Kultur

Lyon hat ein sin spektakuläres neues Museum. Foto: Quentin Lafont/Musée Des Confluences

Lyon. Es ist teurer als die Louvre-Museums-Dependance im nordfranzösischen Lens und das einzigartige Museum für die Zivilisationen Europas und des Mittelmeers (MuCEM) in Marseille. mehr

Italien will „David” keinem Erdbebenrisiko aussetzen. Foto: Marco Bucco

Rom. Eine der weltbekanntesten Skulpturen - Michelangelos „David” in Florenz - soll mit einem erdbebensicheren Sockel ausgestattet werden. Das kündigte Italiens Kulturminister Dario Franceschini nach einer Serie leichter Erdbeben in der Toskana an. MEHR

clearing
Die Schauspielerinnen Fritzi Haberlandt in ihrer Rolle als Eva (l) und Corinna Harfouch als Charlotte Andergast im Stück „Herbstsonate”. Foto: Inga Kjer

Stuttgart. Mit einem faszinierenden Schauspiel-Duell haben Corinna Harfouch und Fritzi Haberlandt das Premierenpublikum der „Herbstsonate” am Schauspiel Stuttgart begeistert. MEHR

clearing
Sara Danius wird Nachfolgerin von Peter Englund in Stockholm. Foto: Bertil Enevag Ericson

Stockholm. Die Schwedische Akademie für den Literaturnobelpreis soll erstmals in ihrer über 200-jährigen Geschichte von einer Frau geführt werden. Chefin der Jury, die über den Literaturnobelpreis entscheidet, wird die Ästhethik-Professorin Sara Danius. MEHR

clearing
Cate Blanchett war zu BEsuch in Berlin. Foto: Peter Rae/Pool

Berlin. Cate Blanchett (45) zeigt sich als älter geschminkte Choreographin: Die Schauspielerin stand unter strenger Geheimhaltung einen Tag lang auf der Show-Bühne des Berliner Friedrichstadtpalastes - für Dreharbeiten des Regisseurs Julian Rosefeldt. MEHR

clearing
Sterben Weihnachtsgedichte als Kulturgut aus? Dazu gibt es unterschiedliche Meinungen. Foto: Christoph Schmidt

Mainz. Wer kann das bekannteste deutsche Weihnachtsgedicht aufsagen? „Von drauß' vom Walde komm ich her; Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!” So fängt „Knecht Ruprecht” von Theodor Storm (1817-88) an. MEHR

clearing
Langfristige Engagements in Reihen sind nichts für Sebastian Koch. Foto: Jörg Carstensen

Berlin. Der Schauspieler Sebastian Koch (52) hat nach eigenen Worten eine Rolle als fester „Tatort”-Ermittler abgelehnt. MEHR

clearing
„Die geliebten Schwestern” sind auf der Strecke geblieben. Foto: Martin Schutt

Los Angeles. Die Oscar-Hoffnungen für den Film „Die geliebten Schwestern” des deutschen Regisseurs Dominik Graf sind geplatzt. Der Beitrag blieb im Rennen um den Auslands-Oscar in der Vorauswahl auf der Strecke. MEHR

clearing
„Daredevil“ von Frank Miller und David Mazzucchelli (1986).	Abb.: Marvel

Scharen von Superhelden bevölkern das Marvel-Universum. Und tragen ihre Kämpfe in Heften, Computerspielen und Filmen aus. Ein Prachtband zeigt jetzt die besten Szenen. MEHR

clearing
Peter Licht, ein Künstler mit subtiler Botschaft.	Foto: Sven-Sebastian Sajak

Charmant, subtil, humorvoll: Der Autor und Musiker Peter Licht gastierte mit neuem Buch und alten Songs im Frankfurter Mousonturm. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

In Köln haben jetzt die lebensgroßen Holzfiguren einer schwäbischen Anbetungsgruppe aus der Zeit um 1489 zusammengefunden: Die Madonna mit dem Kind ist aus der Zisterzienserinnenabtei Baden-Baden angereist, während Kaspar (rechts), Melchior (kniend) und Balthasar aus New York herbeigeeilt sind.	Fotos: Veit-M. Thiede

Seit 850 Jahren ruhen die Reliquien von Kaspar, Melchior und Balthasar, den Weisen aus dem Morgenland, im Dom der Rhein-Stadt. Anlass für die Jubiläumsschauen. MEHR

clearing
Chris de Burgh (66) ist ein Tagträumer. Er versetzt sich gern in alte Zeiten zurück, etwa ins 12. Jahrhundert, als Richard Löwenherz König war.	Foto: dpa

Der irische Balladensänger erinnert musikalisch an seine noblen Vorfahren aus der Zeit der Ritter und der Barden. Auch Richard Löwenherz kommt darin vor. MEHR

clearing
Der Suhrkamp-Verlag will jetzt zügig eine Aktiengesellschaft werden. Foto: Arne Dedert

Karlsruhe/Berlin. Das Bundesverfassungsgericht hat den Weg frei gemacht für die Rettung des Suhrkamp-Verlages. Es entschied, dass das Traditionshaus eine Aktiengesellschaft werden darf. MEHR

clearing
George Clooney beklagt die mangelnde Solidarität in Hollywood. Foto: Daniel Naupold

New York. Ermittler in den USA gehen nach der Hackerattacke gegen Sony Pictures und Terrordrohungen immer stärker von einem Angriff aus dem Ausland aus. MEHR

clearing
Erst kommt Weihnachten, dann ein neues Album: Christina Stürmer will ihre Ideen zum Klingen bringen. Foto: Patrick Seeger

Rust. Die österreichische Popsängerin Christina Stürmer („Millionen Lichter”) nimmt zum Jahreswechsel ein neues Album auf. Von Neujahr an werde sie im Musikstudio stehen, sagte die 32-Jährige am Freitag in Rust bei Freiburg der Deutschen Presse-Agentur. MEHR

clearing
Justin Bieber hat mit einem Schlag einige Millionen Follower verloren. Foto: Guillaume Horcajuelo

Berlin. Justin Bieber, Kim Kardashian und Beyoncé haben über Nacht Hunderttausende Fans auf Instagram verloren. Der Foto-Dienst löschte Millionen von Spam-Accounts. Das machte sich besonders bei den Profilen von Stars auf der Plattform bemerkbar. MEHR

clearing
Genauigkeit und Einfühlungsvermögen: Golineh Atai ist die „Journalistin des Jahres”. Foto: Hannibal

Frankfurt/Main. ARD-Russland-Korrespondentin Golineh Atai ist „Journalistin des Jahres”. Eine Jury der Zeitschrift „medium magazin” entschied sich nach Angaben vom Freitag für die 40-jährige WDR- und ARD-Mitarbeiterin. MEHR

clearing
In den Filmstudios Babelsberg ist der Umsatz stark zuückgegangen. Foto: Ralf Hirschberger

Potsdam. Die Studio Babelsberg AG in Potsdam wird 2014 rote Zahlen schreiben. „Ich rechne mit einem Verlust von 2,5 Millionen Euro”, sagte der Vorstandsvorsitzende Carl Woebcken dem „Handelsblatt”. „Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr überleben.” Zwei wichtige Produktionen seien nicht zustande gekommen. MEHR

clearing
Robbie Williams hat es noch immer drauf. Foto: Universal Music

Berlin. Wird es eine zweite Wiedervereinigung von Take That geben? Zuletzt streuten Howard Donald, Gary Barlow und Mark Owen Gerüchte, dass die Band zum 25. Jubiläum des ersten Albums im Jahr 2017 nochmal etwas zu fünft unternehmen wolle. Auch Robbie Williams soll dabei sein. MEHR

clearing
EU-Parlamentspräsident Martin Schulz im Gespräch mit Lux-Preisträger Pawel Pawlikowski. Foto: Patrick Seeger

Warschau. bdquo;So”, sagt Wanda, zündet sich eine Zigarette an und mustert ihre unerwartet aufgetauchte Nichte. „Du bist also eine jüdische Nonne.” MEHR

clearing
Knapp 3,2 Millionen Euro kamen bei der Spendengala von José Carreras zusammen. Foto: Patrick Seeger

Rust. Der spanische Startenor José Carreras hat mit seiner 20. Fernsehgala knapp 3,2 Millionen Euro Spenden gesammelt. „Ich bin den Fernsehzuschauern sehr dankbar für diese Großzügigkeit”, sagte der 68-Jährige nach der Live-Sendung in der Nacht zu Freitag in Rust bei ... MEHR

clearing
Papst Franziskus küsst eine Jesus-Statue während der Christmette im Petersdom  in Rom im vergangenen Jahr.	Fotos: dpa

Mosebach zählt zu den bekanntesten konservativen katholischen Intellektuellen im deutschsprachigen Raum. Den Pontifex beobachtet er mit Skepsis. MEHR

clearing
Das »Corroboree Dreaming« von Teddy Egan Jangala (1988) zeigt den Platz einer Stammesfeier. Die Ovale sind Ockergruben, Schauplätze des Handels.	Foto: FNP

Im Newsdesk dieser Zeitung hängen Bilder von Aborigines: Sie entstanden in den letzten drei Jahrzehnten – und gründen auf einer jahrtausendealten Tradition. MEHR

clearing
Andrew Ridgeley und George Michael waren »Wham!«: Sie schufen einen Klassiker des Weihnachts-Pop, der manchem auf die Nerven geht.	Fotos: dpa

Die einen drehen das Radio lauter. Andere schalten ab – vergeblich. Irgendwo hört man „Last Christmas“ doch. Das Video zu dem unvermeidlichen Gassenhauer entstand vor 30 Jahren in der Schweiz. Wer das Lied nicht mehr hören kann: Es gibt auch Alternativen. MEHR

clearing
Münze einwerfen und Kunst statt Zigaretten ziehen.	Foto: dpa

Fehlt das Kleingeld für die Kunstauktion? Dann sind Originale aus dem Automaten eine Alternative. Mit wenigen Euro ist man dabei. Mitunter gibt es Kunst von echten Stars. MEHR

clearing
Valentino Haute Couture - Bilder von Francois Berthoud (2013). Foto: Ulrich Perrey

Hamburg. Unter dem Titel „Bilder der Mode” zeigt das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg Meisterwerke der Modezeichnung aus 100 Jahren. MEHR

clearing
Virna Lisi ist tot. Foto: Claudio Onorati

Rom. Die italienische Filmschönheit Virna Lisi ist tot. Die Schauspielerin starb am Donnerstag nach schwerer Krankheit im Alter von 78 Jahren, wie ihr Sohn italienischen Medien mitteilte. MEHR

clearing
Clemens Leonhard von der Uni Münster. Foto: Exzellenzcluster „Religion und Politik”

Münster. In diesem Jahr fällt das Ende des achttägigen jüdischen Chanukka-Festes auf Heiligabend, den Auftakt der christlichen Weihnacht. Zuletzt war das 1976 der Fall. Können jetzt die beiden Religionsgemeinschaften gemeinsam „Weihnukka” feiern? MEHR

clearing
Blick in die Ausstellung „Drawn by Light” („Vom Licht gezeichnet”) im Science Museum in London. Foto: Foto Kate Elliott

London. Vielleicht ist es Zufall, vielleicht auch bezeichnend für die Anziehungskraft des Mondes auf den Menschen: Eine der ersten Aufnahmen mit einer verständlichen Stimme aus dem Jahr 1860 ist das Kinderlied „Au clair de la lune” („Im Mondschein”). MEHR

clearing
Johannes Weigand geht nach Dessau. Foto: Horst Ossinger

Dessau-Roßlau. Der ehemalige Wuppertaler Opernintendant Johannes Weigand (48) wird neuer Leiter des Anhaltischen Theaters Dessau. Der Stadtrat von Dessau-Roßlau bestellte ihn am Mittwochabend einstimmig, wie ein Stadtsprecher mitteilte. MEHR

clearing
George (Tommy Lee Jones) und Mary (Hilary Swank) rasten.	Foto: Universum

In dem ungewöhnlichen Western „The Homesman“ bringt Tommy Lee Jones unter eigener Regie drei kranke Frauen durch die Prärie. Hilary Swank als Rancherin hilft. MEHR

clearing
Präsident Roosevelt (Robin Williams) lächelt aus seinem Bilderrahmen herab und schaut dem nächtlichen Treiben im Britischen Museum zu.	Foto: 20th Century

Ben Stiller muss sich nun im Britischen Museum in London durch eine turbulente Handlung bewegen. Und Robin Williams hat seinen letzten Auftritt. MEHR

clearing
Deutsche Weltkriegssoldaten im Schützengraben.	Foto: DHM

Aus 35 privaten Aufzeichnungen verschiedenster Menschen über Hass und Hurra haben Lisbeth Exner und Herbert Kapfer eine Zeitcollage zusammengestellt. MEHR

clearing
Auch der Tod steht ihm gut: Bei den sommerlichen Salzburger Festspielen trat Ben Becker mehrfach als Sensenmann in der Inszenierung des Mysterienspiels »Jedermann« auf.	Fotos: dpa

Der in Bremen geborene, in Berlin lebende Schauspieler hat seinen Beruf vor allem bei Otto Sander gelernt und ist Großkünstler deutscher Sprache. MEHR

clearing
Ein starkes „Tatort”-Team: Axel Prahl und Jan Josef Liefers. Foto: Bernd Thissen

Berlin. Die erfolgreichste abendfüllende Sendung abseits der Fußball-WM war im bisherigen Jahr 2014 der „Tatort” - und zwar auf allen zehn Plätzen der Top Ten. MEHR

clearing
Der angeklagte Düsseldorfer Kunstberater Helge Achenbach (l) neben seinem Anwalt Markus Adick (r) im Landgericht Essen. Foto: Marcel Kusch

Essen. Im Millionenbetrugsprozess gegen den Kunstberater Helge Achenbach sollen auch die Witwe des Aldi-Erben Berthold Albrecht und weitere reiche Kunden des Angeklagten aussagen. Babette Albrecht sei für den 19. Januar als Zeugin in das Landgericht Essen geladen, sagte Richter ... MEHR

clearing
Sony Pictures lässt die Kinos über „The Interview” selbst entscheiden. Foto: Brendan McDermid

New York. Nach Terror-Drohungen gegen Vorführungen des umstrittenen Films „The Interview” ist die Premiere in New York laut Medienberichten abgeblasen worden. MEHR

clearing
Beim 27. Europäischen Filmpreis gewann Pawel Pawlikowski vor kurzem fünf Trophäen mit seinem Film „Ida”. Foto: Valda Kalnina

Straßburg. Die polnisch-dänische Koproduktion „Ida” des polnischen Filmemachers Pawel Pawlikowski hat den diesjährigen Lux-Filmpreis des EU-Parlaments erhalten. Parlamentspräsident Martin Schulz überreichte am Mittwoch in Straßburg die symbolische Auszeichnung in Form einer ... MEHR

clearing
Der Vorsitzende des Rats für deutsche Rechtschreibung: Hans Zehetmair.	Foto: dpa

Ist Delfin oder Delphin besser? Wo bleibt das ß? Und wo kommt es weg? Und wie genau ist das jetzt mit der Groß- und Kleinschreibung? Mit Fragen wie diesen befasste sich der Rechtschreibrat, der mit einem großen Ziel antrat: Sprachfrieden! MEHR

clearing
Stefan Graf in einer Welt des brüchigen Wohllebens.	Foto: Lena Obst

Ulrike Arnold inszenierte am Staatstheater Wiesbaden eine hauseigene Bühnenfassung zu Jonas Lüschers Novelle „Frühling der Barbaren“. MEHR

clearing
Heinz Strunk (52) hält nichts von Wundergläubigkeit.	Foto: dpa

Der Hamburger Musiker und Kabarettist macht sich über Glücksbringer und Heilsprediger lustig. So auch bei einem Auftritt im Frankfurter Mousonturm. MEHR

clearing
Rembrandts Radierung „Gelehrter in seinem Studierzimmer“ von 1652 wurde in einer Werkliste von 1731 erstmals als „Doctor Faustus“ geführt. Nicht unwahrscheinlich, dass das Bild Goethes „Faust“ mitbestimmte. 	Abb.: Hochstift

„Goethe und ,Rembrandt der Denker‘“ heißt die Ausstellung im Frankfurter Goethehaus. Sie beschäftigt sich mit dem Einfluss des Malers auf den Dichter. MEHR

clearing
Billie Joe Armstrong von Green Day (2013). Foto: Luis Tejido

Cleveland. Die Punk-Rock-Band Green Day und der Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr sind in die amerikanische Ruhmeshalle des Rock 'n' Roll aufgenommen worden. MEHR

clearing
Weihnachten ohne Wham!? Unvorstellbar! Foto: Sony Music

Berlin. Pünktlich zum Advent stürmt der Wham!-Weihnachtshit jedes Jahr in die Charts: „Last Christmas”. In diesem Jahr wird der Ohrwurm 30 Jahre alt. In seiner Jubiläumswoche rangiert der Dauerbrenner aktuell auf Platz 34 (Vorwoche 31). Seit vier Wochen ist der ... MEHR

clearing
Nina Hoss macht bei „Homeland” mit. Foto: Hannibal

Berlin. Schauspielerin Nina Hoss (39) hat eine Gastrolle in der US-Serie „Homeland”. In der vierten Staffel um die CIA-Agentin Carrie Mathison (Clarie Daines) wird sie in der elften Folge eine deutsche Botschaftsangehörige in Islamabad und die Ex-Freundin von Peter Quinn ... MEHR

clearing
Die Fantastischen Vier lassen das Jubiläumsjahr mit einer Tour ausklingen. Foto: Ole Spata

Braunschweig. bdquo;Ist es die da, die da am Eingang steht oder die da, die dir den Kopf verdreht?” - kaum einer, der in den 90er Jahren aufgewachsen ist, kennt sie nicht - die legendären Erstlingswerke der Fantastischen Vier. Eine ganze Generation haben sie musikalisch geprägt. MEHR

clearing
„Die Simpsons” sind mehr als Fernsehen, sie sind ein Stück Kulturgut. Foto: Daniel Deme

New York. Sie haben Häuser in die Luft gesprengt, einen ehemaligen US-Präsidenten verprügelt und auch Kontakt mit fiesen Außerirdischen gehabt: „Die Simpsons” toben seit 25 Jahren durchs Fernsehen. MEHR

clearing
Das Fragment „Die Feier” von Anna Seghers ist jetzt veröffentlicht worden. Foto: ADN-Zentralbild

Berlin. Ein bisher unveröffentlichtes Dramenfragment von Anna Seghers (1900-1983) mit dem Titel „Die Feier” ist jetzt von der Zeitschrift „Sinn und Form” an das Licht der Öffentlichkeit geholt worden. MEHR

clearing
Auch in Springfield bei den Simpsons weihnachtet es.	Foto: dpa

Sie sind schrill, sonderbar und überdreht. Manchmal werden sie philosophisch. Und manchmal geht es auch um die großen Religionen. MEHR

clearing
Alexander Rodtschenkos Fotografie »Die Treppe« aus dem Jahr 1929 zeigt eine strenge Bildkomposition: Linien und Flächen, Licht und Schatten geben der Aufnahme von Mutter und Kind visuellen Reiz und Lebendigkeit. 	Abbildungen: Sepherot Foundation, VG Bild-Kunst

Es war die große Zeit der Avantgarde. Sie begann mit dem hoffnungsvollen Aufbruch und endete oft bitter mit einem Berufsverbot durch Stalin. MEHR

clearing
Gibt sich zerknirscht: Kunstberater Helge Achenbach.	Foto: dpa

Überraschung im Millionenbetrugsprozess gegen den prominenten Kunstberater Helge Achenbach: Der Angeklagte räumte die Vorwürfe teilweise ein. Und sprach unter Tränen von einem großen Fehler. MEHR

clearing
Klaus Maria Brandauer trägt Texte aus Goethes »Faust« vor.

Bad Homburg bereitet mit namhaften Schauspielern sein 6. Poesie- und Literaturfestival vor. Eingebettet ist die Verleihung des Friedrich-Hölderlin-Preises. MEHR

clearing
Alejandro González Iñárritus Film „Birdman” kristallisiert sich langsam aber sicher als großer Oscar-Favorit heraus. Foto: Ettore Ferrari

Los Angeles. Die schräge Komödie „Birdman” geht als Favorit in die Verleihung der Critics' Choice Movie Awards. Der Film des Mexikaners Alejandro González Iñárritu sammelte insgesamt 13 Nominierungen ein, wie die Veranstalter in Los Angeles mitteilten. MEHR

clearing
Christian Bale als Moses in einer Szene des Kinofilms „Exodus”. Foto: Twentieth Century Fox

Los Angeles. Der Kinohit „Die Tribute von Panem - Mockingjay, Teil 1” muss nach drei Wochen den Platz an der Spitze der nordamerikanischen Filmcharts räumen. MEHR

clearing
Auch im dritten Teil der Reihe geht es im Museum drunter und drüber. Foto: 20th Century Fox

Berlin. Fünf Jahre sind vergangen seit der letzten Nacht, die Ben Stiller als Aufseher im Museum verbringen durfte. MEHR

clearing
Hilary Swank beweist als Mary Bee Cuddy Stärke. Foto: Universum Film

Berlin. Um drei wahnsinnig gewordene Frauen aus dem rauen Westen zurück in die Zivilisation zu bringen, machen sich um 1850 die gottesfürchtige Mary Bee Cuddy (Hilary Swank) und der ungehobelte Outlaw George Briggs (Tommy Lee Jones) mit der Kutsche auf eine gefährliche Reise. MEHR

clearing
Jennifer Lawrence spielt in „Serena” eine durchsetzungsfähige und rücksichtslose Frau. Foto: Nina Prommer/Archiv

Berlin. George und Serena sind Ende der 1920er Jahre dazu entschlossen, in den rauen Wäldern von North Carolina ihr Glück zu machen. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse