Kreis Wetterau und Kreis Main-Kinzig

Dieses Schild muss die Caritas bis zum Beginn des neuen Jahres modifizieren, denn dann wird sie nicht mehr in der Schuldnerberatung der Wetterau tätig sein.

Friedberg. Bei der Schuldnerberatung der Diakonie und der Caritas für den Wetteraukreis gehen zum Jahresende die Lichter aus. Um sogleich jedoch an anderer Stelle aufzuleuchten. An den Menschen mit finanziellen Problemen zieht der Kelch damit vorüber. mehr

Mit guten Erinnerungen verbunden schaut Walter Lassek auf die Verschwisterungsurkunde zwischen Bad Vilbel und Brotterode. Er half damals dabei, die Verwaltung der Gemeinde nach der Wende und nach westdeutschem Vorbild aufzubauen. Heute gibt es zwischen den Verwaltungen kaum noch Kontakt.	Foto: Thomas Kopp

Bad Vilbel. Am 9. November jährt sich der Berliner Mauerfall zum 25. Mal. Für den Bad Vilbeler Hauptamtsleiter Walter Lassek begann danach eine spannende Zeit. Denn er half in der Partnergemeinde Brotterode dabei, die Verwaltung nach westdeutschem Muster aufzubauen. Und er knüpfte dabei selbst Kontakte, die über die Politik und Administration hinausgehen. MEHR

clearing
Moritz Netenjakob, hier als Wolf-Biermann-Double, punktet bei seinem Auftritt in der Alten Mühle als Schauspieler, Komiker, Entertainer, Stimmenimitator und Sänger mit Witz und Wandlungsfähigkeit.	Foto: Fauerbach

Bad Vilbel. Das Publikum in der Alten Mühle ist begeistert: Moritz Netenjakob liefert mit „Multiple Sarkasmen“ eine temporeiche Mischung aus Standup, Sketchen, brillanter Lesung, Musik und vielen Gags ab. MEHR

clearing
Eichenstämme werden im Winter im Hexengarten in Windecken gelagert. Sie sind für ein Steinzeitprojekt bestimmt, das 2015 starten soll. 	Fotos: Lori

Nidderau. Im Hexenturmgarten soll ein steinzeitliches Langhaus entstehen. Erste Überlegungen, ein Steinzeithaus zum Anfassen zu errichten, stellte der Verein für Vor- und Frühgeschichte im unteren Niddertal (VVFN) bereits im September 2012 an. Nun startet das Projekt. MEHR

clearing
Ein historisches Dokument ist Teil der Collage mit Michael Bideller (links) und Markus Voigt: ein Soldat trägt einen Gasschutz.	Foto: Corinna Weigelt

Bad Nauheim. Es sind persönliche, Betroffenheit auslösende Erinnerungen an die große Katastrophe Erster Weltkrieg. Die szenische Collage „Weltenbrand“ hat das Publikum in Bad Nauheim gleichermaßen überzeugt und erschreckt. MEHR

clearing
Lässt die Rhythmen fröhlich knallen: Gloria Glanz arbeitet als Akustik-Künstlerin. 	Foto: Dominik Rinkart

Karben. Die Karbener Musikerin Gloria Glanz träumt von der großen Karriere als Techno-DJ. Mitten in Berlins Szeneviertel Friedrichshain lebt sie nun ihren Traum und erfüllt die langen Hauptstadtnächte mit Rhythmen, die sie selber gestalten kann. MEHR

clearing

Die Russische Kirche, das älteste erhaltene Gotteshaus in der Stadt Bad Nauheim, öffnet sich: Übermorgen (Sonntag) ist es in der Zeit von 14 bis 16 Uhr für jedermann zur Besichtigung geöffnet. MEHR

clearing
Stefan Lux (SPD) mit nur dreien der VGO-Aktenordner.	Foto: Niehoff

Friedberg. Der von allen Kreistagsfraktionen beschlossene Akteneinsichtsausschuss zum Schulbus-Streit hat seine Arbeit aufgenommen. Gestern übernahm der Haupt- und Finanzausschuss die zusätzliche Aufgabe MEHR

clearing
Michael Nitsche (links) und Bürgermeister Thomas Stöhr freuen sich über das wieder gepflegte Eingangstor der Stadt von Frankfurt aus.	Foto: Privat

Bad Vilbel. In der Quellenstadt sprudelt es wieder! Dank einer Spende wurde die defekte Fontäne am Biwer-Kreisel instandgesetzt. Und auch davor strahlt es wieder. MEHR

clearing

Bad Vilbel. Von einem „finanzpolitischen Offenbarungseid“ spricht die SPD angesichts des Rückziehers bei der geplanten Absenkung des Gewerbesteuerhebesatzes in Bad Vilbel. Doch diese Kritik gehe an der Realität vorbei, kontert die CDU. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Bauleiter Markus Pinker beseitigte persönlich die letzten Straßensperren in Richtung Karben. Die Öffnung des ersten Teilstücks der Umgehungsstraße um Nidderau ist gerade einmal einen Monat MEHR

clearing
Möchte, dass der Windecker Dialekt überlebt: Ronald Bach. 	Foto: Privat

Nidderau. In einer Lesung im Museumscafé des alten Hospitals in Windecken stellte Ronald Bach sein Buch „Vom Hinkelsche uff’s Gickelsche“ vor. Er kämpft für den Erhalt liebenswerter Eigenheiten in der Sprache. MEHR

clearing
Koordinatorin Sandra Mauer, Dorothe Schulz und Margareta Hermanns (von links) freuen sich auf weitere Wellcomer.	Foto: Susanne Krejcik

Karben. „Wir würden uns über weitere Ehrenamtliche freuen, die Erfahrung mit Kleinkindern mitbringen “, sagt Sandra Mauer. Die Hebamme unterstützt junge Eltern beim Wellcome-Projekt der Stadt Karben. MEHR

clearing
Ellen Benölken

Karben. Die meisten Pflegebedürftigen werden zu Hause gepflegt. Wohnräume anzupassen und Verpflegungsangebote zu vermitteln, Hauswirtschaftshilfen und Nachbarn zu vermitteln, wird zu einer zwingenden Aufgabe. MEHR

clearing
Sauna-Mitarbeiterin Elisabeth Hahn bringt Frischgetränke. 	Foto: Privat

Karben. Die erste lange Saunanacht im neuen Hallenfreizeitbad ist gut angekommen, melden die Veranstalter. Die Mitarbeiter trugen ein bayrisches Outfit, die Sauna war blauweiß dekoriert. MEHR

clearing

Bad Vilbel. Auch wenn sich der Herbst noch in seinen schönsten Farben zeigt, werfen winterliche Freuden schon heute ihre Schatten im Bad Vilbeler Kurpark voraus. MEHR

clearing

Friedberg. Bei der Schuldnerberatung der Diakonie und der Caritas für den Wetteraukreis gehen zum Jahresende die Lichter aus. Vom 2. Januar 2015 an wird die Schuldnerberatung, so Helmut Betschel-Pflügel MEHR

clearing

Bad Vilbel. Der kleine Teich vor der Trauerhalle auf dem Friedhof Lohstraße gibt derzeit ein trostloses Bild ab: Kein Wasser sprudelt mehr im Biotop. MEHR

clearing

Friedberg. Mit einer Lesung aus ihrem Erstlingswerk „Tod im Schatten der Burg – lebendig begraben“ ist die Autorin Jule Heck am Samstag, 8. MEHR

clearing

Rosbach. Salsa-Fans mit Erfahrung in lateinamerikanischen Tänzen haben ab Dienstag, 4. November, die Möglichkeit, sich immer dienstags von 20.30 bis 22 Uhr beim Salsa-Circle zu treffen. MEHR

clearing

Friedberg. Leichte Verletzungen hat ein Autofahrer (60) aus Wölfersheim bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 455 am Montag erlitten, wie die Polizei gestern mitteilte. MEHR

clearing

Ober-Mörlen. Ein Fernsehgerät und eine Sporttasche bilden die Beute eines Einbrechers, der sich nach Polizeiangaben tagsüber am Mittwoch in der Straße Hafergarten in einem Einfamilienhaus MEHR

clearing

Wölfersheim. Die Wölfersheimer haben es geschafft. Aus mehr als 1000 eingereichten Projekten hat es die Gemeinde-App (eine Anwendungssoftware, mit einem kleineren Computerprogramm vergleichbar) unter die MEHR

clearing

Friedberg. Evelyn Weiß heißt die neue Vorsitzende der Kernstadt-SPD. Dies ist das Ergebnis der kürzlichen Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen. MEHR

clearing

Bad Vilbel/Karben. Angesichts stetig sinkender Arbeitslosenzahlen zeigen sich die Arbeitsagenturen in Deutschland und auch in Hessen optimistisch, was die weitere Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt anbelangt: MEHR

clearing

Bad Vilbel. Heute Abend fließt auf Bad Vilbels Straßen jede Menge Kunstblut. Denn die Bar am Heartbreak Hill, Frankfurter Straße 198, organisiert den zweiten Bad Vilbeler Zombie-Walk. MEHR

clearing

Bad Vilbel Instandsetzung von Straßen und Bürgersteigen SPD, 19 Uhr, Hotel am Kurpark, Parkstr. 20-22 MEHR

clearing

Bad Vilbel. Über 300 verschiedene Kalender für 2015 sowie Bücher, Bibeln, Advents- und Weihnachtsartikel und mehr finden sich am morgigen Samstag von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr in der MEHR

clearing

Bad Vilbel. Gottesdienst mit Feierabendmahl 497 Jahre ist es her, dass Martin Luther am 31. MEHR

clearing

Büdingen Fürstenhof: Die Boxtrolls MEHR

clearing

Bad Vilbel Gertrud Pfeifer wird 93; Charlotte Homberg wird MEHR

clearing

Bad Vilbel. Der kleine Teich vor der Trauerhalle auf dem Friedhof Lohstraße gibt derzeit ein trostloses Bild ab: Kein Wasser sprudelt mehr im Biotop. MEHR

clearing

Nidderau. Freunde und Liebhaber der Rassekaninchenzucht aufgemerkt: Am Samstag, 1. November, von 13 bis 17 Uhr und am Sonntag, 2. November, von 10 bis 16 Uhr, veranstaltet der Kaninchenzuchtverein Heldenbergen seine 48. MEHR

clearing

Nidderau. Auf mehrfachen Wunsch wird die Führung zum Wachturm am Limes wiederholt. Und zwar bereits am Sonntag, 2. November. Die Teilnehmer treffen sich um 15 Uhr auf dem Parkplatz am Sportfeld in Rommelhausen. MEHR

clearing

Karben. Mit dem Skigymnastik-Kurs als Vorbereitung für die alpine Saison startet der TV Rendel am Mittwoch, 5. November, 20 Uhr, in der Turnhalle, Heinrich-Steih-Straße unter Leitung von Bettina MEHR

clearing

Karben. Die Rendeler „Familie Dippes“ geht wieder auf Reisen. Sie ist am Freitag, 14. November, Samstag, 15. November, Sonntag, 16. November, in Rendel zu erleben. Die Vorstellungen beginnen um 20 Uhr. MEHR

clearing

Nidderau. Mit einem umfangreichen Workshop-Angebot in vielen musikalischen Bereichen erweitert die Musikschule ihr Programm. Den Anfang macht eine Geigenvorgruppe für Fünf- bis Siebenjährige, die am MEHR

clearing

Karben. Schon am kommenden Sonntag, 2. November, wird neben dem Sportplatz am Klingelwiesenweg ein großes Zelt errichtet. Direktor René Ortmann vom Zirkus Rondel gibt am Freitag, 7. MEHR

clearing
Zwei Eheleute, die das Leben zusammen geschweißt hat: Hermann Klötzl hat übrigens am kommenden Montag seinen 70. Geburtstag. „Um diesen Tag verlängern wir dieses Mal das Wochenende einfach“, lacht er.

Karben. Goldene Hochzeit haben die Eheleute Heidemarie und Hermann Klötzl in Petterweil gefeiert. Gestern war der offizielle Teil. MEHR

clearing

Karben. Der Nabu-Ortsverband Karben zeigt in Zusammenarbeit mit dem Cinepark Karben „Deutschlands wilde Vögel Teil II“. Von den Alpen bis zur Nordsee gelangen dem Filmemacher Hans-Jürgen MEHR

clearing

... platzte der Traum von einer Eislaufbahn vor dem Kultur- und Sportforum Dortelweil. Monatelang suchte Jens Lorenz mit seiner Jelo Event GmbH nach Sponsoren. MEHR

clearing

Bad Vilbeler Neue Presse Adresse: MEHR

clearing

Zwei Sensibelchen Kaum ist die T-Shirt-Saison vorbei, hält auch schon die erste Erkältung Einzug. MEHR

clearing

Niddatal. Butzbacherin überschlägt sich auf der B3 – schwer verletzt Schwere Verletzungen erlitt eine 21-jährige Butzbacherin, als sie am Mittwochabend gegen 21 MEHR

clearing
Mit guten Erinnerungen verbunden schaut Walter Lassek auf die Verschwisterungsurkunde zwischen Bad Vilbel und Brotterode. Er half damals dabei, die Verwaltung der Gemeinde nach der Wende und nach westdeutschem Vorbild aufzubauen. Heute gibt es zwischen den Verwaltungen kaum noch Kontakt.   Foto: Thomas Kopp

Bad Vilbel. Der Bad Vilbeler Hauptamtsleiter Walter Lassek hat noch gute Erinnerungen an den „wilden Osten“, die frühere DDR nach der Wende. Ab 1990 unterstützte er Brotterode, die damals neue Partnergemeinde Bad Vilbels, beim Aufbau der Kommunalverwaltung. Doch er lernte nicht nur ... MEHR

clearing
Bedrohliche Situation auf der Straße: Der mit einem Messer bewaffnete Täter verfolgt seinen Nachbarn.	Symbolfoto: Thomas Kopp

Friedberg. Ein Jahr Gefängnis auf Bewährung, dazu eine Schmerzensgeld-Zahlung von 1500 Euro – das ist der Preis, den ein Friedberger (48) für einen übermäßigen Gefühlsausbruch entrichten muss. Dabei hat ein Küchenmesser eine bedeutende Rolle gespielt. MEHR

clearing
Absperren und die Gaskonzentration messen muss die Feuerwehr gestern in der Frankfurter Straße in Bad Vilbel. Nach einer Dreiviertelstunde kann sie aber wieder Entwarnung geben.

Foto: Peter Hauff

Bad Vilbel. Den Geruch von Knoblauch und faulen Eiern vernahm gestern Vormittag ein Fußgänger vor dem Fachwerkbau in der Frankfurter Straße 10 und ließ die Feuerwehr rufen. MEHR

clearing
Hochdefizitär ist der Betrieb des Vilbus, sagt die Stadt.	Foto: Privat

Bad Vilbel. Als Fahrgäste zweiter Klasse sehen die SPD und die Grünen Heilsberg die Schüler, die durch den zuvor kritisierten Schulbusverkehr ins Hintertreffen geraten waren. Sie fordern die Stadt auf, die Engpässe zu beseitigen. Doch die Stadtverwaltung widerspricht vehement. MEHR

clearing
Joachim 

Gabbert

Bad Vilbel. „Unecht“. Überall sieht Joachim Gabbert „unecht“. Dem geübten Fotografen geht das aktuelle Monatsthema der Bad Vilbeler „Fotocommunity (FC)“ nicht aus dem Kopf. MEHR

clearing
Über seine Abenteuer schreibt Menschenrechte-Aktivist Rüdiger Nehberg Bücher, für die sich das Publikum interessiert.	Foto: Petra Ihm-Fahle

Bad Nauheim. Für ein Wechselbad der Gefühle sorgte Überlebens-Experte Rüdiger Nehberg beim Publikum im Bad Nauheimer Dolce-Theater. In seinem „Querschnitt durch ein aufregendes Leben“ berichtete er auch über seinen jahrelangen Kampf gegen die Genitalverstümmelung bei Frauen. MEHR

clearing

Nidderau. Stück für Stück geht die Umgehungstraße um Nidderau ihrer Vollendung entgegen. Doch auch, wenn das manche jetzt vielleicht noch nicht so sehen: Der Stadtteil Heldenbergen profitiert am ehesten davon. Warum, erklärt Ortsvorsteher Erich Lauer (CDU). MEHR

clearing
Die Klageschrift in den Händen hält Jörg Bergamos aus Dortelweil. Er wartet nun auf den Prozess.	Foto: Thomas Kopp

Bad Vilbel. Für Jörg Bergamos aus Dortelweil beginnt nun das bange Warten. Seine Anklage gegen die Verkehrsgesellschaft Oberhessen (VGO) ist mit vielen anderen beim Verwaltungsgericht Gießen eingegangen, doch eine Entscheidung wird noch auf sich warten lassen. MEHR

clearing
Reiseleiterin Roswitha (vorne links) unterbreitet Karin, Gisela und Karl Dippes Vorschläge, was sie in Paris unternehmen könnten; im Hintergrund wartet Koch Filu auf die Bestellung des aus Rendel angereisten Quartetts.	Fotos: Susanne Krejcik

Karben. In einem unterhaltsamen Theaterstück schlüpfen Laiendarsteller aus Rendel und Klein-Karben in die Rolle der „Familie Dippes“. An drei Tagen im November kommt das unterhaltsame Stück zur Aufführung und erzählt mit leichter Ironie vom Geschehen in Rendel und der ... MEHR

clearing

Niederdorfelden. Lange hat Bürgermeister Klaus Büttner (SPD) auf den Förderbescheid für die Brücke in der Bischofsheimer Straße gewartet. Das Projekt läuft ja bereits auf Hochtouren; nach dem ersten von drei MEHR

clearing

Friedberg. Ein Jahr Gefängnis auf Bewährung, dazu eine Schmerzensgeld-Zahlung von 1500 Euro – das ist der Preis, den ein Friedberger (48) für einen übermäßigen Gefühlsausbruch entrichten muss. Dabei hat ein Küchenmesser eine Rolle gespielt. MEHR

clearing

Karben. Gestern Vormittag hat der Eigentümer des Bahnhofsgebäudes der Stadt Karben einen Laufpass gegeben. MEHR

clearing

Bad Vilbel. Nach Knoblauch und faulen Eiern roch es gestern Vormittag vor dem Fachwerkbau in der Frankfurter Straße 10. Ein Fußgänger bemerkte das und ließ die Feuerwehr rufen. MEHR

clearing

Wöllstadt. Mit einer Black Box, einem aktenkoffergroßen Gerät, das im Ort platziert werden kann, ohne aufzufallen, möchte die Gemeinde ein realitätsgetreues Abbild der verkehrlichen Situation erhalten. MEHR

clearing

Rosbach. „Ich bedanke mich bei diesen wunderbaren jungen Leuten hier und ganz besonders bei ihrer Betreuerin Karola Pfadenhauer. Sie ist Herz und Seele der Goldkehlchen!“ Mit diesen etwas wehmütig klingenden MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse