E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 19°C
« neuere Artikel vom 09.08.2018 aus dem Ressort Limburg ältere »

Unwetter So heftig fegte es über den Kreis Limburg-Weilburg hinweg

Dieser Firmenkran einer Metall verarbeitenden Firma in Nentershausen stürzte auf die Straße und blockierte diese.

Limburg-Weilburg. Minuten nach dem langersehnten Regen und den Sturmböen heulten bereits die Einsatzhörner der Feuerwehren: Der Wind riss Bäume um auf Straßen und Stromleitungen. Personen wurden nach den ersten Erkenntnissen nicht zu verletzt. mehr

clearing

Niedrige Wasserstände Im Landkreis Limburg-Weilburg wird das Wasser knapp

Ein Angestellter von einem Grünflächenamt bewässert enen Baum.

Limburg-Weilburg. Die private Wasserverwendung von öffentlichen Gewässern ist im Kreis Limburg-Weilburg ab sofort verboten. Die angekündigten Regenschauer ändern an der teils dramatischen Situation nichts. mehr

clearing

Wechsel zum 1. November Monika Sommer wird IHK-Chefin

IHK-Präsident Ulrich Heep gratuliert der neuen Hauptgeschäftsführerin Monika Sommer.

Limburg. Die 13 000 Mitglieder starke Limburger Industrie- und Handelskammer bekommt erstmals in ihrer 153-jährigen Geschichte eine Frau als Hauptgeschäftsführerin. Monika Sommer aus Steeden ist gestern gewählt worden. mehr

clearing

Park-Atmosphäre Neues Friedhofskonzept sieht schrittweise Umgestaltung vor

Auf dieser Freifläche links vom Eingang soll die Umgestaltung des Niedertiefenbacher Friedhofs beginnen.

Niedertiefenbach. Der Niedertiefenbacher Friedhof soll in den kommenden Jahrzehnten schrittweise in eine parkähnliche Anlage umgestaltet werden. Das sieht ein Konzept vor, das am Dienstagabend während einer Informationsveranstaltung im Bürgerhaus erstmals öffentlich vorgestellt worden ist. mehr

clearing

1250 Jahre Erbach Erbach hat sich entwickelt und steht vor weiteren entscheidenden Veränderungen

Wer über den „Kreuter“ fährt, hat einen guten Blick auf Erbach. Vorne links die Kirche St. Mauritius.

Erbach. Am Wochenende geht das Dorf-jubiläum „1250 Jahre Erbach“ in die heiße Phase. Einer, der sich sehr gut an die Entwicklungen der jüngsten Zeit erinnern kann, ist Alfred Meyer. Er war 27 Jahre lang Erbacher Ortsvorsteher. mehr

clearing

Forum „Soziale Gerechtigkeit“ Flüchtlinge sind wichtig für die heimische Wirtschaft

Viele Flüchtlinge – wie hier die in Horbach wohnenden Menschen – sind nach kurzer Zeit bereits gut in die Arbeitswelt integriert und einige in ihren Handwerksbetrieben bereits unverzichtbar.

Westerwaldkreis. Der Sprecher des Forums „Soziale Gerechtigkeit“, Uli Schmidt, beleuchtet die aktuelle Situation der Flüchtlinge. Dabei beschreibt er positive Beispiele aus seiner Heimatgemeinde in der VG Montabaur. Sein Fazit: Trotz Frust und Bürokratie gibt es noch Hoffnungen ... mehr

clearing

Reise Gemeinsame Jugendfreizeit der Evangelischen Kirchengemeinde St. Peter

Mit der Fähre setzten die Altendiezer nach Korfu über.

Altendiez. 20 Jugendliche aus Altendiez und Umgebung haben zusammen mit Pfarrer Addi Tremper und seinem Team Ferien auf Korfu gemacht. Moritz Lotz fasst die Reise zusammen. mehr

clearing

Mitternacht im Freibad DLRG veranstaltet das zweite Mondscheinschwimmen

Diese Gruppe 15-Jähriger genoss die abendliche Abkühlung im Hadamarer Freibad.

Hadamar. Das war eine willkommene Abkühlung nach einem brütend heißen Tag: Die DLRG Hadamar hatte zum Mondscheinschwimmen ins Freibad eingeladen. mehr

clearing

Gesellenbrief Wenn Mama die Tochter zur Friseurin ausbildet

Der Friseur-Nachwuchs erhielt in der Adolf-Reichwein-Schule die Gesellenbriefe.

Limburg-Weilburg. 21 junge Frauen und Männer der Friseur-Innung im Landkreis haben ihre Gesellenbriefe bekommen. Bester Prüfling war Cinzia Saquella, die im Salon ihrer Mutter, Obermeisterin Marion Saquella, in Elz gelernt hat. mehr

clearing

Ehrenamtliche Helfe Diese „Flöhe“ machen Jugendfreizeitstätte froh

Die Jugendfreizeitstätte imErdgeschoss der evangelischen Kirche am Bahn-hof gleicht inden Wochen vor dem Flohmarkt Anfang September einem Warenlager.

Limburg. In den Wochen vor dem Flohmarkt Anfang September gleicht die evangelische Jugendfreizeitstätte (JFS) am Bahnhof einem Warenlager: Klamotten, Bücher, Elektronik und Geschirr sind gespendet worden, die auf dem Flohmarkt zur Finanzierung der Arbeit der JFS verkauft werden. mehr

clearing

Überraschender Besuch Umgehung: Bouffier bittet um zwei Jahre Geduld

B 8 Niederbrechen
Volker Bouffier
Joachim Veyhelmann (m)
Frank Groos (l.)

Niederbrechen. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat gestern kurz in Niederbrechen Station gemacht und mit Vertretern der Bürgerinitiative für die B 8-Umgehung gesprochen. Zusagen machte er nicht – aber Hoffnung. mehr

clearing

Beispiele gelungener Integration

Schmidt listet mehrere Beispiele gelungener Integration auf. Ein Pakistani (25 Jahre) kam als „Dublinflüchtling“, macht nun eine Ausbildung mehr

clearing

1250 Jahre

DAZ 49500 3825 mehr

clearing
« neuere Artikel vom 09.08.2018 aus dem Ressort Limburg ältere »

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen