Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Gold für „ensemble vocale“ aus Lindenholzhausen

Das „ensemble vocale“ erreichte in der Sonderkategorie „Gemischte Chöre“ den 1. Klassenpreis.	Foto: NNP Das „ensemble vocale“ erreichte in der Sonderkategorie „Gemischte Chöre“ den 1. Klassenpreis. Foto: NNP
Limburg. 

Beim Nationalen Chorwettbewerb in Nickenich erreichte das „ensemble vocale“ Lindenholzhausen in der Sonderkategorie „Gemischte Chöre“ den 1. Klassenpreis mit einem Golddiplom. Chorleiter Andreas Jung wurde für die künstlerische Leistung der 1. Dirigentenpreis zuerkannt.

Der „Sakrale Chorwettbewerb“ wurde in der dortigen imposanten Pfarrkirche St. Arnulf durchgeführt. Mit den Chorwerken „Was betrübst du dich, meine Seele“ (Schein), „Denn er hat seinen Engeln befohlen“ (Wawer) und „Didn’t my Lord deliver Daniel“ (Haywood) konnten sie die Juroren Blume und Ramroth vollends überzeugen. Auf Platz 2 landete ein Mannheimer Chor.

Strahlend nahm Nina Löw, die Erste Vorsitzende des „ensemble vocale“, bei der abschließenden Preisverleihung die Preise entgegen. Mit ihr freuten sich alle Choristen und nachher wurde der erneute Erfolg gebührend gefeiert.

Zur Startseite Mehr aus Limburg

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse