Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige LS Lederservice Sie suchen einen Spezialisten aus Rhein-Main? Frankfurt am Main 29°C

Rüsselsheim Nachrichten, News und Bilder aus Rüsselsheim

Manche Eltern setzen ihre Kinder direkt an der Schule ab: Dafür gibt es mahnende Worte von Bürgermeister Ingo Kalweit.
Bischofsheimer Georg-Mangold-GrundschuleElterntaxis im absoluten Halteverbot

BISCHOFSHEIM. Das Kind nicht bis zum Eingang der Schule fahren! Darauf macht der Schulelternbeirat der Bischofsheimer Georg-Mangold-Grundschule aufmerksam. Die Reaktionen sind gemischt. mehr

Organisator über „Volk im Schloss“ Interview mit Jochen Melchior: „Es ist ein Festival für die ganze Familie“
Glücklich mit seinem Job: Jochen Melchior ist begeistert vom Teamgeist der Helfer-Crew in der Hessentags-Arena.

Groß-Gerau. „Volk im Schloss“ geht 2017 ins sechste Jahr. Welche Herausforderungen die Festivalorganisation mit sich bringt und wie die Zukunft des Groß-Gerauer Theaterfestivals aussieht, erzählt Veranstalter und Leiter des Kreis-Kulturbüros Jochen Melchior im Interview. mehr

clearing
Nach der Sommerpause geht es beschwingt in den Burg-Lichtspielen weiter „Jazz im Kino“ mit Barbara Dennerlein
Ein seltenes Instrument: Barbara Dennerlein spielt die Hammond-Orgel.

Gustavsburg. Nach der Sommerpause geht es am 31. August mit der Konzertreihe „Jazz im Kino“ weiter. Das Andrea-Hertel-Trio gastiert in den Burg-Lichtspielen und bietet zeitlos swingenden Jazz. mehr

clearing
Diakonie verzeichnet mehr als 9000 Übernachtungen in den Obdachlosenunterkünften Im Heim statt auf der Straße schlafen
Schätzungsweise 335 000 Menschen in Deutschland sind obdachlos.

Kreis Groß-Gerau. Die Übernachtungsheime für Obdachlose in Groß-Gerau und Rüsselsheim sind ausgelastet. Kommt eine dritte Einrichtung? mehr

clearing

Bildergalerien

Beruf kaum noch angesagt Fortbildungen statt Friseursterben
Friseurin Nadira Horf vor ihrer Schwangerschaft bei der Arbeit.

NAUHEIM. Der Friseurberuf scheint unter jungen Menschen, die eine Ausbildung beginnen, zurzeit nicht so gefragt. Gabrielle Borgner von „Schnittpunkt Claire“ stemmt sich mit finanzieller Unterstützung und Engagement gegen den Trend. mehr

clearing
Freitag geht das Fest los Biebels bauen die Rüsselsheimer Kerb auf
Schausteller-Familie: Marktmeister Udo Biebel mit seiner Enkelin Harmony.

Rüsselsheim. Rüsselsheim freut sich auf die fünftägige Kerb, die am morgigen Freitag eröffnet wird. Doch bevor sich die Besucher an den Attraktionen den Magen umkrempeln lassen oder mit dem Autoscooter andere kräftig rammen können, müssen Helfer in die Hände spucken. mehr

clearing
Reportage Er füllt 900 Briefkästen – pro Tag
Eddie Miller sortiert Großbriefe ins Regal.

Rüsselsheim. Der Zusteller Eddie Miller trägt in Rüsselsheim Briefe für die Deutsche Post aus. Ein leichter Job? Nicht immer, aber Miller ist Postbote aus Leidenschaft. Wir haben ihn begleitet – vom Sortieren bis zum Zustellen. mehr

clearing
Infrastruktur in Rüsselsheim Einkaufszentren in den Stadtteilen lassen einiges zu wünschen übrig
Tour Einkaufszentren Rüsselsheim

Rüsselsheim. Sie sind Treffpunkt und Kommunikationsort, werden von manchen heiß geliebt, von anderen ein bisschen belächelt. Für viele sind sie aber schlicht und ergreifend eine echte Notwendigkeit – die Einkaufszentren in der Opelstadt. mehr

clearing
ANZEIGE
Nach allen Regeln der Kunst Kunst oder Krempel? Original oder Fälschung? Beim Erwerb und beim Verkauf von Kunst und Kunsthandwerk sind Experten wie Anja Döbritz-Berti und ihre Mitarbeiter gefragt. Seit mehr als 50 Jahren ist das Kunstund Auktionshaus Döbritz in der Braubachstraße eine der ersten Adressen der Region für Kunstsinnige, Sammler oder Gelegenheitskäufer. Hier findet man von Schmuck über Skulpturen, Möbel und Gemälde bis hin zu Porzellan alles, was dem Zuhause oder Büro eine besondere Note verleiht. mehr
Vernissage in Frankfurt Auf der Spur der freien Linie
Barbara Nichtweiß bei der Installation ihrer Bilder: „Den klaren Strich hab ich drauf.“

Rüsselsheim. „Florales & Fashion“ heißen die Acrylbilder, die Barbara Nichtweiß in der Ausstellungsreihe „Raum für Kunst“ im Friseursalon Enza am Rathaus zeigt. Die studierte Grafikdesignerin hat vor zwei Jahren Spaß daran gefunden, sich in freier Kunst zu üben. mehr

clearing
Historisches Treffen der Generationen im Klinikum Das erste Baby begrüßt das 50.000ste
Rüsselsheim Klinik
50000 Baby  Liana Pribil
Mutter Sabrina Pribil aus Rüsselsheim
dann kommen 
Rosemarie Riegler geboren 18.juni 1956
und Mutter Waltraud Riegler
von links nach rechts

Rüsselsheim. Liana ist 2980 Gramm schwer und 52 Zentimeter groß. In der Geschichte des GPR-Klinikums wird das Mädchen einen festen Platz einnehmen. mehr

clearing
ANZEIGE
Kochstudio reloaded Seit wenigen Tagen erstrahlt das traditionsreiche Maggi Kochstudio im Herzen Frankfurts in neuem Glanz. Mit einem weltweit wohl einzigartigen Konzept soll mehr denn je die Zielgruppe der Millennials erreicht werden: dem ersten begehbaren Foodblog. Ab sofort wird im beliebten Maggi Kochstudio nicht nur analog gekocht, gekauft oder beraten, das neue Kochstudio ist komplett mit der digitalen Welt verknüpft – und somit für die Freunde des Kochens und Essens von überall aus verfügbar. mehr
Prozess gegen 72-jährigen Fahrer Behindertes Mädchen im Schulbus missbraucht?
Hat ein 72 Jahre alter Mann aus Stockstadt  ein geistig behindertes Mädchen missbraucht? Symbolfoto: dpa

RAUNHEIM. Die Anklage gegen einen Rentner aus Stockstadt wiegt schwer: Er soll in mindestens acht Fällen ein heute 14-jähriges behindertes Mädchen missbraucht haben. mehr

clearing
17. Klassikertreffen in Rüsselsheim Auch das „Grüne Monster“ kommt
Unglaubliche 12,3 Liter Hubraum stecken im „Grünen Monster“ aus dem Jahr 1914.

Rüsselsheim. Am 27. August wird das 17. Klassikertreffen an den Opelvillen veranstaltet. Es werden um die 3000 Liebhaberfahrzeuge erwartet. mehr

clearing
83 Kinder kommen in die Schule „Hoffentlich wird’s nicht so schlimm“
„Hoffentlich wird es nicht so schlimm“, sagt Hulya Tosun (rechts), mit Erstklässlerin Esila, der jüngeren Schwester Almina und Mutter Alev.

NAUHEIM. Die eigene Schultüte, die Klassenlehrerin, der große Schulhof – all das war für die Erstklässler extrem wichtig. Ob die 83 Mädchen und Jungen bei all dem Trubel mitbekommen haben, dass demnächst auf die Grundschule enorme Veränderungen zukommen? mehr

clearing
Verein entrümpelt die Halle Nicht nur uralte Pokale fliegen raus
David Gescheidle, SKV-Leichtathlet, schmunzelt bei einer Pause während des Arbeitseinsatzes über die ausrangierten Pokale der Spicys.

NAUHEIM. Reste von defekten Toiletten, zerfledderte Weichbälle, Utensilien von vergessenen Shows, alte Werbetafeln, zwei Dutzend unnötige Pokale und vieles mehr landete am Samstagmorgen in einem Container auf dem Parkplatz der SKV-Halle. Was war da los? mehr

clearing
Sophie-Opel-Schule überzeugt mit ihrem Konzept Colin ist eines von 150 neuen Gesichtern
Colin hat schon das T-Shirt der Schule an. Er freut sich darauf, zusammen mit vielen Freunden in die neue Schule zu gehen.

Rüsselsheim. Am Dienstag war Einschulung in der Sophie-Opel-Schule. 150 neue Schüler wurden auf sechs Klassen verteilt. Das sind 26 Schüler und eine Klasse mehr als im Vorjahr. mehr

clearing
Malerin stellt im Treburer Rathaus aus Früher Buchhalterin, jetzt Künstlerin
Eine beeindruckende Ausstellung der polnischen Malerin Aga Basty löst die letzte Ausstellung farbenfroh ab.

Trebur

Trebur. Das Rathaus Trebur bleibt laut einer Pressemitteilung in diesem Sommer bunt. Demnach löse eine „beeindruckende Ausstellung“ der polnischen Malerin Aga Basty die letzte Ausstellung farbenfroh ab. mehr

clearing
ANZEIGE
Augenblicke für die Ewigkeit Ein Porträt, das um die Welt ging: Im Jahr 1994 – vier Jahre nach seiner Haftentlassung – besuchte Nelson Mandela jene Zelle auf Robben Island, Südafrika, in der er für 27 Jahre seines Lebens eingesperrt war. Der Fotograf: Jürgen Schadeberg. Die Kamera: eine Leica M. Bis zum 15. Juli 2017 zeigt die Leica Galerie in Frankfurt eine exzellente Auswahl bekannter und nie gezeigter Fotografien des heute 86-Jährigen. mehr
Zu Besuch bei einem Barbier Selbstversuch: Echo-Redakteur lässt sich Bart abrasieren
Matthias Hoffmann, Rasur, rasieren, Bart, Barbier, Muhammet Taskiran, Friseur, Frisör, Haarstudio, cHAARisma, Rüsselsheim, Reportage

Rüsselsheim. Um zwölf Wochen Bartwuchs zu beseitigen, braucht es Fachmänner. Echo-Redakteur Matthias Hoffmann ist zum Barbier gegangen. mehr

clearing
Programm der Volkshochschule 2500 Arbeitsstunden in ihren Händen
Geschafft! VHS-Leiterin Stefanie Zendel und Stellvertreterin Petra Strehle (rechts) mit dem neuen Programm.

Rüsselsheim. Ob Yoga, vegane Küche oder Arabisch: Beim neuen Programm der Volkshochschule ist für jeden was dabei. Damit aus einer Idee ein Kurs wird, ist harte Arbeit gefragt. mehr

clearing
Heiko Maas in Rüsselsheim Fragen und Antworten in der prallen Sonne
Der Sonne ausgesetzt: Jan Deboy (links) stellt die Fragen, Minister Heiko Maas hört zu.

Rüsselsheim. Justizminister Heiko Maas nimmt sich eineinhalb Stunden Zeit, um den SPD-Bundestagskandidaten Jan Deboy im Wahlkampf zu unterstützen. Dabei kommt er ganz schön ins Schwitzen. mehr

clearing
ANZEIGE
Jetzt Last-Minute- Angebote sichern – 3x in Frankfurt Wohin soll es im nächsten Urlaub gehen? Eine erlesene Kreuzfahrt in die Karibik, Tauchen auf Malediven, eine Rundreise durch Südostasien oder doch den Cluburlaub in der Türkei? mehr
Passanten-Slalom oder schieben? Rüsselsheim: „Drängelgitter“ in der Sophien-Passage werden wieder aufgebaut
Die Abwesenheit der „Drängelgitter“ nutzen viele Radfahrer, um auf ihren Drahteseln durch die Sophien-Passage zu sausen.

Rüsselsheim. Seit dem Hessentag ist die Sophien-Passage hürdenlos – zur Freude der Radfahrer und zum Ärger vieler Fußgänger. Jetzt wird das „Drängelgitter“ wieder aufgebaut. Pro und Contra einer Vertreterin beider Seiten. mehr

clearing
Verkehr in Bischofsheim 24 Stunden auf dem Parkplatz am Bahnhof zu stehen kostet bald drei Euro
Pro Wohnung muss ein Parkplatz gebaut werden - so will es die Stellplatzsatzung. (Symbolbild)

BISCHOFSHEIM. Dauerparken am Bahnhof wird bald nicht mehr möglich sein. mehr

clearing
Programm der Volkshochschule Rüsselsheim 2500 Arbeitsstunden in ihren Händen
Geschafft! VHS-Leiterin Stefanie Zendel und Stellvertreterin Petra Strehle (rechts) mit dem neuen Programm.

Rüsselsheim. Ob Yoga, vegane Küche oder Arabisch: Beim neuen Programm der Volkshochschule ist für jeden was dabei. Damit aus einer Idee ein Kurs wird, ist harte Arbeit gefragt. mehr

clearing
Fassenachter eröffnet Rüsselsheimer Kerb „Damit Schwung in die Stadt kommt“
<span></span>

Rüsselsheim. Ein Herold war im Mittelalter der Bote seines Lehnsherren. Es waren nicht immer gute Nachrichten, die er im Land verkündete. Doch die Botschaft, die Karl-Heinz Eitel als Herold einmal im Jahr verkündet, ist durchaus eine frohe. mehr

clearing
Scheidende Bundestagsabgeordnete Jung und Reichenbach im Gespräch Verschiedene Lager, gemeinsame Heimat
Sind vor ihrem Abschied aus dem Bundestag guter Dinge: Dr. Franz Josef Jung (links) und Gerold Reichenbach.

In sechs Wochen wird ein neuer Bundestag gewählt. Nicht mehr auf dem Stimmzettel stehen dann die heimischen Abgeordneten Dr. Franz Josef Jung (CDU) und Gerold Reichenbach (SPD). Echo-Redakteur Sven Westbrock hat mit den beiden auf ihre Zeit im Parlament zurückgeblickt. mehr

clearing
Konzert in Rüsselsheim Hommage an die alten Meister des Jazz
Oliver Leicht widmet sich „Am Morgen im Ostpark“ von Stephan Völker.

Rüsselsheim. Ein Muss für alle, die Jazz aus der Feder von Benny Goodman, Louis Armstrong oder Count Basie lieben, sind die Konzerte im Inselhof und die Auftritte von Stephan Völker mit verschiedenen Combos. In diesem Jahr verzauberte das „Swing Size Orchestra“ die rund 200 ... mehr

clearing
19-Jährige fliegt als Delegierte zum Kongress nach Aserbaidschan Interview mit Clara Drammeh: Eine Pfadfinderin auf Weltreise
Pfadfinderin Clara Drammeh einen Tag vor ihrer Abreise nach Aserbaidschan

NAUHEIM. Vor zwei Jahren war sie bei einem Pfadfindertreffen in Japan. Vor einer Woche ist Clara Drammeh nach Aserbaidschan geflogen – wieder in offizieller Mission. Diesmal besucht die 19-jährige Nauheimerin den Weltpfadfinderkongress, der alle drei Jahre veranstaltet wird. mehr

clearing
"Kunst im Supermarkt" in Bischofsheim Wagemutige Experimente auf Leinwand
Wie der Zufall seine Kunst beeinflusst, davon erzählt Christian Dederer.

Bischofsheim. „Kunst im Supermarkt“ erlebten Besucher am Wochenende bei einer Ausstellung im ehemaligen Tegut in Bischofsheim. Wo einst Milch und Mehl auf Kundschaft warteten, zeigten Künstler ihre Werke – Exponate und Digitales auf Leinwand. mehr

clearing
Entwicklungsdiskurs der Innenstadt Wie sieht die Zukunft der Rüsselsheimer City aus?
Luftbild Rüsselsheim

Rüsselsheim. Die Rüsselsheimer Innenstadt hat sich in den vergangenen Wochen und Monaten verändert – baulich in erster Linie. Aber immer öfter werden die öffentlichen Plätze auch wieder mit Leben gefüllt, und zwar von den Bürgern. Die spielen beim Entwicklungsdiskurs über die ... mehr

clearing
Luthergemeinde Pfarrerin unterm Hammer
Energisch, humorvoll und wortreich erzielt Rudi Janßen auch für Pfarrerin Hanne Köhler (Mitte) einen guten Preis. Karin Wölfle (rechts) vom Kirchenvorstand hat eine Rikscha-Fahrt im Angebot.

Rüsselsheim. 60 Jahre ist es her, dass die Lutherkirche am Gabelsberger Platz eingeweiht wurde. Nach dem Jubiläumsgottesdienst am Sonntag wurde gefeiert. Dabei stand auch eine recht unkonventionelle Versteigerung auf dem Programm. mehr

clearing
Im Container in Haßloch-Nord verbringen Jugendliche ihre Freizeit Fast wie ein zweites Zuhause
Für Yunus (rechts) und Harun ist der Jugendcontainer ein zweites Zuhause geworden.

Haßloch. Seit rund zehn Jahren gibt es den Jugendcontainer Haßloch-Nord. Am Freitagnachmittag begingen etwa 15 Jugendliche gemeinsam ihren letzten Ferientag. Unter ihnen Yunus und Harun, beide 14 Jahre alt. mehr

clearing
„Live im Hof“ De Oliveira betont lässig auf und vor der Bühne
Gewohnt spielfreudig: Wilson de Oliveira.

NAUHEIM. Wilson de Oliveira wirkte beim Konzert „Live im Hof“ am Samstagabend noch lässiger und entspannter als bei seinen vielen früheren Auftritten in Nauheim. Die Fans dankten es ihm und der elfköpfigen Band im Hurlin-Hof in der Hintergasse mit tosendem Applaus. mehr

clearing
SKV-Sparte „Gut Fuß“ besinnt sich auf gesellige Ausflüge „Richtig gewandert wird bei uns nicht mehr“
Die nächste Tour geht in die Rhön: Helga Niche (links) nimmt von Horst Aechtner (rechts) das Fahrgeld. Hans Weigel (Mitte) bedauert, dass bei „Gut Fuß“ kaum noch gewandert wird.

NAUHEIM. Auf Frauen wie Erna Mirsch, Elli Dammel und Margit Spindler kommt es bei „Gut Fuß“ an, ebenso auf Hans Weigel, Werner Spindler und Ludwig Zimmer. Sie sind zwischen 70 und 80 Jahre alt und halten den Laden bei der SKV-Wanderabteilung zusammen – so gut es noch ... mehr

clearing
Bauschheimer Kerb Der Giggel lädt ein: Das erwartet Sie bei der Bauschheimer Kerb
Die Kerweborsch haben den bunten Vogel aufgestellt.

Bauschheim. Vom 23. September bis zum 1. Oktober wird in Bauschheim die Kerb gefeiert. Höchste Zeit also, den Bauschemer Giggel aufzustellen, der an den drei Zufahrten in den Ort die Vorbeifahrenden zum Mitfeiern einlädt. mehr

clearing
Rüsselsheim: SC Opel wird 111 Jahre alt Jede Menge Gründe zum Feiern
Achmet, Mohammed und Noah (von links) finden vor allem den Speedkicker klasse.

Rüsselsheim. Alles in einem Aufwasch! Der SC Opel nahm sein karnevalistisch anmutendes 111. Jahr des Bestehens im Stadion am Sommerdamm zum Anlass und kombinierte zum ersten Mal den ersten Heimspieltag mit dem Ehrenabend. Daraus wurde wegen des Wetters ein ziemlich feuchtes, jedoch auch ... mehr

clearing
Urban Sketchers machen Menschen Mut Muntere Maler am Main
Katja Rosenberg, Clara Schuster, Jenny Adam (von links) leiten am Mainufer das Aquarellieren an.

Rüsselsheim. Mit Stiften, Farben und Skizzenblock die Stadt erkunden: Die Urban Sketchers Rhein-Main machen an drei Samstagen in der Opelstadt Station und laden in Kooperation mit dem Stadtmuseum zum inklusiven Projekt des Malens und Zeichnens ein. mehr

clearing
Kanalisation Pumpen schaffen das Abwasser fort
Der Herr der Pumpen: Dirk Adam erklärt, wie die Station arbeitet. Die drei ockerfarbenen Pumpen rechts befördern bei Bedarf das Abwasser ins Pufferbecken, die blauen links kommen gegen den Hochwasserdruck des Mains an.

Rüsselsheim. Viele Rüsselsheimer sind schon an dem mit Graffiti übersäten Gebäude hinter den Hockey-Plätzen am Stadion vorbeigelaufen ohne zu wissen, was das eigentlich ist. Darin verbirgt sich eine der wichtigsten Einrichtungen der Stadt: die Pumpstation „Festung“. mehr

clearing
Internationaler Linkshändertag Heidrun Körber berät: Den Alltag mit links meistern
Beraterin Heidrun Körber kennt die Herausforderungen für Linkshänder aus eigener Erfahrung. Sie gibt ihnen Tipps, wie sie den Alltag in einer Welt für Rechtshänder bestehen.

Rüsselsheim. Wieso sie sind, wie sie sind, weiß niemand so ganz genau. Doch sie sind viele. Und ihr Leben ist nicht ganz unkompliziert. Anlässlich des heutigen Internationalen Linkshändertags hat das Echo mit einer Beraterin für Linkshänder über die Tücken des Alltags gesprochen. mehr

clearing
Städteservice-Mitarbeiter Tag der offenen Tür lädt ein zur Schnäppchen-Jagd: Kleine Schätze und charmanter Trödel
Herbert Bogner hat ein Auge für kleine Schätze. Seit vielen Jahren organisiert er den Flohmarkt.

Rüsselsheim. Gleich zwei Gelegenheiten, ein Schnäppchen zu machen, gibt es beim Tag der offenen Tür des Städteservice Raunheim Rüsselsheim AöR am 26. August ab 10 Uhr: Neben dem traditionellen Flohmarkt bietet der Städteservice in diesem Jahr auch einen Pflanzenverkauf an. mehr

clearing
Verein vermittelt rund 300 Tiere pro Jahr Hier wird Meerschweinchen geholfen
Fühlt sich offenbar beim Futtern ertappt: Yuukis Stallgenossin Baghira.

Kreis Gross-Gerau. Bernardo, Trüffel und Co. – beim Verein „Meerschweinchen in Not“ bekommt jedes Tier einen Namen. Bei 300 Nagern braucht es Ideen. mehr

clearing
Bis Ende Mai 2018 Der Raunheimer Bahnhof wird barrierefrei
Am Raunheimer Bahnhof sind neue Bahnsteigbeläge fällig. Mit Bagger und Bohrer werden die Bauarbeiten vorangetrieben.

Raunheim. Die Bauarbeiten am Raunheimer Bahnhof sind in vollem Gange. Bis Ende Mai 2018 müssen sich Pendler und Anwohner auf Einschränkungen und Lärm einstellen – dann erwartet sie ein moderner, barrierefreier Bahnhof. mehr

clearing
Sportler strampeln für den guten Zweck Mehr Menschen auf die Tafel angewiesen
Zu wenige Helfer: Die Rüsselsheimer Tafel versorgt heute doppelt so viele Menschen wie noch vor drei Jahren.

Rüsselsheim. Die Rüsselsheimer Tafel ist händeringend auf der Suche nach zusätzlichen Helfern. Zumindest finanziell kann sich die Initiative jetzt aber über eine Zuwendung freuen, die gut gebraucht werden kann. mehr

clearing
Neue Sophie-Opel-Schule lockt viele Raunheimer Fünftklässler Starke Konkurrenz aus Rüsselsheim
Am Montag geht’s los: Die Anne-Frank-Gesamtschule nimmt 70 neue Schüler auf. An der Pestalozzischule starten 143 ABC-Schützen ihre Schulkarriere.

RAUNHEIM.. An der Anne-Frank-Schule werden 70 Mädchen und Jungen in die fünfte Jahrgangsstufe eingeschult. Weniger als im Vorjahr – viele Raunheimer Schüler wechseln nach Rüsselsheim. mehr

clearing
Nachschub für Spielefans Rüsselsheimer Stadtbücherei freut sich über Zuwachs für Sammlung
Eine beachtliche Sammlung: Eva Süßmilch, Stefanie Danner und Ulrike Müller (von links) sortieren die neuen Spiele ein.

Rüsselsheim. Brettspiele haben in der Rüsselsheimer Stadtbücherei die höchste Ausleihquote. Jetzt kommen vier Spiele eines prämierten Verlags hinzu. mehr

clearing
Steiler Start in die Berufskarriere Finanzverwaltung: Studentin aus dem Kreis brilliert
Ihr stehen alle Türen offen: Christin Schubert hat ihr Studium der Finanzverwaltung als Beste in Hessen absolviert.

KREIS GROSS-GERAU. Eine Ausbildung beim Finanzamt ist trocken? Christin Schubert vom Finanzamt Groß-Gerau berichtet vom Gegenteil. Die 21-Jährige absolviert ihr Studium als beste Studentin in Hessen. mehr

clearing
„Campingplatz am Hegbachsee“ Neuer Verwalter will Campingplatz auf Kurs bringen
Gelungen: Uwe Hochwimmer zeigt die geflickten Wege auf dem Campingplatz. Der neue Verwalter geht davon aus, dass die Gemeinde bald noch mehr saniert.

Nauheim. Den „Campingplatz am Hegbachsee“ gibt es nicht mehr. Der Stellplatz für Dauercamper und Durchreisende heißt jetzt „Campingplatz Nauheim“. Uwe Hochwimmer, der neue Verwalter, hat gute Gründe für die Namensänderung. Der Mann steckt voller Tatendrang und ... mehr

clearing
Weiterbildungsverbund Rüsselsheimer Klinikum unterstützt junge Hausärzte
Altersbedingt suchen im Jahr 2020 voraussichtlich 64 Hausärzte einen Nachfolger, prognostiziert Prof. Dr. med. Dimitri Flieger vom GPR-Klinikum.

Rüsselsheim. Im Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin Rhein-Main bietet das GPR-Klinikum gemeinsam mit niedergelassenen Hausärzten Weiterbildung für Praxis-Nachfolger an und hilft bei der Suche nach Übernahmekandidaten für Hausarztpraxen. mehr

clearing
Kita Godesberger Straße profitiert Lernfähigere Kinder dank Schallschutz
Lüftungsanlage und besondere Verglasung: Stadtrat Nils Kraft und Fluglärmschutzbeauftragte Regine Barth besichtigten die Ergebnisse des Umbaus in der Kita Godesberger Straße.

Rüsselsheim. Umfangreiche bauliche Veränderungen in der Kindertagesstätte Godesberger Straße sorgen ab sofort für weniger Fluglärm. In nur drei Wochen waren Lüftungsanlage und Verglasung angebracht. mehr

clearing
Stadtwerke loben Wettbewerb aus Die schönsten Fotos vom Hessentag gewinnen
Ein Foto, das vielleicht auch das Potenzial hätte, in den Kalender aufgenommen zu werden, wenn es denn nicht schon auf der Seite Stadtwerke-Hessentag.de stehen  würde.

Rüsselsheim. Mit dem Hessentagskalender soll die positive Stimmung, die beim Landesfest geherrscht hat, ins neue Jahr getragen werden, so Oberbürgermeister Patrick Burghardt. Jeder hat die Chance, seine Bilder dort zu veröffentlichen. mehr

clearing
Freizeitangebot Jugendliche beweisen Teamgeist
Bereit zum Paddeln sind die  Jugendlichen der „Jugendaktiv“-Wochen.

Rüsselsheim. Bei den „Jugendaktiv“-Wochen der städtischen Jugendförderung stellen sich die Teilnehmenden täglich neuen Herausforderungen. Am Mittwoch verbrachten sie einen Tag beim Wassersportverein Undine am Mainufer. mehr

clearing
Landwirte sind zufrieden mit dem Getreideertrag Keine Rekordernte, aber erstaunlich gut
Das Getreide ist gemäht: Die Spaziergänger erfreuen sich nun an der hübschen Szenerie auf den Stoppelfeldern.

KREIS GROß-GERAU. Wenig Regen, und wenn, dann zu viel auf einmal: Die Getreidebauern aus dem Rüsselsheimer Umland ziehen Bilanz nach der ersten großen Ernte. Ein Katastrophenjahr wird es wohl nicht werden. mehr

clearing
Opelstadt gewinnt ein Dialog-Display Ein Smiley für Verkehrssicherheit
„Bitte lächeln“: Sigrun Sulk, Vorsitzende der Verkehrswacht, hofft  auf disziplinierte Verkehrsteilnehmer.

Rüsselsheim. Rechtzeitig zum Schulanfang wurde in der Ludwigstraße auf Höhe der Grundschule Innenstadt ein Dialog-Display angebracht. Das ist ein kleines Gerät mit großer Wirkung. mehr

clearing
Laura Molitor adoptierte eine Ziege Rotzfrech, humorvoll und eigensinnig
Laura und ihre Ziegen: Lilly, weiß-braun (links), Josef, weiß, brauner Kopf (mitte), Ella, schwarz (rechts).

Rüsselsheim. Im November adoptierte Laura Molitor eine herrenlose Ziege, die die Polizei nachts auf der Straße findet. Wie es der Tierpflegerin mit ihrem ungewöhnlichen Haustier heute geht, erzählt diese besondere Geschichte. mehr

clearing
Bürger eröffnen neuen Platz Ein neues Herz für die Raunheimer Stadtmitte
Erste Besucher genießen die Atmosphäre auf dem neuen Platz. Er soll ein Treffpunkt für die Bürger werden.

Raunheim. Die Bevölkerung ist begeistert von dem neuen Platz zwischen Rathaus, Grundschule und Kirche. Besonders die Sonnensegel sorgen für Aufsehen. mehr

clearing
Treburer Bürgermeister macht auf Engpässe in der Gemeindeverwaltung aufmerksam Carsten Sittmann: „Irgendwann ist die Zitrone ausgepresst“
Wiederbesetzungssperre wirkt sich aus: Der Verwaltungschef bittet um „Verständnis und Geduld“ bei langen Wartezeiten.

Trebur. So geht es nicht weiter: Treburs Bürgermeister spricht in einer Pressemitteilung Missstände in der Verwaltung an. mehr

clearing
Fotos
Rüsselsheim und umliegende Kommunen wollen rigoros gegen Traveller durchgreifen Die irischen Landfahrer sind unterwegs - die Vorhut war schon da
Im vergangenen Jahr belagerten rund 600 Irische Landfahrer die Ochsenwiese in Ginsheim-Gustavsburg. Dies soll nicht noch einmal passieren. Ginsheim-Gustavsburg, Rüsselsheim und andere Kommunen wappnen sich gegen den Besuch.

Rüsselsheim / Gustavsburg. Irische Landfahrer sind wieder unterwegs. 2016 sorgten die Traveller für viel Aufregung und Ärger. Rüsselsheim und umliegende Kommunen wappnen sich dieses Jahr gegen einen unliebsamen Besuch. mehr

clearing
Schauspieler Roman Knižka Der Freiheit im Cabrio nachgespürt
Komfortableres Reisen als noch vor 500 Jahre: Roman Knižka im Opel Cascada Cabrio.

Rüsselsheim. 2017 jährt sich die Reformation zum 500. Mal. Bernd Schweickard hat sich deshalb mit dem Luther-Schauspieler Roman Knižka in seinen Opel Cabrio gesetzt und ist von Rüsselsheim nach Wittenberg gefahren. Dabei hatten die beiden viel Zeit zum Reden. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse