E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Nachlass des Bäderkönigs: Ohne Erbschein kein Kombi-Bad in Bad Vilbel

Nachlass des Bäderkönigs lässt weiter auf sich warten – Stadt hoffnungsfroh
Bäderkönig Josef Wund ist im Dezember bei einem Flugzeugunglück ums Leben gekommen, doch die Hoffnung auf Fortführung seines Vermächtnisses hat man bei dem potenziellen Erben, der Josef-Wund-Stiftung, noch lange nicht begraben. Auch wenn die Stiftung noch immer nicht handlungsfähig ist.
Zurück zum Artikel
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Welche Zahl folgt auf die 18?: 



Kommentare zu diesem Artikel
  • 2
    Steckt Euch
    von BeatDaddy ,

    Euer tolles 29 Rutschenbad sonstwo hin! Ganz ehrlich, niemand braucht diesen Käse hier. Diese Stadt wird gerade dermaßen zugepflastert, dass es schon nicht mehr feierlich ist. Baustellen überall, damit alles noch schön vor dem Hessentag fertig und bezahlt ist, denn wie wir alle wissen, bedeutet der Hessentag gleichzeitig Millionen-Schulden für die ausführende Gemeinde. Dann ist nigges mehr mit der Derivaten-Zockerei....

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen