E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 19°C

Daniel Cohen wird neuer Generalmusikdirektor in Darmstadt

Der Haupteingang des Staatstheater Darmstadt ist erleuchtet. Foto: Roland Holschneider/Archiv Der Haupteingang des Staatstheater Darmstadt ist erleuchtet.
Darmstadt. 

Neuer Generalmusikdirektor des Staatstheaters Darmstadt wird der israelische Dirigent Daniel Cohen. Dies teilte das hessische Kunstministerium am Dienstagabend in Wiesbaden mit. Der 34-Jährige wird Nachfolger des in diesem Sommer ausgeschiedenen Will Humburg. Cohen, der sein Amt im Oktober antritt, erhält einen Vertrag über zunächst fünf Spielzeiten.

Cohen zähle zu den „großen Talenten seiner Generation”, begründete Kunstminister Boris Rhein (CDU) die Entscheidung für den jungen Künstler. Er könne eine Ära prägen. Als ausgebildeter Geiger war Daniel Cohen über viele Jahre Mitglied des West-Eastern Divan Orchestra von Daniel Barenboim. Später führten ihn Engagements als Dirigent an zahlreiche Opernhäuser in verschiedenen Ländern.

(dpa)

Zur Startseite Mehr aus Kultur

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen