Eschhofen Schildbürgerstreich an Brücke
Dass die kleine Brücke über den Emsbach in Eschhofen auf eine Traglast von neun Tonnen reduziert ist, erschließt sich für betroffene Lkw-Fahrer erst direkt an der Brücke. In Runkel-Dehrn (kleines Foto) gibt es noch immer keinen Hinweis darauf. Und das schon seit Wochen.

Limburg-Eschhofen/Runkel-Dehrn. Die Emsbachbrücke in Eschhofen und die Lahnbrücke in Runkel-Dehrn sind in die Jahre gekommen und sollen saniert werden. Während die Brücke in Dehrn noch mit einer maximalen Traglast von 18 Tonnen von Lkw-Fahrern überquert werden darf, gibt es für die Eschhöfer Brücke bereits ... mehr

clearing

Bildergalerien

Ausbau Versorgungsinfrastruktur Eine Million Euro für den Wäller-Park
Bernd Heibel, Ralf Seekatz, Paul Heibel und Amir Hasanagic (von links) trafen sich mit der Westerburger Baukommission direkt vor Ort.

Westerburg. Die Umwandlung der ehemaligen Westerburger Wäller-Kaserne in einen attraktiven Standort für Gewerbe und Wohnungen macht weiter Fortschritte. Nun wird für eine Million Euro die Versorgungsinfrastruktur des Geländes saniert. mehr

clearing
Frauen im Maßregelvollzug in Hadamar Traumatische Lebenserfahrungen
Im Laufe der Therapie nimmt das innere Chaos ab. Das wird auch in der Gestaltung des persönlichen Bereichs der Patientin sichtbar.

Hadamar. Die Frauen, die im Maßregelvollzug in Hadamar untergebracht sind, brauchen besondere Unterstützung. Warum das so ist, erklären wir im dritten Teil unserer Serie „Zwischen Klinik und Knast“. mehr

clearing
SG Ahrbach KA Main-Taunus Für den guten Zweck gekickt
Lions-Cup in Heistenbach: Sieben Mannschaften traten in diesem Jahr im D-Jugend-Turnier für den Behindertensport an.

Heistenbach. Die Entscheidung fiel vom Punkt. Mit 4:3 bezwang die SG Ahrbach KA Main-Taunus im Endspiel des Lions-Cups in Heistenbach. Dritter wurde bei der sechsten Auflage des D-Jugend-Turniers zugunsten mehr

clearing
Hausfrauenbund Diez löst sich auf Im 51. Jahr ist Schluss
Vorsitzende Lydia Törner löst den Ortsverband auf.

Diez. Das Aus ist besiegelt. Nach dem Beschluss einer außerordentlichen Mitgliederversammlung löst sich der Ortsverband Diez des Hausfrauenbundes auf. Vorsitzende Lydia Törner wurde zur Liquidatorin bestimmt. mehr

clearing
Anthologie des Geschichtenschreibwettbewerbs Von Helden auf Abenteuern
Marie Narewski und Robin Heck verkauften stolz „ihr“ neues Buch.

Hünfelden-Dauborn. Im März dieses Jahres fand in der Freiherr-vom-Stein-Schule in Hünfelden-Dauborn der Geschichtenschreibwettbewerb der Grundschule statt. Aus zahlreichen Beiträgen entstand eine Sammlung bunter Geschichten, die die Verantwortlichen nun vorgestellt haben. mehr

clearing
Altes A-3-Bauwerk wird Stück für Stück abgetragen Fünf Meter Brückenschwund pro Tag
Ein Blick in die Wanne: Dort hinein fallen die Bruchstücke der alten Limburger Autobahnbrücke.

Limburg. Die Abbrucharbeiten an der alten Autobahnbrücke nimmt an Fahrt auf: Von dem Bauwerk wurden bereits 13,50 Meter ehemaliger Fahrbahn entfernt, während an der neuen Brücke gerade die Behelfspfeiler schrittweise abgebaut werden. mehr

clearing
Bad Camberger Verein feiert fünfjähriges Bestehen Hier sind alle „Tierisch happy“
Barbara Weller, die kleine Clara und ihre Mutter mit Hunden Mücke und Spökes vom Agility-Team.

Bad Camberg/Neu-Anspach. „Tierisch happy“ feiert sein fünftes Sommerfest. Und dazu kommen nicht nur befreundete Tierschützer sondern auch Menschen aus ganz Deutschland, die Tiere adoptiert haben. Das hat einen guten Grund. mehr

clearing
„Coon & Friends“ gewinnen Bürgerturnier
Die zwei Finalteilnehmer „Coon & Friends“ (schwarz-weiße Trikots) und „Team Hanson“ (schwarze Trikots).

Brechen-Niederbrechen. Bei tollem Wetter und bester Stimmung kämpften 16 Teams um den Wanderpokal beim FCA-Bürgerturnier. Auf dem Kleinfeld der Sportanlage duellierten sich die Mannschaften mit kreativen Namen wie „Arsenal mehr

clearing
Was lange währt, wird endlich gut
Sichtlich erleichtert und erfreut führt Bürgermeisterin Silvia Scheu-Menzer mit  Elan – im Beisein zahlreicher Kommunalpolitiker und Mitarbeiter der beauftragten Baufirma – den ersten Spatenstich durch.

Hünfelden-Dauborn. Was lange währt, wird endlich gut. 13 Jahre nach dem ersten Vorschlag erfolgte nun der Spatenstich für die Bring- und Abholspur im Bereich der Freiherr-vom-Stein-Schule. Bis voraussichtlich September sollen die Bauarbeiten andauern. mehr

clearing
Mit guter Spürnase zum Hexenküppel
Vor der malerischen Kulisse der Burg Schwalbach hatten die Kinder auf dem Sommerfest des Freundeskreises eine Menge Spaß.

Burgschwalbach. Puzzle-Rallye und Fotoshootings waren die Höhepunkt des Sommerfestes des Freundeskreises der Kinder von Burgschwalbach. mehr

clearing
Begegnung mit jungen Russen in Weilburg
Die russischen Schülerinnen und Schüler mit ihren Gastgebern des Weilburger Gymnasiums Philippinum.

Weilburg. Die Beziehungen zwischen Deutschland und Russland sind seit geraumer Zeit nicht die besten. Ganz anders eine Begegnung von deutschen und russischen Jugendlichen in Weilburg. mehr

clearing
Höfefest in Bad Camberg

Bad Camberg. Bereits zum 22. Mal wird das beliebte Höfefest mit Kunsthandwerkermarkt und den Oldtimern am ersten Wochenende im August in der Bad Camberger Altstadt gefeiert. Am Samstag, 6. mehr

clearing
Kinder genießen Ferienfreizeit
Viel Puste brauchten die Teilnehmer der 22. Ferienfreizeit in Nentershausen, um die Bälle von dem Teller zu pusten.

Nentershausen. Es hat fast den Anschein, als wenn jedes Jahr immer mehr Kinder und Jugendliche an der beliebten Ferienfreizeit der katholischen Pfarrgemeinde mehr

clearing
Realschüler sind Landesmeister

Salz. Vor kurzem reisten die Jungen III-2 der Realschule plus Salz ins mehr als zweihundert Kilometer entfernte Bad Bergzabern, um dort ihr sportliches Können bei Jugend trainiert für Olympia mehr

clearing
Mediterrane Spielfreude im Westerwald

Neuhäusel. Er ist seit Jahrzehnten einer der einfallsreichsten und besten Interpreten auf dem Organetto, dem diatonischen Knopfakkordeon: Riccardo Tesi aus der Toskana. mehr

clearing
Sommerliche Musik

Montabaur. Mit „Frechblech“ konzertierte das quirlige Soloquintett des evangelischen Dekanates Selters unter der Leitung von Dekanatskantor Jens Schawaller (Sousaphon) zwei Stunden vor dem alten Rathaus mehr

clearing
Kreis fördert Seniorenprojekte

Westerwald. Die Ortsgemeinden Ruppach-Goldhausen, Boden, Nauort, Eitelborn, Kaden, Müschenbach und Caan erhalten vom Westerwaldkreis jeweils 500 Euro für die Fortsetzung ihrer Seniorenprojekte. mehr

clearing
Musikalischer Frühschoppen

Westerburg. Für einen schönen Ausklang des musikalischen Frühschoppens an der Freilichtbühne Westerburg sorgt am kommenden Sonntag, 24. Juli, in der Zeit von 11 bis 13 Uhr Chris Baumann, der von mehr

clearing
Kino Open Air erleben

Bad Camberg. Ein besonderes Open-Air-Kinoerlebnis wartet am Donnerstag, 18. August, im Bad Camberger Freizeit- und Erholungsbad auf die Besucher. mehr

clearing
Vor allem die Mädchen lieben Pferde

Langenscheid. Neben dem Sportplatz haben sie es sich gemütlich gemacht, unter dem Vordach des Reiterhauses, im Aufenthaltsraum… Überall, wo es angenehm ist, suchen die Ferienkinder ein schattiges Plätzchen, mehr

clearing
Daten missbraucht: Vier Monate Haft

Diez. Nein, das wollte sich die Staatsanwältin nicht länger anschauen. Wieder mal ein Betrug mit gefälschten Daten, wieder einschlägig rückfällig geworden nur drei Wochen nach einer Verurteilung mit mehr

clearing
Meermärchen und Hangmusik

Diez. Unter dem Motto „Meermärchen und Hangmusik – Ein Abend zum Träumen und Sternensegeln“ sind am Samstag, 13. August, die Autorin Michaela Abresch und der Musiker Uwe Wagner in Schmidt’s Eck zu mehr

clearing
Freie Plätze für Zeltlager des VfL

Altendiez. Die Jugendabteilung des VfL Altendiez hat mit 63 Kindern, Jugendlichen und Familien den „Movie Park“ in Bottrop besucht. Bei tollem Wetter hatten die Teilnehmer eine Menge Spaß. mehr

clearing
Unterführung gesperrt

Diez. Die Unterführung des Bahn-Viaduktes in der Schaumburger Straße ist von Freitag, 5. August, 7 Uhr, bis spätestens Samstag, 6. August, 15 Uhr wegen Reparaturarbeiten am Kanaleinlauf für den mehr

clearing
„Wir arbeiten sehr gerne hier“

Zu: „Knatsch bei DiaSys“ (Ausgabe vom 22. Juli): Mit Entsetzen haben wir diesen Artikel wegen des vermeintlichen „Knatsch bei DiaSys“ gelesen. mehr

clearing
Brauer- und Brennerfest

Runkel. Der Jugendwanderbund „Lahngold“ 1922 Runkel veranstaltet am Samstag, 17., und Sonntag, 18. September, im Berggarten in Runkel das erste Brauer- und Brennerfest. mehr

clearing
Jugendparlament hat seine Arbeit aufgenommen

Weilburg. Erstmals in der Geschichte der Stadt Weilburg hat sich ein Kinder- und Jugendparlament gebildet. In der ersten Sitzung haben die jungen Parlamentarier ihren Vorstand gewählt: Vorsitzende ist mehr

clearing
Reh getötet

Weilmünster. Bei einem Unfall am Freitag, 0.45 Uhr, auf der B 456 ist ein Reh getötet worden. Ein Audi wurde auf der rechten Fahrzeugseite beschädigt. mehr

clearing
Musical und Fantasie auf dem Heidehof
Fantasievoll kostümiert, zeigten die Reiter tolle Vorführungen.

Villmar. „Musical und Fantasie“, so lautete das Motto des Hoffestes des Heidehofs in Villmar. Von ABBA bis hin zum Zauberteppich gab es einiges zu sehen. mehr

clearing
Neue Altardecke in der Beselicher Wallfahrtskapelle

Beselich. Zur traditionellen Wallfahrt nach Beselich haben sich Mitglieder der katholischen Kirchengemeinde aus Ober- und Niedertiefenbach getroffen. mehr

clearing
Spannende Experimente in der Bücherei

Beselich-Obertiefenbach. In die Welt der Naturwissenschaft entführte „Vorleseheld“ Dr. Günther Heubgen acht Kinder in der Katholischen Öffentlichen Bücherei (KÖB) Obertiefenbach. mehr

clearing
Rentenberatung des VdK

Elz. Der Versichertenberater der Rentenversicherung, Udo Schwarz, hat am Mittwoch, 27. Juli, von 16.30 bis 18 Uhr Sprechstunde im Rathaus/Neubau Stadtbüro in Hadamar. mehr

clearing
„Der Zustand ist nicht mehr hinnehmbar“
Lions-Cup in Heistenbach: Sieben Mannschaften traten in diesem Jahr im D-Jugend-Turnier für den Behindertensport an.

Waldbrunn-Fussingen. Der Fußweg zwischen Fussinger Kreisel zur Gemeindeverwaltung bis nach Lahr wird erst nach der Sommerpause Thema in den gemeindlichen Gremien sein. mehr

clearing
Mittelpunktschüler suchen jetzt neue Herausforderungen

Dornburg-Frickhofen. Die Mittelpunktschule „St. Blasius“ hat zum Schuljahresende 62 Realschüler und 21 Hauptschüler zu neuen Herausforderungen entlassen. mehr

clearing
Brandstiftung: Scheune abgebrannt

Villmar-Falkenbach. . In der Langgasse in Falkenbach ist in der Nacht zum Freitag eine Scheune abgebrannt. Die Kriminalpolizei geht von Brandstiftung aus. mehr

clearing
Wenn die Eltern psychisch krank sind
Prof. Dr. Matthias Wildermuth, Ärztlicher Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Vitos Klinik Herborn, referierte im Weilburger Komödienbau vor vollem Haus zum Thema „Kinder psychisch kranker Eltern“.

Limburg-Weilburg. Rund 3,8 Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland sind von psychischen Erkrankungen ihrer Eltern betroffen. Diese hohe Anzahl ließ das Netzwerk Frühe Hilfen und Kinderschutz des Landkreises Limburg-Weilburg aufhorchen. mehr

clearing
Achtung, hier blitzt die Polizei

Limburg-Staffel. Wer darauf wetten will, wo die Polizei immer dienstags und donnerstags blitzt, der kriegt offenbar nur seinen Einsatz wieder zurück, wenn er richtig liegt. mehr

clearing
GUTEN MORGEN
Scherenschnitt: Ernst Moritz Engert

Der Mann, der da lässig an der Info-Theke des Baumarktes lehnte, machte einen kompetenten Eindruck – und dieser hat nicht getäuscht: Auf die Frage, wo sich die Fußmatten fürs Auto versteckt haben, mehr

clearing
„Im Triebgewann“ wird gesperrt

Limburg. Aufgrund von Erschließungsarbeiten wird die Straße „Im Triebgewann“ ab Einmündung Töpfer Erde bis Ecke Großer Ring gesperrt, und zwar von Montag, 25. Juli, bis vorrausichtlich Freitag, 26. August. mehr

clearing
KINO-PROGRAMM

Limburg Cineplex: BFG – Big Friendly Giant (3D) mehr

clearing
WOCHENENDE IM NASSAUER LAND

KONZERTE Limburg. Konzert der Blues-Band „Shri“, Sa. 20 Uhr Serenadenhof. mehr

clearing
GRUSS ZUM SONNTAG

Große Liebe Wer hat nicht schon von ihr geträumt? Junge Menschen träumen von ihr, und auch Alten ist der Wunsch nicht fremd. Erzählungen über die Liebe hört oder liest man gern. mehr

clearing
„Das Gelände ist sensationell“
Vor allem die Workshops sind bei der Stadtranderholung in Elbgrund beliebt, entsprechend lang ist die Anmeldeschlange.

Elbtal-Elbgrund. Die Jagd nach den Pokemon-Monstern macht auch während der Stadtranderholung der katholischen Pfarreien in Limburg keine Pause. Trotz des umfangreichen Angebots für 176 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren, die seit einer Woche auf dem Gelände der historischen Burg ... mehr

clearing
Brexit verunsichert Exporteure

Limburg-Weilburg. . Der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union verunsichert die meisten heimischen Exportunternehmen. 70 Prozent fürchten vor allem eine Zunahme von Handelshemmnissen im Geschäft mit mehr

clearing
Die treuen Kreis-Mitarbeiter
Dienstjubiläen für 25 und 40 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst in der Limburger Kreisverwaltung mit (von links) Irmela Henrich, Torsten Täger, Büroleiter Michael Lohr, Doris Peter, Marita Decker, Thorsten Neidert, Landrat Manfred Michel, Dr. Kerstin Herfen, Personalratsvorsitzender Christoph Heun, Heinrich Kuchenreuther und Personalamtsleiterin Daniela Holz.

Limburg-Weilburg. Dank und Anerkennung für 40 und 25 Jahre Arbeit zollte Landrat Manfred Michel (CDU) im Beisein der Personalamtsleiterin Daniela Holz, des Büroleiters Michael Lohr und des Personalratsvorsitzenden mehr

clearing
LESERMEINUNG

Vordergründige und hintergründige Interessen Zu „NS-Opfern einen Namen geben“ (Ausgabe vom 6. Juli): mehr

clearing
Totalschaden nach Zusammenstoß mit kapitalem Hirsch

Weilmünster. . Ein 37-Jähriger hat am Donnerstagabend auf der B 456 mit seinem Daimler einen kapitalen Hirsch „erlegt“. Der Mann war aus Richtung Usingen kommend in Richtung Weilburg unterwegs, kurz hinter mehr

clearing
Höfefest lockt die Besucher nach Bad Camberg

Bereits zum 22. Mal wird das beliebte Höfefest mit Kunsthandwerkermarkt und den Oldtimern am ersten Wochenende im August in der Bad Camberger Altstadt gefeiert. Am Samstag, 6. mehr

clearing
Wanderung in Münster

Selters-Münster. Die Seniorengruppe Münster 60 plus macht am Dienstag, 26. Juli, eine Rundwanderung östlich von Münster. Anschließend laden Irmtraud und Karl-Heinz Bach bei sich zu Hause zum Kaffeetrinken mehr

clearing
Patronatsfest in St. Christophorus

Bad Camberg. Am Sonntag, 24. Juli, feiert der Kirchenort Sankt Christophorus in Niederselters ab 9 Uhr das Fest ihres Pfarrpatrons mit einem Gottesdienst. mehr

clearing
Botanische Vielfalt entdecken

Bad Camberg. Eine botanische Abendwanderung gibt es am Mittwoch, 3. August, zu erleben. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Parkplatz Hotel Waldschloss. mehr

clearing
Tennisclub sagt Danke
Ehrung der langjährigen Mitglieder des Tennisclubs.

Bad Camberg. Anlässlich des 70. Vereinsjubiläums bedankte sich der Vorstand des Tennisclubs Blau-Weiß 1946 bei seinen langjährigen Mitgliedern für ihre Vereinstreue. mehr

clearing
Woher kommen „mysteriöse“ gelb-braune Flecken ?

Rhein-Lahn-Kreis. Woher kommen die „mysteriösen“ gelb-braunen Flecken, die in den letzten Tagen in einigen Orten des Rhein-Lahn-Kreises, unter anderem auf Autos, aufgetreten sind? Dieser Frage von Bürgern ist jetzt mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse