Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichten Aktuelle News aus Deutschland , Europa und der Welt

ARD Degeto ST. JOSEF AM BERG - STÜRMISCHE ZEITEN, am Freitag (23.02.18) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
In der Politik sind Svea (Paula Kalenberg) und ihr Schwiegervater Joseph (Harald Krassnitzer) erbitterte Gegner.
© ARD Degeto/Mona Film/Repro, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Degeto-Sendung und bei Nennung "Bild: ARD Degeto/Mona Film/Repro" (S2+). ARD Degeto/Programmplanung und Presse, Tel: 069/1509-335, degeto-presse@degeto.de
TV-Kritik"Stürmische Zeiten": Lohnen sich weitere Folgen?

Der erste Teil der neuen ARD-Reihe "St. Josef am Berg" geriet eher skurril als wirklich überzeugend. Funktioniert die Fortsetzung besser? mehr

Gesicht des ältesten Skeletts Amerikas rekonstruiert

Der US-Anthropologe James Chatters stellt bei einer Pressekonferenz die Rekonstruktion des Gesichts von „Naia” vor.

Mexiko-Stadt. Mittels 3D-Technik haben Forscher dem ältesten bekannten Skelett Amerikas ein Gesicht gegeben. Nach der Rekonstruktion hatte „Naia” asiatische Züge, ausgeprägte Wangenknochen, eine flache Nase und mandelförmige Augen. mehr

clearing

SPD-Votum zur GroKo erreicht Mindestbeteiligung

Am 4. März soll das Ergebnis des SPD-Mitgliederentscheids bekannt gegeben werden.

Berlin. Der SPD-Mitgliederentscheid hat das nötige Beteiligungsquorum bereits erreicht. Parteiführung wie GroKo-Gegner versuchen weiter, einen Ausgang jeweils in ihrem Sinne zu erzielen. Auch einer, der um sein Ministeramt bangt, zeigt sich ganz auf Linie der Führung. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 23.02.2018 um 20:30 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 23.02.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Bildergalerien

BMW spielte falsche Abgas-Software auf 5er und 7er auf

Das BMW-Logo auf einer Motorhaube vor der Zentrale des Konzerns in München.

München/Flensburg. BMW hat 11.700 Dieselautos mit einer falschen Abgas-Software ausgestattet. Das Programm sei für die SUV-Modelle X5 und X6 entwickelt worden, aber vor vier Jahren irrtümlich auch auf 5er und 7er BMW aufgespielt worden, sagte ein Sprecher in München. mehr

clearing

US-Botschaft in Jerusalem soll im Mai eröffnen

Blick vom Ölberg auf Jerusalem. Links ist die vergoldete Kuppel des Felsendoms zu sehen.

Washington. Die neue US-Botschaft in Jerusalem soll nach Plänen der Regierung von Präsident Donald Trump schon im Mai dieses Jahres eröffnet werden. Das bestätigte ein Sprecher des US-Außenministeriums. mehr

clearing

Merkel will EU-Mittel für Länder mit vielen Flüchtlingen

Bundeskanzlerin Merkel bei einer Pressekonferenz nach dem Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel.

Brüssel. Dieser EU-Sondergipfel war nur der Auftakt: Der Haushaltsstreit in der Europäischen Union fängt jetzt erst richtig an. Aber vorerst gibt man sich zufrieden, denn es heißt: Es war friedlicher als erwartet. mehr

clearing

Kommentar: Olympia - Die politischen Spiele

Bereit zum Angriff: Francesco Friedrich und sein Anschieber Thomas Margis.

Die Winterolympiade dürfte vor allem durch zwei Dinge im Gedächtnis haften bleiben: Neben der Medaillenflut für Deutschlands Sportler waren es die politische Signale, die von diesem Hochamt des globalen Spitzensports ausgegangen sind. mehr

clearing

Kommentar: OB-Wahl - Moderator für Rhein-Main gesucht

Ein Bild mit Symbolkraft: Zurzeit ist der Haushalt im Römer in Schieflage. Dennoch wagt die Stadt eine kostenintensive Personal-Offensive.

Zwei Drittel der in Frankfurt arbeitenden Menschen leben im Umland. Sie dürfen hier nicht wählen, aber sie haben natürlich Ansprüche an das neue Stadtoberhaupt, dessen (Gewerbe-)Steuersäckel sie füllen: Der neue oder die neue OB muss noch mehr als bisher ein Moderator sein. mehr

clearing

Volkswagen trotz Dieselkrise auf Rekordfahrt

2017 lieferte die VW-Gruppe 10,74 Millionen Fahrzeuge an Kunden in aller Welt aus, gut vier Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Foto: Julian Stratenschulte

Wolfsburg. Volkswagen und die Abgas-Affäre - das ist für viele Kunden wohl kein Thema mehr. Der Konzern manövriert sich scheinbar unerschütterlich durch die Dieselkrise und meldet Rekordergebnisse. Doch kann er „Dieselgate” wirklich schon hinter sich lassen? mehr

clearing

Politik

Der ehemalige Wahlkampf-Manager von US-Präsident Trump, Paul Manafort, im vergangenen November in Washington.

US-Sonderermittler Robert Mueller hat gegen Donald Trumps früheren Wahlkampfleiter und Berater Paul Manafort sowie dessen Geschäftspartner Rick Gates zusätzliche Anklagen vorgelegt. mehr

Massaker in Florida „Politiker sind nicht in der Lage, Kinder zu schützen“

Nach dem Amoklauf an einer Schule, fordert Präsident Donald Trump die Bewaffnung von Lehrern. Dieser Vorschlag trifft in der Öffentlichkeit und bei jungen Menschen auf Ablehnung. mehr

clearing
Weitere Person mit deutschem Pass in der Türkei freigelassen
Recep Tayyip Erdogan, Staatspräsident der Türkei, sitzt vor einem Bild von Atatürk, dem Begründer der Republik Türkei.

Berlin. Es ist eines der größten Probleme in den deutsch-türkischen Beziehungen. Von Woche zu Woche wird es aber kleiner. Von den einst fast 30 aus politischen Gründen in der Türkei verhafteten Deutschen sind jetzt nur noch vier im Gefängnis. mehr

clearing
Kramp-Karrenbauer erwartet Konflikte mit Merkel
Angela Merkel (l) hatte Annegret Kramp-Karrenbauer am Montag in Berlin als Nachfolgerin von Peter Tauber vorgestellt.

Berlin. Beim CDU-Parteitag soll die bisherige Saar-Regierungschefin Kramp-Karrenbauer zur neuen Parteimanagerin gewählt werden. Schon vorher setzt sie Akzente - und lehnt einen Rechtsruck ab. mehr

clearing

Wirtschaft

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.02.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

Chinesischer Geely-Konzern größter Daimler-Einzelaktionär
In der Zentrale von Geely wird das Logo des chinesischen Autokonzerns auf Hochglanz poliert. 

Stuttgart/Peking. Bei der Konkurrenz von Volvo ist der chinesische Investor Geely schon länger in Boot. Nun kauft er sich beim deutschen Oberklasse-Autobauer Daimler ein - als größter Einzelaktionär. Was haben die Chinesen mit dem Investment vor, und was nützt es umgekehrt Daimler? mehr

clearing
Dax zwischen Zinssorgen und Dividenden-Euphorie
Die Anzeigetafel mit dem Kursverlauf spiegelt sich im Handelssaal der Frankfurter Börse im Schriftzug "DAX".

Frankfurt/Main. Erneut kurze Verschnaufpause oder wieder nach unten? Die Meinungen am Markt über die kommende Börsenwoche gehen auseinander. mehr

clearing
Mitarbeitern drohen nach Firmeninsolvenz oft Gehaltseinbußen
Betroffene spüren die Folgen einer Insolvenz unter Umständen noch Jahre später.

Nürnberg. Für viele Menschen ist schon die Pleite ihres Arbeitgeber ein Schock. Häufig bleibt es aber nicht beim Jobverlust, haben Forscher herausgefunden. Betroffene spüren die Folgen einer Insolvenz unter Umständen noch Jahre später. mehr

clearing

Panorama

Ein Augenzeuge habe berichtet, dass es sich bei den zwei Toten um einen Mann und eine Frau handle.

Auf einer Straße in Zürich sind zwei Menschen am Freitag erschossen worden. Nach Angaben der Polizei war ein Opfer sofort tot, das andere erlag kurze Zeit später seinen Verletzungen. Über die Hintergründe des Geschehens machten die Behörden zunächst keine Angaben. mehr

Oslo erwägt Schnee-Schmelz-Anlage im Berg
In Oslo musste in diesem Winter so viel Schnee von Straßen geräumt werden, dass die Lagermöglichkeiten nicht mehr ausreichten.

Oslo. Die norwegische Hauptstadt Oslo weiß nicht mehr, wo hin mit dem vielen Schnee - und überlegt jetzt eine Schnee-Schmelz-Anlage zu bauen. Im Inneren eines Berges könne die weiße Pracht mit Hilfe einer Wärmepumpe geschmolzen werden, so der Vorschlag der Umweltverwaltung. mehr

clearing
Haiti entzieht Oxfam Großbritannien die Arbeitserlaubnis
Der Internationale Regionaldirektor von Oxfam für Lateinamerika, Ticehurst, spricht mit Haitis Minister für Planung und Äußere Kooperation, Fleurant.

Port-au-Prince. Mitarbeiter der Hilfsorganisation sollen auf der Karibikinsel Partys mit Prostituierten gefeiert und Sex als Gegenleistung für Unterstützung in Notsituationen verlangt haben. Jetzt hat Haitis Regierung Oxfam Großbritannien für zwei Monate suspendiert. mehr

clearing
Deutschland steuert auf die kältesten Tage dieses Winters zu
Wintersportler fahren den 816 Meter hohen Deuselbach-Erbeskopf in Rheinland-Pfalz hinab.

Offenbach. Deutschland stehen die bislang kältesten Tage dieses Winters bevor. Ab Sonntag erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) fast überall Dauerfrost, in den Nächten kann die Luft in den Mittelgebirgen sogar auf Werte bis zu minus 20 Grad abkühlen. mehr

clearing

Leute

Fotos
MIt dem Kopf in der Hand: Models bei der Gucci-Show in Mailand.

Mode kann schrill aussehen und dennoch Tiefgang haben. Mit ihren Kollektionen wollen Mailands Designer auch gesellschaftliche Statements setzen. mehr

Sophie Turner fühlt sich dank roter Haare als „starke Frau”
Die roten Haare haben Sophie Turner verändert.

London. Seit Beginn der Erfolgsserie „Game of Thrones” sind die roten langen Haare Sophie Turners Markenzeichen. Nun verriet die Schauspielerin, warum die künstliche Haarfarbe auch privat eine große Bedeutung für sie hat. mehr

clearing
Star-Friseur Walz gibt seine Gastronomie-Träume auf
Udo Walz konzentriert sich künftig wieder auf sein Kerngeschäft.

Berlin. Sein Café war ein Jugendtraum gewesen, jetzt aber ist nach gut einem Jahr schon wieder Schluss. Die ehemaligen Räume aber nutzt Coiffeur Udo Walz fortan für einen Herrensalon. mehr

clearing
Jennifer Lopez ist ganz verliebt in ihre Kinder
Die Kinder haben das Leben von Jennifer Lopez verändert.

Los Angeles. Sängerin Jennifer Lopez verleiht der Freude über den Geburtstag ihrer Zwillinge auf Instagram Ausdruck. mehr

clearing

Kultur

Der Schauspieler Ulrich Pleitgen ist tot.

Zuschauern war er aus vielen Filmen und Serien bekannt - mal als stiller Kommissar, mal als sympathisches Familienmitglied. Nun ist Ulrich Pleitgen gestorben. In seinem letzten Film spielte er einen Großvater und Ökoaktivisten. mehr

Film- und TV-Branche feiert Goldene Kamera
Star-Power in Hamburg: Ewan McGregor (l), Naomi Watts und Liam Neeson.

Hamburg. Zum 53. Mal wird die Goldene Kamera vergeben. Um die Preise zu feiern, versammelt sich Deutschlands Film- und Fernsehbranche - aber nicht nur die. Auch drei Hollywoodstars sind dabei. mehr

Fotos
clearing
„Liberté” mit Helmut Berger an der Volksbühne
Ingrid Caven als Durchesse de Valselay (l) und Leonie Jenning als Mademoiselle Jensling in „Liberté” von Albert Serra an der Volksbühne Berlin.

Berlin. Als die Berliner Volksbühne vor einem halben Jahr einen neuen Intendanten bekam, ging ein Riss durch die Theaterszene. Nun zeigt das Haus mit „Liberté” ein neues Schauspiel. Bis zum ersten Zwischenruf dauert es nur ein paar Minuten. mehr

clearing
Susanne Pfeffer, Die neue Leiterin des Museums für Moderne Kunst will ihr Haus in die Zukunft führen
Susanne Pfeffer, die neue Direktorin des Frankfurter Museums für Moderne Kunst, tüftelt bereits an ihrer ersten Ausstellung, doch verraten will sie noch nichts.

Seit Anfang des Jahres ist Susanne Pfeffer neue Direktorin im Frankfurter Museum für Moderne Kunst. Wir haben mit ihr über Kunst, Karriere und ihre Zusammenarbeit mit Anne Imhof gesprochen. mehr

clearing

TV-Kritik

Michael Schulte (27) wurde Sieger mit seinem Lied "You let me walk alone".

Zum anstehenden ESC im Mai bot die ARD eine genau analysierte Vorauswahl und ein breit gefächertes Programm. Sieger wurde Michael Schulte mit "You let me walk alone". mehr

TV-Kritik "Fremder Feind": Dieser Film ist perfekt!
Arnold (Ulrich Matthes) greift zur Waffe: In der Einsamkeit der Berge sieht er sich mit einem unwillkommenen Besucher konfrontiert. Bild: WDR/Schiwago Film

Nach dem Tod seines Sohnes und dem Zerbrechen seiner Ehe zieht sich Arnold in die Einsamkeit der Berge zurück. Doch dort wartet findet er keinen Frieden – im Gegenteil. mehr

clearing
TV-Kritik "Im falschen Körper": Sarah wäre gerne Lukas
Schwester Hannah (Janina Hartwig) versucht die 16-jährige Sarah Völkl (Thekla Hartmann) zu beruhigen, die sich auf der Schultoilette eingeschlossen hat. Bild: ARD/Barbara Bauriedl

Die neue Folge aus "Um Himmels Willen" thematisiert ausgewogen die Transsexualität. Wo aber dabei die Hauptfigur schwächelt, analysiert unser TV-Kritiker Ulrich Feld. mehr

clearing
TV-Kritik "Das Geheimnis der Schwestern": Der bessere "Tatort"
Andreas Seidel (Martin Lindow, l.) und Thomas Reuss (Peter Benedict, r.) waren einst Geschäftspartner. Doch jetzt herrscht Eiszeit zwischen den beiden.

Die ZDF-Reihe "Unter anderen Umständen" präsentiert sich hier in Bestform: Der Zerfall einer Familie hält den Zuschauer hier bis zum Schluss in Atem. mehr

clearing

Wissenschaft

Ein Przewalski-Pferdauf einer Wiese.

In den Steppen der Mongolei leben seit einigen Jahren wieder Exemplare der fast ausgestorbenen Przewalski-Pferde. Doch eine neue Studie zeigt: Echte Wildpferde sind sie nicht. mehr

Studie: Neandertaler schufen älteste Höhlenkunst
Neandertaler-Kunst: der Umriss einer Hand in einer spanischen Höhle.

Cartagena/Leipzig. War der Neandertaler ein eher einfacher Zeitgenosse oder ein kunstsinniger Feingeist? Dem modernen Menschen gar ebenbürtig? Neue Funde befeuern die Debatte. mehr

clearing
Effizientere Herstellung von Malaria-Wirkstoff angekündigt
Blätter des Einjährigen Beifuß (Artemisia Annua). Aus dieser Pflanze wird der Hauptwirkstoff Artemisinin hergestellt.

Berlin. Revolution oder Rohrkrepierer? Bei Ankündigungen, dem Killer Malaria ein Schnippchen zu schlagen, werden Experten immer hellhörig. Was taugt die jüngste Idee von Max-Planck-Forschern? mehr

clearing
Marssonde ExoMars beginnt mit Suche nach Methangas
ExoMars 2016 Trace Gas Orbiter (TGO) fliegt durch die Atmosphäre des Mars. Illustration der Esa.

Darmstadt. Das europäische-russische Forschungsprojekt ExoMars ist einen wichtigen Schritt vorangekommen. Eine 2016 in den Weltraum geschickte Sonde hat komplexe Bremsmanöver in der oberen Marsatmosphäre abgeschlossen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse