E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 27°C

Main-Taunus Lokale Nachrichten und Bilder aus dem Main-Taunus-Kreis

So soll sich nach den Plänen der Architekten nach dem Umbau die Stadthalle zum Chinonplatz hin präsentieren. Skizze: Architekturbüro Kulla
SanierungDie Hofheimer Stadthalle bekommt ein neues Gesicht

4,6 Millionen Euro will die Stadt Hofheim in den nächsten Jahren in die Stadthalle investieren. Und hat eigentlich wohl keine andere Wahl. mehr

Seit 25 Jahren Herbstmarkt in Neuenhain - Erfolgsgeschichte nach holprigem Start

Menschenmassen drängen sich durch die Ortsmitte: Der Herbstmarkt ist die größte Veranstaltung im Sodener Stadtteil Neuenhain. Das Bild ist von 2002.

Neuenhain. Silberjubiläum in „Neuehaa“: Die größte Veranstaltung des Stadtteils stand vor einigen Jahren kurz vor dem Aus. Die Historiker retteten sie. mehr

clearing

Regatta am Main Hochheimer Segelclub lädt zu den Stadtmeisterschaften ein

Über zu wenig Wind konnten sich die Hochheimer Segler bei dieser ihrer Vereinsregatta nicht beklagen. An diesem Wochenende lädt der Verein zu den Stadtmeisterschaften ans Mainufer ein.

Hochheim. Am Wochenende veranstaltet der Segelclub anlässlich der Stadtmeisterschaften das 3. Hochheimer Mainuferfest. Besucher erwartet ein buntes Programm. mehr

clearing

Einsatz für Menschenrechte Pater Shay Cullen setzt sich auf den Philippinen für Menschenrechte ein

Father Shay Cullen im Interview mit Schülerinnen der Elisabethenschule im Hofheimer Wasserschloss.

Hofheim. Father Shay Cullen setzt sich für die Menschenrechte auf den Philippinen ein. Bei einem Besuch in Hofheim erzählte er über seine beeindruckende Arbeit. mehr

clearing

Bildergalerien

Eschenplatz in Eschborn Schöner Mittelpunkt mit allerlei Macken

Der Brunnen vorm Stadtmuseum läuft, aber der nahe gelegene 1200-Jahr-Brunnen ist zurzeit stillgelegt.

Eschborn. Es gibt Diskussionen, die nur in Eschborn geführt werden, zum Beispiel darüber, ob man beantragen darf, den Eschenplatz zu sanieren, obwohl die Verwaltung genau das schon plant. mehr

clearing

Direktkandidatin der FDP Kornelia Ahr-Wiehe: „Wohlstandslethargie regt mich auf“

Die FDP-Direktkandidatin Kornelia Ahr-Wiehe möchte die Bürger motivieren, Vorschläge und Ideen an die Politiker heranzutragen.

Hattersheim. Prognosen für die Landtagswahl am 28. Oktober sind schwierig. Fest steht aber, dass aus jedem Wahlkreis ein Vertreter direkt ins Hessen-Parlament einziehen wird. Wir stellen für die beiden Main-Taunus-Wahlkreise die Direktkandidaten der im Hessischen Landtag vertretenen ... mehr

clearing

Ernte Es herrscht Hochbetrieb in den Obstplantagen in Kriftel

Derzeit wird jede Hand gebraucht. Zahlreiche Helfer unterstützen die Obstbauern bei der Apfelernte.

Kriftel. Um die Mittagszeit ist es im Krifteler Hochfeld (Main-Taunus-Kreis) auffallend ruhig. Dann haben die Obstbauern und ihre zahlreichen Erntehelfer Mittagspause. Und die ist ihnen heilig. Denn sonst gibt es jede Menge zu tun, schließlich müssen die voll hängenden Bäume ... mehr

clearing

Kelkheim Auf dieser Straße quietscht es - und das nervt

Leuchtend rot, aber ärgerlich laut, wenn Autos darüber fahren: Die markierte Fläche der Wilhelm-Dichmann-Straße ist ein Ärgernis.

Kelkheim. Es sind manchmal die kleinen Dinge, die den Bürgern auf den Keks gehen. So wie nun eine neu gefärbte Querung auf der Wilhelm-Dichmann-Straße. mehr

clearing
ANZEIGE
Ideen, die die Welt bewegen Vom 10. bis zum 14. Oktober 2018 wird die Mainmetropole Frankfurt während der Frankfurter Buchmesse erneut zur Kreativhauptstadt. Besonderes Highlight ist in diesem Jahr der Ehrengast Georgien. Das kleine Land aus dem Kaukasus präsentiert seine Literatur und Kultur und stellt das einzigartige Alphabet in den Mittelpunkt der Gastlandpräsentation. mehr

Obst Anna Bankiel und der Gimbacher Hof machen gemeinsame Sache

Christina Wittekind vom Gimbacher Hof und Kürbisexpertin Anna Bankiel (rechts) machen erstmals gemeinsame Sache.

Fischbach/Liederbach. Christina Wittekind vom Hof Gimbach und Kürbisexpertin Anna Bankiel gehen gemeinsame Wege – und versprechen sich eine gute Resonanz davon. mehr

clearing

Feuerwehreinstz Gas-Alarm war Abluft aus dem Industriepark

Gasleck am Bahnhof Höchst

Die Ursache für den Gas-Alarm in Höchst ist geklärt: Der Geruch stammte aus einem Betrieb der Corden BioChem GmbH im Industriepark Höchst. mehr

clearing
ANZEIGE
Die Spezialisten: Geschäfte und Dienstleister aus Frankfurt und Umgebung Da sind die Shops, Boutiquen und Concept Stores, dort wetteifern Lizenzen und Zertifikate mit echtem Fachwissen und handwerklichem Können. Die Spezialisierung schreitet in unserer Geschäftswelt und der öffentlichen Infrastruktur immer weiter voran. mehr

Stadtradeln Nach der Feierabendtour darf der Äppler nicht fehlen

Reinhard Niederberger (vorne, mit gelbem Helm) hat vor fünf Jahren seine Leidenschaft für das Rad entdeckt.

Sulzbach. „Ohne Rad nix los“ sagen Reinhard Niederberger und seine Freunde und treten eifrig in die Pedale. Der Lohn: Zum dritten Mal erreichte das Team den ersten Platz beim Stadtradeln der Gemeinde Sulzbach. mehr

clearing

Keltern Für den Obsthof Werner ist das Pressen ein willkommener Nebenverdienst

Zwei Sindlinger Apfelweinkelterer packen an: Markus Krämer (links) und Wolfgang Scheh schütten den Apfeltrester weg. Die ausgepressten Rückstände wurden früher ans Vieh verfüttert.

Sindlingen. Die Kisten stapeln sich meterhoch, Säcke sind proppevoll – alles voller Äpfel. Auf dem Obsthof Werner am Ortsrand von Sindlingen an der Straße nach Okriftel herrscht derzeit Hochbetrieb. mehr

clearing

Höchster Bahnhof Gas-Alarm in Höchst: Großaufgebot der Feuerwehr im Einsatz

Gasleck am Bahnhof Höchst

Wegen Gasgeruchs war ein Großaufgebot der Feuerwehr im Bereich des Höchster Bahnhofs im Einsatz. Mittlerweile ist der Gas-Alarm aufgehoben. mehr

clearing

Riesenpicknick Kreisstadtsommer feiert Geburtstag mit einer bunten Tafel

Das gesellige Picknicken lockt viele Menschen in Hofheims Mitte.

Hofheim. An insgesamt 44 Biertischen miteinander essen und reden – das war jetzt mitten in Hofheim möglich. Vielleicht gibt’s nächstes Jahr eine Wiederholung. mehr

clearing

Wahl Christian Heinz geht als Direktkandidat für die CDU in den Landtagswahlkampf

Der 42-jährige Christian Heinz, der mit seiner Familie in Eppstein wohnt, gehört bereits seit einigen Jahren dem Landtag an.

Eppstein. Prognosen für die Landtagswahl am 28. Oktober sind schwierig. Fest steht aber, dass aus jedem Wahlkreis ein Vertreter direkt ins Hessen-Parlament einziehen wird. Wir stellen für die beiden Main-Taunus-Wahlkreise die Direktkandidaten der im Hessischen Landtag vertretenen ... mehr

clearing

Bahn könnte Bauträger werden Bald ohne Hindernisse zum Zug?

Noch müssen Fahrräder – genauso wie Kinderwagen, Rollatoren oder Koffer – am Lorsbacher Bahnhof treppauf und -ab getragen werden. Bis das anders ist, wird es noch einige Zeit dauern, aber immerhin: Es soll anders werden. Archivfoto: Knapp

Lorsbach. Es gibt neue Chancen, dass der Lorsbacher Bahnhof doch noch barrierefrei wird. Schnell gehen wird der Umbau allerdings nicht. mehr

clearing
ANZEIGE
fes
Eine saubere Innenstadt, ein persönliches Anliegen Wenn Kadir morgens an der Kita vorbeifährt, drücken sich die Kinder an der Scheibe die Nase platt. Sie wissen genau, wann er kommt und warten schon mit glänzenden Augen. Kaum einen Beruf verehren sie so wie diesen. mehr

"Kriftel aktiv" Das war die Kerb und Gewerbeschau in und rund um die Schwarzbachhallen

Kriftel aktiv

Kriftel. Am kommenden Wochenende steht die Obstbaugemeinde wieder ganz im Zeichen der Kerb. Zusätzlich zeigen die Betriebe am Sonntag zum vierten Mal bei „Kriftel aktiv“ wieder, was sie alles zu bieten haben. mehr

clearing

Teich im Mühlgrundpark Dieser Weiher in Kelkheim ist ein Drecktümpel

Die Enten fühlen sich im Weiher im Mühlgrundpark wohl, auch wenn das Gewässer ziemlich verschlammt ist.

Kelkheim. Auf Antrag der UKW soll nun eine Rettung des Gewässers geprüft werden. Das kann mit einigen Kosten verbunden sein. mehr

clearing

Rundgang Kreative und Designer laden zum Höchster Herbstspaziergang ein

Frank Mayer ist in der Bolongarostraße kreativ.

Höchst. Kreative aus Höchst laden für kommenden Sonntag zum „2. Höchster Herbstspaziergang“. Dann gibt es Kunst, Kultur und Kulinarisches in ganz Höchst. mehr

clearing

Einigung erzielt Standort für neue Grundschule in Hattersheim steht fest

Hier, in der Verlängerung der Vogelweidestraße, soll die neue Grundschule gebaut werden.

Hattersheim. Der Standort für die neue Grundschule steht so gut wie fest. Freilich fängt damit die Arbeit für Stadt und Kreis erst an. mehr

clearing

Herzdruckmassage Mit den „Bee Gees“ Leben retten

Swetlana Ens vom Arbeitsmedizinischen Zentrum des Industrieparks übt mit Alexander Völpel die Herzdruckmassage.

Höchst. Mehr als 70 000 Menschen erleiden in Deutschland jedes Jahr einen plötzlichen Herzstillstand außerhalb eines Krankenhauses. Nur 34 Prozent der Laien fühlen sich sicher genug und helfen derzeit, die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungswagens mit Herzdruckmassage zu überbrücken. mehr

clearing

Mobileeee Eschborner haben Interesse an Elektroautos aber auch Bedenken

Bernhard Kinkel zeigt Claudia Schellhaas eine Ladestation für ein E Mobil.

Die Stadt kämpft darum, der Elektromobilität zu mehr Zulauf zu verhelfen. Eine Probefahrt, so Experten, kann dabei wundersam wirken. mehr

clearing

Schwerpunkt Familien Treff am Rathausplatz soll ein „Haus der Begegnung“ werden

Der Mehrgenerationentreff am Rathausplatz soll am 1. November seinen Betrieb aufnehmen.

Flörsheim. Das Konzept für den Treff am Rathausplatz steht. Das Stadtparlament hat den Vertrag mit dem Betreiber abgesegnet. mehr

clearing

Alphabet auf Hessisch Ihr ABC ist „schnuggelisch“

Was „frische Frankfodder“ mit der Verdauung machen, erfährt man am Beispiel von Feinschmeckerin Fritzi. Illustration: Poth / Henrich Editionen

Sindlingen. Mit ihrem bebilderten hessischen Vorlesebuch „Das schnuggelische ABC“ bringt die Autorin Bettina Tenge-Lyazami Vor- und Grundschulkindern spielerisch das Alphabet nahe. mehr

clearing

Lions Club Neuer Teilnehmerrekord beim Entenrennen

Die Besitzer haben sich viel Mühe gegeben, um ihre Enten besonders hübsch für das Rennen rauszuputzen.

Kriftel. Schon seit vielen Jahren sammelt der Lions Club Hattersheim-Kriftel mit seinem Entenrennen Geld für den guten Zweck. In diesem Jahr können die Organisatoren einen neuen Rekord vermelden. mehr

clearing

Fest auf grüner Bühne Das Forstamt lockt mit spannenden Attraktionen in den Domherrnwald

<span></span>

Langenhain. Das Team des Forstamts Königstein hat am Sonntag im Domherrnwald Einblicke in die moderne Forstwirtschaft, den Naturschutz und die Waldpädagogik gegeben. Die Idee hinter dem Waldfest ist einfach: Kinder sollen an die Natur und den Wald herangeführt und die Erwachsenen für die ... mehr

clearing

Heiligenstockschule Erlebnistag „Inklusion“: Sportlich Hürden abbauen

Übungsleiter Johannes König schaut zu, wie sich David (11) an den Seilen in der Sporthalle ausprobiert.

Hofheim. Leider haben es behinderte Menschen heute immer noch schwer, überall gleichberechtigt mitzumachen. Der Sporterlebnistag „Inklusion“ am Samstag in der Heiligenstockschule möchte Abhilfe schaffen. mehr

clearing

Handwerk 40 Handwerksbetriebe aus dem MTK lassen den Nachwuchs seine Fähigkeiten unter Beweis stellen

<span></span>

Hofheim. Tischler, Zimmerer und mehr zeigen, wie erfüllend es sein kann, etwas mit den eigenen Händen zu kreieren. Beim Tag des Handwerks hatten viele Jungen und Mädchen Spaß daran. mehr

clearing

300 000 Euro Schaden Feuer zerstört Scheune in Altstadt

Mehrere Stunden brennt es in der Taunusstraße.

Schwalbach. Fast fünf Stunden kämpften etwa 200 Helfer gegen einen Scheunenbrand in der Altstadt. Der Einsatz war schwierig, da die Flammen auf andere Gebäude überzuspringen drohten. mehr

clearing

Wahl Jungpolitiker Lukas Schauder will als Direktkandidat der Grünen in den Landtag kommen

Lukas Schauder hat erst dieses Jahr das passive Wahlrecht bekommen. Die 21-Jahre-Grenze ist ihm zu hoch angesetzt.  Foto: Knapp

Main-Taunus. Prognosen für die Landtagswahl am 28. Oktober sind schwierig. Fest steht aber, dass aus jedem Wahlkreis ein Vertreter direkt ins Hessen-Parlament einziehen wird. Wir stellen für die beiden Main-Taunus-Wahlkreise die Direktkandidaten der im Hessischen Landtag vertretenen ... mehr

clearing

Dynastie Die neue Goldsteiner Rosenkönigin kommt aus einem bewährten Haus

Vereinsringschef Peter Meister begrüßt Denise I., die neue Goldsteiner Rosenkönigin. Sie ist die zweite aus dem königlichen Hause Buxbaum: Ihre ältere Schwester Janine war 2017 / 18 die 31. Rosenkönigin.

Goldstein. Die Gesichtszüge der neuen Goldsteiner Rosenkönigin kamen einigen doch bekannt vor: Denise I. eifert ihrer Schwester Janine nach, die 2017 / 18 auf dem Thron des Stadtteils saß. mehr

clearing

Möbeltage Kunden finden Ideen und Kontakte

Hier geht der Chef baden: Hans-Joachim Bender zeigt Rita und Werner Plescher eine Duschbadewanne mit elektrischer Tür.

Kelkheim. Bei den Möbeltagen stellten sich bereits zum dritten Mal von 10 bis 18 Uhr Kelkheimer Firmen in der Stadthalle vor. Zusätzlich lockte der verkaufsoffene Sonntag jede Menge Besucher an. mehr

clearing

Reitsportgruppe Eddersheie Hindernisse helfen in der Therapie

Reittherapie löst Spannungen. Nun nimmt die Reitsportgruppe Eddersheim mit Gerd Gröhl, Peter Freund und Katrin Förster ein neues Projekt in Angriff. Unterstützung gibt’s von Jutta Nothacker (links, Stiftung Flughafen Frankfurt) und Staatsminister Axel Wintermeyer (2. von rechts).

Hattersheim. Für den ein oder anderen mag der Spruch vom „Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde“ abgedroschen oder bedeutungslos klingen. Bei der Reitsportgruppe (RSG) Eddersheim hilft der Kontakt mit den großen Vierbeinern Menschen aber tatsächlich, ihr Leben besser in den ... mehr

clearing

Töpfermeile Beim Töpfermarkt konnten die Besucher ihr blaues Wunder erleben

Der Töpferpreis 2018 ging an Ursula Dohrmann.

Flörsheim. Am Wochenende verwandelte der Verein Keramik Hessen die Altstadt in eine abwechslungsreiche Töpfermeile. mehr

clearing

Bauarbeiten Hostatoschule: Die Unterführung hat ausgedient

Die Leunastraßen-Unterführung hat verschiedene Zu- und Aufgänge und kann vom Industriepark her sogar mit Wartungsfahrzeugen befahren werden. Sie ist gekachelt, über und über mit Graffiti beschmiert, ein Kiffer-Treffpunkt, schmutzig und stinkt nach Urin.

Höchst. Früher strömten die Rotfabriker durch die Unterführung ins Werk. Jetzt wird die eher spärlich genutzte Rinne mehr oder weniger stillgelegt: Das Eingangsgebäude neben der Hostatoschule wird abgerissen, um einem dringend notwendigen Schulerweiterungsbau Platz zu machen . mehr

clearing

Land ehrt Sodener Ehrenamtler: "Ich wollte eine Tätigkeit, die wohltut"

Stolz zeigt Walter Prinz den Ehrenbrief des Landes Hessen, den ihm Bürgermeister Uwe Becker im Kaisersaal überreicht hat.

Bad Soden. Gleich zweimal wurde jetzt das ehrenamtliche Engagement von Bad Sodenern ausgezeichnet: Dr. Walter Prinz ist seit 17 Jahren als Arzt in der Elisabeth Straßenambulanz der Caritas in Frankfurt aktiv und kümmert sich um die Gesundheit von Obdachlosen und Geflüchteten. mehr

clearing

Mit dem Kochlöffel Integration realisieren

Das Team: Tahira Virk, Magdalene Pitthan, Claudia Kalz, Almuth Stolz, Fouzieh Azizi, Halima Mohamud, Maria Virk, Samira Karimi (v.  l.).

Bremthal. Es ist ein Eppsteiner Pilotprojekt: Spracherwerb durch kulinarischen Austausch – Rezepte lesen, Einkaufzettel schreiben, Zutaten besorgen: Die Mitglieder vom „Schützenhof Deli“ lernen anders. mehr

clearing

Kulane müssen weg

Auch die Kulane Justin und Anders können nicht weiter auf dem Gelände des Regionalparks leben, egal ob die dauerhafte Kastration hilft oder nicht.  Archivfoto: Maik Reuß

Weilbach. 2010 haben die Weilbacher Kiesgruben im Rahmen eines Artenschutzprojekts Kulane aufgenommen. Das Projekt wurde nun für gescheitert erklärt. Was aus den Wildeseln wird, ist offen. mehr

clearing

Leitung Margot Fye hat in 23 Kindergarten-Jahren in der "Arche Noah" viel erlebt

Sie kommen immer gerne im Kita-Büro vorbei: Margot Fye zeigt ihrer Enkelin Luisa (links) sowie Alicia und Leyni (r.) Katzenbilder am PC.

Kelkheim. Die langjährige Leiterin der Evangelischen Kita "Arche Noah", Margot Fye, geht in den Ruhestand. Offiziell verabschiedet wird sie am Sonntag, 16. September, beim Gemeindefest im Kindergarten an der Parkstraße. mehr

clearing

Ausstattung für Paris, Windsor-Stühle ins Rathaus

Die Windsor-Stühle aus der Partnerstadt High Wycombe im Rathaus Kelkheim.

Kelkheim. Es gibt immer wieder spannende Führungen in die Kelkheimer Möbelgeschichte. Am Sonntag, 16. September, 14 Uhr, geht es im Museum um Tradition und Innovation. Zuletzt zeigte ein Rundgang bereits die Verbindung „Kelkheim in Europa“ auf. mehr

clearing

„Diffuse Aktenlage“ beim Ultranet

Hochspannungsleitungen über Wohnhäusern in Langenhain. Rücken künftige Leitungen noch näher an Gebäude ran?

Hofheim. Der Akteneinsichtsausschuss zu den Starkstromleitungen hat seine Arbeit beendet. Viel Munition für die Gegner der Hochspannungsleitung Ultranet gibt es nicht. mehr

clearing

Zweite Schwimmhalle bleibt Zankapfel

Eschborn. Die Stadtverordnetenversammlung treibt das Projekt einer zweiten Schwimmhalle voran. Die Kosten steigen, und das Projekt bleibt ein politischer Zankapfel. mehr

clearing

Phrix-Nachbarn sind besorgt

Okriftel. Im Frühjahr soll mit dem Ausbau der Wohnungen auf dem Phrix-Gelände begonnen werden. Die besten sind schon verkauft, und die Nachbarn machen sich Sorgen. mehr

clearing

Landesrechnungshof Untersuchung der Hawobau zeigt Potenziale des Unternehmens auf

Einige Häuser der Siedlung am Südring sind sanierungsbedürftig. Die Hattersheimer Wohnungsbaugesellschaft kommt mit den Arbeiten allerdings nicht hinterher.

Hattersheim. Der Landesrechnungshof hat Einsparpotenziale bei der Hattersheimer Wohnungsbaugesellschaft (Hawobau) festgestellt. Freilich ist das eine rein betriebswirtschaftliche Sichtweise. mehr

clearing

Ehrungen Taunus Sparkasse zeichnet nicht nur Alltagshelden aus

Engagierte Menschen im MTK: Marc Fleischer-Pratschke, Charlotte Schlosser, Paul Thiele, Frank Bender und Karl Hennemann (von links) wurden gestern im Kreishaus von Landrat Michael Cyriax ausgezeichnet.

Main-Taunus. Alljährlich ehrt das Geldinstitut samt ihrer Verwaltungsratsvorsitzenden, den Landräten in Hofheim und Bad Homburg Bürger, die Besonderes geleistet haben und häufig noch leisten. Die Ehrung erfolgt in verschiedenen Kategorien für Menschen aus dem Main-Taunus-Kreis sowie aus ... mehr

clearing

Begehung mit Bürgerinitiative Widerstand gegen Burgberg-Bebauung wird immer lauter

BI-Chef Lothar Höcker (blaues Hemd) zeigt bei der Begehung, wie die Bebauung aussehen könnte.

Bad Soden. Die Initiative „Zum Erhalt des Bad Sodener Burgbergs“ hatte zu einem Rundgang über das Gelände eingeladen. Danach sollten die Fraktionen Farbe bekennen. Die Mehrheit von CDU und SPD steht in diesem Fall noch. mehr

clearing

Aktuelles Programm Die Hofheimer Volkshochschule startet ins Herbstsemester

Das Verwaltungsteam der Volkshochschule  Main-Taunus-Kreis lädt zum „Mitgestalten“ ein.

Hofheim. „Mitgestalten“ steht groß und bunt auf dem aktuellen Programmheft der vhs Main-Taunus-Kreis, und die Volkshochschule meint das durchaus ernst. mehr

clearing

Minus im Haushalt Bürgermeister Geiger schimpft über „Raubritter“ aus Wiesbaden

Die Firmen in den Eschborner Gewerbegebieten bringen viel Geld in die Stadtkasse, das aber zum Teil vom Land abgerufen wird.

Eschborn. Die Stadt Eschborn wird voraussichtlich mit einem Haushaltsminus ins Jahr 2019 gehen. Der Bürgermeister macht dafür die Landesregierung verantwortlich. Investiert wird trotzdem – oder gerade deswegen. mehr

clearing

Helfer gesucht Das Tierheim ist gewachsen und braucht Unterstützung

Spezialfütterung: Rosemarie Hippel (links) und Nadine Bahr geben Hund Bodo seinen Napf auch mal durch das Küchenfenster im neuen Tierheim.

Kelkheim. Der Tierschutzverein wünscht sich auch Unterstützung für Sonderaufgaben. Denn im neuen großen Heim fällt so einiges an. mehr

clearing

Horst Völker Langjähriger Ortsvorsteher von Langenhain erhält das Bundesverdienstkreuz

Horst Völker hat gerade das Bundesverdienstkreuz ans Revers gesteckt bekommen. Er und seine Ehefrau Kathi freuen sich darüber.

Hofheim. Horst Völker hat schon viele Auszeichnungen für sein ehrenamtliches Engagement erhalten. Nun bekam er das Bundesverdienstkreuz – und ein Ständchen dazu. mehr

clearing

Einsatzfahrzeuge Feuerwehr und Ordnungsamt appellieren an falsch parkende Autofahrer

In feinster Zentimeterarbeit rangiert Alexander Pfeiffer das Feuerwehrauto am Born um die Kurve, Dieter Herbert weist ihn ein.

Liederbach. Manchmal wird’s eng: Vollgeparkte Straßen und kaum ein Durchkommen für Einsatzfahrzeuge. Situationen, die überall Probleme bereiten. Jetzt unternahmen Feuerwehr und Ordnungsamt eine Übungsfahrt durch die Liederbacher Straßen – mit positiver Überraschung. mehr

clearing

Gericht Anzeige wegen NPD-Plakaten - Bürger zieht vor Gericht

An vielen Stellen im Ort ist die NPD-Werbung zu finden. Immer mehr Krifteler regen sich darüber auf.

Kriftel. Mit geschmacklosen Parolen wirbt die NPD um Wählerstimmen für die anstehende Landtagswahl. In Kriftel regt sich dagegen Widerstand, doch die Rechtslage ist knifflig. mehr

clearing

MTZ-Situation Kunden sehen Fusion von Kaufhof und Karstadt mit gemischten Gefühlen

Sie kommen gerade von ihrem Kaufhof-Einkauf: Brigitte Maresch, Uschi Eichner, Sophie Röhn (von links).

Sulzbach. Die Reaktionen auf die beschlossene Fusion von Karstadt und Kaufhof sind im Main-Taunus-Zentrum zwiespältig. Wenn es die Unternehmen wirtschaftlich nach vorne bringt, wird es positiv gesehen. Wenn die Fusion Entlassungen nach sich ziehen würde, gibt es aber negative Stimmen. mehr

clearing

Polititk Neue Debatte um Kopfsteinpflaster in der Eppsteiner Altstadt

Schon seit Jahrzehnten wird über das Kopfsteinpflaster in der Altstadt diskutiert. Nun hat der Ortsbeirat die Debatte neu entfacht.

Eppstein. Der Ortsbeirat verlangt einen anderen Straßenbelag für die Burgstraße. Ein neues Thema ist das nicht gerade . . . mehr

clearing

Roboterbauer trifft auf Banker Das Innovationszentrum der Kreisstadt feierte seinen 10. Gründungstag

Prosten auf den zehnten Gründungstag des Innovationszentrums an: Thorsten Kolar, Mischa Towfighi und Bürgermeisterin Gisela Stang.

Hofheim. Das Hofheimer Innovationszentrums (HIZ) an der Feldstraße feierte sein 10-jähriges Bestehen. Da trafen ganz unterschiedliche Berufszweige aufeinander. mehr

clearing

Liebe zum Wein Mona Schnabel ist die einzige neue Winzermeisterin aus dem Rheingau in diesem Jahr

Wickerin Mona Schnabel ist jetzt Winzermeisterin.

Wicker. Schon als kleines Kind genau zu wissen, was man werden möchte, das ist nicht jedem vergönnt. Mona Schnabel wusste schon damals, was sie sein will: Winzerin. mehr

clearing

Sportevent in Schwalbach Das Volkslauf-Logo bleibt und der Termin 2019 steht

Start zum Volkslauf, bei dem letztlich mehr als 5000 Euro für verschiedene karitative Einrichtungen zusammenkamen.

Schwalbach. Nach dem 10. Schwalbacher Volkslauf „Sport gegen Armut“ können 5500 Euro für karikative Zwecke gespendet werden. Der Termin für die elfte Auflage des Läuferfestes steht bereits fest. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen