Nachrichten

IBM erwirtschaftete im vergangenen Quartal einen Umsatz von 19,59 Milliarden Dollar - ein Minus von 11,9 Prozent im Jahresvergleich. Foto: Mauritz Antin
IBM hat mit Umsatzrückgängen zu kämpfen

Armonk. Der Computerkonzern IBM hat mit Umsatzrückgängen in den meisten seiner Geschäftsbereiche zu kämpfen. Im vergangenen Quartal sackten die Erlöse im Jahresvergleich um 11,9 Prozent auf 19,59 Milliarden Dollar ab. mehr

Hessens Pharmaindustrie legte 2014 deutlich zu: Insulin-Fertigung bei Sanofi.
Export 2015 Hessens Chemie erwartet Umsatzminus

Frankfurt. Hessens Chemie- und Pharmaindustrie erwartet in diesem Jahr rückläufige Geschäfte. Vor allem der Export soll schwach laufen. MEHR

clearing
Im Vorstand von beramí (von links): Andrea Nispel, Gerhild Frasch und Rosina Walter bei der Ehrung im Kaisersaal des Römers.
Verein beramí Hilfe zur Selbsthilfe für Migrantinnen

Frankfurt. Die Initiative aus Frankfurt ist ein Vorreiter in dem Bemühen, Migranten zu integrieren. Zum 25. Bestehen gab es eine Feierstunde, bei der eine große Wertschätzung für den Verein deutlich wurde. MEHR

clearing
CORNELLIE B.TIF Cornelie Barthelme
Ja, genau: Eine Schande

Europa lässt die heimatlosen Schiffsflüchtlinge einfach ersaufen und schaut zu. MEHR

clearing
FNP Redakteur Ulrich Feld, aufgenommen am 10.04.2014 in den Redaktionsräumen der FNP in Frankfurt am Main. Foto: Salome Roessler
Kein großer Wurf

Drei Riesenprobleme hatten die beiden Chefs der Bank, Anshu Jain und Jürgen Fitschen, von Vorgänger Josef Ackermann geerbt. MEHR

clearing
Seit dem Jahr 2001 werden Daten zum Impfstatus der Bevölkerung in allen Bundesländern regelmäßig für die Schulanfänger erhoben und an das Robert-Koch-Institut übermittelt. Foto: Boris Roessler
Kinder im Osten mit besserem Impfschutz als im Westen

Berlin. Kinder in Westdeutschland sind seltener gegen Masern, Mumps, Röteln und andere Krankheiten geimpft als Gleichaltrige in Ostdeutschland. MEHR

clearing
Ein kleiner Junge schmust mit seiner Katze. Vielen Haustierhaltern ist Wissenschaftlern zufolge nicht ausreichend bewusst, dass ihre tierischen Begleiter auch Krankheiten übertragen können. Foto: Patrick Pleul
Vorsicht beim Knuddeln: Haustiere können Erreger übertragen

Columbus. Minka, Bello, Hoppel: In vielen Familien lebt ein Haustier. Gerade Kinder gehen beim Kuscheln und Schmusen kaum auf Distanz. In Einzelfällen könne das gefährlich werden, warnen Forscher. Haltern sei oft nicht bewusst, dass ihr Liebling Krankheiten übertragen kann. MEHR

clearing

NEUESTE VIDEOS

Die Investmentgesellschaft Nomad will die Iglo Group zu einem globalen Champion der Nahrungsmittelindustrie machen. Foto: Miriam Schmidt
Tiefkühlkostfirma Iglo wechselt für 2,6 Mrd Euro Besitzer

London. Mit seinen Fischstäbchen hat Käpt'n Iglo Kinder in Deutschland über Jahrzehnte begeistert - zumindest in der Fernsehwerbung. Weniger Freude mit Iglo hatte in den letzten Jahren der Finanzinvestor Permira. Jetzt probiert ein neuer Besitzer sein Glück. MEHR

clearing
Die bislang gefunden Leichen werden auf Malta obduziert und auf dem Inselstaat bestattet. Foto: Ivan Consiglio
EU bereitet massive Ausweitung der Seenotrettung vor

Luxemburg/Rom. Nach den jüngsten Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer will die Europäische Union die Seenothilfe massiv ausweiten. MEHR

1 Kommentar
clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse