Nachrichten

Die Peschmerga hatten in einer Offensive am Donnerstag IS-Stellungen in dem Hochplateau angegriffen. Foto: Mohammed Jalil/Archiv

Kobane/Erbil. Nach der Befreiung des Sindschar-Gebirges im Nordirak sind Peschmerga-Kämpfer auf ein Massengrab mit den Überresten von rund 70 Menschen gestoßen. mehr

Bei einem Entenmastbetrieb im nördlichen Emsland sollen nun rund 10 000 Tiere getötet werden. Foto: Patrick Seeger/Archiv/Symbolbild

Meppen/Magdeburg. In Niedersachsen, der Hochburg der deutschen Geflügelzucht, hat sich der Verdacht eines zweiten Vogelgrippefalls bestätigt. Bei einem Entenmastbetrieb im nördlichen Kreis Emsland sollen nun rund 10 000 Tiere getötet werden, teilte das Landwirtschaftsministerium in Hannover mit. MEHR

clearing
Trotz Streik versichert Amazon: „Wir liefern pünktlich - garantiert. So wie wir es die ganzen vergangenen Wochen getan haben.” Foto: Uwe Zucchi

Bad Hersfeld. Der Streik gegen den Online-Versandhändler Amazon geht auch in der Schlussphase des Weihnachtsgeschäfts an mehreren Standorten in Deutschland weiter. Für viele Kunden scheint der Arbeitskampf, den Verdi bis Heiligabend fortsetzen will, aber nach wie vor kaum zu spüren zu sein. MEHR

clearing
Die Causa Edathy macht der SPD zu schaffen. Foto: Kay Nietfeld

Berlin. In der Edathy-Affäre fordert die Linke strafrechtliche Ermittlungen gegen den früheren Chef des Bundeskriminalamtes, Jörg Ziercke. „Es gibt einen plausiblen Verdacht”, sagte Linke-Chef Bernd Riexinger der „Rheinischen Post”. MEHR

clearing
42 Prozent der Briten würden für ein Ende der EU-Mitgliedschaft stimmen. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Paris. Die Briten würden in einem Referendum mehrheitlich für einen EU-Austritt stimmen. In anderen EU-Staaten gibt es starke Minderheiten von EU-Skeptikern. Das geht aus einer Umfrage des Instituts OpinionWay für die Pariser Zeitung „Le Figaro” hervor. MEHR

clearing
Stau auf der A 7: Die Sperrung bleibt vermutlich noch einige Tage bestehen. Foto: Stefan Rampfel

Göttingen/Kassel. Nach dem Unfall eines Gefahrguttransporters bleibt die wichtige Nord-Süd-Achse A7 bei Göttingen mindestens bis in die Nacht zum Sonntag weiter in beide Richtungen gesperrt. MEHR

clearing
Die nordkoreanische Führung will ihre Unschuld bei einer gemeinsamen Untersuchung mit den USA beweisen. Foto: Kcna

Pjöngjang/New York. Nordkorea hat nach eigenen Angaben nichts mit der Cyber-Attacke auf Sony Pictures zu tun und droht nach entsprechenden Vorwürfen aus den USA mit „ernsthaften Konsequenzen”. Das Außenministerium in Pjöngjang warf den USA Verleumdung vor. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Streikende Amazon-Mitarbeiter stehen vor dem Eingang zum Amazon-Logistikzentrum im hessischen Bad Hersfeld. Foto: Uwe Zucchi

Bad Hersfeld. Der Streik gegen den Online-Versandhändler Amazon geht auch in der Schlussphase des Weihnachtsgeschäfts an mehreren Standorten in Deutschland weiter. Für viele Kunden scheint der Arbeitskampf, den Verdi bis Heiligabend fortsetzen will, aber nach wie vor kaum zu spüren zu sein. MEHR

clearing
Sterben Weihnachtsgedichte als Kulturgut aus? Dazu gibt es unterschiedliche Meinungen. Foto: Christoph Schmidt

Mainz. Wer kann das bekannteste deutsche Weihnachtsgedicht aufsagen? „Von drauß' vom Walde komm ich her; Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!” So fängt „Knecht Ruprecht” von Theodor Storm (1817-88) an. MEHR

clearing
Sollen in Deutschland geborene Zuwandererkinder dauerhaft zwei Pässe haben können? Ja, sie dürfen - mit Einschränkungen. Foto: Britta Pedersen/Archiv

Berlin. In Deutschland geborene Kinder ausländischer Eltern dürfen ab sofort zwei Pässe behalten. Bisher mussten sie sich bis zum 23. Geburtstag zwischen der deutschen Staatsangehörigkeit und der ihrer Eltern entscheiden. mehr

Demonstranten laufen in Dresden durch die Innenstadt. Sie folgten einem Aufruf der Initiative „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes” (PEGIDA). Foto: Matthias Hiekel/Archiv

Berlin. Angesichts islamfeindlicher Proteste der umstrittenen „Pegida”-Bewegung nimmt der Zentralrat der Juden die Muslime in Deutschland in Schutz. MEHR

clearing
Der Angriff auf eine „Terror-Einrichtung” der radikal-islamischen Hamas ist eine Reaktion auf den vorherigen Raketenbeschuss aus dem Küstengebiet. Foto: Abir Sultan

Tel Aviv. Israelische Kampfflugzeuge haben erstmals seit dem Krieg im Sommer wieder ein Ziel im Gazastreifen beschossen. MEHR

clearing
Ecuador fühlt sich in Umweltfragen zu Unrecht kontrolliert, gegängelt und zudem gekränkt. Foto: Paolo Aguilar

Quito. Ecuador hat im Streit um ein Einreiseverbot für Bundestagsabgeordnete die Zusammenarbeit mit Deutschland im Bereich des Umweltschutzes abgebrochen. MEHR

clearing
Banken und Sparkassen sollen außerdem gezwungen werden, ihren Kunden alternative Angebote zu machen, wenn ein Dispokredit über drei Monate lang in Anspruch genommen wird. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Berlin. Banken müssen ihren Kunden künftig genaue Angaben zur Höhe der verlangten Dispozinsen machen - ein Gesetzentwurf für mehr Transparenz ist laut Verbraucherminister Heiko Maas (SPD) nun fertig. mehr

Die Währungsturbulenzen in Russland sind für deutsche Unternehmen nicht kontrollierbar. Den Versandhändler Otto werden sie in diesem Jahr Millionen kosten. Foto: Malte Christians/Archiv

Hamburg. Der starke Verfall des Rubel zwingt den Handelskonzern Otto in Russland in die Defensive. „Wir fahren auf Sicht und müssen unsere Preise flexibel anpassen”, sagte Martin Schierer, Chef der Otto Group in Russland. MEHR

clearing
Insgesamt sollen etwa 3,3 Millionen ältere Modelle in die Werkstätten beordert werden. Fotos: Frank Rumpenhorst/Mauritz Antin/Archiv Foto: dpa

Auburn Hills. Der Autokonzern Fiat Chrysler FCA weitet seine Rückrufe wegen defekter Airbags des japanischen Zulieferers Takata auf die gesamte Welt aus. Insgesamt sollen etwa 3,3 Millionen ältere Modelle in die Werkstätten beordert werden, wie Chrysler mitteilt. MEHR

clearing
Die Commerzbank sieht sich nach einem harten Umbau inzwischen bestens aufgestellt. Ausruhen will sich das Institut auf ersten Erfolgen aber nicht. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Frankfurt/Main. Die Commerzbank fasst trotz der historisch niedrigen Zinsen im lange enttäuschenden Privatkundengeschäft zunehmend Tritt. MEHR

clearing
Familientragödie erschüttert die Australier: Acht Kinder sind in einem Haus ermordet worden. Foto: Dan Peled

Cairns. Nach dem Familiendrama mit acht toten Kindern in Australien ist die Mutter der sieben Jüngsten festgenommen worden. Sie stehe unter Mordverdacht und werde im Krankenhaus polizeilich beaufsichtigt, teilte die Polizei mit. mehr

Bewaffnete Männer haben das KaDeWe überfallen. Foto: Jörg Carstensen

Berlin. Mitten im Weihnachtstrubel haben am Vormittag des vierten Adventssamstags mehrere Maskierte das Luxuskaufhaus KaDeWe in Berlin überfallen. Sie sprühten einem Sicherheitsmann Reizgas ins Gesicht, zerschlugen Schmuckvitrinen bei einem Juwelier und flohen dann in einem dunklen Auto. MEHR

clearing
Der umgestürzte Gefahrgut-Lkw auf der Autobahn 7 bei Göttingen. Foto: Stefan Rampfel

Göttingen. Nach dem Unfall eines Gefahrguttransporters ist die A7 bei Göttingen auf unbestimmte Zeit in beide Richtungen gesperrt. Die Autobahn ist eine der wichtigsten Nord-Süd-Achsen in Deutschland. MEHR

clearing
Unweit des Tatortes versuchen Polizisten eine Frau zu trösten. Foto: Cleo Fraser

Cairns. Das jüngste war erst 18 Monate alt. Acht Kinder sind in Australien in ihrem Haus ermordet worden. Die Mutter von sieben der Kinder kommt verletzt ins Krankenhaus. Wer steckt hinter der Tat? MEHR

clearing
Sascha Hehn angelt sein Weihnachtsessen selbst. Foto: Ursula Düren

Berlin. Alle Jahre wieder: Auch Persönlichkeiten aus Politik, Unterhaltung oder Sport haben ihre Weihnachtstraditionen. Eine Auswahl prominenter Stimmen zum Fest - vom Präsidialamt bis zum Popstar. mehr

Erika Berger ist Löwe. Foto: Henning Kaiser

Köln. Sex-Expertin Erika Berger (75) bekennt sich zu ihrer manchmal aufbrausenden Natur. „Ich bekomme Wutanfälle. Ich kann sehr unkontrolliert wütend werden. Auch wenn das mit dem Alter besser wird”, sagte Berger der Deutschen Presse-Agentur. MEHR

clearing
Daniel Hartwich hat sich vorgenommen, als „Krawattenmann des Jahres” endlich einen zweiten Knoten zu lernen. Foto: Henning Kaiser

Hamburg. Der Fernsehmoderator Daniel Hartwich (36) ist „Krawattenmann des Jahres”. MEHR

clearing
Prinzessin Madeleine erwartet ihr zweites Kind. Foto: Jochen Lübke

Stockholm. Die schwedische Prinzessin Madeleine (32) ist wieder schwanger. Das gab das Königshaus am Freitag bekannt. Die Schwester von Kronprinzessin Victoria werde das Kind im Sommer zur Welt bringen. MEHR

clearing
Langfristige Engagements in Reihen sind nichts für Sebastian Koch. Foto: Jörg Carstensen

Berlin. Der Schauspieler Sebastian Koch (52) hat nach eigenen Worten eine Rolle als fester „Tatort”-Ermittler abgelehnt. mehr

„Die geliebten Schwestern” sind auf der Strecke geblieben. Foto: Martin Schutt

Los Angeles. Die Oscar-Hoffnungen für den Film „Die geliebten Schwestern” des deutschen Regisseurs Dominik Graf sind geplatzt. Der Beitrag blieb im Rennen um den Auslands-Oscar in der Vorauswahl auf der Strecke. MEHR

clearing
„Daredevil“ von Frank Miller und David Mazzucchelli (1986).	Abb.: Marvel

Scharen von Superhelden bevölkern das Marvel-Universum. Und tragen ihre Kämpfe in Heften, Computerspielen und Filmen aus. Ein Prachtband zeigt jetzt die besten Szenen. MEHR

clearing
Peter Licht, ein Künstler mit subtiler Botschaft.	Foto: Sven-Sebastian Sajak

Charmant, subtil, humorvoll: Der Autor und Musiker Peter Licht gastierte mit neuem Buch und alten Songs im Frankfurter Mousonturm. MEHR

clearing
Als Witwer und zeitweiliger Mordverdächtiger Max Kaufhammer zeigt Konstantin Wecker (rechts) eine richtig starke Leistung. Foto: ZDF/Jacqueline Krause-Burberg

Der Liedermacher als Mordverdächtiger: Wecker glänzt vor der Kamera eigentlich immer. Nächstes Mal kommt "Der Alte" erstmals mit 90 Minuten Laufzeit. mehr

Um die kleine Nadja vor dem tödlichen Sturz zu bewahren, fasst Andreas Marthaler (Martin Gruber) einenfolgenschweren Entschluss. Foto: ZDF

Trotz einiger unglaubwürdiger Wendungen zog die letzte Episode mit Martin Gruber noch einmal alle Register inklusive eines höchst spektakulären Abgangs. MEHR

clearing
Kabarettist Dieter Nuhr blickt satirisch auf 2014 zurück.	Foto: ARD

Der Kabarettist bereitet mal wieder das vergangene Jahr auf – und den Zuschauern in der ARD ein grimmiges Vergnügen. MEHR

clearing

Sat.1 bringt das Erfolgsformat „Nur die Liebe zählt“ zurück - und schickt dafür Wayne Carpendale als Moderator ins Rennen. MEHR

clearing
UN-Genralsekretär Ban Ki Moon sieht die Weltgemeinschaft im Kampf gegen die Ebola-Epidemie auf gutem Wege. Foto: Ahmed Jallanzo

Monrovia. Der Generalsekretär der Vereinten Nationen sieht die Weltgemeinschaft auf gutem Weg, die Ebola-Epidemie in Westafrika unter Kontrolle zu bringen. mehr

Warnung vor der Geflügelpest. Bisher ist es nach dem Ausbruch der Vogelgrippe in Niedersachsen ist zu keiner weiteren Infektion gekommen. Foto: Patrick Seeger

Oldenburg. Weil keine neuen Vogelgrippe-Infektionen in Niedersachsen nachgewiesen wurden, werden die Einschränkungen für viele Höfe gelockert. Allerdings gibt es ein verdächtiges Ergebnis. MEHR

clearing
Prof. Robert Lustig ist Pädiatrie-Professor an der University of San Francisco. Foto: Lustig/UCSF

San Francisco. Auf Zucker ist der amerikanische Mediziner und Wissenschaftler Robert Lustig sehr schlecht zu sprechen. Er macht den hohen Zuckerkonsum nicht nur für Übergewicht und Fettleibigkeit, sondern auch für viele Krankheiten verantwortlich. Und pocht auf strenge Kontrollen. MEHR

clearing
Brandseeschwalben über der Hallig Norderoog in Schleswig-Holstein. In Deutschland gibt es nur noch etwa 7300 Paare dieser Art. Foto: Harro Müller

Ahrensburg. Die stark bedrohte Brandseeschwalbe ist „Seevogel des Jahres 2015”. In Deutschland gebe es nur noch etwa 7300 Paare dieser Seeschwalbenart, teilte der Naturschutzverein Jordsand mit. MEHR

clearing
Verdi schließt eine weitere Streikverlängerung bei Amazon nicht aus. Foto: Uwe Zucchi

Bad Hersfeld. Von außen wird Amazon bestreikt, doch in seinen Hallen arbeitet der Versandriese unbeirrt weiter. Auch eine Klage der Gewerkschaft Verdi gegen Sonntagsarbeit am vierten Advent hatte bisher keinen Erfolg. mehr

Berlin. Der arbeitsfreie Sonntag steht in Deutschland unter Schutz. Wesentliche Regelungen zur Sonn- und Feiertagsarbeit: MEHR

clearing

Breslau/Posen. Polnische Zeitungskommentare klingen süffisant: „Die Polen arbeiten, die Deutschen streiken.” Die Rede ist von den Beschäftigten der drei polnischen Amazon-Zentren. MEHR

clearing
Der Tarifstreit der Gewerkschaft Verdi mit dem Versandhändler Amazon spitzt sich zu. Foto: Uwe Zucchi

Bad Hersfeld. Kurz vor Weihnachten steuert der Tarifstreit zwischen Verdi und Amazon auf einen vorläufigen Höhepunkt zu. Die Gewerkschaft hat ihren Streik verlängert, der Online-Riese gibt sich weiter betont gelassen. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse