Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 17°C

Seit 25 Jahren erklingen Volkslieder im Beunehof

Zum 25. Mal lädt der Vereinsring Nied zum Beunehofsingen: Am Sonntag, 10. Juni, beginnt das gemeinsame Singen um 11 Uhr in der Beunestraße 9 a.
Nied. 

Zum 25. Mal lädt der Vereinsring Nied zum Beunehofsingen: Am Sonntag, 10. Juni, beginnt das gemeinsame Singen um 11 Uhr in der Beunestraße 9 a. Zum Jubiläum wird das beliebte Fest mit einer ökumenischen Andacht eingeleitet, die um 10.30 Uhr in der benachbarten Christuskriche beginnt. Danach ertönen schöne Melodien, und der Vereinsring ehrt Vorstandsmitglieder diverser Nieder Vereine. In diesem Jahr werden drei Ehrennadeln in Silber für mindestens zehn Jahre und vier Ehrennadeln in Gold für mindestens 20 Jahre Tätigkeit in einem Vereinsvorstand verliehen. Die silberne Nadel erhalten Angelika Abbé (SPD), Karl Bayer (Obst- und Gartenbauverein) und Michael Kuschke (Arbeiter-Samariterbund). Die goldene Nadel erhalten Ilse Bosinger (Arbeiterwohlfahrt), Jürgen Jerke und Erika Beissler (Stadtmission) und Norbert Traband (Heimat- und Geschichtsverein). Außerdem wird der Ehrenteller des Vereinsrings überreicht an den Geschäftsführer der Saalbau GmbH, Dr. Andreas Eichstaedt.

Im musikalischen Teil treten der Männergesangverein (MGV) Nied von 1946 und der 1. Nieder Shanty-Chor auf. Die Umrahmung der Veranstaltung übernimmt das Blasorchester Höchst. Für das leibliche Wohl sorgt der 1. Nieder Carneval-Club. "Wir erwarten viele Gäste, die sich im idyllischen Beunehof wohlfühlen und gut unterhalten werden," freut sich der Vorsitzende des Vereinsrings, Helmut Grohmann, auf das Jubiläum.hk

(hk)
Zur Startseite Mehr aus Main-Taunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse