Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Nachrichten Aktuelle News aus Deutschland , Europa und der Welt

Es gibt eine Einigung bei den Tarifverhandlungen im Bezirk Berlin. Foto: Jörg Carstensen/Illustration
Kaiser's-Übernahme: Erster Tarifabschluss bei Edeka

Berlin. Der umstrittene Verkauf von Kaiser's Tengelmann an Edeka stockt. Die Tarifpartner aber schaffen erste Fakten. Unterdessen gibt es neue Vorwürfe gegen Wirtschaftsminister Gabriel. mehr

Lotto Im Eurojackpot liegen 82 Millionen Euro
Chance auf einen Rekordgewinn: Im Eurojackpot ist die Gewinnsumme auf 82 Millionen Euro angewachsen. Foto: Rolf Vennenbernd

Münster. Lottospieler haben die Chance auf einen Rekordgewinn. Die Gewinnsumme ist inzwischen auf 82 Millionen Euro angewachsen. mehr

clearing
VW hadert weiter mit US-Klagen: 500 neue Mitarbeiter nötig
Volkswagen steht nach monatelangem Ringen kurz vor der Genehmigung eines Milliardenvergleichs im Abgas-Skandal in den USA . Foto: Peter Steffen/Archiv

Wolfsburg/Olympia. Wer dachte, VW habe den Abgas-Skandal mit dem Milliardenkompromiss in den USA hinter sich gebracht, liegt falsch. Einige Bundesstaaten gehen weiter gegen den Konzern vor. VW plant indessen eine Personaloffensive, um die Folgen des Vergleichs zu bewältigen. mehr

clearing
Zika-Virus in den USA erstmals durch Mücken übertragen
Moskito „Aedes aegypti” oder auch „Stegomyia aegypti”. In den USA ist erstmals eine Übertragung des Zika-Virus nachgewiesen worden. Foto: Gustavo Amador

Washington. Das Zika-Virus ist in den USA erstmals nachweislich durch Mücken übertragen worden. Drei Männer und eine Frau seien in Miami von Mücken gestochen und so mit dem Virus infiziert worden, sagte der Governeur des südwestlichen Bundesstaates Florida, Rick Scott. mehr

clearing

Bildergalerien

Sorge vor Pro-Erdogan-Kundgebung in Köln
Köln ist oft Schauplatz türkischer Kundgebungen, weil es dafür günstig liegt. Foto: Martial Trezzini

Köln/Berlin. Der Putschversuch in der Türkei belastet auch das Klima unter den in Deutschland lebenden Türken. Erdogan-Anhänger planen eine Großkundgebung in Köln. Zudem sorgen Forderungen, gegen die Gülen-Bewegung vorzugehen, für Ärger. mehr

clearing
18 044 Festnahmen, 49 211 Pässe für ungültig erklärt
Festgenommene Soldaten nach dem fehlgeschlagenen Militärputsch in Istanbul. Foto: Sedat Suna

Istanbul. Nach dem Putschversuch in der Türkei steigt die Zahl der Festnahmen immer weiter an. Innenminister Efkan Ala sagte, inzwischen seien 18 044 Verdächtige mit mutmaßlichen Verbindungen zur Gülen-Bewegung festgenommen worden. mehr

clearing
Juicy-Beats-Festival gestartet
Warten auf Einlass zum Festivalgelände des zweitägigen Juicy-Beats-Festivals. Foto: Bernd Thissen

Dortmund. Unter starken Sicherheitsvorkehrungen ist am Freitag in Dortmund das zweitägige Juicy-Beats-Festival gestartet. Im Westfalenpark werden 200 Bands und 50 000 Besucher erwartet. mehr

clearing
Türkei entbindet Nato-Generäle von Aufgaben
General Mehmet Cahit Bakir salutierend in Kabul. Auch er wurde von seinen Aufgaben bei der Nato entbunden. Foto: Jawad Jalali/Archiv

Brüssel. Die „Säuberungsaktion” der türkischen Regierung macht an den Landesgrenzen nicht Halt. Ranghohe Nato-Militärs sind betroffen. Und auch unter Diplomaten geht die Angst um. mehr

clearing
EU verhängt bis 2021 Strafzölle auf chinesischen Baustahl
Chinesischer Arbeiter auf Stahlprodukten im Nordwesten der Volksrepublik. Foto: Mark

Brüssel. Zur Abwehr von Billigimporten aus China hat die EU neue Strafzölle verhängt. Auf chinesischen Baustahl mit hoher Ermüdungsbeständigkeit werden ab sofort Antidumping-Aufschläge in Höhe von mindestens 18,4 Prozent fällig, wie die EU-Kommission mitteilte. mehr

clearing
Flugbegleiterstreik bei Air France trifft Zehntausende
Mitten in der Urlaubszeit sind Zehntausende Air-France-KLM-Passagiere von Flugausfällen wegen eines Streiks der Flugbegleiter betroffen. Foto: Jeremy Lempin

Paris. Urlaubszeit in Frankreich - ausgerechnet jetzt streiken bei Air France die Flugbegleiter. Ein Streik, den das Management in scharfen Worten verurteilt. mehr

clearing

Politik

Bittet die deutschen Behörden hier in Deutschland gegen Einrichtungen vorgehen, die zur Hizmet-Bewegung des islamischen Predigers Fethullah Gülen gehören: der türkische Präsident Erdogan. Foto: Turkish Presidental Press Office

Berlin/Istanbul. Nach dem Putschversuch verlangt die Türkei von der Bundesrepublik jetzt Amtshilfe: Auch dort sollen Behörden gegen die Gülen-Bewegung vorgehen. Die Antwort aus Deutschland: So nicht. mehr

Pro-Erdogan-Demo: Polizei kündigt hartes Durchgreifen an
Polizeipräsident Mathies forderte die Veranstalter auf, unverzüglich eine Rednerliste vorzulegen. Foto: Oliver Berg/Archiv

Köln. Köln könnte ein heißer Sonntag bevorstehen: Erwartet werden bis zu 30 000 Anhänger des türkischen Präsidenten Erdogan, dazu möglicherweise gewaltbereite Hooligans, Autonome und kurdische Erdogan-Gegner. Die Polizei hält schon mal Wasserwerfer vor. mehr

clearing
Türkische Gemeinde ruft zur Besonnenheit auf
Sofuoglu empfindet die Stimmung unter den türkischstämmigen Menschen in Deutschland als sehr angespannt. Foto: Gregor Fischer/Archiv

Stuttgart. Die Türkische Gemeinde in Deutschland beobachtet nach dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei die Lage hierzulande mit Sorge. Der Bundesvorsitzende Gökay Sofuoglu sagte der dpa in Stuttgart, die Stimmung unter den türkischstämmigen Menschen in Deutschland sei sehr ... mehr

clearing
Türkei will Vermögen von 3000 Richtern beschlagnahmen
Oppositionsführer Kilicdaroglu warnte Präsident Erdogan vor einer „Hexenjagd gegen Unschuldige”. Foto: Sedat Suna

Istanbul. Die türkische Staatsanwaltschaft will die Privatvermögen von mehr als 3000 suspendierten Richtern und Staatsanwälten beschlagnahmen lassen. Betroffen sind 3049 Menschen mit mutmaßlichen Verbindungen zur Bewegung des Predigers Fetullah Gülen. mehr

clearing

Wirtschaft

Der 2015 in die roten Zahlen gerutschte Nutzfahrzeug- und Maschinenbauhersteller MAN macht wieder Gewinn. Foto: Peter Kneffel/Illustration

München. Der 2015 in die roten Zahlen gerutschte Nutzfahrzeug- und Maschinenbauhersteller MAN macht wieder Gewinn. Im ersten Halbjahr blieben unter dem Strich 16 Millionen Euro, nach einem Verlust von 46 Millionen im Vorjahreszeitraum. mehr

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 29.07.2016 um 13:05 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 29.07.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Google treibt Geschäft von Konzernmutter Alphabet an
Google lässt bei Konzernmutter Alphabet die Kasse klingeln. Foto: Lukas Schulze/Illustration

Mountain View. Online-Werbung füllt weiterhin die Kassen bei Google und der Konzernmutter Alphabet. Die Experimente jenseits von Google bringen bisher kaum Umsätze, dafür aber hohe Verluste. Der Konzern verspricht Anlegern Disziplin bei den Ausgaben. mehr

clearing
Japans Zentralbank lockert Geldpolitik nur moderat
Um die schwache Inflation und lahmende Wirtschaft anzukurbeln, öffnet Bank von Japan die aufgerissenen Geldschleusen weiter. Foto: Kimimasa Mayama

Tokio. Japans Notenbank macht die Geldschleusen weiter auf. Doch der von den Märkten erwartete drastische Schritt bleibt aus. mehr

clearing

Panorama

Russische Hooligans auf der Anklagebank des Amtsgerichts Köln. Foto: Marius Becker

Köln. Auf dem Rückweg von der Fußball-EM in Frankreich vertreiben sich russische Hooligans die Zeit bei einem Zwischenstopp in Köln - indem sie spanische Touristen verprügeln. Sechs Wochen später werden sie dafür verurteilt und dürfen jetzt wieder nach Hause. mehr

Zweite zerstückelte Leichen in Leipziger Badesee
Leipziger Naturbad 'Bagger':In dem See entdeckten zwei Schwimmer Leichenteile. Foto: Sebastian Willnow

Leipzig. Bei gutem Wetter planschen hier eigentlich Kinder und andere Wasserbegeisterte. Nun ist das Naturbad in Leipzig Schauplatz eines grausigen Verbrechens geworden. mehr

clearing
Sommerferien Eine Woche Sommerferien in ganz Deutschland
Stau auf der Autobahn A8 in der Nähe des Leonberger Dreiecks in Baden-Württemberg. Foto: Christoph Schmidt

Berlin. Für fünf Tage sind in diesem Sommer die Schulen in ganz Deutschland dicht: Am Samstag starten die Ferien auch in Bayern. Die meisten Deutschen finden die rund einwöchige Überschneidung gut. mehr

clearing
Demonstration in China: Trümmerteil wahrscheinlich von MH370
Angehörige der MH370-Passagiere demonstrieren derweil in China gegen den geplanten Abbruch der Suche. Foto: How Hwee Young

Peking. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist ein Stück einer Tragfläche der verschwundenen Malaysia-Airlines-Maschine gefunden worden - allerdings nicht im Suchgebiet. Angehörige der MH370-Passagiere demonstrieren derweil in China gegen den geplanten Abbruch der Suche. mehr

clearing

Leute

Schauspieler Georg Uecker ARCHIV auf der Berlinale 2016 bei den Teddy Awards. Foto: Gregor Fischer

Köln. Georg Uecker ist ein Urgestein der „Lindenstraße”: Seit den Anfängen der Serie spielt er Dr. Carsten Flöter. Nun hat der Schauspieler seine HIV-Infektion publik gemacht - und sorgt damit für Gesprächsstoff. mehr

Bollywood-Star Shah Rukh Khan kann nicht tanzen
Bollywood-Schauspieler Shah Rukh Khan in München. Foto: Matthias Balk

München. Bollywood-Megastar Shah Rukh Khan kann nach eigener Einschätzung überhaupt nicht tanzen. „Ich könnte nicht tanzen, wenn es um mein Leben ginge”, sagte der 50-Jährige in München, wo er als Markenbotschafter den neuen deutschen Bollywood-Sender Zee.One vorstellte. mehr

clearing
Eiscreme-Museum in New York eröffnet
Welche Waffel darf*s denn sein? Installation im Museum of Ice Cream in New York. Foto: Christina Horsten/

New York. Ein Becken voller bunter Streusel, Luftballons aus Zucker und Kostproben zahlreicher Eissorten: In New York hat am Freitag ein Eiscreme-Museum aufgemacht. mehr

clearing
Matt Damon plant einjährige Auszeit
Matt Damon nimmt eine Auszeit. Foto: Andy Rain

Los Angeles. Familie geht vor: Filmstar Matt Damon tritt beim Drehen kürzer und will sich etwa ein Jahr mehr um seine Familie kümmern. mehr

clearing

Kultur

Die Amigos sind wieder einmal ganz oben. Foto: Bodo Schackow

Baden-Baden. Die Amigos haben mit ihrem neuen Album „Wie ein Feuerwerk” Platz eins der deutschen Album-Charts erobert. Es ist die siebte Nummer-eins-Platzierung der hessischen Schlagerband, wie GfK Entertainment am Freitag berichtete. mehr

Wer wird der nächste James Bond?
Daniel Craig 2015 in Berlin bei der Deutschlandpremiere von „Spectre”. Foto: Britta Pedersen

London. Der Vertrag des James Bond-Darstellers Daniel Craig lief nach dem vierten Film - „Spectre” - aus. Die Gerüchteküche brodelt. Wer wird ihm in dieser ikonischen Rolle folgen? mehr

clearing
Adès-Oper in Salzburg uraufgeführt
Sally Matthews (Silvia), Iestyn Davies (Fransicso), John Tomlinson (Doctor), Anne Sofie von Otter (Leonora) in der Oper „The Exterminating Angel” in Salzburg. Foto: Monika Rittershaus/Salzburger Festspiele

Salzburg. Das Opernprogramm der Salzburger Festspiele beginnt mit einer durchwachsenen Uraufführung. Die Oper „The Exterminating Angel” von Thomas Adès nach einem surrealistischen Film von Luis Buñuel kann nicht recht überzeugen. mehr

clearing
Sonia Mikich bleibt WDR-Chefredakteurin
Sonia Mikich, Chefredakteurin des WDR. Foto: Oliver Berg

Köln. Die Chefredakteurin des Westdeutschen Rundfunks (WDR), Sonia Mikich, wird den Sender auch über die Pensionsgrenze hinaus auf diesem Posten leiten. mehr

clearing

TV-Kritik

Im Bad des Traumhauses gibt es eine böse Überraschung. Nicht nur Stefans (Oliver Mommsen) Nerven steht ein Balanceakt bevor.

Der Film demonstriert augenfällig, was bei einer Hausrenovierung und einer Komödie darüber schieflaufen kann. mehr

TV-Kritik "Stärke 6": Explosiver Spannungsfilm
In Todesgefahr: Mara Graf (Claudia Michelsen) und Hauptmann Scherrer (Pasquale Aleardi) auf den Spuren der versenkten Munition.

Der Krimi ist nicht perfekt, aber Fans sollten ihn wegen Claudia Michelsen und dem tollen Finale nicht verpassen. mehr

clearing
TV-Kritik "Die Bernadottes": Überraschend witzig gemacht
Tischgesellschaft von Karl XV., dem exzentrischen König mit einem Faible für schöne Frauen.

Die Dokumentation über die schwedische Königsfamilie gerät durch pointierte Erzählweise höchst unterhaltsam. mehr

clearing
TV-Kritik "Winterkartoffelknödel": Gemütlicher Klamauk
(Noch) kein Mord in Sicht: Dorfpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) langweilt sich beim niederkaltenkirchener
Verkehrsdienst.

Als Krimi-Komödie wirkt der zweite Eberhofer-Film zwar insgesamt etwas zäh und zahnlos, aber nicht völlig daneben. mehr

clearing

Wissenschaft

Munidopsis tuerkayi: In den Tiefen des Meeres haben Wissenschaftler der Senckenberg Gesellschaft diese und eine weitere neue Krebsart entdeckt. Foto: Senckenberg Gesellschaft/dpa

Wilhelmshaven. In den Tiefen des Meeres haben Wissenschaftler der Senckenberg Gesellschaft zwei neue Krebsarten entdeckt. mehr

Tintenfische mit buntem Macho-Gehabe
Anstarren, Mantel aufbauschen, Farben spielen lassen: Riesensepien zeigen, wenn sie angriffslustig sind. Foto: Roger T Hanlon/Springer Nature

Sydney. Wenn zwei Tintenfisch-Männchen um eine Dame buhlen, kann es bunt werden. Riesensepien versuchen dabei, ihren Gegner unter anderem mit einem Farbenspiel im Mantel einzuschüchtern. mehr

clearing
Studie: Mondfahrer sterben eher an Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Die Besatzung von „Apollo 11”, die Astronauten Neil Armstrong (l-r), Michael Collins und Edwin Aldrin (Foto vom Juli 1969). Foto: NASA/dpa

Tallahassee. Sie flogen zum Mond und wurden berühmt - doch einige der Apollo-Astronauten zahlten nach Forscherannahmen einen hohen Preis. Eine solche Reise könne unter anderem aufs Herz gehen. mehr

clearing
Doppelsternsystem: Weißer Zwerg grillt Roten Zwerg
Das Duo im Sternbild Skorpion besteht aus einem Roten Zwergstern und einem Weißen Zwergstern, der seinen roten Begleiter regelmäßig mit energiereicher Strahlung röstet. Foto: Mark A. Garlick/ESO/dpa

Garching/London. Forscher haben einen ungewöhnlichen Doppelstern entdeckt. Das System besteht aus einem weißen Zwerg, der mit seinem roten Begleiter nicht gerade zimperlich umgeht. mehr

clearing

Thema des Tages

Tausende Deutschtürken wollen am Sonntag für den türkischen Präsidenten Erdogan auf die Straße gehen. Foto: Oliver Berg/Archiv

Istanbul. Die türkische Regierung macht den in den USA lebenden Prediger Gülen für den Putschversuch verantwortlich. In Justiz, Medien und der Armee wird seither nach Verschwörern gesucht, allerorten wird „gesäubert”. Die Folgen des Putschversuchs strahlen bis nach Deutschland: Am Wochenende ... mehr

US-Promis freuen sich mit Clinton: „Ich bin so bewegt”
Jennifer Lopez (l) und Kelly Clarkson twitterten mit dem Hashtag #ImWithHer. Foto: Archiv

Los Angeles. Viele Prominente in den USA haben sich über die Präsidentschaftskandidatur von Hillary Clinton gefreut. Sängerin Jennifer Lopez (47) postete auf Twitter ein Foto, das sie bei einer Begegnung mit Clinton zeigt, und schrieb dazu: „Ich bin so bewegt! mehr

clearing
Clinton führt schwere Angriffe gegen Trump
Große Worte - nichts dahinter? Clinton bezweifelt, dass Trump den Herausforderungen einer Präsidentschaft gewachsen ist. Foto: Michael Reynolds

Philadelphia. Hillary Clinton hat ihre Parteitagsrede in Philadelphia zu einem Frontalangriff auf ihren Gegenkandidaten genutzt. „Donald Trump bietet keinen echten Wandel. Er bietet leere Versprechungen”, rief Clinton den mehr als 4700 Delegierten des Parteitages zu. mehr

clearing
Analyse: Große Party, harte Arbeit
Nach den Luftballons, dem Feuerwerk, dem Jubel von Philadelphia beginnt ein neues Kapitel. Foto: Shawn Thew

Philadelphia. Hillary Clinton hat ein Etappenziel erreicht. Nach ihrer Nominierung in Philadelphia kann erstmals eine Frau Präsidentin der Vereinigten Staaten werden. Vorher muss sie ein gespaltenes Land einen und Vertrauen zurückholen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse