Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige LS Lederservice Sie suchen einen Spezialisten aus Rhein-Main? Frankfurt am Main 26°C

„Despacito” ist der Sommerhit des Jahres

Es ist Sommer und Luis Fonsi hat den Hit dazu. Zusammen mit Daddy Yankee ist er seit Wochen Spitzenreiter der Charts. Das ist aber nicht das einzige Kriterium für einen Sommerhit.
Luis Fonsi und Daddy Yankee sind für das Sommerfeeling zuständig. Foto: Universal Music/Omar Cruz Luis Fonsi und Daddy Yankee sind für das Sommerfeeling zuständig. Foto: Universal Music/Omar Cruz
Baden-Baden. 

Die Latin-Nummer „Despacito” von Luis Fonsi Feat. Daddy Yankee ist zum „offiziellen Sommerhit 2017” gekürt worden. Der Song steht seit elf Wochen auf Platz eins der deutschen Single-Charts und nimmt auch in dieser Woche wieder Kurs auf die Spitze, wie GfK Entertainment mitteilte.

Es sei der erste spanischsprachige Sommerhit seit dem „Ketchup Song” von Las Ketchup aus dem Jahr 2002. Der Siegertitel des vergangenen Jahres war „Don't Be So Shy” von Imany.

Der „offizielle Sommerhit” muss laut GfK Entertainment verschiedene Kriterien erfüllen: Er hat eine eingängige Melodie, ist zum Tanzen geeignet, verbreitet Urlaubsstimmung und wird in den Clubs rauf und runter gespielt. Er soll auf Platz eins der Charts stehen und von einem Künstler stammen, der in den Jahren zuvor keine großen Charterfolge feiern konnte. Dazu kommen hohe Abrufe auf Streaming-Portalen und bei Social Media-Plattformen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Kultur

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse