Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 24°C

Rock-Legenden in Deutschland: Die „Rolling Stones“ kommen nach Düsseldorf

Mick Jagger und seine Rock-Jungs gehen im Herbst auf „No-Filter-Tournee“ und geben in Deutschland drei Konzerte mit Hits und „ausgewählten Überraschungen“.
Mick Jagger (links) und Keith Richards in Freizeitkleidung. Foto: Alejandro Ernesto (EFE / EPA FILE) Mick Jagger (links) und Keith Richards in Freizeitkleidung.
Frankfurt. 

Die „Rolling Stones“ gehen auf eine Tournee durch Deutschland und acht weitere europäische Länder. Das Eröffnungskonzert ihrer Tour „Stones – No Filter“ findet am 9. September in Hamburg statt, wie die Band auf ihrer Website bekannt gab. Auch München und Düsseldorf (9. Oktober) stehen auf dem Tournee-Plan. „Ich bin so aufgeregt“, erklärte Frontmann Mick Jagger. An insgesamt zwölf Orten wird der 73-Jährige mit seinen ähnlich alten Bandkollegen Keith Richards, Charlie Watts und Ronnie Wood spielen. Bei der Tour wollen die Altrocker die Songs ihres aktuellen Blues-Albums „Blue And Lonesome“ auf die Bühne bringen, wie die Plattenfirma Universal in Berlin mitteilte. Das Album war direkt auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Albumcharts eingestiegen und hat mittlerweile dreifachen Gold-Status erreicht. Aber auch frühere Hits wie „Gimme Shelter“, „Paint It Black“ und „Brown Sugar“ wollen Jagger und seine Bandkollegen spielen. Universal kündigte zudem einige Überraschungssongs sowie „ein einzigartiges Stage-Design“ an.

Ihr Eröffnungskonzert geben die „Stones“ am 9. September im Hamburger Stadtpark. Laut Universal fand das bislang letzte Open-Air-Konzert dieser Größe dort im Jahr 1989 statt. Am 12. September will die britische Band das Münchner Olympiastadion füllen. Nach Auftritten im österreichischen Spielberg, in Zürich (Schweiz), im italienischen Lucca, in Barcelona (Spanien), Amsterdam (Niederlande) und Kopenhagen (Dänemark) kehrt die Band nach Deutschland zurück, um am 9. Oktober in der Esprit-Arena in Düsseldorf zu spielen. Das Stadion der Rhein-Stadt hat über 50 000 Plätze. Es folgen Konzerte in Stockholm (Schweden), im niederländischen Arnheim sowie abschließend am 19. und 22. Oktober zwei Konzerte in der neuen U-Aréna in Nanterre bei Paris.

Die Uhrzeiten und Kartenpreise werden erst zu Beginn des Vorverkaufs am 11. Mai bekannt. Beim „Stones“-Konzert in der Frankfurter Commerz-Bank-Arena 2007 hatte der Eintritt bis zu knapp 200 Euro gekostet. afp, red

Esprit-Arena, Arenastraße 1, Düsseldorf. 9. Oktober. Karten vom 11. Mai an im Internet unter www.eventim.de
und vom 12. Mai an auch unter
Hotline 01806-57 00 70.

 

Zur Startseite Mehr aus Kultur

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse