Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Kreis Wetterau und Kreis Main-Kinzig Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Wetterau und Main-Kinzig

Einsatz auf der Straße: Michael Fritz mit der Geschäftsführerin des Verdi-Bezirkes Frankfurt und Region, Rosi Haus.
Kampf um ArbeitsrechtTag der Arbeit: nicht bloß Urlaub

Butzbach. Den Maifeiertag am morgigen Sonntag verbringen viele entspannt mit ihren Familien oder bei Veranstaltungen in der Region. Aber nicht alle: Manche nutzen diesen Tag auch so, wie er eigentlich gedacht ist – als Tag der Arbeiterbewegung . Zu ihnen gehört auch Michael Fritz, Vorsitzender des ... mehr

Standortfrage im Ortsbeirat Nebelkerzen beim Jugendhaus
Im Nebel nur schach zu erkennen sind die Hügel der Dirt-Bike-Bahn am Christeneck. Ob das Jugendhaus doch noch kommt, steht in den Sternen.

Bad Vilbel. Peter Schenk (CDU) wurde am Donnerstagabend in der Sporthalle zum neuen Ortsvorsteher im Stadtteil Heilsberg gewählt. Die Fraktionen der Grünen und der SPD enthielten sich der Stimme. mehr

clearing
Wahl zur Ortsvorsteherin Irene Utter übernimmt in Massenheim
Irene Utter ist neue Ortsvorsteherin in Massenheim, ihr Vorgänger Bernd Hielscher gratuliert.

Bad Vilbel. Machtwechsel in Massenheim: Irene Utter, CDU-Fraktionschefin im Stadtparlament, wurde zur Ortsvorsteherin gewählt. Sie löst Bernd Hielscher (SPD) ab. Doch wurde schon in der ersten Sitzung deutlich, dass sich die Ortspolitiker auch künftig parteiübergreifend entscheiden wollen. mehr

clearing
Alte Mühle Biwers Vision feiert Jubiläum
Willkommen im Kulturzentrum Alte Mühle in Bad Vilbel: Hier geht’s über den rückwärtig gelegenen Haupteingang in das Foyer der Alten Mühle und den Theatersaal.	Fotos/Repros: Anne-Rose Dostalek

Bad Vilbel. Vor 25 Jahren im April nahm das Kulturzentrum Alte Mühle seinen Betrieb auf. Aus der alten Getreidemühle mit ihrem Speicherturm wurde ein Mekka für Kunst- und Kulturliebhaber und ein beliebter Treffpunkt für die Bad Vilbeler Bürger. mehr

clearing

Bildergalerien

Girls’ Day bei Continental Automotive Hier dürfen Mädchen alles
Continental-Auszubildende Inken Kestler steht Laura beim Löten zur Seite, bei Lauredana hilft Ausbilder Joachim Greul.

Karben. Wie sieht das Arbeiten in einem typischen Männerberuf aus? Diese Frage wird am Girls’ Day vielen Mädchen im Alter zwischen elf und 15 Jahren ausführlich beantwortet. 20 von ihnen haben an dem Tag Gelegenheit, in den Produktionsstandort Continental Automotive Karben ... mehr

clearing
Stadtparlament konstituiert sich Neues Glück mit Freien Wählern
FW/UWG und CDU unterschreiben den Koalitionsvertrag (von links): Oliver von Massow, Manfred Jordis, Markus Philipp und Christian Weiße (vorne von links) sowie Armin Kreuter, Markus Philippi, Sebastian Schmitt, Gerhard Hahn und Markus Theis (hinten von links).

Bad Nauheim. Bei der konstituierenden Sitzung des Bad Nauheimer Parlaments am Donnerstagabend traten FW/UWG und CDU erstmals als Koalition auf. Eine der ersten Taten war es, den Grün- in den Bauausschuss zu integrieren. Das missfiel nicht nur den Grünen, die noch bis vor kurzem ... mehr

clearing
Ärger im Heldenbergener Ortsbeirat Ein mehr als holpriger Start
Der neugewählte Windecker Ortsvorsteher Gerd Bauscher (rechts) mit seinem Stellvertreter Rainer Vogel.

Nidderau. Wenig harmonisch verlief die konstituierende Sitzung des Ortsbeirates Windecken am Donnerstagabend im Museum Hospital vor etwa zehn Gästen. Dabei standen eigentlich nur Wahlen auf der Tagesordnung. mehr

clearing
Kabarettist Michael Frowin in der Alten Mühle Für den Chauffeur schlägt die große Stunde
Mit Raute: Michael Frowin als Angela Merkel.

Bad Vilbel. Zu einer ebenso amü-santen wie zum Nachdenken anregenden satirischen Safari durch Konsumrausch und Politdschungel nimmt Kabarettist Michael Frowin das Publikum in der Alten Mühle mit. mehr

clearing
ANZEIGE
Jetzt digital durchstarten…und die Chancen der Digitalisierung für Ihr Unternehmen nutzen Die beste Zeit, um digital durchzustarten, ist jetzt. Das gilt für alle Unternehmen, aber für kleine und mittlere ganz besonders – schließlich war es nie so einfach, gezielt und erfolgreich mit Kunden zu kommunizieren. Wie das geht, zeigt die Initiative „Digital Durchstarten“. mehr
Frischer Wind für Kult-Café Confetti Legendäre Zeiten aufleben lassen
Wollen eine neue Ära im „Confetti“ einläuten (von links): Ingo Thorwald, Ursula Holzberg, Julia Geisensetter und Klaus Holzberg.

Schöneck. Mit dem Cateringunternehmen Esskultur aus Karben soll ein neuer Pächter frischen Wind in das Kult-Café Confetti in Kilianstädten bringen. Es dümpelte nach der Trennung des ehemaligen Betreiber-Trios einige Monate dahin. Am 5. Mai, dem Vatertag, wird das Confetti neu eröffnet. mehr

clearing
Ein Hoch auf die Kleintierzucht
Die Vogelfreunde Burg-Gräfenrode werden geehrt.

Friedberg. Rund 100 Kleintierzüchter haben Landrat Joachim Arnold und Landwirtschaftsdezernenten Wolfgang Patzak in einer Festveranstaltung im Plenarsaal des Friedberger Kreishauses gewürdigt. mehr

clearing
ANZEIGE
Schopfheim – die älteste Stadt im Markgräflerland Gewinnen Sie ein Wellness-Wochenende im Hotel Restaurant Krone mit einer Übernachtung für zwei Personen, reichhaltigem Frühstück und 5-Gang-Schlemmermenü mehr
Poetry Slammer kämpfen mit Worten

Karben. Wer die Kreismeisterschaft der Poetry Slammer gewinnen will, muss sich in einem der beiden Halbfinal-Abende und dann bei der Finalveranstaltung durchsetzen. Beim ersten Halbfinale am Donnerstag, 5. mehr

clearing
Fachmännische Autoknacker

Karben. Aus einem im Bindweidring in Burg-Gräfenrode geparkten 3er BMW machten sich Dieb in der Nacht zum heutigen Freitag zu schaffen. Sie hatten es auf das fest installierte Navigationssystem und mehr

clearing
Karriere machen bei der Bundeswehr

Friedberg. Einen Info-Nachmittag der Bundeswehr veranstaltet die Agentur für Arbeit Friedberg am Dienstag, 3. Mai, von 10 bis 17 Uhr in ihren Räumen in der Leonhardstraße 17. mehr

clearing
Einblick in die Vorsorge

Rosbach. „Aufgeweckt“, das Unternehmerinnnen-Netzwerk Wetterau, lädt für Montag, 2. Mai, 9.30 Uhr, nach Rosbach in die Wasserburg, Haingraben 17, ein. mehr

clearing
Da war das Auto plötzlich weg

Ober-Mörlen. Zweimal hinschauen musste ein Ober-Mörler Autobesitzer gestern Morgen, als er gegen 7 Uhr mit seinem anthrazitfarbenen Audi Q7 wegfahren wollte. Das Fahrzeug war plötzlich verschwunden. mehr

clearing
Europa-Club erkundet Bodensee

Altenstadt. „Historische Orte rund um den Bodensee“ erkundet der Europa-Club Altenstadt bei einer viertägigen Exkursion vom 14. Juni bis 18. Juni. mehr

clearing
Thonet im Wandel der Zeiten

Bad Nauheim. Björn Stuhlmann vom Thonet-Museum ist am Dienstag, 3. Mai, ab 19.30 Uhr nächster Referent der Vortragsreihe „Bad Nauheim – Spiegel einer neuen Zeit“, die von der Stiftung Sprudelhof Bad mehr

clearing
Vereine laden wieder zum Café

Bad Vilbel. Einige habe es sicher schon vermisst – das gemütliche „Sonntag-Nachmittag-draußen-Sitzen“ am Heimatmuseum in Massenheim, bei strahlendem Sonnenschein, frischem Kaffee, Getränken und selbst gebackenem Kuchen. mehr

clearing
In den Mai swingen

Bad Vilbel. Zum „Swing in den Mai“ lädt die Genusserie, Frankfurter Straße 1, für heute (Samstag),, 20 Uhr, ein. Das Trio „seCOnd Bar“ (Klavier, Saxofon, Gesang) spielt Jazz-, Swing- und Pop-Standards. Der Eintritt ist frei. mehr

clearing
Kantorei widmet sich der Romantik

Bad Vilbel. Das nächste Konzert der evangelischen Kantorei unter Leitung von Geraldine Groenendijk findet am heutigen Samstag ab 18 Uhr in der Christuskirche, Grüner Weg 2-4, statt und steht unter dem Motto „Chormusik der deutschen Romantik“. mehr

clearing
Landrat genehmigt Nidderaus Haushaltssatzung

Nidderau. Nidderaus Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2016 ist von Landrat Erich Pipa (SPD) in seiner Funktion als Kommunalaufsichtsbehörde genehmigt worden. mehr

clearing
Blütenfest trotzt April-Wetter
Trotz des Wetters ist das Blütenfest des OGV gut besucht.

Schöneck. Traditionsgemäß findet das Blütenfest des Obst- und Gartenbauvereins Schöneck (OGV) am letzten Sonntag des Monats April statt. Die Wetterprognosen haben bisher meist ein sonniges Wochenende vorbestimmt mehr

clearing
Nidderauer SPD unter neuer Leitung
Vinzenz Bailey

Nidderau. Umbruch bei den Nidderauer Genossen: Sie haben einen neuen Parteivorsitzenden gewählt. Der 25-jährige Windecker Vinzenz Bailey führt die SPD nun an, er wurde auf der Hauptversammlung mit großer Mehrheit gewählt. mehr

clearing
Unbekannte besprühen Häuser

Schöneck. Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag in der Kirchgasse in Büdesheim die Hauswände von zwei Einfamilienhäusern mit schwarzer Farbe besprüht. mehr

clearing
Ausschüsse konstituieren sich

Schöneck. Im Viertelstundentakt konstituieren sich die Ausschüsse der Gemeindevertretung am Montag (2. Mai) im Rathaus Kilianstädten, Herrnhofstraße 8. mehr

clearing
Gartenfreunde feiern Blütenfest

Nidderau. Der Obst- und Gartenbauverein Eichen 1902 lädt für den morgigen Sonntag (1. Mai) zum Blütenfest auf dem Vereinsgelände im Wiesengrund in Eichen ein. Das Blütenfest beginnt ab 10 Uhr. mehr

clearing
Petterweiler pflanzen Rose

Karben. Das Dekanat Wetterau verschenkt am morgigen Sonntag in einem feierlichen Gottesdienst um 11 Uhr in Butzbach eine Lutherrose – eine Neuzüchtung für das kommende Reformationsjubiläum. mehr

clearing
Ortsbeirat tagt erstmals

Karben. Zur konstituierenden Sitzung kommt der Ortsbeirat Groß-Karben am Mittwoch, 4. Mai, ab 20 Uhr im Restaurant „Bei Anna“, Empore, Christinenstraße 17, zusammen. mehr

clearing
Bücherei: Mathe am Computer lernen

Karben. Als erste Bücherei in Deutschland stellt die Stadtbücherei Karben, Robert-Bosch-Straße 62, ihren jungen Lesern ein computergestütztes Mathe-Training des Düsseldorfer Softwareentwicklers Kaasa health zur Verfügung. mehr

clearing
Radsportler gehen auf 15-Kilometer-Tour

Karben. Der Radsportverein Klein-Karben lädt Hobby-Radfahrer zu einer Tourenfahrt für Sonntag, 8. Mai, ein. Die für Familien geeignete Strecke beträgt 15 Kilometer. mehr

clearing
Ortsbeirat Dortelweil Kinder sollen sicher sein
Gefährlich: Fünf Straßen treffen hier an der Raiffeisenstraße aufeinander, viele sind zu schnell unterwegs. Der Ortsbeirat Dortelweil will Abhilfe schaffen.

Bad Vilbel. Nicht lange mit Formalitäten aufgehalten hat sich der Ortsbeirat Dortelweil in seiner konstituierenden Sitzung am Mittwochabend. Denn es geht darum, vor allem die Anwohner des alten Ortskerns vor Unfällen zu schützen. mehr

clearing
Ortsbeirat Gronau Grüne zeigen Stärke in Gronau
Erika Gutmann überreicht Karl Peter Schäfer Blumen zu dessen erneuter Wahl zum Ortsvorsteher.

Bad Vilbel. Auf der Tagesordnung des Ortsbeirats Gronau standen zwar noch keine politischen Themen. Doch galt es, Positionen klar zu machen und sich ein erstes Mal zu beschnuppern. mehr

clearing
Wildblumenwiese im Vilbeler Kurpark Ein Büfett für die Bienen
Mit Elan streuen die Schüler der 3 c eine Saatgutmischung aus. Daraus sollen bald bienenfreundliche Wildblumen wachsen.

Bad Vilbel. Auch wenn die Temperaturen derzeit anderes vermuten lassen – bald fliegen wieder die Bienen los. Damit sie auch genügend Nahrhaftes finden, haben 19 Saalburgschüler jetzt eine von der Bürgerstiftung organisierte Blumenwiese am Kneippbecken im Vilbeler Kurpark eingesät. mehr

clearing
Bürgeraktive Bad Vilbel Bürgeraktive hilft 50 Gruppen
<span></span>

Bad Vilbel. Bei den Vorstandswahlen der Bürgeraktive wurden Irene Neumann und Eva-Maria Heller für eine weitere Amtsperiode ins Führungsgremium gewählt. mehr

clearing
Kelterei in Karben Rapp’s investiert so richtig saftig
Zu klein: Nun erhält das Verwaltungsgebäude einen Anbau, und zwar in Richtung der Produktionshallen.

Karben. Deutschlands größter Apfelweinabfüller wächst und wächst: Die Kelterei Rapp’s in Karben hat gerade erst ihren Standort vergrößert. Und die Bagger rollen nun schon wieder an. Zugleich schafft es der Ebbelwei- und Fruchtsafthersteller, in einem schwierigen Markt weiterhin ... mehr

clearing
Ortsbeirat Karben Rendel soll für Familien attraktiv bleiben
Jörg Witzenberger (Zweiter von links)  stellt die Ergebnisse von Geschwindigkeitsmessungen in Rendel vor. Von links: Bodo Macho, Ehrhard Menzel, Bürgermeister Guido Rahn und Markus Hau.

Karben. Weil weiter junge Familien nach Rendel ziehen, sollen dort die Spielplätze ausgebaut werden, hieß es auf der ersten Sitzung des neuen Rendeler Ortsbeirats. Dort ging es auch um Tempokontrollen und die Umgestaltung des Lindenplatzes. mehr

clearing
Niddaradweg in Karben Niddaradweg wird bis zu neuer Brücke ausgebaut
Sind seit dem Bau der Nordumgehung auf einer Trasse unterwegs: Niddaradwegnutzer und Fahrzeuge zum Fasanenhof. Die Stadt will diese Verkehrsströme nun trennen.

Karben. Der Niddaradweg in Karben soll auch zwischen der Dögelmühle und der Niddabrücke der Nordumgehung ausgebaut werden. Die Planung für den Neubau des innerstädtischen Abschnitts nach der Renaturierung mehr

clearing
Sträucher im Nidderauer Forst Frevel! Wer hat die Hecke gerodet?
Jagdpächter und Feldschütz Heinz Ross ärgert sich über die abgeschnittene Schwarzdornhecke kurz vor Heldenbergen.

Nidderau. Wer hat auf fast 300 Meter Länge eine Schwarzdornhecke am Waldrand nahe Heldenbergen zerstört? Das fragt sich Feldschütz Heinz Ross. mehr

clearing
Politik in Schöneck Ein Urgestein geht
Der ehemalige SPD-Fraktionschef Walter Rauch auf seiner Dachterrasse: Er will sich nun mehr Zeit fürs Private nehmen.

Schöneck. Walter Rauch, fast 20 Jahre Fraktionsvorsitzender der Schönecker SPD in der Gemeindevertretung, hat sich aus dem politischen Tagesgeschäft zurückgezogen – er hat nicht mehr für die Gemeindevertretung kandidiert. Die Kommunalpolitik hat ihn dennoch stark geprägt. mehr

clearing
Feuerwehr Schöneck Besondere Ehrung: 50 Jahre Engagement für die Bürger
<span></span>

Schöneck. Schönecks Gemeindebrandinspektor Thomas Walter hatte geladen, viele folgten seinem Ruf zur Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilung der Feuerwehr Schöneck ins Feuerwehrhaus Kilianstädten. Auch eine besondere Ehrung stand auf dem Programm. mehr

clearing
Sudetendeutsche in Ostheim Mit dem Güterwaggon abgehängt
Zeitzeugen erinnern sich (von links): Gottfried Träger, Initiator Heinrich Quillmann, Irmgard Baumann, Hans Karl und Elfriede Zinndorf.

Nidderau. Mit einem Treffen von Zeitzeugen in der Gaststätte „Da Bruno“ in Ostheim hat Kulturführer Heinrich Quillmann an die Ankunft der Vertriebenen aus Nürschan und der näheren Umgebung Ende April 1946 erinnert. Damals, vor 70 Jahren, sind 74 Menschen in zwei Güterwagen ... mehr

clearing
Gemeinsamer Baubetriebshof Dem Moos den Kampf angesagt
<span></span>

Nidderau/Niederdorfelden/Schöneck. Die politischen Gremien der Main-Kinzig-Kommunen Niederdorfelden, Schöneck und Nidderau prüfen die Schaffung eines gemeinsamen Baubetriebshofes, um Kräfte zu bündeln und Kosten zu reduzieren (die FNP berichtete). mehr

clearing
Vilbeler Literaturfreunde Reisen in vergangene Bücherwelten
Gisela Nagler, eines der Mitglieder des Literaturzirkels, berichtet über eine Reise in den Osten.

Bad Vilbel. Der Bad Vilbeler Kunstverein, genauer gesagt dessen Literaturzirkel, hat zu einer besonderen Lesung in das „Hotel am Kurpark“ eingeladen. Mit dieser Veranstaltung leistet der Literaturkreis seinen Beitrag zum zwanzigjährigen Bestehen des Kunstvereins. mehr

clearing
Hessen-Meisterschaften in Butzbach Sexy Muskeln als Leidenschaft
Jannik Zielinski im Training, mindestens zwei Stunden täglich.

Bad Nauheim. Er ist der nette Junge von nebenan. Aufmerksam, freundlich, zuverlässig. Er studiert, jobbt und geht oft zum Sport. Jannik Zielinski (21) ist Bodybuilder und durchlebt seine erste Wettkampfzeit. Gerade erst Vizemeister der Deutschen Newcomer geworden, fiebert er als nächstem ... mehr

clearing
Eisenbahnfreunde Wetterau Mit Uralt-Lok in den Frühling fahren
Die Dampflok, die den Museumszug zieht.

Bad Nauheim. Die Eisenbahnfreunde Wetterau starten am Sonntag mit ihrem Museumszug in die neue Saison. Die Tour führt von Bad Nauheim nach Münzenberg. mehr

clearing
Ille Papier Service Hygiene-Spezialist Ille legt erneut kräftig zu
Marion

Altenstadt. Im vergangenen Jahr hat die Ille Papier Service GmbH erneut zugelegt. Die Umsatzerlöse der Gruppe mit 38 Niederlassungen in Europa stiegen um 6,2 Prozent auf 67,4 Millionen Euro. mehr

clearing
Suche nach Spazierwegen

Niddatal. Zu einem Spaziergang durch Ilbenstadt lädt die SPD Niddatal für Samstag, 30. April, ein. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr am Bürgerhaus Ilbenstadt, Hanauer Straße 26. mehr

clearing
Wanderung zu den Wildkatzen

Ober-Mörlen. Eine geführte Wanderung zum Wildkatzen-Walderlebnis, dem Erlebnispfad am Winterstein bei Ober-Mörlen, lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz, BUND, am Samstag, 30. mehr

clearing
Engpass in der Frankfurter Straße

Bad Nauheim. In der Frankfurter Straße kommt es im Abschnitt zwischen Hildegardstraße und Steinfurther Straße ab dem 2. Mai und bis voraussichtlich Mitte Juli zu Verkehrsbehinderungen. mehr

clearing
Rundgang zu den Vögeln

Friedberg. Zu einem Rundgang mit dem Biologen Gerd Bauschmann von der Staatlichen Vogelschutzwarte durch das Streuobstgebiet im Wingert des Stadtteils Dorheim lädt der Nabu Friedberg für Samstag, 30. mehr

clearing
Musikerinnen spielen Barock

Bad Vilbel. Unter dem Titel „Sisyphos liebt Vivaldi“ spielen Ulrike Block, Annette Pulheim-Suys und Cornelia Neuwirth morgen, Samstag, ab 18 Uhr im Dortelweiler Gemeindesaal mehr

clearing
Mörderische Lesung: „Totensee“

Bad Vilbel. „Totensee“ lautet der Titel des achten Kriminalromans, in dem der Darmstädter Schriftsteller Michael Kibler sein Ermittler-Duo Margot Hesgart und Steffen Horndeich auf Spurensuche schickt. mehr

clearing
Babysitten mit Diplom

Bad Vilbel. Jugendliche, die ihr Taschengeld aufbessern möchten, können bei der evangelischen Familienbildungsstätte das Babysitterdiplom erwerben. mehr

clearing
Mehrere Wochen gesperrt: K 851 wird erneuert

Nidderau. Wegen Erneuerung der Fahrbahndecke wird die K 851 zwischen Nidderau-Erbstadt und dem Kreuzungsbereich mit der L 3138 in Richtung Niddatal-Bönstadt für mehrere Wochen vollständig gesperrt. mehr

clearing
Bürgerhof Ostheim bietet buntes Programm

Nidderau. Im Bürgerhof Ostheim, Heldenberger Weg 7, findet für interessierte Bürger am 4. Mai (Mittwoch) von 17 bis 20 Uhr ein Dämmerschoppen statt. Am 8. mehr

clearing
Mühlenfreunde treffen sich

Niederdorfelden. Freunde der Niederdorfeldener Ölmühle sind zum Stammtisch am morgigen Samstag (30. April) um 15 Uhr herzlich eingeladen. Geredet wird über die Mühle oder über Gott und die Welt. mehr

clearing
Das Hexenfeuer wird entzündet

Nidderau. Bereits zum zwölften Mal veranstaltet der SC Eintracht-Sportfreunde Windecken auf dem Sportplatz am Niddersportfeld am Samstag (30. April) ab 18 Uhr einen Hexenabend zur Walpurgisnacht. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB RSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse