E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Mit ZING viel gelernt

Kinder aus den Klassen 4a, 4b und 4c der Schule im Emsbachtal in Niederbrechen verraten am Ende des Projekts Zeitung in der Grundschule, was ihnen an ZING am besten gefallen hat.

Mir hat gefallen, dass wir in der FoxBox waren und wir jeden Tag die Zeitung bekommen haben, Auch gefielt mir, dass die Leute von der Zeitung zu uns die Aula kamen und unsere Vorführung ansahen. Der Bürgermeister war auch da, um mehr über das Schulprojekt ZING zu erfahren. Wir haben gelernt, wie sich eine Zeitung aufbaut. Wo man was findet in der Zeitung. Wie man Berichte schreibt und was alles in der Zeitung steht.

Alex, Klasse 4a

 

Das Projekt ZING war sehr lehrreich, weil wir viele Sachen erlebt haben. Die Viertklässler waren im Kino, im Tierheim und in der FoxBox. Diese Zeit war sehr schön, und es ist schade, dass es schon vorbei ist.

Anahita und Daria, Klasse 4c


Es hat mir Spaß gemacht. Wir hatten einen Bericht über die FoxBox geschrieben. Der Bericht wurde in die Zeitung gestellt. Das ganze Projekt war ganz interessant. Texte in der Zeitung zu lesen braucht man für die weiterführende Schule. Vielleicht muss man auch mal einen Bericht weiterschreiben, das mache ich gerne. Berichte zu schreiben ist für mich noch etwas schwer, aber ich weiß, was in einen Bericht alles rein muss. Es gab auch andere Berichte von anderen Schulen oder Klassen. Das hat mir alles gefallen.

Jessica, Klasse 4a

 

Wir haben jeden Morgen eine Zeitung bekommen. Das war toll, denn meine Mutter und mein Vater lesen die Zeitung immer, und dann konnte ich endlich mal die Zeitung lesen. Zum Recherchieren sind wir ins Tierheim gefahren, und das fand ich wirklich toll. Die Tiere waren da so süß, und ich wollte unbedingt ein Tier mitnehmen, aber ich durfte nicht. Trotzdem war es super. Dann war es endlich soweit: wir durften den Artikel schreiben. Und daran fand ich toll, dass wir so viele Ideen gesammelt haben. Wir haben viel aus dem Zeitungsartikelschreiben gelernt.

Annika, Klasse 4b

 

Mir gefällt an ZING, dass ganz viele interessante Sachen in der Zeitung stehen. Es steht für jeden etwas drin, und man kann vieles aus der Zeitung lernen wie zum Beispiel über Gesundheit und Politik. Was ich nicht so gut finde, ist: dass die Seiten von der Zeitung so groß sind.

Aleyna, Klasse 4a

 

Unsere Klasse, die 4a, hat seit Beginn des Schuljahres am Projekt Zeitung in der Grundschule teilgenommen. Jeder von uns hat täglich eine Zeitung bekommen. Mit unserer Lehrerin haben wir Artikel gelesen, ausgeschnitten und etwas dazu geschrieben. Am besten hat mir gefallen, dass wir in die FoxBox gefahren sind und darüber einen Zeitungsbericht geschrieben haben.

Einige von uns haben auch ein paar Fotos gemacht, von denen welche ausgewählt wurden und zusammen mit unseren Artikeln wirklich in die Zeitung kamen. Auch der Besuch einer richtigen Reporterin war spannend, und wir haben uns sehr über den Besuch gefreut. Es war toll, so einen Unterricht zu machen und nicht nur aus unseren Schulbüchern zu lernen.

Marcel, Klasse 4a

 

Jeden Tag bekamen wir Zeitungen. Es hat mir richtig gut gefallen, weil da spannende Dinge drin stehen. Am besten fand ich, dass wir alle in der Zeitung waren.

Kian, Klasse 4b

 

Zuhause kriegen wir eine andere Zeitung, und die ist nicht so cool wie die NNP. Dieses Projekt ist eine tolle Idee. Wir sagten: "Wenn Kinder einen Artikel schreiben, das ist lustiger." Es war super schön, jeden Morgen Zeitung zu lesen. Das Tierheim war super, die Menschen dort waren sehr nett. Wir lernten viel über Tiere. Es war schwer, einen Bericht zu schreiben. Es war schön, den eigenen Bericht in der Zeitung zu sehen.

Luise, Klasse 4b

 

Wir haben gelernt: wie Reporter arbeiten, wie es hinter den Kulissen des Kinos aussieht, wie 3D aufgebaut ist, wo Filmrollen abgerollt werden und alles rund ums Kino. Wir haben auch viele Leute kennengelernt.

Yannik und Gianluca, Klasse 4c

 

Im 4. Schuljahr unterhielten wir uns über die Zeitung. Damit wir sie richtig verstanden, bekamen wir auch Hausaufgaben dazu auf. Mir gefiel vor allem, dass wir so viel in der Zeitung lasen. Jetzt weiß ich viel über sie und die Arbeit mit dem Projekt ZING machte viel Spaß.

Elisa, Klasse 4a

 

Ich finde toll, dass wir jeden Morgen die Zeitung bekommen haben. Weil ich dadurch gelernt habe, dass Zeitungen spannend sind. Ich fand auch toll, dass wir ins Tierheim gegangen sind. Und ich habe gelernt, wie man mit der Zeitung umzugehen hat. Und im Tierheim habe ich gelernt, wie man kleine Texte schreibt, und ich habe neue Tiere kennengelernt. Meine Mutter und ich fanden toll, dass ich die Zeitungen mitnehmen konnte.

Noah, Klasse 4b

 

ZING war cool wegen des Liedes, Recherchierens und Berichts. Witzig war es, der ZING-Maus einen Namen zu geben, Jeden Tag bekamen wir eine Zeitung in die Schule. Die Klasse fand die Schlittenhunde im Tierheim toll. Den ZING-Bericht zu schreiben war schwierig, aber es machte viel Spaß.

Thomas, Klasse 4b

 

Der Zeitungsbericht über das Kino und die anderen ZING-Berichte sind super gewesen. Aber leider ist es schon vorbei. Ich bin froh, dass wir an ZING teilgenommen haben.

Felix, Klasse 4c

Zur Startseite Mehr aus Limburg

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen