E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Nachrichten Aktuelle News aus Deutschland , Europa und der Welt

Ulrich Lehner scheidet aus dem Aufsichtsrat von Thyssenkrupp aus.
Thyssenkrupp-Krise spitzt sich zu: Aufsichtsratschef geht

Bei Thyssenkrupp hinterlässt der Druck von Großaktionären immer tiefere Spuren. Nach dem Abgang des Vorstandschefs verlässt auch der Aufsichtsratschef den Industriekonzern. Die IG Metall spricht von einem „allerletzten Weckruf”. mehr

Madonna begeistert von ihrem Malawi-Projekt für Kinder

Zu Besuch in Blantyre: Madonna hat mittlerweile vier Kinder aus Malawi adoptiert.

Blantyre. US-Popstar Madonna hat sich bei einem Besuch eines von ihr unterstützten Zentrums für Kinderchirurgie in Malawi „begeistert” über dessen Arbeit gezeigt. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 16.07.2018 um 17:55 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 16.07.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Suizid in Afghanistan: Familie beerdigt jungen Abgeschobenen

Menschen gedenken vor dem Bundesinnenministerium mit einem symbolischen Sarg Jamal Nasser M., der sich in Kabul das Leben genommen hat.

Kabul. Selbstmord gleich nach der Abschiebung - eine Spurensuche im Leben des Dschamal M., 23, zeigt: Zuerst schien er glücklich in Deutschland. Dann begann er zu schwindeln. Dann wurde er psychisch krank. mehr

clearing

Bildergalerien

Anja Harteros über Wagners Frauenbild

Die deutsche Sopranistin Anja Harteros wird zum Auftakt der Bayreuther Festspiele die Partie der Elsa in „Lohengrin” übernehmen.

Bayreuth. Als neue Bayreuther Elsa eröffnet Anja Harteros die Richard-Wagner-Festspiele. Im Interview spricht die Sopranistin über ihr Verhältnis zu Richard Wagner und erklärt, warum sie nur noch in Europa auftritt. mehr

clearing

Deutsche Bank mit unerwartet hohem Gewinn

Unter ihrem neuen Chef Christian Sewing baut die gebeutelte Deutsche Bank ihr Geschäft kräftig um. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main. Nach einer Verlustserie und einem eiligen Chefwechsel überrascht die Deutsche Bank mit guten Nachrichten. Der Gewinn im zweiten Quartal fällt deutlich höher aus als erwartet. Die Börse jubelt - doch für Erleichterung ist es zu früh. mehr

clearing

Erster Weltraumbahnhof auf europäischem Boden geplant

Zukunftvision: Die Animation zeigt eine Rakete, die aus dem Weltraumbahnhof an der Halbinsel A'Mhoine in der schottischen Grafschaft Sutherland startet. Foto. PRNewsfoto/Lockheed Martin

London. Von einer Halbinsel im äußersten Norden der schottischen Highlands sollen künftig Raketen ins Weltall starten. Der Weltraumbahnhof in der Grafschaft Sutherland wäre der erste auf europäischem Boden. Aber die Konkurrenz schläft nicht. mehr

clearing

Indonesien: Dorfbewohner schlachten 292 Krokodile ab

In Westpapua - dem indonesischen Teil Neuguineas - stehen Krokodile unter Schutz. Symbolbild: Ian Robert Knight

Jakarta. Ein Mann wird von einem Krokodil getötet. Daraufhin töten Menschen 292 Krokodile. Jetzt ermittelt die Polizei, wer Schuld an dem Massaker hat. mehr

clearing
ANZEIGE
handwerker
Unternehmen im Bereich Möbelmontage gesucht JCL Logistics sucht aufgrund wachsender Märkte Profis für die fachgerechte Durchführung von Möbel- und Küchenmontagen vor Ort bei den Endkunden. mehr

Dax setzt Erholung mit moderaten Gewinnen fort

Frankfurt: Händler verfolgen auf ihren Monitoren im Handelssaal der Börse die Kursentwicklung.

Frankfurt/Main. Der Dax hat den Handel am Montag mit moderaten Gewinnen beendet. Konjunkturdaten aus der Eurozone und den USA sorgten ebenso wenig für Impulse wie das erste Gipfeltreffen der Präsidenten Russlands und der USA. mehr

clearing

Lotsen kritisieren Airlines und Flugsicherung

Die deutschen Fluglotsen schlagen Alarm.

Frankfurt/Main. Die deutschen Fluglotsen wollen nicht für die zahlreichen Verspätungen und Flugausfälle in diesem Sommer verantwortlich gemacht werden. mehr

clearing

Politik

Der Altenpfleger Ferdi Cebi während seiner Arbeit im St. Johannisstift Altenheim.

Im Terminkalender der Bundeskanzlerin steht heute unter anderem auch ein Besuch eines Altenpflegers in Paderborn an. In der Sendung "Klartext, Frau Merkel" hatte der Pfleger Ferdi Cebi die Kanzlerin eingeladen, sich ein Bild von seinem Job zu machen. mehr

Krankenhäuser Chef der Kassenärzte will Gebühr für Notaufnahme
Andreas Gassen, Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung.

Berlin. Wer sich schlecht fühlt oder Schmerzen hat, sucht oft Hilfe in der Notaufnahme der Krankenhäuser. Um überflüssige Besuche dort zu verhindern, will der Chef der Kassenärzte notfalls eine Gebühr von den Patienten verlangen. mehr

clearing
Beobachter: Neun Tote bei israelischem Angriff in Syrien
Rauchwolken nach einem Angriff auf Ziele im Gazastreifen: Am Wochenende eskalierte der Konflikt zwischen Israel und militanten Palästinensern.

Damaskus. Israles Luftwafffe soll syrischen Angaben zufolge einen iranischen Stützpunkt in der Provinz Aleppo attackiert haben. Die Rede ist von mehreren getöteten Menschen. mehr

clearing
Russland-Affäre Neue Vorwürfe gegen Trump vor Gipfel mit Putin
In Helsinki herrscht vor dem Gipfel eine wahre „Putrumpia“. Es gibt Matruschkas, Biergläser und vieles mehr.

Helsinki. Vorhang auf für die große Trump-Putin-Show. Kann der Kreml-Chef den US-Präsidenten für seine Zwecke einspannen? Einen ersten Achtungserfolg hat Russland bereits vor dem Gipfel in Helsinki errungen. mehr

clearing

Wirtschaft

Airbnb wurde 2008 als Plattform für Anbieter von Unterkünften gegründet und hat seinen Sitz in San Francisco. Foto: Jens Kalaene

Eine nettes Apartment statt eines Hotelzimmers: Die Plattform Airbnb hat mit der Vermittlung von Ferienwohnungen einen sagenhaften Erfolg. Aber sie spielt nicht immer nach EU-Regeln, monieren die Behörden. mehr

Probleme der Weltwirtschaft nehmen zu
Der IWF rechnet mit einem Wachstum der Weltwirtschaft von 3,9 Prozent für das laufende und das nächste Jahr.

Washington. Die Weltwirtschaft boomt derzeit - doch die Experten des IWF sehen in der Zukunft einige Probleme. Nicht zuletzt wegen politischer Risiken droht sich die globale Konjunktur insgesamt abzuschwächen. mehr

clearing
Farnborough: Airbus und Boeing sammeln Großaufträge ein
Die britische Premierministerin Theresa May (M) besucht am Tag der Eröffnung die Farnborough International Airshow. Neben ihr steht Thomas Enders (r), Vorstandsvorsitzender von Airbus.

Farnborough. Die Flugzeugbauer Boeing und Airbus sind mit ersten Großaufträgen in den ersten Messetag in Farnborough gestartet. mehr

clearing
Akteneinsicht zu Abgasskandal bei VW wohl in dieser Woche
Ein Kfz-Meister lädt im Rahmen der Rückrufaktion zum Abgasskandal ein Software-Update auf einen Volkswagen Golf.

Braunschweig. Bald könnte es ernst werden für die beschuldigten Manager im VW-Abgasskandal. Früher als erwartet dürfen ihre Anwälte Einsicht in die Ermittlungsakten nehmen. Drohen jetzt auch Anklagen? mehr

clearing

Panorama

Die Berliner Polizei möchte keine Cannabis-Konsumenten in ihren Reihen. Symbolbild: Daniel Karmann

Wer das Rauschgift Marihuana raucht oder andere Cannabisprodukte konsumiert, darf in Berlin nicht Polizist werden. Das entschied das Verwaltungsgericht, wie mitgeteilt wurde. mehr

Tramperin getötet: Spanien will Verdächtigen ausliefern
Nahe der Autobahn bei Asparrena wurde die Leiche der ermordeten Studentin gefunden (Archivbild).

Bayreuth/Madrid. Ein Lastwagenfahrer soll die 28 Jahre alte Tramperin Sophia L. ermordet haben. Jetzt haben die spanischen Behörden einen Schritt getan, damit er in Deutschland vor Gericht gestellt werden kann. mehr

clearing
Polizistin vom Blitz getroffen
Blitze eines Gewitters in Thüringen. Symbolbild: Martin Schutt

Sonneberg. Eine Polizistin ist im thüringischen Sonneberg vom Blitz getroffen und lebensgefährlich verletzt worden. Die 24-Jährige sei zusammen mit ihrem Kollegen zu Fuß unterwegs gewesen, um einen Haftbefehl zu vollstrecken, teilte die Polizei mit. mehr

clearing
Mit 3,45 Promille in Schlangenlinien über die Autobahn
"Alkoholkontrolle, bitte pusten! Symbolbild: Britta Pedersen

Bad Bentheim. Einen in Schlangenlinien über die Autobahn fahrenden sturzbetrunkenen Mann hat die Polizei bei Bad Bentheim aus dem Verkehr gezogen. mehr

clearing

Leute

Elon Musk hat ein großes Ego.

Nach dem Ende des Höhlen-Dramas waren alle glücklich. Doch jetzt liefert sich der US-Milliardär Elon Musk einen üblen Streit mit dem Rettungsteam. Gibt es eine Fortsetzung vor Gericht? mehr

Palast veröffentlicht Tauffotos von Prinz Louis
Die britische Herzogin Kate mit Prinz Louis nach seiner Taufe im Garten des Clarence House.

London. Der kleine Prinz wurde am 9. Juli in der Kapelle des St. James's Palace in London getauft. Er kam am 23. April im Londoner St.-Mary's-Hospital auf die Welt und steht an fünfter Stelle der britischen Thronfolge. mehr

clearing
New York mit der Nase erkunden
Teilnehmer einer "Riech-Tour" schnüffeln an einem Haus in New York.

New York. Schweiß, Müll, Abgase: New York kann gerade im Sommer ganz schön stinken. Für Geruchsexpertin Kate McLean aber wird es dann erst richtig spannend. Sie veranstaltet „Riech-Touren” durch die Metropole - und erschnüffelt Überraschendes. mehr

clearing
Taylor Swift staunte nicht schlecht
Lustig: Taylor Swift fühlte sich wie das „dritte Rad am Wagen”.

Philadelphia. Zwei Fans von Taylor Swift überraschten die Sängerin. Sie wurde Zeugin eines Heiratsantrags. mehr

clearing

Kultur

Vertreter der afrikanischen Volksgruppen Herero und Nama 2017 bei einer Anhörung vor dem US-District Court.

Den einstigen europäischen Kolonialmächten galten die Menschen in ihren Hoheitsgebieten als „Wilde”, „Primitive” oder gar „Barbaren”. Man konnte ihnen nehmen, was man wollte. Auch Deutschland hat historische Verantwortung. mehr

Interview Amanda Seyfried: "Diese Frauen-Power kommt an"
Gefühlvoller Dialog unter Frauen: Amanda Seyfried (links) als Sophie und Meryl Streep als Mutter Donna in „Mamma Mia! Here we go again“.

Zehn Jahre ist es mittlerweile her, dass „Mamma Mia!“ zum Kinohit wurde – und noch heute zählt das Werk mit den Schauspielern Meryl Streep und Pierce Brosnan zu einer der weltweit erfolgreichsten Musicalverfilmungen. Ziemlich genau ein Jahrzehnt später folgt ... mehr

clearing
Jazzkonzert Melody Gardot träumt sich hinauf zu den Sternen
Am Klavier und mit Gesang begibt sich Melody Gardot auf musikalische Höhenflüge.

Wenn Auftrittsort, Wetter und Musik wie beim Konzert von Melody Gardot auf der Mainzer Zitadelle zu einer wundervollen Einheit verschmelzen, dann stören selbst die Flugzeuge im Anflug auf Frankfurt wenig. mehr

clearing
Gekündigte Pina-Bausch-Intendantin weist Vorwürfe zurück
Adolphe Binder muss gehen.

Wuppertal. Die Intendantin des Pina-Bausch-Tanztheaters Wuppertal wird entlassen. Nun tobt der Streit zwischen ihr und dem Theaterbeirat heftig und öffentlich. mehr

clearing

TV-Kritik

HANDOUT - Undatiert: Nick Tschiller (Til Schweiger) in einer Szene des "Tatort - Tschiller - Off Duty". Für Til Schweigers «Tatort»-Kommissar ist das Finale in Moskau bereits eine Woche vor dem Endspiel der Fußball-WM in Russland. Sein Kino-Ausflug für die Krimireihe ist am 08.07.2018 erstmals im TV zu sehen - ein Actionspektakel mit Showdown in Russlands Hauptstadt. (zu dpa "TV-Premiere für Schweigers Kino-«Tatort" vom 04.07.2018) Foto: Nik Konietzy/NDR/Warner Bros./ARD/dpa - ACHTUNG: Honorarfrei - Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über den Film und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits +++ dpa-Bildfunk +++ |

Til Schweigers fünfter Einsatz als Nick Tschiller geht in die Vollen: Was die Macher hier abliefern, begeistert bis zur letzten Minute. mehr

TV-Kritik "In Flammen": Es fängt an zu nerven!
ARD/NDR POLIZEIRUF 110: IN FLAMMEN, am Sonntag (10.06.18) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Die Kommissare am Tatort (Anneke Kim Sarnau, Charly Hübner, Andreas Guenther).
Weitere Fotos auf Anfrage.
© NDR/Sandra Hoever, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung bei Nennung "Bild: NDR/Sandra Hoever" (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de

Nach dem Mord an einer rechtspopulistischen Politikerin ermitteln König und Bukow auch unter Neonazis. Was an diesem Krimi ärgert. mehr

clearing
TV-Kritik "Freies Land": "Tatort"-Volltreffer aus München
Die Kommissare Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) und Ivo Batic (Miroslaw Nemec) stehen vor dem verschlossenen Eingang zum „Freiland“-Gelände.

Die Geschichte um Reichsbürger-Rednecks im ländlichen Bayern mischt Spannung und Atmosphäre mit bemerkenswert ironischem Humor. mehr

clearing
TV Kritik Tatort Schlangengrube - sind Thiel und Boerne wieder in Form?
Eiskalt: Prof. Boerne (Jan Josef Liefers, links) ist im Kühlhaus eingesperrt. Doch Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, rechts) hat erst noch ein dringendes Telefonat bevor er den Rechtsmediziner befreit.

Eine ungewohnte Rolle für Staatsanwältin Klemm und tierische Konkurrenz für die Ermittler: Wie der "Tatort" aus Münster diesmal funktioniert. mehr

clearing

Wissenschaft

Eine Seeanemone im Zentralpazifik. Der Abbau von Rohstoffen bedroht die Lebewesen in der Tiefsee.

In unberührte Ökosysteme wollen Rohstoff-Firmen vordringen, um den wachsenden Bedarf an Metallen etwa für Smartphones zu stillen. Ohne gute Regeln drohen aber irreparablen Naturschäden. Paradoxerweise befeuern selbst „grüne Technologien” den Bedarf. mehr

Acht gefährdete Nashörner in Kenia nach Umsiedlung verendet
Schätzungen zufolge gibt es weltweit nur noch rund 5000 Spitzmaulnashörner. Foto. Sayyid Abdul Azim/AP

Nairobi. In Kenia sind acht vom Aussterben bedrohte Nashörner nach einer Umsiedlung plötzlich verendet. mehr

clearing
Größtes Radioteleskop der Südhalbkugel eingeweiht
Mehrere Antennen des Meerkat-Radioteleskops stehen in der Halbwüste Karoo.

Johannesburg. Ein neues Radioteleskop in Südafrika ermöglicht noch schärfere Bilder des Universums. Forscher sprechen von einem Meilenstein der Astronomie. Das Zentrum der Milchstraße rückt näher. mehr

clearing
Niedersachsen will Füttern von Wölfen verbieten
Das Land Niedersachsen will das Füttern und Fotografieren von wildlebenden Wölfen verbieten.

Hannover. Niedersachsen will das Füttern und Fotografieren von wildlebenden Wölfen verbieten. Denn dieses Verhalten könne dazu führen, dass die betroffenen Wölfe, vor allem Jungtiere, ihre natürliche Scheu vor dem Menschen verlieren. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen