Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 30°C

Eva Longoria vermisst ihre alte TV-Rolle

Als Gärtner vernaschende Hausfrau Gabrielle wurde Eva Longoria weltbekannt. Fünf Jahre nach Ende der „Desperate Housewives” sehnt sich die Schauspielerin nach ihrer Parade-Rolle.
Schauspielerin Eva Longoria 2017 bei einer Gala in Zürich. Foto: Patrick Seeger Schauspielerin Eva Longoria 2017 bei einer Gala in Zürich. Foto: Patrick Seeger
New York. 

Schauspielerin Eva Longoria („The Sentinel”) würde gern wieder in die Rolle der Gaby Solis aus der TV-Serie „Desperate Housewives” schlüpfen.

„Ich vermisse sie! Ich vermisse ihre Haut und ich vermisse es, in ihrer Haut zu stecken”, sagte die 42-Jährige dem Magazin „Entertainment Tonight”. Wenn Autor und Produzent Marc Cherry die Serie fortsetzen würde, würde sie sofort unterschreiben, sagte die Schauspielerin. „Ich liebe die Show und ich liebe die Magie, die wir hatten.”

Longoria hatte als Gärtner verführende, verzweifelte Hausfrau Gabrielle Solis von 2004 bis 2012 in der Erfolgsserie mitgespielt. Die Rolle brachte der Texanerin den weltweiten Durchbruch. Aktuell ist sie in der TV-Serie „Decline and Fall”, einer Adaption des Romans „Verfall und Untergang” des britischen Schriftstellers Evelyn Waugh, als Margot Beste-Chetwynde zu sehen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Kultur

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse