Nachrichten Aktuelle News aus Deutschland , Europa und der Welt

Twitter-App auf einem Smartphone. Foto: Soeren Stache

San Francisco. Ein starker Anstieg der Werbeeinnahmen und der Nutzerzahlen hat die Twitter-Aktie durch die Decke gehen lassen. Am Dienstag schoss das Papier nachbörslich um 35 Prozent auf mehr als 52 Dollar in die Höhe. mehr

Von einer Souterrain-Wohnung sind in Münster nur noch die oberen Kanten der Fenster zu sehen. Foto: Caroline Seidel

Münster. Überflutete Straßen, vollgelaufene Keller, umgestürzte Bäume: Sommergewitter toben über Deutschland. In NRW und Baden-Württemberg sterben dabei drei Menschen. MEHR

clearing
Kein Zufluchtsort: Blutlachen auf dem Boden einer von den Vereinten Nationen betriebenen Schule im Gazastreifen. Foto: Mohammed Saber

Gaza. Die Zahl der durch den Krieg vertriebenen Menschen in UN-Unterkünften im Gazastreifen ist auf über 200 000 gestiegen. MEHR

clearing
Soll Kreml-Chef über die US-Erkenntnisse in einem Brief dargelegt haben: US-Präsident Barack Obama. Foto: Chris Kleponis/Archiv

Washington/Moskau. Als wären die Ukraine-Krise und der Streit um das Moskauer Asyl für US-Whistleblower Edward Snowden nicht genug: Die USA greifen ein weiteres Ärgernis mit Russland auf - einen angeblich unerlaubten Raketentest. MEHR

clearing
Ermittler suchen vor der Synagoge in Wuppertal nach Spuren. Foto: Holger Battefeld/dpa

Wuppertal. Die Synagoge in Wuppertal ist mit Brandsätzen beworfen worden. Ein junger Mann wird festgenommen. Wenige Stunden später versammelten sich dort Menschen zu einer Solidaritätskundgebung. MEHR

clearing
Prinz George ist laut seiner Mutter kein bisschen wasserscheu. Foto: Str

London. Der britische Prinz George (1) ist laut seiner Mama ganz und gar nicht wasserscheu. Herzogin Kate (32) erzählte dem früheren britischen Schwimmer James Hickman (38) am Dienstag bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung in Glasgow, ihr Sohn sei ein großer Wasser-Fan. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Die neue Sparrunde bei Osram wird laut «Wirtschaftswoche» mehrere tausend Arbeitsplätze kosten. Foto: Hannibal/Archiv

München. Der Lichtspezialist Osram steht vor weiteren Einschnitten. Fast ein Viertel der Jobs sollen weltweit gestrichen werden, auch deutsche Standorte soll es treffen. Das Management will den Abbau aber «sozialverträglich» gestalten - und bestätigte seine Ziele für 2014. MEHR

clearing
Die Leiterin der bayrischen Staatskanzlei, Christine Haderthauer, steht wegen ihrer Beteiligung an einer Modellbau-Firma in der Kritik. Foto: Andreas Gebert

München. Bayerns Staatskanzleichefin Haderthauer stehen Betrugsermittlungen bevor. Sie kämpft um ihr Amt und beteuert ihre Unschuld. Dabei gibt ihr Ministerpräsident Seehofer Rückendeckung. MEHR

clearing
Gorleben soll bis auf weiteres weitgehend geschlossen werden. Foto: Philipp Schulze/Archiv

Lüchow. Das umstrittene Erkundungsbergwerk Gorleben soll bis auf weiteres weitgehend geschlossen werden. Die Bundesregierung und Niedersachsen verständigten sich darauf, die Arbeiten in dem Salzstock bis zu einer endgültigen Entscheidung über den künftigen Standort eines deutschen ... MEHR

clearing
Raketen steigen aus dem Gazastreifen auf. Foto: Jim Hollander/Archiv

Tel Aviv/Gaza. Das von Israel immer stärker forcierte Ziel einer Entmilitarisierung des Gazastreifens bekommt international Zustimmung. Aber kaum jemand erwartet, dass die Hamas ihre Waffen freiwillig abgibt. MEHR

clearing
Verzweiflung im Al-Schifa-Krankenhaus in Gaza. Foto: Oliver Weiken/Archiv

Berlin. Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen hat den Beschuss der wichtigsten Klinik im Gazastreifen scharf kritisiert. MEHR

clearing
Festival unter dem Bullenschädel - Wacken ruft. Foto: Carsten Rehder

Wacken. Eines der Ortsschilder in Wacken ist aus Angst vor Souvenirjägern abmontiert, auf den Kuhwiesen sind bereits Tausende Zelte aufgebaut. MEHR

clearing
Mit einem Millionen-Bußgeld will die Schweizer UBS ihren Steuerstreit mit Deutschland beilegen und eine weitere juristische Baustelle schließen. Foto: Andy Rain

Zürich/Bochum. Die UBS überweist rund 300 Millionen Euro und kann damit einen Schlussstrich unter ihren Steuerstreit in Deutschland ziehen. Die Schweizer haben betuchten Kunden geholfen, dem deutschen Fiskus große Summen vorzuenthalten. MEHR

clearing
«Blaue Stunde» in Hamburg. Foto: Markus Scholz

Hamburg. Hamburgs Hafen erstrahlt wieder in Blau. Der Lichtkünstler Michael Batz gab am Montagabend in der Elbphilharmonie den Startschuss für seine Lichtinstallation «Blue Port Hamburg». MEHR

clearing
Israelische Medien hatten kritisiert, dass sich US-Außenminister John Kerry auch mit Vertretern von Katar und der Türkei getroffen hatte. Foto: Khaled Elfiqi

Washington. Scharfe Kritik israelischer Kommentatoren an der Vermittlerrolle von US-Außenminister Kerry im Gaza-Konflikt hat zu einer ebenso scharfen Replik aus Washington geführt. Manche sehen das Verhältnis beider Länder an einem Tiefpunkt - aber das ist wohl ein voreiliger Schluss. MEHR

clearing

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 29.07.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). MEHR

clearing

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 29.07.2014 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... MEHR

clearing

Gaza/Berlin. Die Situation der Menschen in Gaza wird von Tag zu Tag dramatischer. «Wir wissen jetzt nicht, wo wir hingehen sollen. Das ist das Problem», sagte Eman Sadek, eine Deutsche mit palästinensischen Wurzeln, die in der Stadt lebt, der Nachrichtenagentur dpa. MEHR

clearing

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 29.07.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): MEHR

clearing

Frankfurt/Main. Der deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag nach dem Beschluss von EU-Sanktionen gegen Russland frühere Gewinne teilweise abgegeben. Zum Schluss stand beim Dax noch ein Plus von 0,58 Prozent auf 9653,63 Punkte zu Buche. MEHR

clearing

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 29.07.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): MEHR

clearing
Auf Münchens Theresienwiese wird schon wieder fürs Oktoberfest gewerkelt. Foto: Sven Hoppe

München. Das Oktoberfest ist zwar mehr als 200 Jahre alt - aber ein paar Neuheiten darf es auf dem größten Volksfest der Welt vom 20. September bis zum 5. Oktober schon geben: MEHR

clearing
Der Zugang bleibt schwierig: Trümmer der Boeing 777 in der Nähe von Grabowo. Foto: Igor Kovalenko

Brüssel/Washington. Nach langem Zögern zündet die EU Sanktionsstufe drei. Nur wenige Stunden später kündigt auch Obama weitere Strafmaßnahmen an. Russland soll endlich zum Einlenken in der Ostukraine bewegt werden - dort toben noch immer heftige Kämpfe. MEHR

clearing
Eine Kopie der Harpune der Landeeinheit «Philae» ist für einen Versuch auf einer Plattform montiert. Foto: Sven Hoppe

Oberpfaffenhofen. Die Vorbereitungen zur ersten unbemannten Landung auf einem Kometen gehen in die Zielgerade. Ingenieure testeten in Oberpfaffenhofen eine Harpune, mit der die Landeeinheit mit dem Minilabor «Philae» an dem Kometen «67P/Tschurjumow-Gerassimenko» verankert werden soll. MEHR

clearing

Gaza/Ramallah. Die im Gazastreifen herrschende Hamas hat Berichte über eine Waffenruhe mit Israel klar dementiert. Der Hamas-Sprecher Sami Abu Suhri wies eine entsprechende Ankündigung der Palästinensischen Befreiungsorganisation PLO zurück. MEHR

clearing
Das Flagschiff des Flugzeugbauer Airbus: Der A380. Foto: Andy Rain

Toulouse/Tokio. Für Airbus sind Abnehmer für den Riesenflieger A380 schwer zu finden. In Japan ist nun kein Kunde mehr vorhanden. Erzrivale Boeing stockt derweil die Flotte seines Langstreckenfliegers «Dreamliner» um eine größere Version auf. MEHR

clearing
Fast jede vierte Hochschule öffnet sich für Weiterbildung von Berufstätigen auch ohne klassisches Abitur. Foto: Jan-Philipp Strobel/Archiv

Berlin. Fast jede vierte Hochschule öffnet sich für Weiterbildung von Berufstätigen auch ohne klassisches Abitur. MEHR

clearing
Gibt Rätsel auf: der Kornkreis in einem Weizenfeld bei Raisting. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Raisting. Ein Kornkreis in einem Feld nahe Weilheim in Bayern zieht Esoterik-Anhänger aus dem gesamten deutschsprachigen Raum an. Tausende sind seit Bekanntwerden des Gebildes vor einer Woche nach Raisting in Oberbayern gekommen, um das aus drei Ringen bestehende Ornament mit einem ... MEHR

clearing
Der Gherkin Tower in der Londoner Innenstadt steht zum Verkauf. Foto: Lindsey Parnaby

London. Das Bürohochhaus «The Gherkin», einer der bekanntesten Wolkenkratzer der Londoner Skyline, steht zum Verkauf. Das teilte das Immobilienbüro Savills in London mit. MEHR

clearing

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 29.07.2014 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... MEHR

clearing
Hat die Deutsche Bank bei der Übernahme der Postbank Kleinaktionären zu wenig für ihre Aktien bezahlt? Darüber entscheidet nun der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Foto: Uli Deck

Karlsruhe. Die Deutsche Bank könnte bei der Übernahme der Postbank gemogelt haben. Das sagt zumindest der BGH. Ein Etappensieg für Kleinaktionäre zwar - aber die endgültige Klärung wird wohl noch dauern. MEHR

clearing
Die Talfahrt scheint gestoppt: Das Tagesgeschäft bei der Deutsche Bank läuft wieder besser, vor allem das wichtige Investmentbanking. Foto: Andreas Arnold

Frankfurt/Karlsruhe. Die Deutsche Bank hat im zweiten Quartal im Tagesgeschäft wieder zugelegt. Allerdings ist das kräftige Plus beim Vorsteuergewinn nur eine Seite der Medaille: Für Rechtsrisiken legt der Dax-Konzern weitere 470 Millionen Euro zurück. MEHR

clearing
Fed-Chefin Janet Yellen steuert auf eine Zinswende zu. Foto: Michael Reynolds/Archiv

Frankfurt/Main/Washington. Abermals blicken die Akteure an den Finanzmärkten nach Washington: Dort endet am Mittwoch die Zinssitzung der US-Notenbank. Analysten erwarten, dass die Federal Reserve den vor einem halben Jahr eingeschlagenen Kurs fortsetzen und ihr Wertpapierkaufprogramm weiter verringern ... MEHR

clearing
Das Schild der Familienkasse Berlin-Brandenburg. Foto: Ole Spata/Archiv

Berlin. Die Bundesregierung hat die Kindergeldregeln für im Ausland lebende Kinder verschärft. Betroffen sind davon Familien mit einem Pass aus einem EU-Land und auch deutsche Eltern. MEHR

clearing
Gaza brennt. Foto: Mohammed Saber

Gaza/Tel Aviv. Nach den schlimmsten Bombardierungen seit Beginn der israelischen Militäroffensive im Gazastreifen machen sich zunehmend Panik und Verzweiflung in der Enklave breit. MEHR

clearing
Ob ein Ebola-Patient aus Westafrika im Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) in Hamburg behandelt wird, ist weiter ungewiss. Foto: Marcus Brandt

Hamburg/Freetown. Ebola breitet sich in Westafrika aus. Auch Ärzte haben sich schon bei Patienten angesteckt. Ein Mediziner, der möglicherweise in Hamburg hätte behandelt werden können, ist nun gestorben. MEHR

clearing
Technofans tanzen durch die Nacht im Hunsrück (2013). Foto: Thomas Frey

Kastellaun. Unter dem Motto «The Golden Twenty» feiert das Techno-Festival Nature One in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Schon jetzt ist das nach eigenen Angaben größte Open-Air-Festival für elektronische Musik Deutschlands vom 1. bis 3. August im Hunsrück ausverkauft. MEHR

clearing
Ist jetzt Mutter: Amy Lee. Foto: Paul Miller

Los Angeles. Die Sängerin der Rockband Evanescence, Amy Lee (32), ist zum ersten Mal Mutter geworden. «Unser kleines Söhnchen, Jack Lion Hartzler, ist da», schrieb die Musikerin am Montag auf Instagram und postete ein Foto von sich und dem Neugeborenen im Krankenhausbett. MEHR

clearing
Annette Schavan scheint noch immer an ihrem Doktortitel zu hängen. Foto: Martin Schutt/Archiv

Rom/Bonn. Annette Schavan, Ex-Bundesforschungsministerin und neuerdings deutsche Vatikan-Botschafterin, scheint noch immer an ihrem Doktortitel zu hängen, der ihr plagiatbedingt aberkannt wurde. MEHR

clearing
Nach einem israelischen Angriff steht einzige Kraftwerk im Gazastreifen in Flammen. Foto: Oliver Weiken

Gaza/Tel Aviv. Nach den schlimmsten Bombardierungen seit Beginn der israelischen Militäroffensive im Gazastreifen machen sich zunehmend Panik und Verzweiflung in der Enklave breit. MEHR

clearing
Mitch Winehouse meldet sich mit seinem inzwischen zweiten Album zurück. Foto: Andy Rain

London. Der Vater der vor drei Jahren gestorbenen Sängerin Amy Winehouse bringt ein zweites Album auf den Markt. Wie auch sein Debüt 2011 enthalte es Lieder, die er gemeinsam mit seiner Tochter ausgesucht habe, teilte Mitch Winehouse am Dienstag mit. MEHR

clearing
Polizeifahrzeuge verlassen den Fundort des getöten achtjährigen Armani in Freiburg. Bei der Suche nach seinem Mörder hat die Staatsanwaltschaft eine Belohnung von 6000 Euro ausgesetzt. Foto: Patrick Seeger

Freiburg. Vom Mörder des achtjährigen Armani in Freiburg fehlt weiter jede Spur. Nun sind 10 000 Euro Belohnung ausgesetzt worden. Denn die Ermittler sind auf neue Zeugen und Hinweise angewiesen - auch der Fund eines Fußballs brachte die Beamten nicht weiter. MEHR

clearing
Ehepaar Erdogan: So wird in der Öffentlichkeit korrekt gelacht. Foto: Tolga Bozoglu/Archiv

Istanbul. Türkische Frauen sollten nach Ansicht des stellvertretenden türkischen Ministerpräsidenten Bülent Arinc nicht laut in der Öffentlichkeit lachen. MEHR

clearing
Marianne Crebassa (l) übernimmt den Gesangspart, Johanna Wokalek den Sprechpart in «Charlotte Salomon». Foto: Neumayr/Probst

Salzburg. Leben? oder Theater? - Ein Singespiel» hat die jüdische Malerin Charlotte Salomon ihre «dramatisierte Autobiografie» genannt. MEHR

clearing
Ein Hautarzt untersucht die Haut einer Patientin bei einer Hautkrebs-Früherkennung. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Symbol

Wiesbaden. Binnen fünf Jahren ist die Zahl der Hautkrebsbehandlungen in Krankenhäusern um ein Viertel gestiegen. MEHR

clearing
Der argentinische Kabinettschef Jorge Capitanich erläutert die Pläne der Regierung in der aktuellen Schuldenkrise. Foto: Ricardo Ceppi

New York. Argentinien steuert auf die zweite Staatspleite in nur 13 Jahren zu - Schulden bei aggressiven US-Hedgefonds drohen zum Verhängnis zu werden. MEHR

clearing
Undatiertes NASA-Handout der Mars-Rovers «Opportunity». Foto: NASA

Washington. Nach mehr als zehn Jahren auf dem Mars ist der Rover «Opportunity» so weit wie kein anderer Roboter auf einem anderen Himmelskörper gefahren und hat damit einen neuen Rekord aufgestellt. MEHR

clearing
Szenenbild aus «Die Walküre». Foto: Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath

Bayreuth. Draußen tobt ein Unwetter, im Festspielhaus ein Jubelsturm: Das Bayreuther Publikum hat Sänger und den Dirigenten Kirill Petrenko am Montagabend frenetisch gefeiert - mit Bravo-Rufen, Trampeln und begeistertem Applaus. MEHR

clearing
Die Musiker Peter Baumann (l) und Arnim Teutoburg-Weiß von der Band Beatsteaks. Foto: Britta Pedersen

Berlin. Das Musikvideo der Beatsteaks zu ihrem Lied «Gentleman Of The Year», in dem ein unmodisch gekleiderter Mann einen DJ dazu überredet, eine bestimmte Platte zu spielen, beruht auf einer wahren Begebenheit. MEHR

clearing
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble verdient derzeit mit Bundesanleihen so wenig wie nie zuvor. Foto: Soeren Stache/Archiv

Frankfurt/Main. Deutsche Schuldverschreibungen werfen so wenig Zinsen ab wie noch nie. Am Dienstag fiel die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen auf ein Rekordtief. Mit 1,119 Prozent lag der Zins so niedrig wie nie zuvor. MEHR

clearing
Das war gestern und kommt wohl nie wieder: das deutsche Pop-Duo Modern Talking mit Thomas Anders (l) und Dieter Bohlen. Foto: Roland Witschel

Hamburg. Dieter Bohlen (60) hat nach eigenen Angaben ein Millionenangebot für ein Modern-Talking-Comeback abgelehnt. «So schön die 20 Millionen auch gewesen wären: In meiner zweiten Lebenshälfte mache ich Dinge nur noch, wenn sie mir wirklich Spaß machen», sagte Bohlen dem Magazin ... MEHR

clearing
Freddie Prinze Jr (hier mit Sarah Michelle Gellar) übt sich in Kollegenschelte. Foto: Daniel Deme

Los Angeles. Der US-Schauspieler Freddie Prinze Jr. («Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast») hat über den Hollywood-Star Kiefer Sutherland (47) gelästert.  MEHR

clearing
Haupteingang des Universitätsklinikums Großhadern, in dem die Hebamme Müttern bei Kaiserschnitt-Geburten blutverdünnende Mittel gespritzt haben soll. Foto: Tobias Hase

Bad Soden. In München soll eine Hebamme versucht haben, vier werdende Mütter umzubringen. Nun beschuldigt auch eine hessische Klinik die Frau, eine Patientin falsch versorgt zu haben. MEHR

clearing
Ein brennender Hang im Yosemite National Park in Kalifornien. Foto: Stuart Palley

Los Angeles. Mit Löschflugzeugen und -hubschraubern geht die Feuerwehr in Kalifornien weiter gegen Waldbrände vor. Am Eingang des kalifornischen Yosemite-Nationalparks kämpften am Montag mehr als 700 Feuerwehrleute gegen einen Waldbrand. MEHR

clearing
Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, betritt das Oberlandesgericht in München. Foto: Peter Kneffel/Archiv

München. Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe hat im NSU-Prozess einen Befangenheitsantrag gestellt, der sich gegen sämtliche Richter des Staatsschutzsenats des Oberlandesgerichts (OLG) München richtet. MEHR

clearing
Gegen Chinas Ex-Sicherheitschef Zhou Yongkang wird wegen Korruption ermittelt. Foto: Anindito Mukherjee/Archiv

Peking. Eigentlich gelten Chinas oberste Führer als unantastbar - auch nach ihrer Amtszeit. Jetzt wird gegen den einst allmächtigen Herrscher über die Ölindustrie und den Sicherheitsapparat ermittelt. MEHR

clearing
Mehr als 18 000 Einsätze in sechs Monaten - so oft wie im ersten Halbjahr 2014 ist die DRF Luftrettung noch nie alarmiert worden. Foto: Peter Endig

Filderstadt. Mit 18 326 Einsätzen sind die Hubschrauber-Teams der DRF Luftrettung in Deutschland im ersten Halbjahr nach eigenen Angaben so häufig alarmiert worden wie noch nie. MEHR

clearing
Bundestag in Berlin: Abgeordnete haben seit vergangenem Oktober nach Recherchen von abgeordnetenwatch.de mindestens 6,6 Millionen Euro nebenbei verdient. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin. Nach der Veröffentlichung der teils hohen Nebeneinkünfte von Bundestagsabgeordneten haben die Grünen erneut eine komplette Offenlegung aller dieser Einnahmen verlangt. MEHR

clearing
Die Firmenzentrale des Bankhauses in Frankfurt am Main. Foto: A. Arnold/Archiv

Frankfurt/Main. Die Deutsche Bank hat im zweiten Quartal ihre Talfahrt gestoppt. Das Institut steigerte seinen Vorsteuergewinn verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um 16 Prozent auf 917 Millionen Euro, wie es am Dienstag in Frankfurt mitteilte. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse