E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 14°C

DEICHKIND

Deichkind gibt wieder Vollgas: Gleich 16 Termine stehen für April im Konzertkalender. Nicht nur in den Metropolen München (26.) und Berlin (28.), selbst im ostfriesischen Aurich (30.) ist ein Auftritt geplant. Nach drei Jahren Pause hatten die Tech-Rapper mit den abgedrehten Live-Gigs im Januar das Album „Niveau Weshalb Warum” veröffentlicht. Die Songs widmen sich zum Beispiel der Kommentarkultur im Internet („Like mich am Arsch”) oder der individualisierten Gesellschaft („Hauptsache nichts mit Menschen”). Tour Deichkind

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Kultur

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen