E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Notebook verschwunden

Eppenhain. 

Vermutlich war es ein Diebstahl, der sich am Mittwochmorgen an der Bushaltestelle im Stadtteil zwischen 7 und 8 Uhr ereignet hat. Und die Geschichte dazu könnte unglücklicher kaum sein: Eine 28 Jahre alte Frau aus Afghanistan, die als Flüchtling anerkannt ist, hatte vom Gesangverein Alemania Concordia Ruppertshain ein Notebook der Marke Acer geschenkt bekommen. Das ließ sie vorgestern an der Bushaltestelle liegen, als sie zum Deutsch-Unterricht nach Hofheim fahren wollte. Ausrechnet am Tag vorher hatten die Sänger ihr den wertvollen Computer übergeben. Chorleiter Manfred Krissel hofft nun, dass vielleicht jemand das Notebook mit Tasche gesehen oder eine Person beim möglichen Diebstahl beobachtet hat. Bevor er Anzeige erstattet , bittet er um Hinweise unter seiner Telefonnummer 01 74/7 23 34 67.

(wein)
Zur Startseite Mehr aus Main-Taunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen