E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Großes Kino mit den Kickern

Janika Nass Janika Nass
Frankfurt. 

Ich sollte mit meiner Klasse einen Ausflug zur Eintracht Frankfurt machen. Man versprach uns, Spieler befragen zu können, um einen eigenen Artikel darüber zu schreiben. Ich freute mich schon ganz doll darauf, weil ich noch nie vor so professionellen Fußballern gestanden habe. Ich hoffte, dass sich alle Kinder so darauf freuten wie ich. Der Ausflug war noch toller, als ich mir ihn vorgestellt habe. Wir waren nämlich im Stadion, im Museum und durften anfangs auch beim Training zusehen. Als dieses vorbei war, bekamen wir Autogramme.

Dabei nahm mich ein Spieler sogar in den Arm und ich merkte, dass er doch ein ganz normaler Mensch ist. Des Weiteren gab es eine Kinder-Pressekonferenz mit Marco Russ. Er war richtig nett und auch ein ganz normaler Mensch. Der Ausflug hätte nur noch dadurch besser werden können, dass alle Spieler bei der Pressekonferenz gewesen wären!

Zur Startseite Mehr aus Wetterau/Main-Kinzig

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen