Kultur

Jacques Audiard mit der Goldenen Palme. Foto: Ian Langsdon
Fotos
Goldene Palme für Gesellschaftsdrama aus Frankreich

Cannes. Der Franzose Jacques Audiard zeigte in Cannes die Abgründe in Pariser Vororten. Für seinen Film gibt es nun die Goldene Palme. Der zweitwichtigste Preis geht an ein KZ-Drama aus Ungarn. mehr

Måns Zelmerlöw könnte die ganze Welt umarmen. Foto: Julian Stratenschulte
Schweden gewinnt ESC, Deutschland null Punkte

Wien. Deutschland muss sich beim Eurovision Song Contest 2015 mit null Punkten abfinden. Schweden siegt mit einem eingängigen Popsong, der wohl vor allem visuell überzeugte. MEHR

Fotos
clearing
Die russische Sängerin Polina Gagarina landete auf Platz zwei. Foto: Julian Stratenschulte
Polina Gagarina räumt Angst vor ESC-Finale ein

Moskau. Die Spannungen zwischen Russland und dem Westen haben die russische Sängerin Polina Gagarina vor dem Eurovision Song Contest (ESC) nach eigener Aussage ganz schön unter Druck gesetzt. MEHR

clearing
Aminata Savadogo landete für Lettland auf einem starken sechsten Platz. Foto: Julian Stratenschulte
Das Ergebnis des Eurovision Song Contest 2015

Berlin. Ein spannender 60. Eurovision Song Contest in Wien: Bei der Punktevergabe ist es lange ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Deutschland muss sich am Ende mit null Punkten abfinden. MEHR

clearing
Ann Sophie ist trotzdem froh, dabei gewesen zu sein. Foto: Julian Stratenschulte
Kopfschütteln über null Punkte

Wien. Gekämpft und doch verloren: Ann Sophie bekommt beim Eurovision Song Contest null Punkte, aber erntet kaum Spott. Die 24-Jährige aus Hamburg will nun eine deutsch-österreichische Brücke bauen. MEHR

clearing
ESC-König Stefan Raab. Foto: Ingo Wagner
Kann nur Raab den ESC?

Berlin. In den vergangenen 20 Jahren hat es Deutschland fast immer nur dann in die Top 10 beim Eurovision Song Contest geschafft, wenn der Entertainer Stefan Raab als Produzent, Komponist, Castingshowmacher oder gar Interpret beteiligt gewesen ist. MEHR

clearing
Måns Zelmerlöw ist ganz nach oben geflogen. Foto: Georg Hochmuth
Schweden feiern Måns Zelmerlöw wie einen Helden

Stockholm. „Wir sind alle Helden”, sagt Måns Zelmerlöw nach seinem grandiosen Sieg beim Eurovision Song Contest. Für die Schweden gibt es vor allem einen Helden - Måns selbst. MEHR

clearing
Mieze feilt an jedem Wort. Foto: H. Flug/www.miarockt.de
Mia.-Sängerin Mieze: Sprache wird nicht langweilig

Berlin. Die Suche nach Perfektion ist bei Mia. körperlich: Das Herz wird zum Messgerät! Für Sängerin Mieze haben Sprache und Beziehungen so einige Gemeinsamkeiten. MEHR

clearing
Conchita Wurst gratuliert Måns Zelmerlöw. Foto: Julian Stratenschulte
Måns Zelmerlöw: Im dritten Anlauf zum ESC

Wien. Måns Zelmerlöw ist ein Tausendsassa. Der Schwede hat die Tanzshow „Let's Dance” gewonnen. Er hat Hauptrollen in „Grease” und „Romeo und Julia” gespielt. Er hat durch Fernsehshows geführt. MEHR

clearing
Uwe Bohm macht „Bonjour tristesse” zu einem Erlebnis. Foto: Hannibal/Archiv
Uwe Bohm glänzt bei den Ruhrfestspielen

Recklinghausen. Wenn man es richtig inszeniert, hat „Bonjour tristesse” nichts von seiner Aktualität verloren. Das konnte man jetzt bei den Ruhrfestspielen erleben. Besonders überzeugend agierte ein bekannter „Tatort”-Dauergast. MEHR

clearing

NEUESTE VIDEOS

Guy Sebastian hat seine Sache gut gemacht. Foto: Julian Stratenschulte
Viel Lob in Australien für ESC-Premiere

Sydney. Der australische Sänger Guy Sebastian bekommt in seiner Heimat viel Lob für seinen Auftritt beim Eurovision Song Contest. „Guy Sebastian war es wert, heute Morgen um fünf Uhr aufzustehen”, schrieb etwa Zuschauerin Sonia Surija im Kurznachrichtendienst Twitter. MEHR

clearing
Grímur Hákonarson wurde mit seinem Drama „Hrútar” in Cannes ausgezeichnet. Foto: Franck Robichon
Spannung vor der Verleihung der Goldenen Palme

Cannes. Das Festival geht heute Abend mit der Preisverleihung zu Ende. Favoriten auf die Goldene Palme gibt es einige. Erste Auszeichnungen gibt es aber schon jetzt. MEHR

clearing
Murmeln (um 1500), die bei Ausgrabungen im Elternhaus Martin Luthers in Mansfeld gefunden wurden. Foto: Hendrik Schmidt
Luther reist in die USA - mit Mönchskutte und Murmeln

Halle/Wittenberg. Luther reist, und hat Habseligkeiten wie eine Mönchskutte und Spielmurmeln im Gepäck. In Ausstellungen sollen die Amerikaner den weltbekannten Reformator näher kennenlernen. MEHR

clearing
Alles ging gut für Ann Sophie. Foto: Julian Stratenschulte
Spannendes ESC-Finale in Wien

Wien. Viele Millionen haben am Samstag die größte Musikshow Europas verfolgt: Beim 60. Eurovision Song Contest in Wien standen mit Interpreten aus 27 Ländern so viele Lieder wie noch nie im Finale. Erstmals war Australien als Ehrengast dabei. MEHR

clearing
Die schwebende Conchita. Foto: Georg Hochmuth
Conchita Wurst eröffnet Eurovision Song Contest

Wien. Mit einer spektakulären Lichtshow hat das Finale des Eurovision Song Contest (ESC) in Wien begonnen. Dragqueen Conchita Wurst eröffnete die Show am Samstagabend mit dem Motto-Lied „Building Bridges” (Brücken bauen). Auch die Moderatorinnen Alice Tumler, Mirjam Weichselbraun und Arabella Kiesbauer sangen. MEHR

clearing
Der „Mountain Man” triumphiert. Foto: Britta Pedersen
Gabalier ist Gipfelstürmer in den Album-Charts

Baden-Baden. Der österreichische Volksmusik-Star Andreas Gabalier hat sein erstes Nummer-Eins-Album in Deutschland. Mit seiner fünften Platte „Mountain Man” landet der 30-Jährige direkt an der Spitze der Offiziellen Deutschen Musikcharts, wie GfK Entertainment mitteilte. MEHR

clearing
In der Wiener Stadthalle wird es am Samstagabend bunt und laut. Foto: Julian Stratenschulte
100 Millionen Zuschauer beim ESC-Finale erwartet

Wien. Wer wird die neue Conchita? Die österreichische Dragqueen hatte 2014 den Eurovision Song Contest (ESC) gewonnen. Im Finale des 60. ESC wird ein neuer Pop-Champion gesucht. Top-Favorit ist Schweden. MEHR

clearing
Müller-Westernhagen übt Kritik an der Musikbrnache. Foto: Tim Brakemeier/Archiv
Westernhagen: „Musik ist beliebig geworden”

Bielefeld. Der Rocksänger Marius Müller-Westernhagen hat der Musikindustrie Mutlosigkeit vorgeworfen. Die Produktionen seien häufig ein reines Konsumprodukt, kritisierte der 66-Jährige in einem Interview mit dem Magazin der Bielefelder „Neuen Westfälischen” (Samstag). MEHR

clearing
Maffay begeisterte rund 10 000 Fans beim Tourneeauftakt. Foto: Daniel Reinhardt
Maffay und „angegraute Jünglinge”: Open-Air-Tour gestartet

Bad Segeberg. Nach knapp drei Stunden haben die Fans noch immer nicht genug - auch wenn Peter Maffay mal eine Pause braucht. „Danach ist aber wirklich Schluss”, ruft der 65-Jährige seinen Fans zu. Mit seinem Klassiker „Und es war Sommer” heizt er den rund 10 000 Fans noch ein letztes Mal an diesem frühlingshaften Freitagabend in Bad ... MEHR

clearing
Zahlreiche Fans wollen von B.B. King Abschied nehmen. Foto: Glenn Pinkerton/Lvnb
Hunderte Fans nehmen in Las Vegas Abschied von B.B. King

Las Vegas. Rund eine Woche nach dem Tod von B.B. King haben Hunderte Menschen in Las Vegas der Blues-Legende die letzte Ehre erwiesen. MEHR

clearing
Walser hat sich sein Leben lang mit der deutschen Schuld befasst. Foto: F. Kästle
„Rehabilitation? Absurd”: Walser über sein Buch „Unser Auschwitz”

Überlingen. Für manche bedeutet es ein Umdenken, eine Belehrung oder gar einen Versuch der Rehabilitierung: Vor wenigen Monaten ist „Unser Auschwitz” von Martin Walser erschienen. MEHR

clearing
Vitali Klitschko hat sich seine sportliche Disziplin gewahrt. Foto: C. Rehder
Bürgermeister Klitschko schon morgens um 6 im Fitnessraum

Kiel. Vitali Klitschko (43), Ex-Boxweltmeister und inzwischen Bürgermeister der ukrainischen Hauptstadt Kiew, zeigt beim Thema Fitness eiserne Disziplin. „Jeden Morgen um 6 Uhr bin ich im Fitnessstudio und um 9 Uhr bin ich schon im Büro, wenn es die Situation erlaubt”, ... MEHR

clearing
Ann-Sophie freut sich auf die ESC-Nacht. Foto: J. Stratenschulte
Ann Sophie: Eine „Rampensau” für Deutschland

Hamburg. bdquo;Ich wusste, dass ich ein Star werden will, als ich zum ersten Mal den Song von Britney Spears, „Hit Me Baby, One More Time”, gehört habe”, erzählt Ann Sophie (24). MEHR

clearing
Der Harnisch des Landgrafen Philipps von Hessen, Kassel oder Frankfurt wurde im Jahr 1534 in Eisen getrieben und geätzt. Die Rüstung gehört zur Rüstkammer-Sammlung des Kunsthistorischen Museums Wien.
Landesmuseum Mainz Ein wahrer Haudegen

Die geschichtsträchtige Schau über "den letzten RItter" Franz von Sickingen in Mainz führt zurück ins 16. Jahrhundert, als Schwertkämpfe üblich waren, der Buchdruck aufkam und Martin Luther eine neue Religion predigte. MEHR

clearing
Tamilische Flüchtlinge sind in der Tristesse eines Pariser Vororts gelandet: Szene aus „Dheepan“ von Jacques Audiard.
Filmfestival in Cannes Verloren in der Fremde

Die verbotene Liebe zwischen Frauen, melancholische alte Männer oder düstere Geschichten des Leidens: Die Jury hat keine leichte Aufgabe. MEHR

clearing
Sachbuch-Charts

MEHR

clearing
Belletristik-Charts

MEHR

clearing
Helene Fischer mit ihrem Laudator Otto Waalkes. Foto: Tobias Hase
Blaue Panther für Helene Fischer, Barth und Armbruster

München. Ein Kurzauftritt von Helene Fischer, Musik von Andreas Gabalier und jede Menge Blaue Panther - in München sind die Bayerischen Fernsehpreise verliehen worden. MEHR

clearing
Die »Schreitenden Pferde« von Josef Thorak standen einst vor Adolf Hitlers Neuer Reichskanzlei in Berlin.
Nazi-Kunst unter Planen Wohin mit Hitlers Bronze-Pferden?

Nazi-Kunst unter Planen – nach der Entdeckung der Werke von Hitlers Günstlingen stellt sich die Frage nach dem Umgang mit den historisch belasteten Stücken. MEHR

clearing
Der Jazz-Bassist Eberhard Weber wird jetzt mit einem Jazz Echo für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Foto: Marijan Murat
Bassist Weber: „Verteidige Jazzmusik solange ich kann”

Hamburg. Vor acht Jahren lähmte ein Schlaganfall Eberhard Weber. Seitdem kann der berühmte Bassist nicht mehr selbst spielen. Nun setzt er sich mit Worten für Jazzmusik ein - und sorgt sich um die Zukunft der „letzten Improvisationsmöglichkeit”. MEHR

clearing
Josef Thoraks „Schreitende Pferde”. Foto: Polizei
Wohin mit der Nazi-Kunst aus Bad Dürkheim?

Berlin/Bad Dürkheim. Nazi-Kunst unter Planen - nach der Entdeckung der Werke von Hitlers Günstlingen stellt sich die Frage nach dem Umgang mit den historisch belasteten Stücken. MEHR

clearing
Das Gurlitt-Erbe kostet - zunächst. Foto: Peter Klaunzer
Gurlitt-Erbe bringt Kunstmuseum Bern rote Zahlen

Bern/München. Eine Erbschaft ist nicht immer ein Grund zur Freude und macht auch nicht zwangsläufig reich. Diese Erfahrung musste jetzt das Kunstmuseum Bern mit der umstrittenen Kunstsammlung Gurlitt machen. MEHR

clearing
Der österreichische Sänger Andreas Gabalier ist auf dem Weg weiter nach oben. Foto: Sven Hoppe
„Hut ab”: Gabalier zollt AC/DC Respekt

München. Der österreichische Sänger Andreas Gabalier (30) hat großen Respekt vor den Rock-Legenden von AC/DC. „Die sind seit Jahrzehnten Weltstars. Das muss so kräfteraubend sein”, sagte er am Donnerstag in München, wo er das ausverkaufte Konzert der Band im Olympiastadion ... MEHR

clearing
Ann Sophie hat die Startnummer 17 beim ESC. Foto: Julian Stratenschulte
ESC 2015: Die 27 Finalisten, ihre Lieder, ihre Chancen

Berlin/Wien. Von Proll-Hymne bis Pizza-Pop: Auch wenn die meisten Künstler beim ESC auf Englisch singen, bringen sie doch viel aus ihren Ländern mit. Zuweilen haben sie lustige Marotten, etwa Kopfhörer auf der Bühne. Auch die Startreihenfolge der 27 Finalisten steht bereits fest. MEHR

clearing
Taylor Swift bricht den Vevo-Rekord. Foto: Jimmy Morris
Taylor Swift freut sich über Video-Rekord

Los Angeles. Sie räumt nicht nur reihenweise Preise ab, sondern bricht auch Rekorde: US-Sängerin Taylor Swift (25) hat mit ihrem actiongeladenen Musikvideo zu „Bad Blood” mehr als 20 Millionen Zuschauer erreicht - an nur einem Tag. Das teilte ... MEHR

clearing
Der spanische Schauspieler Antonio Banderas brachte seine Freundin Nicole Kimpel mit zur Promi-Gals nach Cannes. Foto: Ian Langsdon
Gala in Cannes: 13 Millionen Dollar für Koons

Promis und Versteigerungen: Auf der glamourösen amfAR-Benefiz-Gala in Cannes kamen für über 30 Millionen Dollar Kunstwerke, Diamanten und Star-Dinners unter den Hammer. MEHR

clearing
Monika Kuszynska hat sich ein neues Leben aufgebaut. Foto: Julian Stratenschulte
Im Rollstuhl beim ESC: „Es geht nicht nur um den Sieg”

Warschau/Lodz. Knapp ein Jahrzehnt nach einem schweren Unfall tritt die Polin Monika Kuszynska für ihr Land beim Grand-Prix-Finale an - im Rollstuhl. Ihr Auftritt soll auch Plädoyer für die Akzeptanz von Behinderten sein. MEHR

clearing
Was wird aus Palmyra? Foto: Youssef Badawi/Archiv
Museumsdirektor befürchtet Raubgrabungen in Palmyra

Berlin. Nach der Eroberung der syrischen Wüstenstadt Palmyra durch die Terrormiliz IS drohen nach Expertenansicht Raubgrabungen. Die ganze Welt befürchte, dass die archäologischen Stätten zerstört würden, sagte der Direktor des Vorderasiatischen Museums Berlin, Markus Hilgert, am ... MEHR

clearing
Diane Kruger in Cannes. Foto: Ian Langsdon
Hollywood-Star Diane Kruger Diane Kruger dreht lieber mit Regisseurinnen

München. Schauspielerin Diane Kruger (38) bevorzugt es, wenn Frauen ihre Filme inszenieren. „Ich arbeite eigentlich lieber mit Regisseurinnen”, sagte der deutsche Hollywood-Star („Troja”) dem Magazin „Focus”. MEHR

clearing
Christiane Karg (als Sophie) und Paula Murrihy (als Octavian) proben an der Frankfurter Oper die Begegnung der beiden jungen Leute. Regie führt Claus Guth, der schon mehrfach Bühnenwerke von Strauss inszeniert hat, nicht zuletzt an der Mailänder Scala.
„Rosenkavalier“ an der Frankfurter Oper Liebe und andere Irrtümer

Das Bühnenwerk von Richard Strauss ist eine Komödie mit Tiefgang, die nahe bei Mozarts quirligen Verwechslungsgeschichten liegt. Regie führt Claus Guth. MEHR

clearing
Knallig bunt geht es zu in „Montréal“.
Szenen aus dem Großstadtleben

Danièle Desnoyers und José Navas holen mit dem Tanzstück „Montréal“ die Atmosphäre der kanadischen Metropole ins Mainzer Staatstheater. MEHR

clearing
Bariton Christian Gerhaher und sein Klavierbegleiter Gerold Huber bei einem Auftritt beim Rheingau-Musik-Festival.
Liedsänger und Interpret Christian Gerhaher Die Angst singt immer mit

Der Bariton ist der derzeit wohl gefragteste Liedsänger weltweit und gilt als Erbe von Dietrich Fischer-Dieskau. Zweifel und Ängste sind stete Begleiter des Ausnahmekünstlers Gerhaher. MEHR

clearing
Wenn das kein Bauhaus-Stil ist! Leder, Glas und Stahlrohr als typische Materialien der Moderne beherrschen den Richard-Meier-Stilraum.
Museum für Angewandte Kunst Kühle Eleganz bestimmt das Wohnen

Der amerikanische Baumeister betätigt sich auch als Designer und ist von der Bauhaus-Schule ebenso beeinflusst wie vom Wiener Jugendstil. MEHR

clearing
RIP: B.B. King wird in Mississippi beigesetzt. Foto: Paul Buck
B. B. King wird in seinem Museum beigesetzt

Indianola. Der vor einer Woche gestorbene Blues-Musiker B. B. King soll in seinem Museum in Indianola, Mississippi, beigesetzt werden. Das bestätigte das Museum am Donnerstag. Die Trauerfeierlichkeiten sollen kommende Woche stattfinden. King war am 14. Mai mit 89 Jahren in Las Vegas ... MEHR

clearing
Die Musikerinnen Patti Smith (l) und Joan Baez in Berlin. Foto: Jörg Carstensen
Patti Smith und Joan Baez werben für Menschenrechte

Berlin. Patti Smith und Joan Baez sind in Berlin. Die beiden Musik-Legenden zeigen sich politisch - ebenso der künftige Chef der Volksbühne. MEHR

clearing
Ein Platin Award für Conchita Wurst. Foto: Robert Jaeger
Platin in Österreich für Conchitas Debütalbum

Wien. Die österreichische Dragqueen Conchita Wurst (26) hat für ihr Debütalbum „Conchita” in ihrer Heimat Platin erhalten. Die Auszeichnung für 15 000 verkaufte Alben binnen weniger Tage wurde der Gewinnerin des Eurovision Song Contests (ESC) von 2014 am Donnerstag in ... MEHR

clearing
Ann Sophie möchte in den Top Ten landen. Foto: Julian Stratenschulte
Ann Sophie hat trotz Erkältung wieder gute Laune

Wien. Die Spannung steigt. Für Ann Sophie wird es beim Finale des Eurovision Song Contests (ESC) am Samstag ernst. Sie würde gern unter den Top Ten landen. Eine Erkältung soll ihr die große Show nicht vermiesen. MEHR

clearing
Künftig wird die österreichische Song-Contest-Gewinnerin Conchita Wurst auch als Wachsfigur in Wien zu sehen sein. Foto: Julian Stratenschulte
Wien feiert: Singende Kanaldeckel und Wurst in Wachs

Wien. Die Millionen-Metropole Wien bereitet sich in vielerlei Hinsicht auf den 60. Eurovision Song Contest (ESC) vor. MEHR

clearing
Australia meets Austria: Guy Sebastian tritt beim diesjährigen ESC für Australien an. Foto: Dean Lewins
Kleine Regelkunde zum ESC

Berlin. Der Eurovision Song Contest (ESC) ist zwar eine große Party, dennoch hat er klare und viele Regeln. MEHR

clearing
Lena Meyer-Landrut holte die ESC-Krone 2011 nach Deutschland. Foto: Jens Kalaene
Deutsche Grand-Prix-Teilnehmer seit 1956

Berlin. Deutschland ist ein Grand-Prix-Dauerbrenner. Bis auf 1996, als die Qualifikation verpasst wurde, war immer ein deutscher Interpret beim Eurovision Song Contest dabei. MEHR

clearing
Jazzmusiker Bob Belden mit 58 in New York gestorben

New York. Der Jazzmusiker Bob Belden, der erst im Februar mit einem Konzert im Iran Musikgeschichte geschrieben hatte, ist tot. Belden starb am Mittwoch in einem Krankenhaus in New York, wie das Fachblatt „Jazz Times” meldete. MEHR

clearing
David Letterman will sich jetzt mehr um seine Familie kümmern. Foto: Ron Saschs/Archiv
Fotos
Letterman verabschiedet sich mit präsidentieller Hilfe

New York. Wer heute in Amerika Anfang 40 ist, kennt kein Leben ohne den täglichen Letterman. Mehr als 33 Jahre lief „Late Night with David Letterman”, nun ist es vorbei. Und fast alle lebenden Präsidenten haben, sagen wir, gratuliert. MEHR

clearing
Der französische Regisseur Jacques Audiard ist mit seinem Flüchtlingsdrama „Dheepan” im Wettbewerb um die Goldene Palme. Foto: Sebastien Nogier
Jacques Audiard mit Flüchtlingsdrama in Cannes

Cannes. Unzählige Flüchtlinge hoffen in Europa auf ein besseres Leben. Dass der Traum nicht immer wahr wird, zeigt der Franzose Jacques Audiard beim Filmfest Cannes. MEHR

clearing
Anita Simoncini und Michele Perniola sind die jüngsten ESC-Teilnehmer. Sie gehen für San Marino ins Rennen. Foto: Robert Jaeger
Eurovision Song Contest Beim zweiten ESC-Halbfinale darf Deutschland abstimmen

Wien. Schlussspurt zu Europas größtem Gesangswettbewerb: 17 Kandidaten treten beim zweiten ESC-Halbfinale in Wien an. Mit dabei sind unter anderem Schweden, Polen, die Schweiz und Israel. MEHR

clearing
Eberhard Weber wird für sein Lebenswerk geehrt. Foto: Marijan Murat
Eberhard Weber erhält Echo Jazz für Lebenswerk

Hamburg. Der deutsche Bassist Eberhard Weber (75) erhält den Jazz-Echo für sein Lebenswerk. Weber habe sich seit den 1960er Jahren zu einem stilprägenden Individualisten seines Instruments entwickelt, lobte die Jury. MEHR

clearing
Peter Greenaway und Saskia Boddeke im Themenraum „The Sacrifice”. Foto: Maurizio Gambarini
Fotos
„Gehorsam”: Greenaway zeigt Schau über Abraham

Berlin. Die bildstarken Filme von Peter Greenaway zeichnen oft verstörende Psychogramme. Nun blickt der Kultregisseur in einer Berliner Ausstellung auf den Gründungsmythos von drei Weltreligionen. MEHR

clearing
Die Rolling Stones sind immer für eine Überraschung gut. Foto: Claudio Peri/Archiv
Rolling-Stones-Konzert für fünf Dollar

Los Angeles. Die Rolling Stones haben ein Überraschungskonzert in einem kleinen Club in Los Angeles gegeben, für das sie nur fünf Dollar (umgerechnet 4,50 Euro) Eintritt verlangt haben. MEHR

clearing
Ryan Gosling hat die Seiten gewechselt. Für den düsteren Fantasy-Film „Lost River” trat der kanadische Schauspieler erstmals hinter die Kamera. Foto: Julien Warnand
Ryan Gosling sieht Regisseure als Problemlöser

Los Angeles. Für Ryan Gosling (34) gibt es viele Parallelen zwischen dem Schauspielen und Regieführen. Die Arbeit hinter der Kamera habe „eine ganze Menge mit Schauspielerei zu tun”, sagte der Kanadier im Interview der Deutschen Presse-Agentur und anderen Medien. MEHR

clearing
Måns Zelmerlöw (Schweden) werden große Chancen eingeräumt. Foto: Georg Hochmuth
Zweites ESC-Halbfinale: Die Kandidaten und ihre Chancen

Berlin. Nur die fünf größten Geldgeber und das Gastgeberland sind beim Eurovision Song Contest (ESC) für das Finale gesetzt. Dieses Jahr kommt ausnahmsweise Australien dazu. Der Rest muss kämpfen. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse