Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige LS Lederservice Sie suchen einen Spezialisten aus Rhein-Main? Frankfurt am Main 24°C

Beim Schneeräumen brannte es plötzlich

Den Schaden hatte Franz Huber, und der Spott folgte prompt: "Geht ihr jetzt mit Feuer gegen den Schnee vor?" Besonders lustig dürfte der Bauhof-Mitarbeiter dabei nicht gefunden haben, was ihm gestern gegen 10.15 Uhr passierte.
Bad Soden. 

Den Schaden hatte Franz Huber, und der Spott folgte prompt: "Geht ihr jetzt mit Feuer gegen den Schnee vor?" Besonders lustig dürfte der Bauhof-Mitarbeiter dabei nicht gefunden haben, was ihm gestern gegen 10.15 Uhr passierte.

Er war mit einem Schneeräumfahrzeug auf der Schwalbacher Straße Richtung Neuenhain unterwegs, als der Kompakttransporter immer langsamer wurde. Franz Huber fuhr noch an den Straßenrand, da tat es auch schon einen Schlag. Von der explosionsartigen Verpuffung wurde die Scheibe hinter dem Fahrer eingedrückt, es gab viel Rauch, und unter der Ladeplattform schlugen die Flammen hervor. Franz Huber gelangte unverletzt ins Freie.

Die Feuerwehr löschte das Fahrzeug schnell, dass auch das aufgesetzte Streumodul beschädigt wurde, konnte sie allerdings nicht mehr verhindern.

Die Schneeräumung in Neuenhain war mit dem Brand erstmal gestoppt. "Da mussten wir kurzfristig umdisponieren", sagt der für den Bauhof zuständige Abteilungsleiter Klaus-Peter Pabst. Er wirbt um Verständnis, falls es deshalb irgendwo Probleme gab. "Das wirft uns in der Winterdienstkapazität natürlich erstmal zurück", sagt er. "Wir müssen nun gucken, was möglich ist." Nun fehlt aber einer von fünf dieser Transporter. Zum Glück sei erstmal Tauwetter angesagt.

Die Ursache des Feuers ist derweil noch unbekannt; wie auch die Schadenshöhe. dmk

(Dirk Müller-Kästner)
Zur Startseite Mehr aus Main-Taunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse