Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Umgehung um jeden Preis Zu den...

Umgehung um jeden Preis Zu den NNP-Berichten über die Aar-Umgehung: Seit Juli 2010 war bekannt, dass das Bundesverkehrsministerium die Aarumgehungsvarianten

Umgehung um jeden Preis

Zu den NNP-Berichten über die Aar-Umgehung:

Seit Juli 2010 war bekannt, dass das Bundesverkehrsministerium die Aarumgehungsvarianten V und VI aus wirtschaftlichen Gründen ablehnt. Im September 2010 wurde im Gemeinderat Niederneisen die Ablehnung der Varianten I bis IV aus "immissions- und naturschutzrechtlicher Sicht" bekräftigt. Von "gewaltigen Brückenanlagen" und einer "Zerschneidung des Aartals" war die Rede. Man wollte keine Umgehung um jeden Preis. In der Gemeinderatssitzung vom 13. 9. 2011 dann eine Kehrtwende. Die weitere Planung aller Umgehungsvarianten wird begrüßt. Eine weitere Ablehnung der Varianten I bis IV hätte wohl zum Stopp der weiteren Umgehungsplanungen geführt. Da war der Gemeinderat Niederneisen anscheinend sehr schnell bereit, sämtliche Bekundungen der Vergangenheit für verträgliche Lösungen über Bord zu werfen. Die Anwohner der B 54 sollen entlastet werden. Dass an anderer Stelle Anwohner massiv belastet werden, wird verschwiegen. Die vom LBM favorisierte "ortsferne" Variante verläuft eben nicht überall fern vom Ort und bringt erhebliche Belastungen für Mensch und Natur mit sich. Und diese Belastung fällt aufgrund der höheren möglichen Geschwindigkeiten (Tempo 100) und der starken Steigungen (zwei Fahrspuren bergauf) wesentlich massiver aus als durch die derzeitige B 54. Schallschutzmaßnahmen wären für einige Häuser erforderlich. Wollen Ortsbürgermeister Jüngst und der Niederneisener Gemeinderat die Umgehung ohne Rücksicht auf Verluste mit allen Konsequenzen für Mensch und Natur? Wollen sie eine Umgehung um jeden Preis? Herr Jüngst würde sich damit ein äußerst fragwürdiges Denkmal setzen auf Kosten der Menschen, der Natur und des Aartals.

Erik Hänsel, Anke Hänsel-Siraf, Heike Mansfeld, Renate und Ulrich Hoffmann, Heiner Schelke, Petra und Thomas Horz, Thomas und Dorothea Gudelius

Niederneisen

Zur Startseite Mehr aus Limburg

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse