Nachrichten Aktuelle News aus Deutschland , Europa und der Welt

Der innere Sarg der Tapeni, Tochter des Hohepriesters des Amun, in der Ausstellung «Ägypten - Götter. Menschen. Pharaonen». Foto: Oliver Dietze

Völklingen. Mumien und Sarkophage vor gigantischen Maschinen: Vor der Kulisse der Industriekolosse beleuchtet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte im Saarland vom kommenden Freitag an die vom Leben im Jenseits geprägte Hochkultur. mehr

Das sanierte Geldinstitut geht für knapp 1,2 Milliarden Euro an die Großbank BBVA unter der Leitung von Francisco Gonzalez (r). Foto: Alfredo Aldai

Madrid. Der spanische Staat hat das im Zuge der Bankenkrise verstaatlichte Institut Catalunya Banc verkauft - mit hohen Verlusten für den Steuerzahler. MEHR

clearing
Australiens Premier Abbott macht prorussische Separatisten für den Absturz verantwortlich. Foto: Alan Porritt

Canberra. Australiens Ministerpräsident Tony Abbott hat nach dem mutmaßlichen Abschuss des Malaysia-Airlines-Fluges MH17 eine Manilulation von Beweisen kritisiert. MEHR

clearing
Gläubigerversammlung des zahlungsunfähigen Windenergieunternehmens Prokon in Hamburg. Foto: Daniel Reinhardt

Hamburg. Niederlage für Ex-Prokon-Chef Carsten Rodbertus: Bei einer der größten Gläubigerversammlungen der deutschen Wirtschaftsgeschichte wurde rund 15 000 Genussrechtsinhabern der Windenergie-Firma ihr Stimmrecht versagt. MEHR

clearing
McDonald's kämpft schon seit geraumer Zeit mit mageren Geschäften in vielen etablierten Märkten. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Oak Brook. Die Liebe der Deutschen zu McDonald's hat sich abgekühlt. MEHR

clearing
Geld sollte sauber und niemals »blütenrein« sein.	Foto: dpa

Wiesbaden. Ist Arbeit in Deutschland zu teuer? Die Statistik zeigt gewaltige Unterschiede zwischen den Branchen sowie zwischen Ost und West. Das Institut der Wirtschaft sieht die Wettbewerbsfähigkeit in Gefahr. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Geschwungen: die neue Fußgängerbrücke zum Klosterberg Mont-Saint-Michel in der Normandie. Foto: Michael Zimmermann

Mont-Saint-Michel. Zum weltbekannten Klosterfelsen Mont-Saint-Michel in der Normandie gelangen Besucher künftig über eine Stelzen-Brücke des österreichischen Stararchitekten Dietmar Feichtinger. MEHR

clearing
PLatz 15: Aussteuer. Die Idee, dass die Braut Haushaltsgüter mit in die Ehe bringt, scheint wohl vielen Usern nicht mehr zeitgemäß. Aussteuer schafft es auf den 15. Platz, genau wie Schallplatte, Reklame, Henkelmann, Facebook, Gammler, Walkman und Kaffeekränzchen.

Wiesbaden. Die Menschen in Deutschland heiraten später und häufiger auch gar nicht. Mehr als jede dritte Ehe landet trotzdem vor dem Scheidungsrichter. Gibt es tatsächlich das verflixte siebte Jahr? MEHR

clearing
Niederländische Forensiker bei ihrer Ankunft in der Ukraine. Foto: Dave Hunt

Den Haag. Alle 298 Opfer des Absturzes von Flug MH17 werden in den Niederlanden identifiziert. Verantwortlich dafür ist das nationale Team forensischer Ermittlungen der Polizei (LTFO). MEHR

clearing
Schauspielerin Hannah Herzsprung posiert am 08.02.2014 in Berlin während der 64. Internationalen Filmfestspiele auf dem Fototermin für den Film "Die geliebten Schwestern_. Foto: Tim Brakemeier/dpa

Berlin. Schauspielerin Hannah Herzsprung ist ihren Eltern dafür dankbar, dass diese sie gedrängt haben, die Schule fertig zu machen. «Ich bin ein Mensch, der Sicherheiten braucht», sagte sie der Zeitschrift «Cinema». MEHR

clearing
Ein Versuchsölplattform vor Las Palmas auf Gran Canaria. Foto: Angel Medina G./Archiv

Las Palmas. Der spanische Mineralölkonzern Repsol will noch in diesem Jahr die umstrittene Erdölsuche vor den Kanarischen Inseln beginnen. MEHR

clearing
Russlands Staatschef Wladimir Putin muss mit weiteren Sanktionen gegen sein Land rechnen. Foto: Mikhail Klimentyev

Brüssel. Die EU will die Gangart gegenüber Russland in der Ukraine-Krise verschärfen, erstmals können auch Firmen mit Sanktionen bestraft werden. Ein entsprechender Grundsatzbeschluss des EU-Gipfels vom 16. Juli dient den Außenministern als Rahmen für konkretere Entscheidungen. MEHR

clearing
Ukrainische Helfer inspizieren die Trümmer. Foto: Igor Kovalenko

Kiew/Charkow/Den Haag. Die ersten Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine werden an diesem Mittwoch in den Niederlanden eintreffen. MEHR

clearing
Der polnische Präsident Bronislaw Komorowski begrüßt seinen lettischen Kollegen Andris Berzins (L) in Warschau. Foto: Radek Pietruszka

Warschau. Seit Monaten überlagert der Konflikt in der Ukraine die Sicherheitsdiskussionen zwischen Ostsee und Karpaten. MEHR

clearing
Deuschlands Banken haben wohl keine Angst vor den laufenden EZB-Tests. Foto: Andreas Arnold/Symbolbild

Frankfurt/Main. Deutschlands Banken machen sich nach Einschätzung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young im europäischen Vergleich die wenigsten Sorgen über ihr Abschneiden bei den laufenden EZB-Tests. MEHR

clearing

Moskau. Mit Nachdruck fordern Angehörige und Hinterbliebene der Opfer eine Bestrafung der Schuldigen. Zwar können die Trauernden nun endlich Abschied nehmen von ihren Lieben, doch die schwierige Suche nach dem Täter geht weiter. Fragen und Antworten zur Lage: MEHR

clearing

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 22.07.2014 um 16:30 Uhr festgestellt. (Alle Angaben in Euro) MEHR

clearing

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 22.07.2014 um 15:15 Uhr MEHR

clearing
Frank Walter Steinmeier zu Beginn eines Treffens der EU-Außenminister in Brüssel. Foto: Julien Warnand

Brüssel. Die EU-Außenminister drohen Russland mit Maßnahmen, falls Moskau nicht «sofort und vollumfänglich» mit den Ermittlungen nach dem Absturz des malaysischen Flugzeuges kooperiert und seinen Einfluss auf die Separatisten im Osten der Ukraine ausübt. MEHR

clearing
Außenminister Steinmeier während eines Treffens mit seinen EU-Amtskollegen in Brüssel. Foto: Julien Warnand

Berlin. Judenfeindliche Parolen bei Demonstrationen gegen Israels Militäreinsatz im Gazastreifen alarmieren zunehmend die Bundesregierung. Antisemitismus habe in Deutschland keinen Platz, bekräftigten am Dienstag mehrere Minister. MEHR

clearing
Ein israelischer Soldat sitzt unweit der Grenze zum Gazastreifen neben Artilleriegeschossen. Foto: Abir Sultan

Gaza/Tel Aviv. Die israelische Militäroffensive im Gazastreifen geht in die dritte Woche und fordert immer mehr Menschenleben. MEHR

clearing
Andreas Bourani beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin. Foto: Jens Wolf

Baden-Baden. Deutschland ist Fußball-Weltmeister, die Nation im Partyrausch und die passende Musik dominiert die Charts. Andreas Bourani hat mit seiner Hymne «Auf uns», der auch der ARD-Song des Turniers war, wieder den ersten Platz erobert. MEHR

clearing
Die Angeklagte Zschäpe (M) steht zwischen ihren Anwälten Sturm (l) und Heer (r). Foto: Peter Kneffel

München. Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, muss ihre drei bisherigen Anwälte gegen ihren Willen behalten. MEHR

clearing

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 22.07.2014 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... MEHR

clearing
Ist Arbeit in Deutschland zu teuer? Die Statistik zeigt gewaltige Unterschiede zwischen den Branchen sowie zwischen Ost und West. Foto: Maurizio Gambarini

Wiesbaden. Die Kosten für eine geleistete Arbeitsstunde sind in Ostdeutschland weiterhin deutlich geringer als im Westen. Im Jahr 2012 lagen sie mit 23,45 Euro im Schnitt um 26,6 Prozent unter dem westdeutschen Niveau von 31,94 Euro, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in ... MEHR

clearing
Suhrkamp-Verlegerin Ulla Unseld-Berkewicz und Suhrkamp-Miteigentümer Hans Barlach liegen im Dauerclinch. Foto: Rainer Jensen/Andreas Arnold

Berlin. Am Anfang war von wenigen Monaten die Rede. Als der traditionsreiche Suhrkamp Verlag im Mai 2013 überraschend Insolvenz anmeldete, sollte die Sanierung so schnell wie möglich über die Bühne gehen. Inzwischen ist mehr als ein Jahr mit Klagen und Beschwerden vergangen. MEHR

clearing
Ministerpräsident Mark Rutte lässt die Toten in den Niederlanden identifizieren. Foto: Robin Van Lonkhuijsen

New York. Der niederländische Außenminister Frans Timmermans hat in bewegenden Worten vor dem UN-Sicherheitsrat Gerechtigkeit für die Opfer des Flugs MH17 gefordert. Die Nachrichtenagentur dpa dokumentierte Timmermans Rede vom Montag in Wortlautauszügen in einer Übersetzung: MEHR

clearing
Mehr als jede dritte Ehe in Deutschland wird irgendwann geschieden. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Wiesbaden. Ehen in Deutschland halten länger - trotzdem wird noch immer gut jede dritte (36 Prozent) geschieden. 14 Jahre und 8 Monate waren die Paare im Schnitt verheiratet, die 2013 vor den Scheidungsrichter traten. MEHR

clearing
Ein Hinweisschild warnt am Timmendorfer Strand in Schleswig-Holstein die Besucher: Der starke, anlandige Wind macht das Schwimmen in der Ostsee zurzeit teilweise gefährlich. Foto: Carsten Rehder

Timmendorfer Strand. Das Baden an der Ostsee bleibt gefährlich: Erneut ist am Dienstag ein Schwimmer vor Scharbeutz ums Leben gekommen, ein 13-jähriger Junge konnte noch gerettet werden. MEHR

clearing
Niederländische Forensiker bei ihrer Ankunft in der Ukraine. Foto: Dave Hunt

Den Haag. Die Niederlande haben die Leitung der internationalen Untersuchung zur Absturzursache von Flug MH17 in der Ostukraine übernommen. MEHR

clearing
Russlands Staatschef Wladimir Putin muss mit weiteren Sanktionen gegen sein Land rechnen. Foto: Mikhail Klimentyev

Moskau. Der russische Präsident Wladimir Putin verlangt von Kiew eine Feuerpause, solange in der Ostukraine nach der Ursache für den Absturz der malaysischen Passagiermaschine gesucht wird. MEHR

clearing

Montréal. Fliegen ist in den allermeisten Fällen sicher - das ist auch ein Verdienst der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation ICAO. MEHR

clearing
Der ukrainischen Präsident Petro Poroschenko trägt sich in das Kondolenzbuch der Niederländer ein. Foto: Sergey Dolzhenko

Kiew. Die Ukraine hat zur Lösung des blutigen Konflikts im Osten des Landes eine Teilmobilmachung der Bevölkerung beschlossen. MEHR

clearing
Der niederländische König Willem-Alexander und seine Frau Königin Maxima trafen Angehörige der der Opfer der Flugzeugkatastrophe. Foto: Robin van Lonkhuijsen

Amsterdam. In großen Traueranzeigen hat die niederländische Regierung allen 298 Opfern des mutmaßlichen Flugzeugabschusses in der Ostukraine ihren Respekt bezeugt. In der Anzeige, die am Dienstag in allen überregionalen Zeitungen erschien, sind unter den Worten «Geschockt und Traurig» ... MEHR

clearing
Ein Zug mit Kühlwagen erreicht Charkow. Foto: Sergei Kozlov

Kiew/Charkow/Brüssel. Beim Flugzeugabsturz in der Ostukraine haben die Niederlande die meisten Toten zu beklagen. Nun holt das Land die Opfer zur Identifizierung heim. Während in Brüssel die EU-Außenminister beraten, macht die Ukraine militärisch weiter mobil. MEHR

clearing
Wacken-Mitbegründer Thomas Jensen will die familiäre Atmosphäre erhalten. Foto: Andre Klohn

Wacken. Zum 25. Mal fallen die «Metalheads» Ende Juli zum Wacken Open Air in die norddeutsche Provinz ein. Die Jubiläums-Veranstaltung war nach 44 Stunden ausverkauft. MEHR

clearing
Bundesministerin Nahles verteidigte die Arbeitnehmer-Freizügigkeit in der EU. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Berlin. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat nach dem gesetzlichen Mindestlohn das nächste Gesetz zur Regulierung des Arbeitsmarktes im Visier. MEHR

clearing
Prinz George entdeckt die Natur. Foto: John Stillwell

London. Prinz William (32) und seine Frau Kate (32) können sich seit einem Jahr vor Glückwünschen und Geschenken kaum retten. MEHR

clearing
Wie teuer wird der schwere Konflikt in der Ukraine für die Wirtschaft? Der Chef des Ost-Ausschusses Eckhard Cordes befürchtet einen hohen Preis. Foto: Tim Brakemeier

Berlin/Moskau. Der Vorsitzende des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, Eckhard Cordes, hat vor drastischen Folgen des bewaffneten Konflikts in der Ukraine für Osteuropas Volkswirtschaften und auch deutsche Exporteure gewarnt. MEHR

clearing
Die angestrebte Pkw-Maut sorgt für Diskussionen innerhalb der Union. Die ohnehin skeptische SPD will sich da erst einmal heraushalten. Foto: Armin Weigel

Berlin. Die SPD will angesichts des Streits in CSU und CDU über Ausnahmen bei der geplanten Pkw-Maut eine einheitliche Linie ihrer Koalitionspartner abwarten. MEHR

clearing
Die Schere zwischen normalen Arbeitseinkommen und Dax-Vorstandsgehältern geht wieder weiter auf. Foto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main. Der Dax hat seine Verluste der vergangenen beiden Handelstage zu Wochenbeginn ausgeweitet. MEHR

clearing
Unter den Staaten mit den höchsten Verschuldungsquoten lag auch zu Jahresanfang das Euro-Sorgenkind Griechenland ganz vorne. Foto: Oliver Berg

Luxemburg/Brüssel. In Europa haben die Schuldenberge infolge der Krise neue Rekordwerte erreicht. MEHR

clearing
Ein Zug mit Kühlwagen erreicht Charkow. Foto: Sergei Kozlov

Kiew/Charkow/Den Haag. Die ersten Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine werden an diesem Mittwoch in den Niederlanden eintreffen. MEHR

clearing
One Direction entzücken weltweit die Teenager. Foto: Henning Kaiser

London. Fans können die britisch-irische Boygroup One Direction bald im Kino erleben: Ihr Konzertfilm «Where We Are» wird weltweit am zweiten Oktober-Wochenende auf der Leinwand gezeigt, wie die Band am Dienstag bekanntgab. MEHR

clearing
Nach langen Verhandlungen hatte die Bank im Mai das US-Steuerverfahren mit einem schmerzhaften Vergleich beigelegt. Foto: Steffen Schmidt

Zürich. Die Rekordstrafe im Steuerstreit mit den USA hat die Credit Suisse im zweiten Quartal tief in die roten Zahlen gerissen. MEHR

clearing
Bosse hängt sich rein. Foto: Christian Rocket & Chris Glatthor/Universal Music

Berlin. Ein Aufschrei aus 7000 Kehlen: Als Bosse seinen Song «Kraniche» anstimmt, ist das Publikum in der Hamburger Sporthalle gleich aus dem Häuschen. Da wird mitgeklatscht, mitgesungen, mitgefeiert. Gänsehaut. MEHR

clearing
Bei der Welt-Aids-Konferenz treten Prostituierte selbstbewusst ins Rampenlicht. Foto: David Crosling

Melbourne. Ein Krebs-Medikament könnte zum Durchbruch in der Aidsforschung werden: Dänischen Forschern ist es damit gelungen, schlummernde HI-Viren aus ihren Zellen zu locken und sie so der Attacke durch das Immunsystem und durch Medikamente preiszugeben. MEHR

clearing
Das Kölner Verwaltungsgericht entscheidet, ob chronisch kranke Patienten die illegale Droge Cannabis zu Hause zu Therapiezwecken anbauen dürfen. Foto: Maurizio Gambarini

Köln. Chronisch kranke Patienten, denen außer der illegalen Droge Cannabis nichts gegen ihre Schmerzen hilft, dürfen diese in Ausnahmefällen Zuhause selbst zu Therapiezwecken anbauen. MEHR

clearing
Kränze stehen am Ufer gegenüber der Insel Utøya. Norwegen begeht den dritten Jahrestag der Breivik-Anschläge. Foto: Aleksander Andersen/Archiv

Oslo. Drei Jahre nach den Terroranschlägen in Oslo und auf Utøya mit 77 Toten wird Norwegen weiterhin für Offenheit und Toleranz einstehen. MEHR

clearing
Der Zufall spielte mit: Tim Linde. Foto: Ear Lab Records

Berlin. Das «Wasser unterm Kiel» hat ihn weit gebracht. Mit seiner gleichnamigen Single ist Tim Linde auf Platz 73 der Charts eingestiegen. Und das alles ist mehr als überraschend. MEHR

clearing
Udo Walz in seinem Salon in Berlin. Foto: Britta Pedersen

Berlin. Berlins Promi-Friseur Udo Walz (69) entdeckt seine alte Heimat neu. «Ich hatte eine wunderbare Kindheit in Waiblingen im Remstal», sagte Walz der Nachrichtenagentur dpa. Früher habe ihn Stuttgart und das Schwabenland nicht interessiert. «Aber je älter ich werde, desto lieber ... MEHR

clearing
Jogi Löw feiert den WM-Titel am Brandenburger Tor. Foto: Kay Nietfeld

Schönau. Fußball-Bundestrainer Joachim Löw (54) wird Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde Schönau im Schwarzwald. Zudem wird das örtliche Fußballstadion umbenannt und künftig Löws Namen tragen, sagte Bürgermeister Peter Schelshorn der Nachrichtenagentur dpa. MEHR

clearing
Kinder im Flüchtlingslager Darul-Aman in Kabul, Afghanistan. Foto: Hannibal/Archiv

Berlin. Im weltweiten Kampf gegen Hunger und Mangelernährung fordern Hilfsorganisationen, angereicherte Nahrungsmittel nur gezielt und in akuter Nothilfe einzusetzen. MEHR

clearing
Robert Downey Jr. führt die Top Ten der Top-Verdiener an. Foto: Ian Langsdon

Los Angeles. Iron Man»-Star Robert Downey Jr. (49) ist nach Schätzungen des US-Wirtschaftsmagazins «Forbes» Hollywoods Top-Verdiener. MEHR

clearing
Ein Techniker der Kriminalpolizei untersucht im Freiburger Stadtteil Betzenhausen das Gelände. Foto: Patrick Seeger

Freiburg. Nach dem gewaltsamen Tod eines acht Jahre alten Jungen in Freiburg hat die Polizei noch keine heiße Spur zum Täter. MEHR

clearing
Neues Konzept: Die Odenwaldschule muss sich mit neuem Internatsentwurf vor dem Sozialministerium erklären. Foto: Boris Roessler

Wiesbaden/Heppenheim. Die wegen neuer Missbrauchsvorwürfe kritisierte Odenwaldschule muss dem hessischen Sozialministerium ein neues Internatskonzept vorstellen, von dem ihre Zukunft abhängt. MEHR

clearing
Die Barmer GEK stellt eine Studie zu den Krankenhausbehandlungen in Deutschland vor. Foto: Maurizio Gambarini/Symbol

Berlin. Die Patienten in Deutschland werden nach Einschätzung der Verbraucherzentralen möglicherweise zu oft Herz-Operationen und anderen Klinik-Eingriffen unterzogen. MEHR

clearing
Die NPD sieht sich durch Äußerungen von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig in einer Zeitung in ihrem Recht auf Chancengleichheit verletzt. Foto: Maurizio Gambarini

Karlsruhe. Das Bundesverfassungsgericht prüft ab heute, ob Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) in einem Zeitungsinterview mit einer Äußerung zur NPD zu weit gegangen ist. MEHR

clearing
Tausende mexikanischer Kindermigranten versuchen in die USA zu gelangen. Ihre Reise endet oft in überfüllten Auffanglagern der Polizei. Foto: Rick Loomis/Pool

Austin. Nach der Massenflucht Zehntausender Kinder in die USA schickt Texas 1000 Nationalgardisten an die Grenze zu Mexiko. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse