Kultur

Die Bilder »Tripple Elvis« (1963, l) und »Four Marlons« (1966) von Andy Warhol bei Christie's in New York. Foto: Chris Melzer/

New York. Für die beiden Warhol-Bilder des nordrhein-westfälischen Spielcasinobetreibers Westspiel, die zusammen in New York mehr als 100 Millionen Euro bringen könnten, erwartet das Auktionshaus großes Interesse aus den USA und Asien. mehr

Undatierte Aufnahme des US-amerikanischen Schauspielers und Regisseurs Orson Welles. Foto:

Berlin. Orson Welles gilt als einer der größten und einflussreichsten Regisseure Hollywoods, sein Kino-Erstling «Citizen Kane» zählt bis heute zu den genialsten Werken der Filmgeschichte. MEHR

clearing
Joanne K. Rowling kommt anscheinend von Harry Potter nicht los. Foto: Justin Lane

London. Passend zu Halloween hat Harry Potter Autorin J. K. Rowling eine neue Kurzgeschichte aus dem Hogwarts-Universum auf ihrer Pottermore-Webseite veröffentlicht. Wir verraten, wo es sie auch ohne Registrierung zu lesen gibt. MEHR

clearing
Mit großem Orchester unterwegs: Neil Young. Foto: Steve Pope

Berlin. Man kann Neil Young so einiges vorwerfen, unter anderem politische Irrtümer und auch manche schwache Platte. Aber eines sicher nicht: dass er langweilt oder es sich auf den Lorbeeren des Woodstock-Veteranen und Rock-Erneuerers bequem macht. MEHR

clearing
Die Kunsthalle Emden hat finanzielle Schwierigkeiten. Foto: Ingo Wagner

Hannover. Pablo Picasso, Heinz Mack und Georg Baselitz - das sind drei der namhaften Künstler, deren Werke am 14. November bei einer Benefiz-Auktion im Schloss Herrenhausen in Hannover versteigert werden. MEHR

clearing
Volker Lechtenbrink präsentiert «Leben, so wie ich es mag». Foto: Axel Heimken

Hamburg. Volker Lechtenbrink (70) hat sein Comeback als Sänger gefeiert: Nach 25 Jahren sang der Schauspieler am Donnerstagabend im Hamburger Ernst-Deutsch-Theater wieder seine berühmten Hits. MEHR

clearing
Boris Aljinovic stellt im Kino Babylon in Berlin seinen letzten «Tatort» vor. Foto: Gregor Fischer

Berlin. Der scheidende «Tatort»-Kommissar Boris Aljinovic (47) hält den ARD-Krimiklassiker für ein «stabiles Format». Ist es für ihn ein guter Zeitpunkt zum Aufhören? «Ich glaube schon», sagte Aljinovic am Donnerstagabend in Berlin bei der Vorstellung seiner letzten RBB-Folge als Ermittler Felix Stark. MEHR

clearing
Spencer Tunick bei der Arbeit. Foto: Ulises Ruiz Basurto

San Miguel de Allende. Über 100 Frauen haben in der mexikanischen Kolonialstadt San Miguel Allende nackt für den US-Fotokünstler Spencer Tunick posiert. Die Teilnehmerinnen trugen bei der Aktion am Donnerstag Kränze der in Mexiko weit verbreiteten orangenen Studentenblume. MEHR

clearing
Jimmy Page mag «Goldfinger». Foto: Jörg Carstensen

London. Der britische Gitarrist Jimmy Page (70) mag es im Badezimmer musikalisch. «Unter der Dusche pfeife ich bis heute am häufigsten die Musik zum Bond-Film "Goldfinger"», sagte der frühere Led-Zeppelin-Star in London. MEHR

clearing
Kevin Rowland und die Dexys sind wieder da. Foto: Promo-Tean

Berlin. Zuerst ließen sie sich fast drei Dekaden Zeit, nun kosten sie ihr Comeback so richtig aus: Gut zwei Jahre nach der «Wiedergeburt» mit einem glanzvollen Album präsentieren Kevin Rowland und seine Band Dexys eine ebenso grandiose Live-Version. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Edles Ambiente: Alexander Grayson (Jonathan Rhys Meyers) und Lady Jane Wetherby (Victoria Smurfit) in der »Dracula«-Serie bei Vox.

Die Nachtgestalten treiben es im Kino und im Fernsehen wieder ziemlich wild. Die neue Generation der Schreckfiguren ist eine Liga der netten Gentlemen. MEHR

clearing
Die Herren von »Slipknot« wollen von ihren ein bisschen albernen Maseken nicht lassen.	Foto: Warner

Schlagzeuger gefeuert, Bassist gestorben: Auf ihrem fünften Album, „.5: The Gray Chapter“, zeigen sich die Maskenmänner von „Slipknot“ mal wieder so richtig schlecht gelaunt. MEHR

clearing
Eine Kassandra war sie nie. Bis zuletzt glaubte sie an den Sozialismus mit menschlichem Gesicht.	Foto: dpa

Die Schriftstellerin hat über ihre zahlreichen Moskau-Reisen von 1957 bis 1989 ausführlich Tagebuch geführt. Die bisher unveröffentlichten Aufzeichnungen der 2011 gestorbenen Autorin sind nun von ihrem Mann Gerhard Wolf herausgegeben worden. MEHR

clearing
Damien Rice hat den Kopf Freigeräumt. Foto: WMG

Berlin. Für Damien Rice muss man sich Zeit nehmen. Nur einer der acht Songs auf seinem neuen Album bleibt unter fünf Minuten. Einer kratzt gar an der Zehn-Minuten-Marke. MEHR

clearing
Der Eingang zur «Unterwelt». Foto: National Institute of Anthropology and History (INAH)

Mexiko. Wissenschaftler haben in einer historischen Tempelanlage im Zentrum von Mexiko den Eingang zur «Unterwelt» der Teotihuacán-Kultur entdeckt. MEHR

clearing

Der Mann bringt mit seiner Gitarre und einer ungewöhnlichen Grifftechnik ganz unerhörte Dinge zu Gehör. Ben Howards zweites Album «I Forget Where We Were» landete in England gerade auf Platz eins der Charts. MEHR

clearing

Ed Sheeran ist 23 und in der Liga der ganz Großen angekommen. Seine aufregende Mischung aus Folk, Hip-Hop und Grime kommt an. Gold gab es in Deutschland für sein zweites Album «X». In Düsseldorf (5.), Hamburg (6.), Berlin (14.), Stuttgart (15. MEHR

clearing

Mit «Budapest» hat der britische Singer-Songwriter George Ezra einen Superhit gelandet. In Deutschland gab es dafür gerade Platin. Was der Newcomer, der Bob Dylan als sein großes Vorbild sieht, sonst noch alles kann, das zeigt er in Leipzig (7. MEHR

clearing

Blonde Mähne, Igelfrisur und verzogene Mundwinkel: Nach fast zehn Jahren Pause hat Musiker-Legende Billy Idol nun ein neues Studioalbum veröffentlicht. Auf seiner Welttournee rockt er auch auf Bühnen in: Stuttgart (12.), Frankfurt (13.), Düsseldorf (18.), Nürnberg (21.). MEHR

clearing

«Dance with somebody» auf einem der Konzerte von Rock-Band Mando Diao zum gleichnamigen Song. Zu dem Erfolgssong von 2009 sind noch viele weitere hinzugekommen, zu hören in Hamburg (15.), Berlin (16.), Leipzig (18.), Frankfurt (19.), München (21.), Düsseldorf (22. MEHR

clearing

Smarter Typ und smarte Musik. Bei dem kanadischen Sänger dürften viele weibliche Fans ins Schwärmen geraten. Deutschland-Termine: Stuttgart (10.), Frankfurt (11.), München (12.), Köln (14.). MEHR

clearing

Nach ihrer zweiten schweren Brustkrebserkrankung hat US-Sängerin Anastacia im Mai das Album «Resurrection», zu Deutsch Auferstehung, veröffentlicht. Jetzt spielt sie die neuen Songs auf ihrer Europatour. Halt macht sie im November in München (5. MEHR

clearing

Bei der letzten Ausgabe von «Rock am Ring» in der Eifel standen Linkin Park auf der Bühne. Wer den Auftritt beim Festival-Klassiker verpasst hat, kann jetzt die Konzerte in Stuttgart (4.), Köln (6.), Oberhausen (9.), Hamburg (10.), Leipzig (12. MEHR

clearing

Die Vorweihnachtszeit rückt näher und Ohrwürmer wie «Driving Home For Christmas» erklingen bald im Radio. Diesen Klassiker haben wir Chris Rea und seiner sanften Stimme zu verdanken. MEHR

clearing

Berlin. Smarte Sänger, Altrocker und Ohrwurm-Helden - die Konzerte im November haben viel zu bieten. Chris Rea kommt ebenso zu Besuch, wie Anastacia oder Mando Diao. Außerdem hat sich eine Legende der 1980-er Jahre angekündigt. Wer es ist, verrät die Konzertauswahl für den November. MEHR

clearing

Mozarts „Die Entführung aus dem Serail“ wurde in der Inszenierung von Christof Loy an der Frankfurter Oper wieder aufgenommen. MEHR

clearing
Verspielt und euphorisch: Hey Rosetta! Foto: Scott Blackburn

Berlin. Wer auf Indie-Folk im Großformat steht, kommt in diesem Herbst an drei Alben aus Nordamerika kaum vorbei: Von The Barr Brothers stammt das stärkste Werk, aber auch Musée Mécanique und Hey Rosetta! liefern wieder hohe Qualität ab. MEHR

clearing
Blick in die Sixtinische Kapelle. Foto: Musei Vaticani/Claudio Peri

Rom. Wer die Sixtinische Kapelle im Vatikan betritt, richtet den Blick in aller Regel sofort nach oben zur Decke mit ihren einzigarten Fresken Michelangelos. Die wohl bekannteste Kapelle der Welt präsentiert sich den Besuchern künftig in völlig neuem Glanz. MEHR

clearing
Der Kunstwissenschaftler Stephan Klingen mit dem Titelblatt der Panofsky-Habilitation. Foto: Andreas Gebert

München. Zwei Jahre nach dem Sensationsfund von München ist die Habilitationsschrift des berühmten jüdischen Kunsthistorikers Erwin Panofsky (1892-1968) auf dem Markt. MEHR

clearing
Lil Wayne lacht sich einen Ast. Foto: Steve C. Mitchell

Berlin. Rapper Lil Wayne hat Sinn für Humor: Die Release-Verzögerung seines neuen Albums «Tha Carter V» erklärte er mit einem Übermaß an sportlicher Tätigkeit. MEHR

clearing
Die USA ermitteln immer noch gegen den Regisseur Roman Polanski. Foto: Guillaume Horcajuelo

Warschau. Polen sieht nach den Worten des stellvertretenden Außenministers Rafal Trzaskowski keinen Anlass, Starregisseur Roman Polanski (81, «Der Pianist») festzunehmen und an die USA auszuliefern. MEHR

clearing
Der 1963 entstandene «Triple Elvis» des amerikanischen Pop-Art-Künstlers Warhol steht nicht auf der deutschen Kulturgutliste. Foto: Christie's/The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc

Düsseldorf. Für das millionenschwere Bild «Triple Elvis» von Andy Warhol soll erst nach der umstrittenen Auktion in New York eine endgültige Ausfuhrgenehmigung durch das Land NRW erteilt werden. MEHR

clearing
Ein Bild vom Alten Fritz mit dem Text «Der Zaun muss weg» vor den Resten der Villa Schlieffen. Foto: Bernd Settnik

Potsdam. Es könnte so schön sein: Der Mäzen Mathias Döpfner zeigt sich erneut spendabel und will ein Unesco-Welterbe am Pfingstberg in Potsdam retten. Doch statt Dank gibt es Protest - und das Projekt steht auf der Kippe. MEHR

clearing
Die Bodynauten Lilly und Nano müssen mit dem Kaninchen Rappel sowie mit Dr. X und der Wissenschaftlerin Micro Minitec (von links) klären, wie sich in ihrer Flugkapsel am besten durch Opa Erwins Körper bewegen, um böse Angreifer zu vertreiben.	Foto: Senator

In dem Animationsfilm nach dem Kinderbuch des Röntgenarztes Dietrich Grönemeyer geht ein Junge mit einem Mädchen auf einen sehr ungewöhnlichen Trip. MEHR

clearing
Sebastião Salgado ist mit seiner Kamera um den Erdball gereist.	Foto: NFP

In seinem fast schwarzweißen Dokumentarfilm „Das Salz der Erde“ folgt Wim Wenders dem brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado durch dessen Leben. MEHR

clearing

„Love, Rosie – Für immer vielleicht“ ist die zweite Verfilmung eines Romans der irischen Schriftstellerin Cecilia Ahern. Es geht um ein junges Paar, das sich finden muss. MEHR

clearing

Die neuseeländische Parodie „5 Zimmer, Küche, Sarg“ macht sich über die Blutsauger her und stellt unter anderem fest, dass sie keine Miete zahlen. MEHR

clearing

In der Komödie „Sex on the Beach 2“ suchen vier junge Engländer während der Ferien Spaß in Australien. Sie sind nicht heiß auf das Land, sondern auf die Frauen. MEHR

clearing
Anne Hathaway bei der Hollywood-Premiere von «Interstellar». Foto: Nina Prommer

Berlin. Promi-Auflauf in London: Zur heutigen Europapremiere (29.10.) von Christopher Nolans neuem Film «Interstellar» haben sich Stars wie Matthew McConaughey, Anne Hathaway und Jessica Chastain angesagt. Auch Regisseur Nolan («The Dark Knight») ist auf dem roten Teppich dabei. MEHR

clearing
Modell der Hammaburg, Ursprung der Stadt Hamburg. Foto: Tim-John Müller

Hamburg. Gleich zu Beginn begrüßt Bischof Ansgar überlebensgroß mit Heiligenschein und goldenem Bischofsstab die Besucher der Ausstellung im Archäologischen Museum in Hamburg. In der Hand hält er die von ihm gegründete Kirche. MEHR

clearing
Fotografien von Elliot Erwitt. Foto: Tim Brakemeier

Berlin. Der Andrang ist groß, als würde Angelina Jolie zur Pressekonferenz erwartet. Mehr als 300 Journalisten haben sich angemeldet, um am Mittwoch den Neustart der renommierten Fotogalerie C/O im Berliner Amerika Haus zu erleben. MEHR

clearing
Sara Kuttners landete mit «Mängelexemplar» einen Bestseller. Foto: Jan Woitas

Berlin. Sarah Kuttners Bestseller «Mängelexemplar» wird verfilmt. Die Dreharbeiten laufen seit vergangener Woche in Berlin, wie die Produktionsfirma Ufa Fiction mitteilte. MEHR

clearing
Gesprächsrunde im «Cinema America» in Rom. Foto: I ragazzi del Cinema America

Rom. Vor mehr als 25 Jahren berührte das Schicksal eines sizilianischen Kleinstadtkinos im oscarprämierten Film «Cinema Paradiso» weltweit die Zuschauer. MEHR

clearing
Conchita Wurstbei der Arbeit. Foto: Conchita Wurst

Wien. Dragqueen Conchita Wurst zieht es einmal mehr in die Welt der großen Politik. Die Gewinnerin des Eurovision Song Contests (ESC) wird am Montag (3.11.) in Wien vor dem UN-Generalsekretär Ban Ki Moon auftreten, wie das Management am Donnerstag berichtete. MEHR

clearing
Szene aus der amerikanischen Broadway- Produktion «Aladdin & Jasmin». Foto: Deen van Meer/Stage Entertainment

Hamburg. Das Disney-Musical «Aladdin» feiert in Hamburg Europapremiere. Im Herbst nächsten Jahres soll die Produktion in der Hansestadt das «Phantom der Oper» ablösen, teilte der Musicalkonzern Stage Entertainment mit. MEHR

clearing
Joseph Komalschek (Götz George) schnallt seine Prothese an. Foto: ARD Degeto/Thomas Kost

Köln. Komalschek heißt Götz George in seinem neuen Ruhrgebietskrimi, und das erinnert vom Namen her schon ein bisschen an Schimanski. MEHR

clearing
Lilli (Antonia Labs) verliert ihre weibliche Identität.	Foto: B. Müller

Brit Bartkowiak inszenierte am Staatstheater Mainz in Uraufführung das Doping- und DDR-kritische Stück „Lilli/Heiner intra muros“ der Französin Lucie Depauw. MEHR

clearing
»Mars und Venus« necken sich, ein Wandfresko aus der Casa del Citarista.

Ausstellungsstücke aus Neapel erinnern an Luxusvillen voller Kunstherrlichkeit, die beim Untergang der Stadt vernichtet wurde. MEHR

clearing
Hanseatisch gekleidete Sargträger tragen den verstorbenen Schriftsteller Siegfried Lenz aus der Hamburger Hauptkirche St. Michaelis.	Foto: dpa

In der Hauptkirche St. Michaelis würdigten Altkanzler Helmut Schmidt und Nobelpreisträger Günter Grass den Autor des Romans „Deutschstunde“. MEHR

clearing
Der restaurierte Cranach-Altar in der Herderkirche in Weimar. Foto: Martin Schutt

Weimar. Erstmals seit der Zerstörung der Weimarer Herderkirche im Zweiten Weltkrieg ist ihr Cranach-Altar wieder als Gesamtwerk zu sehen. MEHR

clearing
Holly Johnson 2011 in Wien. Foto: Georg Hochmuth

Mannheim. Der ehemalige Frankie-goes-to-Hollywood-Sänger Holly Johnson (54) nutzt seine eigenen Lieder als Antidepressiva. «Ich schreibe oft Songs, um eine düstere Stimmung in eine positive zu transformieren», sagte der Brite dem «Mannheimer Morgen». MEHR

clearing
Gegen den Kunstberater Helge Achenbach wird Anklage erhoben. Foto: Andreas Endermann

Essen. Der seit Monaten inhaftierte Kunstberater Helge Achenbach ist wegen Betruges in Millionenhöhe an drei reichen Kunden angeklagt worden. MEHR

clearing
Helene Fischer (l.) und die Komikerin Carolin Kebekus im ebenfalls roten Glitzeranzug. Fotos: Michael Kappeler/Henning Kaiser Foto: Kappeler;Kaiser

Köln. Atemnot» kontra «Atemlos»: Mit ihrer Helene-Fischer-Parodie hat die Kölner Komikerin Carolin Kebekus in den sozialen Netzwerken die Fans beider Lager auf den Plan gerufen. MEHR

clearing
John Lennon im November 1966. Foto: dpa

Beverly Hills. Eine Brille von John Lennon könnte im November in Los Angeles für 20 000 bis 40 000 Dollar (knapp 16 000 bis 31 000 Euro) versteigert werden. MEHR

clearing
Farin Urlaub ist gamz oben gelandet. Foto: Uwe Zucchi/

Baden-Baden. An der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts hat sich diese Woche einiges getan. MEHR

clearing
Unter Wasser singt's sich schlecht.	Foto: Martina Pipprich

Rossinis Oper „Der Barbier von Sevilla“ spielt im Staatstheater Mainz unter Wasser. Bei der Premiere ging dabei szenisch und musikalisch vieles unter. MEHR

clearing
Ein Beschneidungsmesser aus jüdischem Gebrauch mit Inschrift.

Die Schau mit dem Titel „Haut ab!“ stellt die Bedeutung der rituellen Beschneidung von Männern für Judentum, Islam und sogar Christentum dar. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse