Nachrichten

Larry Ellison tritt als CEO von Oracle zurück und will künftig dem Verwaltungsrat vorstehen. Foto: Foto: Kimimasa Mayama/Pool

Redwood Shores. Der CEO des US-Software-Konzerns Oracle, Larry Ellison, gibt sein Amt ab. Der Gründer des SAP-Wettbewerbers wird künftig dem Verwaltungsrat vorstehen und sich als CTO um die technische Entwicklung kümmern, wie das Unternehmen mitteilte. mehr

Professor Dieter Weirich

Unter Wahlpsychologen gibt es eine alte, aber von etablierten Parteien selten beherzigte Erkenntnis. MEHR

clearing
Flüchtlinge in einer Heidelberger Notunterkunft	Foto: dpa

Berlin. Die Bundesregierung will drei Balkanländer als sichere Herkunftsstaaten einstufen. So hofft sie, die Zahl der Asylbewerber zu reduzieren. Die Grünen sperren sich. MEHR

clearing
Foto: Salome Roessler

Computerspiele und Smartphones führen ja bekanntlich zum Untergang des Abendlandes – oder mindestens dazu, dass kein Jugendlicher mehr einen Text versteht. MEHR

clearing
Katja Sturm

Vital Heynen hat vieles richtig gemacht, seitdem er als Bundestrainer die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft übernahm. MEHR

clearing
Gerhard von Kügelgen (1772-1820) hielt den Dichter Johann Wolfgang von Goethe in Öl fest (1810).	Abbildungen: Goethehaus

Eine Ausstellung zum "West-Östlichen Divan" eröffnet im Goethehaus die Frankfurter Goethe-Festwoche. Im Zentrum der opulenten Schau stehen Goethes späte Liebe mit Marianne von Willemer und das von beiden inszenierte Wechselspiel zwischen Liebe, Leben, Dichtung. MEHR

clearing
Erbsenzähler Andreas Schulze.

Der Künstler Andreas Schulze hat den Raum mit Erbsenstraßen ausgestattet. Und wenn es dunkel ist, leuchten sie sogar. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Roger Cicero zeigt sich auf dem neuen Album ungewohnt introvertiert.

Lässiger Hut, cooles Grinsen: Roger Cicero spielt mit seinem Ruf als Macho. Er beschäftigt sich aber auch mit ernsten Themen – wie sein neues Album beweist. MEHR

clearing
Unabhängigkeit oder Verbleib in Großbritannien? Foto: Andy Rain

Edinburgh. Schottland schreibt Geschichte: In einer bis zuletzt offenen Abstimmung haben Millionen Schotten über die Unabhängigkeit des Landes von Großbritannien entschieden. MEHR

clearing
Minutenlangen Applaus gab es für den Petro Poroschenko (M) vom versammelten Kongress in Washington. Doch der ukrainische Präsident will mehr. Foto: Jim Lo Scalzo

Washington. Als der ukrainische Präsident Petro Poroschenko in das mächtige Kapitol in der US-Hauptstadt schreitet, stehen Amerikas Politiker beider Parteien von ihren Sitzen auf und applaudieren minutenlang. mehr

Der Vorsitzende der Berliner Piraten, Christopher Lauer, verlässt die Partei. Foto: Stephanie Pilick/Archiv

Berlin. Die Piratenpartei verliert einen ihrer wichtigsten Köpfe. Der Berliner Landeschef Christopher Lauer tritt aus der streitlustigen Partei aus. MEHR

clearing
Notunterkunft für Flüchtlinge in der Übungshalle einer Landesfeuerwehrschule in Bruchsal. Foto: Uli Deck

Berlin. Wegen der zahlreichen Konflikte weltweit sind viele Menschen auf der Flucht. Die Auswirkungen sind spürbar: Nach Angaben des Bundesinnenministeriums beantragten von Januar bis August 115 737 Menschen Asyl in Deutschland, 62,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. MEHR

clearing
Wladimir Putin wurde mit den Worten zitiert, russische Truppen könnten in zwei Tagen nicht nur in Kiew, «sondern auch in Riga, Vilnius, Tallinn, Warschau oder Bukarest sein». Foto: Michael Klimentyev/Archiv

Brüssel/Washington. Russlands Präsident Wladimir Putin soll nach einem Medienbericht in einem Gespräch drohend die Möglichkeit eines russischen Einmarsches in östliche EU-Länder erwähnt haben. Das schreibt die «Süddeutsche Zeitung» unter Berufung auf eine Notiz des Auswärtigen Dienstes der EU (EAD). MEHR

clearing
Die deutsche Modekette New Yorker muss Schadenersatz an den US-Jeans-Hersteller Levi's zahlen. Wie viel, ist noch offen. Foto: Axel Heimken

Hamburg. Die Po-Hosentaschen sind der Knackpunkt gewesen: Im Streit um Jeans-Plagiate muss die deutsche Modekette New Yorker Schadenersatz an den US-Jeanshersteller Levi's zahlen. Die genaue Höhe ist noch offen, Levi's verlangt 50 Euro pro verkaufter Hose. mehr

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 18.09.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). MEHR

clearing

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 18.09.2014 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. MEHR

clearing

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 18.09.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): MEHR

clearing
Blick auf die Schließfächer im Hamburger Hauptbahnhof. Foto: Daniel Bockwoldt

Lübeck/Hamburg. Zwei tote Neugeborene hat die Polizei in einem Schließfach des Hamburger Hauptbahnhofs entdeckt. Die Beamten hätten die in Plastik gewickelten Babys in einem Koffer gefunden, sagte ein Sprecher der Lübecker Staatsanwaltschaft. mehr

Ein Polizist in Erfurt misst die Geschwindigkeit. Insgesamt dauert die Aktion 24 Stunden. Foto: Martin Schutt

Düsseldorf. Die Polizei hat zum zweiten Mal bundesweite Tempokontrollen gestartet. An fast 7500 Stellen im gesamten Bundesgebiet wird geblitzt und gelasert. MEHR

clearing
Mit einer sexistischen Bemerkung hat Thailands Putschführer Prayuth Chan-ocha nach der Ermordung zweier Touristen Empörung ausgelöst. Foto: Narong Sangnak/Archiv

Bangkok. Mit einer sexistischen Bemerkung hat Thailands Putschführer nach der Ermordung zweier Touristen Empörung ausgelöst. «Touristen meinen, sie könnten machen, was sie wollen, aber sind sie im Bikini wirklich sicher?», sagte Prayuth Chan-ocha. MEHR

clearing
Richtig falten will gelernt sein. Foto: Ole Spata

Bremen. Der Alltag kann schon eine Herausforderung sein: Zuhause stapelt sich die Wäsche, ständig verheddern sich die Kabel am Schreibtisch und dann sind auch noch die Getränke bei der Party lauwarm. MEHR

clearing
Bestes Oktoberfestwetter in München. Foto: Peter Kneffel

München. Bierzelte, Achterbahn und Riesenrad stehen, an manchen Ständen hängen bunte Wiesn-Herzen, dazwischen sind Lieferwagen und Bauarbeiter unterwegs: mehr

Miley Cyrus beim Konzert im mexikanischen Monterrey. Foto: Miguel Sierra

Mexiko-Stadt. US-Popstar Miley Cyrus hat bei einem Konzert im mexikanischen Monterrey patriotische Gemüter erhitzt. Die 21-Jährige, die auf der Bühne gerne den Po schüttelt, ließ sich von einem Tänzer ein angeheftetes Hinterteil mit Mexikos Nationalflagge versohlen. MEHR

clearing
Toni Garrn engagiert sich. Foto: Daniel Reinhardt

Hamburg. Das Topmodel Toni Garrn (22) will ein Zeichen für mehr Gerechtigkeit für Mädchen in aller Welt setzen. Zum Welt-Mädchentag am 11. Oktober lässt das Kinderhilfswerk Plan bundesweit Wahrzeichen in Pink erstrahlen, die Hamburgerin gibt den Startschuss am Berliner Funkturm. MEHR

clearing
Kate muss sich schonen. Foto: Valdrin Xhemaj

London. Die schwangere Herzogin Kate hat ihren Besuch auf Malta abgesagt. Die Frau von Prinz William könne am kommenden Wochenende nicht reisen, weil sie an Schwangerschaftsübelkeit leide, teilte der Kensington-Palast in London mit. MEHR

clearing
Herbert Grönemeyer spricht Klartext. Foto: Angelika Warmuth/Archiv

Berlin. Er kritisiert seinen alten Bekannten Bono, mag kein Netflix und will sein neues Album nicht für Streaming-Dienste freigeben. mehr

In Mendig wird gerockt. Foto: Thomas Frey

Mendig. Das traditionsreiche Musikfestival «Rock am Ring» geht im nächsten Jahr nur etwa 30 Kilometer vom bisherigen Standort entfernt über die Bühne. Als Festivalgelände ist vom 5. bis 7. Juni 2015 der Flugplatz von Mendig in Rheinland-Pfalz vorgesehen. MEHR

clearing
Miley Cyrus in Monterrey. Foto: Miguel Sierra

Mexiko-Stadt. US-Popstar Miley Cyrus hat bei einem Konzert im mexikanischen Monterrey patriotische Gemüter erhitzt. Die 21-Jährige, die auf der Bühne gerne den Po schüttelt, ließ sich von einem Tänzer ein angeheftetes Hinterteil mit Mexikos Nationalflagge versohlen. MEHR

clearing
Die Skulptur "Zero Ende" von Georg Baselitz im Haus der Kunst in München. Foto: Andreas Gebert

München. Georg Baselitz wurde berühmt für Bilder, die auf dem Kopf stehen. Jetzt malt er schwarz: Das Haus der Kunst in München zeigt von diesem Freitag an eine große Ausstellung mit Werken des Künstlers. Der Titel: «Damals, dazwischen und heute». MEHR

clearing
Indien als letzte Hoffnung: Das deutsche Paar möchte unbedingt ein eigenes Kind. Bild: BR/Christian Hartmann" (S2)

Ein deutsches Paar reist nach Indien, um dort eine Leihmutter zu engagieren. mehr

Im Gegensatz zu dem besonnenen Prinz William hat Harry den Ruf eines Draufgängers. Foto: Mario Ruiz

Fans der britischen Royals konnten sich freuen: Eine Dokumentation widmete sich Prinz Harry. Einziges Manko: Es hätte noch mehr Harry drin sein können. MEHR

clearing
Peters Freundin Hanna (Julia Koschitz, mi) lernt Peters Sohn Lukas (Max Hegewald,re) kennen. Peter (Heino Ferch, li)hatte nach seiner Trennung den Kontakt zu Lukas abgebrochen. Foto: ZDF/ Marion von der Mehden

Leider fällt dieser hervorragende TV-Film in der letzten Viertelstunde massiv ab. MEHR

clearing
An Ende greift Nasir zwar rasend vor Zorn zur Waffe - und doch kommt es anders. Bild: BR/Heike Ulrich/Claussen+Wöbke+Putz Filmproduktion GmbH

Dieser "Tatort" weckt auf besonders spannende Weise Verständnis für eine fremde Kultur. MEHR

clearing
Eine sudanesische Bäuerin reinigt ausgedroschene Sorgum-Körner (eine Hirseart) nahe der Stadt bei Mukjar auf einem Feld in West-Darfur im Sudan. Foto: Peter Steffen/Archiv

München. Der Klimawandel vergrößert nach Angaben Münchner Forscher zwar die weltweite Agrarfläche, die Zahl der Ernten werde aber sinken. Das neue Nutzland könnte zudem nur mäßig für den Pflanzenbau verwendet werden. mehr

Das Bild zeigt einen weiblichen Schädel. Die Gen-Analyse dieses Knochenfundes trug zum Ergebniss einer Studie über das Erbgut der Europäer bei. Foto: Fredrik Hallgren/Harvard Medical School/dpa

Tübingen. Die meisten der heutigen Europäer stammen von mindestens drei verschiedenen Populationen ab: Von Jägern und Sammlern aus Westeuropa, den ersten europäischen Bauern und von einer Population aus dem Norden Eurasiens, die wiederum eine Verbindung zu den Ureinwohnern Amerikas ... MEHR

clearing
Die US-Firmen Boeing und SpaceX wurden mit der Entwicklung von eigenen Transportern beauftragt. Foto: Nasa/Boeing Phantom Works

Cape Canaveral. Die USA wollen ab 2017 wieder selbst Astronauten zur Internationalen Raumstation ISS fliegen. Damit beenden sie die Abhängigkeit von russischen Sojus-Kapseln, die in den vergangenen Jahren auch Amerikaner ins All brachten. MEHR

clearing
Vermessung: Bäume in Deutschland wachsen und altern schneller als in früheren Jahrzehnten. Foto: Patrick Pleul

München. Bäume in Deutschland wachsen und altern schneller als in früheren Jahrzehnten. Das geht aus einer Langzeitstudie der Technischen Universität München (TUM) hervor, für die Wissenschaftler 600 000 Baummessungen seit 1870 ausgewertet haben. MEHR

clearing
Fashion-Statment: Ein Wähler (l) kleidet sich britisch, ein anderer schottisch. Foto: Robert Perry

Edinburgh. Der Morgennebel hängt noch schwer über Edinburgh, da strömen die Menschen in Schottlands Hauptstadt schon in die Wahllokale. Geschäftsleute und Rentner, junge Paare und ganze Familien sagen «Yes» oder «No» auf die Frage, ob Schottland ein unabhängiger Staat werden soll. mehr

Stimme abgegeben: Ein Frau verlässt ihr Wahllokal in Aberdeenshire. Foto: Andy Rain

Edinburgh. Das Schottland-Referendum verspricht ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen zu werden. Die zehn wichtigsten Punkte zum Ablauf: MEHR

clearing
Eine Wählerin in Glasgow zeigt, wie sie beim Referendum abgestimmt hat. Foto: Robert Perry

Edinburgh. Schottland schreibt Geschichte: In einer bis zuletzt offenen Abstimmung haben Millionen Schotten über die Unabhängigkeit des Landes von Großbritannien entschieden. MEHR

clearing
Ja oder Nein? Die Schotten entscheiden über ihre Unabhängigkeit. Foto: Andy Rain

Edinburgh. Schottland hat abgestimmt. Gehören 307 Jahre englisch-schottische Union bald der Geschichte an? Umfragen sahen beide Lager bis zum Schluss Kopf an Kopf. Auch das Ausland ist aufgeregt. Das Endergebnis soll am Freitagmorgen verkündet werden. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse