E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

SPD-Bürgermeister Bender erneut gewählt

Friedhelm Bender bleibt SPD-Bürgermeister in Runkel an der Lahn. Der 57-Jährige erzielte bei der Wahl am Sonntag 76,1 Prozent der Stimmen.
Friedhelm Bender bleibt SPD-Bürgermeister in Runkel (Archivbild). Foto: Goeckel Friedhelm Bender bleibt SPD-Bürgermeister in Runkel (Archivbild). Foto: Goeckel
Runkel. 

Friedhelm Bender (SPD) bleibt Bürgermeister von Runkel. Der 57-Jährige wurde am Sonntag mit 76,1 Prozent der Stimmen klar im Amt bestätigt. Seine Herausforderin Ragnhild Schreiber kam auf 23,9 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 52,7 Prozent.

Sein bestes Ergebnis erzielte Bender in seinem Heimatort Wirbelau (88,5 Prozent). Ragnhild Schreiber fuhr in Arfurt mit 34 Prozent ihr bestes Ergebnis ein. Bender sagte, für ihn sei das Ergebnis ein Schub für die kommenden Jahre. Die Bürger hätten offenbar gemerkt, dass die Stadt mit ihm in guten Händen sei. Ragnhild Schreiber kündigte am Abend an, sie werde als Stadtverordnetenvorsteherin weiterhin Verantwortung für Runkel übernehmen.

Zur Startseite Mehr aus Limburg

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen