Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Karnevalisten aus Limburg und Langendernbach: Kölle alaaf!

Ihr 66-jähriges Bestehen feierten die Kölner Karnevalisten der „Rheinflotte“. Mit dabei waren die befreundeten „Blauen Funker“ sowie die Narren vom Langendernbacher Carnevalverein.
Die närrische Delegation aus Limburg und Langendernbach mit dem Kölner Dreigestirn: (von links) Jürgen Hertzel, Stefan W. Knepper, Hansi Burgwinkel, Alex Burgwinkel, Volker Schardt (hinten), Annemarie Reusch, Stefan Jung und Andreas Bulich. Foto: Klaus-Dieter Häring Die närrische Delegation aus Limburg und Langendernbach mit dem Kölner Dreigestirn: (von links) Jürgen Hertzel, Stefan W. Knepper, Hansi Burgwinkel, Alex Burgwinkel, Volker Schardt (hinten), Annemarie Reusch, Stefan Jung und Andreas Bulich.
Limburg/Dornburg. 

Eine Ansammlung närrischer Würdenträger fand sich in der Jubiläumssitzung des Kölner Carnevalvereins „Rheinflotte“ in Köln-Ehrenfeld ein. Sein 66-jähriges Bestehen feierten die Karnevalisten auch mit den befreundeten „Blauen Funkern“ aus Limburg und den Narren vom Langendernbacher Carnevalverein. Sie waren auf Einladung des Limburger Unternehmers Armin Blank mitgefahren.

Info: „Spaß uff de Gass“ – Blaue ...

Die Blauen Funker in Limburg stehen in den Startlöchern für die neue Kampagne. Die sechs Sitzungen im Vereinsheim sind alle ausverkauft, und die Aktiven freuen sich, den Gästen eine

clearing

In der hochklassig besetzten „Kölschen Kostümsitzung“ traten auch Comedy-Star Guido Cantz und das Kölner Dreigestirn auf. Die heimischen, närrischen Würdenträger machten der Kölner Delegation vor deren Auftritt ihre Aufwartung.

Zu der Delegation aus dem Limburger Raum gehörten unter anderem die ehemaligen Würdenträger des Dreierbunds Limburg-Diez-Hadamar, Prinzessin Annemarie I. von Reusch zu Limburg (Annemarie Reusch) und Prinz Jürgen I. von Limburg zu Nassau-Oranien (Jürgen Hertzel). Aus Langendernbach angereist waren unter anderem das amtierende Prinzenpaar Hansi I. und Alexa I. sowie Prinz Volker I., der 1992 in Amt und Würden war.

Das Langendernbacher Prinzenpaar ließ es sich dann auch nicht nehmen, dem Kölner Dreigestirn, mit „Jungfrau Stefanie“ (Stefan W. Knepper), „Bauer Andreas“ (Andreas Bulich) und „Prinz Stefan I.“ (Stefan Jung) die Orden zu wechseln. Keine Mühe hatte die heimische Delegation, diesen närrischen Augenblick mit drei lautstarken Kölle alaaf zu begleiten. kdh

Zur Startseite Mehr aus Limburg

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse