Kultur

Flugkapitän Helmut (Detlev Buck, vorne) und Klosett-Vertreter Lars (Christoph Maria Herbst) wollen im Keller nur ihre Ruhe haben.	Foto: Constantin

In der Komödie „Männerhort“ flüchten sich drei Frankfurter Kumpel vor ihren Frauen in den zentralen Heizungskeller ihrer Neubausiedlung. mehr

Sänger Bill Kaulitz von „Tokio Hotel“.	Foto: Universal

Als gefeierte Teenie-Stars sind sie aus Deutschland geflüchtet, nach einigen Jahren Selbstfindung kehren „Tokio Hotel“ mit neuem Album in die alte Heimat zurück. Auf „Kings of Suburbia“ überrascht die Band mit ungewöhnlichen Tönen. MEHR

clearing
„Selbstbildnis (Eine alte Malerin)“ entstand im Jahr 1945.

Die eigentümlichem Porträts der Künstlerin (1862–1946) sind in ihrer Heimat populär. Bei uns sind sie noch für das breite Publikum zu entdecken. MEHR

clearing
Nick (Ben Affleck, Mitte) bittet seine Mitbürger um Hilfe bei der Suche nach seiner vermissten Frau. Deren Eltern beteiligen sich an dem Aufruf, verdächtige Hinweise und Beobachtungen der Polizei zu melden. 	Foto: 20th Century Fox

Ben Affleck spielt darin einen Schriftsteller, dessen Frau entführt und vielleicht sogar ermordet worden zu sein scheint. Hat er selbst seiner Frau etwas angetan? MEHR

clearing
Kriegt Prince die Kurve? Foto: Warner

Berlin. Das nennt man wohl eine Ironie der Musikgeschichte: Pop-Genie Prince veröffentlicht aktuelles Material nun wieder ausgerechnet bei einem Label, mit dem er sich vor Jahren heftigst verkracht hatte. Und dann auch nicht nur eine, sondern gleich zwei neue Platten. MEHR

clearing
Malcolm Young (l) kehrt nicht mehr zurück. Foto: Sara Johannessen

Los Angeles. Die Familie des AC/DC-Gitarristen Malcolm Young hat eine ernsthafte Erkrankung des 59-Jährigen bestätigt. MEHR

clearing
Harry Potters Schlafzimmer im Abenteuermuseum Odysseum in Köln. Foto: Henning Kaiser

Köln. Matthew Lewis heißt der Film-Promi, der für die am Freitag beginnende Harry-Potter-Ausstellung in Köln Reklame machen soll. MEHR

clearing
Glenn Greenwald wird geehrt. Foto:Sven Hoppe

München. Der US-amerikanische Journalist Glenn Greenwald (47) wird mit dem Geschwister-Scholl-Preis ausgezeichnet. Der Vertraute von Ex-NSA-Mitarbeiter Edward Snowden bekommt den Preis für sein Buch «Die globale Überwachung». MEHR

clearing
Martin Carr meldet sich fulminant zurück. Foto: Mary Wycherley

Berlin. Schau an, Martin Carr ist zurück. Vor Ewigkeiten bei der Britpop-Band The Boo Radleys. Die hatten einen mittleren Hit - wie hieß der noch? Dann unauffällig als Bravecaptain unterwegs. Jetzt solo. Wie alt mag der inzwischen sein? Doch halt, das klingt aber frisch. Und ziemlich gut. Sehr gut sogar. MEHR

clearing
Reese Witherspoon wollte es authentisch. Foto: Soeren Stache/

Los Angeles. US-Schauspielerin Reese Witherspoon (38) wollte in ihrem neuen Film «Wild» den Leinwand-Sex selbst darstellen. «Ich wollte, dass es wahrhaftig, dass es roh und dass es real ist», sagte sie dem US-Magazin «Vogue». MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Gegeißelter »Christus« des Schnitzers IPS aus dem Alpengebiet (18. Jhdt.).

Frankfurt. „Die große Illusion“ heißt eine Ausstellung in der Frankfurter Skulpturensammlung, die Farbe in die gewöhnlich marmorweiße Klassik bringt. MEHR

clearing
Sängerin Eva Briegel	Foto: dpa

Die Band „Juli“ hisst nach vier Jahren Pause wieder die Segel. Mit ihrem neuen Album „Insel“ im Gepäck wollen die Gießener an ihre Erfolge anknüpfen. Über Bord werden sie sicherlich nicht gehen. Obwohl es die Fünf deutlich ruhiger angehen lassen als bislang. MEHR

clearing
Franz Kafka (um 1906).

Franz Kafkas Werke gelten als rätselhaft – genauso wie der Autor selbst. Über dessen Leben hat Stach zwei von der Kritik gefeierte Bücher vorgelegt. Jetzt erscheint der dritte und letzte Band der Biografie – „Kafka: Die frühen Jahre“. MEHR

clearing
Vesselin Stanev spielt sich durch die Zeiten.	Foto: Agentur

Zwei gewichtige Tastenwerke von Beethoven eröffnen gleich den Herbstmonat. Der bringt aber auch schwelgerische Hollywood-Kompositionen. MEHR

clearing
Der Literaturwissenschaftler Reiner Stach hat sich jahrelang mit dem Rätsel Franz Kafka beschäftigt.	Fotos: dpa

Martin Grubinger und sein Ensemble nahmen das Publikum in der Frankfurter Alten Oper mit auf eine rhythmische Reise. MEHR

clearing

Düsseldorf. Für ihr jahrzehntelanges Engagement gegen Rechtsextremismus bekommen die Toten Hosen eine hohe jüdische Auszeichnung. MEHR

clearing

Die Pop-Rock-Band aus Amerika hat ihren Durchbruch in Deutschland wohl Til Schweiger zu verdanken: Dank seines Films «Keinohrhasen» wurde das Quintett im Jahr 2007 einer breiten Öffentlichkeit mit ihrer ersten offiziellen Single «Apologize» bekannt. MEHR

clearing

«I'm Yours» singt der Amerikaner nun schon seit sechs Jahren auf Konzerten - 2008 war es der Sommerhit. Mit dem Song gelang Mraz das Kunststück, einen Song über ein Jahr in den Charts zu halten. MEHR

clearing

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw ist Fan des Schlagersängers. Den Wahl-Züricher Jürgens hät auch sein hohes Alter nicht von einer Tournee ab. Er fühle sich weitaus jünger, sagte der Sänger jüngst zu seinem 80. Geburtstag. MEHR

clearing

Der britische Sänger («Bonfire Heart», «You're Beautiful») wehrt sich dagegen, als Popstar abgestempelt zu werden. Begründung: In seinen Liedern gehe es nicht um teure Uhren und schnellen Autos - dafür aber um ganz viel Liebe. MEHR

clearing

Im Rennen um den Sommerhit 2012 war der israelische Folk-Rock-Musiker zusammen mit der ehemaligen Band The Mojos und dem Song «One Day/Reckoning Song (Wankelmut Remix)» ganz vorne mit dabei. MEHR

clearing

Mit einem unangekündigten Auftritt hat die englische Rockband auf dem Glastonbury Festival in Großbritannien Ende Juni für Kreisch-Alarm gesorgt. Inzwischen haben sich alle wieder beruhigt. MEHR

clearing

Berlin. Bei One Republic, James Blunt und Jason Mraz kommen Pop-Liebhaber auf ihre Kosten. Aber auch für Rock- und Folkfans hat der Oktober etwas zu bieten. Außerdem: Ein 80-jähriger Schlagerstar im weißen Bademantel. MEHR

clearing
David Chipperfield zwischen Baumstämmen in der Neuen Nationalgalerie in Berlin. Foto: Stephanie Pilick

Berlin. Berlin wird in puncto Kunst derzeit arg gebeutelt. Seit Montag ist der Pergamonaltar wegen einer grundlegenden Museumssanierung für mindestens fünf Jahre nicht mehr zu sehen. MEHR

clearing
Clueso ist top. Foto: Daniel Reinhardt

Baden-Baden. Clueso hat sich mit seinem neuen Album «Stadtrandlichter» auf Platz eins der offiziellen deutschen Album-Charts gesetzt. Es sei die erste Nummer-eins-Platzierung für den 34-jährigen Erfurter, teilte GfK Entertainment mit. MEHR

clearing
Die TV-Nutzung ist auf Höchstniveau. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Köln. Rumänien ist Weltmeister - zumindest, was den Fernseh-Konsum angeht. Laut einer Studie der RTL-Tochter IP Network zum weltweiten TV-Verhalten, die morgen veröffentlicht wird, verbringen Rumänen täglich im Schnitt fast sechs Stunden (340 Minuten) vor dem Fernseher. MEHR

clearing
Fulminanter Einstieg von Kirill Petrenko. Foto: Andreas Gebert

München/Berlin. Es ist noch gar nicht so lange her, da waren die Personalquerelen in der Bayerischen Staatsoper für die Kritiker der Zeitschrift «Opernwelt» das Ärgernis des Jahres. MEHR

clearing
Lucky Elephant grinsen sich eins. Foto: Sunday Best

Berlin. Popmusik abseits ausgetretener Pfade, mit Melodien, die dank Widerhaken nicht auf Anhieb ins Ohr gehen, dann aber nachhaltig dort verweilen: Das bieten neue Alben der Londoner Band Lucky Elephant und des Norwegers Sondre Lerche. MEHR

clearing
Udo Jürgens wird 80. Foto: Volker Dornberger

Zürich. Diese Hits kennt jeder: «Aber bitte mit Sahne», «Griechischer Wein», «17 Jahr, blondes Haar» oder auch «Ein ehrenwertes Haus». Nun wird Udo Jürgens 80 (30. September). MEHR

clearing
Clueso will mit der Musik alt werden. Foto: Jens Kalaene

Erfurt/Stuttgart. Sänger Clueso (34) lernt gerne von älteren Musikern. «Ich hänge irgendwie viel mit älteren Herren ab, ja. Das finde ich cool, da gibt es viel zu holen», sagte der Erfurter der «Stuttgarter Zeitung». MEHR

clearing
DJ Antoine hat einen neuen Job. Foto: Jörg Carstensen

Berlin. DJ Antoine (39), Schweizer Musikproduzent und Labelchef, wird in der 12. Staffel der RTL-Castingreihe «Deutschland sucht den Superstar» Anfang 2015 neben Altmeister Dieter Bohlen (60) und Heino (75) in der Jury sitzen. Das teilte der Kölner Privatsender mit. MEHR

clearing
Till Brönner unternimmt er einen Ausflug nach Hollywood. Foto: Daniel Reinhardt

Berlin. Eine Wohnung in Los Angeles hat er schon, jetzt spielt Till Brönner die Musik der Filmstadt. Mit seinem neuen Album «The Movie Album» spürt Deutschlands bekanntester Jazzmusiker dem Klang von Hollywood nach. MEHR

clearing
Groteske Gestalten: Jana Zöll (Doge) und Catherine Stoyan (Shylock) in Darmstadt.	Foto: Sandra Then

Christian Weise inszenierte zum Start des „neuen“ Staatstheaters unter der Leitung des Intendanten Karsten Wiegand Shakespeares Klassiker. MEHR

clearing
Heinrich Steinfest	Foto: dpa

Mit seinem jüngsten Roman „Der Allesforscher“ hat es Heinrich Steinfest auf die Shortlist zum Deutschen Buchpreis geschafft. MEHR

clearing
Ein Blatt aus Lea Grundigs Radierungsreihe „Der Jude ist schuld“ zeigt „Das jüdische Begräbnis“. Die Ätzzeichnung entstand im Jahr 1935.	Abb.: Museum

Die Dresdner Grafikerin Lea Grundig kämpfte in ihrem Werk in den 30er Jahren gegen Nazis und Verfolgung. Später machte sie schön brav die diktatorische Kulturpolitik der DDR mit. MEHR

clearing
Udo Jürgens wurde als Udo Jürgen Bockelmann in Österreich geboren, ist ein Neffe des früheren Frankfurter Oberbürgermeisters Werner Bockelmann und hat seinen Wohnsitz heute in Zürich in der Schweiz.	Foto: dpa

Mehr als 1000 Songs. Mehr als 50 Jahre Bühnenauftritte. Doch der österreichische Schlagersänger lässt nicht nach und geht erneut auf Tournee. Mit Stop in Frankfurt. MEHR

clearing
Marianne Faithfull hat von London die Nase voll. Foto: Eric Guillemain

London. Als Marianne Faithfull vor 50 Jahren auf einer Party von Rolling-Stones-Manager Andrew Loog Oldham entdeckt wurde, wusste sie noch nicht, dass dies der Anfang einer großen Karriere war. MEHR

clearing
Aus dem Kätzchen wird eine Katze: Nicole Scherzinger. Foto: Patrick Seeger

London. Nicole Scherzinger, frühere Sängerin der Pussycat Dolls, wird bald ihr Debüt als Musical-Star geben. Beim Revival des nach 21 Jahren eigentlich schon eingestellten Musicals «Cat» im Dezember in London soll die US-Amerikanerin die Rolle der «Grizabella» übernehmen. MEHR

clearing
Steve McQueen wird geehrt. Foto: Facundo Arrizabalaga

Berlin. Steve McQueen, der den diesjährigen Oscar-Gewinner «12 Years a Slave» drehte, wird mit dem Europäischen Filmpreis ausgezeichnet. MEHR

clearing
Conchita Wurst zieht's nach Paris. Foto: Erwin Scheriau

Paris. Dragqueen Conchita Wurst (25) will das Pariser Nachtleben erobern. Im November zieht es den bärtigen Transvestiten für eine Woche ins Crazy Horse. MEHR

clearing
Auch Helene Fischer legte Wert auf Verspätung und empfahl dann mit Ellenbogenschwung »Vergeben, vergessen«.	Foto: Sven-Sebastian Sajak,

Schlagersängerin Helene Fischer begann ihre "Farbenspiel"-Tournee mit Glitzerkleid und bronzefarbenem Drachen in der Frankfurter Festhalle. MEHR

clearing
Cosma Shiva Hagen und Elyas M'Barek in «Männerhort». Foto: Constantin Film/Marco Nagel

Berlin. Wo gehen Männer hin, wenn sie Männer sein wollen? In den Keller. Und was machen Frauen, wenn sie nicht gerade im Internet einkaufen? Ins Shopping-Center fahren. MEHR

clearing
Alice Rohrwacher hat in Cannes für «Land der Wunder» den Großen Preis der Jury bekommen. Foto: Julien Warnand

Berlin. Die Toskana ist Sehnsuchtsziel für viele Menschen. Das Leben dort kann aber sehr hart sein, wie der Film «Land der Wunder» der Deutsch-Italienerin Alice Rohrwacher zeigt. MEHR

clearing
Die Frau von Nick Dunne (Ben Affleck) ist spurlos verschwunden. Foto: Twentieth Century Fox

Berlin. Nach Filmen wie «The Social Network» von 2010 und «Verblendung» von 2012 stellt der renommierte US-Regisseur David Fincher in seinem neuen Film eine beunruhigende Frage: Wie genau kennen wir eigentlich die Menschen, die wir am meisten lieben und mit denen wir unser Leben teilen? MEHR

clearing
«The Giver» (Jeff Bridges) und Jonas (Brenton Thwaites)leben in einer scheinbar perfekten Welt. Foto: StudioCanal/David Bloomer

Berlin. Wenn etwas zu schön klingt, um wahr zu sein, ist es das meistens auch. MEHR

clearing
Der kleine Nick (Matheo Boisselier) macht mit seinen Eltern Urlaub am Meer. Foto: Jean-Marie Leroy/Wild Bunch

Berlin. Der Film «Der kleine Nick» war ein Erfolg. Kein Wunder, besitzt der Held aus den Kinderbüchern von René Goscinny und Jean-Jacques Sempé doch Kultstatus. Nun kommt der zweite Teil ins Kino: «Der kleine Nick macht Ferien». MEHR

clearing
Luke Evans als Vlad Tepes in «Dracula Untold». Foto: Universal Pictures

Berlin. Wie wurde Dracula eigentlich zu diesem blutrünstigen, furchterregenden Vampir? Diese Frage beantwortet jetzt «Dracula Untold» mit «Fast & Furious»-Star Luke Evans in der Titelrolle. MEHR

clearing
Irvin D. Yalom und Marilyn Yalom in «Anleitung zum Glücklichsein». Foto: DasKollektiv/Alamode Film

Berlin. Nebst einigen grundlegenden Werken der Psychologie hat der US-amerikanische Autor Irvin D. Yalom Romane wie «Und Nietzsche weinte», «Die rote Couch» oder «Die Schopenhauer-Kur» verfasst. MEHR

clearing
Regisseur Alex van Warmerdam. Foto: Susanna Saez

Berlin. Borgman, der Protagonist dieses gleichnamigen Films aus den Niederlanden, haust als Obdachloser zusammen mit anderen Wohnungslosen in Erdlöchern im Wald. Zu Beginn des Films macht eine Gruppe von Männern Jagd auf Borgman und die mit ihm lebenden Landstreicher. MEHR

clearing
Zeitzeugen, die von ihren Erlebnissen aus der Kindheit und Jugend unter dem Regime der Nationalsozialisten berichten. Foto: Reinhard Werner/Burgtheater

Hamburg. Als die Schauspielerin Mavie Hörbiger am Ende einen bunten Schal über den leeren Stuhl legt und Ceija Stojka per Video ein Lied singt, ist es für einen Moment andächtig still im Hamburger Schauspielhaus. Dann stehen die Zuschauer auf und spenden den sechs ... MEHR

clearing
Chefdirigent Andrew Manze sieht in konventionellen Sinfonieorchestern statt Alte-Musik-Ensembles die Zukunft. Foto: Ole Spata

Hannover. Der britische Geiger und Dirigent Andrew Manze, Experte für historische Aufführungspraxis, will die Musik zu den Menschen von heute sprechen lassen. «Die Idee authentischer Aufführungen ist nicht sehr relevant für die heutige Zeit», sagte der neue Chefdirigent der ... MEHR

clearing
Denzel Washington spielt in «The Equalizer» einen ehemaligen Agenten, der ein unauffälliges Leben führen will. Foto: Juan Herrero

New York. New Yorks Schutzengel hat sich als Heilsbringer für die Kinos erwiesen. Der Film «The Equalizer» hat an seinem ersten Wochenende nach Angaben des Branchendienstes Boxoffice Mojo in den USA und Kanada 35 Millionen Dollar (28 Millionen Euro) eingespielt und sich an die Spitze ... MEHR

clearing
Der Sprecher der Schwedischen Akademie, Peter Englund, gibt einstweilen keine Interviews. Foto: Fredrik Sandberg

Stockholm. Als die neue Nobeljurorin Sara Danius im September durch ein Einkaufszentrum mitten in Stockholm bummelt, drückt sie ihre Lederhandtasche fest an sich. MEHR

clearing
Eroll (Elyas M’Barek, Mitte) hat sich mit seinen beiden Kumpeln Helmut (Detlev Buck, links) und Lars (Christoph Maria Herbst) in dem Heizungskeller seiner Frankfurter Wohnsiedlung heimlich einen Freizeitkeller eingerichtet. Diesen Männerhort entdeckt der Hausmeister (Serkan Çetinkaya). 	Foto: Constantin

In dem Film von Franziska Meyer Price spielt der Hauptdarsteller aus „Fack ju Göhte“ einen Mann, der vor seiner dauershoppenden Freundin in den Keller flieht. MEHR

clearing
Herta Müller vor einigen «Gedichtbildern» in der Galerie Lumas in Berlin. Foto: Stephanie Pilick

Berlin. Als Herta Müller 2009 den Literaturnobelpreis bekam, fasste sie in einer Tischrede ihr Leben in einem unvergesslichen Satz zusammen. «Der Bogen von einem Kind, das Kühe hütet im Tal, bis hierher ins Stadthaus von Stockholm ist bizarr. Ich stehe (wie so oft) auch hier neben ... MEHR

clearing
Christian Petzold fit in San Sebastián. Foto: Juan Herrero

San Sebastián. Der deutsche Filmemacher Christian Petzold hat beim Filmfestival San Sebastián in Spanien den Preis der internationalen Filmkritik gewonnen. MEHR

clearing
Elaiza spielen bei der Gala «Tribute to Bambi» in Berlin. Foto: Jörg Carstensen

Saarbrücken. Das Frauen-Poptrio Elaiza setzt künftig auch auf männliche Bandmitglieder. «Wir haben jetzt drei tolle Jungs, die uns begleiten und supporten, damit wir uns noch ein bisschen mehr austoben können», sagte Sängerin Ela Steinmetz (21) in Saarbrücken der Nachrichtenagentur dpa. MEHR

clearing
Wiebke Puls und Benny Claessens in dem Jelinek-Stück «Das schweigende Mädchen». Foto: Sven Hoppe

München. Zuerst gab es nur ein paar wenige, zaghafte Lacher. Aber nach und nach trauten sich die Zuschauer im Münchner Schauspielhaus. Man kicherte, gluckste, prustete. MEHR

clearing
Fatih Akin verzichtete auf eine lange Rede. Foto: Axel Heimken

Hamburg. Der Regisseur Fatih Akin hat am Samstagabend in seiner Heimatstadt Hamburg den Douglas-Sirk-Preis erhalten. Unter dem Jubel des Publikums nahm der 41-Jährige die Auszeichnung vor der Deutschlandpremiere seines Werkes «The Cut» entgegen. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse