E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Ritter gibt es immer noch

An einigen Tagen im Jahr kann man einen echten Ritter mit Helm, Schwert, Schild, Dolch und Kettenhaube in der Stadt oder auf der Burg Eppstein entdecken. Wer ist das?
Auch die Drehleier hat Ulrich Geffers selbst gebaut. Auch die Drehleier hat Ulrich Geffers selbst gebaut.
Eppstein. 

Es ist Ritter Udalrich. Mit richtigem Namen heißt er Ulrich Geffers. Dass ihm sein Job als Ritter gefällt, sieht man daran, dass er schon seit über neun Jahren Kinder durch die Stadt zur Burg führt und ihnen zeigt, wie die Menschen damals gelebt haben.

Das Kettenhemd, das im Burgmuseum ausgestellt ist, zieht er dabei lieber nicht an. Es ist 13 Kilogramm schwer! Auch die Ritterrüstung bleibt im Museum. Sie ist aus Metall und auch sehr schwer. Man kann sich darin kaum bewegen.

Außer seinem Schwert und dem Dolch, den Ritter Udalrich bei sich trägt, besitzt er noch eine interessante Waffe – eine Armbrust, die in einer Nische in einem Nebenraum des Burgmuseums ausgestellt ist. Das ist ein Bolzengewehr, das Geffers selbst nachgebaut hat.

Wenn einmal Töne durch das Museum klingen, könnte das auch Geffers sein: Mit seiner selbstgebauten Drehleier kann er Musik spielen, die so klingt wie im Mittelalter. Er dreht an einer Kurbel an der Seite des kleinen Kastens und drückt dabei auf die hölzernen Tasten. Dann erklingt eine Melodie.

Tariq Zadran, Amine Mohamed Meziani, Theophilos Vakirtzis, Lisa Jelinek, Moeen Ahmad, Jason Buhr

Zur Startseite Mehr aus Main-Taunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen