Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 15°C

Fußgänger müssen Umweg laufen: S 6-Ausbau beginnt: Viadukt-Unterführung ab Montag gesperrt

Ab Montag wird das Brückenwerk erweitert. Die Unterführung kann dann nicht mehr genutzt werden. Ab Montag wird das Brückenwerk erweitert. Die Unterführung kann dann nicht mehr genutzt werden.
Bad Vilbel. 

Die Deutsche Bahn beginnt mit den Arbeiten zum viergleisigen Ausbau der Bahnstrecke zwischen Frankfurt-West und Friedberg auf Bad Vilbeler Gemarkung. Nachdem die vorbereitenden Maßnahmen zum Teil abgeschlossen oder bereits im Gange sind, wird ab Montag (13. November) das Brückenwerk zwischen Kasseler und Homburger Straße erweitert.

Hierzu sind zunächst ebenfalls vorbereitende Arbeiten nötig, die auch Auswirkungen auf den Fußgängerverkehr haben. „Durch die temporäre Sperrung der Fußgängerunterführung im Viadukt müssen Fußgänger am Burgfestspielkreisel vorbei über die Kasseler Straße und dann unter dem Viadukt hindurch, um auf die Homburger Straße zu gelangen“, erklärt Timo Jehner, Leiter der Straßenverkehrsbehörde.

Den Fußgängern, die aus der Kernstadt kommend die Kasseler Straße entlang laufen, wird empfohlen, bereits in Höhe Parkstraße („Schwarzer Weg“) die Ampel für die Querung zu nutzen und dann auf stadtauswärtigen Seite in Richtung Viadukt zu laufen. Die Zebrastreifen, die derzeit stadteinwärts nach dem Burgfestspielkreisel die Querung für Fußgänger ermöglichen, entfallen für den Zeitraum der vorbereitenden Arbeiten

Da das Brückenwerk erweitert werden muss, um den Gleisausbau zu realisieren, werden hier bis Ende November Vorbereitungen für die eigentliche Maßnahme getroffen. „In dieser vorbereitenden Zeit ist zunächst nur der Fußgängerverkehr betroffen. Wir raten allen Fußgängern, insbesondere den Schülern, die diese Strecke nutzen, möglichst frühzeitig die stadtauswärtige Straßenseite der Kasseler Straße zu nutzen“, betont Jehner.

Sobald die eigentlichen Bauarbeiten rund um das Viadukt beginnen und es damit auch Änderungen im Straßenverkehr gibt, will die Stadt erneut informieren.

Hier wird gebaut

Aktuelle Informationen zu Baustellen in Bad Vilbel stellt die Stadt auch im Internet unter www.bad-vilbel-baut.de zur Verfügung.

(red)
Zur Startseite Mehr aus Wetterau/Main-Kinzig

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse