Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Liebe: Fünf Orte fürs erste Date in Rüsselsheim

Wohin zum ersten Date? Wir nennen Ihnen fünf Locatoins in Rüsselsheim - und sagen, was für und was gegen sie spricht.
Foto: imago Foto: Ralph Peters (imago stock&people) Foto: imago
Rüsselsheim. 

Das Rind


Pro: Ein Händeschütteln hier, ein Nicken da – im Rind lässt sich unter Beweis stellen, was für ein kommunikativer Mensch man ist. Das macht doch bestimmt Eindruck bei der oder dem Angebeteten.

Contra: Ein wissendes Lächeln hier, neugierige Blicke da – im Rind hat man einfach keine Ruhe. Zu viele bekannte Gesichter, als dass man die Zweisamkeit genießen könnte. Kann unter solcher Beobachtung Liebe wachsen?


Das Waldschwimmbad


Pro: Was könnte besser geeignet sein, den neuen Schwarm kennenzulernen, als das Waldschwimmbad? Genug Platz zum Spazierengehen, ab und an ein Sprung ins kühle Nass zur Abkühlung und Toiletten gibt es auch noch!

Contra: Hier bleibt nichts unentdeckt. Kaum ein Makel, egal ob vermeintlich oder real, lässt sich in Badehose oder Bikini verstecken. Will man so viel von sich selbst direkt beim ersten Date preisgeben?

Die alte Opel-Rennbahn


Pro: Raus aus der Hektik, weg vom Lärm und von anderen Menschen. Ein Ausflug zur alten Opel-Rennbahn ist prima geeignet,  die Liebschaft richtig kennenzulernen. Neugierige Blicke beim ersten Kuss bleiben garantiert aus.

Contra: Wo bitte geht es eigentlich zur Rennbahn? Nichts ist ja wohl peinlicher, als den Weg zum wichtigen ersten Date nicht richtig zu finden, vielleicht auch noch zu spät zu kommen und stattdessen sonst wo im Wald zu stranden.

Der Vernapark


Pro: Malerisch ist der Vernapark im Herzen Rüsselsheims. Mit der neu gewonnen Liebschaft kann man ausgezeichnet durch die Parklandschaft flanieren, am Weiher mitsamt Wasserfontäne ein kleines Picknick genießen.

Contra: So schön ein erstes Date unter freiem Himmel auch ist: Was passiert, wenn einmal die Blase drückt? Der Park hat zwar eine Toilette, aber will man die seinem neuen Schwarm wirklich zumuten?

Das Opelvillen-Restaurant


Pro: Ein gediegenes Ambiente, Qualität, die inzwischen auch über die Stadtgrenzen hinaus Beachtung findet und ein netter Service. Bei so vielen guten Vorzeichen muss das Tischgespräch beim ersten Date doch einen guten Verlauf nehmen, oder?

Contra: So ganz günstig ist es ja nicht unbedingt, die Bekanntschaft einfach mal zum Essen einzuladen. Im schlimmsten Fall droht ein Abend voller Schweigen über die Tischdecke hinweg und obendrein eine saftige Rechnung.



Sie wollen das erste Date in Frankfurt erleben? Hervorragend - auch dafür hätten wir ein paar Tipps.
Zur Startseite Mehr aus Rüsselsheim

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse