E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 28°C

Tarifreform der Gema trifft Veranstalter von Straßenfesten

Die Tarifreform der Gema, die zum 1. April in Kraft tritt, trifft vor allem die Veranstalter größerer Straßenfeste. Sie müssen künftig deutlich mehr zahlen. Der Hessische Städte- und Gemeindebund geht von einer Erhöhung von mehr als 50 Prozent aus. Das könnte das Aus für manches ehrenamtlich organisierte Fest bedeuten. Seite 21

Die Tarifreform der Gema, die zum 1. April in Kraft tritt, trifft vor allem die Veranstalter größerer Straßenfeste. Sie müssen künftig deutlich mehr zahlen. Der Hessische Städte- und Gemeindebund geht von einer Erhöhung von mehr als 50 Prozent aus. Das könnte das Aus für manches ehrenamtlich organisierte Fest bedeuten. Seite 21

Zur Startseite Mehr aus Main-Taunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen