E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Nachrichten Aktuelle News aus Deutschland , Europa und der Welt

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 21.09.2018 um 20:30 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 21.09.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

Albayrak: „Neue Ära” in Beziehungen zu Deutschland

Finanzminister Olaf Scholz (r) empfängt seinen türkischen Amtskollegen Berat Albayrak in Berlin.

Berlin. Nächste Woche kommt der türkische Präsident Erdogan nach Berlin. Um seinen umstrittenen Staatsbesuch vorzubereiten, schickt er seinen Finanzminister und Schwiegersohn vor. Der lässt keinen Zweifel daran, wohin die Reise in den deutsch-türkischen Beziehungen gehen soll. mehr

clearing

Notbremse im Maaßen-Drama

Kanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer in Berlin.

Berlin. Die außer Kontrolle geratene Koalitionskrise um Geheimdienstchef Maaßen hat eine Gewinnerin: Die AfD erreicht erstmals 18 Prozent in einer neuen ARD-Umfrage. Nun will die SPD-Chefin den Deal, der sie unter schweren Beschuss in ihrer Partei gebracht hat, neu verhandeln. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 21.09.2018 um 17:55 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 21.09.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Bildergalerien

Nahles: „Wir haben Vertrauen verloren”

SPD-Parteichefin Andrea Nahles steht unter Druck. 

Berlin. Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles hat im Streit um die Beförderung des bisherigen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen eine überraschende Wende vollzogen. Ihr Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) im Wortlaut: mehr

clearing

Tansania: Mindestens 131 Menschen bei Fährunglück ertrunken

Der Victoriasee liegt in Tansania, Uganda und Kenia. Tödliche Unfälle kommen auf dem See sowie vor der Küste immer wieder vor. Grafik: dpa-infografik

Daressalam. Eine brechend volle Fähre auf dem Victoriasee in Ostafrika kentert - nur wenige Meter von der Anlegestelle entfernt. Für Dutzende Menschen kommt jede Hilfe zu spät. mehr

clearing

Sieben Tage „Rafiki” in Kenia

Wanuri Kahiu (l), Regisseurin aus Kenia, und die Schauspielerinnen Samantha Mugatsia (M) und Sheila Munyiva (r) stellten ihren Film „Rafiki” dieses Jahr bei den Internationalen Filmfestspiele von Cannes vor.

Nairobi. Homosexualität ist in vielen Ländern Afrikas verboten, so auch in Kenia. Eine Regisseurin hat es nun erreicht, dass ihr Film über ein lesbisches Paar doch für kurze Zeit gezeigt werden darf - was weitreichende Konsequenzen hat. mehr

clearing

Hessen CDU-Chef Boddenberg: AfD stellt Demokratie in Frage

Michael Boddenberg im FNP-Interview. Foto: red

Frankfurt. Der Hessische CDU-Fraktionschef Michael Boddenberg warnt vor einer zunehmenden Radikalisierung von AfD-Funktionären. mehr

clearing

Weitere Dax-Erholung dank Wall-Street-Rekorden

Händler verfolgen im Handelssaal der Börse in Frankfurt die Kursentwicklung.

Frankfurt/Main. Dank weiter gut gelaunter Anleger hat der Dax am Freitag seine Erholung fortgesetzt. Trotz des auch „Hexensabbat” genannten großen Verfallstags an den Terminbörsen blieben heftigere Kursschwankungen aus. mehr

clearing

Neuverhandlung des Maaßen-Deals

Kanzlerin Merkel hat sich zu Neuverhandlungen über die Zukunft des bisherigen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen bereiterklärt.

Berlin. Es klingt fast schon wie ein Hilferuf: „Wir haben uns geirrt.” Die Causa Maaßen müsse nochmals aufgerollt werden, sagt SPD-Chefin Nahles - und hofft auf Verständnis bei CSU-Chef Seehofer. Die Kanzlerin will nun eine schnelle Lösung. mehr

clearing

Politik

Brett Kavanaugh (M), Kandidat für ein Richteramt am US-Supreme-Court, bei einer Anhörung des Senatsausschusses.

Die Anschuldigungen gegen den Supreme-Court-Anwärter Kavanaugh sind heftig. Eine Frau wirft ihm versuchte Vergewaltigung vor. In den vergangenen Tagen hielt sich der US-Präsident in der Debatte zurück. Nun geht Donald Trump die Frau öffentlich an. Mit welchen Folgen? mehr

May: EU hat Brexit-Gespräche in Sackgasse geführt
Britische Zeitungen haben teils heftig auf die Brexit-Beratungen in Salzburg reagiert.

London. Die heimische Presse wettert gegen „dreckige Ratten der EU”. Die kalte Dusche beim EU-Gipfel für Theresa May ist für die Briten schwer zu verkraften. Da holt die Premierministerin vehement zum Gegenschlag aus. mehr

clearing
Kindesmord Mann gesteht, Peggys Leiche vergraben zu haben
Ein Gedenkstein mit dem Porträt des Mädchens Peggy auf dem Friedhof in Nordhalben (Bayern), aufgenommen am 25.04.2013. Ein neues Buch wirft im Fall Peggy viele Fragen auf. Die Staatsanwaltschaft gibt sich gelassen und ermittelt in viele Richtungen. Das Schicksal der Schülerin bewegt die Menschen noch immer - auch zwölf Jahre nach ihrem Verschwinden. Foto: dpa

Bayreuth. Vor 17 Jahren verschwand die Schülerin Peggy auf dem Heimweg. Jahrelang war ihr Schicksal ein Rätsel - bis ein Pilzsammler Knochen des Kindes entdeckte. Vergangene Woche vernahmen die Ermittler einen schon früher Verdächtigen. Und haben nun ein Geständnis. mehr

clearing
Regierung genehmigt Waffenexporte an Jemen-Kriegsallianz
Aus einem Schreiben von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier geht hervor, dass die Bundesregierung Waffenexporte an Riad, Abu Dhabi und Amman genehmigt hat.

Berlin. Vor dreieinhalb Jahren griff Saudi-Arabien zusammen mit arabischen Verbündeten in den Jemen-Krieg ein. Union und SPD verhängten deswegen in ihrem Koalitionsvertrag einen Exportstopp für diese Länder - aber nur so halb, wie jetzt aktuelle Entscheidungen bestätigen. mehr

clearing

Wirtschaft

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 21.09.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

Volkswagen will ab 2019 Software-Entwickler selbst ausbilden
Studenten führen in der Ausbildungswerkstatt von Volkswagen eine Fahrzeugdiagnose durch.

Wolfsburg. Alle beklagen den Fachkräftemangel, gleichzeitig brauchen auch die Autobauer im digitalen Wandel der Branche immer mehr Software-Experten. Was also tun? Volkswagen nimmt die Ausbildung einfach selbst in die Hand. mehr

clearing
E-Zigaretten boomen weiter - Tabakverkäufe stabil
Zigarettenschachteln mit Schockbildern liegen auf einem Tresen in einem Kiosk.

Dortmund. Rauchen ist krebserregend, soviel ist klar. Wohl auch deshalb scheint es sinnvoll, wenn Kettenraucher auf die weniger schädlichen E-Zigaretten umsteigen. Der Markt boomt, so wirklich happy sind Mediziner aber nicht. mehr

clearing
In eigener Sache FNP-Redakteur Panagiotis Koutoumanos erhält Deutschen Journalistenpreis

Frankfurt. FNP-Redakteur Panagiotis Koutoumanos ist mit dem Deutschen Journalistenpreis ausgezeichnet worden. Lesen Sie hier den preisgekrönten Beitrag. mehr

clearing

Panorama

Der Schirm eines Passanten klappt in Frankfurt am Main bei Sturm und Regen um. Foto: Frank Rumpenhorst

Zwei Sturmtiefs verdrängen an diesem Wochenende den trockenen, heißen Sommer. Schon am Freitag standen Fähren und Züge still, Bäume knickten um. In der kommenden Woche soll es kühler werden. mehr

Vater wirft Baby vom Balkon - und springt
Ein Baby und ein erwachsener Mann sind bei Stürzen aus diesem Hochhaus in Berlin-Friedrichsfelde ums Leben gekommen.

Berlin. Der kleine Junge wurde nur neun Monate alt. Auch der Vater ist tot. Ein Anwohner entdeckt beide Leichen vor einem Berliner Hochhaus. Später stellt sich heraus: Es war ein tödliches Familiendrama. mehr

clearing
„Mafia-Prozess” in Karlsruhe gestartet
Am Landgericht Karlsruhe sind für den Beginn des „Mafia-Prozesses” erhöhte Sicherheitsvorkehrungen vorgesehen.

Karlsruhe. Neun Angeklagte, 17 Verteidiger, 67 Verhandlungstage - das Landgericht Konstanz startet in einen Mammutprozess gegen mögliche Mafiosi. Aus Platzgründen wird zunächst in Karlsruhe verhandelt. Dort rüstet sich das Landgericht mit erheblichen Sicherheitsvorkehrungen. mehr

clearing
Aktionstag der Polizei Bundesweite Kontrollen sollen auf Gefahren durch Ablenkung aufmerksam machen
Dieses Foto zeigt, wie man es nicht machen sollte und was verboten ist: eine Hand am Smartphone, die andere am Lenkrad.

Magdeburg. Wer kennt die Versuchung nicht: Das Handy piept auf dem Beifahrersitz und man will wissen, wer geschrieben hat. Doch dieser Versuchung sollten Autofahrer lieber widerstehen. Warum? Das macht die Polizei bei bundesweiten Aktionen klar – und bestraft die Sünder. mehr

clearing

Leute

Sarah Wiener hätte gerne ein bisschen Regen.

Viele haben diesen Super-Sommer genossen, aber es gibt auch nachdenkliche Stimmen. mehr

Armani hebt ab - Nachwuchs bleibt am Boden
Surferboys: Die grauen Badeshorts von Armani dürften auch am Strand für einen coolen Auftritt sorgen.

Mailand. Was für ein Spektakel! Giorgio Armani inszenierte eine Fashion Show auf dem Flughafen. Von so einem Auftritt kann der Mailänder Modenachwuchs nur träumen. Er steckt seit Jahren in einer Krise. mehr

clearing
Jane Fonda: Keine Nachsicht in #MeToo-Debatte
Jane Fonda konstatiert bei Männern fehlende Empathie.

New York. Wer sich nicht ändert, soll draußen bleiben: Jane Fonda hat ganz klare Vorstellung, wie man mit übergriffigen Männern umgehen sollte. mehr

clearing
Rihanna wird Sonderbotschafterin für Barbados
Rihanna soll für Tourismus und Investitionen in Barbados werben.

Bridgetown. Als Kulturbotschafterin war Rihanna bereits seit zehn Jahren für ihr Heimatland Barbados unterwegs. Jetzt stehen neue Aufgaben für die Sängerin an. mehr

clearing

Kultur

Der afghanische Graffiti-Künstler Azim Fakhri vor einer seiner Arbeiten.

Gezeigt werden zum einen Objekte und Kunstwerke wie Schmuck oder Teppiche, welche die kulturellen Traditionen veranschaulichen, zum anderen - fotografisch festgehalten - Blick der Europäer auf Afghanistan. mehr

Aus für Berliner Mauer-Projekt aus Sicherheitsgründen
Mauerteile für das Berliner DAU-Projekt.

Berlin. Das Projekt DAU mit dem Bau einer Mauer mitten in Berlin hat von Anfang an die Geister geschieden. Jetzt steht es vor dem Aus. Das dürfte erst recht für Diskussionen sorgen. mehr

clearing
In 2019 Ausstellung in Frankfurt Hijab und Haute Couture - Hollein holt muslimische Mode ins Museum
Gewänder muslimischer Designer aus Südostasien.

San Francisco. Der Markt für muslimische Mode wächst, die Welt wird langsam auf den Modetrend aufmerksam - jetzt auch das erste große Museum: Mit «Contemporary Muslim Fashions» betritt das de Young in San Francisco Neuland. 2019 kommt die Ausstellung nach Frankfurt. mehr

Fotos
clearing
Historiker im Interview Yuval Noah Harari über die Herausforderungen und Bedrohungen des Menschen im 21. Jahrhundert
Yuval Noah Harari (42) gilt als weltweit gefragter „Rockstar der Wissenschaft“.

Klimawandel, Atomkrieg und technologische Brüche – das sind die großen Gefahren für die Menschheit, sagt der Historiker und Bestsellerautor Yuval Noah Harari. In seinem neuen Buch, „21 Lektionen für das 21. Jahrhundert“, diskutiert er auch die Stärken und ... mehr

clearing

TV-Kritik

ARD/rbb TATORT: TIERE DER GROßSTADT, am Sonntag (16.09.18) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Die Bloggerin Charlie (Stefanie Stappenbeck) findet an einem eiskalten Wintertag im Wald die tote Joggerin Carolina Gröning (Tatiana Nekrasov).
© rbb/Conny Klein, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter rbb-Sendung bei Nennung "Bild: rbb/Conny Klein" (S2+). rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97 99 3-12118 oder -12116, pressefoto@rbb-online.de

Der neue „Tatort“ aus Berlin erzählt zwei spannende Geschichten in hypnotisch dichten Bildern: ein Höhepunkt der Rubin und Karow-Reihe. mehr

TV-Kritik Kieler Tatort überzeugt nicht mit Geisterspuk
ARD/NDR TATORT: BOROWSKI UND DAS HAUS DER GEISTER, am Sonntag (02.09.18) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Anna Voigt (Karoline Schuch) fühlt sich vom Spuk in die Enge getrieben.
© NDR/Christine Schroeder, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung bei Nennung "Bild: NDR/Christine Schroeder" (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de

Kommissar Klaus Borowski ermittelt wieder. Seine Ermittlungen führen auf die Spuren angeblicher Geister. mehr

clearing
TV-Kritik Tatort „Die robuste Roswita“: Weimar wieder toll in Form!
Foto: ARD

Frankfurt. Schwarzer Humor vom Feinsten, viel Lokalbezug und so überzeugende wie treffend besetzte Figuren: Diese Krimi-Komödie ist ein Muss. mehr

clearing
TV-Kritik „Die Musik stirbt zuletzt“: Die Logik stirbt viel früher
Pianistin Miriam Goldstein (Teresa Harder) und Dirigent Gidon Winternitz (Gottfried Breitfuss) haben mit Walter Loving (Hans Hollmann) noch eine Rechnung offen.

Technisch hui, inhaltlich hm: Weswegen der Auftakt zur neuen „Tatort“-Saison trotz glanzvoller Umsetzung nicht überzeugen kann. mehr

clearing

Wissenschaft

Viele Limos und Energydrinks enthalten hochgradig viel Zucker (Illustration).

Beim Kampf gegen Übergewicht stehen auch süße Drinks im Visier - nicht nur für Kinder. Aus Sicht von Verbraucherschützern und Ärzten tut sich bei neuen Rezepturen zur gesünderen Ernährung noch zu wenig. mehr

Jagdverband: App soll Wildunfälle vermeiden helfen
Ein nach einem Wildunfall verendeter Fuchs liegt am Rand einer Bundesstraße.

Potsdam/Berlin. Alle zweieinhalb Minuten kommt es auf Deutschlands Straßen zu einem oft folgenschweren Verkehrsunfall mit einem Waldtier. Was sind die Ursachen? Was kann vorbeugend getan werden? Warnschilder allein reichen jedenfalls nicht aus. mehr

clearing
Eines der ältesten Tiere überhaupt identifiziert
Ein in Russland gefundenes Fossil von Dickinsonia.

Bremen. Fett ist hartnäckig - nicht nur als Polster auf den Hüften. Es kann Millionen von Jahren überdauern. Die Analyse uralter Molekülreste gibt Forschern wichtige Einblicke in die Vergangenheit, zum Beispiel in die Entstehung der Tierwelt. mehr

clearing
Kassen zahlen Impfung gegen Papillomviren auch für Jungen
Die Impfung gegen humane Papillomviren (HPV) wird künftig auch für Jungen in Deutschland von der Kasse bezahlt. Foto: Mick Tsikas/EPA

Berlin. Auch Jungen bekommen Schutzimpfungen gegen krebsauslösende Humane Papillomviren (HPV) künftig von der Kasse bezahlt. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen