E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 15°C
« neuere Artikel vom 11.12.2017 aus dem Ressort Wetterau/Main-Kinzig ältere »

Weihnachtspäckchen-Aktion Armen Kindern Freude bereiten

Weihnachtsgaben gehen auf die Reise: Schon bald ist der erste Transporter voll. Marcel Tosdel vom Bauhof und Kollegen helfen gerne .

Nidderau. Seit vielen Jahren unterstützt die Stadt Nidderau die Stiftung Kinderzukunft mit ihrer Weihnachtspäckchen-Aktion. Vergangenes Jahr kamen 352 Päckchen zusammen, die per Lastwagen an Kinder aus ärmlichen Verhältnissen nach Bosnien-Herzegowina, nach Rumänien und die Ukraine ... mehr

clearing

Mehr Zeit, damit Sportvereine sich einigen können

Fitness-Kurse – wie hier bei der Fitness-Nacht – will der TV Bad Vilbel auch im Quellenpark anbieten. Nun hat er mehr Zeit bekommen, um in Ergänzung zu Fun-Ball Dortelweil ein eigenes Finanzierungskonzept vorzulegen. Archivfoto: Mag

Bad Vilbel. Auf eine Entscheidung hinsichtlich des geplanten Multifunktions-Sportzentrums muss noch eine Weile gewartet werden. Denn die Frist für den TV Bad Vilbel ist bis ins kommende Jahr verlängert worden. Die Luft scheint dick zu sein zwischen dem TV und dem SV Fun-Ball Dortelweil ... mehr

clearing
Fotos

Weihnachtsmarkt in Karben Zu diesem Markt strömt die ganze Stadt

Hier wird’s gemütlich auf dem Karbener Weihnachtsmarkt: Die Kita „Matsche Pampe“ aus Klein-Karben lädt zur Naturverbundenheit ein und bietet Stockbrot an.

Karben. Das Bürgerzentrum dient dem Karbener Weihnachtsmarkt alljährlich als Kulisse. So auch am zurückliegenden Wochenende: Da standen 65 Aussteller auf Rathausplatz. Vor allem Vereine betreiben die Stände, und an denen gibt es vor allem viel Kulinarisches zu entdecken. mehr

clearing

Nahverkehr 30er-Linie füllt neue Vilbus-Lücken

Die 30er-Buslinie ergänzt das neue Vilbus-Angebot in Bad Vilbel. Für diese Ergänzung zahlt die Stadt rund 53 000 Euro jährlich.

Bad Vilbel. Die Stadt hat einige Veränderungen bezüglich der Uhrzeiten, Häufigkeiten und Haltestellen der Vilbus-Linien vorgenommen (diese Zeitung berichtete). Die ersten Reaktionen der Vilbeler Bürger könnten positiver sein. Stadtrat Sebastian Wysocki erklärt die Hintergründe der ... mehr

clearing

Seit 7000 Jahren Kulturlandschaft

Im Januar 2007 schlossen sich die Kommunen Florstadt, Niddatal, Wöllstadt, Karben, Bad Vilbel und der Wetteraukreis zu einer zunächst kommunalen Arbeitsgruppe zusammen, um den fast 65 Kilometer mehr

clearing

Bereits im vergangenen Jahr gab es Kritik am neuen System

Beschlossen wurde das neue Vilbus-Konzept mit neuen Bussen, neuer Linienführung und dem Wegfall von Haltestellen bereits im Sommer 2016. mehr

clearing

Niddaradweg ausgebaut Freie Fahrt bei jedem Wetter

Die Sperrung ist aufgehoben. Zwischen den Bad Vilbeler Stadtteilen Dortelweil und Gronau hat der Niddaradweg eine Asphaltdecke erhalten.

Bad Vilbel. Stück für Stück wird der Niddaradweg ausgebaut. Er führt entlang des Flusses von der Quelle nahe Schotten bis zur Mündung der Nidda in den Main beim Frankfurter Stadtteil Höchst. Jetzt wurde in Bad Vilbel ein weiteren Teilstück freigegeben. mehr

clearing

Massenheimer Weihnachtsmarkt Kinder dürfen Festschmuck verzieren

Festschmuck: Maya (links) und Ida verzieren Hufeisen am Stand des Pfingstweidenhofs.

Bad Vilbel. Am Wochenende sind die Massenheimer auf dem Dorfplatz zusammengekommen. Denn dort fand der Weihnachtsmarkt des Stadtteils statt. Glühwein, Feuerzangenbowle, Krippenausstellung und ein Konzert des Blasorchesters warteten auf die Besucher. mehr

clearing

Informationen zu Stiftung und Aktion

Wer im nächsten Jahr bei der Weihnachtspäckchen-Aktion der Stiftung Kinderzukunft mitmachen will findet alle Informationen dazu auf der Homepage der Stiftung. mehr

clearing
« neuere Artikel vom 11.12.2017 aus dem Ressort Wetterau/Main-Kinzig ältere »

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen